Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 07, 2015 10:34 pm

Alexander

Wieso mussten Gürtel denn so kompliziert sein? Ich brauchte wirklich lange bis ich es geschafft hatte das dumme Ding zu öffnen, dann ging es aber auch recht schnell und ich entfernte eilig seine Hose, nachdem ich etwas nach hinten gerutscht war und mich dann einfach über ihn gekniet hatte, und machte es dann so wie er, indem ich seinen Schwanz erst einmal nur durch den Stoff befühlte und dabei doch ziemliches Herzklopfen bekam, denn was wenn es ihm nicht gefiel? Meine Küsse bedeckten derweil nun seine Leistengegend, ehe ich auch seine Sorts langsam nach unten zog und schon einmal meine Finger spielen lies, wenn auch doch sehr unerfahren, aber vorsichtig und behutsam. Er schien ja echt Lust zu haben, so wie sich das wenigstens schon anfühlte und ich wollte es nun auch langsam für ihn beenden, sodass ich noch weiter zurück rutschte und sanft mit der Zunge über seinen Schaft fuhr, ehe ich es komplett in den Mund nahm, oder eben so gut es ging und ohne das mir schlecht wurde, weil es zu weit war und vorsichtig mit der Zungenspitze zu spielen begann. Schnell musste ich dabei merken, dass das gar nicht so leicht war, denn er war doch ziemlich groß und so viel freiraum war da in meinem Mund nicht mehr um irgendwie noch was zu bewegen, doch mit etwas übung wurde ich dann auch besser, zumindest wie ich fand, jetzt musste es nur noch Esteban auch gefallen und dann war es doch eigentlich perfekt! Und über mehr sollte ich auch nicht nachdenken, sodass ich einfach weiter machte, hin und wieder den Kopf auch leicht auf und ab bewegte und einfach nur auf sein Stöhnen hörte, was ja hoffentlich hieß, dass es gut war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 07, 2015 11:04 pm

Esteban

Ich war so echt gar nicht darauf gefasst, dass das jetzt alles passiert und ich war so unglaublich geil und genoss es einfach nur, wie er mich küsste und meinen Penis nun auch anfasste. Immer wieder kam ein Stöhnen über meine Lippen und auch ich ertappte mich dabei, wie ich mich leicht wand unter seinen Taten, sich meine Muskeln immer wieder verkrampften und ich eben stöhnen musste, vor allem, als er ihn in den Mund nahm und dann anfing mit ihm zu spielen. Es fühlte sich einfach nur gut an und es gefiel mir wirklich sehr, auch wenn seine Bewegungen noch ein wenig zögerlich und schüchtern waren, doch das würde noch werden und schon jetzt war es einfach nur toll! Mein Stöhnen kam doch in kürzeren Abständen und wurde intensiver und ich wusste, dass ich nich mehr lange es würde aushalten können, das ganze hatte mich einfach zu sehr erregt und Alex machte seine Sache unglaublich gut. Leider kam dieser Augenblick unerwarteter als gedacht und ich konnte nur noch hemmungslos ein langes "Pardillo", stöhnen, ehe ich auch schon verkrampte und ächzend mich den wunderschönen Gefühlen eines Orgasmus hingab. Gott war das geil und Gott gefiel mir das jetzt, wirklich unglaublich aber das hatte mein Schatz alles angerichtet und es fühlte sich einfach nur geil an! Doch schwerer Atmen blieb ich noch liegen und genoss einfach nur, was hier gerade alles passiert war. Dabei lag allerdings ein wundervolles Lächeln auf meinem Gesicht, denn es hatte sich einfach nur gut angefühlt und wenn mein Schatz sowas tat... Es war schön! Überglücklich zog ich ihn zu mir hoch und grinste ihn glücklich an, während sich meine Arme um ihn legte und mich an ihn kuschelte, ehe ich ihm einen liebevollen Kuss gab.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 07, 2015 11:13 pm

Alexander

So wie Esteban sich bewegte und stöhnte schien ich meine Sache echt gut zu machen, was mich doch sehr glücklich machte. Es erregte mich gerade zum Glück nicht, denn ich wollte jetzt nicht nochmal, oder vielleicht konnte mein Körper aber auch noch nicht schon wieder, aber dafür freute ich mich einfach total. Bis er dann allerdings meinen Namen sagte und plötzlich kam. Es kam doch ein wenig unerwartet und ich verschluckte mich ziemlich, sodass ich husten musste und nur durch Glück es schaffte damit nicht alles vollzusauen, während ich mir mit einer Hand den Mund zuhielt und Esteban mit riesen Augen ansah, da ich doch eben einfach überrascht war gerade. Zum Glück unterbrach er meine Verwirrung dann, indem er mich einfach iweder zu sich ran zog und ich mich auch gleich an ihn kuschelte und seine Küsse erwiederte. Sagen wollte ich irgendwie nichts, denn es hätte die Situation irgendwie zerstört, wo wir doch nun endlich es mal getan hatten. Und das nur dank ihm, denn von alleine hätte ich es nie im Leben gemacht! Er hatte mich ja noch nicht mal nackt sehen dürfen, wie hätte ich ihn da noch ran lassen sollen? Nein, ich hätte es von alleine nicht gewollt, aber so war es gut und es hatte unsere Beziehung sicher nur gestärkt, wo ich nun wusste, dass er wirklich kein Problem mit meinem Körper hatte und mich so liebte wie ich eben war, auch wenn ich dürr war. "Und, besser als betrunken und ohne jeglichen widerwillen?", fragte ich nach einer Weile dann doch grinsend nach, denn auch wenn ich mich nicht erinnerte, ein wenig übel nahm ich es ihm noch immer, dass er mich quasi vergewaltigt hatte! Auch wenn wir sonst sicher nie zusammen gekommen wären.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 07, 2015 11:33 pm

Esteban

Es tat mir leid, dass ich ihm so ungermittelt alles in den Mund geschossen hatte, denn das hatte ich echt nicht gewollt, denn das war schon echt ungewohnt und er hatte sich ja auch verschluckt und das hatte ich echt nicht gewollt! Allerdsings war ich auch noch nicht in der Lage mich dafür großartig bei ihm zu entschuldigen, denn ich war noch sehr aufgewühlt und außer Atem, doch dass er meine Küsse erwiderte, zeigte ja doch schon mal, dass er mir nicht so wirklich böse war und das beruhigte mich, sodass ich meine Entschuldigung noch ein bisschen zurück und genoss erstmal die Situation. "Sehr viel besser Pardillo, sehr viel.. wobei ich mich frage, ob es überhaupt jemals mit dir schlecht sein könnte, immerhin, du bist so süß und hübsch und einfach toll", grinste ich ihn dann an und kuschelte mich einfach nur an ihn. "Tut mir leid, dass ich dir nicht bescheid gegeben hab früher, dass ich komme.. Ich weiß, dass das unangenehm ist, wenn man es nicht kennt, aber das war einfach nur so schön und geil und kam dann irgendwie ziemlich plötzlich", entschuldigte ich mich dann bei ihm und strich ihm liebevoll durch seine Haare, während ich die Nähe zu ihm einfach nur genoss und auch, dass ich ihm mal ohne 'Stoff' so nah sein konnte, sodass ich jetzt eigentlich auch nur noch weiterhin mit ihm kuscheln wollte, immerhin hatten wir noch einige Stunden für einander. "Mein süßer Pardillo.. ich liebe dich mein Süßer", lächelte ich ihn einfach nur sanft an, während ich seinen Gesichtszügen entlangfuhr und ihm noch einen Kuss geben wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 07, 2015 11:40 pm

Alexander

Es war also besser gewesen... es freute mich wirklich, immerhin hatte mir das doch auch ein wenig Angst gemacht, dass ich schlecht sein könnte, schlechter als damals, bei dem mal, von dem ich so gar nichts mehr wusste. Das wäre einfach nur so erniedrigend gewesen, aber wenn dem nicht so war, dann war ja alles gut und es hatte mir ja doch auch gefallen, weit besser sogar als ich gedacht hatte. "Ach was, nun schmier mir doch nicht so Honig ums Maul", grinste ich und stieß ihn leicht gegen die Brust, ehe ich glücklich kicherte und ihn mit leuchtenden Augen ansah. "Du bist wirklich das süßeste was mir passieren konnte... ich bin froh, dass du mich da einfach abgeschleppt hast, auch wenn das nicht rechtens war und auch wenn ich das zu jeder Gelegenheit gegen dich verwenden werde", fügte ich dann noch spaßend hinzu, denn wenn ich ihn damit mal aufziehen oder erpressen konnte, dann würde ich das tun. Wenn auch natürlich nur des Spaßes halber und wenn es nur um so Sachen ging wie das letzte Eis, den besseres Sofaplatz oder sowas eben. "Wieso Bescheid...? Gehört das nicht so?", fragte ich dann noch rot werdend und überrascht nach, da ich ja eh keine Ahnung hatte. Ich sah ja noch nicht mal Pornos oder sowas, wie sollte ich da schon irgendwas wissen über Sex? Alles was ich wusste, das wusste ich aus der Schule und das war eigentlich mehr über die Verbindung von Mann und Frau, wobei klar, ich wusste natürlich auch wie das bei Schwulen so an sich ging, aber eben nur theoretisch und auch nur ganz wage, nicht wirklich was genaues. "Naja, is ja auch egal, hat schon gepasst so", meinte ich dann aber auch und drückte mich wieder an ihn, ehe ich seinen Kudd nochmals erwiederte und mich einfach nur des Lebens freute. Noch hatten wir ja auch Zeit bis ich zu Lazar musste um meinem Job nachzugehen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 09, 2015 9:31 pm

Esteban

Ach mein süßer KLeiner Alex, der mir für immer würde vorhalten, dass ich ihn vergewaltigt hatte, dabei war er ja schon voll gewesen, als ich ihn 'gefunden' hatte und danach hatte alles so seinen Lauf genommen, einen sehr schönen und angenehmen Lauf, wenn ich mal so sagen konnte, denn ich liebte meinen Alex und ich hab ihn schon an dem Abend einfach nur toll gefunden! "Jaja, ganz unrechtens, ich weiß Pardillo", grinste ich ihn nur an und gab ihm gleich noch einen Kuss, ehe ich doch lächeln musste. "Meistens.. macht man irgendwie deutlich, dass man kommt, da es nicht jedem gefällt, wenn man alles.. in den Mund spritzt.. Mich stört das jetzt eher weniger, ich mag das sogar, aber ich wollte dich nicht verschrecken oder sowas", erklärte ich ihm dann und musste doch erleichterter lächeln, dass es ihn zumindest nicht verschreckt hatte, dass ich in seinem Mund gekommen war, denn das wollte ich nun echt nicht! es sollte ihm ja auch gefallen und daher lächelte ich nur beruhigt vor mich hin und freute mich einfach, dass es ihm so sehr gefallen hatte und vielleicht verlor er dadurch ja auch seine scheu oder so verlor, was auch total schön wäre. Zufrieden strich ich sanft durch seine Haare und genoss es weiterhin ausführlich ihn hier neben mir liegen zu haben, das war mehr als nur toll. Sanft drehte ich mich vorsichtig auf meinen Rücken und sah kurzzeitig zur Decke, welche ja aus einer Schrägen bestand, wobei ich leicht vor mich hin lächelte, ehe ich mich zurück zu Alex drehte und ihn angrinste. "So und jetzt.. was hälst du von einem Film und Eis?", fragte ich lächelnd nach, denn auch wenn es SOmmer und warm war, den ganzen Tag deshalb nackt im Bett liegen mussten wir auch nicht!

Das Alpaka wirft ein Fohlen. Divi merkt an, dass er unbedingt mit Sczc noch reden will, jetzt wo sie einen Anzug haben, Rin und Jonathan haben auch schon ein Kleid und sind in der Schule, wo Lamarr (die toll Haare stylen kann weil eben so) Rins Haare machen, Mailin ruft bei Sirius an und will mal wissen, wie es ihm so geht
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 09, 2015 9:45 pm

Sczcerbiec

Ein wenig schade war es ja schon, dass ich aktuell in Koiko gefangen war, denn jetzt wo ich mich langsam daran gewöhnte auch mal raus zu können un dich ja auch so meinen Freundeskreis und meine Familie hatte, da genoss ich das doch sehr und langweilte mich doch ein wenig, auch wenn ich es an sich ja gewohnt war und auch wusste, dass es eben nicht anders ging und ich fairer Weise eben warten musste. Immerhin hatte Rin ihm jetzt mal so richtig ans Bein gepinkelt und klar gemacht, dass er so nicht mit ihr umspringen konnte, auch wenn Emelie schon echt niedlich war, aber Rin ging vor, immerhin war sie seine FREUNDIN! Und so setzte er dann heute etwas wirklich schönes an und ich hoffte doch auch sehr für ihn, dass es gut klappte, denn Rin und er, sie gehörten zusammen und dazu war so sicchergestellt, dass Rin mit meinem Empirchen nicht abhauen würde! Er ging sogar einen Anzug kaufen für sein Date und lies sich dazu sogar auf Lazar und Yoichi ein, wobei mich das weniger erstaunte, als das er um Rins Hand gebeten hatte und das ernst meinte! Sie würde zusagen, das war ja eh klar und überhaupt, das war echt toll! Und dann auch noch dieses überschnuffelige Wesen, dass Samuels Kaisa da nun mit heim gebracht hatte! Es war wirklich niedlich und so große Augen, schade das Koiko gleich wieder so panisch und seltsam eben wurde, doch wer konnte ihm das bei seiner Vergangenheit verübeln? Immerhin wusste ich ja auch was los war und naja, da war es kein Wunder wie er tickte. Als er dann einen Anzug hatte und der auch echt verdammt gut saß, also so gut sah Koiko selten aus wollte er noch zum Friseur, doch ehe er los konnte, wurde er von Divi aufgehalten, welcher scheinbar mit mir sprechen wollte. Da Rin ohnehin noch brauchen würde und Friseur sicher schnell ging lies Koiko mich gleich raus, kaum das wir vor dem Laden waren und ich musterte Lazar interessiert, gleich nachdem ich höflich gegrüßt hatte. Er sah schon ulkig aus mit den weißen Haaren! Viel ähnlicher zu Rin!

Alex stimmt gleich zu und geht mit
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 09, 2015 10:30 pm

Divitiac

Ich musste unbedingt mit Sczc sprechen! So lange hatte ich ihn nicht mehr gesehen oder mit ihm gesprochen und Koiko machte mir voll Sorgen und so viel musste ich mit ihm bereden! Sofort! So fragtew ich Lazar, ob er nicht mal Koiko fragen konnte, dass ich mit Sczc reden wollte und auch nur kurz danach war ich schon draußen und konnte mit ihm reden. Sofort begrüßte ich ihn überschwänglich, wobei ich meine Größe ein wenig unterschätze und so Sczci fast mit umriss, ihn jedoch dabei abknuddelte. Wirkte schon ein bisschen komisch auf die Leute in meiner Umgebung und so, sodass Yoichi und kurzerhand auch noch nach Hause zog zusammen mit den beiden kleinen Mädchen, die voll süß war. Kaum waren wir zu Hause und saßen unten in Lazars Büro, da knuddelte ich sczc gleich nochmal und quietschte dann rum und grinste ihn an. "Aaaaahhh es ist so toll, endlich wieder mal bei dir zu sein!", meinte ich als erstes und grinste ihn an. "Wie geht es dir? Doch wohl hoffentlich gut. Geht es Koiko auch besser? Er war voll traurig und verschreckt vorhin.. Wegen dem süßen Baby? Hasst er mich auch? Und was macht er denn mit Rin? Er möchte sie ja total gerne so heiraten und alles.. aber dann bekommt sie doch auch bestimmt ein Baby und was macht er dann? Er darf doch Rins Baby nicht hassen, er liebt sie doch!", meinte ich dann verwirrt und setzte mich eher aus Gewohnheit auf Sczc Schoß, hoffentlich war Lazar nicht zu schwer, aber ich war gerade nun mal in seinem Körper und das irritierte mich voll, ich wollte doch mit ihm kuscheln!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 09, 2015 10:43 pm

Sczcerbiec

Es dauerte nicht lang, da war mein süßer Divi auch schon da, auch wenn es doch ein wenig befremdlich war meinen kleinen Knuddelfluff in Lazars nun doch wieder etwas massigerem Körper zu sehen. Er war einfach viel zu jung, als das solche Musekln und all das zu ihm passen würden! Dagegen musste ich in Koiko ja doch noch recht authentisch wirken, aber Divi in Lazar... das war eher verwirrend. Noch ein wenig in Gedanken deswegen konnte ich ihn kaum abfangen, als er mich anfiel und doch beinahe umriss, was wahrscheinlich nur nich klappte, weil ich gerade so noch einen Ausfallschritt hinbekam und die Wucht so noch abfing ehe wir ganz lagen. Yoichi reagierte dann auch gleich und nahm uns mit zur Bar, wo wir uns ins Büro verzogen und er Emelie und Nelly, welche zum Glück nicht wirklich auf mich und Divi achteten, mit nach oben nahm. Sofort knuddelte ich auch meinen Divi ein wenig und freute mich schon wirklich ihn zu sehen, denn er war mir doch sehr ans Herz gewachsen in seiner Art! Noch ein Grund iweso Koiko Rin nicht verlieren durfte, denn mit ihr heiratete er sich ja auch in die Familie ein und dann gehörte Lazar auch richtig dazu und er konnte ihn nicht zu viel ignorieren, während mit Rins verschwinden er sicher den Kontakt abbrechen würde oder sowas und das wollte ich nicht! Divi und Empir weg... NEIN! "Ja, es freut mich auch dich zu sehen, auch wenn du... ungewohnt aussiehst", stellte ich fest und grinste, während ich sein Haar verwuschelte, während er sich auf mich setzte, was doch ziemlich schwer war, aber es ging noch. "Es geht mir super und Koiko auch, sicher kann ich bald mal wieder richtig da sein", fügte ich noch hinzu und zögrte dann kurz. "Ich vergesse immer wieder, dass man vor dir eh nichts verheimlichen kann... nun er ist wieder besser drauf, aber Babys und er... das passt nicht. Klar, irgendwie will er sie mögen, aber sobald er eines sieht schaltet sich sein Unterbewusstsein ein und versetzt ihn wieder in den Zustand von damals und da waren Babys das schlimmste. Immerhin musste er immer mit ansehen wie sie umtüddelt wurden, während der Rest nichts bekam, wie sie adoptiert wurden, während sie weiter in dem Heim fest saßen und da hat sich eben eine Störung ergeben und die kann er nicht unterdrücken... daher weiß ich nicht wie das mit Rin wird. Er liebt sie, er will ihr auch ein Kind schenken, aber er wird es unmöglich lieben können zu begin", seufzte ich und lächelte dann vorsichtig, ehe ich ihn leicht drückte. "Aber dich hasst er nicht, keine Sorge, du bist zu alt, dich mag er, er mag nur die ganz kleinen nicht"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 10, 2015 5:11 pm

Divitiac

Sczci sagte zumindest nicht, dass ich ihm wehtat, sodass ich einfach annahm, dass es ok für ihn war und das erfreute mich einfach nur unendlich! Immerhin wollte ich mit ihm kuscheln und das tat ich jetzt hier auch. Hoffentlich störte es meinen Träger auch nicht, wenn ich mit Sczc kuschelte, aber nein, Lazar war da ja sowieso sehr entspannt und dann war das schon in Ordnung für ihn und von allem anderen verstand ich ja eh noch so gar nichts. "Findest du er sieht schlimm aus? Die Haare sind voll ungewohnt, aber naja, Aussehen ist ja auch nicht alles", grinste ich dann fröhlich vor mich her und begutachtete die verheilte Wunde am Kopf meines Gegenübers. Was da wohl passiert war? Ich wollte es eigentlich nicht so genau wissen, wenn ich ehrlich war! "Aber was passiert denn, wenn Rin auch so ein Baby hat? Er kann sie dann doch nicht einfach solange ignorieren, bis das Baby größer ist und dann auf ein Mal auftauchen und dann ist wieder alles gut oder so, Rin findet das bestimmt nicht gut und Lazar und Yoichi haben auch so oft über Kinder gesprochen oder mit Pablo, in der frühen Zeit findet doch auch ganz viel.. Wie sagten sie noch.. so verbindungskram halt statt! Kann man da nicht irgendwas machen?", fragte ich dann hoffnungsvoll nach, während ich doch erfreut darüber war, dass er mich zumindest zu mögen schien oder mir jedenfalls nicht so abgeneigt war wie den anderen gegenüber, viel tat ich ja nicht mit ihm, außer halt meine Verbindung zu Sczc und die wollte ich auch nicht aufgeben, immerhin war er sowas wie ein Papa. Also ein Papa meiner Art, ansonsten waren Lazar und Yoichi meine Papas eindeutig! Die waren einfach nur toll und lieb und ich freute mich bei ihnen sein zu können.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 10, 2015 8:14 pm

Sczcerbiec

"Also schlimm würde ich nicht sagen, aber er sieht doch echt ganz schön ungewohnt aus, immerhin kenne ich ihn ja nun auch nur mit den schwarzen Haaren und er hat auch ganz schön zugelegt, oder?", meinte ich nur schulterzuckend, denn schlimm sah er nun wirklich nicht aus. Gewöhnen würde ich mich halt erst einmal daran müssen, dass er nun auch weiß war und das eben doch sehr anders wirkte. "Wirklich, ich weiß das nicht, aber ich denke nicht, dass es so viel besser sein wird. Eher schlimmer, immerhin ist für ihn das auch eine enorme Belastung und wenn er dann feststellen muss, dass er sein eigenes Kind nicht so liebt, wie es es verdient hätte... naja, also ich glaube nicht, dass er das sonderlich toll finden wird. Und Rin natürlich sowieso nicht, während zumindest das Kind hoffentlich nicht zu viel davon mitbekommt, vor allem wenn es noch so klein ist und zur Not mache ich eben was mit ihm, oder merkt es dass, wenn ich es bin und nicht Koiko...? Ach ich weiß doch auch nicht kleiner", seufzte ich doch etwas deprimiert, denn Divi schien sich echt ganz schön Gedanken zu machen und ich wollte nicht, dass er solche Sorgen hatte! Immerhin war er ja doch so eine Art Sohn für mich geworden und ich hatte ihn einfach lieb. Klar, noch besser fände ich einen Sohn von meiner Süßen, oder auch eine Tochter, immerhin hatte ich schon zwei Söhne, aber mein kleiner Divi würde immer mein Kleiner bleiben! Egal wie viele Kinder ich mal haben würde, wenn er was brauchte, dann würde ich für ihn da sein wie für meine Kinder und alles für ihn machen, dass ich machen konnte, wie man es eben tat in einer Familie und vor allem vom Vater zum Sohn!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jun 11, 2015 5:26 pm

Divitiac

"Das freut mich.. Er ist auch nicht wirklich so ganz zufrieden mit den weißen Haaren, er mag das nicht so, weil er damit immer und überall so sehr auffällt", seufzte ich dann, denn mein Träger war nun noch nicht so wirklich begeistert von seiner neuen Haarfarbe. "Ja doch, er trainiert mehr.. auch Yoichi tut das.. Ich hab das ja noch nicht so ganz begriffen, aber ich muss ja auch niemanden beschützen oder versteh sonderlich viel von so... G'sellschaft oder wie das heißt", grinste ich danach fröhlich weiter und legte den Kopf leicht schief. Irgendwie ging das als Fledermaus alles besser, aber irgendwann musste ich mich eh mal an so einen menschlichen Körper gewöhnen! "Naja.. Also ich merke, wenn du du bist und nicht Koiko, auch wenn du noch in seinem Körper steckst, immerhin denkst du doch ganz anders und redest ganz anders als er!", meinte ich dann ein wenig entsetzt, denn ich fand nicht, dass Koiko und er sich nun soooo sehr ähnelten. "Nachher denkt das Kleine noch, du wärst sein Papa.. Das wäre irgendwie komisch oder? kannst du da nicht irgendetwas machen?", fragte ich dann nach, denn ich wollte nicht, dass Rin nachher noch sauer war oder Koiko alleine ließ, immerhin waren seine Gedanken geradezu voll von diesem Mädchen und er wollte doch nur glücklich mit ihr sein, das spürte ich und er sollte es auch genießen können ein Kind zu haben, für das er sorgen konnte und seine Rin und all das! Immerhin machte es meinen Träger auch so glücklich und wieso sollte es Koiko dann nicht glücklich machen können?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jun 11, 2015 6:15 pm

Sczcerbiec

Es wunderte mich nicht, dass Lazar es nicht sooo sonderlich mochte im Moment, denn ich kannte das was er meinte doch zur Genüge. Denn klar, wenn ich mal draußen war und mich dann auch zeigte, dann fiel ich natürlich auf mit meiner Mähne, doch es störte mich halt auch nicht wirklich. Wenigstens lenkten meine Haare ein wenig von meinen Augen ab und selbst wenn die jemand sah, so würde derjenige dennoch denken ich wäre ein Freak und hätte Kontaktlinsen, denn ich hatte ja auch Meterlanges Haar und gut war! "Ach die beiden schaffen das schon und dann fühlen sie sich auch wieder beide richtig wohl wie sie sind", stellte ich also nur fest und lächelte beruhigend, ehe ich weiter zuhörte und doch ein wenig ins Grübeln kam. Wie könnte ich Koiko denn helfen, wenn nicht durch mein eigen Zutun? Vielleicht sollte ich einfach Grasida und Empir mal um Rat bitten. Ob Xi eine Idee war? Ich wusste es nicht und konnte es auch nicht mal eben so sagen, aber vielleicht sollte ich wirklich mal näher drüber nachdenken und am besten auch wirklich mal mit meinen Freunden darüber sprechen, denn die würden mir sicherlich helfen, wenn sie es denn konnten. "Du hast schon recht, auch Babys sind nicht doof und wahrscheinlich würde dass es noch eher merken als ein kleines Kind es würde, weil es das eben spürt. Aber ich werde mir was ausdenken, keine Sorge. Grasida, Empir und ich werden uns beraten und dann werden wir das hinbekommen und dann hat Koiko seine große heile Familie mit Rin und Kind und ich hab meine heile Familie mit euch eben und alles ist super. Das wird schon, mach dir da mal keine Sorgen mein Kleiner!"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Jun 13, 2015 12:13 pm

Divitiac

DA hatte Sczc bestimmt recht und dann waren beide auch wieder vollkommen glücklich, wobei sie ja eigentlich nicht mal richtig unglücklich waren sondern einfach nur ein wenig unzufrieden mit allem, aber insgesamt schienen sie doch mehr als nur ghlücklich! Zufrieden kratze ich mich leicht am Kopf, wobei Lazars langen Haare mich doch ein wenig irritierten, denn meine Haare waren bedeutend kürzer, aber naja. Als SWczc dann meinte, dass er mal mit Grasida und Empir sprechen wollte, grinste ich ihn überglücklich an und knuddelte ihn dann nochmal komplett ab, denn ich freute mich einfach nur, dass er Koiko wirklich helfen wollte und versuchen wollte, das dieser seine Familie bekam und diese dann auch total lieben konne und alles eben! "Sczc das ist voll toll, dass du sie fragen willst und Koiko hilfst du damit bestimmt so auf lange Zeit auch voll gut und Rin wird sich bestimmt freuen und das ist echt toll", grinste ich ihn überglücklich an und knuddelte dann nochmal mit ihm, während Lazar mich dann aber auch mahnte, dass Koiko ja noch zum Frisör müsse und ich nicht so ewig lange mit Sczc plaudern sollte. Eigentlich hielt mein Träger sich ja immer sehr zurück und ignorierte, was ich mit anderen besprach, doch manchmal erinnerte er mich dann halt an Dinge, die ich vergaß und darum war ich ihm auch nicht böse, denn Koiko sollte sich wirklich fertig machen und dann mit Rin einen tollen Abend haben und Sczc würde sich schon um alles weitere kümmern! Das teilte ich meinem Gegenüber dann auch mit und kuschelte ihn nochmal ausgiebig, ehe ich meinen Träger wieder zurück in seinen Körper lassen wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 14, 2015 1:16 am

Koiko

Nachdem Divi unbedingt hatte mit meinem Schatten sprechen wollen, hatte ich diesem das eben auch erlaubt und ih heraus gelassen, immerhin war er wirklich lieb in letzter Zeit und da fiel mir einfach kein Grund ein, wieso ich ihn nicht lassen sollte. Es wäre ufair von mir ihn nicht zu lassen und überhaupt mochte ich Divi ja irgendwie auch, er war schließlich schnuffig und dazu gut für meinen Sczcerbiec. Die beiden redeten also eine Weile miteinander und ich wurde zwar doch langsam nervös, weil ich ja noch weiter musste, aber ehe ich was sagen musste war dann auch Ende und Sczc lies mich wieder ran. Er schien glücklich, aber auch ein wenig zerstreut und nachdenklich, was mich doch erstaunte, doch ich wollte nicht fragen, sondern musste echt weiter. So verabschiedete ich mich von Lazar, lief zum Friseur, dem ich den Anzug beschrieb und den Anlass, sodass dieser meine Haare noch entsprechend stylte, was bei der Frisur ja nun doch eine Herausforderung war, doch es klappte gut. Er schaffte es, dass meine Haare lässig und eher sexy, aber dennoch passend zur Situation wirkten, was ich auch mit reichlich Trinkgeld bvelohnte, ehe ich meinen Anzug noch schnell abholte, der in der Zwischenzeit noch etwas angepasst worden war und nun aber echt zurück musste! Gut, dass ich mir wenigstens um Emely keinen Kopf machen musste, dadurch, dass Lazar sie bei sich hatte und mit Nelly kam sie ja nun sehr gut zurecht, also hatte sie sicherlich einen Haufen Spaß und das nächste Mal kam Nelly eben mal zu uns oder sowas, sollte was sein. War ja alles kein Problem, solange ich Zeit hatte und die hatte ich meistens.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jun 18, 2015 11:05 pm

Rin

Heute war ein einfach nur absolut schöner Tag und das Shoppen mit Jonathan war einfach nur schön. Es dauerte ein bisschen, bis wir ein schönes KLeid gefunden hatte und das musste dann auch noch ein bisschen angepasst werden, da ich ja schon eher ein nicht so ganz angenehmen Körperbau hatte, aber dann passte es alle. Und Lamarr erklärte sich dann auch bereit, meine Haare herzurichten, was ich doch mehr als nur angenehm fand. Zufrieden ließ ich mich dann verwöhnen und zog dann mein schönes neues Kleid an. Schuhe hatten wir tatsächlich nicht mehr gekauft, die sah man soweiso nicht bei meinem langen ausladenen Kleid. Zufrieden und schon ein wenig aufgeregt legte ich noch ein bisschen Schmuck an, ehe ich auf meinen Freund wartete. Wohin er mich wohl ausführen würde? Das war einfach nur toll! Womit hatte cih diesen Tag wohl eigentlich verdient? Ich wusste es nicht genau, aber eigentlich war das auch egal, er wollte so viel Zeit mit mir verbringen und er war so lieb dabei! Absolut verknallt stand ich da und sprach ein bisschen mit Lamarr, die sich einfach nur freute, dass Koiko so viel Zeit mit mir verbringen wollte und sie meinte, dass es sie an die Anfangszeit mit Empir erinnerte und sie es wirklich freute, dass wir eine solche Liebe zueinander gefunden hatte und ich sollte mich nicht so sehr um Empir sorgen momentan, er war halt ziemlich empfindlich was seine Familie und seine Kinder anging und sie würde sich um ihn kümmern. Ich bedankte mich bei ihr für all ihre Hilfe und wartet doch schon ein wenig ungeduldig auf meinen Freund!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jun 18, 2015 11:16 pm

Koiko

Der Anzug saß perfekt! Zum Glück, denn noch mehr Zeit hätte ich wirklich nicht gehabt und auch meine Haare waren einfach perfekt, auch wenn ich es normalerweise ja nicht mochte, wenn sie gestylt waren, aber der Friseur wusste eben was er tat und das sah man nun auch, denn es sah einfach verdammt gut aus wie ich fand und ich freute mich doch schon sehr auf den restlichen Abend, vor allem auch, weil ich Lazars Zustimmung hatte, dass ich würde heiraten dürfen. Rin heiraten dürfen, also meinen absoluten Traum! Nur das mit den Kindern lag mir natürlich noch immer schwer im Magen, doch es würde schon irgendwie werden! Ich musste es irgendwie packen, denn Rin wollte es so sehr, da musste ich es ihr erfüllen, egal wie es mir damit auch gehen würde, ihren Traum unerfüllt zu lassen... nein, auf keinen Fall! Allzulange brauchte ich nicht zur Schule und dennoch wohl zu lange, denn als ich ankom war sie schon da und verschlug mir wirklich die Sprache! Gerade noch hochmotiviert durch die Tür spaziert konnte ich im ersten Moment nicht mehr machen als sie anzustarren, dann schlich sich ein grinsen auf mein Lächeln und ich schnappte mir die Autoschlüssel, ehe ich die letzten paar Schritte zu Rin überwand und eine Hand an ihre Taille legte, gleichzeitig Lamarr begrüßend und mich eigentlich auch schon wieder verabschiedend, denn wir mussten echt los! Und daher nahm ich Rin jetzt auch ganz sanft drängend mit und hauchte ihr dabei noch einen Kuss auf die Wange. "Du siehst wirklich wunderschön aus... wie immer, nur jetzt noch glamourös und edel dazu", stellte ich dabei leise fest, während Sczc sich leise verabschiedete und da ich gerade nur Augen für Rin hatte und mir egal war was er tat, denn ich war glücklich, störte es mich auch nicht weiter. Er würde schon wieder kommen, wenn ich ihn brauchte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jun 18, 2015 11:38 pm

Rin

Ich unterhielt mich gerade noch so shcön mit Lamarr, als dann plötzlich die Tür aufflog und mein Koiko hereinkam, in einem äußerst schönen Anzug, der ihm einfach nur perfekt saß und ihn so unglaublich edel aussehen ließ. Und die Haare erst! Ich war ja nicht sodnerlich ein Liebhaber seiner neuen Zwangsfrisur, aber das sah echt mehr als nur toll aus und ich freute mich unendlich ihn sehen zu dürfen, sodass ich ihn nur anstrahlte und auch nicht direkt wusste, was nun passierte, doch da begrüßte mich mein Freund auch schon und nahm mich auch direkt wieder mit nach draußen zum Auto. Ich verabschiedete mich in der Zwischenzeit auch von Lamarr, ehe ich zu Koiko sah. "Musst du ja gerade sagen, du bist auch einfach nur schön! So kenn ich dich ja gar nicht, aber es gefällt mir, vor allem die Haare, aber so ein Anzug und einfach alles!", grinste ich dann und ließ mich von ihm zu seinem Auto geleiten, ehe ich vorsichtig einstieg und einfach nur überglücklich vor mich hergrinste. "Ach das ist einfach nur wunderschön heute, vielen vielen Dank dafür mein Schatz", lächelte ich ihn einfach nur liebevoll an und griff vorsichtig nach seiner Hand, um kurz um diese zu streicheln, bevor wir losfuhren, dann schnallte ich mich aber auch voll an und war einfach nur überglücklich, egal wo er mich jetzt hinfuhr, es würde einfach nur schön werden. "Aber neugierig bin ich schon, wo geht es jetzt hin?", fragte ich dann nach und war doch ein wenig aufgeregt, auch wenn ich schon öfters mit ihm ausgegangen war, es freute mich einfach jedes Mal wieder vollkommen aufs Neue! Es gab einfach nichts schöneres als Zeit mit meinem geliebten Koiko zu verbringen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jun 19, 2015 10:47 am

Koiko

Wie wunderbar meine süße doch Strahlen konnte wenn es ihr gut ging. Es war wahrlich Herz erwärmen und mein Lächeln wurde nur noch breiter, so sehr steckte es mich an. Es war einfach so komplett anders als gestern, wo sie mir noch all ihr Leid geklagt hatte und dabei so unendlich traurig gewirkt hatte. Jetzt war dem überhaupt nicht so, sie lächelte einfach nur und war glücklich. "Natürlich nicht, wäre doch gar nicht ich, wenn ich das immer anhätte! Da bin ich doch viel zu cool dafür!", stellte ich gleich scherzend fest, während ich meiner Schönheit die Autotüre aufhielt und sie einsteigen lies, ehe XD dsd Auto umrundete und mich auf dem Fahrersitz nieder lies und meinte, dass ich glücklich war wenn sie es war und es wahrlich ein toller Tag war. "Nun Versuch es doch gar nicht erst, ich werde es dir nicht sagen mein Engel", fügte ich dann noch an und setzte meinen Wagen in Bewegung. Hoffentlich würden wir nicht zu lange fahren, denn es war doch ein ziemliches Stück weg, den ich nun mit Small Talk würde überbrücken müssen was ich auch tat immerhin wollte ich schon wissen ob Sie Spass hatte beim Shopping und was sie so gefunden hatte, denn das Kleid hier war schon echt richtig Hammer! Sie wirkte so elegant und glamourös damit, richtig toll!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jun 19, 2015 11:14 am

Rin

"Ach manno, hätte ja klappen können", meinte ich gespielt beleidigt, denn ich war doch so schrecklich aufgeregt, so aufgeregt wie bei unserem ersten Date und das war einfach nur fies und gemein, dass er mir nicht endlich sagen wollte, wo wir denn hinfuhren! Koiko ging dann aber auch ziemlich schnell in Smalltalk über, während er uns zu unserem Ziel brachten und fragte, ob das Shopping mit Jonathan denn Spaß gemacht hätte und was wir so gefunden hatten. "Koiko ich sag dir, der Kerl ist einfach nur total knuffig und man kann mega gut mit ihm shoppen gehen, es war einfach nur lustig und hat Spaß gemacht. Und wie viele hundert verschiedenen Kleider es gibt, einfach nur der Wahnsinn, ich sollte das nicht zu oft machen, sonst sind wir demnächst alle arm", grinste ich dann fröhlich, denn es gab wirklich viele schöne Kleider und ich sollte nicht zu oft shoppen gehen ,denn ansonsten wären wir sowas von arm! Zwei schöne neue Kleider für den Sommer hatte ich mir ja schon zurücklegen lassen, da brauchte ich nur noch schöne passende Schuhe zu und ja, ich sollte definitiv nicht oft shoppen gehen, das artete immer voll aus und mein 'Ankleidezimmer' war ja auch noch nicht ganz fertig, da würde ich demnächst mal irgendwen zwingen mit mir Möbel und Deko zu kaufen und ach heute war echt alles schön! "Und wie lief es bei dir so? Der Anzug ist echt absoluter Hammer, ich seh dich echt zu selten in sowas", grinste ich ihn dann an.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jun 19, 2015 1:17 pm

Koiko

Ein Schmunzeln huschte kurz über mein Gesicht, als Rin ein wenig motzte, denn sie sollte mich ja nun doch gut genug kennen um zu wissen, dass ich nur zu gerne solche Dinge geheim hielt! Machte aber auch echt täuflisch viel Spaß. Glücklich fuhr ich uns auf die Autobahn, wo ich dann auch Gas geben konnte und wir uns recht schnell auf der linken Spur wieder fanden, wobei ich natürlich dennoch ein sehr vorsichtiger und bedachter Fahrer wahr, immerhin wollte ich uns und andere nicht in Gefahr bringen, aber schnell und unbedacht musste ja auch nicht unbedingt das selbe sein. "Ach was, solange du Spaß hast und Jonathan auch kannst du das gerne so oft machen wie du möchtest. Und ein lieber isser ja eh, also da kann ich meinem Brüderchen nichts vorwerfen, auch wenn das echt ne Überraschung war!", stellte ich gleich klar, dann wenn ihr das spaß machte, dann war ich wirklich der letzte der da was dagegen haben würde! Dazu liebte ich sie viel zu sehr. Als sie nach meinem Tag fragte wurde ich kurz leicht unsicher, denn ich wusste nicht recht ob es ok war, wenn ich Emilie erwähnte, doch eigentlich ging es ja kaum anders... "Naja, ich habe Emelie zu Nelly gebracht, weil die beiden mit "den Vätern die nicht ihre Väter sind" wie die kleine meinte gute Freunde sind und dann wüsste lazar gleich einen guten Laden für Anzüge und da er sich da ja viel besser auskennt sind wir da dann auch hin und ging Alles ganz entspannt zu.", erzählte ich lächelnd die Kurzfassung und lies dabei aber weg, dass Kaisa geworfen hatte, denn das würde Rin jetzt nur auf dumme Gedanken bringen!

Sczc hängt bei den Alpakas rum und beschmust das kleine, weil er eigentlich auf empir oder grasi gehofft hat, sie aber nicht finden konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jun 19, 2015 1:50 pm

Empir

Es war einfach alles nur ätzend und kotzte mich an. Was hatte mein süßes kleines Lorri bloß für einen Idioten abbekommen und das machte mich unheimlich aggressiv, vor allem, da ich überhaupt nichts von ihm fand. Wirklich überhaupt gar nicht wusste, wohin er verschwunden war. Rin machte die ganze Sache nicht unbedingt besser, doch jetzt wo sie sich so gut mit Koiko verstand, war doch alles gut.. Naja, was hieß verstand, er war so zu ihr, da sie ihm mal ihre Meinung gesagt hatte, sonst wäre das auch nie im Leben was geworden! Jetzt jedenfalls löste ich mich von ihr und heulte mich erst bei Lamarr aus und verbrachte Zeit mit ihr und unserem Baby und es entspannte mich wirklich sehr, sodass ich doch schon wieder sehr sehr normal und ruhig war, als mir mein Sczc auffiel, der draußen bei den Alpakas war. Kurz überlegte ich, ob ich nicht lieber Sirius bescheid sagte, doch es war echt warm und der sollte lieber mit seiner Ayaka herumhängen, als Grasi jetzt rauszulassen, also schlich ich mich in den Stall, als ich sah, dass mein blondes Liebchen gerade auf den Weg dorthin war und versteckte mich kurzzeitig, ehe ich ihn von hinten ansprang und mich an ihn drückte. "Mein Schnuffelchen!", freute ich mich dann und fuhr ihm überglücklich durch die Haare. Ich hatte ihn echt vermisst, meinen kleinen süßen Sczci und umso mehr freute ich mich jetzt, ihn hier wieder sehen zu können und ihm nah zu sein, das hatten wir für meinen Geschmack schon viel zu lange nicht mehr getan und jetzt konnten wir hier bestimmt einige Minuten 'Zweisamkeit' im Stall verbringen, davon ging ich aus, denn die Alpakas blieben sowieso draußen und Futter und alles hatten sie, warum sollte also jetzt noch jemand wieder rauskommen? Da gabs keinen Grund für!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jun 19, 2015 3:19 pm

Sczcerbiec

Koiko hatte einen wirklich wunderbaren Tag und war einfach nur glücklich, was sich wiederum stark auf seinen Körper auswirkte und so glaubte ich dann doch, dass es gehen könnte, wenn ich ein wenig heraus kam und hier an der Schule herum strolchte, solange ich mich nun nicht in den Kühlschrank setzte oder sowas. Und ich musste ja auch nicht allzulange machen, aber ein wenig Freiheit wollte ich schon und schlich mich so also davon, was auch von meinem Träger nicht weiter kommentiert wurde, woraus ich schloss, dass es ok für ihn war. Sofort machte ich mich auf meine Liebste, oder auch meinen Liebsten suchen, nur da ich beide nicht fand trollte ich mich schließlich nach draußen, wo es noch recht warm war und hatte auch schnell das Baby Alpaka entdeckt, dessen großen Augen ja geradezu nach mir schrien! Es dauerte nicht lang, dann war ich über den Zaun geklettert und bei dem kleinen Tier, das erst noch blöckend weglaufen wollte, aber meiner Kuschelattacke entkam es nicht und ergab sich dann auch recht schnell seinem Schicksal in dem es anfing an meinen Haaren zu kauen und zufrieden die Augen zu schließen, was zu schnuffig war! Liebevoll kraulte ich es noch eine Weile bis seine Mutter dann jedoch nervös zu werden schien, denn sie kam angetrabt und stubste es vorsichtig an, woraufhin es wieder zappelte und ich beschloss es frei zu lassen und seiner Mama ein paar Leckerlies zu holen, wozu ich aber nicht kommen sollte, denn kaum im Stall wurde ich schon attackiert und erschreckte mich wahrlich fast zu Tode! Mit Empir hatte ich hier nun wirklich nicht gerechnet! Kaum das ich den Schock verdaut hatte schloss ich ihn dann aber auch schon in meine Arme und drückte ihn grinsend und glücklich an mich. "Man, ich hab dich auch echt vermisst, schon nervig wenn man so gar nicht raus kann, aber Koiko zu gefärden wäre dumm und jetzt geht es ja langsam wieder", freute ich mich, während ich sein Gesicht regelrecht liebevoll musterte und ihm dann auch einfach einen Kuss aufdrückte, während ich ihm durch die Haare wuschelte, denn er war eben wirklich einer der wichtigsten in meinem Leben geworden und ich wollte ihn genauso wenig missen wie meine Grasida!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jun 19, 2015 6:28 pm

Empir

Ich hatte meinen Sczcerbiec ganz schön erschreckt, ich spürte richtig, wie er zusammenzuckte sich wirklich vor mir erschrak. Ach doch, irgendwie war es ja ziemlich niedlich wie er das so tat und ich lächelte glücklich und still vor mich hin, es gab halt einfach kein anderes männliches Wesen was nicht mein Kind war und einfach so unglaublich niedlich wie er! Sanft schmiegte ich mich an ihn und parkte meine Hände an seinen Hüften, während ich ihn grinsend und genüsslich musterte. "Ach auch das wird wieder besser und dann kannst du öfters erscheinen, hoffe ich zumindest, ich mein, du fehlst!", meinte ich dann und erwiderte seinen Kuss stürmisch, während meine Hände, die noch immer bei seiner Hüfte lagen, ein wenig mit den langen Haaren spielten. Meine Lippen suchten derweil wieder seine, während ich ihn mit auf den Heustapel zog und mich da einfach reinfallen ließ, denn Lust jetzt die ganze Zeit zu stehen hatte ich weniger. Glücklich streckte ich mich aus und genoss den Geruch von Stroh. "Ach ich liebe den Geruch von Heu einfach, es erinnert mich so an Zuhause und früher", seufzte ich überglücklich und lächelte Sczc an. Wirklich, es erinnerte mich an Rumänien, dort hatten wir auch viele Tiere und viel Heu und es war einfach schön, ich mochte diesen Geruch komischerweise.. Naja, jetzt wollte ich eigentlich auch nur mit meinem Sczc kuscheln und ihn küssen und hier ein paar schöne Stunden verbringen und möglichst dabei nicht an Aleksey denken, hoffentlich ignorierte er dieses Thema einfach vollkommen und kam einfach hier her!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jun 19, 2015 7:06 pm

Sczcerbiec

Irgendwie seltsam war es ja doch manchmal was ich so für empir fühlte, immerhin war er nun zum einen ein Mann, zum anderen mit Lamarr zusammen und dazu war es ja auch keine wirkliche Liebe. Zumindest nicht die, die ich Grasida gegenüber verspürte! Aber was war das dann? War es noch Freundschaft? ich konnte es nicht wirklich zuordnen, aber wahrscheinlich war es auch egal, denn ich war glücklich und Empir war es auch, wir mussten also nichts ändern an dem was wir taten. "Ohja, das wäre wirklich klasse, immerhin fehlst du mir auch und meine Grasi erst... wie gern ich sie doch auch immer bei mir hätte, aber naja, sie ist jung, dazu ist es sehr warm, es wäre nicht gut, wenn sie hier wäre. Und mit dem alter wird sie ja auch noch mächtiger werden, wie ich. Ich kann im Winter ja auch raus kommen, wenn auch mehr drinnen und schwach, aber es geht schon recht gut und das kann sie dann scher auch irgendwann", seufzte ich, denn in diesem Punkt war er doch ein wenig zu beneiden mit seiner Liebsten die eigentlich immer da war! Meine Gedanken schnekl wieder ihm zuwendend folgte ich ins Heu und lies mich neben ihn fallen, auch wenn das meine Haare sicher nicht so toll finden würden... oder vielleicht auch schon, sber auf jeden Fall würde ich nachher den halben Stall darin hängen haben. "Ach du und dein zuhause.., du musst es mir irgendwann mal zeigen, immerhin kenne ch sowas nicht! Ich bin einfach nur in der Welt zuhause und habe nie ein Heim gebraucht... aber es klingt nett und vielleicht will sie das ja auch? Ob ich sie mal fragen sollte?", sinnierte ich etwas vor mich hin. denn er schien sein zuhause echt zu lieben und vielleicht war das ja wirklich was richtig schönes! Dazu war es ja auch ein Treffpunkt für alle, sollte man sich dann doch mal aus den Augen verlieren? Ob das hier mein Zuhause werden sollte? Ich hatte so viel hier erlebt! Grasida gefunden, Empir gefunden, meinen Sohn kennen gelernt, ich war ruhiger geworden und schön war es auch!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten