Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Nov 06, 2017 7:29 pm

Ariel

Ich pflichtete Jonathan sofort bei, fügte aber auch hinzu, dass kleinere Geschwister sicherlich toll waren, wenn man sie umtüddeln konnte und sowas eben. Was vermutlich auch daran lag, dass ich durchaus meine Beschützerinstinkte hatte und die auch gerne durchsetzte. Als Aleksey dann zu erzählen begann, starrte ich ihn doch üebrrascht an. "Du bist Feharas Bruder? Wow.. ihr seid euch aber auch so gar nicht ähnlich, wenn ich ehrlich bin", stellte ich dann ein wenig fassungslos fest, denn ich hätte die beiden nie im Leben zusammengepackt! Wirklich nie im Leben. "Aber du musst doch auch sagen, du hast ihn doch zumindest ein bisschen lieb..? Oder so gar nicht?", wollte ich dann noch besorgt wissen, denn wenn er ihn hasste, das wäre doch wirklich nicht so schön. Eher im Gegenteil, das wäre absolut unschön! Und die beiden waren wirklich Geschwister? Sie ähnelten sich ja so überhaupt gar nicht! Optisch schon mal nicht wirklich und auch so vom Charakter war Fehara eher sehr offen und eben eher so wie Koio und Rin und Aleksey eher so total ruhig und schüchtern, so wie.. Chris und Neri? Ja doch eher so! Als er dann von sich und Mallorie erzählte, konnte ich nicht verhindern, dass doch ein kleines begeistertes Quietschen über meine Lippen kam. Das war einfach SO UNFASSBAR SÜ?! Und wie er dasaß und das erzählte und sogar ein ganz klein wenig rot wurde, einfach nur unfassbar süß und ich bekam mich wirklich kaum noch wieder ein. "Das klingt so unfassbar süß... Also was auch immer passiert, ihr seid für einander bestimmt, daran glaub ich fest, wenn das schon so losgeht, dann könnt ihr nur füreinander geschaffen sein!", stellte ich dann grinsend fest, denn das war ja wohl wirklich Liebe auf den ersten Blick und sogar noch mehr! "Aww sie ist echt süß und wie verliebt ihr beiden guckt, ach man ich bin echt eifersüchtig auf eure beiden tollen Beziehungen", seufzte ich dann, während ich Aleksey und seine Liebste begutachtete. Sie schien recht klein zu sein, ein wenig pummelig, aber unfassbar süß und wie sie ihn angrinste war sowieso das allerschönste! "Ah so einer.. Ach ich bin ehrlich, hätte ich eine Tochter wäre ich vermutlich genauso, aber das wird schon gutgehen. Er muss ja irgendwann einsehen, dass er sich mit dir arrangieren muss oder er sonst seine Tochter verliert und wer halbwegs bei klarem Verstand ist, würde das auch erkennen und sonst.. Sonst hat er seine Tochter auch nicht verdient", lächelte ich dann, während ich mich nun meiner kleinen Zimtrolle zuwendete.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Nov 06, 2017 7:41 pm

Aleksey

Nicht minder überrascht als Ariel es war blickte ich ihn an, als er meinte, dass er Fee kennen würde, während Jonathan gerade laut vor sich hin überlegte, dass eine kleine Schwester auch süß wäre, ihm aber der große Bruder immer lieber gewesen wäre. Konnte ich mir gut vorstellen, denn Jonathan war nicht der mit dem Beschützerinstinkt, er war mehr der, der beschützt werden musste. "Ja, bin ich wirklich. Wir sind sogar Zwillinge, aber er hat wirklich alles von meinem Dad und ich wahrscheinlich alles von unserer Mum", antwortete ich erst mal grinsend. Wie unsere Mutter wohl aussah? So sehr wie Fehara Sczcerbiec ähnelte, musste sie mir sehr ähnlich sehen! Also vielleicht auch mit braunen Haaren und Knopfaugen? "Damals hab ich ihn wirklich gehasst! Vor allem, weil er dann auch irgendwann gegangen ist und dann war ich alleine - er ist sehr frühreif. Inzwischen liebe ich ihn wirklich. Nachdem er weg war hab ich ihn dann doch vermisst, weil ich das Leben ohne ihn nicht kannte und es war ja auch nicht alles schlecht. Er hat mich viel geärgert, aber er hat auch viel für mich gemacht, nur das hab ich halt auch gerne mal verdrängt. Und inzwischen ist er wirklich total schnuffelig geworden mit seinem Sohn. So war er halt vorher auch nie", überlegte ich dann laut und lächelte doch selig. Ja, Fehara war mir einiges Wert. Immerhin, er war meine Familie und so sehr er mich manchmal auch auf die Palme gebracht hatte und ich ihn nicht selten in die Hölle gewünscht hatte, so war ich doch verdammt froh, dass ich ihn jetzt wieder hatte und wir uns verstanden. Ariel Begeisterungsausbruch, als ich von meiner Liebsten erzählte lies mich doch leicht erröten, aber ich freute mich auch sehr. "Du musst nicht eifersüchtig sein! Glaub mir, auf das mit Mallorie hab ich echt lange gewartet und bei Fehara ist es auch nicht anders. Ich mein, der sieht nicht schlecht aus und erst jetzt hat er sich mal wen festes angeln können! Und glaub mir, wenn der wen findet, auf den er so steht wie ich auf Lorrie, oder Jonathan auf Ryuji - dann schaffst du das auch", versuchte ich Ariel ein wenig aufzumuntern, während ich mich richtig freute, dass er meine Liebste so sehr mochte wie ich sie mochte. Lorrie war ja auch total niedlich! Nur leider sah sie das selbst wohl nicht so... "Vielleicht wäre ich ja auch so, aber wenn man nunmal der Kerl ist, der nicht gut genug ist und nicht der Dad, dann fühlt sich das echt blöd an", lachte ich noch, während ich einfach hoffte, dass er recht hatte und Empir nichts dagegen haben würde. Immerhin sah er doch bestimmt auch wie glücklich Lorrie und ich waren und das unsere Beziehung gut war! Und vor allem auch, dass sie Mallorie glücklich machte!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Nov 06, 2017 8:47 pm

Ariel

Ja eine kleine Schwester! Irgendetwas kleines! Ach man, ich hätte gerne Geschwister gehabt. "Also falls ich jemals Kinder haben wollen würde, dann auf jeden Fall mehr als nur eines.. Oder keines, aber ich glaube nur eines, nein, das gefällt mir nicht", grinste ich dann, ehe ich seinen Ausführungen über Fehara zuhörte. "Achso, ja das kann ja schon mal passieren bei zweieiigen Zwillingen, dass die einfach komplett unterschiedlich aussehen, nicht so wie bei Koiko und Ryuji", stimmte ich ihm dann zu, ehe mir aber wieder einfiel, dass es da ja noch einen gab. "Und wie gehört Sczcerbiec dazu? Ist er auch dein Bruder oder seid ihr irgendwie nur Halbgeschwister?", fragte ich dann interessiert nach, wobei der Sczcerbiec extreme Probleme bei mir verursachte. Das waren aber auch Buchstabenkombinationen die nicht so richtig gut über meine Lippen fließen wollten. "Ah ok, abr jetzt ist er wirklich ein absolut toller Vater und Scarphe passt einfach zu ihm. Nicht nur optisch, auch sonst sind die beiden echt knuffig und Eren ist sowieso ein Schatz, aber das ist Emely ja auch", grinste ich dann gleich fröhlich, denn Fehara war mir doch sehr sympathisch, wenn ich ehrlich war und Scarphe ebenso. Sie war eine tolle Mutter und das, wo Eren vermutlich nicht ihr Kind war. Jedenfalls konnte ich mir kaum vorstellen, dass sie die biologische Mutter war, lieben tat sie ihn dennoch. Jedenfalls freute ich mich, dass die beiden sich nun so lieb hatten und eben wie richtige Brüder waren, das war unheimlich viel wert einfach! "Das sagen alle, da bin ich schon gefühlt um die halbe Welt gereist und noch immer kein Schritt weiter", seufzte ich dann nur grinsend, immerhin hatte ich nun wirlich schon einiges an Reise hinter mir, aber die Person für mich war noch nicht dabei. "Das kann ich mir auch vorstellen, ein Glück war ich noch nie in dieser Situation, dass ich mir darüber Gedanken hätte machen müssen, ich drüc dir ganz fest die Daumen", lächelte ich dann, ehe wir so langsam aber auch aufgegessen hatten und damit dann losgehen konnten in den Laden mit den Anzügen. "Ihr müsst mich wieder führen, ich weiß absolut nicht wohin", grinste ich dann, während ich ihnen langsam folgte und schon mal überlegte, was ich genau anziehen wollte. "Welche Farbe meint ihr muss so eine Weste haben? Schwarz?", fragte ich dann interessiert nach, denn klar, schwarz würde passen weil schwarz immer passte, aber andererseits sah es schon sehr nach Abendmode dann aus und ließ mich auch noch dunkler wirken als eh schon oder nicht?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Nov 06, 2017 9:47 pm

Aleksey

"Ach, eines ist auch süß, dann kannst du dem immerhin dein ganzes Herz schenken und musst es nicht teilen", meinte ich gleich, auch wenn ich dann nach kurzem überlegen hinzufügte, dass ich dennoch wenn gern mehr hätte, denn dann konnten die sich auch miteinander beschäftigen und brauchten nicht immer mich und überhaupt wären zwei sicherlich besser als nur ein Kind! Das Ariel meinen Vater kannte überraschte mich jedenfalls doch ziemlich und ich grinste ein wenig unsicher. "Naja... also... er ist unser Dad. Und jetzt dreh nicht durch, ich weiß, er sieht wahnsinnig jung aus, aber er ist einfach unheimlich früh Vater geworden. Und dazu sieht er auch noch unverschämt jung aus! Ich mein, die gelben Augen und die langen Haare? Das macht total jugendlich", versuchte ich es Ariel möglichst schonend beizubringen, denn mir viel keine wirklich passende Lüge ein. Und dazu stand ich dazu, dass Sczcerbiec mein Vater war! Ich konnte ja nun nicht alles verschweigen, nur weil ich Schatten war. Und so vierzehn Jahre könnte Dad locker älter sein als ich, wenn man nun einfach noch überlegte, dass er eben nur sehr jung aussah und ich dagegen ein wenig älter. Oder sowas. "Das ist er wirklich. Wenn ich ihn so mit Eren und auch mit Emely sehe, dann hoffe ich immer, dass ich eines Tages auch so sein werde", stimmte ich dann noch zu und hatte gleich wieder meinen Bruder vor Augen, wie er im Garten mit den Kleinen spielte, oder wie er in der Küche Weintraubenraupen bastelte, damit sie Obst aßen und all sowas. Er war wirklich ein wunderbarer Vater und ich war doch auch ein wenig stolz sein Bruder zu sein. "Emely ist süß, aber Eren ist ein Goldstück! Ehrlich, gegen ihn ist Emely noch aufmüpfig. Er ist so schüchtern und lieb und überhaupt, die beiden sind einfach niedlich! Und Nelly auch, aber die kennst du nicht, oder?", fragte ich gleich ganz schwärmerisch nach, denn wenn jemand keine Kinder wollen würde, dann musste er nur die beiden, oder die drei sehen und schon würde er seine Meinung ändern. Eren war sowieso ein absoluter Engel und Emely war ebenfalls schnuffig, aber wenn sie dann auch noch zu zweit oder zu dritt spielten, dann floss mein Herz einfach dahin. Und Fee würde die beiden anderen sowieso vom Fleck weg adoptieren, wenn sie nicht schon Familie hätten. Eren mochte sein Leben auf den Kopf gestellt haben, aber gleichzeitig war es wohl das beste was meinem Bruder hatte passieren können. "Danke und glaub mir, du wirst schon noch in diese Situation kommen und dann werde ich dir die Daumen drücken", zwinkerte ich noch fröhlich, ehe wir dann auch weiter konnten. 'Eindeutig schwarz! Weiß würde zwar sicherlich gehen, also so optisch, aber da muss ich immer an Drgenbosse denken und du willst doch sicher nicht alle zwei Meter von Polizei durchsucht werden, oder? Wobei.. ich mein, wenn ein schnuckeliger Polizist dabei ist, dann wäre es natürlich was anderes...', grinste Jonathan gleich vergnügt, während ich zustimmen musste, dass schwarz erst mal am besten wäre. Und dann vielleicht noch was dunkel grünes. Braun wäre zu alt. Lila - komplett, nicht gestreift, vielleicht auch noch, aber das würde sich zeigen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Nov 08, 2017 9:49 pm

Ariel

Als nun Aleksey auch davon anfing, dass Sczcerbiec sein Vater war, musste ich doch nur amüsiert lachen. "Fehara hat mich auch schon versucht damit zu verarschen.. Tztztz also wirklich, ein Glück hat mich Scarphe netterweise aufgeklärt, vermutlich würde ich sonst noch immer darüber nachdenken wie das möglich ist. Immerhin sieht Fehara sogar älter aus als Sczcerbiec, finde ich", winkte ich dann gleich ab, denn diese Lüge hatte ich ja schon erfolgreich entlarvt und ich würde mit Sicherheit auch nicht mehr darauf hineinfallen, so viel war ja mal klar! "Sicherlich wirst du so sein. Ich wüsste nicht, dass dagegen spricht, immerhin du bist so lieb und alles, du kannst sicherlich total gut mit Kindern umgehen!", lächelte ich dann aufmunternd, denn davon ging ich wirklich aus. Er würde ein toller Vater werden, er war so lieb und so umsichtig und alles. "Immerhin du hilfst ja auch Jonathan und alles, ja doch ich bin mir ziemlich sicher, dass du ein toller Vater wärst", fügte ich dann noch begeistert hinzu. "Ich möchte dann aber auch informiert werden, wenn ihr beiden ein Baby bekommt ja?", sicherte ich mich dann nochmal ab, denn so wie ich Ryuji einschätzte, würde auch Jonathan definitiv eher früher als später Vater werden. Gut, in seinem Fall vermutlich dann doch später, weil es schwierig war, aber Ryuji schien mir nicht so eine Glucke zu sein, die keine kinder wollte, eher umgekehrt. "Mh Nelly.. Nein, Nelly kenne ich nicht", antwortete ich dann, denn zu Nelly fiel mir spontan auch nicht wirklich etwas ein. Ganz tief in meinem Gehirn klingelte etwas, aber zuordnen konnte ich es spontan leider nicht. "Ohohoho, schnuckelige Polizisten, mhhhhh, ja doch, die würde ich auch.. nehmen", grinste ich dann anzüglich, ehe ich aber leicht den Kopf schüttelte. "Ich probiere einfach mal beides an und guck dann, wie was aussieht. Und sonst nehm ich beide Farben mit, dann hab ich zumindest ein bisschen Variation", grinste ich dann zufrieden. Noch wusste ich ja auch gar nicht, was für ein Sortiment der Laden anbot, der dann auch ziemlich plötzlich vor uns erschien. "Hossa, edel", stellte ich dann fest, denn man sah schon gleich, was man hier einkaufte und das man 0815 Mode hier definitiv nicht fand, sondern wirklich Anzüge und alles drum und dran. Es schien sogar ein Brautausstatter mit im Hause zu sein, obwohl wir da nun gerade alle nichts werden konnten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Nov 08, 2017 10:08 pm

Aleksey

Ernsthaft verwirrt blickte ich Ariel an, als er das Lachen anfing und meinte, dass scarphe ihn schon über Sczc aufgeklärt hätte und das Fee ja auch älter aussehen würde als unser Vater. Tat Fee das? „Das ist ja nicht nett von scarphe, tsstss“, meinte ich schließlich nur grinsend, auch wenn ich keine Ahnung hatte was sie ihm erzählt hatte. Vielleicht sollte ich sie mal fragen, wenn ich sie das nächste mal sah! „Oh, dass es generell nicht Klappen würde, dass glaub ich auch nicht, nur mein Bruder setzt die Massstäbe echt verdammt hoch! Und ich hab einfach Angst, dass ich eben nicht so gut bin. Ich seh ja wie Emely an ihm klebt und klar, sie liebt ihren Papi, aber selbst wenn Koiko da ist, so spielt sie dennoch am liebsten mit Fee und Eren“, seufzte ich leicht. Fehara war halt einfach so perfekt. „Und dabei ist es albern sich vergleichen zu wollen, zumal Kinder ja auch einfach nur Kinder sind“, fügte ich dann aber auch noch hinzu, da ich ja prinzipiell wusste, dass meine Bedenken absoluter Schwachsinn waren. „Klar! Wenn es mal so weit kommen sollte, dann verheimliche ich das doch nicht“, grinste ich noch, auch wenn ich in Gedanken gestehen müsste, dass die Chancen nicht hoch waren, dass er es erleben würde. Immerhin waren Schatten Weibchen nicht oft fruchtbar und wenn Mallories Zeit gerade erst rum war, dann würde es Jahrzehnte dauern. Vielleicht erlebte er es also gar nicht mehr, oder aber wir ‚kannten uns nicht mehr‘, denn sonst würde er ja irgendwann merken, dass wir nicht alterten. ‚Nelly ist Lazars Tochter. Du weißt schon, der von der Bar - Rins Bruder‘, beantwortete mein Träger Ariels Frage derweil lächelnd. Wie lange es bei ihm und Ryuji wohl dauern würde? Bestimmt bis nach dem Studium, wenn ich mich recht erinnerte an das, was Jonathan zu dem Thema dachte. Auf seine Antwort zur Polizei lachte mein Träger vergnügt, während ich nur etwas zweifelnd guckte. Kinder... „Gute Idee, dann sehen wir was fürn steht!“, freute ich mich noch, ehe wir den Laden auch schon erreichten und beeindruckt Ariel zustimmen müsste! „Oh und guckt mal!! So könnte Lorrie aussehen! Wäre das nicht total traumhaft?!“, rutschte es mir kurz darauf ganz verträumt raus und ich deutete aufgeregt auf ein weit ausgestelltes Brautkleid mit unheimlich viel Tüll und absolutem Prinzessinenschnitt, welches im Schaufenster ausgestellt war. Schien auch den Preis eines Autos zu haben, nur es war WIRKLICH romantisch!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 09, 2017 9:43 pm

Ariel

"Achja, Nelly, ich erinnere. Deshalb sollten wir keinen Sex haben im Treppenhaus. Also ich mein, nicht das ich bei Lazar schon mal Sex im Treppenhaus gehabt hätte", fiel mir dann wieder ein, denn er hatte da etwas gesagt. Und daran erinnerte mich noch allzu gut. Immerhin hatte ich definitiv kein Bock Hausverbot im geilsten Club der Stadt zu bekommen, weil ich im Treppenhaus mit irgendjemanden rummachen musste, echt nicht. "Nelly klingt unfassbar süß, voll knuffig", überlegte ich dann, denn Nelly war so gar ein ganz andrer Name als Emely oder Eren. Nelly war einfach unfassbar süß und das Mädchen war bestimmt total aufgeweckt und lebensfroh und spielte gerne und sowas! Als Aleksey schließlich auch die Brautkleider entdeckte und beinah sofort auf eines der Kleider zeigte und sich dann freute und meinte, dass er Mallorie gerne in so einem Kleid sehen musste, konnte ich nicht anders als Grinsen. "Ohja, darin sähe sie sicherlich aus wie Cinderella", stimmte ich ihm dann zu, auch wenn ich nicht glaubte, dass ihr so eine Robe wirklich gefiel. Sie war mehr der schlichte Typ, nicht die Frau, die mit einem riesigen Ballkleid und so viel Swarovski - und dem Preis des Kleides nach waren es Swarovski Steine- auf ihre Hochzeit ging. Eher war sie total schüchtern und würde sowieso viel zu viel Aufmerksamkeit für ihren Geschmack bekommen an so einem Tag. "Du solltest echt mal mit ihr über dieses Thema sprechen", grinste ich dann, ehe ich aber noch hinzufügte, dass er dann definitiv nicht ihr Kleid vorher sehen durfte, das gehörte sich einfach nicht! "Ach man, wenn ich mir so die Kleider angucke, ist es ja schon fast schade, dass ich nie eines bei meiner eigenen Hochzeit zu Gesicht bekommen werde, die Teile sind schon echt wunderschön... Aber stehen den meisten Männern so überhaupt gar nicht", seufzte ich dann, denn natürlich gab es Männer, die unfassbar androgyn und weiblich waren und denen mit Sicherheit auch ein Kleid unheimlich gut stand, auf diese Männer stand ich nun mal nicht, also würde ich bei meiner Hochzeit definitiv nur einen Anzug zu Gesicht bekommen. Dann steckte aber der sowieso erotischte Kerl in diesem Anzug, sodass es das nicht vorhandene Kleid wieder fast wett machte. Im Laden selbst fand ich dann sogar ziemlich schnell, was ich suchte. So krallte ich mir gleich zwei Westen, eine in weiß und eine in schwarz, dazu dann noch eine jeweils weiße und schwarze Hose und ebenfalls einmal ein weißes und schwarzes Hemd, damit ich dann auch immer farblich alles soweit passend anziehen konnte. Als erstes probierte ich es mit der schwarzen Weste und einem weißen Hemd, während ich meine eigene Hose anließ. "Ist mit so einem seiden-schnickschnack Hemd schon ein wenig too much für normalen Alltag finde ich.. Vielleicht mit einem 0815 Hemd, was von der Optik schon nicht so sher nach 9 Sterne aussieht", überlegte ich dann, während ich feststellen musste, dass die Weste unheimlich gut aussah und einfach perfekt saß. Wesentlich besser als die letzte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 09, 2017 9:57 pm

Aleksey

Doch ein wenig geschockt blickte ich Ariel an, als er meinte, dass Nelly ja der Grund wäre, warum er im Treppenhaus nicht hatte vögeln dürfen. Hatte er es etwa versucht?! Wobei... nein, ich glaubte kaum, denn wenn dem so wäre, dann würde man ihm Lazars Zorn wahrscheinlich noch immer ansehen. Was seine Nelly anging war Lazar ein absoluter Überdaddy, so wie Empir es auch war. Zumindest kam es mir manchmal so vor und es war ja an sich auch ok. Immerhin war sie ein kleines Mädchen und natürlich musste sie beschützt werden! Mallorie hingegen... die war schon groß und dazu war ich nun wirklich nicht der Typ Kerl, vor dem man irgendwen beschützen musste! 'Das ist sie auch, glaub mir! Sie hat sogar ganz fluffige und knuffige Locken', grinste Jonathan gleich begeistert und ich stimmte natürlich zu, ehe ich mich total freute, dass Ariel mir Recht gab, was das Kleid anging. Denn das Teil war ein Traum! So wie meine Liebste auch und es würde wunderbar aussehen! Wobei ich sie aber nicht drängen würde. Sie sollte selbst wissen was sie an ihrer, oder eher unserer, Hochzeit tragen wollte. "Das werde ich! Und wenn es klappt, dann werd ich euch alle zum Jungesellenabschied einladen... wobei.. nein, eigentlich müsst ihr mich nach den heutigen Gepflogenheiten einladen, oder?", überlegte ich laut, während wir den Laden nun auch betraten. "Ne, den meisten nicht, aber Sczc... ganz ehrlich... den könnt ich mir fast da drin vorstellen. Der ist wirklich unheimlich androgyn mit seiner schlanken Figur und den langen Haaren. Bin ich froh, dass ich das nicht geerbt hab... also wo er und Fee das schon geerbt haben", stellte ich grinsend fest, woraufhin Jonathan einen Lachanfall bekam und dann hustet meinte, dass ich das Sczcerbiec lieber niemals sagen sollte. Auch wenn die Vorstellung witzig war! Ariel hatte dann auch recht schnell was gefunden und auch ich suchte mir, wie versprochen, etwas raus, in das ich schlüpfen wollte. Jonathan entschied sich derweil, dass er es lassen wollte, nachdem er die Preise gesehen hatte und wartete stattdessen vor den Umkleiden. Ziemlich zeitgleich mit Ariel kam ich wieder aus der Umkleide, wobei ich einen schlichten, aber sehr edlen grauen Anzug mit einem blauen Hemd, sowie einer Weste und Krawatte trug. Eben ganz so, wie es in der Mafia üblich gewesen war. "Dazu musst du dir noch einen Gut vorstellen", merkte ich grinsend an, während eine der Verkäuferinnen auf uns zu kam, ich aber gleich meinte, dass wir erst gucken wollten, weil meine Hochzeit so gut wie ins Haus stünde und ich aber lieber erst mal selbst einen Überblick bekam. Zufrieden wackelte sie daher auch gleich wieder davon, während ich Ariel musterte. "Sieht schick aus! Sehr edel und der Schnitt steht dir wirklich verdammt gut! Solltest du auf jeden Fall nehmen und wenn du jetzt ein Baumwollhemd dazu nehmen würdest... doch, dann geht das schon einigermaßen für den Alltag. Klar - gehobener Alltag, aber Alltag!"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Nov 11, 2017 9:27 pm

Ariel

"Aww, ich will sie unbedingt kennenlernen", grinste ich dann, denn wenn Jonathan schon so von ihr sprach, dann war sie sicherlich voll toll und knuffig und alles! Bestimmt war sie das, zumal Lazar auf mich wirklich den Eindruck gemacht hatte ein toller Vater zu sein, also warum denn nicht? Vielleicht konnte ich ja mal mit Fee und den Kindern einen Ausflug machen oder sowas oder vielleicht war sie ja auch mal an der Schule, da wollte ich auf jeden Fall wieder hin. "Mh.. Stimmt, Sczcerbiec ist schon sowohl vom Körperbau her als auch sonst sehr weiblich auch, das stimmt. Ist er auch schwul?", fragte ich dann gleich interessiert nach, denn auch wenn er so gar nicht mein Typ war, man konnte dann über diesselben Dinge reden und wurde auch nicht komisch angeguckt, wenn man erzählte wie heiß man einen Typen fand und gerade mit einem hetero-Mann sprach. " Oh wtf holy shit ja.. das sieht ja unglaublich aus!", stellte ich dann als erstes fest, denn er sah wirklich aus wie einer von der Mafia. Das war einfach unfassbar. "Also egal wann du heiratest, du kannst nicht so einen Anzug anziehen, das geht echt nicht, du siehst einfach so danach aus", stellte ich dann als erstes fest und bewunderte ihn noch immer. "Aber heiß siehste schon aus", fügte ich dann noch hinzu, denn irgendwie stand es ihm halt optisch, auch wenn es so gar nicht sein Charakter war. "So hab ich auch gedacht, einfach ein weniger aufregendes Hemd und dann ist das sogar alltagstauglich", nickte ich dann auch begeistert und wollte die Weste auf jeden Fall mitnehmen. "Gut dann probier ich mal die weiße an", grinste ich schließlich und ging zurück in die Kabine, in der ich dann schnell auch das Hemd wechselte, denn ein weißes Hemd mit einer weißen Weste sah echt nicht so geil aus wie ich fand! Die weiße Weste hatte jedenfalls den identischen Schnitt wie die schwarze, was schon mal gut war, denn damit passte sie mir auf jeden Fall und saß ebenfalls wie angegossen. Doch noch nicht so ganz überzeugt ging ich raus und sah auffordernd Jonathan an. "Und könnte man mich auch mit Pablo Escobar verwechseln?", fragte ich dann lachend nach. "Mh, so ganz überzeugt bin ich ja nicht, aber schlecht ists auch echt nicht", überlegte ich dann, denn vermutlich war es einfach nur ein wenig ungewohnt eine weiße Weste zu sehen, meistens waren die ja eher schwarz und nicht weiß oder andersfarbig. Vermutlich würde ich sie aber trotzdem mitnehmen, einfach um ein wenig Auswahl schließlich zu haben. Und dann standen ja noch die 'Stripper-Tests' aus, wobei ich bereits beim Betreten Manschetten und eine Fliege gesehen hatte. Und wenn ich dann daran dachte, dass die Westen hier noch besser saßen und dazu die Lackhose.. Oh Gott.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Nov 11, 2017 11:13 pm

Aleksey

"Das wirst du bestimmt! Die Kleine ist ziemlich oft mit an der Schule, weil sie dann mit Eren und Emely spielen kann, die da ja beide wohnen", stellte ich gleich lächelnd fest. Immerhin brachten Lazar und Yoichi Nelly echt oft vorbei, was ich richtig klasse fand. Denn die Kleinen verstanden sich super und es freute mich doch immer, wenn ich zusehen konnte wie glücklich sie spielten. Und für Lazar und Yoichi war es ja sicherlich auch mehr als schön, dass ihre Tochter zum einen einen so tollen Freundeskreis hatte und zum anderen auch, dass sie Nelly so unbesorgt mal vorbei bringen konnten, denn Fee kümmerte sich super um alles! "'Als auch sonst'? ich hoffe du meinst nur die Haare! Vom Charakter und seiner Art her... glaub mir, viel unweiblicher geht es kaum", stellte ich leicht geschockt fest und auch Jonathan starrte seinen Kumpel mit riesen Augen an. Mein Vater weiblich? Aussehenstechnisch - ja. Aber sonst? Absolut nicht. "Aber nein, schwul ist er nicht. Bi schon, meines Wissens nach, wobei er aber inzwischen mit einer wirklich tollen Frau liiert ist und der solltest du dich echt nicht in den Weg stellen. Die könnte dich wahrscheinlich ohne probleme in der Luft zerreißen. Grasida ist nämlich echt beeindruckend", fügte ich dann noch lachend hinzu. Ich mochte Grasida sehr gerne, denn sie war so an sich schon eine klasse Frau. Und dazu war ich doch auch sehr froh, dass sie meinen Vater unter ihre Fittiche genommen hatte, denn sie sorgte dafür, dass er zumindest ansatzweise vernünftig handelte. Ariels Kommentar lies mich zufrieden grinsen und ich betrachtete mich doch eingehend im Spiegel. "Ja.. es macht schon irgendwie auch eine gute Figur! Generell, Anzüge sind eigentlich echt geil! Die können so eine tolle Figur machen wenn sie gut sitzen, nur bin ich einfach nicht wirklich der Typ dafür. Mal bei dir sehen wie das wird Jonathan! Immerhin - als Anwalt", freute ich mich und fügte noch hinzu, dass ich für die Hochzeit dann was schwarzes haben wollte und zwar irgendwas ganz klassisches. Eilig schlüpfte ich wieder in meine eigenen Sachen und kam somit etwas nach Ariel aus meiner Umkleide. 'Ja... es ist schon auch gut, aber irgendwie... so ungewohnt! Also der Schnitt ist immer noch phänomenal, aber die Farbe... ich weiß noch nicht recht... vielleicht mit einem schwarzen Hemd? Vielleicht sogar mit leichten 'Puffärmeln'? Weißt du wie ich mein?', hörte ich mir erst mal Jonathans Kommentar an, stimmte dann aber auch gleich zu. "Ja, das könnte echt klasse aussehen. So ein lässiges schwarzes Hemd mit Rüschen an der Brust und Puffärmeln und dazu dann die weiße Weste", überlegte ich dann laut und nickte überzeugt. "Und wie Jonathan sagt: Der Schnitt ist klasse. Also den solltest du dir dringend merken!"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Nov 12, 2017 1:15 pm

Ariel

"Oh dann freue ich mich schon, an die Schule will ich sowieso unbedingt wieder, das ist so schön da und irgendwie erinnert es mich an unser Haus in Toulouse, auch wenn das natürlich wesentlich kleiner und ohne die Tiere und alles war", lachte ich, denn es erinnerte mich eben total an da und ich mochte die Stimmung und das gemeinsam beisammen sein und sowas! "Naja also das, was ich bislang von ihm kennengelernt hab. Was nun wirklich nicht viel ist, das stimmt", lachte ich dann, als mich beide so absolut ungläubig anstarrten. Okay, Sczcerbiec war wohl sehr viel Machoarsch, wenn sie mich so ansahen. "Ach man dann kann ich mich an ihn ja auch nicht ranmachen. Das ist schlimm mit euch, ehrlich. Jeder hat einfach die Liebe seines Lebens.. Oder zumindest so ähnlich", seufzte ich dann gespielt theatralisch, konnte mir ein Grinsen aber nicht verkneifen. "Ihn muss es dann aber echt schlimm erwischt haben mit der Liebe, also so wie ihr ihn darstellt klingt er echt nicht so, als wenn er sich einen dominanten Partner anschafft", überlegte ich dann und freute mich doch,mehr über die ganzen Leute erfahren zu können. Das war einfach nur schön und ich freute mich wirklich. "Oha du willst Anwalt werden? Das ist wunderbar, dann weiß ich ja schon, an wen ich mich dann mal wenden kann wenn ich Probleme hab", grinste ich dann fröhlich. Anwalt war tatsächlich einer der Berufe, der weiter hinten auf meiner Liste stand, aber bei Jonathan.. Ja doch, ich konnte es mir durchaus wirklich gut vorstellen! "Schwarzes oder farbiges Hemd ja, Rüschen und sowas... Ne, das mag ich so gar nicht. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie denke ich bei solchen Hemden immer an Matadoren.. Ich weiß, dass die sowas nicht tragen, aber ich kann das nicht verhindern und sowas kann ich einfach nicht tragen", seufzte ich dann, denn ich hielt von Stierkampf nichts. Man konnte ja sagen über mich, was man wollte, aber ich hatte kein Mitleid mit Toreros, die durch Stiere getötet wurden oder ähnliches, meiner Ansicht nach konnten sie nicht genügend Schmerzen erleiden und ein Hemd zu tragen, was ich damit in Verbindung brachte.. Nein das ging nicht. "So seit ihr bereit? Ich muss leider gleich auch ein Mal die Lackhose dazu anziehen, das wird schlimm", freute ich mich dann schon wie ein kleines Kind, ehe ich schnell loslief und die Manschetten und eine Fliege besorgte. Dann ging ich zurück in die Kabine und zog wieder nur die schwarze Weste an. Erstmal noch mit meiner normalen Hose und ohne Fliege und Manschetten, denn ich wollte ja erstmal gucken ob das nicht doch 'Partytauglich' war. "Also ihr könnt ja sagen was ihr wollt, aber mit so einer Hose ist das noch in Ordnung", lächelte ich dann, als ich wieder zurück zu meinen beiden Begleitern ging und mich ihnen präsentierte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Nov 12, 2017 2:19 pm

Aleksey

'Ja, schön ist es da wirklich und die ganzen Leute sind so nett und es gibt immer so gutes Essen, nicht wahr Aleksey?', grinste Jonathan, was mich dazu brachte ihn doch mit recht großen Augen anzusehen, ehe ich grinsend nickte. "Klar, das Essen ist der Wahnsinn, ich häng mich ja auch rein", freute ich mich dann aber auch gleich. Jonathan machte mir wirklich selten Komplimente, wahrscheinlich, weil wir uns eben nie ganz grün werden würden. Klar, gerade klappte es mit uns beiden echt klasse, aber sobald wir alleine waren, war es wieder so gar nichts und ich merkte wie unwohl Jonathan sich mit allem fühlte. "Oh, ran machen könntest du dich theoretisch schon, allerdings wird es nicht gut enden. Spätestens wenn Grasida es mitbekommt", nickte ich nur kopfschüttelnd. Immerhin war mein Vater leider nicht so treu wie Grasida es verdient hätte. Gut, in letzter Zeit hatte er nun wirklich nichts angestellt, aber ich hatte doch schon einiges mitbekommen und wenn sich jemand ihm zu sehr an den Hals schmiss, dann konnte das wohl schon mal übel enden für alle, da er es im Nachgang bereute und brutal wurde und wenn Grasi es mitbekam, dann die erst recht. Jonathan wurde derweil ein wenig rot und ganz verlegen, was einfach zu süß war. 'Ja... schon irgendwie. In letzter Zeit kann ich mir das einfach immer mehr vorstellen und ich glaub das wäre echt ein Beruf der mir sehr gefallen könnte', meinte er dann vorsichtig lächelnd. 'Nur das mit den Noten ist echt hart und ich werd mich echt reinhängen müssen', fügte er dann noch mit einem seufzen hinzu, was ja auch eins der Gründe war, warum nur wenige von seinem Wunsch wussten. Wobei es ja eigentlich auch nur sein zweiter Wunsch war, denn ursprünglich hatte er ja Arzt werden wollen, nur mit mir würde es nicht gehen und es tat mir noch immer mehr als Leid. "Schade, aber ich verstehe es, wenn du so nicht aussehen willst. Das ist auch einfach nur widerlich. Ein Jammer, dass die das als 'Tradition' immer weiter machen dürfen und es keiner beendet", seufzte ich ehrlich betroffen. Stierkampf war das absolut widerlichste das die Menschheit noch betrieb und wahrscheinlich wusste ich als Schatten dabei am ehesten wovon ich sprach, immerhin wusste ich aus erster Hand wie Tiere dachten und fühlten! "Mit Lackhose? Oh Gott!", kommentierten Jonathan und ich noch gleichzeitig, nur verhindern lies es sich wohl nicht mehr, sodass wir einfach nur abwarteten und Ariel kurz darauf beide sagten, dass es so wie er es jetzt anhatte auf jeden Fall noch ging. Nur die Lackhose dazu? Das würde sehr nach Stripper aussehen, zumindest befürchtete ich das. Aber mal sehen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Nov 12, 2017 3:01 pm

Ariel

"Oh du kannst kochen? Das ist cool, ich koche auch öfters mal, weil meine Eltern ja recht lange arbeiten und alles", freute ich mich dann, da ich ja nun wirklich des Öfteren kochte und eigentlich auch recht gut war. Zumindest fand schon, dass ich recht gut kochen konnte. Nicht perfekt und auch nur sehr viel Essen aus meiner Heimat, aber das konnte ich echt gut. "Ja ne danke, das muss dann echt nicht sein, zumal ich mich von vergebenen sowieso fernhalte. Nicht mal weil ich es den Partnern oder Partnerinnen gegenüber unfair finde, da liegt sowieso ein Problem in der Beziehung vor wenn der fremdgehen will, nein mir ist das zu viel Stress wenn es rauskommt, ich hab einfach kein Bock mich mit betrogenen Partnern auseinander zu setzen die mir dann sonstwas entgegenschleudern", seufzte ich dann, denn dazu hatte ich nun wirklich Lust. "Klingt doch prima, ich bin mir sicher du schaffst das, wenn du so ein Ziel vor Augen hast und weißt wofür du lernen musst", lächelte ich dann, denn so wie ich Jonathan kennengelernt hatte,war ich mir ziemlich sicher, dass er es schaffen konnte. "Ja, so sehe ich es auch. Und davon gibt es noch so viele vollkommen überflüssige Sachen.. Es ist echt eine Schande", seufzte ich dann und musste schließlich herzhaft auflachen, als die beiden gleichzeitig ihren Kommentar zu meinem Plänen mit der Lackhose abgaben. Ohja, ich würde genau so aussehen, genau so wie sie es sich gerade vorstellen. Und ich würde gerade einen heiden Spaß daran haben. Zufrieden ging ich zurück in die Kabine und wechselte die Hose, wobei ich bereits jetzt schon lachen musste. "Oh Gott, macht euch auf das schlimmste und noch mehr gefasst", lachte ich herzhaft, denn ich sah echt schlimm aus. Es war einfach eine reine Provokation und da die Weste auch derart eng und betonend saß.. Hossa. Schließlich griff ich noch nach den Manschetten und der Fliege, ehe ich erneut ein herziges Lachen über meine Lippen brachte. Schließlich traute ich mich raus, wobei ich immernoch am Lachen war. "Ích hab leider zu wenig Muskeln, aber sonst 1A Stripperoutfit", lachte ich, denn das war definitiv einfach zu viel und ging gar nicht, aber ich hatte meinen Spaß daran. "Das siehst sogar noch.. interessanter aus als ich gedacht hatte. Das ist echt.. Hossa.", grinste ich nur begeistert, ehe ich nach meinem Handy griff, noch einen absoluten Schlafzimmerblick aufsetzte und erstmal ein Selfie machte. Natürlich so, dass man im Spiegel noch meinen Knackarsch sah und auch ansonsten alles zu sehen war, was einen ordentlichen Sexappeal raushaute.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Nov 12, 2017 7:54 pm

Aleksey

„Ja, ist mein Hobby. Macht richtig Spaß und da die meisten an der Schule nicht gerade gerne kochen oder aber auch gar nicht kochen können, habe ich das mit Timá übernommen - das ist die kleine Italienerin“, erzählte ich gleich strahlend. Das kochen war eben wirklich das liebste meiner Hobbys und es gab kaum etwas besseres als in die zufriedenen Gesichter der anderen zu blicken und dazu noch Komplimente fürs Essen zu bekommen! Klar, nicht immer schmeckte allen alles, aber meistens waren alle sehr zufrieden. „Kochst du viel traditionell? Falls ja kannst du gern mal vorbei kommen und mir was zeigen. Ich probiere auch gern mal was Neues aus“, fragte ich noch begeistert nach. Immerhin kannte er sicher auch ganz tolle Rezepte aus seiner Heimat und was Neues probieren wäre doch klasse! Da wäre ich sicher nicht der einzige der sich freuen würde. Auch wenn wir so mit Italienisch, russisch und deutsch schon einen recht guten Mix beisammen hatten. Und beschwert hatte sich auch noch nie jemand, aber dennoch würde ich gern mal was richtig Neues machen! Und vielleicht könnte Ariel von Timas Fertigkeiten ja auch profitieren? Denn mit Gewürzen könnte die mehr als nur umgehen! Das der gute keinen Bock hatte was mit vergebenen anzufangen könnte ich jedenfalls sehr gut verstehen. Hätte ich auch nicht! Allein schon, weil man dann ja nicht mal wirklich einen Partner hatte sondern nur eine Affäre, auf die man sich überhaupt nicht verlassen konnte! Nachdem Ariel sich dann auch umgezogen hatte und wieder raus kam bekamen Jonathan und ich doch sehr große Augen und mein Träger hielt sich entsetzt die Hand vor den Mund. ‚das geht gar nicht! Also klar, es steht dir, aber das ist sowas von Strassenschwalbe!‘, kommentierte er sein Entsetzen dann auch, während ich nur nickte und die Verkäuferin, die gerade nach uns gucken wollte, knallrot anlief und eilig wieder ging. „Bitte, geh so niemals aus dem Haus, dass ist echt over The top“, bat ich Ariel mit hochgezogenen Augenbrauen und wartete dann aber auch geduldig, dass er wieder aus der Umkleide kommen und wir weiter gehen könnten. Jonathan wollten noch nach einer neuen Hose gucken und dann langsam nach Hause, da ihm wohl die arme langsam lahm wurden, wie er mir mitgeteilt hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Nov 12, 2017 10:58 pm

Ariel

"Ah, Timánri ist toll, sie kann auch so richtig leckeren Tee und alles machen, ich hab recht lange mit ihr gesprochen bei meinem Besuch, das ist super", lächelte ich dann gleich begeistert, denn ich mochte die Italienerin echt unheimlich gerne. "Eigentlich nur, ich hab mich so großartig mit der französischen Küche nie anfreunden können und klar, mal zum weggehen oder so zum Italiener oder schnell was vom Chinesen oder sowas, klar, aber wenn ich selber koche, dann eigentlich nur was bei mir aus der Heimat", nickte ich dann, denn ich kochte ja wirklich nur sowas. Keine Ahnung, war halt Gewöhnung oder sowas, ich wusste es nicht. Natürlich aß ich ja auch andere Dinge und ein Döner oder Pizza und Pasta war auch geil, aber so Zuhause.. Keine Ahnung. "ohja, zusammen kochen ist toll, ihr könnt dann ja auch mal vorbeikommen oder wir suchen gleich noch ein paar Leute und machen dann einen tollen Kochabend oder sowas einmal in der Woche jedes Mal bei wem anders!", freute ich mich dann total und grinste aufgeregt vor mich hin. Ihre Reaktion als ich wieder aus der Kabine kam war jedenfalls absolut Gold wert und ich konnte mich nicht zurückhalten auch von ihren Gesichtern ein Bild zu machen. "Ohja, genauso sehe ich aus, wobei eher wie ein Stripper, Prostituierte hätten nicht so ne Hose an, das dauert viel zu lange die Auszuziehen und anzuziehen und auch bestimmt nicht eine Weste dieser Preisklasse", lachte ich dann, ehe ich Jonathan interessiert angrinste. "Aber eigentlich müsste dir das doch gefallen, wenn Ryuji das mal anzieht oder nicht?", fragte ich dann grinsend nach, denn ich konnte mir schon vorstellen, so wie er immer erzählte, dann stand er definitiv auf sowas, wenn Ryuji das anhatte. "Ja also ich muss sagen, ich hab zu viel Spaß an dem Outfit, auch wenn das überhaupt gar nicht geht", grinste ich dann, ehe ich aber auch wieder zurück in meine Kabine ging und mich dann wieder komplett umzog. Zufrieden ging ich mit beiden Westen, sowie den Manschetten und der Fliege ur Kasse, wo die Verkäuferin von eben noch immer knallrot dastand. Verschmitzt grinste ich sie an und bezahlte schließlich meinen Kram, der echt teuer war, aber was solls. Jetzt musste ich da eben durch und ich mochte den Kram ja auch. Zufrieden ging ich dann zurück zu meinen beiden Begleitern zurück. "Jetzt vielleicht noch zwei normale Hose und ich bin glücklich", lachte ich dann und lächelte sie zufrieden an.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Nov 15, 2017 11:14 pm

Aleksey

"Ach du kennst sie?", stellte ich doch recht überrascht, aber auch sehr erfreut fest. "Aber verärger sie bloß nie, glaub mir, die kann echt zur Furie werden", fügte ich dann noch lachend an. Tima war sowas wie meine beste Freundin und ich war verdammt froh, dass ich sie hatte. Mit ihr konnte man wirklich über alles reden und sie war eine verdammt gute Zuhörerin, wenn sie das sein wollte. Dazu schaffte sie es irgendwie auch wirklich ein richtig gutes Trostpflaster zu sein, indem sie einfach immer die richtigen Worte fand, aber dennoch ehrlich zu einem war. "Hm... kann ich ein wenig verstehen, aber wir werden dir sicherlich auch ganz viel anderes beibringen und ich bin mir sicher du wirst es mögen", freute ich mich, ehe ich doch sehr begeistert war, dass er auch Interesse an einem Kochtreffen hatte. Lazar könnten wir auch noch fragen und vielleicht Fee? Die Kinder hätten sicherlich auch Spaß, wenn sie hin und wieder mal mitmachen dürften und bei Rin konnte ich mir auch vorstellen, dass sie da mitmachen würde. Koiko eher nicht. Der würde sofort mitmachen, wenn es ums Essen ging, aber beim Kochen lies der mal lieber die Finger weg. War für alle sicherer! Jonathan wurde knallrot, als Ariel meinte, dass ihm das doch gefallen müsste und wandte sich ab, während er irgendwas von einem 'Perversling' und 'ich würde sowas nie verlangen' vor sich hin nuschelte, man ihm aber sehr deutlich ansehen konnte, dass er das sehr, sehr toll finden würde. "Du kaufst das wirklich? Na die arme Männerwelt, wie soll die denn auf diese Signale reagieren? Und die Frauen erst", fragte ich grinsend nach, da man ja nun nicht unbedingt sofort sah ob er schwul war oder nicht und wollte ihn aber auch nicht weiter an irgendwas hindern. Er war alt genug um selbst zu wissen wie er rum lief, auch wenn ich sehr hoffte, dass er damit nicht auf die Straße ging. Da konnte halt doch so manches passieren und ich machte mir Sorgen um ihn! 'Ja, eine normale Hose brauche ich auch nicht... bei Mustang haben sie eigentlich immer ganz gute', überlegte Jonathan derweil laut, welcher noch immer ein wenig gerötete Wangen hatte, aber es war schon besser geworden. "Na dann, auf gehts! Nicht das wir noch mit Geld in den Taschen wieder nach Hause kommen. Das ginge ja gar nicht", spottete ich fröhlich und schon waren wir auf dem Weg zum nächsten Laden, wo ich Jonathan dann wohl auch würde helfen müssen, denn mit Hosen hatte er alleine doch noch so seine Schwierigkeiten. Vor allem, wenn er sie in einer Umkleide anziehen musste und kein ganzes Zimmer für sich hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 16, 2017 6:48 pm

Ariel

"Ohja, sie hat sich tierisch über Toffie aufgeregt, weil diese wieder die Salate in ihren Beeten gefressen hat", lachte ich dann, denn Timanris Temperament hatte ich schon mitbekommen. Und ja, ich wollte mich definitiv nicht mit ihr anlegen! "Ich kenne einige, ich war schon mal in der Schule und da hab ich einige kennengelernt", erklärte ich dann, denn ein paar Leute von der Schule hatte ich ja schon kennengelernt bei meinem letzten Besuch. "Davon gehe ich aus, immerhin könnt ihr sicherlich alle total gut kochen, also warum sollte es mir nicht schmecken", freute ich mich dann und schrieb mir gleich im Handy eine Notiz, dass ich mich um das Kochtreffen kümmern würde und schon mal eine Gruppe anlegen konnte, damit wir uns organisieren konnten und alles. Das wurde bestimmt voll toll! Ich freute mich schon darauf. "Perversling? Also wirklich, wer hat denn beim gefühlt zweiten Treffen erzählt was für ein reinrassiger Hengst sein Freund doch ist? Also wer ist jetzt hier pervers", lachte ich nur heiter, ehe ich nickend zu Aleksey sah. "Gar nicht, so schnell werden sie es nicht zu Gesicht bekommen. Aber ich brauch grad die Bestätigung, dass ich gut aussehe.. Auch wenn ich das armselig alle paar Tage vor meinem eigenen Spiegel mach und dabei aussehe wie ein Stripper", fügte ich dann noch erklärend hinzu, denn würde so nicht unbedingt rausgehen. Ich wollte wirklich nicht wissen, was ich mir dann anhören müsste, sobald mich einer von ihnen sah, außerdem.. Ich hatte nicht unbedingt das Bedürfnis mit irgendwem anderes gerade zu schlafen. Wirklich nicht. Zufrieden lächelnd folgte ich Aleksey und Jonathan, wobei beide wohl ziemlich genau zu wissen schienen, wo dieser Laden für die Hosen waren und tatsächlich, lange dauerte es nicht, bis wir ihn erreicht hatten und ich mich auch gleich auf dieSuche begab. Mit Jeans war ich zum Glück ziemlich unkompliziert, sodass ich schon recht schnell drei recht schöne Exemplare hatte. Diese waren auch weniger stark figurbetont, sondern wirklich einfache normale Jeans. Wobei die eine davon deutlich stonewashed war und die andere einen sehr lässigen Sitz haben sollte. Neugierig zog ich die erste an, musste aber feststellen, dass diese so überhaupt nichts für mich war, da sie einfach zu groß war. Also griff ich mir die nächste, die sehr bequem war und verließ dann die Umkleide, um die andere Hose erstmal wegzuhängen. Vielleicht würde ich mir später nochmal eine in meiner Größe suchen, mal gucken.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 16, 2017 7:22 pm

Aleksey

Als Ariel über Toffie sprach musste ich doch unwillkürlich lächeln. Toffie war so ein süßes Tier! Richtig herzensgut, wenn man es so nennen wollte und so interessiert an allem, was um sie herum passierte! Ich beobachtete sie wirklich gerne, wenn ich draußen im Gras lag und mir die Sonne auf den Pelz schien. Das er an unser essen glaubte freute mich jedenfalls sehr und ich war doch mehr als begeistert von der ganzen Idee. Am besten ich guckte daheim gleich mal, wann sich ein Termin am besten eignen würde, wobei wir ja aber ohnehin an sich eigentlich immer alle konnten. Bei Lazar würde es wohl noch am ehesten schwierig werden, aber sonst sah ich da keine wirklichen Probleme. Jonathan wurde derweil nur noch röter und war offensichtlich sehr verlegen, grinste dabei aber auch verschmitzt. Achja, er liebte seinen Freund eben und es war irgendwie wirklich niedlich! "Ach... du siehst gut aus und das weißt du doch auch. Hoffentlich wird das schnell wieder", seufzte ich doch ein wenig bedrückt, als er meinte, dass er es eben gerade brauchen würde, ehe wir dann aber auch im nächsten Laden standen und ich gleich auf die Suche ging. Schnell hatte jeder von uns was gefunden und nachdem ich meines alles ansprobiert und auch gleich zwei Sachen aussortiert, drei aber dafür ausgewählt hatte, ging ich dann auch zu Jonathan und half diesem mit seinen Hpsen. Er hatte doch eine sehr gute gefunden und zwei, die einfach gar nicht gingen! Dazu passte die eine auch nicht richtig, sodass ich ihm schnell nochmal vier andere holte, von denen dann auch eine noch sehr gut war und die anderen drei nicht der Knaller. Zufrieden waren wir dann nach einer Weile doch auch fertig mit allem und warteten nur noch auf Ariel. Ob der dann noch wo hin wollte? Ich hatte alles und auch mein Träger schien eigentlich sehr zufrieden und dazu langsam müde zu sein. Wahrscheinlich nicht nur wegen dem Rollstuhl, sondern auch, weil er zwar wirklich gerne shoppen war, aber manchmal strengte es ihn an, wenn er durch die Stadt musste und dann doch viele Leute waren die gleich ganz mitleidig guckten und solche Dinge. 'Ein Spiel würde ich noch gern kaufen, also wenn es euch nicht stört, dann würde ich noch gerne in den Spielwarenladen da drüben. Immerhin kann ich mit Ryuji und meinen Eltern ja nicht immer das Gleiche spielen an den Spielabenden', fragte Jonathan noch nach einem herzhaften Gähnen nach und ich stimmte auch sofort zu. Immerhin spielte ich auch sehr gerne mal mit und was neues wäre doch sehr nett.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 16, 2017 8:54 pm

Mallorie

Ich war total aufgeregt! Also gut, so eigentlich war es definitiv nichts neues, dass ich Zeit mit meinem Bärchen verbrachte, aber seitdem Jonathan wieder bei seinen Eltern wohnte, war die Zeit doch sehr viel weniger geworden. Wirklich viel zu wenig für meinen Geschmack und auch wenn man bedachte, dass wir zuvor eigentlich ständig aufeinander gehangen hatten. Er fehlte mich ungemein und selbst wenn ich bei ihm war, dann konnte wir uns nie so nahe sein wie hier. Also nicht, dass wir derart intim miteinander waren, sondern so allgemein gesehen.. Ging das nicht. Ich konnte auch nicht vor Jonathan oder seinen Eltern mit meinem Schatz rummachen, das war einfach nicht möglich. Umso glücklicher war ich, dass Aleksey nach seinem Shoppingtag mit Jonathan und Ariel zur Schule kommen wollte und tatsächlich auch hierbleiben wollte für die Nacht. Und es machte mich extrem aufgeregt. Die ganze Zeit wartete ich schon nervös und brachte meine Schwester damit doch auch leicht an den Rand eines Nervenzusammebruches, da ich ihr ziemlich auf den Zeiger ging die Zeit über. Umso glücklicher war ich dann, als mein Bärchen endlich da war. Aufgeregt lief ich gleich zu ihm, ehe ich meine Arme um ihn schmiss und mich an ihn kuschelte. "Ich hab dich vermisst", seufzte ich dann gleich und kuschelte mich an seine starke Brust, denn ich war ja doch auch einiges kleiner als er. "Wie war es? erzähl mal, los!", forderte ich ihn dann gleich auf und wollte ihn schon mitziehen, ehe ich doch ein wenig rot wurde und zurückruderte. Immerhin hatte ich ihm nicht mal Zeit gelassen sich auszuziehen! Und sowieso, vielleicht wollte er erstmal was essen oder trinken oder sowas! "Sorry, ich war wohl ein wenig voreilig", nuschelte ich dann ein wenig peinlich berührt und war noch immer ein wenig rot, während ich nun darauf wartete, dass er soweit war und mir erzählte, was er so getrieben hatte und all sowas eben. Ich war wirklich neugierig! Und dann machten wir uns einen gemütlichen Abend auf dem Sofa oder so, das klang doch absolut schön einfach! Aber vielleicht wollte er auch was anderes machen? Ich war echt unsicher.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 16, 2017 9:12 pm

Aleksey

Das shoppen war wirklich schön gewesen und ich freute mich doch ein wenig, dass Jonathan jetzt mein Träger war und ich so tatsächlich auch mal sah, dass es nicht unbedingt schlecht sein musste, dass man eben einen Träger hatte. Bisher hatten sich meine Träger ja nie wirklich für mich interessiert und gut, Jonathan und ich waren keine beste Freunde und dennoch hatte er mich mitgenommen und wir hatten so viel Spaß zusammen gehabt! Zurück bei der Schule hatte ich noch nicht mal mein ganzes zeug abgestellt, als meine Liebste auch schon angeschneit kam und sich scheinbar riesig freute mich zu sehen, was mich natürlich nur umso mehr freute. Überglücklich lies ich meine Taschen fallen und schmiss meine Arme um sie. "Ich dich auch! Schade, dass du nicht mit konntest, du hättest sicher auch deinen Spaß gehabt! Wobei... nein, es war zu heiß, da wäre ich eifersüchtig geworden", scherzte ich glücklich und zog dann schnell meine Schuhe aus, damit ich mit ihr ins Wohnzimmer oder irgendwo hin konnte, wo es gemütlich war. Dabei begegneten wir auch Timá, die gerade auf dem Weg nach oben war und die ich auch gleich begrüßte, ehe ich mich wieder meiner Freundin zuwandte. "Nein, schon ok, du bist eben neugierig und dazu hätte ich es viel schlimmer gefunden, wenn du nicht gekommen wärst", merkte ich an, ehe ich auch schon zu erzählen begann, dass wir sehr viel Spaß gehabt hatten und wir ganz tolles Eis gegessen hatten. "Und dann waren wir noch bei so einem richtigen Ausstatter und Ariel hat sich Westen angeguckt, weil die ihm nämlich wirklich gut stehen und dann hatte er so eine Weste an und eine Lederhose und eine Fleige und Manschettenj und das sah echt... es sah nach Stripper aus und die arme Verkäuferin war gerade auf dem Weg zu uns, aber wie sie das gesehen hat, ist sie gleich wieder geflüchtet und es war echt richtig lustig! Außerdem sind wir auf die Idee gekommen, dass wir ja eigentlich mal alle zusammen kochen könnten, weil ihm das auch sehr viel Spaß macht, also was sagst du dazu?", erzählte ich lächelnd, ehe mir kam, was Ariel vorgeschlagen hatte und ich gleich Lorries Meinung dazu hören wollte. Immerhin fände ich es doch sehr toll, wenn sie auch mitmachen wollen würde und als nächstes wprde ich dann auf jeden Fall noch meinen Bruder und Lazar fragen. Wobei ich mir zumindest bei Lazar sicher war, dass er Lust haben würde und bei Fee... er würde zumindest den Kindern zu Liebe sicherlich auch mitmachen.Denn wenn die davon hörten, dann waren die sicher gleich Feuer und Flamme, so wie ich Emely und Eren einschätzte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 17, 2017 12:41 pm

Mallorie

Ich war doch absolut überglücklich, dass Aleksey gleich so seine Arme um mich legte und ich mich zumindest für den kleinen Moment an ihn kuscheln konnte. Noch immer ein wenig verlegen grinste ich ihn an und hörte dann doch begeistert zu, was er so zu erzählen hatte, während er sich nun auch seiner Schuhe und Jacke entledigte. zufrieden griff ich eine Tasche, ehe ich ebenfalls nach seiner Hand griff und ihn mit in die Bibliothek nahm, denn dort stand ja auch ein großes bequemes Sofa und außerdem hatten wir da auch unsere Ruhe und ich fände es doch sehr schön, wenn wir ein wenig Ruhe hatten. Glücklich kuschelte ich mich dort angekommen aber auch gleich an ihn und musste dann doch lachen. "Er hat was? Wow.. Also.. Wow, das klingt schon echt ordentlich nach viel Sexappeal. Aber er ist doch noch so jung und da zieht er schon sowas an? Krass.. Keine Sorge, eifersüchtig musst du aber nicht sein, wirklich nicht", grinste ich dann und strich liebevoll durch seine Haare, denn er war einfach mein Bärchen und da würde auch kein Ariel in so einem Aufzug was dran verändern! Wirklich nicht. "Gott, die arme Verkäuferin, die hat sicherlich sonstwas gedacht. Vor allem wenn das so ein feiner Ausstatter war, die hat sicherlich mit allem gerechnet aber damit nicht.. Und er hatte wirklich auch noch so eine hautenge Lederhose an?", fragte ich dann gleich nach, ehe ich ihn noch fragte, was er sich denn so geholt hatte. "Und mit JOnathan ging auch alles gut soweit?", erkundigte ich mich dann noch besorgt, denn ich wusste, dass er und sein Träger Probleme miteinander hatten, aber bislang schien es ja alles sehr friedlich gelaufen zu sein!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 17, 2017 6:57 pm

Aleksey

Mallorie schien gerne ihre, oder eher unsere Ruhe haben zu wollen, was auch echt ok war. Dann würde ich ihr alles erzählen können und keiner würde uns stören! Daher folgte ich auch gleich zufrieden und pflanzte mich zusammen mit ihr auf das bequeme, große Sofa. Koiko hatte wirklich gut daran getan es anzuschaffen, denn ich kannte kaum ein bequemeres Möbelstück in der ganzen Schule. "Ich war auch echt überrascht! Klar, es hat ihm schon gestanden auf gewissen Weise, aber es sah halt echt nach Stripper aus und ich hoffe er hat genug Selbstwertgefühl, dass er so nicht auf die Straße geht! Immerhin ist er ein lieber Kerl und er hat es absolut nicht nötig! Und was soll ich nicht eifersüchtig sein! Selbst wenn du ihn nicht toll findest, was wenn er dich toll findet?! Gut... er ist schwul, aber so generell, dir trau ich schon - aber anderen Männern nicht", meinte ich gleich grinsend und meinte das aber auch absolut ernst. Sie war meine plüschige Freundin und nicht die eines anderen! Also wollte ich auch nicht, dass wer anders sie so toll fand, wie ich sie toll fand! "Und wie hauteng. Man hätte meinen können die platzt jeden Moment und es war wirklich ein sehr feiner Ausstatter", grinste ich dann noch belustigt und musste wieder an die arme Frau denken. Die war es wohl gewohnt, dass Businessmenschen und Brautpaare kamen, aber keine die wie Stripper aussehen wollten! Denn die würden nicht zu den Preisen einkaufen. Zumindest glaubte ich nicht, dass die zu den Preisen einkaufen würden. Ihre Frage danach, was ich gekauft hatte beantwortete ich dann gleich, ehe ich mich nach den Taschen streckte und ihr die Sachen auch gleich ganz stolz zeigte. Immerhin gefielen sie mir sehr gut und ihr sollten sie auch gefallen, denn ich wollte schön sein für meine Liebste! "Es war klasse mit ihm. So in der Gruppe funktioniert es auch ganz gut. Wir bekommen erst probleme, wenn wir alleine miteinander sind, weil er nicht damit zurecht kommt, dass er nie mehr wirklich alleine sein wird. Klar, wenn ich dann raus bin, so wie jetzt, dann ist er es quasi schon, aber nicht dauerhaft und das zieht ihn immer noch enorm runter und natürlich lässt er das mich auch spüren", seufzte ich ein wenig deprimiert, da ich die Situation einfach nicht mochte. Aber immerhin war es schon besser geworden und ich war doch schon sehr froh, dass es jetzt zumindest bei solchen Dingen wie dem Shoppen wirklich gut funktionierte und wir dann wenigstens auch wie normale Menschen reden konnten und er nicht zickte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 17, 2017 10:55 pm

Mallorie

Das Sofa war einfach nur toll und ich fand es auch richtig angenehm, dass es eine ziemlich breite Sitzfläche hatte. Immerhin war ich nun wirklich nicht die schmalste Person und dann gab es so Sofas, wo nur gefühlt mein halber Hintern raufpasste und die waren dann wirklich nicht so richtig angenehm, aber dieses Sofa war toll. Ich würde, sollte ich jemals wieder umziehen so schnell, mir auch so eines kaufen wollen. "kann ich mir vorstellen. Wie.. diese Chippendales da. Heißen die so? Scarphe fand die mal ganz interessiert, wobei Scarphe aber sowieso alles männliche und halbwegs trainierte interessant.. fand ja eher. Ich hab sie noch nie so verliebt gesehen", lachte ich dann, denn Scarphe war nun wirklich in äußerst festen und vergebenen Händen. Wobei ich mir nicht sicher war, ob er fest in ihren Händen war oder andersherum. "Mich tollfinden", kam es dann doch ein wenig lachhaft über meine Lippen, ehe ich knallrot anlief und verlegen wegsah. Das war.. Es war einfach noch so komisch, ich hatte nie gedacht, dass mich überhaupt jemand mal attraktiv finden könnte und nun war Alesksey da und er war einfach der wunderschönste Mann dieses Planeten und er liebte mich, das war komisch. "ich.. Ich habe nie damit gerechnet, dass mich.. naja.. überhaupt jemand attraktiv finden könnte.. Und du.. bist einfach so wundervoll und perfekt, es ist so unwirklich", gestand ich ihm dann ehrlich, denn ich war doch noch immer total unsicher und noch immer knallrot. "Wow... Echt krass, will er damit loslaufen?", fragte ich dann besorgt nach, denn er schien doch schon sehr aufreizend zu sein und dabei war er doch noch so ein halbes Kind! Irgendwie! Seine neue Kleidung begutachtete ich dann auch gleich begeistert und fing richtig das Strahlen an, denn ich hatte da auch schon meinen Lieblingsstücke gefunden. "Das Hemd ist toll.. Es passt zu dir, das bist so vollkommen du und die Hose dazu", freute ich mich dann, ehe ich aber auch sagte, dass ich alle Sachen echt schön fand. Aber das Baumwollhemd mit diesem karierten Muster war einfach so vollkommen mein Aleksey! "Das ist doch schön! Vielleicht klappt es irgendwann auch mal, wenn ihr alleine seid, aber wenn er in der Gruppe nett und aufgeschlossen ist, ist das doch auch schon mal ein Anfang, ich bin froh, dass ihr drei einen schönen Tag hattet und auch Jonathan ihn genießen konnte", lächelte ich dann glücklich und war einfach nur zufrieden, dass alles in Ordnung lief und sie nicht gestritten hatten oder ähnliches.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 17, 2017 11:08 pm

Aleksey

"Ja... doch, ich glaube die heißen so, oder zumindest weiß ich was du meinst", grinste ich gleich, da sie doch echt recht hatte. Vielleicht sollte ich Ariel den Film zum Geburtstag schenken, oder zu Weihnachten, für den Fall, dass er ihn noch nicht kannte? Wobei, so gut kannte ich ihn nicht, aber ich würde es Jonathan vorschlagen. Der war immerhin nicht gerade der kreativste wenn es um Geschenke ging. "Wirklich nicht? ich kenne sie ja nun eigentlich kaum anders als so. Immerhin ist sie hier angekommen, hat meinen Bruder angemacht, er sie und plötzlich hats 'zapp' gemacht und die beiden waren verschweißt. Echt komisch, denn er war jetzt auch nicht gerade ein Lamm. Im Gegenteil, er war auch mehr der Typ Kerl, der echt alles flach legt, was Brüste hat und halbwegs gut aussieht", seufzte ich kopfschüttelnd, da ich dieses Verhalten nie hatte nachvollziehen können. Was war so toll daran mit jeder gleich Sex zu haben? Aber vielleicht dachte ich ja auch nur so, weil ich eben nie interessant für das andere Geschlecht gewesen war. Die waren immer zu Fee geströmt und nie zu mir. "Natürlich! Wieso lachst du?"; fragte ich doch noch ein wenig überrascht nach, als Lorrie so zynisch wurde. Was sollte dass denn nun? Natürlich war sie toll und klar fanden auch andere sie toll! "Glaubst du mir geht es anders? Ich war gerade erst frei, jeder hat mich irgendwie noch gemieden und ich war so verzweifelt bemüht es allen recht zu machen und dann stehst du da plötzlich und hilfst mir und all das eben... ach keine Ahnung, ich weiß auch nicht wies passiert ist! Ich hab dich halt gesehen und ich fand dich toll", stellte ich nun ebenfalls leicht rot fest und lächelte Mallorie doch ein wenig schüchtern an. Genau so und nicht anders war es gewesen! "Nein, ich glaube nicht. Also das Outfit hat er gekauft, aber mit normaler Hose siehts toll aus und die Lederhose ist mit einem Oversize-Pulli echt toll", versuchte ich sie zu beruhigen, ehe ich mich freute, dass sie die neuen Sachen leiden mochte. "Findest du? Danke! Die beiden fanden es auch klasse und es ist auch mega bequem und ich fand einfach, dass dieses 'Holzfäller' mir schon recht gut steht", meinte ich auch gleich, ehe ich ziemlich breit grinsen musste. "Ohja, glaub mir, der genießt den Tag. Das ist absolut keine Frage", kommentierte ich doch irgendwie halb lachend. Immerhin wusste ich, dass er sich noch mit Ryuji hatte treffen wollen und falls sie sich trafen, dann würde ziemlich sicher noch was laufen. Denn wenn Jonathan eins war, dann echt verdammt rattig auf seinen Freund! Und auch verdammt verliebt, was es ja irgendwie schon wieder schön machte.. und dennoch auch gruselig. Immerhin, er war so jung und in seinem Rollstuhl wirkte er so unschuldig!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Nov 18, 2017 8:15 pm

Mallorie

Ein Glück wusste Aleksey sofort, was ich meinte, denn natürlich hätte ich ihm noch ausführlichere Beschreibungen geben können, aber das war nun einfach kein Fernsehen, mit dem ich mich so sonderlich viel und häufig beschäftigte. Keine Ahnung, ich mochte dieses Reduzieren auf Sexualität und sowas echt einfach gar nicht. Vermutlich weil ich selbst keine Ahnung von diesen Dingen hatte und auch total unerfahren und schon fast noch ein wenig panisch, was das anging. "Nein, absolut nicht, sie war genauso wie du Fehara beschreibst.. Scheint fast so, als wenn die beiden nur aufeinander gewartet hätten. Aber das freut mich einfach für sie, sie hat so jemanden verdient, der sie achtet und schätzt und nicht jemanden, der nicht gut für sie ist", lächelte ich dann sanft, denn ich liebte meine Schwester und manchmal war ich doch schon echt angepisst gewesen, wenn sie Menschen so dreckig behandelt hat oder so von ihnen behandelt wurde. Als mein Freund dann plötzlich so rot und ebenfalls total schüchtern wurde, floss ich innerlich einfach dahin, denn er so unfassbar süß aus, dass ich mich gleich nochmehr an ihn drücken wollte und nie wieder vom ihm weg wollte. "Wir sehen uns nur noch so selten Aleksey...", seufzte ich dann und kuschelte mich wieder an meinen Freund. "Ah ok, das kann ich mir vorstellen, dass das so dann in Ordnung aussieht aber so die Kombi.. ich glaub nicht", überlegte ich dann, denn ich stellte mir das schon alles in allem viel zu heiß vor, um damit 'nur' mal herumzulaufen oder sowas. "Auf jeden Fall! Sowas passt total zu dir. Also klar, dir würden sicherlich auch andere Sachen stehen, aber das bist nicht du, die Kleidung spiegelt dich viel mehr wieder", nickte ich dann sofort, ehe ich doch ein wenig schlucken musste. So wie er es betonte... Hatte Jonathan noch Sex. Und.. also ich wusste, dass es Aleksey nicht so sehr traf, wenn Jonathan erregt war, aber trotzdem machte es jedes Mal wieder äußerst nervös, denn wir hatten ja noch immer nicht. Also wirklich nicht. Nach all der Zeit. Und ich wusste, dass soweas auch Beziehungen zerstören könnte. Also wenn man nicht miteinander schlief. Und was, wenn ich ihnschon viel zu lange zurückgewiesen hatte? Aber ich hatte so Angst davor, davor, dass er mich dann doch nicht mehr attraktiv genug finden konnte, wenn ich nackt war oder ich ihn nicht erregte oder sowas! Automatisch verkrampfte ich mich ein wenig und wusste nicht, was ich machen sollte, denn ich war in dem Punkt einfach vollkommen panisch.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten