Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 18, 2013 5:18 pm

Tanathan

Ich hatte bei Rin geschlafen, denn sie war so richtig traurig. Noch mehr traurig als sonst schon, wenn sie und Koiko gestritten hatten, dieses Mal wirkte einfach vollkommen anders. Ich war am morgen nach ihr aufgewacht und musste dann erstmal verstellen, dass sie halbnackt vor ihrem Spiegel stand, sodass ich mich sofort wieder schlafen stellte und einfach nur lauschte, was sie da tat. Anscheinend ging es ihr nicht gut und sie musste sich wirklich lange bestarren, bis sie irgendwann wieder das Weinen anfing. Dann verschwand sie kurz und kam wieder, ehe sie telefonierte. Mit einem Arzt, so einem Schönheitsarzt. Aber wieso redete sie mit ihm? Und über was redeten sie? Ich erschrak, als ich bemerkte, dass sie davon redete, eigentlich praktisch überall an ihrem Körper etwas ändern lassen zu wollen und das sie von Dringlichkeit sprach. Nach einer weiteren halben Ewigkeit wo sie mit der Person an der anderen Leitung sprach, hatte sie wohl einen Deal herausgeschlagen, dass er sie schon bald würde operieren und falls er seine Sache wirklich gut machen würde, würde er einen großen Aufpreis bekommen und noch ein kleines 'Abenteuer' dazu. Schließlich zog sie sich an und ging, was mich nun wach werden ließ. Erst wollte ich ihr hinterher, aber das konnte ich mit meinem Bein vergessen und da auch sonst irgendwie niemand zu finden war, suchte ich nun drüben in der Wohnung von Samuel und Kaisa nach der Nummer von dem Arzt, der Koiko wieder heile gemacht hatte. Kaum hatte ich sie gefunden, setzte ich mich bei Lazar in den Flur, woraufhin die drei Hunde mich sofort belagerten und rief an. Die Frau wollte mich erst abwimmeln, nachdem ich aber eine Ewigkeit immer wieder hartnäckig gemeint hatte, dass ich unbedingt den 'Onkel haben will, der Koiko heile gemacht hat', gab sie schließlich nach und stellte mich durch. "Hallo, hier ist Tanathan. Duuu, du bist der doch, der Koiko heile gemacht hat? Kannst du Rin auch wieder heile machen? Die ist total komisch und ich mach mir Sorgen", bat ich dann aufgeregt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 18, 2013 5:28 pm

Psychiater Xi

Eigentlich war es ja schon schade, das ich Koiko so schnell wieder als Patienten verloren hatte, oder eher gesagt er eben gesund geworden war, denn ich hatte es spannend gefunden ihn zu behandeln und es hatte mir viel Spaß gemacht. Nun war er wieder weg und es gab absolut nur Standard Fälle wieder. Und den guten Sirius natürlich, wobei der ja aber nur hin und wieder zur Hypnose kommen sollte und mehr nicht. Also hing ich weiter meinem öden Alltag nach und wollte langsam schon auch gar keine neuen Fälle mehr aufnehmen, denn ich wollte ja eh bald in Rente gehen und die Klinik war voll. Daher hatte ich auch meiner Assistentin gesagt, sie solle keine Anrufe mehr durchstellen, sondern zu wem anders verweisen, was auch der Grund war, wieso ich doch ein wenig sauer war, als sie dann doch jemanden durchlies. Da ich das dem Anrufer natürlich nicht vermitteln wollte, hob ich erst ab, nachdem ich ein paar mal durchgeatmet hatte und mich wieder entspannt hatte. Das was dann kam lies mich doch aufhorchen, ich setzte mich in meinem Sitz auf und hatte sofort Zettel und Stift zur Hand. "Beruhige dich erst einmal, Tanathan. Ja du bist hier beim richtigen und was ist denn los? Du musst schon ein wenig genauer sein, wenn ich dir helfen soll", stellte ich fest und war doch ein wenig aufgeregt, denn wenn es mit Koiko zu tun hatte, dann war es bestimmt wieder was besonderes, immerhin schien der nur so Spezis in seinem Bekanntenkreis zu haben und das gefiel mir verdammt gut! Und wie mir das Gefiel! Oh ja, die konnten mich ruhig öfter noch anrufen, da ging ich ja fast schon mit Freuden an den Apparat.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 18, 2013 5:46 pm

Tanathan

Ja, es war der Typ der Koiko heile gemacht hatte! Ich freute mich tierisch und schlug erstmal mit meinen tierischen Gefährten ein, soweit das ging, denn nur Boomer konnte Pfötchen geben und ich musste Chopper entfernen, der ein wenig aufdringlich war, sodass ich ihn einfach zur Seite schob. "Suuupii", freute ich mich und war wirklich happy darüber, dass ich beim richtigen gelandet war. Wer weiß, was Samuel so für Nummern in seinem Telefonspeicher hatte. "Also die Frau von eben ist ja total freundlich, aber ich musste eine Ewigkeit auf die einreden, dass die mich zu ihnen lässt", meinte ich dann, aber noch immer freundlich. "Also Rin und Koiko haben gestritten, glaub ich, dass ist ja auch nichts besonderes, aber Koiko war danach nicht böse und Rin auch nicht, die hat nur geweint und dass den ganzen Abend lang. Normalerweise streiten die sich, dann sind beide böse aufeinander und sie vertragen sich dann wieder, wenn sie sich das nächste Mal begegnen, aber dieses Mal ist anders irgendwie. Das war schon so komisch, weil als Lazar vom Arzt mit mir wiederkam, da war das schon so komisch, weil Rin sich wieder versucht hatte umzubringen, dass hat sie schon ein paar Mal gemacht, weil einmal war Koiko ja auch weg und sie liebt ihn und ohne ihn ist sie echt verdammt mies drauf und isst wenig und sowas. Jedenfalls hatte sie es auch wieder versucht und davor hat ihr Koiko schon erzählt, dass er sie betrogen hatte, weil ich weiß nicht, irgendwie hatte er sich ja doch nicht richtig an uns erinnert und dann hat er anscheinend mit allen möglichen Frauen geschlafen, soweit ich da Lazar richtig verstanden hab, als ich ihn belauscht hab. Jedenfalls hatte sie es versucht und das hat nicht geklappt und dann wollten sie nochmal miteinander reden, nachdem Koiko ne halbe Ewigkeit mit Sirius und Samuel in der Küche war und auf ein Mal kommt er wieder aus ihrem Zimmer und geht ohne ein Wort zu sagen weg und seitdem hat Rin nur noch geweint. Und heut morgen stand sie dann ewig lange vor dem Spiegel und sich angestarrt und wieder das Weinen angefangen und dann hat sie auf ein Mal so einen komischen Doktor angerufen, der sie schön machen soll und so viel wie sie aufgezählt hat will sie ihren ganzen Körper verändern und dann hat sie so lange auf ihn eingeredet, dass sie mehr bezahlt und er wohl auch anderweitig mit ihr Spaß haben kann wenn er sie möglichst schnell operiert und nun ist sie schon zum Gespräch hin", erzählte ich dann alles was mir so einfiel, wobei ich Sczcerbiec und so lieber wegließ, das sollte ja geheim gehalten werden. "Und Sirius ist auch weg und war auch irgendwie traurig nachdem er mit Ayaka gesprochen hatte und Koiko ist auch nicht da", meinte ich zu guter Letzt noch nachdenklich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 18, 2013 5:59 pm

Psychiater Xi

Der Kleine war ja irgendwie echt süß, allein schon, weil er einfach so hier anrief um Rin wieder 'heile' machen zu lassen. Hoffentlich würde ich ihm dann nur auch helfen können. Meine Assistentin schien er jedenfalls ja nicht so zu mögen, was ich aber verstehen konnte und es viel mir schwer ein lachen zu unterdrücken, denn die nette Frau konnte schon sehr hartnäckig sein und es wunderte mich ohnehin, das sie nicht einfach aufgelegt hatte oder sowas. Wahrscheinlich hatte sie Tanathan einfach auch irgendwie süß gefunden, oder er hatte ihr gegenüber Koiko auch schon erwähnt und sie wusste ja wie sehr ich an dem Fall gehangen hatte und wie viel Spaß ich da gehabt hatte. "Nun das klingt sehr danach, als hätte deine Liebe Rin ein paar Minderwertigkeitskomplexe, gegen die wohl auch nur schwer was wirst machen können. Im Moment wäre es sicherlich das beste, wenn sie viel Bestätigung bekommt und sie darf natürlich nicht zu den OPs gehen, so lange sie sich das nicht wirklich gut überlegt hat und so solltest das auch unbedingt ihrem Bruder erzählen, damit der nochmal mit ihr reden kann und ganz wichtig ist aber auch, das du es irgendwie hin bekommst, das sie noch einmal mit ihrem Freund, also Koiko, darüber reden kann und wenn all das noch nichts hilft, dann sollte sie einen Termin bei mir bekommen, aber am besten so,das sie vorher nichts davon weiß, denn sonst wird sie wohl kaum kommen", überlegte ich laut. Ja doch, so wäre es sicherlich am besten, solange das Mädchen es nicht schaffte zur OP zu gehen ohne das vorher nochmal mit ihrem Bruder und ihrem Freund durchzukauen war alles gut und wenn sie sich danach immer noch operieren lassen wollte und auch ich nicht helfen konnte, dann würde man sie eben machen lassen. Immerhin war es ihr Körper und ihr Leben.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 18, 2013 6:23 pm

Tanathan

Aufmerksam hörte ich dem Onkel zu und merkte, dass das ganze doch noch komplizierter war, als ich bislang gedacht hatte. Rin konnte also nicht so schnell und einfach wieder heile gemacht werden. "Ok, mach ich. Soll ich das Ayaka auch erzählen?", fragte ich dann nach, denn diese war ja nun irgendwie Rins beste Freundin. Jedenfalls war sie das bislang immer gewesen und ich wüsste nicht, wieso sich da was hätte ändern sollen. Also bislang nicht, aber sie war gestern auch gar nicht mehr gekommen, vielleicht war da auch irgendetwas? "Und was wenn Koiko nicht will? Weil der ist manchmal ein wenig merkwürdig wenn er etwas nicht will und wird dann immer so richtig böse und gestern ist er ja auch abgehauen einfach so", fragte ich dann, als plötzlich Rin auf ein Mal wiederkam. Shit, hatte ich denn so lange gebraucht? Ok, ich hatte wirklich lange gebraucht, weil ich mir erstmal alles überlegen musste, dann die Nummer finden musste und all sowas. Rin sah mich auch ein wenig verwirrt an und fragte dann, wer denn da am Telefon sei. "So ein lustiger Mann, er wollte irgendwas von Lazar aber der ist ja nicht da und jetzt unterhalten wir uns", erklärte ich ihr dann lächelnd, als sie dann meinte, dass ich nicht so ewig sprechen sollte und bloß keine von Lazars wichtigen Gesprächen 'verstören' sollte, ehe sie mit einem Haufen Zetteln in die Küche abzog. "Puh, dass war knapp... Ich werd das mal versuchen was du gesagt hast und hoffentlich klappt das", verabschiedete ich mich schließlich von dem Onkel und legte dann auf, ehe ich zu Rin in die Küche hüpfte und neugierig war, was das alles für Zettel waren, sie aber meinte, dass das nichts für mich wäre und mich wegscheuchte, sodass ich wieder in ihr Bett hüpfte, weil im Wohnzimmer Timá war. Nachdenklich wartete ich dann darauf, dass Lazar wieder auftauchte und ich ihm alles erzählen konnte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 18, 2013 9:42 pm

Psychiater Xi

Ayaka? Es dauerte ein wenig bis ich mir zurechtgebastelt hatte, wer Ayaka sein könnte, dann stimmte ich allerdings sofort zu, denn es wäre sicherlich besser, wenn die Freundin schon wusste was los war, zumal ein anderes weibliches Wesen sicherlich auch besser trösten konnte und all sowas, als es ein Mann konnte und vielleicht ging sie ja dann auch einmal mit Rin shoppen um ihr zu zeigen, wie sie ihren Körper am besten in Szene setzen konnte. "Er wird bestimmt wollen, immerhin geht es doch um seine Freundin und die ist ihm wichtig genug, vertrau mir", meinte ich recht fröhlich, denn wenn dem Jungen seine Freundin nicht mehr wichtig genug war, dann war sowieso alles zu spät und sie sollte ihn in den Wind schießen. Doch von dem her, was ich bisher mitbekommen hatte ging ihm eigentlich nichts über dieses Mädchen und so vertraute ich darauf, das er sich gut um sie kümmern und sie sicherlich nicht zu einer OP überreden würde. Im nächsten Moment schien diese Rin wieder bei meinem Gesprächspartner aufzutauchen, denn er redete auf einmal total den unzusammenhängenden Schwachsinn und ich glaubte im Hintergrund eine Stimme zu hören. Kurz danach verabschiedete Tanathan sich auch schon und er legte auf, woraufhin ich auch den Hörer sinken lies. Dieses arme Mädchen musste wirklich starke Zweifel mit sich selbst haben, wenn sie nicht nur überlegte, sondern schon zur Beratung ging und solche Sachen. Hoffentlich kam das auch wirklich wieder in Ordnung, bevor sie an sich rum schrauben lies, denn ich war mir sicher, das sie dadurch Koiko nicht zurückbekommen, sondern gänzlich verlieren würde. Er hatte auf mich einfach nicht wie ein Mann gewirkt, der auf operiertes stand.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 18, 2013 10:03 pm

Tanathan

Ich hatte einen Moment in Rins Zimmer gesessen und über das nachgedacht, was mir der Psychologe erzählt hatte. Schließlich war ich wieder zurück zu Rin gegangen, welche noch immer in der Küche saß und die Zettel ausfüllte. Verwirrt musterte sie mich und meinte erneut, dass sie wichtiges auszufüllen hatte und ich gehen sollte, aber stattdessen humpelte ich nur zu ihr und kuschelte mich dann an sie. "Ich hab dich lieb so wie du bist", meinte ich dann und wollte sie auch überhaupt nicht mehr loslassen. Im ersten Moment schien sie noch wirklich richtig angepisst zu sein, dann allerdings beruhigte sie sich wohl und fing schon wieder das Weinen an, ehe sie schließlich meinte, dass ich süß wäre. Schließlich kam völlig unnötigerweise auch noch Lazar, welcher wohl einkaufen gegangen war und uns freundlich begrüßte, ehe er Rin fragte, ob alles ok sein und sich dann die Zettel durchlas, was Rin zu spät merkte und sie ihm nicht mehr wegnehmen wollte. Lazar schien ziemlich böse zu werden und meckerte Rin dann an, ehe ich ihn mit meinem gesunden Bein voll gegen sein Schienbein trat. Rin nutzte diese Gelegenheit, um sich die Zettel zu greifen und los zu rennen, während ich ihr hinterherhüpfte, allerdings schnell von Lazar überholt, welcher ihr hinterherbrüllte, dass es ihm leidtat. Ein Glück kam Rin allerdings nicht weit, denn Yoichi war gerade dabei Hundefutter die Treppe hinauf zu schleppen, als Rin auf ihn traf und beide samt dem riesigen Sack Futter hinunter purzelten und unten dann ein wenig hilflos saßen. Lazar stürmte sofort zu seiner Schwester und drückte diese nun an sich, während ich dann zu Yoichi ging, der zum Glück nur einen ordentlichen Schrecken erlitten hatte. Vorsichtig trug er dann das Fressen hoch, während die Hunde auch wieder fröhlich nach oben polterten und das Spielen anfingen, also zumindest Chopper tat das, dann humpelte ich hoch und Lazar trug schließlich Rin nach oben, wobei sie irgendetwas redeten, doch so leise, dass ich es nicht hörte.

avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 18, 2013 10:11 pm

Ayaka

Nachdem ich meinen Sirius fort geschickt hatte, hatte ich dann doch noch das weinen angefangen, denn eigentlich hatte ich ihn nicht gehen lassen wollen, immerhin liebte ich ihn doch und was wenn ihm was passierte? So weinte ich mich dann schließlich leise in den Schlaf und wurde am nächsten Morgen, oder wohl eher fast schon Mittag, ziemlich unsanft durch Lärm geweckt. Getrieben von der Illusion mein Freund könnte wieder da sein, sprang ich auf und lief in den Gang, wobei mir erst jetzt auffiel wo ich eigentlich war und das ich hier ja völlig falsch war, immerhin hasste Lazar mich und ich war nur wegen Rin da gewesen und dann einfach im Gästezimmer eingeschlafen, was mich doch etwas beschämte, doch lange konnte ich darüber nicht nachdenken, denn da fiel mir wieder ein, wieso ich aufgestanden war und ich wollte nun schon wissen was den Lärm verursacht hatte. Dabei erblickte ich zuerst Tanathan und einen etwas verwirrt wirkenden Yoichi, die einen Sack Futter die Treppe herauftrugen. Gleich davor tollten die Hunde herum und dann kam noch Lazar, welcher seine Schwester trug und mich damit am meisten beunruhigte. Besorgt musterte ich Rin, wusste aber nicht recht was ich tun wollte, denn einerseits wollte ich gern zu ihr und wissen was los war um ihr dann zu helfen, doch gleichzeitig hatte ich Angst vor ihrem Bruder, denn der konnte mich nicht leiden und ich wollte ihn nicht unnötig reizen. Zumal ich hier gerade total ungekämmt, verschlafen und ungepflegt herumstand und eigentlich gar nicht hierher gehörte, sondern in die Wohnung gleich neben an, jetzt aber auch nicht einfach weglaufen wollte um Rin nicht das falsche Signal zu geben.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 18, 2013 10:24 pm

Tanathan

Ich war voraus gegangen und hatte dann Ayaka entdeckt, welche wohl gerade noch geschlafen hatte. Schnell hüpfte ich zu ihr, als Lazar meinte, Rin dann erstmal in ihr Zimmer zu bringen und die Zettel, die er bis dahin noch krampfhaft festgehalten hatte, ablegte. Schließlich drehte ich mich dann zu Ayaka, weil ich ihr das alles erzählen wollte, Rin konnte ja nicht weg und ich glaubte auch, dass Lazar nicht böse auf Rin war, sondern auch irgendwo ein wenig begriffen hatte, dass er eher mit Verständnis auf seine kleine Schwester zugehen sollte als alles andere. "Du weißt ja, Rin und Koiko haben sich ja irgendwie so komisch gestritten gestern, keine Ahnung, jedenfalls das und heut morgen hat sie sich dann lange im Spiegel angeguckt und jedenfalls will sie irgendwie alles an sich operieren lassen, von größeren Brüsten bis zu ihrer Nase alles und vorhin war sie da auch schon zu so einem komischen Arzt zur Besprechung der das macht und das schon bald und die Zettel sind davon. Und jedenfalls hab ich mit dem komischen Onkel gesprochen der auch Koiko gesund gemacht hat und der sagt, dass sie ganz viel Verständnis braucht und Anerkennung und das sie mit Koiko reden soll aber Koiko hat irgendwas gemacht glaub ich und Rin war so extrem traurig wie sonst noch nie und ich mache mir Sorgen", erzählte ich ihr dann aufgeregt und wippte auf meinem einem Bein leicht hin und her, denn Rin brauchte Ayaka jetzt auch dringen und nicht nur Lazar und Koiko brauchte sie eigentlich auch aber ich glaubte nicht, dass er so einfach kommen würde und wo war eigentlich Sirius? Also Kaisa hatte ich schon gehört, Samuel war heut morgen weggefahren, Tima und alle waren auch hier, nur Sirius war nicht da! "Und wo ist eigentlich Sirius? Schläft der noch immer?", fragte ich dann verwirrt, machte mir aber auch nichts weiter draußen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 18, 2013 10:56 pm

Ayaka

^Zum Glück kam dann auch gleich Tanathan zu mir und beendete so meine Zweifel darüber, was ich nun tun sollte. Was er erzählte machte mich jedenfalls sehr traurig und ich war echt auch mehr als nur entsetzt, immerhin war sie wirklich wunderschön und mochte zwar nicht so kurvenreich sein wie ich, doch dafür hatte sie wunderschöne Augen und überhaupt ein tolles Gesicht und die super Haare und sie war einfach schön. Einmal davon abgesehen, das sie es geschafft hatte sich Koiko zu angeln und der sah ja nun wirklich alles andere als übel aus und er konnte mit Sicherheit jede haben, die er haben wollte, also hieß das doch auch, das sie auch bei den Männern super ankam, wobei, vielleicht hatte er in Rage schon wieder irgendwas gesagt oder sowas und sie damit einfach nur zutiefst verletzt. Wobei sie ja auch die Sorge wegen ihrer Brüste irgendwie schon immer hatte. Dabei waren zu große Dinger auch nicht nur toll, denn ich tat mich echt mehr als schwer Blusen oder so etwas zu finden, die oben nicht spannten und unten dennoch gut saßen. Rin dagegen dürfte mit sowas wohl keine Probleme haben. "Nein, Sirius ist nicht hier", berichtete ich Tanathan und verabschiedete mich dann von ihm um zu Rin zu gehen. "Hey, süße Maus, alles ok bei dir?", begrüßte ich sie sanft und setzte mich zu ihr ans Bett, bevor mein Blick kurz durch das Zimmer wanderte und ich einen Entschluss faste. Ich würde mit ihr Shoppen gehen und zwar Power-Shoppen und dann würden wir ihr einfach einen großen Push-Up Kaufen und dazu ein tolles Kleid, oder mehrere und Oberteile und Hosen, zum Beispiel Hot-Pants oder so, die ihre schlanken Beine zur Geltung bringen würden und wenn sie sich dann immer noch nicht gefiel, dann wusste ich auch nicht weiter.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Aug 19, 2013 4:16 pm

Rin

Wie zur Hölle hatte Tanathan das denn nun herausbekommen? Vermutlich war er heut morgen doch wach gewesen, jedenfalls war es verdammt nochmal scheiße, ich war einfach hässlich und so gefiel ich meinem Koiko ja anscheinend echt überhaupt nicht mehr. Jedenfalls kam er auch gleich mit dem üblichen Gerede und Lazar kam und irgendwie ärgerte ich mich und im Grunde hatte ich Angst davor alles an mir machen zu lassen, doch ich war einfach hässlich und ich gefiel nicht! Ich hatte einfach keinen Arsch und keine Brüste! Und mein Gesicht war auch nicht wirklich schön. Nun saß ich da also wieder auf meinem Bett und hatte mich gerade gefangen und nicht mehr geweint, als Ayaka schließlich kam und mich auch noch als Maus begrüßte. Sofort brach ich wieder in Tränen aus, zog die Knie an mich und war einfach nur traurig. Wieso tat Koiko das? Hätte ihm nicht vorher mal klar sein können, dass ich zu hässlich war? "Nenn mich nicht so, er hat auch immer Maus zu mir gesagt und nix ist in Ordnung, ich bin einfach verdammt hässlich, guck doch, ich hab keinen Arsch, ich hab keine Brüste, ich hab gar nichts und ändern lassen darf ich es auch nicht, so steht doch nie im Leben jemand auf mich", beschwerte ich mich dann am Boden zerstört und merkte überhaupt nicht mehr wirklich, dass mein Bruder auch noch im Zimmer war und ich ihn sogar einmal fast eine Geklatscht, als ich herumgefurchtelt hatte wegen meinen Brüsten und allem, denn er saß ja noch immer auf der anderen Seite neben mir. Eigentlich war es mir auch egal, ich war doch auch recht froh, dass er da war, zumindest bei ihm fühlte ich mich einigermaßen beschützt und geliebt, vor allem nachdem, was er mir eben erzählt hatte war das so und überhaupt sollte er jetzt bloß hier bleiben, nun fehlte nur noch mein Tani zum Kuscheln, aber der musste nun solche Themen nicht unbedingt mit anhören.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Aug 19, 2013 7:07 pm

Ayaka

Rins Reaktion erschreckte mich doch ziemlich, denn ich hatte ihr wirklich nicht wehtun wollen, immerhin war sie doch meine beste Freundin und ich 'liebte' sie! "Rin, red doch nicht so einen Schmarrn. Und bist schön und total niedlich und natürlich gibt es viele die auf dich stehen, glaub mir! Und jeder der nicht auf dich steht ist einfach blind, oder er hat einfach Angst vor schönen Frauen und will es deswegen nicht zugeben!", teilte ich Rin mit und sah sie vorsichtig lächelnd an. "Und du glaubst ja auch gar nicht was für Vorteile du mit deinem Körper auch so alles hast! Ich mein, du kannst dich ganz anders anziehen als ich und vor allem viel süßer und lass uns doch einfach mal shoppen gehen und dann zeig ich dir was du alles machen kannst! Ich versprech dir, du wirst in vielen Dingen viel besser aussehen als ich und überhaupt, danach gehen wir noch zum Friseur und dann kannst du dich ja ein paar Männern stellen, oder zu Koiko gehen, oder wie auch immer du magst und du wirst sehen, du kommst wirklich gut an", schlug ich vor und hoffte sehr, das ich die richtigen Worte fand. Gleichzeitig musterte ich Rin auch ein wenig und hatte auch schon ein paar Outfits im Kopf. Outfits, die ich so gern tragen wollte, aber nicht konnte, weil ich darin eher 'heiß' aussah als süß, oder aber auch einfach wie eine Tussie im falschen Fummel, weil ich nicht flach genug war. Ob Koiko es dann aber wirklich schaffen würde Rin Anerkennung zu geben, falls sie ihn überhaupt sehen wollte? Ja doch, er würde es schon schaffen und wenn nicht, dann würde ich ihm erst den Kopf abreißen und dann Rin erzählen, das sie sich gefälligst wen anders suchen sollte, jemand der noch ganz dicht im Kopf war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Aug 19, 2013 8:20 pm

Rin

Ich redete doch gar keinen Schwachsinn, genau so war es doch, nur die kurvenreichen Damen bekamen jemanden ab und die andren wurden nur verarscht, ausgenommen und endeten in Einsamkeit! Dann fing sie auf ein Mal von Shoppen an, worauf ich noch so wirklich keine Lust hatte, immerhin je nachdem wie eng die Teile saßen, sah man nur noch deutlicher, dass ich da wirklich eigentlich kaum etwas hatte und am Po war es genau das gleiche! Ich war einfach nichts und ich war klein, nicht mal groß und lange Beine hatte ich, nein, ich mit meinen popeligen 1,55m konnte echt so überhaupt nirgends mithalten. Noch immer war ich echt deprimiert und starrte nur stumpfsinnig meine Bettdecke an, als Ayaka plötzlich Koiko erwähnte und ich wieder in Tränen ausbrach. "Der sieht mich nie wieder... Er will das doch auch eh nicht, nicht mal anfassen darf ich ihn", wimmerte ich dann leise, was wohl auch Lazar ein wenig erstaunen tat, denn er strich leicht über meine Hand. "Wenn du meinst, auch wenn ich nicht glaub, dass ich irgendwo drin ausseh", willigte ich schließlich ein, denn ich wusste echt nicht, wodrin ich hübsch genug aussah. Und Koiko sollte ich mir sowieso aus dem Kopf schlagen, aber das ging nicht, immerhin liebte ich ihn und ich durfte ihn vermutlich nicht mal angucken momentan. Was redete ich überhaupt noch darüber, immerhin hatte er deutlich gezeigt, was er von mir hielt und dass ich nicht hübsch genug für seinen Geschmack war und nicht genügend Brust und alles hatte. Mit Sicherheit hing er noch seinen anderen Weibern nach, obwohl ich ihm alles verziehen hätte vermutlich. Egal, er wollte mich nicht und damit musste ich eben leben. Nur ich konnte es vermutlich nicht mal, auch wenn die sich hier solche Mühe gaben, ich würde mit meinem Körper nie klarkommen, egal was passierte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Aug 19, 2013 8:35 pm

Ayaka

Das Koiko sie nie wieder würde sehen wollen, das glaubte ich nicht, ganz und gar nicht. Nein, da hatte sie bestimmt was falsch verstanden, vor allem, da ich glaubte zu wissen, warum er nicht wollte, das sie ihn anfasste. "Ach Rin, nimm dir das nicht so zu Herzen, das hat ganz andere Gründe als du gerade glaubst. Ich glaub er fühlt sich einfach widerlich grad und sicherlich meint er, das er dich beschmutzen würde, wenn du ihn nun anfasst", stellte ich vorsichtig fest und hoffte, das Sirius recht gehabt hatte und Rin wirklich von der Beziehung zwischen Sczcerbiec und Grasida wusste. "Doch, doch und ich wüsste auch was, wie wir dich ganz einfach ein wenig kurvenreicher zaubern können, auch ohne das du was an dir machen lässt", meinte ich gleich und nickte eifrig. "Wann willst du denn los? Heute noch?", fügte ich dann noch aufgeregt hinzu. Ich würde sie absolut hübsch machen und Koiko würde ihr die Füße küssen. Naja, ok, so weit ging er sicherlich nicht, aber anbeten würde er sie, da war ich mir mehr als sicher und wenn ich ihm dazu einen Tritt in die Kniekehlen, oder höher verpassen musste. Und Rin bekam noch ein paar schicke Plateau Schuhe, dann würden ihre Beine besser zur Geltung kommen und noch länger wirken, wobei sie ohnehin schon total tolle Beine hatte. Sie waren so schlank und dann hatte Rin so eine tolle, zarte Haut, es war einfach schön und ein wenig Beneidete ich sie ja doch. Wobei ich eigentlich echt nicht neidisch sein sollte, denn so schlecht sah ich auch nicht aus, aber manchmal wollte ich eben auch mal anders aussehen, wie Rin eben auch anders aussehen wollte, doch es wäre dumm wirklich was zu ändern, denn später würde man es nur bereuen und es war das Risiko auch nicht wert.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Aug 19, 2013 9:07 pm

Rin

Ganz andere Gründe? GANZ ANDERE GRÜNDE? Was denn für Gründe waren so bedeutend, dass seine Freundin einen am besten nicht mal ansehen durfte und dann noch nicht mal ohne mir so wirklich zu erklären, wieso weshalb warum. Das war einfach nur behindert und ich glaubte nicht daran, dass Koiko es nicht so ernst meinte. "Wie soll ich mir das nicht zu Herzen nehmen, wenn mein Freund, mein Exfreund mir eiskalt ins Gesicht wirft, dass er überhaupt keine Nähe zu mir will, ich ihn nicht anfassen soll und wir sowieso uns erstmal nicht sehen sollten", meinte ich dann einfach nur verletzt, denn es ging mir mehr als nur Nahe. "Beschmutzen? Womit denn noch? Noch schlimmer kann es eh nicht mehr werden, immerhin, er hat doch eh die letzte Woche die halbe Stadt flachgelegt und nun? Ist im urplötzlich doch noch eingefallen, dass er lieber was mit mehr Brüsten haben will oder was?", grummelte ich dann mehr als nur verletzt. Das war nicht fair! Das war überhaupt nicht fair! Deprimiert ließ ich mich in mein Bett fallen und rollte mich dann weinend einfach nur zusammen. Heute ging ich nirgendwo mehr hin, das konnte sie vergessen, das wollte ich überhaupt nicht, außerdem war ich viel zu fertig von allem und mein Liebeskummer wurde auch nicht besser dadurch, dass Ayaka herumwühlte, doch vielleicht half es? Koiko brachte es mir zwar auch nicht wieder, aber vielleicht konnte ich besser damit leben? War vielleicht ein Wunschtraum, werden würde das eh nichts, dazu war ich momentan einfach viel zu pessimistisch und wollte mich am liebsten gleich nochmal versuchen umzubringen, denn ohne Koiko sah ich da keinen Grund weiter zu leben, wobei nein, Lazar war Grund genug, Ayaka, Samuel, alle, nur Koiko würde ich eben mehr als nur schmerzlich vermissen und ohne Grund, denn ich wusste von nichts, mir hatte er einfach nur entgegengeklatscht, dass er mich nicht wollte und damit Ende.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Aug 19, 2013 9:18 pm

Ayaka

Anscheinend wusste Rin doch von nichts, aber wieso hatte sie Sirius dann so angesehen und wieso hatte der gesagt, das sie es wahrscheinlich wusste? Unruhig tippte ich die Spitzen meiner Zeigefinger zusammen und lief leicht rot an. "Ganz und gar nicht, aber Sczcerbiec ist plötzlich eingefallen, das er ja was mit Grasida anfangen könnte und das natürlich nicht mit seinem Körper, sondern stattdessen hat er sich in Koikos Gestalt meinem Freund an den Hals geworfen, wenn man es so nennen kann und das muss deinen Freund ziemlich tief getroffen haben, zumal er ja doch ziemlich... nun ja... ich weiß nicht ob man es so sagen kann, aber er ist ja doch irgendwie ziemlich homophob wenn es darum geht selbst ein anderes männliches Wesen anzufassen und das es ging ja etwas weiter als anfassen", berichtete ich höchst betroffen und ziemlich peinlich berührt. Koiko war was sowas anging eben weit komplizierter als mein Freund und wahrscheinlich wurde er auch nicht so einfach damit fertig, jetzt wo er Rin schon wieder 'betrogen' hatte und wusste, das er es wieder und wieder tun würde, weil er sich kaum gegen seinen Schatten stellen konnte, sobald dieser an der Macht war. Wie ich wohl reagieren würde, wenn ich mit einer anderen rummachen würde, sobald ich mal nicht an der Kontrolle war und es aber dennoch voll mitbekam? Ich würde mich zu Tode schämen vor Sirius und ich würde sicherlich nicht von ihm so berührt werden wollen, wie es die andere tat und so musste es wohl auch Koiko gehen. Vielleicht würde Rin das ja verstehen? Zumal sie schon zweimal vergewaltigt wurde und das was Koiko da mitmachen musste war ja nun nicht der größte Unterschied dazu, wenn ich das recht beurteilte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Aug 19, 2013 9:45 pm

Rin

Noch immer kauerte ich auf meinem Bett und wimmerte leicht, während Ayaka da irgendwelchen fürchterlichen Kram erzählte. Lazar, welcher noch immer bei mir saß, brachte nur ein leises 'Ach du Scheiße' heraus, während ich nur meinte "Besser so als wenn der völlig zusammenbricht weil Sczc geht um Grasida zu sehen", was ich anfangs überhaupt nicht überriss, denn das war mehr oder weniger Empirs Gedanken zu dem ganzen Thema, da ich ihn relativ 'bewusst' auch mit herumspielen ließ, denn wirklich große Lust dazu, dass ich ihn aussperrte. "Dann soll er mir das doch sagen, Gott, ich kann es ihm verzeihen, also bekomm ich das auch hin, damit umzugehen, wenn Sczcerbiec Grasida liebt", seufzte ich nur deprimiert und dachte weiter über das alles nach. "Ok, wirklich schön ist die Vorstellung nicht, aber alles ist angenehmer als so ein Anlügen oder sowas und Empir sagt, dass es für Koiko auch nicht angenehmer wäre, wenn Sczcerbiec Koiko 'verlässt'", meinte ich dann, noch immer alles andere als glücklich. "Ich mein, dass ist alles andere als schön, wenn man solche Nähe ungewollt hat, aber auch da gibt es bestimmt Mittel und Wege und ich kann es verstehen, dass ihm das peinlich ist und das eine beschissene Situation ist und alles, wirklich, aber, man", meinte ich dann nur leise und wusste auch nicht so recht, was ich machen sollte oder nicht sollte, jedenfalls war er zufrieden darüber, dass Sczc so 'schlau' gehandelt hatte. Ich wusste auch nicht so recht, es war einfach nur scheiße. "Naja, ihr werdet das schon schaffen, ich soll mich ja fernhalten und da er mir auch nicht erzählen sollte, ich ja lieber mal Sirius und Samuel fragen soll", seufzte ich dann leise und deprimiert. Heute würde ich definitiv nichts mehr machen, so viel war klar. Das musste ich erstmal alles verdauen und das war nicht wirklich wenig.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Aug 19, 2013 10:10 pm

Ayaka

Das Lazar da war bemerkte ich leider erst, als ich fertig war mit meiner Erzählung und wurde gleich noch röter, denn ich glaubte nicht, das Koiko wollte, das der Junge Mann das wusste, aber naja, jetzt war es auch schon zu spät und er hätte es ja wahrscheinlich ohnehin früher oder später erfahren. Immerhin bekam er so oder so immer alles spitz, auch wenn ich nicht den Hauch einer Ahnung hatte wie er das eigentlich anstellte. "Naja, aber vielleicht wäre es für Koiko ja dennoch immer noch angenehmer? Ich weiß es nicht, ich stecke nicht in seinem Körper, ich bin nicht er, aber es kann ja sein und reden kann er ja nun wirklich nicht über seine Probleme. Das konnte er doch noch nie. Aber ich bin mir sicher, das er dich schon in seiner Nähe haben will, er kann es nur nicht so ausdrücken wie er es gerne würde.", stellte ich fest und musterte Rin sanft. Vielleicht wäre es einfach gut, wenn sie auch nochmal so richtig reden sollte mit Koiko und Sirius vielleicht auch und vielleicht auch mit den beiden Schatten dazu. Helfen würde es bestimmt. Nur wo war ihr Freund eigentlich? Wahrscheinlich einfach verschwunden, genauso wie meiner. Wo er wohl hin war? Zu gerne würde ich es wissen, doch ihn zu suchen wäre Schwachsinn, dazu war die Stadt zu groß und es gab viel zu viele gefährliche Gebiete und die waren vor allem für Frauen gefährlich. Immerhin war da so manch ein Kerl, der seine Libido nicht im Griff hatte und darauf hatte ich echt keinen Bock, denn andere zu verletzen oder sowas war nun nicht mein liebstes Hobby, auch wenn es nur dafür da war um mich selbst zu verteidigen und mein Leben zu beschützen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Aug 19, 2013 10:31 pm

Rin

So wirklich ganz meine Zweifel über meinen Körper vertrieb diese Nachricht von Ayaka nicht, was mich allerdings auch sehr gewundert hätte, dazu fraß ich sie immer wieder schon über Jahre in mich hinein, als dass sie so einfach verschwinden würden, aber immerhin wusste ich, dass Koiko zumindest schon Mal nicht wegen meiner Brüste einfach so gegangen war. Trotzdem war das noch immer eine beschissene Situation und im Grunde genommen hatte ich nichts mit der Sache zu tun mehr, denn so wie Koiko draufgewesen war, ob nun gewollt oder nicht, hatte er sich eigentlich gleich von mir getrennt und hätte Ayaka mir das jetzt nicht einfach so erzählt, dann wüsste ich noch immer nichts davon, denn das komische Genuschel hätte echt keine verstehen können. "Kann er ja ausprobieren, was ihm besser passt", murrte ich dann herum, "Dann muss er sich aber mächtig falsch ausgedrückt haben, denn was an 'ich will momentan auch keine Nähe' und 'ich will nicht, dass du mich berührst oder dergleichen' und dem üblichen Weglaufen falsch verstehen oder anders meinen kann, weiß ich nicht", fügte ich dann noch hinzu, denn so langsam reichte es mir, dass er ewig nur auf meinen Gefühlen herumtrampelte. Ok, ich tat teilweise auch nichts anderes, aber ich würde es ihm sowieso nie recht machen können. Nie würde ich dass, alleine schon wegen diesem beschissenen 'du darfst ihn nicht einschränken, aber wenn du ihm die Entscheidung lässt, wird er sowieso solange dich fragen, bis du doch entscheidest und ihn damit einschränkst'-Scheiße. "Zudem hatte er sowieso so desinteressiert an mir gewirkt. Als wäre ich ihm völlig egal, nur ein 'ich liebe dich über alles' bringt mir auch nichts, wenn ich mich nicht mal ansatzweise geliebt fühle und getrennt hat er sich ja eh irgendwie von mir", setzte ich dann noch immer angepisst hinzu, wobei ich jetzt auch schon wieder traurig wurde deswegen.

Samuel ist aufgewacht und geht schließlich, weil Koiko noch immer ohne Bewusstsein ist, Tanathan ist rüber zu Kaisa gehumpelt und hat nach Sirius gefragt, Kaisa berichtet schließlich besorgt Samuel davon, dass Sirius nicht da ist, welcher von Koiko dann erzählt und auch nicht weiß, wo Sirius ist. Sirius geht es einigermaßen, er beschließt aber, noch bis zum Abend dort sitzen zu bleiben und erst dann unter Umständen was andres zu suchen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Aug 19, 2013 10:49 pm

Ayaka

Naja, gegen ihre Argumente konnte ich leider nichts sagen, denn sie hatte ja irgendwie recht und wirklich was falsch verstehen konnte man nicht, ich konnte mir nur vorstellen, das er es nicht wirklich so gemeint hatte, doch das hatte ja mit falsch verstehen nichts zu tun. "Ach komm, wir gehen morgen eine große Runde shoppen und besorgen die ganz tolle neue Teile und wenn er dann immer noch so ist, dann hat er sich einfach nicht verdient und dann solltest du ihn einfach abschießen, also Metaphorisch, nicht wirklich, das wäre Mord und nicht gut. Du hast einfach jemanden verdient der dich wertschätzt und liebt und sonst nichts", meinte ich abschließend und würde Rin morgen nicht sofort freiwillig mitkommen um shoppen zu gehen, dann würde ich sie eben mitschleifen! Ob es ihr passte oder nicht. Sie brauchte etwas Aufmunterung und ganz sicher keine OPs, für sowas war sie viel zu schön und viel zu wertvoll. "Und jetzt solltest du vielleicht noch ein wenig schlafen, würde dir gut tun und morgen sieht die Welt bestimmt wieder ganz anders aus", flötete ich eigentlich recht ausgelassen und stand vorsichtig wieder auf um mich dann kurz ein wenig zu strecken. Irgendwie fühlte ich mich richtig müde und dabei war es gerade mal Mittag und ich war erst vor kurzer Zeit aufgestanden. Besser ich ging jetzt aber noch nicht wieder ins Bett, nein, ich wollte viel lieber nach meinem Freund sehen, vielleicht traf ich ihn ja, wenn ich in die Stadt ging. Auch wenn ich da nicht dran glaubte, immerhin wollte er bestimmt auch nicht, das ich ihn fand. Hatte er eigentlich sein Handy dabei? ich würde ihm einfach eine SMS schreiben und dann mal sehen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 20, 2013 2:38 pm

Samuel

Ich war bei Koiko eingeschlafen und wurde schließlich von einer freundlichen Krankenschwester wieder geweckt. Mein Kumpel schlief noch immer, wobei, nein, er hatte einfach kein Bewusstsein. Jedenfalls beschloss ich, dass er sich erstmal noch ausruhen sollte und ging zurück in die Bar, denn vermutlich würde Rin jetzt auch Erklärung brauchen und ich wollte doch eh noch mit ihr sprechen. Allerdings kam es anders, denn Kaisa fing mich schon ab und fragte besorgt nach, wo ihr Sirius geblieben war. War der Kerl denn noch immer nicht wieder aufgetaucht? Mittlerweile sollte er das aber schon mal tun, sonst würde ich mir echt verdammt Sorgen machen! Vielleicht hatte Tani die anderen auch einfach nur falsch verstanden. Das könnte doch auch sein, auch wenn ich das dem kleinen Jungen gegenüber nicht äußerte. Also ging ich rüber in Lazars Wohnung und traf schon ziemlich bald auf Ayaka, die gerade aus Rins Zimmer kam. "Ayaka, weißt du wo Sirius ist?", fragte ich sie dann, ehe ich erzählte, was mit Koiko passiert war und die ganze Story und das eben. "Wie geht es Rin?", fragte ich dann besorgt nach. "Oh man, das ist wieder alles erstaunlich beschissen gelaufen", seufzte ich dann. Warum war es bei diesen Leuten hier aber auch so kompliziert, dass sie mal vernünftig und in Ruhe miteinander umgingen und nicht alle dauerhaft irgendwelche Scheiße bauten? Naja, ich mochte sie ja trotzdem irgendwie alle gerne, nur die Sache mit Sirius bereitete mir momentan Kopfzerbrechen, denn Rins Pläne kannte ich bislang ja auch noch nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 20, 2013 6:18 pm

Ayaka

Ich hatte Rins Zimmer gerade erst verlassen, als mir Samuel entgegen kam, den ich mit einem freundlichen Lächeln begrüßte. Seine Frage entmutigte mich dann zusätzlich noch etwas, denn das er fragte, das hieß, das er ihn nicht gesehen hatte, also tat mein Freund wohl wahrscheinlich im Moment auch nicht mehr arbeiten, obwohl es ihm doch an sich Spaß gemacht hatte, oder täuschte ich mich da? "Nein leider nicht, aber ich hab ihm gerade eine SMS geschickt, vielleicht hat er sein Handy ja dabei", seufzte ich resigniert, als er erzählte was mit Koiko passiert war, was mich doch etwas erschrak, immerhin war er Rins Freund und ih, sollte es nicht so schlecht gehen, einmal davon abgesehen, das eine Gehirnerschütterung nie sonderlich gut war. Nur was hatte er denn auch für ein Pech, das ausgerechnet er das Ventil des blöden Hydranten gegen die Stirn bekam? Hätte es nicht jemand anders treffen können? "Es geht ihr nicht so toll im Moment. Sie versteht nicht ganz, was los ist und warum Koiko schon iweder sauer war und jetzt bezieht sie es wieder auf sich und ihren Körper und mein, er hätte sie wegen ihrem Aussehen sitzen lassen, auch wenn ich ihr gerade erzählt habe, was zwischen Sczcerbiec und Grasida vorgefallen ist", berichtete ich niedergeschlagen und blickte dabei immer wieder auf mein Handy, in der Hoffnung, das mein Freund sich melden würde, auch wenn ich nicht wirklich daran glaubte. Wahrscheinlich hatte er sein Gerät gar nicht erst mitgenommen oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 20, 2013 6:43 pm

Samuel

Ach Kacke, wieso wusste sie denn auch nicht, was mit Sirius war? Das war doch beschissen, der Kerl war so ein Chaot, er würde nur wieder Stress kriegen und das wollte ich nicht. "Hoffentlich, sonst verschwindet er ja nicht so ohne wem was zu sagen... Oder Koikos Verhalten färbt ab", seufzte ich dann und hoffte wirklich, dass Sirius sich bald melden würde, immerhin war es auch schon wieder 6 und die Nacht war gefährlich, wie man mal wieder an Koiko sah. Was sie dann über Rin erzählte, war auch nicht sonderlich toll, auch wenn sie diese Körperprobleme schon länger hatte, soweit ich das mitbekam. "Wie soll sie denn auch, immerhin erst dieser Unfall und das Koma und dann erzählt ihr Freund ihr innerhalb ein paar Stunden, dass er so ungefähr jedes Bordell von innen kennt und sein Schatten grad mit dem seines bestens Freundes rumgemacht hat, manchmal kommt man sich hier wie in einem schlechten Film vor", meinte ich dann. "Meinst du, die beiden bekommen das wieder hin? Koiko hat mir davon erzählt, dass Rin eine Auszeit will und ich hatte jetzt vor ihr eigentlich das alles mal ein bisschen genauer zu erklären und sowas", meinte ich dann nachdenklich und kratzte mich leicht am Kopf. Die Idee konnte ich vermutlich gleich vergessen, wenn Rin jetzt eh so zerstörerisch wieder drauf war. "Sagst du ihr dann das mit Koiko oder soll ich das auch machen, Lazar hat ja anscheinend noch nichts erzählt oder?", fragte ich dann nach und überlegte einen Moment, ob wir vielleicht nicht doch besser Sirius suchen gehen sollten, denn vermutlich trieb er sich, wenn niemand wusste wo er war, in nicht so schönen Gebieten der Stadt herum und die waren nun nicht zu groß, allerdings war es für Ayaka alleine zu gefährlich und vermutlich waren die auch noch sehr aufgeschreckt von gestern alle dort.

Sirius hat sein Handy mit und liest die SMS, daraufhin kommen ein paar Obdachlose und Tramper, die ihn zusammenschlagen, weil er zu den 'neureichen Arschlöchern' gehört und hier nichts zu suchen hat wegen seinem Handy, dann lassen sie ihn im Gebüsch am Straßenrand liegen in der Nähe von der 'Rotlichtstraße', Sirius selbst schickt nur noch den Straßennamen an Ayaka zurück und verliert dann das Bewusstsein.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 20, 2013 7:53 pm

Ayaka

Das wäre doch Müll, wenn Koiko nun abfärben würde, immerhin liebte ich meinen Sirius über alles und ich wollte nicht, das er einfach so verschwand über längere Zeit und nichts sagte, wie Koiko es gerne mal tat! "Da hast du wohl recht, es ist echt wie verhext alles. Und jetzt das blöde Ventil, das ausgerechnet ihm gegen die Birne fliegen muss und wahrscheinlich können wir froh sein, das er einen solchen Dickschädel hat, das nichts schlimmeres passiert ist, es hätte ihn ja auch erschlagen können, wenn es richtig scheiße gelaufen wäre. Genug Druck hat so ein Hydrant für sowas jedenfalls bestimmt schon.", stellte ich mit einem leisen seufzen fest und starrte weiter mein Handydisplay an. "Wenn er wirklich vor hat mit ihr zu reden, dann wird das schon iweder denke ich, solange er es zusammenbringt dabei rüber zu bringen, das sie für ihn das schönste Mädchen dieser Erde ist, denn wenn er das nicht hinbringt, dann hol ich echt noch nach, was das Ventil nicht hinbekommen hat und vielleicht sagst du es ihr lieber, ich war grad erst bei ihr und ich möchte dann nicht sofort wieder rein rennen und noch schlechte Nachrichten bringen", stellte ich trocken fest und meinte das auch wirklich ernst. In dem Mometn piebste plötzlich mein Handy, was echt unerwartet kam udn ich merkte wie mein Herz richtig einen Satz machte und dann wild zu pochen anfing, als ich die Tastensperre entfernte und den Posteingang öffnete. Was würde mich da erwarten? Machte er schluss? Würde er kommen? Ging es ihm gut? Oder war es vielleicht gar nicht von Ihm? Das was dann in seiner Nachricht stand verwirrte mich allerdings dann doch etwas und es dauerte etwas bis ich verstand was es war. Leicht benommen blinzelte ich kurz Samuel und dann wieder mein Handy an, ehe ich es ihm in die Hand drückte, damit er auch wusste was los war und dann auch gleich los lief, nur noch schnell meine Jacke greifend und in Schuhe schlüpfend.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 20, 2013 8:29 pm

Samuel

Gut, dann würde ich mit Rin reden, so schlimm war das auch nicht und ich wollte ihr eh noch erzählen, was so alles in der Zeit passiert war, als sie im Koma gelegen hatte. Immerhin hatte sie ein Recht darauf,dass zu erfahren und vielleicht half es ihr auch, nicht ganz so sauer auf Koiko zu sein oder sowas. Na hoffentlich brachte er das nicht nur rüber, sondern empfand das auch als so, denn alles andere wäre schon einfach nur verdammt beschissen und gemein gegenüber Rin. Auf ein Mal piepste Ayakas Handy wieder und ich hoffte einfach mal, dass es Sirius war und es ihm gut ging. Dann jedoch auf ein Mal drückte sie es mir in die Hand und lief dann auch schon los. Interessiert und verwirrt musterte ich nun das Display. Ein Straßenname. Super, was sollte ich denn damit jetzt anfangen? Es verwirrte mich nur unendlich und ich hatte echt keinen Plan, was ich damit sollte. Nach kurzem Überlegen fiel mir ein, dass das nicht sonderlich weit von Bordellen und Nutten entfernt war. Was zur Hölle wollte Sirius denn da?! Hoffentlich machte er keine Scheiße oder sowas, dass wäre echt der Supergau. Jedenfalls lief ich Ayaka dann schnell nach und hatte sie auch relativ zügig eingeholt, da ich nun mal recht sportlich war. HOffentlich hatte es andere Gründe, als dass er nun wirklich seinen Spaß hatte und wollte dafür, dass er diesen Straßennamen geschrieben hatte. Aber wieso zur Hölle sollte er denn auch sonst sowas schreiben? Und vor allem so ohne jegliche weitere Infos, es konnte eigentlich alles und nichts bedeuten und ich hoffte, dass es lieber nichts bedeutete als alles, denn alles wäre echt nicht toll, sondern eher sogar beschissen, wenn es nach meiner Meinung ging.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten