Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 22, 2015 10:38 pm

Koiko

Weiterhin in Gedanken sah ich noch ein wenig in der Gegend herum, nachdem ich fertig war mit dem aufhängen, als dann aber auch schon ein Ruf ertönte und Emelie angerannt kam. Sofort wirbelte ich herum, streckte die Arme aus und fing meine Kleine auf, um sie gleich darauf auch schon hoch zu nehmen und sie fest an mich zu drücken, während wir uns zweimal im Kreis drehten und ich ihr noch einen sanften Kuss auf die Stirn gab. "Na hattest du Spaß meine Süße?", fragte ich nach und bekam ein Strahlen als Antwort, ehe sie mir noch eine Blume halb ins Auge steckte, weil sie die mir wohl schenken wollte und manchmal aber entfernungen etwas schlecht einschätzte. Glücklich lächelnd bedankte ich mich gleich und ging dann die paar Schritte mit ihr Apofani entgegen, damit ich mich bei der auch noch bedanken konnte. "Hey, danke, echt nett, dass du dich ein wenig um sie gekümmert hast, du hast echt was gut bei mir!", stellte ich ein wenig verlegen grinsend fest und merkte aber auch an, dass sie Emelie gern auch Nachts zu mir stecken konnte wenn was war und das sie sich deswegen aber auch nicht unbedingt aufhalten musste wenn sie schlafen wollte, immerhin war die Kleine ja auch mein Kind und ich musste mich wohl selbst drum kümmern, auch wenn es mich natürlich dennoch wirklich freute, dass sie es getan hatte. Emelie wollte derweil auch wieder runter und begann nun den Hunden nachzujagen, was ich gar nicht gut fand, denn da war Empir mit dabei und der konnte sie sicher so wenig leiden wie Rin sie leiden konnte, nur andererseits wirkte sie so glücklich, als sie Chopper nachstolperte und dabei vergnügt lachte. Ob er ihr was tun würde? Ich vertraute erst einmal darauf das nicht, immerhin war sie ein Kind und er mochte doch Kinder an sich und sie konnte ja auch nichts für das alles hier.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 23, 2015 3:00 pm

Apofani

Ich hatte am Abend, also viel mehr mitten in der Nacht kleine Schritte gehört. Geschlafen hatte ich eh noch nicht, dafür war ich noch viel zu wach und meistens waren die anderen auch noch wach, die hatten sich oben ja so ein bisschen ihre eigene 'Wohnung' geschaffen mit eigenem Wohnzimmer, nen Kühlschrank und eine Mikrowelle stand da auch rum und sowas eben. Ich konnte es ihnen nicht verübel, immerhin waren sie alle erwachsen und da brauchte man halt auch mal so mehr 'erwachsenes' eben. Jedenfalls hatte ich gedacht, einer der Hunde oder ne Katze machten mal wieder scheiße und war gucken gegangen. Allerdings war es Koikos kleine Tochter, die ein wenig sehr aufgelöst durch die Gegend lief und welche ich dann mit zu mir nahm, denn ich wollte Koiko jetzt nicht wieder wegen oder sowas in die Richtung. Am nächsten Mmorgen spazierte ich dann mit Emelie auch ein wenig durch den Wald, ehe wir zurück zu zur Schule gingen und sie sofort zu Koiko stürmte, um diesen zu kuschel. Fröhlich lächelte ich ihn an. "Jaja... ach quatsch, das ist doch echt nicht schlimm oder der Rede wert, gerne immer wieder, sie ist ja schon ein nettes Mädchen", grinste ich dann, ehe wir zum Essen gerufen wurden. Nach und nach fanden sich sogar alle ein, naja fast alle, Mallorie natürlich nicht und Empir war auch irgendwo hin verschwunden. Sérgio fragte derweil nach Rin, wo die denn hin sei, er war gerade vom Einkaufen wiedergekommen und hatte wohl Zeug, dass sie haben wollte. "Eh die hab ich vorhin im Dojo gesehen", antwortete ich ihm dann, woraufhin er nur mit den Schultern zuckte, sich bedankte und das Zeug da abstellte, ehe er wieder zu uns kkam und sich auch hinsetzte zum Essen. Aber gleich brauchte ich echt mal ein bisschen Ruhe.. Ich glaub ich setzte mich den Nachmittag über auf die Veranda und betrieb ein bisschen 'Augenpflege' wie es so schön hieß!

Sergio gibt Rin Putzsachen, setzt sich dann zu den anderen, Empir hat sich von Emelie ferngehalten, Rin putzt, Sirius überlegt, was er mit Ayaka macchenn soll
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 23, 2015 6:54 pm

Koiko

"Ohja, das ist sie, wirklich niedlich und gut erzogen, dennoch, wirklich vielen Dank, ist wirklich schön, dass du so nett zu ihr bist", meinte ich versonnen und freute mich einfach nur Kekse, während ich nun wieder meiner Tochter zusah, die scheinbar Spaß hatte und zum Glück von Empir in Ruhe gelassen wurde. Hätte noch gefehlt, dass der jetzt noch sauer wurde und meinte sie ärgern zu müssen oder sowas, wobei er ja nun auch kein so großer Arsch war. Als wir zum Essen gerufen wurden fing ich Emelie dann auch wieder ein und nahm sie mit nach drinnen, wo ich erst noch mit ihr Hände waschen ging, ehe wir uns zu allen gesellten, mir jedoch schnell auffiel, dass meine Freundin fehlte. Meine Tochter platzierte ich also schnell neben Nestor und bat ihn kurz auf sie aufzupassen, falls sie Probleme beim Essen hatte und ging dann Rin suchen, wobei ich nicht wirklich suchen musste, denn ich bekam von Apofani mit, dass sie sich wohl im Dojo befand. Und wirklich, da war meine Freundin auch und schien gerade zu putzen, was es aber auch wahrlich nötig hatte, denn hier hatten wir ewig nichts mehr gemacht und dementsprechend heruntergekommen und verstaubt war es mittlerweile auch. Naja, ich wollte ja sowieso wieder mit dem Trainieren anfangen und vielleicht hatte Sirius ja auch Lust, sonst musste Sczcerbiec herhalten, wobei ich nicht gern mit dem trainierte, denn er machte mich meistens fertig und er schlug heftig zu! Meistens war ich danach komplett blau, konnte nicht mehr sitzen und einmal hatte er es sogar geschafft mich komplett auszunocken, weil er meinte, dass es ja training war und ich auch was lernen sollte und nicht nur Spaß... manchmal war er eben echt ein Idiot wie ich fand. Wobei ich jedoch auch sagen musste, dass es mir echt etwas gebracht hatte, denn ich hatte eigentlich danach nie wieder einen Kampf gegen jemand anderen als Sczcerbiec verloren. "Hey, willst du nicht zum Essen kommen? Du musst doch auch Hunger haben", fragte ich bei Rin vorsichtig nach und musterte sie leicht nachdenklich. Ob es wegen Emelie war, dass sie schon wieder in den Hungerstreik überging?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 23, 2015 8:11 pm

Rin

Ich hatte mich wieder ins Dojo zurückgezogen und putzte da weiter. Früher war ich hier oft gewesen, wirklich oft und hatte mit Yoichi trainiert, mit Koiko eher weniger aber auch. Schade, dass diese Zeiten nun vorbei waren und die anderen auch gar nicht mehr so interessiert am trainieren waren. Gut, ich wusste von einigen, dass ihr tägliches Training hatten und durchzogen, aber ich tat es zum Beispiel auch schon ewig nicht mehr und so kümmerte ich mich nur immer mal wieder ums Dojo, so wie jetzt gerade. Zufrieden besah ich mein Werk, immerhin hatte ich schon einiges geschafft, auch wenn noch deutlich was übrig blieb und ich noch einiges zu tun hatte. Jemand riss mich aus meinen Gedanken und ich war doch sehr erstaunt Koiko zu sehen, der sich anscheinend zu mir gesellt hatte, allerdings auch nur, um mich zu fragen, ob ich nicht auch was essen wollte. Nachdenklich begrüßte ich ihn und musterte ihn dann genauer. Ok.. Gut, er kam also wieder hier zu mir, um mich nach Essen zu fragen.. Ja wieso hatte ich eigentlich auch gedacht, dass er mich wegen irgendetwas anderes fragen würde? "Nein, tut mir leid, ich hab keinen Hunger. Falls ich damit Timá verletzte oder so, das tut mir leid, das möchte ich echt nicht, nur Hunger hab ich halt jetzt echt nicht", antwortete ich ihm dann. Ich wollte TImás sowieso verletzen Gefühle nicht noch mehr verletzen, aber Hunger hatte ich halt echt absolut nicht, außerdem wollte ich hier noch vorankommen und wenn ich jetzt wieder was anderes machte, dann würde ich doch nie mehr fertig werden!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 23, 2015 8:25 pm

Koiko

Irgendwie... Rin kam mir so seltsam kühl vor und ich fühlte mich absolut ungewollt in ihrer Gegenwart, was nicht wirklich angenehm war. "Ok, ich sag Timá einfach, dass du beschäftigt bist und... sie wird es dir schon nicht böse nehmen", meinte ich nur ein wenig geknickt und ging dann auch wieder, denn Rin wollte mich eindeutig nicht bei sich haben und wenn sie das nicht wollte, dann würde ich mich ihr auch nicht aufdrängen, denn das war einfach nicht meine Art. Sollte sie nachher doch noch was essen wollen, dann war ja sicherlich auch noch immer was da von dem sie sich nehmen konnte. Wieder drinnen setzte ich mich dann auch gleich zu Emelie und Nestor, wobei meine Tochter bereits glücklich am Futtern war und sich leider zwar auch ein wenig vollgeschmiert hatte, aber immerhin schien es ihr zu schmecken und das war ja auch schon viel wert. Vorsichtig nahm ich mir ebenfalls etwas und tat mir sogar extra mehr drauf, auch wenn ich keinen Hunger hatte, nur ich musste dringend wieder zunehmen, denn alle meine Hosen saßen doch schon ziemlich locker und ich bekam doch auch langsam Panik, dass ich bald einen Körperbau wie unser lieber Alex haben würde, auch wenn der nichts dafür konnte und es ihm sicher auch lieber wäre, wenn er endlich mal was ansetzen würde, nur bis das was wurde.. er war eben so. Aber ich nicht und deswegen sollte ich wirklich ganz schnell mal wieder was daran ändern! Vielleicht tat ich nachher, wenn meine kleine im Bett war noch trainieren..? Und bis dahin würde ich sie noch ein wenig bespaßen, denn sie sollte sich ja nun wirklich nicht langweilen hier! Ja doch, dass klang nach einem guten Plan, ich würde ihr den Wald zeigen und was es da so gab, sie dann ins Bett bringen und dann noch trainieren gehen, danach ausführlich duschen und schließlich auch schlafen und das ab jetzt täglich! Recht zufrieden, wenn auch noch immer mit einem Gefühl der Einsamkeit, weil Rin so abweisend war und die meisten meine Tochter nicht mochten und mir deswegen nur kälte entgegenbrachten, aß ich weiter und arbeitete in Gedanken ein wenig an meinem Trainingsplan.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 23, 2015 9:02 pm

Rin

Ich hatte doch noch ein bisschen aufgeräumt, doch Koikos Besuch hatte mich durcheinander gebracht und aufgewühlt, denn ich begriff auch nicht, wieso er dann sofort wieder abgezogen war, nachdem ich ihm gesagt hatte, dass ich wirklich nicht essen wollte. Wahrscheinlich hatte sein Kind zu viel Zeit in Anspruch genommen oder sowas in die Richtung... Arsch. Naja, die Laune meines Schatten machte es auch nicht besser, sodass ich schließlich beschloss, ein wenig meine Nerven zu beruhigen. Das Resultat, ich war doch ein wenig mehr angetrunken und lief geradezu auf Koikos Badezimmer zu, denn ich wusste, dass er gerade dort war und betrunken vor seiner kleinen Ollen rumrennen wollte ich nun auch nicht. Relativ hemmungslos stürmte ich in das Badezimmer, schloss die Tür hinter mehr, ehe ich die Dusche öffnete. "So du hörst mir mal zu und guckst mich jetzt an! Ich hab absolut keine Lust mehr auf dieses komische Zeug hier. Muss es unbedingt das Balg von deiner Affäre sein? Mal im Ernst, wir werden NIE an den Punkt gelangen, wo du mir sagst, dass es ok ist, wenn ich jetzt schwanger werde oder irgendwie etwas in diese Richtung, stimmt doch oder? Und nun komm nicht mit der alten Leier, dass wir planen können. WAS wollen wir denn planen? Du hast ein Haus, wir haben nun beide Geld und ich glaube nicht, dass du in 10 oder 20 Jahren mehr bereit sein wirst ein Kind zu haben als jetzt. Wobei, doch lieber so, immerhin hab ich jetzt auch keine Lust einen Antrag von dir nur zu bekommen, weil ich schwanger bin. Ne Hochzeit sollte man machen aus Liebe und nicht, weil da ein Kind demnächst spawnt. Kann ich zumindest darauf noch hoffen? Ich glaub ja auch eher weniger, immerhin, könnte ja passieren, dass einer stirbt... Ja und? Wir lieben uns und wir leben hier und jetzt und ich werde dich noch genauso in 20 Jahren lieben, dass weiß ich einfach, du bist der Kerl auf den ich steh und egal was für komische Anfälle du manchmal hast und wie anstrengend das mit dir ist, ich liebe dich trotzdem, sonst gäbe es keinen Grund mehr für mich hier zu sein, außer dich und meine Liebe zu dir. Wo liegt also das Problem? Nein, statt irgendetwas davon zu tun oder Zeit mit mir zu verbringen schleppst du das Kind deiner Affäre an. Schön, mit mir möchtest du keine Kinder haben, aber ein anderes schleppst du hier her? Das ist nicht nur ein Stich ins Herz, sondern so als wenn es als Dart-Zielscheibe benutzt, wenn dir das Kind viel lieber ist, dann kannst doch auch gleich zu der Ollen zurückgehen und mit ihr das haben was du mit mir nie haben willst! Und wehe du läufst mir jetzt hinterher, ich hab absolut kein Bock auf die gerade", hielt ich ihm dann einen Vortrag, ehe ich angepisst aus dem Badezimmer stampfte und sämtliche Türen hinter mir knallte auf meinem Weg zurück ins Dojo, wo ich wahrscheinlich gleich einfach einschlafen würde oder noch putzen würde, jedenfalls wüürde ich definitiv heute Nacht da bleiben!

Sérgio und die anderen die noch in der Küche sind bekommen Rins Weg zum Dojo mit, Sérgio macht sich sorgen, dass Rin in ihrem angetrunken Zustand was passieren könnte und läuft ihr deshalb nach, auch wenn sie keine Lust auf ihn hat. Sirius will noch ein bisschen im Bett mit Ayaka kuscheln.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 23, 2015 9:44 pm

Koiko

Meinen Plan zog ich durch und war dementsprechend dann Abends doch auch ziemlich fertig, sodass ich gleich duschen ging und auch einfach nur noch ins Bett wollte und nichts anderes. Weit kam ich beim duschen allerdings nicht, denn da kam plötzlich wer ins Bad und dann sogar direkt in die Dusche, was mir gar nicht gefiel, auch wenn es Rin war. Knallrot und beschämt wandte ich mich ab und roch dabei schon ihre Fahne. "Rin.. Rin, bitte, das is peinlich", murmelte ich, doch da brach sie auch schon in einen Redeschwall sondersgleichen aus, der mich nur noch kleiner werden lies. Das hatte sie also alles auf dem Herzen? Aber wieso sagte sie denn dann nie was? "Aber Rin sie ist doch total lieb...", meinte ich leise und wurde immer blasser und stiller. "Und ich liebe dich doch viel mehr als alles andere", fügte ich noch flüsternd hinzu, als sie auch schon aus dem Zimmer stürmte und lautstark das Haus verlies. Eiligst sprang ich ihr nach, realisierte aber zum Glück im Flur noch, dass ich nackt war, sodass ich zurück rannte, mir eiligst Shorts anzog und ein dünnes Top und dann hinterher rannte... tja, nur war nun leider Sérgio schneller... Mit rasendem Herzen spähte ich ins Dojo und fasste es selbst als Stich ins Herz auf, sodass ich mich schließlich heulend zurück auf mein Zimmer schlich, mich in meine Decke einrollte und nur noch schlafen wollte, egal ob ich noch nass war oder was auch immer, denn das ich Rin so weh getan hatte und ständig tat.. ich wollte das doch nicht! ich wollte für sie da sein,ich wollte eine Bereicherung ihres Lebens sein, kein Albtraum! Und nun war sie bei Sérgio und sicher war das auch besser so... NEIN! Nein, so durfte ich nicht denken, nein ich musste was ändern, ich konnte Emelie nicht weggeben und auch nicht ändern, dass die nun da war, aber alles andere, das konnte ich ändern und wenn ich nicht wollte das Rin ging, dann musste ich das wohl auch... und ich würde es, gleich morgen! Eilig stellte ich mir meinen Wecker und konnte aber dennoch nicht recht schlafen, denn es tat nur weh!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 23, 2015 11:11 pm

Sérgio

Rin war betrunken, das merkte man ziemlich schnell und sie war sauer auf Koiko. Außerdem lief sie wieder zum Dojo und ich hatte doch ein wenig Sorgen, dass sie sich noch etwas tat, denn sie war betrunken und im Dojo konnte einiges passieren! Also lief ich ihr hinterher und wurde dann auch ziemlich schnell von ihr Angeschrien, dass ich mich doch bitte verpissen soll, aber ich blieb. Ok, ich hielt mich von ihr fern und eigentlich wollte ich auch nur darauf achten, dass ihr nichts passierte und sie verletzte. So blieb ich die Nacht über zwar am anderen Ende des Dojos, aber ich blieb und achtete auf Rin, die zum Glück relativ schnell einschlief und dann auch komplett durchschlief. Am nächsten Morgen ließ ich dann Rin alleine, denn sie würde einfach ihren Rausch ausschlafen. Stattdessen ging ich zurück in die Küche, wo noch alles ruhig war. Immerhin, es war Montag morgen und noch ziemlich früh, wieso sollten die auch schon alle wach sein? Ich jedenfalls musterte interessiert den Picknickkorb, den irgendwer schon gemacht hatte. Koiko? Gespannt setzte ich mich dann an den Tisch und nahm mir einen großen Pudding, den ich dann verzehren konnte, denn ich hatte verdammt Hunger.. Naja, wann Koiko wohl wiederkam? Wohin war er überhaupt? Bestimmt was wegen der Kleinen und so.. Auf jeden Fall sollte ich ihm sagen, dass da zwischen mir und Rin absolut nichts war, immerhin.. ich hatte mir einfach nur Sorgen um sie gemacht, so betrunken wie sie gewesen war!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 23, 2015 11:25 pm

Koiko

Zum Glück war ich gleich mit meinem Wecker erwacht, hatte nochmal richtig geduscht und war dann aber auch gleich runter gelaufen, wo ich einen Picknickkorb gepackt hatte mit allem was man so brauchte und was Rin schmecken würde, ehe ich dann Emelie wecken ging, diese noch schnell Frühstücken lies, während ich ihr Obst schnitt und das in eine kleine Box packte, damit sie es auch mitnehmen konnte. Danach hatte ich sie in meinen roten Flitzer gepackt und brachte sie dan auch schnell zu ihrem Kindergarten, wobei wir gerade so pünktlich kamen. Ein Glück, dass die schon so früh aufmachten. Lächelnd lies ich meine Kleine aus dem Auto und verabschiedete mich noch von ihr. Heut mittag würde ich sie dann wieder holen und vielleicht noch bei Nelly vorbei bringen, falls sie einverstanden war, denn sie schienen sich leiden zu können und ich musste wohl sowieso mal mit Lazar reden und dann hatte ich noch Pläne mit Rin, nur damit ich denen nachgehen konnte musste ich wissen, dass meine Kleine irgendwo untergebracht war und gepflegt wurde. Auf dem Weg zurück fuhr ich noch eben Brötchen holen und packte natürlich auch gleich noch ein paar Erdbeeren ein, immerhin liebte Rin die wie sonst nichts und da traf es sich doch perfekt, dass es schon welche aus Deutschland zu kaufen gab! Nun musste ich aber auch heim. Eiligst begab ich mich dorthin, wo ich dann auch Sérgio in der Küche traf und zugegeben, den wollte ich gerade nicht wirklich sehen. Schweigend, aber eher verkniffen, nahm ich mir meinen Korb und packte dort nun auch noch die Erdbeeren und eine Flasche Hugo mit rein, falls Rin welchen wollte. Hoffentlich wollte sie überhaupt mit, vielleicht war sie ja auch noch immer viel zu böse auf mich? Und sollte ich sie noch schlafen lassen? Ich entschied mich dafür, wenn auch höchstens noch eine Stunde, spätestens dann würde ich sie wecken gehen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Mai 24, 2015 12:10 am

Sérgio

Ich war noch immer beschäftigt mit meinem Pudding, als Koiko wiederkam und sogar noch Brötchen und Erdbeeren für eindeutig Rin mitgebracht hatte. Niemand sonst liebte Erdbeeren hier so wie sie und irgendwie war es ja schon mehr als nur süß, dass er sich so viel Mühe gab! Naja, meinen Joghurt hatte ich dann auch endlich aufgegessen und entsorgte die Reste dann auch. "Du Koiko.. hör mal.. Denk jetzt nicht, dass Rin und ich gestern was gehabt hatten oder so.. Eigentlich hat sie mich auch nur angeschrien, dass ich gehen soll, aber ich dachte so angetrunken wie sie war, wäre es besser wenn irgendwer bei ihr bleibt.. nicht, dass noch etwas passiert", meinte ich dann und entschuldigte mich eigentlich dafür, dass ich mir Sorgen um Rin gemacht hatte. Naja, er war ihr Freund und da hatte ich wenig bei ihr zu suchen, aber ich hatte mir halt Sorgen gemacht... Außerdem teilte ich ihm noch mit, dass sie seelenruhig noch schlief am hinteren Ausgang, ehe ich dann auch gehen wollte. Die Tiere schon Mal raus lassen oder halt eben Dinge tun, aber weg von Koiko, denn ich glaubte, dass er sauer auf mich war. Erstmal wartete ich allerdings noch brav auf eine Antwort von ihm, auch wenn die wahrscheinlich nicht sonderlich freundlich ausfiel. Naja, egal, ich hätte ihn ja auch nicht ansprechen müssen, doch es war mir wichtig gewesen, dass er wusste, dass da definitiv nichts gewesen war, immerhin liebte er sie eindeutig und was immer zwischen den beiden passiert war, ich wollte nicht dran schuld sein, dass es nur noch schlimmer wurde!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Mai 24, 2015 12:59 am

Koiko

Wirklich besser machte es es nicht, dass Sérgiomich ansprach, denn er war einfach blöd, ich konnte ihn nicht leiden und er schlich so um meine Rin herum, dass mochte ich so gar nicht! Blöder Vollidiot! Wie gern ich ihn doch einfach aus dem Haus werfen und somit von Rin weghalten würde, doch dann wären alle sauer und somit hatte ich keine Wahl als ihn zu behalten und gute Miene zum bösen Spiel zu machen, aber immerhin musste ich ihn nicht mögen. Denn das würde ich sicherlich auch nie. "Oh ja, ist schon ok, ist immerhin absolut dein Job hier als.. ja, als hier seiender halt, weil sonst ist da ja niemand der das könnte, oder sowas", stellte ich nur fest, verdrehte die Augen und verlies dann auch den Raum, da ich noch eine Decke holen musste und für Rin noch schnell Klamotten rausholen wollte, die ich ihr dann mit nach draußen nahm. Hierbei entschied ich mich für eine kurze Hose, ein einfaches TShirt und ein paar Socken. Duschen musste sie ja nun auch nicht noch vorher, immerhin war es warm und wenn sie wollte konnten wir auch ein wenig in dem kleinen See baden. Eilig packte ich das alles zusammen und ging dann mit den Sachen ins Dojo, wo ich Rin recht schnell fand und mit laut klopfendem Herzen zu ihr ging. Sollte ich sie wecken? Einfach so? Nein.. eigentlich würde sie dann nur die Chance haben abzulehnen und ne... ich nahm sie einfach mit, war doch eindeutig die bessere Idee! Ich hängte mir also den Korb um, legte ihre Klamotten darauf und hob sie dann ganz sanft hoch, hoffend sie nicht zu wecken, ehe ich mich auf den Weg in den Wald und zu unserem Wasserfall machte, wo ich sie sanft ins Gras setzte, die Decke ausbreitete, den Korb auspackte und dann ganz sanft an meiner Freundin rüttelte. Hoffentlich gefiel ihr das jetzt dann auch...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Mai 24, 2015 1:24 pm

Rin

Ich hatte geschlafen wie ein Stein und wusste nicht mal so genau wieso. Egal, ich schlief jedenfalls erstmal sehr tief, bis dann plötzlich jemand an mir rüttelte und ich wieder zurück zu den 'Wachen' kam. Ich war aber nicht mehr im Dojo, definitiv nicht, ich war draußen und dieser Verdacht bestätigte sich auch, als ich vorsichtig meine Augen öffnete und jetzt nicht nur das Rauschen des Wasserfalles wahrnahm, sondern ihn auch sehen konnte. Gleich danach sprang mir das Picknick in die Augen und ich bekam doch ziemlich große, denn es war einfach nur schön! Womit hatte ich denn das jetzt verdient? Ich konnte mich nur noch vage an den gestrigen Abend erinnern, jedoch wusste ich nicht direkt, womit ich das jetzt verdient hatte! Hoffentlich tauchte das komische Kind jetzt nicht gleich noch auf oder siwas! Egal, ich sah erstmal zu Koiko und lächelte diesen überglücklich an, ehe ich ihm um den Hals fiel. "Das ist wunderschön mein Schatz", schwärmte ich dann glücklich und musterte ihn einfach nur begeistert, ehe ich ihm einen liebevollen Kuss aufdrückte. Ich würde mich so vollfressen gleich, es sah einfach alles so lecker aus und er hatte das nur für mich gemacht! NUR FÜR MICH! Das war so toll, ich lächelte einfach nur vor mich hin und hoffte, dass das wirklich alles real war und nicht nur ein Traum oder so, aber dafür fühlte es sich einfach alles so real an und ich freute mich einfach nur unglaublich, dass das er das hier alles für mich tat.. Es war so wunderschön und ich fühlte so viel Glück und Liebe in diesem Moment, dass ich ihn gar nicht mehr richtig loslassen wollte, meinen süßen knuffigen Schatz!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Mai 24, 2015 1:40 pm

Koiko

Gerade pochte mein Herz wirklich wie beim ersten Mal, denn ich wusste einfach nicht recht woran ich war und ob es Rin gefallen würde, oder ob sie komplett austicken würde, weil ich sie entführt hatte. Immerhin, so ganz der feine Zug war das ja nun auch nicht, doch was hätte ich denn machen sollen, wenn sie keine Lust gehabt hätte? Nervös musterte ich mein Mädchen, als diese auch schon erwachte und sich mit riesigen Augen umsah. Scheinbar hatte sie das wirklich so gar nicht erwartet. Dann sprang sie mich an, was nun wiederrum ich so gar nicht erwartet hatte und da ich ja nur neben ihr gehockt war, und nicht gesessen oder sowas verlor ich dabei das gleichgewicht und kippte nach hinten, was es aber irgendwie auch romantischer machte, immerhin lag sie nun auf mir und es war einfach nur niedlich! "Freut mich, dass es dir gefällt, war echt ein Haufen arbeit", freute ich mich nun doch sehr erleichtert und erwiederte ihren Kuss glücklich. "Aber nun lass uns doch auch erst einmal essen meine Süße und danach könnten wir ein wenig ins Wasser, wenn du magst, ich hab dir auch Wechselklamotten mitgebracht", schlug ich schließlich vor und schob sie vorsichtig von mir herunter, denn mein Magen grummelte und ich hatte echt Hunger! Und sie sicher auch, immerhin hatte sie ja gestern sicher auch nichts mehr gegessen und dabei sollte sie doch auch nicht abnehmen, genauso wie ich! Und das baden würde sicher toll werden, wenn sie denn wollte und auch wenn ich ja eigentlich Wasser wirklich nicht mochte. Immerhin, es war nass... und naja Sczc hasste es, aber ich musste ja nun auch nicht tauchen und solange ich das nicht tat war es auch vollkommen ok und sogar ganz angenehm hin und wieder mal. Wobei ich wirklich hoffte, dass es schon recht warm war, denn die heißen Quellen fand ich schon echt ganz gut, einfach weil sie weigstens noch richtig schön warm waren, doch was schlimmeres als kaltes Wasser konnte ich mir auch nicht vorstellen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Mai 24, 2015 2:22 pm

Rin

Koiko kippte um und fiel natürlich auf ihn herauf, was aber nicht so schlimm war, denn so waren wir uns nur noch näher und das war einfach nur toll! Noch immer strahlte ich richtig und war mehr als nur erstaunt, dass er mir sogar Wechselklamotten mitgebracht hatte! "Gerne, ich war schon so ewig hier nicht mehr und schwimmen noch viel länger nicht mehr!", grinste ich überglücklich, ehe ich mich auch von ihm löste und dann auch schon auf das leckere Essen sah. Gott hatte ich Hunger, wirklich, ich hatte verdammt Hunger und ich würde gleich mehr als nur ein bisschen Essen, so viel war klar. Immerhin gab es hier alles, Brötchen, Coirssants, bisschen Aufstrich, einen tollen Obsalat und Käsewürfel und Erdbeeren und Gott, es war wirklich wie im Himmel, jedenfalls fühlte es sich so an! So schlug ich auch gleich zu und nahm mir ein Croissant, welches ich mit Aufstrich beschmierte und immer wieder davon abbiss. Gleich würde ich dann mit was von dem Obstsalat nehmen und natürlich immer wieder zwischendrin Erdbeeren, die wirklich das allertollste waren, das mir jemand an Essen geben konnte! Vergnügt sah ich zu Koiko, der ebenfalls sehr viel Hunger zu haben schien. Schon bald setzte sich ein verträumtes, verliebtes Lächeln auf mein Gesicht und ich war einfach nur überglücklich, ihn zu haben. Womit ich diese Zuwendung wohl verdient hatte? Ich wusste es nicht, doch ich freute mich einfach nur und ich genoss diesen Tag jetzt schon in vollen Zügen, immerhin.. Koiko war einfach nur SO unglaublich süß und ich schwappte gerade über vor Liebe zu ihm. während ich weiterhin aß und doch ziemlich Hunger noch immer hatte!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Mai 24, 2015 2:33 pm

Koiko

Rin strahlte einfach nur so unheimlich glücklich vor siuch hin und verdammt machte mich das auch glücklich! So sollte es laufen, so und nicht anders! Wie sehr ich meine kleine Maus doch liebte, wirklich, es lies sich kaum in Worte fassen und ich war einfach nur so unendlich froh, dass sie mir das gestern scheinbar alles schon wieder verziehen hatte, oder zumindest schien es ihr egal zu sein, dass sie mir all das gesagt hatte. Vielleicht schämte sie sich ja dafür mir so ihr Herz ausgeschüttet zu haben? Oder sie hatte es einfach nur schon wieder vergessen, aber war ja auch egal, ich würde dazu jedenfalls nichts sagen, sondern einfach nur mal was an meinem Verhalten ändern. Zufrieden nahm ich mir von dem Obstsalat, den ich mit Mühe hingezaubert hatte, wobei ich das ohne die Hilfe, die ich beim ersten Mal von Aleksey bekommen hatte, sicherlich nicht hinbekommen hätte. Wieso war er nur abgehauen? Wirklich und das wo er so ein netter junger Mann gewesen war, immer zu allen nett und ziemlich beliebt, aber naja, Empir würde kurzen Prozess mit ihm machen, sollte er sich nochmal blicken lassen und daher sollte ich besser gar nicht lange dem ganzen hinterher trauern, denn wirklich viel würden wir nicht mehr mit ihm zu tun haben, außer vielleicht seiner Beerdigung beiwohnen, wobei es sicher keine geben würde, dafür würde Empir sicher auch Sorgen, so wie der junge Russe Mallorie verletzt hatte mit seinem tun. "Gibt es eigentlich IRGENDWAS, das bei dir noch an Erdbeeren ran kommt, von der beliebtheit her? Ich mein, du bist da ja echt schlimm in der Beziehung!"; grinste ich nach einer Weile in der ich Rin beobachtet hatte und überlegte dabei ob sie eigentlich auf noch irgendwas so abfuhr, konnte mich aber an nichts erinnern.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Mai 24, 2015 3:36 pm

Rin

Gott war das alles lecker! Es war verdammt lecker und ich war einfach nur überglücklich, dass das hier alles gerade passieerte und ich meinen Schatz hier bei mir hatte und wir ein so traumhaftes Frühstück erlebten! Zufrieden aß ich gerade genüsslich eine Erdbeere, als mich mein Freund auch fragte, ob eigentlich irgendetwas außer Erdbeeren meine Geschmackssinne so beeinflussen würde. Heiter grinste ich ihn an. "Schatz, also ich zähle dich mal nicht als etwas essbares, wobei es auch sehr viel Spaß macht, dich zu vernaschen, aber nein, wenns um essbares geht, kommt nichts über diese tollen roten Früchte", grinste ich dann und musterte eine Erdbeere, welche ich in der Hand hielt, genauer, eher ich glücklich davon abbiss und meinen Freund angrinste. Nein, Erdbeeren waren wirklich meine Favoriten und es gab definitiv nichts, was ich lieber mochte als Erdbeeren, aber ich fand das auch gar nicht so schlimm, immerhin waren Erdbeeren echt toller als wenn ich jetzt so auf.. Pasta Primavera oder sowas abfuhr, fand ich jedenfalls! "Ansonsten kann nur ein gutaussehender, blonder, mnachmal recht störrischer junger Mann Erdbeeren Konkurrenz machen", grinste ich dann liebevoll, ehe ich mich zu ihm herüberbeugte und ihm mehre, liebevolle Küsse gab, die zwar wahrscheinlich sehr nach Erdbeere schmeckten, allerdings war mir das egal und Koiko störte es hoffentlich auch nicht, immerhin.. dafür hatte ich ihm ein tolles Kompliment gemacht und es war ja auch so, er war für mich einfach alles, daran konnten auch Erdbeeren nichts mehr ändern, definitiv nicht, so toll ich sie auch fand!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Mai 24, 2015 5:29 pm

Koiko

Rin stopfte munter weiterhin Erdbeeren in sich herein, während ich sie grinsend beobachtet und einfach nur glücklich war, dass sie scheinbar wieder ruhig war und mich auch wieder mochte. Also klar, ich würde von nun an wohl echt mehr aufpassen müssen sie viel Aufmerksamkeit ich ihr und wie viel ich Emelie zuteil werden lies, aber das würde ich schon hinbekommen und nun wo ich ja auch wusste was ihr alles auf dem Herzen lag, da könnte ich das ja auch viel besser! Sie würde die glücklichste kleine Rin dieser Erse werden und dann war auch alles wieder gut und ich mit mir im Reinen. "Solange sie mir nur im Bereich Nahrungsmittel Konkurrenz machen ist ja alles in Ordnung", stellte ich sehr zufrieden fest und grinste dabei vergnügt, aber doch auch ein wenig in Gedanken immerhin hätte ein vernaschen jetzt schon auch was... Aber dazu waren wir nicht hier und wenn, dann war das eher für heute Abend geplant, nicht für jetzt und nicht schon wieder so im Dreck! Gerade wollte ich mich wieder meinem Essen zuwenden, als Rin etwas sagte, dass ich natürlich so gar nicht auf mir sitzen lassen konnte immerhin war auch ich ein Mann mit Stolz! "Also Rin, ich bitte dich! Ich bin nicht stur ich bin nur etwas... Meinungsstabil! Aber stur bin ich ganz sicher nicht", protestierte ich gespielt beleidigt was ich aber gleich wieder vergaß, als sie begann mich zu küssen. Sofort erwiderte ich die Zärtlichkeiten und hielt ihr Gesicht sanft zwischen meinen Händen fest, schon fast versucht es zu einem Zungenkuss werden zu lassen, lies es dann aber und lies sie wieder los. "Also in der Form könnte Erdbeergeschmack auch für mich zu meinem liebste werden", säuselte ich liebevoll und küsste sie nochmal sanft, ehe ich mir auch eine Erdbeere und dann noch Käse schnappte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Mai 24, 2015 9:35 pm

Rin

"Aber mit Sicherheit nur da", lächelte glücklich und grinste vor mich hin, während ich doch ziemlich lachen musste, als er meinte, dass er 'Meinungsstabil' war. Ja, sehr Meinungsstabil war mein Freund, dass musste ich ihm echt lassen, aber alles andere.. Doch, für mich war er sehr stur, genauso wie ich und deshalb kloppten wir uns ja so oft, aber lieben taten wir uns doch eigentlich echt mehr als alles andere! Und wie er mich küsste und dabei anfasste.. Hach es war so schön und irgendwie war alles toll und alles kribbelte nur so vor sich hin. Verdammt nochmal wie ich ihn liebte, das war doch nicht zu glauben! "Das freut mich, dass ich dich da auf den Geschmack gebracht hab", grinste ich nur überglücklich und schob mir selbst auch noch eine Erdbeere hinnein, ehe ich noch von dem Obstsalat nahm, der einfach nur so unglaublich lecker war, ebenfalls. "Koiko.. Das ist alles nur unglaublich lecker, das ist einfach toll.. Es ist wirklich alles nur lecker", meinte ich dann und merkte doch, wie ich langsam doch ein wenig satt war, aber noch lange nicht. Noch konnte ich einiges verdrücken und selbst wenn ich jetzt zunahm, dass war wirklich mein allerkleinstes Problem, nein, das war schon ok so und ich genoss lieber noch ein bisschen dieses absolut leckere Frühstück, diesen Obstsalat, diese Erdbeeren, diese Käseteile.. Vielleicht aß ich auch noch ein Croissant, keine Ahnung, aber es war einfach alles nur lecker! Ich genoss es unglaublich und lächelte die Zeit über meinen Freund liebevoll an, denn er hatte das hier alles möglich gemacht und das war toll!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Mai 24, 2015 9:54 pm

Koiko

Rin war so unheimlich glücklich, dass ich gar nicht anders konnte als es auch zu sein und dazu verdrängte ich auch so langsam meine Sorgen wegen des gestrigen Abends, denn so wie sie war, da konnte es wirklich nicht sein, dass sie auch nur noch den Hauch einer Ahnung hatte was vorgefallen war. "Das freut mich, wobei es ja sowieso einfach ist dir was zu geben, dass du auch essen magst, du bist da ja immerhin nun nicht sooo wählerrisch", stellte ich zufrieden fest und zog mein Shirt aus, da ich nun aber langsam auch ein wenig ins Wasser wollte und selbst auch schon aufgegessen hatte. Dazu brauchte ich sowieso länger als Rin um mich an die Temperatur zu gewöhnen und dann war es ja doch nicht schlecht, wenn ich vor ging. Eilig hatte ich auch meine Hose ausgezogen, sodass ich nur noch meine Badeshorts anhatte und streckte mich aber nochmal schnell ausgiebig, ehe ich zum See spazierte und mich erst mal auch nur an dessen Rand setzte und meine Füße ins doch noch recht kühle Nass hängte. "Nachher gehst du übrigens noch shoppen! Du brauchst dringend noch Klamotten für heute Abend", stellte ich nach einer Weile fest und grinste Rin verschmitzt an, wobei ich hoffte, dass sie gleich von alleine entscheiden würde mit wem sie shoppen gehen würde, denn eigentlich wollte ich wirklich nicht so gerne mit, aber wenn sie es wollte, dann würde ich eben mitkommen, das hing nun ganz von ihr ab. Hauptsache sie hatte heute Abend etwas schickes zum anziehen, damit wir zusammen ausgehen konnten und sie einfach nur toll aussah. Also klar, sie sah immer toll aus, sie könnte auch nackt gehen, aber ich wollte in dem Restaurant dann eben nicht unangenehm auffallen und daher brauchte sie eben etwas angemessenes.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Mai 25, 2015 1:14 pm

Rin

Hach Koiko war einfach nur süß! Ich begriff zwar überhaupt nicht, womit ich das verdient hatte, aber es gefiel mir und eigentlich.. War es ja auch egal, vielleicht hatte er einfach mal so Lust gehabt, mich zu verwöhnen, sollte ja auch vorkommen! Während ich noch ein paar Erdbeeren und ein bisschen Obst aß, entschloss mein Freund schon Mal ins Wasser zu gehen, womit ich auch überhaupt keine Probleme hatte, ich würde mich dann gleich zu ihm gesellen einfach. Außerdem.. konnte ich ihn so beobachten, wie er sich auszog und seinen absolut tollen und anziehend Körper nachsehen. Ok gut, er hatte sich verändert und einige Muskeln waren verschwunden, aber nichts destotrotz fand ich ihn einfach nur wunderschön und total toll, so wie es ja auch sein sollte, nicht wahr! Nachdenklich aß ich noch zuende und besah mir dann meine Wechselklamotten, wobei klar wurde, dass ich eindeutig meine Unterwäsche ausziehen wollte, da mir doch ein BH in trocken sehr wichtig war, vor allem, wenn ich shoppen gehen wollte, wie mein Freund mir gerade erzählte. "Shoppen? Wow du willst mich heute echt verwöhnen oder? Für heute Abend?.. Ich nehme dann mal an schöne Abendmode oder? HAch das ist toll", grinste ich fröhlich, während ich mich nun auch zu Koiko gesellte. Mit wem ich wohl shoppen gehen würde? Definitiv nicht Koiko, er sollte eine Überraschung erleben nachher, wer also dann? Ayaka hatte genügend mit Sirius zu tun.. Jonathan? Er war mit Sicherheit nicht scheiße drauf wegen Aleksey und wollte sowieso mit mir shoppen gehen, also würde ich den mal fragen gehen! Jetzt jedenfalls ließ ich mich erstmal in das kühle Nass gleiten und brauchte doch einen Moment, um mich daran zu gewöhnen, ehe ich aber doch schon ein paar Züge schwomm und auf meinen Koiko zusteuerte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Mai 25, 2015 1:27 pm

Koiko

"Natürlich will ich dich verwöhnen, du hast es immerhin auch verdient... also irgendwie. Eigentlich hast du ja nichts gemacht, aber du bist immernoch da und hälst es immernoch mit mir aus und ich finde das reicht als Begründung", meinte ich lächelnd und blinzelte Rin doch ziemlich verliebt an. "Natürlich für heute Abend und Abendmode ist gut, also was richtig schönes halt. Das letzte mal, da hast du auch total toll ausgesehen und so in der Art eben nur halt was neues, immerhin kann ich dich ja nicht immer in den selben Sachen mitnehmen und so toll wie du aussiehst, da muss man das doch auch ausnutzen und dir auch mal neue Sachen spendieren", fügte ich noch hinzu und freute mich doch schon richtig, denn Rin sah schon wirklich sehr gut aus in so Kleidern und dazu hatte sie ja auch einen wirklich guten Geschmack bei sowas. Meine Liebste war dann auch recht schnell im Wasser, viel schneller als ich und schwamm ein paar erste Züge, ehe sie auch schon auf mich zusteuerte. "Wie kommst du ur so schnell da rein? Oh man.. manchmal wünschte ich echt Sczc wäre mehr ein Lichtschatten oder sowas", seufzte ich, was mir innerlich einen empörten Aufschrei meines Schattens einbrachte und der auch gleich loszeterte, dass sowas ja mal total schwul wäre und ich gefälligst froh sein sollte, dass ich so einen coolen Kerl wie ihn abbekommen hatte und naja er war da eben echt empfindlich wenn es um sowas ging und wehe man sagte irgendwas gegen ihn oder seine Art. Egal, nun lies ich mich dann doch noch sanft ins Wasser gleiten und spürte wie es mir doch kalt den Rücken runterlief und ich sofort das frieren anfing und nur raus wollte, aber das würde sich schnell bessern und solange ich nicht tauchte war es dann ja auch recht schön. Nur tauchen ging echt gar nicht, da bekam ich Panikattacken, vor allem, wenn man mich unter Wasser drückte!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Mai 25, 2015 1:55 pm

Rin

Soso, ich hatte es also verdient.. Ach war ja auch eigentlich egal, ich war glücklich ihn zu haben und mit ihm heir sein zu können und es war einfach alles toll! Wirklich alles! Überglücklich grinste ich ihn an und wurde doch ein bisschen rot, als er so meinte, dass ich toll aussah und naja, als er mir eben die Komplimente machte, das war einfach nur wunderschön! "Weiß incht.. wobei ich finde, dass man dann auch schon so 'Augen zu durch' machen muss, also zumindest ich, sonst trau ich mich nachher doch nicht mehr ins Wasser", grinste ich dann, ehe ich auch bei ihm war und glücklich meine Hände auf seinen Schultern verweilen ließ. "Soso ein Lichtschatten hättest du gerne.. Armer Sczc, dem gefällt das bestimmt gar nicht", grinste ich dann, ehe ich meinen Freund dann ausführlich küsste, denn es war einfach alles nur toll und ich liebte meinen Freund so unendlich.. Und wie süß er doch eine Gänsehaut hatte.. Ach einfach nur schön und ich genoss es richtig.. das Rauschen des Wasserfalles, welcher auch kleine Wellen verursachte, die Vögel die zwitscherten und ich hier mit meinem Koiko.. Es war einfach nur alles schön und gleich würde ich definitiv noch einige Runden schwimmen, toben war nach dem Essen ja eher nicht so, aber ein bisschen schwimmen zur Entspannung, das ging schon definitiv ok wie ich fand und ich freute mich einfach nur, ihn hier zu haben und mit ihm noch kuscheln zu können. Was er wohl noch so geplant hatte und wohin er mich zum Essen ausführen wollte? Hach ich war schon irgendwie ziemlich aufgeregt und gespannt, was alles passieren würde! Und hier so bei ihm war sowieso alles toll!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Mai 25, 2015 2:34 pm

Koiko

Augen zu und durch also? Vielleicht hatte sie recht und ich sollte es auch einfach mal so probieren... das nächste Mal. Oder wenn wir dann den Pool hatten, immerhin wurde für Sirius schon an einem gearbeitet. Ob Sczc selbst eigentlich baden ging? Duschen tat er, dass wusste ich, aber baden hatte ich ihn noch nie sehen und ich glaubte aber auch nicht, dass er es machen würde, immerhin war er ja nun wirklich der Schatten, während ich nur die Auswirkungen seines Wesens abbekam und das sicher nicht so krass wie er selbst war. Wobei seine Haare sicherlich interessant aussehen würde, wenn sie im Wasser dann zu einer Art Wolke wurden! "Oh nein, absolut nicht, der motzt grad ganz schön rum, nur es hätte einfach so viele Vorteile! Mal von Angst im dunkeln abgesehen, das wäre nun nicht so, aber ansonsten... ach besser ich denk da gar nicht drüber nach, ich habs ja doch nicht", stellte ich ein wenig nachdenklich fest und versuchte Sczcerbiecs Zetern dabei so gut es ging zu ignorieren. Stattdessen zog ich nun Rin sanft noch näher, während wir uns küssten udn hielt sie einfach nur ganz fest. Wirklich gut, dass wir einfach mal Zeit für uns hatten und ich musste mir ja nun aucch wirklich keine Sorgen um Emelie machen und nichts, immerhin war die im Kindergarten gut untergebracht und wenn Rin dann nacher shoppen war würde ich sie wieder abholen und vielleicht noch zu Nelly bringen, wenn sie das gern wollte und wenn nicht, dann würde ich eben Apofani oder Nestor fragen, ob es ok war, wenn sie auf die kleine aufpassten. An sich wäre es ja die bessere Lösung, denn die konnten sie dann auch ins Bett bringen, während ich mit Rin sicher erst richtig spät heim kommen würde und das für Emelie einfach nicht ganz die richtige Uhrzeit wäre wie ich fand. Und einen Anzug kaufen das musste ich dann auch noch, immerhin musste ich ja auch schick aussehen, nicht nur Rin.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Mai 25, 2015 5:57 pm

Rin

Ich musste grinsen, als Koiko meinte, dass Sczc ganz rummotzen würde und es ihm eindeutig nicht passte, dass Koiko gemeint hatte, dass er lieber einen Lichtschatten gehabt hätte. Mein eigener Schatten, der müde in meinen Gedanken hockte und so halb schlief, kommentierte derweil, dass er Sczc genau so feurig und heiß liebte, wie er war. Es irritierte mich schon ein bisschen, dass mein Empi sowas von sich gab, aber ich nahm mal an, dass er es ironisch meinte. Sczc, würde schon wissen. "Empir meint jedenfalls, dass er Szcz genau so feurig und heiß liebt, wie er ist", gab ich das weiter, was mir mein Wölfchen gesagt hatte, ehe ich mich an ihn kuschelte und es genoss, wie er mich an sich zog und mich berührte. So genoss ich einfach nur, wie wir uns küssten, ehe ich aber auch beschloss, dass wir uns nicht nur hier ins Wasser begeben hatten, um aneinander zu kuscheln und uns zu küssen, auch wenn ich beides gerne tat, sondern um ein bisschen zu schwimmen oder so. So ließ ich von meinem Freund langsam ab, auch wenn ich ihm noch einen mehr als liebevollen Kuss aufdrückte, ehe ich mich nach hinten lehnte und einfach ein bisschen auf dem Wasser trieb, dabei in den Himmel starrend, denn es war ja eine kleine Lichtung und so konnte ich ganz gut in den blauen Himmel blicken, der einen schönen Sommertag versprach und wo keine einzige Wolke zu sehen war. "Ach es ist einfach wunderschön hier.. ich liebe diesen Ort einfach nur, die Natur, einfach alles", seufzte ich überglücklich, denn ich war so froh, die Schule war perfekt, lag mitten in der Natur und ich war ein sehr naturverbundener Mensch, so sehr ich die Stadt auch brauchte mit den Läden überall, noch mehr brauchte ich Natur, so ar das eben.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Mai 25, 2015 6:14 pm

Koiko

Als Rin meinte, dass Empir es toll finden würde wie es war irritierte mich das doch ein wenig, immerhin klang das doch etwas seltsam! 'Tjaha, die Weisheit des Alters, Kleiner, solltest du auch mal entwickeln', meinte Sczcerbiec derweil nur zufrieden und war dann auch wieder still, nachdem Empir bestätigt hatte, dass er toll war, was mich nur noch mehr verwirrte, denn ich hatte erwartet, dass er sauer werden würde oder sowas, weil er es als ironisch aufschnappte. "Gut, er ist jetzt ruhig, aber er meint, dass wir auf die Weisheit des Alters hören sollten... haben die so eine Art 'Schatten halten zusammen auch wenn man sich nicht mag, aber der eine niedergemacht wird'-Packt oder was ist da los?", fragte ich verwirrt grinsend bei meiner Freundin nach und lies sie dann auch widerwillig gehen, da sie wohl noch ein wenig schwimmen wollte. Selbst wirklich schwimmen wollte ich zwar nicht, aber nachdem Rin nur noch Augen für den Himmel hatte versuchte ich es dann eben doch, etwas besseres hatte ich ja doch nicht zu tun. "Das schönste sind ja doch die Erinnerungen, wobei es hier schon wirklich wunderschön ist", stimmte ich zu und dachte dabei an unsere Dates, die wir hier gehabt hatten, sowie die seltenen Momente mit Emil, die ich hier ebenfalls gehabt hatte, wenn wir es mal geschafft hatten hierher zu kommen, was aber wahrlich nicht oft gewesen war. Generell war es ein Ort, mit dem ich eigentlich nur gutes verband und das war auch gut so und sollte auch so bleiben. Es könnte kaum etwas schlimmeres passieren, als das dieser Ort entweiht werden und seinen Zauber verlieren würde! Daher würde ich auch alles in meiner Macht stehende tun um das zu verhindern, aber wahrscheinlich würde es sowieso nie passieren. Es kannte ja doch niemand diesen Ort außer uns und vielleicht noch ein paar anderen aus der Schule und Yoichi und denen vertraute ich doch genug, dass sie mir das nicht antun würden.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten