Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 11:14 am

Rin

"Achso, damit sie dann in ner Woche gleich noch einen Versuch begeht, weil wir ihr wieder nicht die Wahrheit gesagt haben oder was?", antwortete ich nur noch und ging ja mittlerweile auch schon in ganz andere Richtung. "Ja genau, allzu oft, ich mach den ganzen Tag nichts anderes als dich herum zu kommandieren und dich einzuengen und rumzuzicken, ich weiß", fügte ich dann noch hinzu, ehe ich dann auch abbog in Richtung von Ayakas Zimmer um Pablo abzuholen. Innerlich betete ich, dass er bitte ein Auto mitgebracht hatte, denn alleine dieser Weg schon wieder löste einen üblen Schmerz aus, zudem hatte ich das Gefühl, dass ich da demnächst noch ganz andere rote Probleme bekam und das musste nun auch nicht mitten in der Stadt sein. Noch immer leicht angepisst war ich also dann wieder bei Ayakas Zimmer und betrat dieses dann auch, wobei ich doch in der Tür stehen blieb, einfach um ein paar Schritte zu sparen. "Was hab ich gesagt? Ich kommandiere ihn nur herum, durchgehend und überhaupt bin ich wohl ganz schrecklich, abgesehen davon, dass ich auch eine blöde Freundin bin weil ich Timá nicht besuche weil ich ehrlich zu ihr sein soll und ehrlich angepisst zu ihr bin, ihr aber nicht sagen soll, dass ich angepisst bin, also wieder unehrlich wäre", fasste ich dann kurz zusammen, ehe ich dann auch schon zu Pablo sah. "Na ja, ich bin mich dann mal ein bisschen abreagieren und nochmal schlafen oder so, ich denk mal, spätestens morgen komm ich nochmal vorbei", verabschiedete ich mich dann, auch wieder mit einem kleinen Lächeln, ehe ich dann mit Pablo ging, nachdem er sich ebenfalls verabschiedet hatte und ihn als erstes fragte, ob er ein Auto hätte und tatsächlich hatte er eh Einkäufe wie Futter für die ganzen Tierchen gemacht und ein Auto mitgenommen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 1:19 pm

Koiko

Rin schien echt nicht mehr ganz bei Sinnen zu sein.. immerhin war es doch echt nicht normal wie sie sich da aufführte und überhaupt, Timánri würde sich nicht nochmal versuchen umzubringen und anlügen tat ich sie ja nun auch nicht, also brauchte Rin es auch nicht so darzustellen, als würde ich Timánri alles vorenthalten. Tanathan hatte ich ja auch mitteilen lassen was los war. "Ach weißt du was?! Reagier dich ab und komm dann wieder, davor brauch ich dir echt wirklich nicht!", rief ich Rin lediglich ein wenig angepisst hinterher. Vielleicht war sie ja doch schwanger und deswegen so komisch? Konnte ja sein... Kopfschüttelnd betrat ich wieder das Zimmer der kleinen Italienerin, welche sich noch immer mit dem Jungen unterhielt, aber auch gleich aufsah, nachdem sie mitbekommen hatte, dass ich wieder hier war. Offensichtlich fiel ihr auch auf, dass ich ein wenig unzufrieden war und natürlich fragte sie auch gleich nach weshalb. Mit einem leisen seufzen erzählte ich ihr was los war und weshalb die anderen nicht so wirklich kommen wollten. Das kleine Mädchen schien sehr betroffen von meinen Worten und wieder strömten ihr Tränen über das Gesicht, woraufhin ich sie versuchte wieder aufzumuntern, indem ich einfach meinte, dass es schon alles wieder werden würde und das ich sie immer noch mochte und die anderen würden sie schon auch wieder mögen wenn sie sich entschuldigte und von nun an ein wenig zusammen riss. Sie würde das schon schaffen und ich konnte ihr ja auch einen Crashkurs geben was das Benehmen anging.

Ayaka ist ein wenig betroffen und verabschiedet sich nachdenklich von Rin
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 1:46 pm

Pablo

Ich konnte also dann am Morgen Rin abholen, nachdem Lazar dann irgendwann gekommen war. Anscheinend war er freiwillig gegangen, wobei es überhaupt verwunderlich war, dass er so lange ohne zu mosern bei Ayaka gewesen war. Jedenfalls überließ ich ihm dann Tanathan, dem es noch immer nicht sonderlich besser ging und machte mich dann auf, erst eben noch Futter für alle zu holen, denn mehrere Kilo schwere Futtersäcke schleppte ich nicht zu Fuß durch die Gegend. Danach fuhr ich dann ins Krankenhaus und statte den anderen beiden einen Besuch ab, als ich dann auch Rin wartete und schließlich mit ihr gehen konnte. Dabei viel mir auf, dass Rin doch ein wenig komisch ging und irgendetwas war nicht so ganz in Ordnung mit ihr, das wurde mir dann richtig bewusst erst, als sie plötzlich im Auto irgendwelche Blutungen bekam. Also schlug ich nicht den Weg nach Hause ein, sondern in die nächste Gynäkoligische Krankenanstalt Geburtsstätte, keine Ahnung wie die Teile hießen, jedenfalls dorthin, wo man ihr helfen konnte, da ihre Ärztin Donnerstags immer zu hat. Dort kaum angekommen durfte ich mich dann ins Wartezimmer setzen, während man Rin mitnahm oder schob, da sie eigentlich nicht mehr laufen sollte. Nachdenklich saß ich also da, in mitten von Schwangeren und Vätern und Müttern und all solchen Leuten, mit denen ich normalerweise überhaupt nicht zutun hatte, wobei mir auch noch auffiel, dass ich nicht Mal mein Handy mitgenommen hatte. Also konnte ich auch nicht Lazar oder Koiko oder irgendwem bescheid geben. War ja ganz mega geil mal wieder.

Sirius ist ebenfalls verwirrt und denkt über Rin und Timánri und Beziehungen nach. Rin wird untersucht und so ein Mikroeingriff wird vorgenommen und so. Die anderen Räumen auf tun.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 2:02 pm

Ayaka

Rin hatte also wirklich mit Koiko gestritten und dabei waren die beiden zuvor noch so glücklich mit einander gewesen... wieso mussten sie auch immerzu streiten und warum musste es ständig gründe geben, damit die beiden Streiten konnten? Das war doch echt nicht mehr normal. Als würde da jemand ihre Beziehung sabotieren wollen. Wobei, vielleicht war es ja wirklich so, man konnte nie so recht wissen. Jedenfalls lehnte ich mich jetzt erst mal sanft an meinen Freund an und versuchte nicht weiter über all die Probleme die wir hatten nachzudenken. Das war einfach nicht gut für mich und ich sollte mich lieber entspannen, zumal ich schon wieder Kopfweh bekam und da eigentlich keine Lust drauf hatte jetzt. Hoffentlich ging es jedenfalls Rin gut, sie war vorhin so komisch gegangen. So... vorsichtig und behutsam, als hätte sie schmerzen, doch ich konnte mir das ja auch eingebildet haben, was ich auch wirklich über alles hoffte, denn Rin sollte es super gehen und sie sollte einfach nur absolut gesund sein, sonst nichts. Immerhin waren wir beide sehr gute Freundinnen und sie war mir fast schon so wichtig wie mein Sirius. Wobei nein, was sagte ich da? Sie war mir so wichtig wie mein Sirius, nur eben auf dieser anderen, Freundschaftlichen Ebene. "Geht es dir gut?"; fragte ich nach einer Weile bei meinem einfach nur wunderbaren Freund nach, denn auch er wirkte ziemlich in Gedanken und besorgt. Wahrscheinlich aus dem selben Grund wie ich, war er doch schließlich auch sehr gut mit Rin befreundet.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 2:23 pm

Sirius

Ayaka lehnte sich an mich und ich ließ mich schließlich vorsichtig nach hinten gleiten, während ich sie dann ebenso vorsichtig und behutsam auf mich zog. "Geht es so?", fragte ich dann nach und hoffte, dass sie bequem lag und alles und nicht irgendwie irgendwo Schmerzen hatte oder sowas in der Art, das wollte ich nämlich nicht, nur war liegen jetzt gerade zumindest für mich deutlich angenehmen und ich hoffte, dass es bei Ayaka auch so war. Vorsichtig nahm ich sie dann in den Arm und hing weiterhin meinen Gedanken nach, wobei ich echt glücklich war eine Freundin zu haben und dann auch noch so wie Ayaka jetzt und das war doch echt alles toll. Immerhin konnte es ja auch so sein wie bei Timánri und Tanathan, Pablo hatte ein wenig erzählt, dass er Tanathan noch nie so ruhig erlebt hatte und Timá mit ihrer Aktion... Oder wie bei Rin und Koiko, die sich ewig in den Haaren hatten, weil wir sie unnötigem Stress aussetzen, denn alleine kamen die beiden doch immer einfach nur prima miteinander klar. "Mir gehts super und dir? Ich bin nur ein wenig in Gedanken, Rin hatte vorhin so... komisch gewirkt fand ich und dann die Sache mit Fenriz, es ist so schrecklich und ich will nie im Leben, dass dir jemand sowas antut und es tut mir auch einfach nur für Rin leid und jetzt schon wieder der Streit mit Koiko und dabei sind nur wir immer daran schuld, weil wir sie erst stressen und in solche Situationen drängen und alleine kommen sie doch super zurecht und irgendwie ist das doch alles doof", seufzte ich dann und strich vorsichtig über Ayakas Hand, die ich in meinen hielt. Ich konnte mich echt glücklich schätzen, dass ich so eine wundervolle Freundin hatte und nicht den Druck, dem Koiko ausgesetzt war, standhalten musste, denn das wirklich alles andere als schön und ich beneidete meinen Freund darum gar nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 2:35 pm

Ayaka


Anscheinend war es für Sirius noch immer viel angenehmer wenn er lag, als das er saß, was mir aber auch nur entgegen kam, denn so konnte ich meinem Kopfweh ein wenig entgegenwirken, denn das entwickelte sich auch eher wenn ich am sitzen war. "Ja, es ist gut so", stimmte ich zu und kuschelte mich ein wenig an ihn. Er war so lieb und süß und einfach mein absoluter Traummann und ich war so froh, dass wir eine doch recht heile Beziehung führen konnten und wünschte Koiko und Rin auch echt dasselbe. "Oh, ich hab ein klein wenig Schmerzen, aber das wird gleich wieder weg sein. Du fandest Rin also auch komisch? Also nicht nur wegen dem Erschrecken? Ich nämlich auch und irgendwie hat sie da echt ganz seltsam gewirkt, hoffentlich geht es ihr gut", antwortete ich besorgt. "Das ist wirklich blöd, dabei verstehen sich die beiden ja auch immerzu so gut wenn sie zusammen sind und entspannt. Nur jetzt, wo wieder alles drunter und drüber geht, bricht sofort wieder streit aus", stimmte ich zu und seufzte leicht. Ob wirklich wir dran schuld waren? Wobei, doch, denn wenn ich mich recht erinnerte war Koiko von der Sorte, die sich sehr schnell unter Druck setzen liessen, nur das er dem nicht mehr so gut standhalten konnte und so war es eigentlich ja auch verständlich, dass er dann nicht mehr so umgänglich war, nur schön war es dennoch nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 2:49 pm

Sirius

Ein Glück war es für sie wirklich so gut, was mich doch ordentlich beruhigte. Nicht, dass sie jetzt noch Kopfschmerzen und alles bekam wenn wir liegen würden oder sowas in der ARt, das wäre echt alles andere als gut. Als sie meinte, dass sie ein klein bisschen Schmerzen hätte wurde ich doch ein wenig unruhiger, denn sie sollte keine Schmerzen haben. Wirklich keine, das hatte sie nicht verdient und überhaupt machte ich mir dann doch so viele Sorgen um sie! Nein, das ging wirklich nicht gar nicht klar und sie sollte einfach keine Schmerzen haben! So sah ich das jedenfalls und für sie wäre das doch auch viel angenehmer, wenn sie keine Schmerzen hätte. "Ne, nicht nur deswegen, das ist ja irgendwie fast schon 'normal', wenn du weißt, wie ich meine, sie war so.. Keine Ahnung, aber als sie zum Beispiel zum Telefon gegangen ist, wirkte sie extrem komisch irgendwie", meinte ich dann, doch ein wenig beruhigter, dass ich mir sowas nicht eingebildet hatte oder so, auch wenn ich mir jetzt mehr Sorgen um Rin machte. "Da hast du recht, hoffentlich geht es ihr wirklich gut", meinte ich dann und beschloss, später nochmal in der Bar anzurufen und nachzufragen. Zudem erinnerte ich mich auch daran, dass Koiko mal etwas vom Schwangersein erzählt hatte und das Rin zwar nicht schwanger war, aber irgendetwas hatte oder so, genau wusste ich es wirklich nicht mehr. "Da hast du recht, Rin ist halt schnell ziemlich angefressen und zickig und Koiko viel zu schell wütend und lässt sich zu sehr in die Enge treiben und all sowas. Echt nicht einfach mit den beiden, aber immerhin ist Rin nicht mehr nach jedem Streit vollkommen fertig wie früher, auch wenn das so auch nicht sonderlich besser ist", meinte ich dann ncoh immer leicht nachdenklich.

Rin ist fertig und Pablo fährt sie in die Bar, sie legt sich hin und pennt und bekommt bisschen Fieber.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 3:06 pm

Ayaka

Sirius hatte also wirklich genau die selben Beobachtungen anstellen können wie ich selbst auch, was mich nicht wirklich glücklicher machte, denn das bestätigte ja nur das mit Rin irgendwas nicht so ganz in Ordnung war und das gefiel mir nicht. Ihr sollte es doch gut gehen und zwar immer und zu jeder Tages und Nachtzeit! "Ja der Meinung bin ich auch, aber dann hab ich mir gedacht ich hätte es mir nur eingebildet, doch jetzt wo du das auch sagst... scheint wohl wirklich nicht alles in Ordnung zu sein, meinst du wir sollten einfach mal bei ihr anrufen und nachfragen?", meinte ich vorsichtig, war mir aber nicht ganz sicher ob das wirklich so eine gute Idee wäre, zumal ich irgendwie angst hatte, das es Rin vielleicht echt nicht so wirklich gut ging. "So sind sie eben, aber wenn der Stress nicht da ist, dann sind sie einfach nur super harmonisch zusammen... nur was wenn sie sich mal so sehr verkrachen, dass sie sich nicht gleich wieder vertragen?", überlegte ich ein wenig niedergeschlagen, denn Koiko und Rin gaben sich so vieles, da durfte es einfach nicht sein, dass sie sich zu sehr verkrachten. Das käme ja einem Weltuntergang fast schon gleich! Zumindest empfand ich das so. Sie sollten zusammen bleiben und glücklich, dann war alles ok, dann war die Welt auch weiterhin heile und toll und all das eben. Nur wenn sie sich jetzt trennten... Nein darüber sollte ich gar nicht erst länger nachdenken, denn es würde nicht passieren und fertig. Die beiden würden es schon schaffen und dann zusammen alt werden, wie es sich eben gehörte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 3:20 pm

Sirius

Ok, Ayaka wollte auch nachfragen, jedenfalls schien das so und lieber wir riefen einmal mehr an, als dass wir das einfach so verdrängen würden oder so ähnlich. Nein, das würden gute Freunde nicht tun und deswegen sollten wir auch lieber nachfragen und bei ihr anrufen. "Ja, lass uns das gleich mal machen, auch wenn sie nichts und nur einen schlechten Tag hat", meinte ich dann und setzte mich vorsichtig ein wenig auf um das Telefon eben zu greifen. So weit weg lag es zum Glück nicht. "Willst du oder soll ich?", fragte ich meine Ayaka dann vorsichtig und dachte ein wenig darüber nach, was sie so gesagt hatte. "Ich denke nicht, dass sie das jemals schaffen werden, dann muss echt etwas extrem übles passieren... Die längste Zeit wo die beiden getrennt waren nach einem Streit war sowieso damals gewesen, als Koiko seinen Unfall inszeniert hatte, aber ansonsten hatten die sich immer ziemlich schnell wieder einbekommen und egal wie verletzt sie sind, irgendwie packen sie sich doch immer wieder zusammen und eigentlich lieben sie sich auch extrem... Also zumindest Koiko, von dem war er so erzählt ist er Rin einfach nur komplett verfallen", versuchte ich dann ihre Bedenken zu zerstreuen, denn das die beiden sich ernsthaft mal trennen würden, nein, daran glaubte ich wahrhaftig nicht. Vielleicht irgendwann mal, weil der Bräutigam die Braut nicht unbedingt vor der Hochzeit sehen sollte oder irgendwie wegen soetwas, aber ansonsten glaubte ich ehrlich nicht daran. Wiegesagt, ich fand, die beiden liebten sich auf ihre eigene, spezielle und intensive Art und Weise, darüber hatte ich doch schon Mal mit Akito gesprochen. Und solange Koiko nicht wieder abhaute oder sowas in der Art oder Rin ihn betrügen würde, waren ihre Streiteien eh 'harmlos'.

avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 3:39 pm

Ayaka

Sirius hatte da eine gute Idee als er meinte, dass wir am besten sofort anrufen sollten, denn immerhin war es ja doch wichtig was wir da wissen wollten und ich hatte keine Lust jetzt noch erst stunden lang zu warten. Dazu kam es sicherlich auch besser bei Rin an wenn wir gleich anriefen, denn das zeigte doch, dass wir uns Gedanken um sie machten und uns um sie kümmerten, sie uns also nicht egal war. "Mach du ruhig, nicht das ihr Bruder dran geht oder sowas, weil ihr Handy ist ja irgendwie kaputt oder sowas und mich mag er doch nicht", meinte ich ein wenig verlegen und wurde etwas rot, des es gefiel mir noch immer nicht so recht, dass Lazar mich so sehr haßte obwohl ich mich an so gar nichts erinnern konnte. "Ach nicht nur er liebt sie so, ich glaube Rin hat genau das selbe 'Problem'. Die beiden lieben sich einfach viel mehr als man glauben möchte und ich weiß nicht ob das immer so gut für sie ist", stellte ich schulterzuckend fest und streckte mich dann einmal vorsichtig. Hoffentlich ging es Rin gut und sie hatte nicht wirklich was, nur vorhin das hatte echt nicht gut ausgesehen. Mehr so als hätte sie starke Schmerzen und würde versuchen das geheim zu halten, weil wir bloß nichts mitbekommen sollten. Gut, das mit dem mitbekommen konnte ich ja auch verstehen, ich würde ja auch nicht wollen, dass irgendwer sich groß Gedanken um mich machte, obwohl nicht wirklich so viel war, oder derjenige selbst grad nicht so toll dran war oder sowas und das war hier ja grad der Fall, also von dem her war es verständlich was sie tat.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 3:54 pm

Sirius

Ok, dann rief ich eben an. Schnell hatte ich die Nummer der Bar gewählt und überbrückte das normale Piepen damit, dass ich Ayaka antwortete. "Mhm, vermutlich hast du ganz recht damit, wobei zu wenig Liebe auch nicht schön wäre", meinte ich dann. Wäre doch auch ätzend wenn sich die beiden immer fremdvergnügen würden oder irgendwie sowas in der Art, weil eben nicht genügend Liebe da war. Nein, dann doch eher so und so war zumindest einigermaßen gewährleistet, dass die beiden auch wieder zusammenfinden würden. Schließlich ging auch endlich Tanathan ran, der wirklich irgendwie ein wenig scheiße schon klang, nicht so fröhlich und heiter wie sonst immer. Er reichte mich dann auch relativ schnell weiter an Lazar, den ich dann erstmal ausfragte zu Rin. Was er mir dann erzählte war allerdings alles andere als schön. "Ok, danke, dann weiß ich ja bescheid, hoffentlich wird schnell wieder, wünsche ihr bitte gute Besserung von uns", verabschiedete ich mich schließlich von ihm, ehe ich zu Ayaka sah. "Also Rin war wohl gerade in so einer Gynäkologieklinik, Koiko hat das letztens schon Mal von erzählt, dass sie gedacht haben, Rin wäre schwanger, sie aber doch nur eine Zyste hatte und dann sollte sie erst Tabletten nehmen, das wurde aber überhaupt nicht besser und das Teil auch nicht kleiner oder so, dann kam ja auch die Sache mit Fenriz, wo sie die Tabletten nicht nehmen konnte und dann waren die Vergewaltigungen auch nicht hilfreich und jetzt war das irgendwie so, dass die Zyste das gesunde Gewebe oder so ähnlich angegriffen hat und dadurch wohl ziemlich heftige Schmerzen und Blutungen ausgelöst wurde. Die Zyste haben sie jetzt irgendwie mit so einen Mikroop oder so entfernt und Rin pennt jetzt, hat aber ein bisschen Fieber, aber das und die Schmerzen sollen in ein paar Tagen verschwunden sein", erklärte ich dann meiner Freundin.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 4:07 pm

Ayaka

Sirius wählte und ich wartete ganz hibbelig darauf endlich zu erfahren was los war, immerhin wollte ich schon wissen wie es meiner kleinen Rin ging, immerhin war sie doch meine beste Freundin! Mein liebster hatte derweil mit dem was er sagte auch ganz recht, denn wenn sie nicht so aufeinander abfahren würden wäre das echt nicht gut. Es wäre mehr ein miteinander leben dann und hätte mit Liebe nicht mehr so viel zu tun. nein, da war es so schon besser, zumal sie ja dann auch wirklich niedlich waren, wenn es mal gut lief. Bei Sirius schien derweil jemand hingegangen zu sein und gespannt schweigend wartete ich auf das was er sagen würde und darauf, was er mir danach dann erzählte. Was er dann allerdings erzählte klang ja mal so gar nicht toll, immerhin hätte Rin dabei auch mehr passieren können als nur so eine kleine Mikroop. Gut, die war natürlich nun auch nicht zu unterschätzen, nein, aber immerhin noch besser, als wenn sie erst mal nicht mitbekommen hätte was überhaupt los ist oder sowas. "Das klingt ja gar nicht schön, aber ist wohl immer noch besser, als wenn sie jetzt gar nicht mehr so schnell wieder auf den Beinen wäre.", murmelte ich ein wenig in Gedanken. Wie gerne ich meine Freundin doch besuchen würde, doch ich durfte nicht und so konnte ich nur schlecht was für sie machen. Alles was wir tun könnten wäre Koiko zu informieren, aber ob das so geschickt wäre? Wahrscheinlich eher nicht, immerhin hatten die beiden gestritten und so schnell wollten sie dann bestimmt auch nichts von einander hören.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 4:18 pm

Sirius

"Da hast du recht, ach Rin packt das schon alles, sie ist ja nicht wirklich schwach", meinte ich dann lächelnd und legte erstmal das Telefon soweit weg, dass es uns nicht wirklich störte oder sowas in der Art. Nachdenklich strich ich dann über die Bettdecke unter der wir lagen, da es ansonsten schon ziemlich kalt wäre, auch wenn die Heizung und alles lief. "Sollen wir Koiko eigentlich bescheid geben? Immerhin hätte er es ja eigentlich verdient zu wissen, aber ich weiß nicht, wie sauer er ist und dann wäre das vielleicht auch nicht so gut... Doch eigentlich hat er es verdient oder?", fragte ich dann ein wenig unsicher bei meiner Freundin nach und überlegte bereits, ob ich vielleicht irgendwie einen Rollstuhl bekam wenn Ayaka mitwollen würde und dann konnten wir ja auch mal bei Timánri vorbeigucken, immerhin hatte sie zumindest uns nichts getan, das war ja anders bei Tanathan und Pablo und so. Vorsichtig schlug ich ihr das vor, meinte aber auch sofort, dass es nicht schlimm wäre, wenn sie zu schnell Kopfschmerzen bekam und sie sollte ehrlich sagen wenn es nicht ging oder sowas, zumal ich eh keine Ahnung hatte, ob meine Idee überhaupt irgendwie schlau wäre. Wahrscheinlich eher nicht so, ich war ja öfters mal ordentlich schusselig, wie man schon das eine oder andere Mal feststellen hatte müssen. Vielleicht war Koiko auch schon gar nicht mehr hier? Wobei nein, das konnte nicht sein, immerhin hatte er sich ja um Tima kümmern wollen nach Rin und dann würde er mit Sicherheit nicht gehen.

Lazar ist auch eingepennt, Tana spielt deprimiert mit Yoichi und Rins Kuscheltieren.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 4:55 pm

Ayaka

Nein, Rin war nicht schwach, im Gegenteil, meiner Meinung nach war sie sogar eine sehr, sehr starke Persönlichkeit und nichts anderes. Seine Frage ob wir Koiko Bescheid geben sollten war genau das, wovor ich mich ein wenig gefürchtet hatte, denn ich konnte sie absolut nicht beantworten. Egal wie oft ich es jetzt auch schon in Gedanken durchgegangen war, irgendwie hatten beide Möglichkeiten einen kleinen Haken. Die eine den, dass es ihm egal sein könnte, weil er einfach sauer war und die andere den, dass er ausrasten könnte, weil wir ihm nichts gesagt hatten, obwohl wir wussten was los war. "Ich denke es ist besser wenn wir es ihm sagen, denn ich wäre doch ziemlich enttäuscht wenn Rin mir nicht sagen würde wenn etwas mit dir wäre, auch wenn ich davor mit dir gestritten hätte", entschied ich schließlich schulterzuckend und hoffte, dass es eine gute Idee war. Seine weiteren Vorschläge gefielen mir an sich auch ganz gut, doch wie das mit meinem Kopf werden würde... ich wusste nicht so recht, denn ich wollte keine Schmerzen haben, auch für Koiko nicht und auch wenn ich ihn echt gerne mochte nicht. Naja, ich konnte es ja einfach mal ausprobieren und im Notfall wieder zurück fahren, oder gefahren werden, je nachdem, das würden wir dann schon sehen wie genau es nun lief. Lächelnd schlug ich meinem Sirius diese Möglichkeit also einfach mal vor und hoffte derweil sehr, dass es klappen würde und Koiko nicht vollkommen ausrasten würde, immerhin konnte man ihn leider nicht wirklich berechnen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 5:08 pm

Sirius

So dachte ich auch, er sollte es lieber erfahren und wir hatten ja eh erst darüber gesprochen, wie sehr die beiden sich liebten und dann würde es ihm schon nicht egal sein, wenn doch, dann würde ich mir doch ein bisschen Sorgen machen. "Ok, so machen wir es, du sagst aber wirklich bescheid wenn es schlimmer wird?!", versicherte ich mich dann nochmal und gab ihr einen Kuss, ehe ich dann aufstand und mich auf die Suche nach einem Rollstuhl begab. Wirklich lange dauerte es auch nicht, bis ich endlich einen gefunden hatte und damit kehrte ich dann zurück. Vorsichtig half ich meiner Freundin dann und schob sie vorsichtig los in Richtung des nächstbesten Schwesternzimmers, wo ich dann erstmal nachfragen wollte, wo denn überhaupt Timánri lag. Vermutlich lag sie nämlich auch auf einer ganz anderen Station als wir hier und deswegen konnte das ja auch gar nicht jede Schwester wissen, sodass sie erstmal nachgucken mussten und all sowas. Lange dauerte es zum Glück nicht, bis sie uns alle Informationen gegeben hatte. Ein Glück kannte man hier uns alle, ansonsten wäre es vermutlich deutlich schwerer geworden, herauszubekommen, wo denn die kleine Italienerin lag. Genauso vorsichtig schob ich dann meine Ayaka zu dem richtigen Zimmer, wobei ich mich auch einmal komplett verlief, ein Glück fand ich das passende Zimmer dann auch endlich. Vorsichtig klopfte ich, ehe ich dann öffnete und Ayaka hineinschob. In dem Zimmer lag auch ein kleiner Junge, der sich wohl etwas gebrochen hatte. Freudig begrüßte ich alle und schob dann meine Maus zum Bett, damit sie sich mit Timá unterhalten konnte und alles, ehe ich Koiko vorsichtig auf die Schulter tippte und ihn einmal herausbat, Ayaka konnte Timá ja noch immer erzählen was los war oder so.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 5:49 pm

Koiko

Ich machte mir schon ein wenig Gedanken um Rin, immerhin hatte sie so komisch gewirkt, doch andererseits war ich auch wirklich sauer, denn ihr Verhalten ging wirklich überhaupt nicht klar! Was sollte das denn? Wieso führte sie sich mir gegenüber denn bitte so auf? Ich hatte doch nun wirklich nichts getan, oder? Gut, vielleicht war ich ein wenig zu freundlich geworden, was aber nun mal so war und wenn sie damit nicht leben konnte, dann konnte sie mit mir nicht leben. Denn meine Rücksichtsvolle Ader uns all das hatte sich in letzter Zeit einfach nur um einiges verstärkt. Unglücklich saß ich bei Timá am Bett, welche wieder eingeschlafen war, genauso wie der kleine Junge und wusste nicht recht was ich tun sollte. Zum einen könnte ich zu Rin gehen und sie um Verzeihung bitten, nur das lies mein Stolz eigentlich nicht wirklich zu, oder aber ich ging andererseits einfach nur einen Kaffee trinken und kam dann wieder zurück hierher. Unwohl fühlen würde ich mich in beiden fällen, dazu war ich außerdem viel zu fertig um jetzt noch groß draußen rum zurennen. Kaum das ich mich endlich dazu hatte entscheiden können, dass ich Kaffee trinken gehen würde, als es an der Tür klopfte und Sirius mit Ayaka im Gepäck auftauchte. Vorsichtig strich ich mir ein paar Haare aus dem Gesicht und musterte die beiden kurz, während Timá blinzelnd erwachte. Wahrscheinlich hatte das Klopfen sie geweckt. Sie schien sich eigentlich doch recht darüber zu freuen, dass sie besuch bekam und lächelte, wenn auch noch sehr vorsichtig und zurückhaltend, nur lange hatte ich nichts von dem Anblick, denn da meinte Sirius, dass ich mal eben mit raus gehen sollte. Vorsichtig stand ich auf und folgte ihm unwillig.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 6:11 pm

Sirius

Koiko schien alles andere als wirklich wach oder auch nur im entferntesten dazu bereit, mir zu folgen, aber ändern konnte ich das jetzt auch absolut nicht mehr. Immerhin sollte er erfahren wie es seiner Freundin ging jetzt mittlerweile und er hatte ja nun am meisten von uns ein Recht darauf zu erfahren wie es Rin ging, auch wenn er noch böse auf sie war. Kaum das wir dann auch schon draußen standen und Koiko die Tür hinter sich geschlossen hatte, wollte ich ihn dann auch aufklären und alles. "Ich weiß nicht genau ob Rin bei dir auch so komisch war, jedenfalls war sie bei uns ziemlich komisch drauf und deshalb haben wir eben in der Bar mal angerufen, weil das alles merkwürdig war. Jedenfalls scheint wohl ihre Zyste Probleme zu machen, sie hatte wohl starke Schmerzen und Blutungen und die in dem Gynäkologiezentrum haben dann wohl beschlossen, die Veränderung mit so einer Mikroop schließlich zu entfernen. Sie ist mittlerweile wieder in der Bar und ihr scheint es bis auf Schmerzen und leichtes Fieber wohl gut zu gehen", erklärte ich ihm dann und hoffte, ihm würde das jetzt nicht allzu gleichgültig sein oder sowas in der Art, denn das wäre echt alles andere als gut. Vorsichtig musterte ich ihn, viel geschlafen hatte er wahrscheinlich auch nicht und überhaupt sah er ein wenig sehr rampuniert aus. Vielleicht nervte ich ihn auch nur, ich wusste es gerade nicht und war auch ein wenig gespannt und angespannt dadurch.

Pablo putzt das Auto
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 6:35 pm

Koiko

Ich wusste wirklich nicht was jetzt so wichtig sein sollte, dass Sirius mich ernsthaft jetzt da weg holte. Wobei, eigentlich war es ja nun auch nicht so wichtig, dass es gerade jetzt war, nein, eigentlich reichte es schon zu sagen, dass es verwunderlich war, dass er mich überhaupt weg holte. "Na ist doch alles super wenn es ihr mittlerweile wieder gut geht", grummelte ich, wobei ich noch immer ziemlich sauer auf Rin war. Manchmal war sie aber auch wirklich unmöglich und behandelte mich fast schon wie ihr Eigentum, oder zumindest kam es mir sofort und es gefiel mir absolut gar nicht! Nein wirklich, ich konnte es nicht ausstehen und sie wusste das an sich eigentlich auch. Dazu passte es ihr nie wenn ich mal etwas gutes für jemanden tat der nicht sie war. Dazu würde ich jetzt eh nicht zu ihr gehen, denn draußen war es arschkalt und mir war nicht wohl, zumal ich verdammt fertig war, jetzt schon wieder ewig nicht geschlafen hatte und Besserung nicht in Sicht war. Und schlussendlich konnte sie ruhig auch mal sehen wie es sich anfühlte wenn man krank war und feststellen durfte das niemand einen besuchen wollte, obwohl er an sich das durchaus könnte. Denn wie Timá sich dabei fühlte das war ihr ja egal und mit dem, was war als ich 'tot' war konnte man es auch nicht vergleichen, denn da hätte ich ja nicht mal kommen können, zumindest von ihrer Sicht aus. Ein wenig angefressen vor mich hin starrend verschränkte ich die Arme und wartete ab ob Sirius noch irgendwas zu sagen hatte, oder ob ich wieder gehen konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 6:49 pm

Sirius

Er schien wirklich alles andere als begeistert und das bereitete mir doch irgendwie auch schon ein wenig Sorge. Das konnte nicht ehrlich sein erst sein, das ging einfach nicht. Aber bevor ich jetzt mit ihm auch noch einen Streit anfing würde ich schon eher die Schnauze halten, mit ihm auch noch zu streiten darüber ob sein Verhalten jetzt richtig war oder nicht war vollkommen sinnlos. "Wenn du meinst, wir wollten nur, dass du es weißt", meinte ich dann, ehe ich den Raum wieder betrat und ich mich vorsichtig an die Wand lehnte. So viel stehen war echt scheiße, aber noch würde ich es ein bisschen aushalten wenn es Ayaka noch gut ging und hier Timá einen Besuch abstatten, denn das war ja eigentlich mal unser Plan gewesen, also Timá besuchen und Koiko das Ganze sagen, wobei ich echt nicht damit gerechnet hatte, dass es ihm so egal war, ob gerade irgendwelche Leute mit irgendwelchen kleinen Brennern und Messern in seiner Freundin herumgewühlt hatten oder nicht, aber na ja, war seine Sache und wenn er meinte jetzt so schmollen zu müssen, dann sollte er das auch tun. Hoffentlich würde Rin dann auch noch einige Zeit schlafen und vielleicht hatte er sich dann auch wieder beruhigt oder so. Wobei es nicht sonderlich den Anschein machte, als das er sich in nächster Zeit irgendwie beruhigen wollen würde und Rin sich irgendwie Sorgen um Rin machen würde. Vorsichtig lächelte ich noch immer ziemlich in Gedanken zu der Italienerin und dann zu meiner Freundin.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 7:00 pm

Koiko

Sirius machte meine Laune gerade alles andere als besser, nein im Gegenteil, er machte mich sauer und das wahrscheinlich noch nicht mal absichtlich, aber er tat es eben. Ich folgte ihm in de Raum, packte ihn am Arm, zog ihn wieder raus und schubste ihn leicht gegen die Wand ehe ich ihn leicht angesäuert anstarrte und mich mit einem Arm an der Wand neben ihm abstütze. "Was soll diese Reaktion von dir jetzt?! Wieso habt ihr eigentlich allesamt nichts besseres zu tun als mein Verhalten zu kritisieren? Zumal ich eigentlich nichts anderes mache als Rin auch. Immerhin hat sie sich mir gegenüber vorhin alles andere als richtig verhalten, genau wie Timá sich nicht richtig verhalten hatte. Wenn Rin nun also Timá boykottiert ist das in Ordnung, aber ich darf dasselbe nicht mit ihr machen? Was soll ich denn tun? Ihr jetzt wieder hinterherrennen und auf Knien rutschend um Verzeihung anflehen, nur weil ich nach meinem Gewissen gehandelt habe? Tut mir ja leid aber das wird sicherlich nicht passieren, auch wenn ich sie liebe, aber ich werde mit dem Scheiß jetzt gar nicht erst anfangen. Dazu ist es arschkalt draußen und keine Ahnung ob es dir einfach nur so egal ist wie Timás Selbstmordversuch, oder ob du es ernsthaft nicht mitbekommen hast, aber ich vertrage Kälte absolut nicht und mein Auto steht ein wenig weiter weg, einmal davon abgesehen, dass es ihr anscheinend gut geht und sie genug Leute hat die um sie herumschlawenzeln, während unsere kleine Italienerin nur mich hat", stellte ich meinen Standpunkt klar, lies dann von ihm ab und machte mich auf den Weg den nächsten Kaffee zu holen um noch ein wenig meh Koffein in meinen Kreislauf zu bringen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 7:18 pm

Sirius

Junge, was war denn nun mit dem los? Der brauchte doch jetzt nicht seine Wut an mir abladen. "Bei jedem anderen hätte ich dieses Verhalten genauso kritisiert und deine Wut brauchst du jetzt auch nicht an mir auslassen", meinte ich als erstes, wobei er mich schon noch ein bisschen mehr reizen musste, dass ich wirklich handeln würde oder sowas. Ich war ja nun nicht unbedingt Lazar oder Samuel, die sofort dir welche in die Fresse schlugen wenn du ihnen im falschen Moment quer kamst. "Hab ich davon was gesagt? Du sollst ihr doch nicht vergeben, wenn das so ein riesiges Problem ist, sondern lediglich war es eine Info, dass deine Freundin krank ist, von Vergeben und auf Knien hinrutschen hab ich doch gar nichts gesagt. Und davon, dass der Selbstmordversuch mir egal ist hab ich auch nichts gesagt, es gibt aber nun mal für mich wichtigere Menschen als Timánri, das heißt nicht, dass ich sie nicht mag, aber ich für meinen Teil bin eher bei meiner Freundin und für sie da falls es ihr schlecht geht als das ich jetzt sie alleine da liegen lassen würde um mich um ein Mädchen zu kümmern, dass sich aus einer Laune oder einem Ereignis heraus hat umbringen wollen. Ich kann da nicht so große Abstriche machen wie du es so einfach anscheinend kannst. Allgemein überhaupt zählen wir nicht mal mehr mit? Wir sind doch da, aber anscheinend gehören wir ja für dich nicht mehr zu den Menschen oder Freunden oder was auch immer, dann kümmer dich auch alleine um deine kleine Timánri", antwortete ich dann doch irgendwie verletzt. Immerhin waren wir doch nun da und das wir nicht so oft kommen könnten würde nur an unserer eigenen Gesundheit liegen, aber anscheinend zählte ich ja nicht mal mehr als überhaupt irgendetwas.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 7:31 pm

Koiko

Ich glaubte irgendwie nicht wirklich, das er bei jedem anderen das Verhalten auch kritisiert hätte, aber naja, im Moment musste Sirius eben auch als Ventil fungieren, denn irgendwo musste ich ein wenig was von dem Druck der sich mehr und mehr in mir anstaute ablassen, sonst würde es mir genauso ergehen wie Timánri, wobei ich ihn allein für den Kommentar 'aus einer Laune heraus' bereits wieder hätte erschlagen können. So was geschah nicht aus einer Laune heraus, auch nicht bei Timá, sondern dann wenn sich ewig viel in einen herein fraß und dann durch ein weiteres Erlebnis plötzlich aufriss. Und das sie nicht mehr zählen würden war auch der größte Schwachsinn den ich je gehört hatte, aber erst mal wollte ich jetzt meinen Kaffee trinken gehen, wobei ich unterwegs leider an einem Raum mit Medikamenten vorbeikam und auch wenn ich echt nichts lieber wollte als endlich damit vollkommen aufzuhören, doch es überkam mich einfach wieder, vor allem als ich entdeckte, dass sie hier auch Opium vorrätig hatten, was man ansonsten nur sehr schlecht bekam. Zwar durchaus mit Gewissensbissen, aber nicht zu zögerlich, schnappte ich mir eine Flasche und marschierte dann weiter zu dem Kaffeeautomaten. Den Inhalt des kleinen Fläschchens schüttete ich einfach in meinen Becher und entsorgte das Fläschchen im nächsten Mülleimer. So, mochte zwar nicht richtig sein was ich tat, aber es würde zumindest für eine Weile lang ein wenig Entspannung bringen und vielleicht kam ich auch zu ein wenig Schlaf, schön wäre es ja. Gemütlich mein Getränk trinkend machte ich mich wieder auf den Rückweg zu Timá und den anderen beiden.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 8:08 pm

Sirius

Er antwortete überhaupt nicht und ging einfach weg. So ein Idiot, ehrlich. Wütend und einfach angepisst ging ich zurück in das Zimmer, wobei ich ein wenig arg angefressen war und Ayaka auch gleich mitteilte, dass ich auf jeden Fall gehen würde, sobald Koiko wiederkommen würde und der mir gestohlen bleiben konnte. Wirklich einfach nur gestohlen. So ein Idiot, ehrlich, was glaubte er denn eigentlich? Ich sagte jedem meine Meinung, nicht nur ihm, außerdem wollte er ja sowieso nur für seine kleine Italienerin da sein, alleine. Vielleicht stand er auch einfach auf junge Dinger mit wenig Oberweite, wobei, nein, dass war wirklich gemein. Nachdenklich wartete ich ab, bis dann Koiko auch wiederkam und ich mich auch aufmachte, wieder den Raum zu verlassen. "Viel Spaß noch mit deiner kleinen Italienerin, Idiot", knurrte ich dann angefressen und wollte wieder nach draußen gehen. Dort konnte ich dann ja einen Moment warten, ob Ayaka mitkommen wollte, sie konnte ja dann selbständig nach draußen sich schieben oder schieben lassen und dann würde ich sie mitnehmen, ich wollte sie allerdings auf gar keinen zwingen für irgendetwas. Nein, da sollte sie sich schon selbst entscheiden und wenn sie noch weiterhin lieber bei Timánri bleiben wollte, konnte sie das auch tun, ansonsten eben nicht, mir war es egal, ich hatte jedenfalls so gar keinen Bock mehr auf Koiko und wenn der jetzt wieder so anfing wie früher, nein, dazu hatte ich ehrlich keine Lust, zumal mein Kommentar ja nun nicht so tragisch war, dass man sofort so ausrasten musste, aber wenn er mich eben als sein Ventil benutzen wollte, konnte er das tun, hatte er aber eben Pech.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jun 09, 2013 8:28 pm

Koiko

Bis ich beim Zimmer angekommen war hatte ich meinen Becher komplett geleert und merkte wie sich anstatt der heftigen Anspannung einfach nur eine fast schon wohlige Leere in mir ausbreitete, meine Persönlichkeit nach und nach betäubte und anfing mit sonst welchen Halluzinationen zu speisen. So war das doch eindeutig gleich viel besser, ganz egal wie falsch es doch war immer noch Drogen, oder zumindest Medikamente zu nehmen, obwohl man sie so gar nicht brauchte. Zumal es ja nicht so war, dass sie ganz Unproblematisch waren! Nein, nach und nach würden sie mich umbringen, weil sie Organ schädigend waren mit der Zeit, aber war doch auch egal, im Moment war das nichts worum ich mir Sorgen machte. Bei Timás Zimmer angekommen öffnete ich die Tür sah kurz nach drinnen, registrierte irgendwo ganz weit hinten das die beiden anderen noch da waren und flötete lediglich ein 'Wenn ihr noch da seit kann ich ja ein wenig raus gehen', wobei ich Sirius Spruch gar nicht so wirklich mitbekam. Wie schön es doch sein konnte, wenn man Opium im Blut hatte... Vorsichtig drehte ich mich um und ging erst mal einen Mülleimer suchen in dem ich meinen Becher entsorgen konnte, denn den jetzt ewig mit mir rumschleppen, dass wollte ich wirklich nicht. Das mein Unterbewusstsein, welches gerade munter durch Halluzinationen schwamm und meine Aktionen im großen und ganzen leitete, raus gehen wollte, verstand ich auch eigentlich nicht recht, oder zumindest dachte ich nicht im geringsten an das war 'raus' mit sich brachte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Jun 09, 2013 8:53 pm

Sirius

Wie raus gehen? Der war doch wohl nicht mehr ganz fisch im Kopf! Aber egal, was interessierte mich das eigentlich überhaupt? Es interessierte mich praktisch gar nicht und deshalb strunzte ich auch einfach weiter in Richtung meines, also vielmehr Ayakas Zimmer, wobei Grasida mir anfing auf die Nerven zu gehen, dass mit Koiko irgendwas nicht stimmte und ich deswegen nach ihm gucken sollte. Was sollte denn mit ihm nicht stimmen? Da gabst doch nicht wirklich viel, was da nicht stimmen kann, wobei es schon merkwürdig war, dass er so ruhig auf ein Mal geworden war. Dass er irgendetwas genommen hatte glaubte ich nicht, denn eigentlich war er da drüber hinweg oder? Ja natürlich war er darüber hinweg und alles. Zu allem Übel kam mir auch noch Samuel entgegen, dem wohl anscheinend ordentlich langweilig war. Jedenfalls spazierte er fröhlich durch die Gegend und fragte mich ein wenig verwirrt, warum Koiko dann in Richtung des Ausganges ging. Ich zuckte angefressen mit den Schultern und meinte, dass er wohl ein wenig Luft bräuchte von der Hitze in dem Raum, wobei ich mich für diese Aktion schonwieder fressen könnte, immerhin redete ich mit Samuel, der das ganze ein Glück aber nicht so interpretierte wie ich das meinte und ging weiter seines Weges, während Grasida mich dazu trieb Koiko zu folgen. Selbst wollte ich das nicht wirklich, denn er kotzte mich einfach nur vollkommen an mit seinen Sprüchen und allem. Ich war mit Sicherheit nicht sein Ventil, das konnte er vergessen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten