Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 3:11 pm

Chosovi

Da hatte er wirklich einen sehr guten EInfall als er meinte, dass man ja mit dem Kindergarten sprechen könnte. Immerhin wären die Kinder dort doch recht gut aufgehoben und wir mussten uns keine Gedanken mehr machen, auch wenn ich das an sich nicht mochte. Als Übergangslösung fand ich es ja gut, dass sowas möglich war doch wenn ich mir vorstellte, dass es Eltern gab, die leider keine andere Wahl hatten als ihre Kinder ständig fremdbetreuen zu lassen... wirklich, da konnte ich das Kotzen bekommen! Eltern sollten ihre Kinder selbst aufziehen können und sollten nicht gezwungen sein alles in die Hände von fremden zu legen! Auch wenn die vielleicht ausgebildet und nett waren. "Gute Idee, ich werde da mal anrufen und nachfragen", meinte ich also recht zufrieden und stimmte dann doch leicht missmutig zu, als er von meinem Studium anfing. Klar musste ich da wieder hin, nur wenn ich ehrlich war, würde ich viel lieber hier sein und mit ihm was machen. Wobei das Studium machte ja auch Spaß und ich konnte dann auch mal selbst Geld verdienen und es gab wirklich schlimmeres. Zumal er mir ja nun auch nicht davon laufen würde. "Ohja, das werden wir brauchen und was wenn wir Kinder bekommen sollten? Wir brauchen ein ganzes Haus! Oder wir bauen einfach gleich so einen riesen Weinkeller neben unser Haus und da bunkern wir dann alles... allein schon wenn ich an diesen Zehn-Tages Vorrat denke der jetzt jedem empfohlen wird... wie sollten wir das denn unterbringen?!", stimmte ich gespielt entsetzt und dann lachend hinzu, auch wenn es vielleicht ein wenig sehr voreilig war schon von gemeinsamen Kindern zu reden, denn lange waren wir ja echt noch nicht zusammen. "Aber nun hopp hopp, sonst ist alles weg wenn wir ankommen", freute ich mich und lief vorraus nach unten, wo uns bereits eine riesen Schüssel Obstsalat empfing, auf die ich mich gleich stürzen wollte, doch die kleine Italienerin kam mit zuvor, als sie meinte, dass die für Aleksey wäre, da der ja heute noch seinen 'Job beenden' musste und ein wenig Seelenheil brauchen konnte... für uns aber auch was im Kühlschrank wäre. Von dem schnappte ich mir auch gleich was und reichte auch Serg strahelnd etwas, während ich mich artig bedankte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 4:06 pm

Sergio

"Lieb wenn du das tust. Ich muss nachher noch Essen holen und irgendwie mit Rin klären wie das mit dem Wagen ist.. der Jeep ist ihrer aber mit dem Ferrari brauch ich gar nicht erst anfangen zu fahren da muss ich 10 Mal fahren bevor ich alles hab", seufzte ich dann nachdenklich, ehe ich aber auch darüber nachdachte, was passieren würde wenn wir Kinder bekommen würde. Kinder waren toll und ich sofort mit ihr Kinder machen oder haben wollen und ich freute mich, dass sie auch von Kindern direkt sprach. War immerhin ein sehr gutes Zeichen oder? Ja doch fand ich schon. "Das fragst du noch ob wir welche bekomme? Je mehr desto besser", lächelte ich dann glücklich und überlegte weiter. Ein eigenes Haus wäre schon toll.. Ich wollte nicht, dass sich unsere Kinder zwangsweise ein Zimmer teilen mussten oder sowas, nur wie sollten wir das bezahlen? Musste ich mein Knackarsch wohl doch nochmal hochbringen. "Ach man kann auch ohne diesen ganzen komischen Kram überleben, bisschen Kreativität und das wird ohne dutzende Konserven", meinte ich dann schulterzuckend, denn ich hielt nichts von Vorräten anschaffen. Mit ein bisschen Grips ging das auch über ein paar Tage, aber diese hochzivilisierten Menschen hier schafften das mit Sicherheit nicht. Bei Timá bedankte ich mich dann auch höflich und nahm Chosovi dann mein Anteil ab. Gott sah das wieder lecker alles aus!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 4:21 pm

Chosovi

"Ich bin doch immer lieb!", meinte ich gleich begeistert und grinste vor mich hin. Schade, dass ich zwar einen Führerschein hatte aber nur Fahrpraxis mit einem uraltauto, denn mit einem Ferrari zu fahren hörte sich schon gut an. Nicht, dass ich sonderlich viel Wert auf sowas legte, nur wenn es denn schon mal ging, dann würde ich es natürlich gerne mal ausprobieren, einfach nur um zu wissen wie es ist und es in meinem Buch der Dinge, die man unbedingt mal probiert haben musste, abhaken zu können. Nicht, dass ich wirklich so ein Buch gehabt hätte, doch manchmal dachte ich schon darüber nach, ob es eigentlich Dinge im Leben gab, die ich unbedingt einmal ausprobiert haben wollte bevor ich starb und da gehörte sowas doch dazu. Es gheörte auch ein Leben im Luxus dazu, denn wissen wie das so war wollte ich schon durchaus mal, aber immer bräuchte ich das nicht. "Ohja, ganz viele süße kleine Kinder... aber keine verzogenen! Die werden dann richtig streng erzogen... also nicht wirklich streng... aber eben nicht so assi!", sponn ich gleich weiter und fügte hinzu, dass ich mely und die anderen ja ganz zauberhaft fand. Sie waren alle so nette Kinder und nicht so biestig wie manch andere zuweilen. "Ja schon, aber dann muss man wissen was man tut und ein großes Grundstück, oder viel Wald haben... immerhin den Wald haben wir hier ja", stimmte ich grinsend zu und machte mich dann auch über mein Essen her, während nun auch der bereits angekündigte Besuch herein kam. Aleksey sah doch ein wenig geschafft aus, aber er schien auch erleichtert zu sein. Er grüßte freundlich, wenn auch recht zurückhaltend und setzte sich dann, wobei er anfing sich etwas mit Timá zu unterhalten, worum es genau ging konnte ich aber nicht hören. Nur das er sich irgendwie entschuldigte, aber es ging mich auch nichts an. "Soll ich dir dann gleich helfen mit den Einkäufen? Oder gibt es grad gar nichts zu tun und du meintest nur allgemein?"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 4:50 pm

Sergio

"Mh letztens nachts sah das aber noch ganz anders aus mit dem lieb sein", stellte ich dann anzüglich grinsend fest, denn sie war echt geil im Bett. Nicht nur geil, nein sie war auch ungezogen und machte mich unglaublich an damit. Sowieso schaffte sie es mich einfach anzumachen und nebenbei war sie einfach nur ein wundervoller lieber Mensch. "Ne bloß nicht, aber das macht einfach die Erziehung und der Umgang", nickte ich dann. "Naja streng... nett und freundlich und höflich, ich glaub streng wird bei mir eh nichts", meinte ich dann, denn ich wollte nicht, dass meine Kinder streng erzogen wurden, sie würden viele Freiheiten haben und das solange, wie sie die par Regeln einhielten.. Ja doch das klang recht gut! "ach so schwer sollte das für uns nicht sein, also sparen wir daran schon mal", lachte ich dann, denn es war nun kein Problem mich ein paar Tage ohne einkaufen auszukommen, da hatte ich Zuhause und auf meinen Reisen schon sehr viel schlimmeres erlebt. Glücklich aß ich dann auch mein Essen und musterte dann kurz Aleksey, den ich auch fröhlich begrüßte. "Wenn du mitkommen magst sehr gerne, ist halt nur nicht sonderlich.. spaßig oder so, eher öde", lachte ich dann und überlegte einen Moment ob wir nicht noch was anderes machen wollten. "Hast du sonst noch eine Idee was man machen könnte? Ich könnte zur Not auch morgen einkaufen denke ich, wir verbrauchen momentan ja weniger Lebensmittel so alles in allem", überlegte ich dann. Zu Rin wollte ich natürlich nachher nochmal aber ansonsten.. Naja.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 5:01 pm

Chosovi

Empört blickte ich meinen Freund an und streckte ihm nur die Zunge raus zur Antwort. Als wenn ich nicht lieb gewesen wäre! Immerhin war er gekommen, ich fand das war echt lieb genug! Aber ich wusste ja auch, dass er das nicht ernst meinte. "Als wenn streng bei mir was werden würde. Ich kann doch im Leben denen nichts wirklich verbieten. Außer es ist was schlimmes. Schlimme Dinge kann ich sehr gut verbieten, aber solange sie sich und sonst keinem damit schaden kann ich eigentlich nichts verbieten", seufzte ich und grinste dann aber auch gleich wieder los. "Ach, du bist dabei, dann ist das doch sowieso spaßig!", freute ich mich nur zur Antwort, als nun auch Eren hereingewankt kam. Er wirkte genauso müde uns geschafft wie sein Vater die letzten Tage, aber er lächelte tapfer und grüßte uns mit sehr starkem Akzent, was mich doch wundern lies wo er eigentlich her kam. Hinter ihm kam dann auch Fehara mit Nelly und Ben, was mich vermuten lies, dass der leicht angebrannte geruch hier drin daher rürte, dass Koiko schlichtweg schon wieder weg war und bereits 'Essen' für seine kleine gemacht hatte. Also er bemühte sich ja wirklich, zumindest das musste man ihm lassen, auch wenn er echt nicht gut war und die Küche danach meist katastrophal aussah und roch. "Ne, ich hab echt keine Ahnung, tut mir Leid... vielleicht irgendwie... nein, keine Ahnung", seufzte ich, ehe mir dann doch was kam und ich strahlend vorschlug, dass wir Kürbisse kaufen könnten und dann mit den Kindern für Halloween was schnitzen könnten, was nicht nur die Kleinen, zumindest alle außer Ben, der schien eher trübsinnig, gleich begeistert aufhorchen lies, sondern auch Fehara blickte mich wirklich mehr als dankbar an, während er einen Haufen Obst in eine Schale packte, den Kinden Müsli hinstellte und dann anfing das Obst zu schneiden.

Aleksey verabschiedet sich dann auch ung geht Apofani suchen, weil er nicht unbedingt alleine das jetzt machen will und er denkt, dass Lazar betreuung braucht direkt nach dem Erwachen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 8:31 pm

Lazar

Nachdem plötzlich irgendwie mein Körper zu explodieren schien wurde dann auch alles schwarz. Sehr lange schwarz. Ich bekam gar nichts mit, es war mehr wie ein traumloser Schlaf aus dem ich nicht mehr aufzuwachen schien. Nur Divi spürte ich und er war anfangs sehr panisch, jedoch war nicht in der Lage mit ihm zu kommunizieren. Doch das wurde dann nach und nach besser. Doch dann wurde alles klarer und anfangs hatte ich noch stark Schmerzen und dann plötzlich war ich hellwach und alles war ok. Gut ich hatte noch ein bisschen Kopfschmerzen aber eigentlich war alles ok. Vorsichtig strich ich mir mit der Hand durch die Haare. "ICh bringe euch irgendwann alle um und wenn Koiko Rin auch nur ein Haar gekrümmt hat hat er gleich gar keines mehr", stöhnte ich mit doch recht aggressiven Unterton, was gar nicht so stark gewollt war. Vorsichtig setzte ich mich auf, wobei mir unglaublich schwindelig war und ich mich sofort gegen die Wand lehnen musste. "Wie lange war ich weg?", fragte ich dann nach nachdem ich mich für die Pflege bedankt hatte. Bei Aleksey mehr weil es förmlich so war, bei Apofani mehr weil ich es ihr wirklich dankte. "Wie geht es Nelly?", fragte ich dann gleich besorgt nach, ehe ich mich auch nach Rin und nach Yoichi erkundigte, denn natürlich wollte ich wissen wie es meinen Lieblingen ging! Natürlich interessierte mein Baby mich da am meisten! Bei Yoichi wusste ich nicht genau was mich erwarten würde nach allem und Rin.. Ja doch um sie machte ich mir insgesamt am meisten Sorgen, ich wusste ja was sie für eine schwierige Person war.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 8:42 pm

Sczcerbiec

Aleksey hatte sich für heute angekündigt und gemeint, dass es gehen würde, dass er nun auch Lazars restliche Wunden heilte, auch wenn Jonathan wohl noch immer sehr schwach war. Er würde wohl wahrscheinlich erst mal nicht besser werden und es wäre Schwachsinn weiter zu warten und so begab ich mich eben auch recht früh nach unten. Wobei ich aber auch nur kam, weil ich wissen wollte wie es Divi ging, immerhin lag der Kleine mir sehr am Herzen. Wenn der nicht wäre, wäre ich wohl bei Koiko geblieben, denn er hatte kaum die Kraft mich rauszulassen und ich würde wohl auch besser nicht zu lange bleiben. Lazars erste Reaktion konnte ich derweil wirklich sehr gut verstehen, immerhin hatte mein Sohn ihn echt ziemlich platt gemacht, aber was danach kam empfand ich doch als ziemlich verletzend und ich verschränkte unbehaglich die Arme. Schön wie er sich bei jedem bedankte... obwohl ich nun wirklich am meisten getan hatte. Er hatte es also nicht bemerkt. Dann hasste Divi mich also immernoch. Dann hätte ich mir den Stress ja wirklich auch sparen können. Aleksey lag derweil einfach nur totenblass, verschwitzt und offensichtlich gepeinigt vom Schmerz auf der zweiten Liege des Raumes, was Lazar aber auch nicht zu interessieren schien. Missmutig knirschte ich mit den Zähnen und und atmete erstmal durch, ehe ich mich an die Beantwortung seiner Fragen machte. "Ziemlich lang... drei vier Wochen", meinte ich zuerst und erzählte dann gleich noch, dass Fehara sich der Kleinen angenommen hatte und das es ihr sehr gut ging, dank dessen aufoperungsvoller Pflegebereitschaft. "Bei Yoichi weiß ich es nicht und Rin.. keine Ahnung, musst du Sergio fragen. Die ist im Moment nicht hier", fügte ich schließlich noch hinzu und beschloss dann auch sofort zu verschwinden, sollte er seinem Versäumen einer Danksagung nicht gleich noch nachkommen, denn in dem Fall hatte das hier sowieso keinen Wert für mich. NUr wegen Lazar wollte ich Koiko nicht noch weiter schädigen. Für Divi war es ok, der Kleine war mir wichtig, aber Lazar nicht, schon gar nicht wenn er sich zu fein war sich zu bedanken.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 9:22 pm

Lazar

Sczcerbiec war also nun auch da. Na wunderbar, dass war ja einfach nur absolut toll, wirklich einen besseren Freund konnte ich ja kaum noch finden. Erst wollte ich noch irgendetwas sagen, doch da meinte Divi in mir, dass ich nicht so böse über ihn denken sollte, denn er hatte ihm vorgelesen und auch wenn er ihn noch nicht wieder sehen wollte fand er das voll schön. "Du hast Divi vorgelesen, er hat es sehr genossen und sich gefreut", teilte ich ihm dann mit, denn Divi war es sehr wichtig, dass Sczcerbiec wusste, dass er sich darüber sehr gefreut hat. Ebenfalls bedankte ich mich auch bei ihm für seine Taten. "VIER WOCHEN? DAS IST NEN MONAT DAS SIND DREIZIG TAGE", stellte ich dann fest und war doch ziemlich fertig. "Das..", setzte ich dann an, endete jedoch mit einem tiefen Seufzen. Ja mit Pech war dann mein Kapital mittlerweile flöten gegangen.. Das ging echt überhaupt nicht klar, wirklich nicht. Oh Gott das war echt nicht so richtig geil. "Wieso ist sie nicht hier.. Ich bringe Koiko um, ehrlich, wie kann man denn nur so.. Ja gut lassen wir das", meinte ich dann und war wirklich angepisst. Koiko sollte mir nicht über den Weg laufen und falls er Koiko auch nur ein Haar gekrümmt hatte, ich würde ihn filetieren und kochen und fertig machen, darauf konnte er sich gefasst machen. Wirklich wie konnte man denn so bescheuert sein.. Ich wusste es nicht. "Danke für die Infos..", bedankte ich mich dann, ehe ich zu dem Essen griff und etwas aß. Mir war zwar schlecht aber ich brauchte für meinen Kreislauf Zucker und Flüssigkeit und alles eben, daher bedankte ich mich bei Timá auch noch mal.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 9:32 pm

Sczcerbiec

Es war wirklich schwer mit der Enttäuschung umzugehen, dass mein Tun keine Wirkung gehabt hatte und ich wollte schon abzoehen um in Ruhe trauern zu können, als Lazar plötzlich doch noch was dazu sagte und ich nicht verhindern konnte, dass ich sofort ganz große Augen bekam und ihn wirklich mehr als nur gerührt und dankbar anblinzelte, ehe ich mich aber auch halbwegs fing und zwar noch immer lächelte, aber nicht mehr ganz so verstrahlt guckte. "Das... ich habs echt gern gemacht. Apofani meinte er könnte vielleicht Angst haben und das wollte ich nicht. Freut mich, dass ich Erfolg hatte", meinte ich dann noch ehrlich gerürt und war nun auch wieder viel aufgeschlossener mit Lazar zu reden. Auch wenn ich merkte, dass er mich dennoch nicht so leiden konnte, aber Divi wusste was ich getan hatte und das lies mich gerade wirklich alles verzeihen. "Es tut mir wirklich Leid. Wir haben es schon so schnell wie möglich versucht, aber anders wäre Jonathan gestorben und auch wenn er Mist gebaut hat, den Tod hat er dafür nicht verdient und Aleksey erst recht nicht", versuchte ich ihm irgendwie zu erklären, warum es gar so lange gedauert hatte. Immerhin hatten wir unser bestes getan um Nelly in der Zeit zu unterhalten und das war Fehara ja auch ganz gut gelückt, so wie ich das sah. Gut, nat´ürlich hatte sie ihren Daddy vermisst und war nicht immer nur glücklich gewesen, aber er hatte sein Bestes getan und er hatte es gut gemacht. "Naja... er ist eben total ausgeflippt weil er dir das nicht antun wollte und wie du sicherlich weißt trauert er eher alleine und das hat Rin eben nicht gefallen und dann hat er sich auch noch aufgeführt und naja... sie ist eben nicht mehr hier, aber es geht ihr sonst soweit gut", fasste ich es möglichst knapp und vieldeutig zusammen, denn wirklich Bescheid wusste ich ja auch nicht. Timá freute sich derweil doch über das LOb und lächelte sanft, ehe sie aber auch wieder verschwand.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 10:07 pm

Lazar

Sczcerbiec schine sich sehr über Divis Worte zu freuen, was mich doch irgendwie beruhigte. Manchmal konnte Sczcerbiec doch echt bescheuert sein! "Was habt ihr eigentlich Nelly erzählt? Ich möchte nicht, dass sie sonstwas denkt, kann ich nicht irgendwie spontan dringend wegen was beruflichen weggewesen sein oder sowas?", fragte ich dann nach und merkte doch, wie es langsam besser wurde. Gut so richtig perfekt war noch nichts und ich merkte doch, wie 'steif' ich insgesamt war, doch meinen Kreislauf ging es wesentlich besser. "Ich erschlag den, das ist doch nicht wahr", meinte ich dann wirklich angepisst von Koiko, denn der Typ.. ne der ging echt gar nicht. Und sowas wollte Rin heiraten, bzw. mittlerweile wohl nicht mehr und das machte nichts besser. Eher noch schlimmer. Zu der Sache mit Jonathan sagte ich nicht weiter was, denn ich sah es anders, doch das war schon irgendwie ok und solange ich Jonathan nicht sehen musste war es mir vollkommen egal. Wenn ich ihn sehen musste, sah das natürlich anders aus. "Muss ich eigentlich irgendetwas beachten oder kann ich aufstehen? Kann mein Körper das nach einem Monat überhaupt noch?", fragte ich dann nach, denn ich wollte schon gerne aufstehen und dann in die Bar meine Finanzen kümmern zu meiner Nelly und mich um Rin kümmern. Und dann war da ja noch die Sache mit Yoichi. Ich vermisste ihn wirklich, doch was wenn er bereits nen neuen hatte oder nicht mehr wollte? Ich wollte ihn doch wiederhaben und eben wieder meine Familie haben und mit ihr glücklich leben so wie vorher auch!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 10:17 pm

Sczcerbiec

Was wir Nelly erzählt hatten? Das war wahrlich eine berechtigte und gute Frage, denn ich hatte absolut keine Ahnung was sie ihr erzählt hatten. Oder? Doch, irgendwie kam da was in mir hoch, aber es dauerte etwas bis der Gedanke ganz greifbar war, vor allem auch, da durch die Entspannung jetzt auch die Schwäche wiederkam, die von Koiko ausging und die es mir schwer machte mich zu zeigen. Inzwischen setzte auch wieder das bekannte brennen meiner Haut ein und ich merkte wie ich leicht unruhig wurde. "Ja... Fehara hat ihr gesagt, dass es dir Leid tut, aber das was wichtiges dazwischen gekommen ist und das du sie lieb hast und du so bald wie möglich wieder kommen würdest und er sich eben so lange um sie kümmert und das hat er dann auch. Und sie hat das zwar erst nicht recht so hinnehmen wollen, aber mit ein wenig ablenkung wurde dass dann schon", meinte ich und fügte aber auch noch hinzu, dass sie aber die letzte Zeit wieder angefangen hatte täglich zu fragen wo er denn eigentlich sei. Zu seinem Kommentar zu Koio sate ich soweit nichts mehr, denn es gab nichts zu sagen und das er litt wie sonst nichts, dass konnte man ja selbst mr schon ansehen. "Du müsstest eigentlich aufstehen können, immerhin ist jetzt Alekseys Hüfte und alles zerstört nicht mehr deine, aber vielleicht solltest du lieber langsam tun und es nicht sofort komplett belasten", überlegte ich laut und bot dann auch meine Hilfe an ihm beim Aufstehen und allem zu helfen, Immerhin war das mit Sicherheit noch nicht so gut, wenn er jetzt einfach aufsprang und ich wollte nicht, dass er sich nun doch nochmal was tat, nachdem Aleksey ihn so mühevoll geheilt hatte. Nochmal würde der es wahrscheinlich auch nicht mehr machen, denn die Dankesrede ihm gegenüber war doch mehr als dürftig gewesen und klar, irgendwo war Aleksey schon schuld, aber er litt tierisch und das dann auch noch so für nichts.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 10:54 pm

Lazar

"Ah ok dann ist zumindest das geklärt.. Ich denke ich 'komme' dann gleich wieder sobald ich in die Stadt bin und mit Yoichi alles geklärt hab.. so als wenn ich dann wiederkomme", meinte ich dann schließlich und hielt das für eine gute Idee, dann hatte ich auch alles geklärt was meine Ehe anging und sowas eben. "Ich denke dann.. also je nachdem wie die Wohnung aussieht.. nehme ich Nelly gleich wieder mit und wenn die Wohnung fertig ist können meinetwegen auch Emely und Eren ein bisschen dasein so als Revanche dafür, dass ihr Nelly solange gehabt habt", schlug ich dann vor, denn natürlich wollte ich mein Engelchen gleich mitnehmen. Momentan hatten wir nur ein Bett, also zumindest wenn die Wohnung noch so war wie ich sie verlassen hatte da konnten natürlich nicht so viele Kinder leben aber ansonsten doch immer gerne. "Dann lass uns das bitte probieren", bat ich dann und robbte dichter an die Bettkante, ehe ich mich leicht auf Sczcerbiec stützte und aufstand. Dnn musste ich erstmal stehen bleiben, denn mein Kreislauf kam noch nicht wirklich in Fahrt. Nachdem das passiert ist, ging ich dann auch ein paar Schritte zusammen mit ihm, wobei das schon ziemlich schmerzhaft war und ich erstmal darüber nachdenken musste, wie man denn lief. War echt nicht so wirklich einfach zu gehen und es tat mir ziemlich weh. Außerdem hatte irgendwie mein Gehirn vergessen, wie man lief doch langsam wurde es besser und angenehmer für mich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Sep 24, 2016 11:14 pm

Sczcerbiec

Wow... er kam also sobald er mit Yoichi alles geklärt hatte? "Wie viele bedeutungen ein Wort doch so alles haben kann, nicht wahr mein Lieber?", frotztelte ich daher nur und grinste verschmitzt. Immerhin konnte man es in dem Fall tatsächlich Dreideutig verstehen und ich war mir dabei aber ziemlich sicher, dass es wahrscheinlich zweideutig gemeint war. Sprich er wollte schlichtweg auf zwei Arten 'kommen' immerhin war dann ja auch alles zwischen ihm und Yoichi gelärt wenn es so klappte. "Oh, das wäre sicherlich klasse. Fehara schaut wirklich aus, als würde er es nicht mehr lange machen und er kann Hilfe wirklich redlich gebrauchen.", freute ich mich dann noch für meinen Sohn. Wie lange der noch wirklich bei dem ganzen mitgemacht hätte, wenn nicht bald Hilfe kam wusste ich nämlich wirklich nicht. Wahrscheinlich wäre er einfach eines stillen Nachts heimlich geflüchtet und wäre nicht wieder gekommen oder sowas, weil er zu aufgebraucht war. Er lief ja jetzt schon am Zahnfleisch und dann auch noch seine Minah die aussah als wenn sie ein Netz voll Fußbälle verschluckt hätte. Da er es probieren wollte ging ich dann aber auch gleich zu ihm und half ihm auf, was nicht so einfach war, da ich dazu doch Kraft brauchte, aber es lies sich machen. "Sieht doch schon ganz gut aus", freute ich mich dann auch ehrlich für ihn und merkte wie ich aber auch selbst ins Schwitzen kam und sich die Schuppen auf meiner Stirn auszubreiten begannen. Ich sollte es wirklich nicht übertreiben, sonst musste Lazar Koiko absolut nichts mehr antun. Wobei mich das allerdings weniger stören würde, wenn ich jetzt auch noch drauf ging und das aus eigener Dummheit. Vor allem nachdem es nun auch noch Chancen gab, dass ich meinen kleinen Divi wieder sehen würde dürfen! Da konnte ich erst recht nicht draufgehen! Das wäre das schlechteste Timing aller Zeiten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Sep 25, 2016 4:55 pm

Lazar

Ich musterte Sczcerbiec doch ziemlich skeptisch, denn was sollte das denn jetzt? War ja schlimmer als in ner vorpubertären Klasse... "So nötig hab ich es dann doch noch nicht, auch wenn man es meinen könnte", meinte ich nur als antwort, denn natürlich hatte ich nicht vor Yoichi direkt flachzulegen sobald ich ihn wieder traf. Ich wollte in erster Linie meine Ehe retten jetzt nach allem und nichts anderes. "Solang ich sonst keinen von euch zwangsweise oft um mich haben muss ist das kein Problem", zuckte ich dann nur mit der Schulter, denn ich hatte momentan wirklich wenig bis gar kein Interesse daran. Auch auf Fehara hatte ich momentan wenig Lust, auch wenn wir uns ansonten wirklich gut miteinander verstanden hatten, aber das alles stand jetzt irgendwie zwischen uns und nein ich hatte gerade wirklich wenig Interesse. "Das ist unglaublich schwer.. Als wenn ich noch nie in meinem Leben gelaufen wäre", stellte ich dann fest, auch wenn ich mittlerweile ganz gut zurecht kam. Ein wenig schweißtreibend war es dennoch. "So sonderlich gut siehst du aber auch nicht mehr aus", stellte ich dann fest, denn ich sah gerade wie sich die Schuppen weiter über sein Gesicht ausbreiteten. Vorsichtig wagte ich dann ein paar Schritte alleine. "Ich denke es sollte gehen.. einen Marathon sollte ich nicht gleich laufen aber so im Großen und Ganzen sollte das wirklich ok sein, vielen Dank", bedankte ich mich dann und streckte mich ein wenig, wobei meine Knochen alle ein wenig knackten, aber ansonsten alles ok war. Musste halt auch alles erstmal nach nem Monat wieder in Gang kommen!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Sep 26, 2016 12:41 am

Sczcerbiec

"Ach nun komm schon, sei doch nicht immer gleich so Spießig! Als wenn ich das ernst meinen würde", seufzte ich und verdrehte leicht die Augen, denn gerade nahm er alles wirklich viel zu Ernst! Als wenn ich wirklich glauben würde, dass er Notgeil war. Gut, ich konnte mir schon durchaus vorstellen, dass er Lust auf seinen Freund, Mann, was auch immer hatte, aber unterstellen wollte ich ihm nichts und wirklich darüber nachdenken tat ich auch nicht! Seine nächsten Worte konnte ich verstehen, doch es traf mich doch auch ein wenig. Früher war er anders gewesen, er war eigentlich gerne hier gewesen und nun sollte sich alles geändert haben? Irgendwie wirklich schade wie sprunghaft die Menschen waren und was für kleine Dinge bereits so großes Anrichten konnte. Wobei ich da vielleicht nicht reden sollte, denn wenn ich sowas überlebt hätte, würde ich gnadenlos alle Beteiligten niedermetzeln. "Das lässt sich mit Sicherheit einrichten", meinte ich dann nur knapp, wobei ich aber auch nicht wirklich annahm, dass er viel Besuch bekommen würde von irgendwem hier. Von Fehara vielleicht abgesehen, wobei der sich aber erst mal wieder aufladen musste und sicher nur hin und wieder kam um Eren zu beruhigen. "Es ist schwer sich gut zu fühlen und zu freuen, wenn man in den Trümmern einer Welt steht die einem gelehrt hat was Zuhause sein und Familie bedeutet und es ist schwer nicht einfach hin zu werfen, weil man erkennt das dass, worauf man sich berufen hat und worauf man gebaut hat nichts weiter als eine menschliche Lüge war und das es das wonach man ebenfalls streben wollte schlichtweg nicht gibt und die einzige Wahrheit die es zuletzt noch gibt die ist, dass man schon immer im Recht war, auch wenn man versucht hat dies zu vergessen", merkte ich an und löste mich von ihm, als er es alleine versuchen wollte. Blieb aber so weit in der Nähe, dass ich ihn jederzeit auffangen konnte, sollte er mich brauchen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Sep 26, 2016 4:58 pm

Lazar

"Irgendwer muss hier spießig sein sonst fahrt ihr den Laden nur gegen die Wand.. Wie man unschwer erkennen kann", schüttelte ich nur den Kopf, während ich weiterhin vorsichtig mich durchs Krankenzimmer bewegte, einfach nur um wieder in Fahrt zu kommen und es wurde auch langsam endlich besser. Zum Glück schien Sczcerbiec jetrzt auch nicht völlig auf Kuschelkurs gehen zu wollen wegen Divi. Natülich würde ich Divi den Kontakt nicht verbieten wenn er wollte, um Gottes Willen nicht, aber ich würde den Kontakt zur Schule eben möglichst gering halten, vor allem wenn Koiko das getan hatte, was ich vermutete. Seine nächsten Worte klangen hingegen echt nicht so wirklich schön. "Nun mal doch nicht gleich den Teufel an die Wand, nur weil Koiko so blöd ist und seine Beziehung ne Klippe runterschmeißt. So wie ich ihn kenne vermutlich verdienterweise weil er Rin sonst was an den Kopf geschmissen hat.. ich hab ja lange versucht ihn zu verteidigen, aber wie man nur so selten dumm sein kann.. Und nun versteck das nicht wieder hinter der Psychosen-Schulen-Scheiß, es gibt genug Möglichkeiten sich helfen zu lassen", zeterte ich dann, ehe es an der Tür klopfte und mein Mann herein kam. Erst musterte er mich ein wenig unruhig, ehe er aber auch sofort das Strahlen anfing und wir dann auch schon einander in den Armen lagen und ich mich glücklich an ihn kuschelte. Es war so schön ihn wiederzuhaben, wirklich einfach nur schön und ich war ihm auch nicht böse. Natürlich mussten wir über alles sprechen, aber so wie er drauf war.. es war egal und was er tat, wie er da so weinend in meinen Armen lag.. Ich konnte mir nichts schöneres vorstellen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Sep 26, 2016 6:06 pm

Sczcerbiec

Zwar war ich dennoch der Meinung, dass Lazar eindeutig zu spießig war, doch ich verzichtete darauf etwas zu sagen, denn es hätte nichts gebracht und ich hatte einfach keine Lust wegen so einem Schwachsinnigen Zeug nun Streit vom Zaun zu brechen. Immerhin wurden seine Bewegungen wirklich mit jedem Schritt besser, was mich sehr für ihn freute. Wenn er wieder komplett wurde, dann war das gut so und ich war der Meinung, dass er es auch verdient hatte, mochte er auch manchmal noch so nervig sein. "Na das weiß ich doch auch, dass er Schuld ist und das er ein Psychopathischer Idiot ist, nur er und Rin haben sich wirklich geliebt. Seine Liebe war absolut echt und ihre auch, soweit ich das Beurteilen kann und dennoch sind sie nun nicht mehr zusammen und es bringt ihn um", seufzte ich resigniert. Ich liebte Grasida eben auch von ganzem Herzen und der Gedanke mich von ihr zu trennen, dem Wahnsinn zu verfallen und dann einsam zu krepieren war nicht das, was ich mir für unsere Zukunft vorstellte. "Und es ist ja nicht mal alles, ich mein, man kann sich nicht mal auf Freundschaft verlassen! Und nun sag nicht er wäre ja selbst Schuld, das weiß ich auch, aber wenn es bei ihm nicht hinhaut, wieso sollte es dann bei mir klappen und ich vermisse Empir wirklich", fügte ich schließlich noch hinzu und verschränkte die Arme. Sirius Unwillen Koiko zu vergeben und erbarmen zu zeigen schockierte mich aber auch wirklich und selbst Samuel lies ihn fallen, kaum das er nicht mehr so funktionierte wie er sollte und wenn ich dass auf mich übertrug, dann sah ich sehr düsteren Zeiten entgegen. "Wahrscheinlich lass ich mich einfach nur viel zu sehr von seinen Gefühlen runter ziehen", meinte ich schließlich noch und massierte leicht meine Schläfe. Bei der Heftigkeit von Koikos Gefühlen, war es aber auch nicht erstaunlich das etwas davon über unsere Verbindung hinweg zu mir schwabbte, auch wenn es das normalerweise nicht gab. Plötzlich kam dann auch Yoichi hinein und schmiss sich sofort an Lazar, was ja schon auch irgendwie süß war und ich beobachtete sie ein wenig gedankenverloren. Vielleicht hatte er auch Recht und andere Beziehungen waren eben anders? Wo war meine Grasida überhaupt? Denn lange würde ich nicht mehr durchhalten, also sollte ich vielleicht gleich nach ihr sehen, wenn ich sie heute noch treffen wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Sep 28, 2016 4:37 pm

Grasida

Ich saß gerade draußen auf der Veranda und genoss das kühle Wetter. Es war wirklich einfach nur perfekt für mich und entspannte mich, gerade jetzt wo das Baby doch so langsam aktiver und richtig lebendig wurde und es Sirius so schlecht ging. Es ging ihm wirklich alles andere als gut und ich hoffte Ayaka und Xi konnten ihn irgendwie halten, denn so wie er drauf war.. Es war ihm schon sehr lange nicht mehr so schlimm gegangen und ich war irgendwie auch froh dass Koiko jhetzt selbst so leiden musste. Was glaubte der überhaupt wie man mit andren Menschen umgehen konnte? Furchtbar. Als ich jemanden kommen hörte und merkte, dass es mein Geliebter war, sah ich direkt lächeln auf und musterte ihn. Er sah nicht gut aus. Also wirklich nicht gut! Fast so als wenn er gleich einfach zusammenbrechen würde und dann so schnell auch nicht mehr auftauchen würde. "Hey na du", lächelte ich dann und rutschte ein Stück, damit er sich auch bequem hinsetzen konnte. "Du siehst nicht gut aus.. Müssen wir schon ausschau nach einem neuen Träger halten?", erkundigte ich mich dann, denn ich gab Koiko nicht mehr lange und dann musste ein neuer Träger für meinen Schatz her. Helfen konnte und wollte ich derweil nicht, denn ich nahm ihm sehr übel, wie er mit Sirius umgegangen ist und von daher.. Naja es war eine Sache ob er so ekelig zu jemanden fremdes war oder zu seinem besten Freund der nun genügend eigene Probleme hatte und von daher war es eben so, wenn Koiko sterben wollte dann würde ich ihn nicht aufhalten. Vorsichtig strich ich derweil über mein Bauch und seufzte dabei leicht, denn gerade hatte das Baby wieder zugetreten und das tat schon echt weh.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Sep 28, 2016 5:09 pm

Sczcberbiec

Da Lazar umsorgt war und ich nicht länger gebraucht wurde entschied ich mich dazu ihn zu verlassen und nach meiner Liebsten zu suchen. Gerade könnte ich ein wenig Aufmunterung und Trost brauchen und da war sie mehr als willkommene. Zumal ich Sehnsucht nach ihr verspürte! Lange musste ich dann auch nicht suchen und setzte mich gleich zu ihr, dabei einen Wohligen Seufzer ausstoßend, während ich mich einfach nur zurücklehnte und entspannen wollte. Dann brachte sie allerdings einen Spruch der mir mehr als nur missfiel und ich blickte sie doch etwas genervt an. "Oh ich für dich auch gleich? Sirius wirkt auch nicht gut! Ehrlich Grasida, bei aller Liebe, wenn du ihm nicht helfen willst, dann halt dich mit solchen Äußerungen bitte zurück, ich sag sowas über Sirius auch nicht! Du hast deinen Standpunkt, ich meinen und ich will darüber nicht streiten, mit dir schon gar nicht", stellte ich relativ kühl fest und malte etwas mit den Zähnen, denn ich wollte jetzt nicht sauer sein! Ich wollte meine Zeit mit ihr genießen, lange hatte ich ja eh nicht! "Wie geht es unserem Kleinen?", wollte ich wissen, nachdem ich meinen Zorn so gut es ging heruntergeschluckt hatte und fasste leicht nach ihrer Hand, mit der sie sich über ihren Bauch strich. Sie wirkte schon irgendwie müde und ziemlich geschafft, aber bestimmt war das auch anstrengend mit so einer Kugel vor sich!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Okt 01, 2016 7:37 pm

Grasida

Ich sah auf, da Sczcerbiec doch ein wenig angepisst schien. "Natürlich hab ich darüber schon nachgedacht, ich weiß nicht ob er es noch lange macht, immerhin er isst wieder weniger und er hat wieder angefangen sich zu ritzen.. Wenn auch weniger als früher und er zu Ayaka geht doch es kommt immer wieder über ihn und ich kann nicht viel machen, es ist wieder so als wenn seine komplette Lebensfreude einfach verschwunden und vernichtet ist", seufzte ich dann und musterte meinen Bauch wieder. Natürlich hatte ich über sowas nachgedacht, immerhin würde es mich nicht wundern wenn Sirius sich jetzt etwas antat, doch war ich momentan auch nicht in der Lage im zu helfen. Mich belastete das so schon alles genügend und manchmal nahm ich schon an, dass es fast zu viel war. Als er schließlich nach dem Baby fragte und nach meiner Hand griff nahm ich sie und schon vorsichtig mein Shirt hoch, ehe ich die Hand meines Freundes wieder auf mein Bauch legte, damit er das Kleine spüren konnte. "Es ist ziemlich aktiv in letzter Zeit, vor allem dann wenn man gerade schlafen möchte", lachte ich dann, denn so langsam merkte ich doch, dass es definitiv in die letzten Züge ging und wie sich das eben auch auf das Baby auswirkte. Es war ziemlich aktiv und trat oft, aber süß war es trotzdem irgendwie und ich freute mich, wenn es kam und ich es dann auch endlich mal auf dem Arm haben und kuscheln konnte!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Okt 02, 2016 9:15 pm

Sczcerbiec

Kurz zögerte ich, überlegte ob ich etwas auf ihre Aussage erwidern sollte, lies es dann aber lieber. Wenn sie meinte sie wäre die einzige der es schlecht ging und Sirius Zustand würde alles bisher dagewesene übertreffen, so wollte ich sie in dem Glauben lassen. Ich verzichtete darauf zu erwähnen, dass Sirius Ayaka und seine anderen Freunde wenigstens hatte und diese sich um ihn kümmerte und das er wenigstens noch Phasen kannte, in denen es ihm nicht ganz so schlecht ging. Es war sowieso nicht was sie hören wollte und zum streiten war ich nicht in der Verfassung. Schweigend hielt ich mich also einfach nur im Zaum und starrte in den Himmel, während Grasida meine Hand nun auf ihren Bach legte. Eine Zeit lang war da einfach gar nichts. Nur ihre angenehm warme und weiche Haut, aber dann bewegte sich da plötzlich was und ich zuckte erschrocken zurück, ehe ich sie mit großen Augen anstarrte, dann ihren Bauch musterte, welcher sich erneut ausbeulte und dann wieder sie ansah. "Das ist ja super gruselig! Da würde ich aber schon lieber Eier legen", rutschte es mir dann raus, während ich nun wieder ihren Bauch anstarrte. "Tut das nicht weh?! Das sieht ja aus als würde es rauskrabbeln wollen! Wie in diesem Film mit dem Alien! Das kommt auch einfach aus dem Bauch raus!", fügte ich dann noch hinzu und fasste nun um einiges behutsamer wieder ihren Bauch an. Wahrscheinlich hatten wir da ein verdammt gruseliges Kind, dass nur wie ein Flummi hin und her springen und hyperaktiv sein würde oder sowas, wenn es nicht mal jetzt still halten konnte! "Hoffentlich ist es bald da... dann ist es nicht mehr so komisch, außerdem hast du es dann nicht die ganze Zeit für dich alleine", stellte ich dann noch grinsend fest und lies meine Finger über ihre Babykugel wandern. Natürlich meinte ich das nur halb ernst. Klar wollte ich das Baby gerne auch mal haben und im Arm halten können, aber ich empfand es im Moment nicht so als wenn sie im Vorteil wäre oder sowas. Vor allem, da ich den Gedanken so ein zappelndes Wesen in mir zu haben doch eher befremdlich fand.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Okt 02, 2016 11:22 pm

Grasida

Wie er plötzlich zusammenzuckte und sich erschrak als das Kleine wieder am treten war. Ich musste doch ein bisschen Lachen, denn ich war es mittlerweile ja gewöhnt aber seine Reaktion auf das doch eher gruselig anwirkende Ereignis war echt einfach nur zum Lachen. "Ey sei du mal ganz friedlich, du musst deinen Schniedel ja nur reinstecken, darfst auch noch einen Orgasmus haben und dann bist du fertig damit, also beschwer du dich mal nicht", lachte ich dann, denn es war ja nun mal so, dass er eben einfach nur Sex haben konnte und dann fertig war, während ich ja nun deutlich länger damit zu kämpfen hatte. "Aber bei Eiern könnte ich dich zumindest dazu nötigen, dass du auch ausbrüten musst", nickte ich dann, ehe ich ihn doch ein wenig fassungslos ansah. "Natürlich tut das weh wie sau", stellte ich dann einfach und schüttelte leicht den Kopf. "Und es ist vollkommen natürlich, immerhin will das Baby nicht nur immer daliegen sondern auch mal bewegen und sowas, es wäre mega ekelig wenn das so darauskommen würde, ihgitt", meinte ich dann, ehe ich doch leicht lachen musste. "Also wenns nach mir ginge.. so an manchen Tagen könntest du dich auch gerne damit rumquälen aber so insgesamt.. Ich mag den kleinen Knubbel schon sehr gerne, ich freue mich schon ihn endlich mal nicht nur da unten mit mir herumschleppen zu dürfen sondern auch mal so", meinte ich dann glücklich, ehe ich hinzufügte, dass es nicht mehr so lange dauern würde bis das Kleine dann kommen würde. Ein bisschen Sorge hatte ich ja schon, immerhin so eine Geburt.. Doch ein bisschen bammel hatte ich ja schon, doch mit Lamarr und Apofani würde alles gut gehen, ich vertraute den beiden.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Okt 03, 2016 10:10 am

Sczcerbiec

Etwas zweifelnd blickte ich Grasida an, als sie so in Gelächter ausbrach. Ich war eben ein Mann und kannte das nicht, was sollte ich denn machen? "Also beschweren werd ich mich ganz sicher nicht! Denn wenn man es so sieht... als Mann ist man eben nur am einfachen und besten Part beteiligt und das ist auch ganz gut so", frotzelte ich leicht und streckte ihr die Zunge raus. "Ich würde sofort mit ausbrüten!", fügte ich dann aber auch noch mit hinzu. Immerhin liebte ich unser Kind jetzt schon und klar hatte man es als Mann leicht es herzustellen, aber danach... man hatte einfach so lange gar nichts davon, außer das Wissen, dass es irgendwann schon da sein würde. Viel lieber hätte ich etwas, das ich schon in den Arm nehmen und behüten konnte! "Was denn? Ich dachte die Natur hat das wenigstens... gummiartiger oder sowas eingerichtet, damit es nicht weh tut!", versuchte ich mich dann noch zu verteidigen, als sie mich so fassungslos ansah. Immerhin war das doch total doof, wenn das Kind immer nur Schmerzen verursachte! "Also wenns nach mir ginge.. solange es nur manche Tage sind würde ich das sofort machen, aber naja... muss ich eben noch brav weiter warten, aber dann ist es ja auch da und dann hab ich auch mehr davon als nur meine süße runde Freundin die Schmerzen hat, was ich gar nicht gut find", meinte ich schulterzuckend und gab ihr dann einen sanften Kuss, ehe ich mich wieder zurücklehnte, mich dabei leicht an sie kuschelte und weiter gedankenverloren über ihren Bauch strich. Es war schon irgendwie toll zu wissen, dass da ein kleines, nein MEIN kleines Baby drin steckte und dann bald da sein würde. Wie es wohl aussah? Immerhin schienen meine Gene ja nur teilweise durchsetzungsfähig zu sein, wenn man meine Söhne so ansah. Fee, der mir mehr als ähnlich sah und Aleksey, bei dem man nicht glauben würde, dass er überhaupt mit mir verwandt war. Hoffentlich sah es mehr aus wie Grasida! Sie sah gut aus und außerdem hatte ich ja schon einen der wie ich wirkte, da fand ich es viel besser, wenn das Kleine mehr wie seine Mutter kommen würde.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Okt 03, 2016 8:40 pm

Grasida

"Das ist fies, ich will auch nur meinen Spaß haben und dann erstmal nicht mehr damit zu tun haben müssen. Erst muss man kotzen, dann hat man nur Hunger, die Figur gerät auseinander und dann sowas und du kannst weiter so deinen Spaß haben", schüttelte ich dann nur den Kopf. "Wobei vielleicht ist das auch nur ein Schutzmechanismus damit das Kleine überhaupt überleben kann wenn ich so daran denke das die Herren der Schöpfung so regelmäßig zustande bringen", stichelte ich dann noch weiter und grinste ihn fröhlich an. "Gummiartig.. Du hast vorstellungen", meinte ich dann nur und betrachtete meinen Bauch wieder. Ja doch es klang einfach nur komisch wenn er meinte, dass das alles gummiartig oder so wäre. Seinen Kuss erwiderte ich derweil ebenfalls sanft und genoss dann einfach nur die Zeit die ich mit ihm hier hatte und mit dem ich kuscheln konnte und dieses dann auch gleich ausführlich tat. Was einfach nur zu schön! Ich hatte es vermisst und ich brauchte ihn jetzt auch, wo es mir eh schon so schlecht ging. "Wir haben uns noch gar nicht über einen Namen Gedanken gemacht", stellte ich dann fest, nachdem ich einige Zeit geschwiegen und nur genossen hatte. "Wir sollten wohl uns für beide Geschlechter Namen überlegen, ich weiß nicht welches Geschlecht das Kleine hat.. Fand es schöner wenn die Überraschung größer ist", meinte ich dann, denn ich hatte es absichtlich nicht wissen wollen.. hoffentlich störte Sczci das jetzt nicht!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Okt 03, 2016 9:40 pm

Sczcerbiec

Irgendwie hatte Grasida mit ihren Worten ja doch auch recht. Immerhin litten Frauen wirklich sehr in der ersten Zeit, von dem was ich so mitbekommen hatte in meinem Leben und wir Männer? Wir sahen nur zu und das war alles. "Nein, sag das nicht! Deine Figur ist wunderbar und nicht auseinander geraten! Gut, du bist ein wenig dicker geworden, ja, aber dafür hast du tolle rosige Haut und strahlst richtig von innen und ich finde du siehst immernoch so zauberhaft aus wie vorher auch!", versuchte ich sie gleich wieder ein wenig aufzubauen, zumal ich das wirklich so empfand! Sie sah toll aus und ich hatte absolut nichts an ihr auszusetzen! "Oh, wie wäre es mit was richtig coolem? Einen heroischen Namen braucht es! Dartanion zum Beispiel! Wobei, es wird bestimmt ein Mädchen! Immerhin hab ich schon zwei Jungs gezeugt und da wird es sicher ein Mädchen und das sieht dann aus wie du.. wobei, besser es sieht aus wie ich und ist dafür so lieb und nett wie du, dann haben wir es einfacher", grinste ich und stellte mir vor wie es wohl aussehen würde. Bestimmt ganz süß, wenn sie dann langes blondes Haar hätte. Am besten zu einem Zopf geflochten, oder zu zweien und schöne gelbe oder dunklere Augen. Aber gleichzeitig total lieb und brav und eben zauberhaft wie meine Grasida es war und ganz und gar nicht wie ich! "Amelie... oder Lilie klingt doch süß", überlegte ich dabei laut und kuschelte weiter mit meiner Freundin, wobei ich inzwischen damit angefangen hatte sanft mit ihren Haaren zu spielen. Sie hatte so schönes volles Haar.. "Hoffentlich wird es kein kleiner Wirbelwind... immerhin, wenn es jetzt schon so tritt, dann wird das nachher noch hyperaktiv und wir sind nur am rennen, weil es sofort entwischt!", stellte ich dann noch mit großen Augen fest und blickte ihren Bauch an. "Hörst du?! Bleib gefälligst lieb und brav und knuffig! Kein gerenne vor deinen alten Herrschaften", knurrte ich noch spielerisch, ehe ich wieder Grasida anlächelte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten