Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Apr 13, 2013 10:08 pm

Ayaka

Irgendwas löste seine Stimme ja schon in mir aus, denn ich freute mich total sie zu hören, nur leider ging das alles von meinem Unterbewusstsein aus, sodass ich die Freude zwar empfand aber nicht wusste warum es mich so sehr freute. Für mich blieb er einfach nur weiterhin der rätselhafte unbekannte, von dem ich nicht mehr als den Namen und das er schwarze Haare hatte wusste, wobei das aber doch immerhin etwas war und vielleicht fiel mir ja auch noch mehr zu ihm ein. "Ganz gut, ich hab nur noch ein wenig Kopfweh und große Gedächtnislücken, aber es lässt sich aushalten und die OP ist soweit ganz gut verlaufen.", beantwortete ich seine Fragen lächelnd und versuchte meine Gedanken nicht weiter nach ihm suchen zu lassen, denn es war eigentlich ganz schön mit dem Jungen zu telefonieren, da wollte ich es länger machen und nicht abbrechen müssen, nur weil das Kopfweh zu heftig wurde. "Und wie geht es dir so?", fragte ich nach um das Gespräch am laufen zu halten und überlegte bereits, was ich noch so alles sagen konnte, damit wir uns nicht schlussendlich nur noch anschwiegen oder solche Scherze. Das wollte ich nicht, nein, ich wollte reden und nichts anderes! Immerhin schien ich ihn ja wirklich zu kennen und das sogar recht gut wenn ich meinen Gefühlen trauen durfte. Wenn ich doch nur wüsste wer er war, wie er aussah und wie meine Verbindung zu ihm war, immerhin konnte es ja auch sein, dass er ein richtig, richtig guter Kumpel war, oder sogar ein Flirt, oder was auch immer.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Apr 13, 2013 10:23 pm

Sirius

Ich war so unglaublich happy, das glaubte man momentan wirklich überhaupt gar nicht. Vom aussehen her müsste Koiko mich grad für high oder sowas halten, so sicher war ich mir da noch nicht, aber es war mir auch egal. Trotzdem versuchte ich irgendwie den Drang, ihr meine Liebe entgegen zu werfen, einfach irgendwie zu unterdrücken, auch wenn das echt übel war. Aber immerhin, ich hörte ihre Stimme und ich freute mich, sie zu hören und einfach zu wissen, dass es ihr einigermaßen gut ging. "Das ist doch wunderbar!", meinte ich dann erfreut, als sie erzählte, dass es ihr auch einigermaßen gut geht. "Und kümmern sie sich dort auch richtig um dich?", fragte ich dann, wobei ich mich am liebsten schon selbst für diese Frage getreten hätte. Ein Glück hatte ich sie noch schnell genug in meinem Mund umgeformt, da ansonsten so etwas wie 'Baggert dich auch ja kein Arsch an' sinngemäß rausgekommen wäre. "Mir geht es soweit echt super. ", lächelte ich dann glücklich, wobei ich gerade nach einer Umschreibung dafür suchte, warum ich sie nicht besuchen konnte. Sie wusste ja auch gar nicht, dass ich krank war. Uuh man, dass war aber auch ätzend, wenn ich so vieles beachten musste. Es bildeten sich zwar tausende Sätze in meinen Gedanken, aber die Hälfte viel immer weg, weil sie die Dinge nicht wissenn konnte und die andere Hälfte, weil es einfach nur selten beschissen klang. Daher wartete ich erstmal auf eine Antwort von ihr und genoss einfach nur den Moment.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Apr 13, 2013 10:32 pm

Ayaka

Hatte der Kerl irgendwas genommen? Aus seiner Stimme strahlte jedenfalls so etwas ganz komisches, glückliches heraus, dass es mich ganz wuschig machte und zufrieden, irgendwie. Er schien einfach so vollkommen im Reinen mit sich und der Welt und eben so happy, das man fast meinen konnte, es wäre nicht möglich für einen Menschen und all das lag total in seiner Stimme und drückte sich darin aus. "Naja, schon, aber langweilig ist mir doch ein wenig solange niemand hier ist mit dem ich mich unterhalten kann, davon abgesehen ist alles super und heut Abend darf ich wieder was essen", erzählte ich munter, auch wenn ich nicht so recht wusste, warum ich ihm das eigentlich alles preisgab, immerhin wusste ich gar nicht so recht wer er war. Wahrscheinlich war es schlichtweg mein Unterbewusstsein, was zulies das ich richtig redselig wurde. "Freut mich sehr das zu hören, dann kannst du mich ja auch mal besuchen... also nur wenn du magst", schlug ich ein wenig schüchtern vor, denn ich wollte jetzt auch wissen mit wem ich da telefonierte und vielleicht fiel mir ja wieder ein wenig mehr ein wenn ich ihn sah? Wobei, nein, da kam auch schon wieder der Gedanke daran, wie scheiße ich im Moment aussah mit dem Verband und dann meine Haare, die die Ärzte mir einfach so genommen hatten, wenn auch nicht alle, aber doch ziemlich viel... So sollte mich niemand sehen! Bei Rin war es ja noch in Ordnung, immerhin war sie meine beste Freundin, aber Sirius war männlich und ich wollte nicht das mich jemand für hässlich hielt oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Apr 13, 2013 10:43 pm

Sirius

"Dann können wir ja öfters telefonieren, mir geht es ähnlich", lächelte ich als erstes, wobei ich schon wieder beinah etwas anderes erzählt hätte. Hoffentlich lernte ich das noch in diesem Gespräch, dass ich echt nachdenken musste, bevor ich irgendetwas erzählte, dass ging wirklich gar nicht klar. Und dabei wollte ich doch so unbedingt ihr meine Liebe so an den Kopf werfen, dass der Tumor auch von alleine schreiend weggelaufen wäre! Schließlich fragte sie mich auch noch zu allem übel, ob ich sie nicht mal besuchen kommen würde wollen. Nein, warum ausgerechnet diese verdammte Frage? Warum? Was sollte ich denn jetzt sagen? "Ich würde wirklich nur allzu gerne Ss.. Ayaka, aber ich darf hier momentan noch nicht weg, meine Ärzte erlauben das noch nicht", seufzte ich dann traurig, wobei ich beinah auch noch Süße gesagt hätte und mich gerade noch so einbekommen hatte. Vielleicht schaffte ich es ja...? Nein, das konnte ich vollkommen knicken, dass erzählte Grasida mir auch schon, mein Körper würde nicht mal vom Bett bis zur Tür kommen ohne zusammen zu brechen oder seinen Darm auswürgen zu wollen, also sollte ich es echt lassen. "Ich versuch aber ganz schnell wieder gesund zu werden und dann komm ich mit Sicherheit vorbei", fügte ich dann noch wieder fröhlicher hinzu und hoffte, dass sie nicht allzu traurig war. "Und bis dahin kannst du dich ja mit dem Pinguin begnügen", grinste ich dann, wobei mir erst deutlich später einfiel, dass sie von dem kleinen Plüschtier wirklich nichts mehr wusste. Boah ich war so ein extremer Schlaumeier, Koiko würde mich gleich killen, ich merkte es schon, aber es war eben Ayaka und ich gab ja schon mein bestes, nur weil er besser schauspielern konnte und bei Rin hörte doch auch aller Verstand für ihn auf.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Apr 13, 2013 10:55 pm

Ayaka

Seinen Vorschlag fand ich wirklich gut und ich war froh, dass er den machte denn ich war mir nicht sicher, ob ich mich getraut hätte das vorzuschlagen. "Von mir aus gerne, aber ich schlaf noch recht viel und abends um acht bin ich immer bei der Untersuchung", teilte ich ihm gleich mit, damit er dann auch zu Zeiten anrief, an denen ich auch rangehen konnte, sonst machte das ja alles keinen Sinn, zumal ich ja auch wusste wann ich auf jeden Fall nicht anzutreffen war. "Wie deine Ärzte? Bist du im Krankenhaus?", fragte ich ein wenig bestürzt nach. "Was ist denn passiert?", fügte ich noch eilig hinzu und machte mir doch ein wenig sorgen. Der Arme udn dabei hatte er doch gesagt ihm ginge es gut! Wobei, nein stop, das hatte ich auch gesagt und es war ja auch nicht falsch, immerhin hieß das fast das selbe wie 'den Umständen entsprechend'. Sein Versprechen er würde vorbei kommen sobald er konnte machte mich jedenfalls sehr glücklich und so zufrieden wie ich grad war, konnte ich die Kopfschmerzen auch ganz gut ausblenden. "Pinguin? Was für ein Pinguin denn? Ich hab hier leider keinen, außer so eine tolle Karte mit ganz vielen drauf, die mir Rin mitgebracht hat", erzählte ich fröhlich und ein wenig verwirrt, denn ich hatte gar keinen Plan was er meinte. Vielleicht hatte er mir ja mal einen Geschenkt, zum Geburtstag oder so. Immerhin war es nicht gerade unbekannt, dass ich Pinguine mochte, zumindest ging ich davon aus das es nicht unbekannt war, wenn ich da mal einen Blick auf die Karte warf.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Apr 13, 2013 11:05 pm

Sirius

Abends um 8 war sie also bei Untersuchungen, dann brauchte ich da schon Mal nicht mehr anzurufen. Und irgendwie brauchte ich dann auch noch ein Telefon hier, aber das würde ich schon auftreiben und wenn ich selbst dafür bezahlen müsste, dann war das eben so und Ende im Gelände. "Ach nichts schlimmes, ich hatte nur einen kleinen Unfall, komme jetzt allerdings hier erstmal nicht weg", lächelte ich dann beruhigend. "Mach dir keine Sorgen, mir gehts bestens", fügte ich dann noch hinzu. Wenn sie jetzt anfing sich Sorgen zu machen, weil ich auch im Krankenhaus, dass brauchte sie überhaupt nicht. Ich war ja mehr oder weniger selbst schuld an dieser Situation und niemand anderes, außerdem ging es mir ja wirklich gut und nicht besonders schlecht, da ich die ganzen Medikamente bekam. Schließlich fragte sie doch tatsächlich noch nach dem Pinguin, wobei ich erstmal überlegen musste, was ich nun erzählen sollte. "Du hast so einen Plüschpinguin, den meine ich", lächelte ich daher erstmal nur glücklich. "Musst du Rin mal nach fragen, sie bringt ihn dir bestimmt mit", fügte ich dann noch hinzu. "Die Karte? Die ist süß, oder?", fragte ich dann lächelnd nach, da ich ja auch ein wenig mitgeholfen hatte, wenn auch mehr mit Ideen und sowas, aber trotzdem ein wenig hatte ich zumindest geholfen. Ob sie mich eigentlich erkannt hatte? Wahrscheinlich nicht, aber vielleicht... Naja, ich sollte mir wohl erstmal keine allzu großen Hoffnungen machen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Apr 13, 2013 11:16 pm

Ayaka

Nicht schlimmes? Nur einen kleinen Unfall? Für mich klang das ja sehrwohl nach etwas schlimmen, aber vielleicht sah ich das ja einfach nur zu eng? Wahrscheinlich war es so und es war wirklich nichts schlimmes, zumal Sirius das auch sicherlich viel besser wusste als ich, denn er hatte den Unfall gehabt und nicht ich. "Ok, dann hoffe ich einfach das du schnell wieder Gesund wirst und nicht ich dich Besuchen muss", meinte ich vorsichtig, auch wenn mich das auch nicht so stören würde, nur es war eben einfach so, dass ich wahrscheinlich noch eine ganze Weile hier 'gefangen' sein würde und wahrscheinlich konnte ich Weihnachten dann auch 'alleine' feiern, beziehungsweise eher gar nicht. "Echt? Sowas hab ich? Wusste ich gar nicht mehr, wie so vieles, aber danke für den Tipp, ich werd sie gleich mal fragen", bedankte ich mich artig und wandte mich dann kurz meiner Freundin zu, um sie nach dem Stofftier zu fragen und sie zu bitten es mitzubringen, falls sie es denn fand. "Ja das ist sie, sie ist wirklich total schön. Du bist da auch drauf, oder? Ich glaub bei der einen Unterschrift, das es deine is, aber die sind alle so verschnörkelt... echt, manchmal glaub ich, dass ich die Einzige bin, die es schafft so zu unterschreiben das man es auch lesen kann, wobei ich es so verschnörkelt aber viel schöner finde", überlegte ich laut und sah wieder zu der Karte. Sie war wirklich so wunderschön und dann auch noch selbstgemalt und all das nur wegen mir! Das machte mich schon richtig verlegen, denn wie sollte ich das denn jemals 'zurückzahlen'? Ich musste echt wunderbare Freunde haben.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Apr 13, 2013 11:27 pm

Sirius

Sie wusstw nichst mehr über ihr Stofftier. Ob mich das nun freuen sollte oder eher nicht so wusste ich nicht, einerseits war es etwas wirklich persönliches von mir für sie gewesen, aber andererseits erinnerte sie sich auch nie wieder an unseren Streit. Sie konnte sich aber auch nicht mehr an unsere Liebe erinnern und das wäre doch extrem schade, da ich sie wiederhaben wollte, jetzt, wo ich mir auch sicher war, dass ich sie liebte und nicht Kaisa, welche einfach nur meine Sasa war und wir besteste Freunde. "Ja... Ich glaub relativ mittig mit dem Mantel", lächelte ich dann einfach nur fröhlich vor mich her, als sie plötzlich anfing über die Handschriften zu reden. Da hatte sie recht, dass war alles doch sehr sehr eigen, was wir alle wahrscheinlich zu Papier gebracht hatten, vor allem Koiko seine war einfach nur wunderschön. "Wahrscheinlich bist du die einzige... Jungs schreiben ja sowieso immer, als wenn da eine Fliege übers Blatt läuft, außer es handelt sich um Koiko oder so jemanden, der dann eine so wundervolle Schrift hinzaubert, die aber auch nicht unbedingt leichter zu lesen ist", grinste ich dann. Sah nicht vor allem Lazars aus wie ein Haufen Punkte? Und Koikos, welche ja wirklich so wunderschön war, man aber erstmal Gewöhnungszeit brauchte. Rins kannte ich momentan nicht so, Chell schrieb bestimmt schon wie so ein Professor, also auch eher unleserlich und Tana und Timá.. Naja, konnte auch spannend werden, also hatte sie bestimmt recht mit dem, was sie sagte.


avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Apr 13, 2013 11:39 pm

Ayaka

Relativ mittig mit dem Mantel also... es dauert nicht lange bis ich den entsprechenden Pinguin gefunden hatte und diesen fasziniert musterte. Mit dem telefonierte ich also gerade? Nur das er eben kein Pinguin war, wobei das total knuffig gewesen wäre so ein kleiner, redender Pinguin. Nur der dürfte mich dann sicherlich nicht besuchen und man würde ihn in den Zoo, oder in einen Zirkus stecken. Nein, da war es wirklich besser, dass der Pinguin so nur auf dem Blatt existierte und Sirius in echt doch ein wenig menschlicher war. "Nein lesen kann man das wirklich nicht, außer man hat viel Übung, oder soll ich eher Erfahrung sagen , aber vielleicht lernt ihr Jungs das ja auch noch eines Tages?", meinte ich und dachte kurz nochmal an Koikos Handschrift, die ich seltsamerweise, im Gegensatz zu den ganzen wichtigeren Sachen, noch in meinem Gedächtnis gespeichert hatte. Wahrscheinlich, weil ich mich einfach immer wieder an die Scene mit dem dunkelhaarigen Jungen, Akito, erinnerte wie er mir und noch wem anders ein Blatt mit der Schrift gezeigt hatte. Sie war wirklich schön so geschwunden und verziert, nur eben nicht leicht zu lesen. Wobei es aber sicherlich ja auch Menschen gab, die meine Handschrift nicht lesen konnten und so weiter, also recht machen konnte man es sowieso niemandem und dazu war es doch auch viel besser, wenn jeder seine eigene Handschrift hatte und nicht alle die gleiche. Das wäre ja einfach nur absolut langweilig und öde, zumal die Handschrift doch auch manchmal genutzt wurde um Straftaten aufzuklären und das würde dann ja auch nicht mehr funktionieren.

Koiko grinst vor sich her und starrt die Decke an
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Apr 13, 2013 11:51 pm

Sirius

Ich grinste vor mich hin und versuchte mir einige Handschriften vorzustellen, was allerdings nicht immer so ganz klappte. "Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber ich glaub, dass lernen wir nicht mehr", grinste ich dann. "Jedenfalls hat es bei meinem Vater nicht geklappt", fügte ich dann noch hinzu. Ich kannte seine Schrift schon ewig und Oma und Opa hatten von ihm wirklich noch viele Schulsachen gehabt, seine Schrift war damals wie heute einfach nur schrecklich gewesen, da war meine echt wunderschön hingegen. Im Hintergrund hörte ich es derweil leicht rascheln und Ayaka schien über irgendetwas nachzudenken, worüber wusste ich gerade nicht und was da so merkwürdig geraschelt hatte, wusste ich auch nicht. Ich nahm einfach Mal an, es handelte sich dabei um die Karte, die wir ihr gebastelt hatten. "Bin ich nicht ein wunderschöner Pinguin?", grinste ich deswegen fröhlich weiter vor mich hin. "Worüber denkst du eigentlich grad so angestrengt nach? Man spürt ja förmlich dein Hirn rattern", fragte ich dann interessiert und ein Stück weit auch besorgt. Hoffentlich ging das alles gut und sie bekam nicht doch noch hammermäßige Kopfschmerzen. Koiko starrte in der Zwischenzeit die Decke an und grinste ebenfalls vor sich her. Ob das ansteckte? Musste ja wohl, ansonsten würde nicht ich und er auch noch grinsen. Ayaka schien sich zumindest bislang noch so überhaupt gar nicht an mich zu erinnern, was ich nicht so schön fand, aber immernoch besser, als wenn sie nur bösartige Erinnerungen hatte und sowieso war es einfach nur so wunderschön ihre Stimme zu hören und mich mit ihr so zu unterhalten zu können.

Rin will eben den Pinguin suchen gehen und entschwindet kurz
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 12:03 am

Ayaka

Auch wenn er es nicht wollte, ein wenig entäuschen tat er mich ja schon mit der Aussage. Wobei, nein, wirklich entäuscht war ich nicht, nur eben ein wenig... wie sollte man sagen? - Hoffnungslos, weil ich wusste das er ja eigentlich recht hatte? Ja doch, die beschreibung passte eigentlich ganz gut. "Zu schade aber auch", meinte ich nur und grinste leicht, auch wenn er es nicht sehen konnte. Leider bescherte mir das wieder ein wenig mehr Kopfschmerzen, doch es lies sich noch aushalten, aber zu lange sollte ich sicherlich nicht mehr machen. "Ja ein sehr schöner Pinguin, mit einem sehr schönen Mantel", antwortete ich noch immer ziemlich glücklich. Der Mantel war wirklich cool und überhaupt, das ganze Bild war einfach nur so verdammt schön und super gemacht und alles. "Worüber ich nachdenke?", fragte ich nochmal etwas unsicher nach, während Rin den Raum verlies, da sie wohl das Stofftier suchen gehen wollte. Hoffentlich fand sie es auch, denn immerhin schien es mir ja sehr wichtig gewesen zu sein und dazu hatte ich dann etwas mit dem ich mich beschäftigen konnte, solange ich alleine war und niemand anrief. Jetzt lief ich jedenfalls erstmal ein wenig rot an. "Naja, ich hab überlegt wie das wäre, wenn du ein Pinguin wärst, also ein sprechender und was dann mit die passieren würde und dann kam mir, dass du dann in den Zoo, oder Zirkus kommen würdest und das hat mir nicht so toll gefallen.", murmelte ich verlegen und musste etwas kichern. Hoffentlich hielt er mich jetzt nicht für kindisch oder sowas, auch wenn ich es ja irgendwie auch war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 12:13 am

Sirius

Ob sie wusste wer ich war? Ich hoffte ja nicht, ansonsten wäre ich mir leicht verarscht vorgekommen, aber ansonsten... Mein Mantel, naja, er hatte ihr vorher jetzt nicht so wirklich gefallen, glaubte ich jedenfalls, aber es war nun Mal mein Mantel gewesen und ich liebte meinen Mantel über alles. Ein Glück hatte ich ihn bei meinem Unfall nicht mal angehabt. "Na das freut mich, dass es dir so gefällt", lächelte ich dann einfach nur überglücklich und mittlerweile ziemlich entspannt, wobei ich durch Grasida immer wieder zur Vorsicht gemahnt wurde, nicht zu unachtsam zu werden. Schließlich erzählte mir Ayaka, dass sie sich vorgestellt hatte, wie das wäre, wenn ich ein Pinguin wäre, woraufhin ich rot wurde. Auch ich musste mir jetzt vorstellen, wie das so wäre, als Pinguin zu leben und was ich alles könnte und was nicht und irgendwie war die Vorstellung von Ayaka so süß, dass ich einfach nur knallrot anlief, was zum Glück nur Koiko sehen konnte und der hatte mich ja heute schon rot erlebt nach Kaisas tollen Erzählungen. "Ok... Joa, also in den Zirkus muss nicht unbedingt sein, Zoo geht ja noch einigermaßen ein wenig... Und wenn du mitkommen würdest, wäre das sowieso ok", rutschte es mir dann doch noch so heraus, wobei das aber auch einfach nur so eine Steilvorlage gewesen war und ich ja einen richtigen Anmachspruch auch nicht gebracht hatte. Sie konnte das ja auch ganz normal auslegen, so je nachdem, wie schlimm das klang und wie viel sie überhaupt wusste oder eben nicht. Es würde schon klappen und nicht zu doll auffallen, außerdem konnte ich nicht anders, immerhin liebte ich sie doch so!

Rin kommt dann nach einiger Zeit mit dem Pinguin.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 12:26 am

Ayaka

Was Sirius wohl an dem Kunstwerk mitgeholfen hatte? Vielleicht hatte er ja mit ausgemalt? Oder gar gezeichnet? Was auch immer es war, fragen würde ich danach sicherlich nicht, denn das wäre irgendwie leicht unverschämt fand ich, denn sie hatten sich sicherlich alle sehr viel Mühe gegeben und das sah man auch. Sobald ich raus war aus dem Krankenhaus würde ich die Karte einrahmen und irgendwie so aufhängen, dass ich sie immer sehen konnte, wenn ich wollte. "Zirkus ist auch nicht schön, wenn man dann immer machen muss was einem gesagt wird und da so viele Menschen sind die zusehen.... nein das muss wirklich nicht sein und ich würde das auch nicht wollen", stimmte ich ihm sofort zu, zumal ich nicht gerne in den Zirkus ging. Clowns waren etwas, wovor ich regelrecht Angst hatte und die Tiere taten mir irgendwie leid und daher ging ich eben nicht. Der Spruch mit dem Mitkommen irritierte mich irgendwie ein wenig. War das gerade ein Flirtversuch? Vielleicht war Sirius ja jemand den ich verschmäht hatte und der glaubte jetzt erfolg haben zu können? Wobei, nein, er würde meien Situation doch nicht so ausnutzen und ich verstand da sicherlich was falsch. Er meinte das nur auf freundschaftliche Art und Weise. "Aber das kann ich doch nicht, weil ich bin ja kein Pinguin", gab ich ihm schließlich einfach nur zu bedenken. Im Zoo würden die mich sicherlich nicht ausstellen, aber einen sprechenden Pinguin schon. Kurz nachdem ich Sirius das mitgeteilt hatte ging die Tür wieder auf und ich befürchtete schon, das ein Arzt kam, aber es war Rin und anscheinend hatte sie den Pinguin gefunden! Ich freute mich einfach nur riesig und begutachtete das Tierchen total fasziniert, wobei mir einfiel, dass ich es geschenkt bekommen hatte nach einem heftigen Streit, nur von wem? Bei der Frage streikte mein Gehirn einfach...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 12:43 am

Sirius

Zirkusse waren auch alles andere als toll, ich mochte weder Wanderzirkusse, noch fest stehende und sowieso war das nicht meines. Würde es auch nie sein und dann unter diesem stickigen Zelt... nee, das war wirklich alles andere als schön. "Stimmt, da hast du recht", seufzte ich dann, wobei ich beinah sowas gesagt hätte wie 'Dann muss ich mir wohl eine andere Traumbraut suchen', wobei das nun wirklich definitiv komplett falsch angekommen wäre. Sie hatte keinen Plan von allem und genau deswegen liebte sie mich auch nicht und deswegen konnte ich mit so einem Scheiß auch nicht kommen, so hart das auch war. Doch musste ich mir das immer wieder vor Augen führen, auch wenn es irgendwo einfach nur wehtat, dass sie da an der anderen Leitung saß und mich nicht mal im geringsten liebte. Dann kamen wieder Hintergrundgeräusche bei ihr hinzu, die mich völlig durcheinander brachten. Allerdings konnte ich auch gar nicht länger darüber nachdenken, denn auf ein Mal mischte sich die penetrante Stimme einer Frau ein, die nun ewig darauf hinwies, dass der Akku des Handys wohl einen kritischen Ladezustand erreichen würde demnächst und ich doch jetzt endlich mein Telefonat beenden sollte. "Du, ich muss auflegen, die Telefontante nervt, dass der Akku gleich alle ist... Ich besorg mir bis morgen auch ein Telefon und dann ruf ich wieder an, versprochen", versicherte ich ihr dann, da ich unbedingt öfters ihre Stimme hören wollte und mir dann auch nicht so langweilig war. Schließlich legte ich auf und starrte einen Moment einfach nur glücklich lächelnd ins Nichts, ehe ich Koiko mit entschuldigendem Blick sein nun fast leeres Handy wiedergab.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 12:56 am

Koiko

Die beiden telefonierten ja ganz schön lange und dann auch noch über Sachen, das war einfach nur komisch. Wie kamen sie denn auch von Pinguinen auf Handschriften? Und wie er dann so knallrot anlief und sonstwas, nein wirklich, das hätte man filmen sollen, hätte sicherlich einige Klick gegeben. Nach einer Weile hatte ich mich jedenfalls so hingesetzt, dass es halbwegs bequem war und schloss die Augen. Erst als Sirius Ayaka mitteilte, dass er leider auflegen müsste sah ich wieder auf. Mein Handy machte wohl gerade die biege, was mich aber nicht wirklich wunderte, denn ich benutzte es fast nie und lud es auch entsprechend selten wieder auf. Und, fühlst du dich jetzt besser?, fragte ich grinsend nach, auch wenn man es Sirius wirklich ansehen konnte, dass er zufrieden mit sich und der Welt war und genau so sollte es ja auch sein, nur hoffentlich ging es Ayaka auch genauso. Vorsichtig nahm ich mein Handy entgegen und steckte es wieder in meine Tasche. Über Nacht würde ich es dann wieder laden lassen, nicht das ich es demnächst mal wirklich brauchte und dann der Akku alle war. Das wäre echt das dümmste was mir passieren könnte, so selten wie ich es wirklich mal brauchte. War doch schon mal ganz gut, aber bei ein paar stellen hast du ja echt ganz schön mit dir ringen müssen... hoffentlich erinnert sich Ayaka bald und es ist nicht mehr ganz so kompliziert, kommentierte ich das, was ich mitbekommen hatte, wobei ich teilweise echt na dran gewesen war ihm das Telefon zu entreißen, damit er Ayaka nicht zu sehr belastete.

Ayaka legt auch auf und sieht Rin glücklich an, während sie den Pinguin knuddelt
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 1:06 am

Sirius

Ich grinste Koiko einfach nur überglücklich an und ging nicht weiter auf seine erste Frage ein. Das musste jetzt als Antwort genügen, ich fühlte mich einfach nur toll und war so überglücklich, dass ich mir ihr telefoniert hatte und wir öfters telefonieren würden und überhaupt und sowieso war ich gerade total glücklich und optimistisch, auch wenn sie noch so überhaupt keine Ahnung davon hatte, dass ich sie liebte und wir eigentlich ein Paar waren und eigentlich auch wieder nicht und all sowas. "Hoffentlich, so ist das echt beschissen... Zum einen, kann ich kaum mit ihr sprechen, da das entweder so rüberkommen würde, wie es nunmal ist oder sie gar keine Erinnerungen dadran hat. Wobei ich glaube, dass sie noch nicht den Hauch von irgendwelchen Gefühlen zu mir wieder hat. Also klar, sie war richtig fröhlich und sowas, aber halt Gefühle in die Richtung wie ich meine und das tut schon irgendwie weh, wenn sie nicht mal mehr annähernd weiß, wer ich bin oder wie ich aussehen könnte", seufzte ich dann allerdings auch deprimiert. Hoffentlich legte sich das echt und sie träumte heut Nacht mal ein bisschen von mir, ich wollte nicht weiterhin so mit ihr reden müssen, ich wollte mit ihr reden wie ich mit meiner Freundin redete und ihr doch noch immer meine Liebe zuwerfen. "Ich bin wahrscheinlich einfach nur viel zu ungeduldig, aber es geht nicht anders", fügte ich dann noch ein wenig kleinlaut hinzu. Und wie ich zu ungeduldig war, aber wenn das um meine Liebe ging, hatte ich leider keine Geduld.

Rin mustert Ayaka interessiert, neugierig und fragend.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 1:16 am

Koiko

Und wie zufrieden er war, das konnte man wirklich sehen. Wahrscheinlich könnte das sogar ein Blinder mit Krückstock 'sehen', denn Sirius strahlte regelrecht vor Freude und das war auch gut so, denn immerhin bedeutete das ja auch das er nicht mit Ayaka gestritten hatte und wurde man nicht auch viel schneller gesund wenn man glücklich war? Wahrscheinlich hat sie das nicht, aber wenn ihr jetzt öfter telefoniert bekommt sie sicherlich wieder ein Gefühl für dich und dann wird sie sich auch allmählich erinnern und all sowas., versuchte ich ihn weiter aufzumuntern, zumal ich davon aber auch überzeugt war. Wieso sollte Ayaka sich nicht an ihre Liebe zu Sirius erinnern? Immerhin war die wirklich sehr tief und sehr innig gewesen. Sie hat doch zumindest die Karte und Rin wollte ihr auch Bilder mitnehmen, also wie du aussiehst weiß sie sicherlich bald wieder, fügte ich noch hinzu. Hatte Rin die Bilder denn auch wirklich eingesteckt? Das konnte ich jetzt gar nicht so sicher sagen, aber wahrscheinlich schon. Seine Ungeduld fand ich derweil wirklich überhaupt nicht schlimm und deswegen hatte ich vorhin auch nichts gesagt, als ihm die paar Kommentare herausgerutscht waren, die vielleicht nicht unbedingt das beste für Ayaka darstellten. Das ist doch nicht so schlimm, das wäre ich auch wenn Rin mich plötzlich nicht mehr kennen würde und ich würde auch alles machen, damit sie sich irgendwie wieder erinnerte, warf ich ein und lächelte. Glücklicherweise hatte sich Rin bei mir allerdings vorher daran erinnert, wer ich war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 1:23 am

Sirius

Allmählich... Leider wahrscheinlich würde es so kommen und das würde dann doch noch ein Weilchen dauern. Ein Glück bekam ich echt einiges an Zuspruch zu Koiko und war einfach nur froh über alles momentan, sodass ich doch wieder das Lächeln anfing. So gut war es mir nach einem einfachen Telefonat wirklich noch nie gegangen und ich freute mich bereits schon auf morgen, wenn ich wieder bei ihr anrufen könnte. Und vielleicht brachten die Bilder und das alles ja doch noch was? Bestimmt, vielleicht sprach sie mit Rin da noch drüber und ihren Pinguin hatte sie jetzt ja auch noch, den ich ihr geschenkt hatte, was also konnte schon schief gehen? Genau nichts! "Hoffentlich hast du echt recht, ich hab tierisch Angst davor, dass die Erinnerungen doch nicht wiederkommen oder sie sich doch nicht mehr in mich verliebt, sein kann das ja nun alles und wer weiß, was der Tumor alles angestellt hat mit ihr", seufzte ich dann, wenn auch bei weitem nicht so niedergeschlagen wie eben, sondern doch irgendwo auch noch richtig richtig glücklich in mir drin. Ich vertraute da auf Rin und ihre Fähigkeiten, dass sie noch irgendwie mit Ayaka sprechen würde und betete dann, dass mein Mädchen doch wieder ihre Gefühle zu mir fand und die Welt dann ganz anders aussah. Am liebsten natürlich gleich morgen schon, auch wenn der wahrscheinlich Utopie war, aber dann vielleicht übermorgen oder irgendwie sowas.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 1:36 am

Koiko

Sirius machte sich einfach viel zu viele Gednaken, auch wenn ich es verstehen konnte. Immerhin würde es mir nicht anders gehen, nur das ich als kleines Nervenbündel enden würde, dass sich nicht traute Rin anzurufen, anzusprechen oder sonstwas in diese Art, zumindest ging ich davon aus. Allein schon in meiner dummen Überzeugung, dass sie ohne mich besser dran wäre, würde ich nicht im geringsten Kämpfen und somit einfach nur einen Fehler nach dem anderen begehen. D sah man eben mal wieder, ich war ein Idiot, der einfach nur Glück hatte, dass es nicht so gekommen war wie bei Sirius und Ayaka. Sie liebt Pinguine immernoch, also liebt sie dich auch noch, meinte ich nur schulterzuckend. Wenn sie sich schon an die knuffigen Dinger erinnerte, würde sie sich sicherlich auch an ihren Freund erinnern, oder zumindest ihr Unterbewusstsein würde sich erinnern, denn solange da kein Tumor wuchs, würde man nichts so schnell vergessen, auch wenn es oberflächlich vielleicht nicht mehr so gut aufrufbar war. Außerdem ist Rin bei ihr, die wird ihr schon den Kopf waschen, sollte sie auf dumme Ideen kommen, fügte ich noch hinzu und meinte das auch vollkommen ernst so. Rin konnte da bestimmt sehr energisch sein wenn sie wollte. Und in dem Fall würde sie sicherlich wollen, denn sie fand Sirius und Ayaka zusammen ja auch so gut wie ich die beiden einfach nur gut fand, eben weil sie zusammengehörten und nichts anderes. Sirius hatte ja auch bei mir alles getan, damit ich zu Rin ging und mich nicht irgendwo verkroch.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 9:49 am

Rin

Erst schien Ayaka extrem unruhig zu sein, was wahrscheinlich daran lag, dass sie Sirius überhaupt nicht kannte so wirklich, aber kaum, dass sie ein Gespräch mit ihm angefangen hatte, fing sie das Lächeln an und wirkte so unglaublich fröhlich und glücklich. Irgendwann fragte sie mich nach einem Plüschpinguin, welchen ich dann suchen ging, da sie eh noch telefonierte und rein theoretisch er nur von Sirius kommen könnte, denn den konnte sie noch nicht so lange haben und mit Sicherheit war er irgendwann mit bei den Geschenken dabei gewesen, die er ihr so alle gemacht hatte. Sobald sie aufgelegt hatte, knuddelte sie dann plötzlich so überglücklich ihren Pinguin, was mich doch irgendwie total fröhlich stimmte. "Und? Was sagt er? Irgendwelche Erinnerungen wieder da? Seit wann hast du den Pinguin? Ich kenn den noch gar nicht...", fragte ich sie dann interessiert, an was sie sich überhaupt noch erinnerte, oder ob durch Sirius Anruf mehr Erinnerungen zurück gekommen waren. Hoffentlich wirklich, vielleicht wollte sie ja jetzt auch noch wissen, wie er wirklich aussah? Aber erstmal sollte ich sie aussprechen lassen, denn immerhin hatte ich ihr doch eine Menge an Fragen gestellt, die sie erstmal beantworten musste, doch so glücklich wie sie war, konnte da eigentlich keine wirklich schlechten Nachrichten haben, zumal sie ihren Sirius wirklich schon liebte, anders ging das wirklich überhaupt nicht, doch so wie sie sich gefreut hat, war zumindest ihr Unterbewusstsein so klar, dass es wusste, dass sie Sirius liebt.

Sirius stimmt Koiko voll zu und ist einfach nur glücklich und entspannt, während er eine Schwester fragt, ob er ein Telefon bekommt
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 12:29 pm

Ayaka

Zufrieden sah ich Rin an, nachdem ich nochmal den Pinguin betrachtet hatte. Sollte er wirklich von Sirius kommen, so musste der mich ziemlich gut kennen, auch wegen der tollen grünen Kette, die das Tierchen um den Hals gebunden hatte und all das. Wie ich wohl eigentlich zu dem Jungen stand, wenn er mir schon solche geschenke gemacht hatte? Vielleicht war er ja ein Lover oder sowas, nur liebte ich ihn dann auch? Oder er war mein schwuler Kumpel, konnte ja auch sein. "Oh, er hat gesagt, dass es ihm gut geht und er gern vorbei kommen würde, sobald er wieder aus dem Krankenhaus raus is.", erzählte ich und drückte das Plüschtier wieder an mich. "Erinnerungen sind noch keine wirklich wieder da, aber immerhin weiß ich, dass ich ihn mag und er hat mir den Pinguin glaub ich auch geschenkt, aber da bin ich mir nicth sicher. Auf jedenfall hab ich ihn nach einem Streit bekommen", fügte ich noch hinzu und strahlte vor mich hin. Wie der nette Kerl jetzt wohl eigentlich in echt aussah? Immerhin war die Karte ja echt süß und alles, aber bis auf Haare und Mantel verriet sie ja nicht viel und ich wollte schon gern wissen wie er so war. Fragend blickte ich meine Freundin an, die doch angeblich Fotos mitgebracht hatte. "Kann ich mal die Fotos sehen?", fragte ich nach und merkte, wie ich langsam aber auch ziemlich müde wurde, wahrscheinlich, weil meine Glückshormone allmählich nachliesen und mein Hirn schon sehr stark am rattern und nachdenken war, was ich einfach noch nicht so mega gut vertrug und nicht übertreiben sollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 12:42 pm

Rin

"Das ist doch super", lächelte ich dann. Jetzt musste nur noch Sirius irgendwann entlassen werden, aber das war schon in Ordnung. Glücklich lächelte ich, als sie meinte, dass sie ihn wirklich mochte, denn dem war auch so. "Das kann sehr gut sein, dass du den Pinguin von ihm damals bekommen hast, nach dem Streit, den ihr auch hattet, hat er dir vieles geschenkt und so", erklärte ich dann und hoffte, sie nicht noch mehr zu verwirren, denn das wollte ich auch nicht. Doch sagen, dass er total süß versucht hatte, sie zurück zu bekommen ging überhaupt gar nicht. Schließlich fragte sie nach den Bildern, welche ich auch sofort von dem Nachtschrank nahm und aus ihrer Verpackung holte, ehe ich dann das von Sirius und ihr schon Mal raussuchte und ihr dann alles gab. "Das ist er", lächelte ich dann, da ich annahm, dass sie hauptsächlich nach ihm gucken wollte. Ein Glück hatte ich echt daran gedacht, dass ich die intimeren Fotos herausnahm, auf diesem hier ging es total, es sah zwar vertraut aus, aber nicht wie ein Liebespaar. Hoffentlich fand sie ihre Liebe echt wieder, aber bislang klang das doch alles ganz gut und mit dem Weihnachtsgeschenk würde er sie bestimmt auch noch mehr rumbekommen, zumal er doch schon ein Mal so süß um sie gekämpft hatte, dass er das locker nochmal schaffen würde. Ayaka schien jedenfalls ziemlich müde zu werden, was ich aber durchaus verstehen konnte, auch wenn ich gerne noch einen Moment mit ihr über Sirius sprechen wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 1:16 pm

Ayaka

Ja das war wirklich super, denn ich wollte ihn schon ganz gern mal sehen und 'kennen lernen' oder eben neu entdecken, oder wie auch immer man das sagen sollte. Rin meinte derweil, dass es gar nicht so unwahrscheinlich war, dass ich den Pinguin von Sirius bekommen hatte, da er mir wohl etwas mehr geschenkt hätte nach irgendeinem seltsamen Streit, von dem ich allerdings so gar nichts mehr wusste und das war wahrscheinlich auch besser so. Wenn ich mich da wirklich so heftig mit ihm gezofft hatte, dann wollte ich mich lieber nicht erinnern, zumal wir uns danach ja wieder recht gut verstanden zu haben schienen. Meine Freundin packte derweil die Fotos aus und sah sie dann noch durch, wahrscheinlich auf der Suche nach einem Bild von Sirius und ich freute mich schon richtig darauf. Vorsichtig nahm ich das Bild entgegen, als sie es endlich gefunden hatte. Ich war darauf zu sehen, ein kleiner Hund der total wuschelig war und ein Junge, Sirius. Wir schienen wirklich recht gut befreundet zu sein, wenn ich mir das Bild so ansah und eigentlich sah er auch gar nicht mal so schlecht aus, auch wenn ich für gewöhnlich ja nicht auf solche Typen stand, aber wenn ich mir dazu das Telefonat wieder ins Gedächtnis rief, dann wirkte er wirklich total lieb und sympathisch. "Er sieht nett aus.", kommentierte ich lächelnd und blickte dann etwas wehmütig auf meine tollen, langen Haare auf dem Foto, die jetzt so verunstaltet waren. Hoffentlich sah ich möglichst bald wieder so aus und nicht wie jemand der versehentlich in einen Rasierer gesprungen war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 14, 2013 1:29 pm

Rin

Naja, die große Liebe hatten wir noch lange nicht wiedergefunden, dass war deutlich. Aber das wurde schon noch, bei mir hatte es ja auf funktioniert, nachdem man mir erstmal überhaupt gesagt hatte, dass ich mit Koiko eigentlich zusammengewesen war und irgendwie auch nicht so. Schließlich meinte sie, dass er nett aussah, was mich doch ein wenig verwunderte. Das klang jetzt mehr oder weniger danach, dass sie ihn so überhaupt nicht leiden konnte vom Aussehen her, auch wenn sie dabei lächelte. Aber wahrscheinlich kam das nur so bei mir an, da sie in Gedanken vermutlich bei ihren Haaren war oder was weiß ich wo. "Er ist auch total nett und lustig, manchmal ein kleiner Dussel, aber er tut für die Menschen, die er liebt alles", antwortete ich ihr lächelnd, wobei das.. Naja, falsch klang? Ich wusste es nicht, wirkliche Erinnerungen und Gefühle schien sie jedenfalls nicht zu bekommen und das machte mir auch irgendwie ziemliche Sorgen. Bei mir hatte sie sich ja auch ziemlich schnell erinnert, bei ihm allerdings noch so gar nicht. Vielleicht, weil er noch nicht in real vor ihr gestanden hatte? Ich wusste es nicht, jedenfalls hoffte ich, dass da irgendwo ihre Gefühle noch waren. Jap und ansonsten würde ich sie ihr wieder einflößen, sie und Sirius waren einfach ein so tolles Paar, sie konnten jetzt nicht auseinander brechen. Zumal Sirius eh wieder anfangen würde, seine Ayaka mit Geschenken zu überschütten, sobald er wieder auf den Beinen war und sie noch nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 14, 2013 1:55 pm

Ayaka

Ein kleiner Dussel also? Dann trat er wohl auch in jedes Fettnäpfchen das er finden konnte, genauso wie ich es tat und ich hasste es, aber leider konnte ich dagegen nichts tun. "Hoffentlich kommt er bald aus dem Krankenhaus, ich mag ihn und will ihn sehen, auch wenn ich echt nicht weiß warum", seufzte ich nach einer weile und wurde leicht rot, denn ich verstand meine eigenen Gefühle nicht und ich wusste auch nicht, ob das nicht eher mehr war als gute Freundschaft, nur was wenn ich das falsch interpretierte und er selbst mich gar nicht mochte, oder doch schwul war oder sowas! Man, wenn ich doch einfach nur an meine Erinnerungen rankommen würde und nicht schon wieder solches Kopfweh hätte und nicht so müde wäre, dann wäre alles viel leichter! Vorsichtig zupfte ich ein wenig an meiner Bettdecke herum und gähnte leicht. Langsam wurde es richtig schwer die Augen überhaupt noch offen zu halten und überhaupt schien grad alles in mir einfach nur noch schlafen zu wollen und ein wenig Ruhe bekommen zu wollen. Vorsichtig legte ich das Bild mit auf die Ablage, wo die Karte und der Blumentopf standen, ehe ich den Pinguin wieder an mich drückte und die Augen schloss. "tut mir leid, aber ich bin richtig fertig und müde, nicht wundern wenn ich gleich einschlafe", entschuldigte ich mich schonmal bei meiner besten Freundin und hofte aber, wenigstens noch ein wenig was von ihrem Kommentar zu meinem Satz mitzubekommen, denn sie wusste sicherlich besser was mit mir und Sirius nun eigentlich war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten