Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 8:36 pm

Timánri

Eine halbe Ewigkeit dauerte es bis die Bar endlich in Sicht kam und auch dann waren wir ja noch lange nicht da sondern sahen sie nur. Meine Lunge brannte fürchterlich von der kalten Luft. Keuchend starrte ich Lazar und Yoichi an, die wir am Gebäude antrafen, zusammen mit einem sehr großen Tannenbaum. Ob das unser Christbaum werden sollte? Anscheinend ja schon. Er gefiel mir, auch wenn man ja leider noch nicht unbedingt viel von ihm sah, so wie der eingepackt war. Tanathan und Yoichi wollten erst Lazar nach oben bringen und sich dann um die Tanne kümmern, während Marcella und ich es uns oben schon mal gemütlich machen konnten. Oben angekommen spürte ich wie mir Tränen über das Gesicht liefen, die wohl daher kamen, das meine Ohren nun wieder höllisch wehtaten durch die wärme, aber das würde sich recht schnell legen, hoffte ich. Plötzlich tauchte Sirius bei uns auf und meinte irgendwas wegen Ayaka, so ganz zuhören tat ich allerdings nicht. Kaum das er weg und Marcella fertig war machte ich mich auch auf ins Bad und zog mich dort um, da meine Sachen ganz nass waren vom Schnee. Noch immer zitterten meine ganzen muskeln, aber das würde sich schon noch legen. Wieder im Wohnzimmer bestellte ich mir lächelnd einen Tee bei Marcella, den hatte ich jetzt nämlich wirklich nötig. Noch immer plagten mich ein paar Gewissensbisse wegen Akito, das wir einfach so gegangen waren..
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 8:46 pm

Lazar

Ich war so fertig mit der Welt, das ging überhaupt nicht mehr klar. Heute würde ich sicherlich keinen Schritt mehr vor die Tür machen, das konnten die sowas von vergessen. Ich würde mich gleich nur noch hinlegen und dann mich nicht mehr wegbewegen, die würden sich ihr Essen schon alleine irgendwie erlegen. Ein Glück halfen mir Tanathan und mein Yoichi bei der Treppe und dem Baum, auch wenn sie einige Probleme mit dem Baumständer zu haben schienen. Schließlich sagte ich ihnen noch, wo der Schmuck läge und nahm dann meinen Tee mit ins Bett, da ich so schon fast auf dem Sofa einschlief. Vorher rief ich noch beim Arzt an, dass ich heute mit Penelope doch nicht kommen könnte. Schließlich legte ich mich mit der Katze zusammen ins Bett und schlief dann auch ziemlich schnell ein. Tanathan kramte in der Zwischenzeit schon mal den Schmuck heraus und Chell brachte die restlichen gewünschten Getränke. Sie würden das schon alles mit dem Baum hinbekommen, davon ging ich aus. Was wohl mit Akito war? Hoffentlich hatten sie ihm bescheid gesagt, nicht, dass er sich jetzt auch noch Sorgen machte. Und wo Sirius wohl so stürmisch hinwollte? Er schien es eilig zu haben und was mit Ayaka so genau los war wusste ich auch nicht nicth so genau. Aber das würde sich alles noch klären, davon ging ich aus. Oder sie würden das schon ohne mich auf die Reihe bekommen, ich war einfach nur müde.

Chell bringt Getränke und setzt sich dann aufs Sofa, dabei fängt sie an die Lichterkette zu entüddeln. Tani fragt Timá, ob bei ihr alles ok sei.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 9:10 pm

Akito

Nach dem Kaffee war ich nochmal in Rins Zimmer zurück gekehrt und hatte dort auch noch eine Weile verweilt, allerdings war sie nur am schlafen und schließlich beschloss ich, das ich auch mal nach den drei Zwergen würde schaun müssen bei dem Wetter, zumal die Heizung im Hotelzimmer ja nicht richtig lief. Leise verlies ich das Zimmer und machte mich auf den Weg. Es war nicht gerade leicht durch den Schneesturm zu kommen, schon gar nicht auf dem letzten Stück weg, da der nicht mal mehr geschoben war. Irgendwann kam ich dann allerdings endlich an und hastete nach oben zu meinem Zimmer, das ich allerdings still und verschlossen vorfand. Wo waren die drei denn hin? Und Chopper? Eilig lief ich zur Rezeption wo man mir leider nicht nur den Schlüssel aushändigte, sondern auch die Nachricht das ich das Zimmer schleunigst zu räumen hätte, da Hunde im Hotel nicht erlaubt waren und ich dennoch einen eingeschmuggelt hätte, oder zumindest 'meine' Kinder und das ginge gar nicht. Fassungslos kehrte ich in mein Zimmer zurück und packte dort mein Zeug zusammen. Was zur Hölle hatten Tanathan, Marcella und Timánri sich dabei gedacht Chopper einfach so am Personal vorbei zu führen? Ich hatte nicht mal mehr die Chance das bezahlte geld wieder zurück zu bekommen und das machte mich doch etwas sauer und aufwärmen konnte ich mich hier jetzt auch nicht mehr. Angefressen wickelte ich mir noch den Schal um Hals und Kopf, sodass nur noch schmale Schlitze für die Augen übrig waren, bevor ich das Hotel mit meinem Zeug verlies und vorher noch den Schlüssel zurück gab. Dann machte ich mich auf den Weg zu Lazars Bar, denn bevor ich mir was neues zum Wohnen suchte, würde ich den dreien erst mal meine Meinung geigen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 9:21 pm

Tanathan

Ich fröhlich dabei die Lichterketten zu entwirren, obwohl das doch ziemlich nervig nach einiger Zeit war und ich gefrustet aufgab. Stattdessen wandte ich mich meinem Getränk zu wandte und darauf wartete, dass meine Schwester die Ketten entwirrt hatte. Erstmal mussten die Lichter sitzen, dann konnten wir uns den Kugel zuwenden nahm ich an. Jedenfalls war es so ein wenig logischer, auch wenn ich ansonsten die Logik nicht so wirklich mein Fachgebiet nennen konnte. Dann allerdings klingelte es an der Tür, woraufhin ich sofort aufsprang. Wer das wohl war? Eigentlich konnten es ja nur Akito und Sirius sein, Samuel kam hier doch sicherlich so rein oder? Schnell war ich bei der Tür angekommen und davor stand auch wirklich Akito. "Hi!", begrüßte ich ihn freundlich und aufgedreht wie sonst auch immer. Was er wohl wollte? Er war bestimmt da um irgendetwas zu fragen oder so. Allerdings hatte er seinen kompletten Kram mitgenommen, wollte er also auch hier einziehen? Wäre doch toll! Naja, erstmal gucken was er machte und mir antwortete. Aufgeregt hibbelte ich hin und her. Dieses Wetter war einfach nur fürchterlich, obwohl ich gerade ewig lange durch den Schnee gestapft war, war ich noch immer voller Energie und konnte diese überhaupt nicht raus lassen. Das war aber auch was blöd alles. Hoffentlich würde bald der Schneesturm aufhören und sich alles wieder irgendwie normalisieren, dass wäre zu schön um war zu sein, denn Chopper musste sich dringend mehr bewegen und ich auch.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 9:42 pm

Akito

Es dauerte gar nicht lange bis mir geöffnet wurde, aber wenigstens hatte ich noch Zeit gehabt den Schal wieder so zu wickeln das er mein Gesicht nicht mehr mit bedeckte. Zähne knirschend starrte ich Tanathan an und es viel mir schwer ihm jetzt nicht an die Gurgel zu gehen, allein schon weil es mich reizte das er keine Ahnung davon zu haben schien, was er eigentlich zusammen mit den beiden anderen angestellt hatte. "Was zur Hölle habt du und deine beiden Kameraden euch eigentlich dabei gedacht Chopper unverhüllt im Hotel spazieren zu führen?! Meint ihr ich hätte euch das grundlos verboten?! Ist dir eigentlich klar das diese Tiere da nicht erlaubt sind und ich eure Dummheit nun ausbaden darf?", grummelte ich höchst unzufrieden und musterte den Jungen kühl. Eigentlich sollte er das jetzt wirklich nicht alleine ausbaden müssen, nur Marcella und Timánri waren eben gerade nicht da und ich würde die dafür jetzt auch nicht extra antanzen lassen, dazu war es nun auch nicht ganz wichtig genug. "Aufgrund eurer 'kleinen' Blödelei bin ich raus geschmissen worden und das Geld, das ich, oder vielmehr Koiko, gezahlt hat werde ich auch nicht wiedersehen, ich hoffe ihr seid zufrieden mit dem was ihr geschafft habt", fügte ich noch hinzu und verschränkte die Arme. Ihn sollte ruhig ein schlechtes Gewissen plagen, ein ganz schlechtes Gewissen! EWin richtig mieses, schleichendes, nicht mehr weggehendes schlechtes Gewissen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 9:54 pm

Tanathan

Ich sah ihn nachdenklich an. Mh, das klang ja überhaupt nicht gut. "Tut mir leid", meinte ich dann. Wir hätten Chopper ruhig doch nochmal in die Tasche tun sollen, warum hatte Chell in überhaupt so mitgenommen? Naja, jetzt war es auch nicht mehr zu ändern. Ob ich ihn wohl fragen sollte, ob er hier nicht einziehen wollte? Immerhin wohnten wir alle gerade hier und die Heizung funktionierte. Lazar störte das hoffentlich doch wohl nicht... "Willst du vielleicht hier wohnen? Lazar hat da bestimmt nichts gehen und in Rins Zimmer schläft ja gerade niemand, da Samuel ja jetzt in der Bar pennt", bot ich ihm dann vorsichtig an. So sauer wie Akito war, würde er bestimmt jetzt noch sauerer werden, aber das Geld konnten wir ihm sowieso nicht wiedergeben. Und so schön war das Hotel auch nicht gewesen, außerdem hatte dort doch die Heizung überhaupt nicht funktioniert! "Willst du reinkommen?", fragte ich dann, da mir auffiel, dass wir noch immer draußen vor der Tür bei der Treppe standen. Hoffentlich würde er nicht noch wütender werden, wenn er jetzt auch noch sah, dass wir es uns total gemütlich gemacht hatten und weihnachtlich schmückten und das alles. Ich konnte ihn gerade überhaupt nicht einschätzen und irgendwie tat es mir schon ziemlich leid, was wir da alles angestellt hatten. Jetzt war es doch gerade besser gelaufen und schon machten wir alles kaputt. Betrübt blieb ich nun ruhiger stehen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 10:07 pm

Akito

Es tat ihm leid? Es tat ihm also nur leid? Der Junge begriff wirklich gar nichts und es würde keinen Sinn machen noch länger mit ihm zu streiten. "Nein ich will hier nicht wohnen, ich kann ganz gut für mich selbst sorgen, aber wenn ich kurz reinkommen kann wäre das doch ganz gut", antwortete ich noch immer eingeschnappt. Und würde meine Hüfte nicht so verdammt wehtun, hätte ich auch nicht zugestimmt, aber so wäre es wohl das beste, zumal ich befürchtete das die Wunde sich nun doch wieder geöffnet haben könnte, nachdem ich mich erst zum Hotel und dann hierher durchgewühlt hatte. So wie das Teil wehtat war es jedenfalls nicht unwahrscheinlich und dabei müsste es sich längst schließen. Was zur Hölle war es das es daran hinderte? Ob Sczcerbiec da vielleicht mal wieder Spielchen mit mir spielte? Weil ich seinen Ring weggegeben hatte? Erschien mir doch recht wahrscheinlich, immerhin war er manchmal wirklich ein richtiges As und Spaß machen würde ihm sowas auf jedenfall. Dazu wusste ich durchaus das er, wenn er denn wollte, auch dafür sorgen konnte das meine Wunden etwas schneller heilten, wieso sollte es ihm also nciht möglich sein eine Heilung zu verhindern? Nachdenklich nahm ich meine Tasche wieder auf und betrat Lazars Wohnung. Jetzt wollte ich mich erstmal aufwärmen und ausruhen, dann sah ich weiter.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 10:22 pm

Tanathan

War er jetzt sauer? Er schien eher beleidigt zu sein, nicht sauer. Naja, immerhin kam er schon Mal rein, dann hatte ich noch mehr als eine Chance ihn zu überreden hier einziehen. "Willst du was trinken? Chell hat Tee gemacht", fragte ich ihn dann und hüpfte wieder fröhlicher durch die Gegend, als auch schon Chopper um die Ecke gewackelt kam. Ich wusste ja mittlerweile, dass auch Akito nicht so angetan von Hunden war, sodass ich zu mir holte. Er sollte jetzt erstmal schön bei mir bleiben und ihn nicht weiter nerven. "Wieso denn nicht? Es kostet nichts hier zu wohnen und dass du in Rins Zimmer schläfst ist sicherlich auch kein Problem und betüddelt wirst du doch auch nicht", nahm ich dann nochmal einen Versuch ihn zu überreden, hier zu wohnen. Rin würde doch so schnell bestimmt nicht raus kommen, oder? Außerdem verstanden sich die beiden doch relativ gut, glaubte ich jedenfalls. Chell begrüßte Akito ebenfalls brav, hatte allerdings mit halbem Ohr wohl eben zugehört und sagte deswegen auch nichts weiter. Sie würde sich jetzt voll die Vorwürfe machen, dass wusste ich jetzt schon. Dabei war Akito nur sehr sehr aufbrausend und außerdem hatten wir ja nicht beabsichtigt, dass es so gekommen ist, also jedenfalls ich nicht und dass Chell das mit Absicht getan hat, glaubte ich auch nicht. Sie war nicht böse, nur ein wenig unterkühlt. Aber keinesfalls böse, nie im Leben. Schweigend wartete ich darauf, dass Akito sich aushustete ob er Tee wollte oder nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 10:36 pm

Akito

Ach sie hatten sich also auch schon mal eingerichtet und alles. Na wie schön, aber egal, aufregung war nicht gesund. Chopper tauchte derweil auch hinter Tanathan auf und zum Glück schnappte dieser sich den auch gleich, denn in meinem Ansehen war der Hund inzwischen wieder sehr stark gesunken, auch wenn er da nun absolut nichts dafür konnte. Der Junge begann schon wieder damit mich vom hierbleiben überzeugen zu wollen, verstand er denn wirklich gar nichts? "Ich möchte nicht Tanathan. Meine 'Arbeitszeiten' sind nicht gerade die, die ich jedem aufbürden will nur wiel ich wegen dieser ständig ein und aus laufen muss. Außerdem kann ich es nicht leiden wenn ch Almosen annhemen muss", antwortete ich ihm leicht genervt. "Und nein danke, aber ich möchte keinen Tee", fügte ich noch mit einem knappen Seitenblick auf Marcella hinzu. Diese schien eben mitgehört zu haben ich musste ihr also gar nicht erst erklären warum ich hier war und so wie sie aussah hatte sie auch Gewissensbisse, gut so, so gehörte sich das. Zu Timánri würde ich auch nicht erst was sagen, das würde die anderen dann schon erledigen und wenn nicht dann hatte sie eben Glück gehabt und durfte Sorgen frei leben. Da wir inzwischen auf Höhe des Wohnzimmers waren fiel mein Blick kurz auf den mächtigen Baum und dann auf Lazar der anscheinend sich wieder verausgabt hatte. Volltrottel, er sollte doch auf seine Gesundheit achten und nicht ständig durch die Gegend rennen, aber so war er eben.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 10:45 pm

Tanathan

Der wurde ja richtig stinkig. Leider war ich nun mal aber ein Mensch, dem das nicht viel ausmachte. Das gehörte zu so zwischenmenschlichem Zeug, dass ich nicht verstand und auch gar keine Lust hatte zu verstehen. Warum auch, immerhin ging es auch ohne und ich war glücklich in meinem Leben. Mehr als nur das, ich war sehr glücklich in meinem Leben. "Es sind aber doch keine Almosen, sondern eine Entschädigung, außerdem sind wir im Hotel auch nicht von dir aufgewacht", versuchte ich es dann weiter hartnäkig Akito davon zu überzeugen, dass hier doch ein geeigneter Platz für ihn war. Anscheinend hatte Chell mittlerweile es geschafft die Lichterkette zu entwirren, sodass Yoichi nun anfing diese an den Baum zu hängen. Dann mussten gleich nur noch Kugeln und diese kleinen, putzigen Figürchen in den Baum gepackt werden. Hoffentlich klappte das auch alles und Lazar fand ihn nachher potthässlich. Obwohl, so viel konnte man doch eigentlich gar nicht falsch machen, oder? Nein, mit Sicherheit konnte man nicht viel falsch machen, wozu sich also so sorgen? Ich packte Chopper auf seine Decke und befahl ihm, dort zu bleiben, was sogar funktionierte. Eigentlich war er doch echt schlau, jedenfalls manchmal und ansonsten doch ein wenig... dämlich. So wie ich, meistens dämlich, ungestüm und wild. Wir passten eigentlich echt gut zusammen, bestimmt versteht sich Chell deshalb auch so gut mit dem Hund, weil sie mit mir auch klarkommt!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 11:09 pm

Akito

"Tanathan, bitte versteh einfach das ich hier nicht einziehen möchte. Ich habe bisher mit Wohngemeinschaften nicht die besten Erfahrungen gemacht, dazu kenne ich euch alle kaum und es kommt mir irgendwie falsch vor wenn ich hier jetzt einziehen würde.", seufzte ich, plötzlich wieder ganz ruhig und relativ entspannt, während ich wieder eine Hand an meiner Seite auf der Wunde geparkt hatte. Der Pulli darüber fühlte sich leicht feucht an, woraus ich schloss das ich mit meiner Vermutung recht gehabt hatte und es wirklich wieder aufgegagen war. Ich würde Sczcerbiec noch eines Tages erwürgen, wenn ich das denn könnte, aber leider ging das ja nicht so einfach da er ja keine direkt feste Form hatte und wenn dann gestaltete diese sich als riesige Schlange deren Hals um einiges zu Dick war, als das ich sie erwürgen hätte können. Ob Sczcerbiec überhaupt eine menschliche Gestalt hatte? Und wenn ja, konnte er sie dann auch so festigen wie seine 'Dämonische Form'? Wobei, so wirklich wissen wollte ich das gar nicht, denn immerhin nutzte er meine Kraftreserven um sich selbst aufzubauen und das konnte teilweise wirklich hart sein. Vorsichtig betrat ich das Wohnzimmer und lies mich auf einen freien Platz am Sofa sinken, meine Tasche hatte ich im Flur stehen lassen denn überall sonst wäre sie mir nur im Weg gewesen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 11:19 pm

Tanathan

Akito war plötzlich wieder ganz ruhig, das mich schon irgendwie überraschte, ich dennoch eigentlich als recht angenehm empfand. "Alles in Ordnung mit deiner Hüfte?", fragte ich dann, als mir auffiel, wie doll er eigentlich seine Hand auf die Stelle presste. War er etwa auch noch verletzt, so wie Lazar? Dann sollte er lieber nicht hier herum turnen, sondern sich auch lieber ausruhen und bestimmt nicht draußen herumlaufen. Jedenfalls nahm ich das an, so genau wusste ich das auch nicht. Marcella fing in der Zwischenzeit an die Kugeln langsam aber sicher auf dem Baum zu verteilen und die Lichterkette anzuschließen. Ich sollte lieber einen großen Bogen um den Baum und diese Kugeln machen, denn soweit ich das mitbekommen hatte bestanden sie aus Glas und das endete meistens übel. Außerdem wollte ich nicht, dass sich andere noch durch Splitter verletzten und bei meiner Akrobatikkunst war das sicherlich der Fall. Nachdenklich turnte ich also ein wenig an dem Sessel herum und sah schließlich handstand machend zu Akito. "Wo willst du dann eigentlich hin?", fragte ich ihn dann interessiert. Er konnte ja nun mit Sicherheit bei diesem Wetter nicht draußen schlafen, ohne diesen Wind und den ewigen Schneefalll war es schon verdammt schwer bei solchen Temperaturen draußen zu überleben, verletzt und mit diesen Faktoren eigentlich unmöglich. Jedenfalls schien es mir unmöglich und ich wollte auch nicht, dass Akito etwas passierte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 30, 2012 11:47 pm

Akito

Als er fragte b alles in Ordnung sei überlegte ich kurz ob ich einfach sagen sollte das ja und fertig, andererseits nutzte mir das auch nicht mehr als wenn ich einfach die Wahrheit sagte. "Sie tut weh, die Wunde will nicht heilen und es blutet wieder, aber es lässt sich aushalten, danke der Nachfrage", meinte ich mit einem leichten Lächeln. Neugierig sah ich Marcella beim Baum schmücken zu. Selbst hatte ich sowas noch nie gemacht, denn ich hatte bisher nie wirklich Weihnachten gefeiert. Wenn Sciutto mal wieder ein wenig 'gutes Licht' auf die 'Anstalt' hatte werfen wollen, hatte er an so Aktionen wie 'Geschenke für die Waisen' teilgenommen, aber wirklich viel hatten wir nie von den Sachen gehabt, was mit daran lag, das sie nur fürs Foto uns gehört hatten, dann hatte er sie einkassiert und weggebracht. Wirklich Weihnachtsgefühl war so nie aufgekommen und es hatte ewig gedauert bis ich überhaupt hinter den Sinn des ganzen gekommen war. Danach hatten wir uns hin und wieder mal gegenseitig was geschenkt, aber das waren dann richtig kleine Kleinigkeiten gewesen, eben das was man sich als Waise so leisten konnte, wie zum Beispiel eine selbst geschnitzte Figur, oder Steine für ein Brettspiel. Gedankenverloren starrte ich die zierlichen Glaskugeln an als Tanathan wieder das Reden anfing. "Ich weiß noch nicht. Wahrscheinlich suche ich mir irgendein Hotel, und wenn ich keines finde dann suche ich eben eine der Gaststätten auf.", beantwortete ich seine Frage, wobei letzteres allerdings sehr dumm wäre, immerhin tummelten sich in denen solch Zwiellichtige Gestalten wie Auftragskiller.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 30, 2012 11:58 pm

Tanathan

Das klang wirklich nicht gut mit seiner Wunde, allerdings nahm ich das einfach so hin, ich hatte ja sowieso keine Ahnung davon und Marcella war mit Sicherheit jetzt so eingeschüchtert, dass sie sowieso kein Wort mehr von sich gab. Dazu waren kräftig gebaute Männer wie Akito, die dann auch noch böse waren, allgemein das schlimmste was passieren konnte, wenn es um solche Dinge ging. Ein Glück hatte sich Akito beruhigt, sonst wäre meine Schwester sicherlich stiften gegangen oder hätte sich in irgendeinem Schrank versteckt oder irgendwie sowas in der Art. Akito hatte ich mit meiner Frage ganz schön aus seinen Gedanken gerissen. Ob er über Weihnachten nachdachte? Ich wusste zum Glück, warum die Menschen Weihnachten feierten, Marcella hatte es mir mal erzählt. Auch waren wir oft an Weihnachten in den Kirchen gewesen, da es einfach nur schön war, nicht, weil wir gläubig waren. Chell sowieso nicht und ich.. Keine Ahnung so genau. Es war eigentlich doch ein recht schöner Grund, warum Weihnachten gefeiert wurde und zudem war es ein Fest der Liebe, doch bei den meisten ging sowas vollkommen unter.Dazu war die Welt viel zu hektisch und irgendwie viele Menschen auch sehr streitsüchtig. Jedenfalls freute ich mich darauf Weihnachten mit allen zu feiern. "Feierst du Weihnachten mit uns?", fragte ich Akito dann. Wäre ja doof, wenn er alleine feiern müsste, das hatte niemand verdient. Wirklich niemand und auch Akito nicht, also konnte er zumindest dann zu uns kommen, fand ich!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 31, 2012 12:40 am

Akito

Ich war wirklich froh darüber das Tanathan nichts weiter zu der Wunde sagte, denn es gab auch wirklich nicht mehr dazu zu sagen. Nur das Marcella schon wieder so verschreckt wirkte machte mir ein wenig Sorgen. Ich hatte sie nicht schon wieder so aufwühlen wollen! Egal ob ich nun sauer gewesen war oder nicht, sie sollte nicht ständig solche Angst vor mir, oder generell vor Männern haben. Entschuldigend blickte ich das Mädchen an. "Tut mir leid wenn ich dich erschreckt habe, nur wenn ich Schmerzen habe reagiere ich manchmal etwas ungehalten, vor allem wenn ich damit auch noch durch einen Schneesturm laufen muss. Ihr wolltet das mit dem Zimmer sicherlich nicht und es ist einfach blöd gelaufen, also schwamm drüber", meinte ich mit sanfter Stimme zu ihr und wannte mich dann wieder Tanathan zu, da dieser fragte ob ich Weihnachten eigentlich noch da sein würde. "Das kann ich dir jetzt noch nicht sagen. Bisher habe ich für Weihnachten noch gar nichts eingeplant, daher muss ich erst zusehen ob ich nicht andere Termine habe, aber sollte es mir möglich sein werde ich kommen", versprach ich ihm lächelnd, auch wenn ich jetzt schon wusste das ich eher nicht kommen würde, oder zumindest nicht in dieser Gestalt. Überhaupt würde die Zeit vor Weihnachten die letzte sein in der die ihre Zeit mit Akito verbingen durften, danach würde ich mir irgendeine Geschichte einfallen lassen warum er spurlos verschwunden war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 31, 2012 11:51 am

Tanathan

Akito bemerkte, wie aufgewühlt Chell mal wieder war und sprach sie auch gleich darauf an. Immerhin legte sich die Unruhe meiner Schwester ein wenig, aber ganz ruhig würde sie wahrscheinlich nie in Nähe von Männern sein. Hoffentlich würde sie irgendwann ihre panische Angst überwinden und nicht noch schlimmer werden. Oder sich Hilfe suchen, damit sie endlich damit halbwegs abschließen konnte. Konnte man mit sowas eigentlich vollkommen abschließen? Wohl eher nicht, aber so genau wusste ich das auch nicht. Schließlich wandte sich Akito wieder mir zu und ich setzte mich einigermaßen normal hin, um ihn genauer zuhören zu können. Das war ja nicht so meine Stärke, wie man bereits des Öfteren mitbekommen hatte. Er wusste nicht, ob er kommen konnte. Mh, klang ja nicht zu optimistisch. "Ich würde mich jedenfalls freuen", grinste ich ihn dann an und sprang dann los in Richtung Küche, um mir noch etwas Tee zu holen. Auf dem Rückweg musste ich mich ja konzentrieren, dass kein Tee überschwappte, was sogar funktionierte und ich mich schließlich wieder hinsetzen konnte. Chell und Yoichi hatten derweil wohl damit abgeschlossen den Baum mit Kugeln zu behängen und setzen nun kleine, niedliche Figürchen in das Grünzeugs. Ob wir hier eigentlich alles dekorieren konnten? Es waren einige Weihnachtssachen, die bestimmt nicht nur für den Baum gedacht waren... Dann wäre es hier überall schön weihnachtlich! Dann fehlten ja nur noch die typischen Weihnachtslieder und Serien und dann wäre die Stimmung schon mal perfekt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 31, 2012 3:14 pm

Akito

Marcella beruhigte sich anscheinend wieder ein wenig und war nun nur noch mäßig und für ihre Verhältnisse normal angespannt. Ob sie für immer Angst vor Männern haben würde? So wie es im Moment aussah schon und ich hatte da ja leider auch einen nicht geringen Teil zu beigetragen, oder zumindest Sczcerbiec. Mein Blick wandte sich wieder Tanathan zu, meine Gedanken drehten sich allerdings noch um andere Sachen. Nach einer weile schienen Marcella und Yoichi dann beinahe mit dem Baum fertig zu sein und ich musterte diesen interessiert. Zugegebn es sah schon recht hübsch aus, aber wirklich Weihnachtsgefühle hatte ich einfach nicht. Für mich war es einfach ein Tag wie jeder andere auch und auch Weihnachten selbst würde nicht mehr als ein Tag von vielen werden, zumindest von den vorfreudigen Gefühlen her und so wie ich das jetzt einschätzte. Vielleicht änderte sich das ja auch noch im Laufe der Tage und noch hatte ich ja Zeit um etwas in die Richtung zu entwickeln. Wie die anderen wohl alle reagieren würden wenn ich wieder in meiner wahren Person auftauchte? Rin würde sich bestimmt freuen, denn wenn nicht wäre ich schon sehr entäuscht, Lazar wahrscheinlich auch und die anderen konnte ich einfach nicht einschätzen. Samuel würde sich eher nicht freuen, bei Ayaka wusste ich es nicht und bei Sirius bezweifelte ich ebenfalls das er auch nur ansatzweise glücklicher als sonst sein würde.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 31, 2012 5:20 pm

Sirius

Ich war im Fitnessstudio gewesen. So langsam merkte ich leichte Erfolge, oder ich bildete sie mir ein. Jedenfalls hoffte ich, dass man irgendwann auch Erfolge sehen konnte. Dass wollte ich ja nun! Ansonsten würde ich so einen Schwachsinn auch nicht machen. Um zum Punkt zu kommen, ich glaubte, schon einen leichten Muskelansatz an meinem Armen zu sehen und außerdem wurde meine Ausdauer besser. Nur noch fünfzigtrilliarden Jahre und ich würde endlich halbwegs so aussehen wie Akito oder Samuel. So blöd das Wetter auch war, auch in dieser Hinsicht half es mir dann doch noch mehr, als es angenehm war. Mit der Überraschung für Ayaka war ich noch immer nicht weiter. Blumen mochte sie ja alles außer Rosen, das wusste ich, aber wenn sie jetzt sowieso so geistesabwesend war, dann brauchte ich das doch nicht machen. Und ein Weihnachtsgeschenk brauchte ich auch noch für alle. Nachdenklich kämpfte ich mich durch den Schneesturm zurück und erreichte nach Ewigkeiten dann endlich auch nochmal Lazars Bar. Ich betrat die Wohnung, wo Chell und Yoichi den Baum geschmückt hatten und sich nun daran machten, ein wenig die Wohnung zu schmücken. Sah ja eigentlich ganz niedlich aus, was sie da so gemacht hatten. Zu meiner Verwunderung saß auch Akito im Wohnzimmer und Lazar schien es ein wenig besser zu gehen. Was Akito wohl wollte? Bislang schweigend brachte ich mein durchgeschwitztes Zeug weg und ging zurück ins Wohnzimmer, wo ich die anderen dann auch alle begrüßte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 31, 2012 5:39 pm

Akito

Nach einer weile klackerte die Tür und Sirius tauchte auf, verschwand allerdings auch sofort wieder schweigend und kam dann wieder zurück um uns alle zu begrüßen. Ich begrüßte ihn ebenfalls freundlich und stand dann vorsichtig auf, da mit kam das ich die Wunde noch verbinden musste, wenn ich hier nicht Lazars Sofa vollbluten wollte und das hatte ich nun eigentlich wirklich nicht vor, also machte ich mich eiligst auf ins Bad und begutachtete dort erstmal den Stich. Er sah wieder um einiges schlimmer aus als gestern noch und einige Blutstropfen, quollen aus dem Schnitt und liefen mir über die Hüfte bis sie vom Stoff der Hose aufgesaugt wurden. Diese hatte sich am Rand bereits ziemlich dunkel verfärbt und meine Seite war auch schon ziemlich rot, allerdings war das meiste schon getrocknet. Vorsichtig wusch ich das Blut ein wenig ab und bediente mich dann an Lazars Arzneischrank, aus dem ich eine Verbandsrolle entwendete und eilig meine Hüfte damit verarztete, bevor ich ins Wohnzimmer zurück kehrte. Marcella und Yoichi hatten ihre Arbeit am Baum inzwischen beendet und schmückten nun anscheinend auch noch den Rest der Wohnung, wobei ich ihnen lächelnd zusah. Sie schienen wirklich Spaß bei der Arbeit zu haben und das freute mich wirklich riesig.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 31, 2012 5:53 pm

Sirius

Ich hatte mich gesetzt, als auch Akito aufstand und kurz verschwand. Wie gut er sich doch hier auskannte... Naja, vielleicht war irgendwann ja mal länger hier gewesen oder ich hatte es verdrängt, dass er sich bereits hier auskannte. So musste es sein, ansonsten viel mir nicht ein, warum er so gekonnt ins Badezimmer spazierte und dabei nicht ein Mal die falsche Tür nahm. Nachdenklich beobachtete ich Marcella und Lazars Freund, wie sie sichtlich Spaß daran hatten, der Wohnung einen weihnachtlichen Flair zu verpassen. Tanathan turnte derweil weiter herum. Er hatte mit Sicherheit auch Muskeln, Bauchmuskeln sicherlich, nur halt nicht so wie Akito, der ja eher 'kräftig' war und nicht 'schmächtig' wie Tanathan. Mit Sicherheit waren sie allerdings besser trainiert als ich, davon ging ich aus. Aber das würde sich ändern! Ja, mit Sicherheit würde sich das ändern! Ich hatte mir ein Ziel gesetzt und das wollte ich auch auf jeden Fall erreichen, damit Ayaka niht mal mehr einen Grund hatte, mir fremdzugehen. Wenn wir denn überhaupt wieder zusammen kamen und wenn nicht... Dann würde ich wahrscheinlich vor Eifersucht schäumen, sobald sie einen neuen Arsch hatte. Sie war mein Mädchen! Nur war ich malwieder richtig dämlich gewesen und mir alles verbaut. Nachdenklich sah ich dann wieder zu Akito, welcher die beiden 'Weihnachtselfen' bei ihrer Arbeit beobachtete. "Bleibst du zum Essen?", fragte ich dann interessiert, da es mittlerweile ja schon später wurde, immerhin war es schon Nachmittag gewesen, als ich los bin und ich war sicherlich 3 Stunden weg gewesen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 01, 2013 1:18 pm

Akito

Wieso musterte Sirius mich eigentlich die ganze Zeit so komisch? Ahnte er etwas? Oder meinte er nur das ich mit Ayaka etwas hätte und hing seiner Eifersucht nach? Als er etwas fragte wandte ich mich ihm zu und überlegte kurz. "Eigentlich hatte ich es nicht vor, ich muss noch nach einem Hotel suchen indem ich unterkommen kann, denn das in dem ich bis jetzt gewohnt habe, hat mich rausgeworfen", beantwortete ich ihm seine Frage lächelnd. Hoffentlich fand ich um die Uhrzeit auch noch was bevor ich irgendwo festfror. Wobei, zur Not konnte ich mich auch in einem der heruntergekommenen, verlassenen Häuser verschanzen und dort ein Feuer entfachen damit es wenigstens ein wenig warm war. Erfrieren würde ich jedenfalls nicht, nur Sczcerbiec würde wieder die mieseste Laune überhaupt haben, er hasste Kälte nunmal. Kurz wanderte mein Blick zum Fenster, vielleicht mit der Hoffnung es könnte inzwischen aufgehört haben zu schneien, doch leider wurde ich entäuscht. Noch immer vielen die Flocken und das so dicht das man kaum bis zum Nachbarhaus sehen konnte. Es würde wohl eine sehr verschneite Nacht werden und es würde mich schon sehr wundern wenn morgen überhaupt noch was ging. Jetzt schafften sie es schon nicht mehr die Straßen frei zu halten, wie sollten sie es dann heute Nacht schaffen? Und die Schneeberge an den Straßenrändern wurden ja auch nicht gerade kleiner, ganz im Gegenteil...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 01, 2013 1:36 pm

Sirius

Ich nickte verstehend. Warum er wohl rausgeflogen war? Naja, interessierte mich auch eigentlich überhaupt nicht, sollte er doch draußen bleiben oder hier oder wo auch immer. War mir relativ egal, war ja sein Leben, nicht meines. Nachdenklich starrte ich einen Moment den Weihnachtsbaum an, welcher nun schon in voller Pracht leuchtete und dastand, als hätte er nie etwas anderes getan. "Ayaka schläft immernoch?", fragte ich dann interessiert. Sie schlief lange, fand ich. Aber vielleicht brauchte sie das, ich wusste es nicht. War ja schließlich auch kein Psychologe oder Mediziner. Lazar war derweil wohl wieder einigermaßen auf dem Damm und ging dann in die Küche, um Pommes mit panierten Schnitzeln zu machen. Sein Essen war so göttlich, innerlich freute ich mich schon sehr darauf, wieder etwas davon essen zu dürfen. Heute Abend würde ich wohl noch eine Waschmaschine anmachen müssen, denn so langsam wurden meine Klamotten auch knapp. Ich sollte die anderen mal fragen, ob ich ihre Kleidung gleich mitwaschen sollte, ein wenig sozial sein und wenn ich sowieso schon wusch, dann konnte ich ja ihre Sachen dazu stecken. Außerdem würde es sich für mein paar Short und Socken nicht eine Maschine für helle Wäsche anzumachen. "Ich bin mal nach Ayaka gucken", meinte ich dann und stand auf, ehe ich schließlich in das Gästezimmer ging. Wo ich wohl eigentlich schlafen würde? Leise setzte ich mich und musterte das schlafende Mädchen. Was war bloß mit ihr los..?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 01, 2013 1:45 pm

Akito

Irgendwie hatte ich das Gefühl, das Sirius mich nicht leiden konnte, aber das wäre ja auch nichts neues für mich, immerhin hatte er mich noch nie wirklich leiden können. Musste wohl an meiner Ausstrahlung liegen, oder daran das ich ihn gestern nicht nur nett behandelt hatte, aber es war eben nötig gewesen! "Kann ich dir nicht sagen, aber ich hab sie heute noch nicht gesehen, also gehe ich davon aus das dem so ist", beantwortete ich seine Frage schulterzuckend und sah Lazar dabei zu wie er aufstand und in die Küche ging. Schließlich stand ich vorsichtig auf und verabschiedete mich von allen, bevor ich die Wohnung verlies und mich auf den Weg zu den Hotels der Stadt machte, allerdings war mir kein Glück beschieden, denn sie schienen alle ausgebucht zu sein, nicht eines hatte noch ein einigermaßen annehmbares Zimmer mehr frei. Wahrscheinlich lag es daran, das einige Autofahrer und solche Leute bei dem Schneesturm lieber die Straßen verlassen hatten. Mit einem leisen seufzen machte ich mich auf den Weg ins Ghetto, dort fand man immer ein leer stehendes Haus, oder aber man konnte sich einer Gruppe anschließen und sich mit an deren Feuer wärmen, wenn man denn wollte. Schlussendlich entschied ich mich allerdings dazu mir alleine ein Haus zu nehmen, denn Gruppen waren mir zu gefährlich.

Ayaka schläft noch.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 01, 2013 2:07 pm

Tanathan

Ich war fröhlich hin und her gesprungen, während meine Schwester sich mittlerweile einigermaßen beruhigt hatte. Zum Glück, denn so panisch wie sie sonst war, wollte ich nicht, dass sie sich noch mehr da hineinsteigerte und nachher noch irgendwelche Panikattacken bekam. Aber sie war jetzt auch völlig vertieft in ihre Angelegenheit mit dem Schmücken. Genauso wie Yoichi. Irgendwann war Sirius gekommen und hatte sich kurz gesetzt. Dann war irgendwann Lazar gegangen und Sirius aus. Und schließlich ging Akito auch. Da waren auch schon alle wieder weg. Noch immer fröhlich fing ich nun an mit Chopper zu 'kämpfen', damit der Hund überhaupt ein wenig Auslastung bekam und ich auch. Denn ich merkte, wie ich langsam wirklich ziemlich unruhig wurde. Nach einiger Zeit sah ich dann wieder auf zu allen anwesend. Aus der Küche hörte man mittlerweile, wie Lazar wohl etwas in der Pfanne hatte und meine Schwester und Yoichi waren jetzt wohl vorerst fertig mit Schmücken für heute. Sirius kam auch überhaupt nicht wieder. Hoffentlich war bei denen alles in Ordnung. Das Akito schon gegangen war, fand ich ziemlich schade, ich mochte ihn gerne. Er war nett, auch wenn er eben ziemlich böse auf uns gewesen war. Aber irgendwie war er so fürsorglich zu uns allen und nahm auch Rücksicht auf Marcella, welche ja ziemlich Schiss vor ihm hatte. Er hätte doch ruhig hier bleiben können! Das waren doch keine Almosen... Außerdem wäre es doch viel lustiger mit ihm hier!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 01, 2013 7:15 pm

Ayaka

Ich musste ewig geschlafen haben, zumindest fühlte ich mich total platt und unbeweglich als ich endlich wieder aufwachte. Die Trägheit ging sogar soweit das ich es nicht schaffte auch nur einen Finger zu rühren. Stattdessen öffnete ich lediglich die Augen und starrte gegen die Wand. Es dauerte eine Weile bis ich bemerkte, das jemand neben mir saß. Kurz überlegte ich ob ich mich umdrehen sollte um denjenigen Anzusehen, aber was wenn es Samuel war? Wobei, nein, eher nicht, das würde Lazar doch hoffentlich nicht zulassen. Schließlich nahm ich dann all meine Kraft zusammen und wälzte mich doch auf die andere Seite und erblickte Sirius. Schemenhaft erinnerte ich mich an unser Gespräch heute morgen, aber alles wusste ich nicht mehr. "Wie viel Uhr ist es?", fragte ich müde bei ihm nach. Bestimmt war es bereits mitten in der Nacht, das würde ja auch erklären warum ich mich wie gerädert fühlte. Vorsichtig streckte ich mich ein wenig. Was war nur mit mir los? Wieso erinnerte ich mich kaum noch an den getrigen Tag und den heutigen Morgen? Ob ich irgendwas doofes Gemacht hatte? Wahrscheinlich schon, schließlich trat ich ständig von einem Fettnäpfchen ins nächste, also wie sollte es anders sein? Sirius war auch sicherlich nur hier um... nein, ich sollte sowas gar nicht erst denken, dann würde es nur wahr werden und das wollte ich nicht, nein ich wollte einfach wieder zusammen mit meinem Sirius glücklich sein.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten