Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 9:32 pm

Rin

Ich sah den Jungen an. Allerdings war auch er mir immoment ziemlich egal, denn ich wollte nur zu Koiko, nicht zu irgendeinem Jungen oder sonst wo hin. "Hallouuuu, sorry deine Ruhe zu stören, ich will da runter. Ist dir ein Koiko über den Weg gelaufen? Blond, wahrscheinlich irgendwie verletzt, gelbe Augen?", durchlöcherte ich den Jungen mit Fragen, wobei mir erst nicht auffiel, dass er unmöglich leben konnte, aber das störte mich nicht weiter. Wahrscheinlich nahm ich es gar nicht richtig war. Egal, ich wartete nicht weiter auf eine Antwort von ihm, sondern ging einfach weiter. "Koiko?", rief ich schließlich in den dunklen Gang und ging weiter. Er musste hier sein, er musste einfach hier irgendwo sein!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 9:42 pm

Ayaka

Erstaunt sah ich zu wie die Wand hinter uns sich plötzlich bewegte und einen ziemlich dunklen Gang freigab, als Rin an einem der Bücher zog. "Oha...", murmelte ich fasziniert und ging himter Rin her auf die Öffnung zu, in der sich plötzlich die Umrisse eines Jungen abzeichneten. Erst dachte ich schon es sei Koiko, aber es war schon wieder jemand anders. Irgendwie wirkte der Kerl seltsam... nicht ganz von dieser Welt, doch viel Zeit mir darüber gedanken zu machen blieb nicht, denn Rin hastete bereits weiter und alleine lassen wollte ich sie auch nicht, also hetzte ich ihr hinterher, wobei mir gar nicht auffiel das der Junge uns folgte. Rin rief mehrmals, jedenfalls dachte ich das sie mehrmals gerufen hätte, in echt war es anscheinend nur das Echo das ihren Ruf so oft wiedergab, doch eine Antwort lies sich nicht vernehmen. Aufgeregt, und fasziniert von diesem Gang lief ich weiter.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 9:59 pm

Rin

Ayaka folgte mir, jedenfalls entnahm ich das den Schritten hinter mir. Doch, warum machte der Junge keine Schritte? Ich schüttelte den Kopf und entnahm dem Gestank, dass wir bald nicht weiter runter konnten. Was war das hier für ein Höllenloch? Es stank bestialisch, eine Mischung aus verwesenen Leichen und Moder. Ich hatte Koiko noch immer nicht gefunden. Ich wurde langsamer, da Koiko auch nicht antwortete, was in mir nur Panik auslöste. Ich kam zum Ende des Ganges und konnte meinen Augen kaum trauen. Abgesehen davon, dass absolut nicht wusste, was das hier war, saß Koiko in der Ecke. Koiko! Schnell stürmte ich auf ihn zu, den Tränen bereits nahe. "Koiko", flüsterte ich zu ihm, sobald ich mich neben ihn niedergelassen hatte. Meine Hand strich sein Gesicht entlang. "Koiko, rede mit mir..."
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 10:16 pm

Koiko

Ich hörte Schritte und zuckte zusammen, sah aber nicht auf, hatte Angst nur wieder irgendwelche Gestalten sehen zu müssen die es nicht mehr geben konnte, die einfach nicht hier sein durften. Jemand sprach mich an und ich konnte spühren wie mir jemand über das Gesicht strich. Diese Stimme... Rin? Vorsichtig hob ich den Kopf und starrte sie an, bevor ich ein paar mal blinzelte und sie dann weiter anstarrte. Wieder ein Trugbild? Nein immerhin konnte ich ihre Berührung spühren. "Rin...", murmelte ich leise und ein verzweifeltes Lächeln schlich sich auf meine Züge, als ich weitere Schritte von der Treppe aus wahrnahm. Entsetzt wandte ich mich den Geräuschen zu und erblickte erst nur Ayaka, was mich ziemlich erleichterte. Schon wollte ich aufatmen als das Gesicht des Geisterjungen hinter ihr erschien. Erschrocken schrie ich auf und verbarg mein Gesicht wieder in meinen Händen.

Ayaka

Ein wirklich wiederlicher Gestank herrschte hier unten und ich konnte mir wirklich nicht vorstellen warum jemand hier freiwillig herunter gehen sollte. Plötzlich machte Rin vor mir einen Satz nach vorn und raste dann los, als wäre der Teufel persönlich hinter ihr her. Kaum das sie nicht mehr vor mir war erhielt ich freie einsicht in den Raum und ich hielt erschrocken inne. Jetzt wunderte es mich nicht mehr im geringsten warum es hier so komisch roch. Mein Blick wanderte zu Rin, welche am Boden kauerte, neben einer Gestalt bei der ich etwas brauchte bis ich erkannte das es Koiko war. Irgendwie hatte ich das Gefühl das er uns nicht wirkich wahrnahm, doch als ich ein paar Schritte auf die beiden zumachte sah er plötzlich auf, schien kurz so als wolle er lächeln und schrie dann, scheinbar grundlos, auf, bevor er wieder verstummte. Seine Reaktion verwirrte mich. Lag es an mir das er geschrien hatte? Den fremden hatte ich bereits wieder so gut wie vergessen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am Mo März 19, 2012 6:27 am

Emil

Ich folgte den anderen Beiden. Die eine kauerte sich zu einem Typ, von dem ich mich erinnerte, das er mich hier unten angeschrien hatte, was er auch wiedertat. Bedrückt sah ich zu Boden, was keine gute Idee war, da hier alles zugedeckt war mit Leichen und Blut. Schnell sah ich wieder zu dem Jungen. "Ich glaub das er so schreit ist meine Schuld..", murmelte ich entschuldigend. "Ich weiß zwar nicht warum, aber irgendwie meint er ich bin komisch.", meine Erinnerung hatte sich nach meinen Vorstellungen verzerrt. Er hatte geglaubt ich wäre Tod, ich dachte, er hätte geglaubt ich sei komisch. "Soll ich besser wieder gehen?", fragte ich das Mädchen, welches kurz vor mir stand und sah sie fragend an. Meine Schritte auf der Treppe hat man nicht gehört und auch jetzt war es so als wäre ich sehr leicht zu übersehen oder zu vergessen, wenn ich nicht gerade redete oder die Aufmerksamkeit auf mich gerichtet war.. War ich denn so unscheinbar..?
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo März 19, 2012 7:06 am

Rin

Was war hier los? Koiko nahm mich nicht wirklich war und den anderen Jungen, der nun wieder hinter Ayaka erschienen war hatte ich die Treppe nicht runterkommen gehört. Mich überforderte die Situation wirklich, zudem ich jetzt schonwieder Schritte hörte, die sich aber zum Glück nur als Sirius entpuppten. Dieser sah auch schon recht verstört auf den anderen Jungen, warum aber sagte er nicht. Vielmehr sagte er überhaupt gar nichts. Denken Rin, du musst nachdenken.. Mit der Tatsache, dass dieser Junge ein Geist sein musste, kam ich prima zurecht, immerhin hatte ich früher öfters Geister gesehen und Angst vor ihm hatte ich immoment auch nicht so wirklich. Und ein neues Problemchen, irgendwie schien der Geist nicht zu wissen, dass er tot war. "Wie heißt du überhaupt?", fragte ich den Jungen dann, ehe ich mich Koiko zuwand und diesen tief in meine Arme schloss. "Beruhige dich.. Ich bin doch bei dir", flüsterte ich zu ihm. "Mh, du bist anders als wir und ich glaube, dass hat meinen Freund einfach nur ziemlich erschreckt", erklärte ich dann dem Jungen. Das war doch alles hoffnungslos... Immerhin war mir diesmal klar, dass ich nicht nur alleine den Geist sah und das beruhigte mich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am Mo März 19, 2012 3:45 pm

Emil

"Mein Name ist Emíl.", erklärte ich dem Mädchen, wagte es allerdings nicht, mich ihnen zu nähern, da Koiko immer noch sehr verstört wirkte. Auch wenn sie ihn beruhigte, was mich auch beruhigte, half das ganze doch nicht sonderlich viel. "Erschreckt ist gut, er schreit nur wegen mir. Hat vorhin auch schon geschriehen, als ich hier unten war. Aber ich bin hochgegangen.. weiß nicht mehr wieso.", erklärte ich den anderen dann. "Und wer seid ihr? Was macht ihr hier, ich kenn euch gar nicht?", fragte ich neugierig an sie gerichtet. Kaum das ich das gesagt hatte, kam noch ein Junge herunter. "Hi.", begrüßte ich diesen knapp..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo März 19, 2012 4:35 pm

Koiko

Ich dachte gar nicht daran mich zu beruhigen, und auch Rins Umarmung brachte da nicht viel, was unter anderem wohl daran lag das ich mir nicht ganz sicher war ob das ganze gerade wirklich passierte oder nur spätfolgen meiner Verletzungen waren. Nach einer weile hob ich den Blick wieder und sah erst Rin an, dann Ayaka, Sirius und schließlich wieder Rin, Emil versuchte ich dabei zu ignorieren. Ich suchte nach irgendwelchen Anzeichen das das hier wirklich real war, oder eben doch nur ein Traum, aber es half nicht fiel, also entschied ich mich schließlich doch wieder dazu einfach gar nicht zu gucken und die Augen zu schließen vor all dem hier.

Ayaka

Erschrocken? Für mich klang das alles hier nach weit mehr als erschrocken, aber ich wollte mich lieber nicht einmischen. Unsicher trat ich von einem Bein aufs andere und sah kurz unschlüssig zu Sirius als der seltsame Junge, Emil oder wie er sich nannte, mich ansprach. "Naja.. schwer zu sagen, vielleicht solltest du das besser mit Rin klären, ich möchte mich da lieber nicht einmischen.", beantwortete ich ihm seine Frage und lächelte zaghaft, bevor ich ein paar Schritte zurück neben Sirius trat. "Was meinst du ist hier los? Das ist doch nicht normal...", murmelte ich so leise das wirklich nur er es hören konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo März 19, 2012 6:28 pm

Rin

Ich war mir nicht so ganz sicher, wo Koiko gerade war. Jedenfalls glaubte ich nicht dadran, dass er gerade hier nicht so wirklich anwesend war. "Emil, schön dich kennen zu lernen.. Ich bin Rin, dass sind Ayaka und Sirius", stellte ich uns vor. "Und Koiko kennst du ja schon", fügte ich noch hinzu, da man mit diesem gerade sowieso nichts anfangen konnte. "Wir wohnen hier.. Also normalerweise, aber irgendsoein Volli*iot kam auf die Idee, das Gebäude zu zerstören. Ich hab dich hier auch noch nie gesehen. Wohnst du hier?", fragte ich Emil dann weiter, Koikos Hand währenddessen halten. Ich wollte wissen, warum Emil Koiko so verstörte, als ich ihn oben gesehen hatte, war Koiko noch nicht so drauf und die Leichen konnten ihn auch nicht so verstört haben. Außer natürlich er kannte sie und Emil dann auch... Aber vielleicht wusste Emil dazu was. "Naja, ist ja nicht schlimm, dass du es nicht mehr weißt, man muss sich ja schließlich nicht alles behalten", ich grinste. Alle, die mich jetzt sehen, wie ich mit einem Geist rede, als sei er ein normaler Mensch, würden mich spätestens jetzt für vollkommen verrückt halten.


Sirius

Dieser Typ, Emil, mit dem stimmte etwas ganz und gar nicht. Ich hatte keine Geräusche gemacht. Oke, man konnte schleichen, aber ich bin hinter ihm gegangen und hier drin hallt es unglaublich. Wieso macht er keine Geräusche? "Hi...", mehr brachte ich nicht zustande und ein unsicheres Lächeln formte sich auf meinen Lippen. Ich starrte auf die Füße des Jungen, als Ayaka zu mir kam. Das konnte doch nicht ernsthaft war sein, oder? "Das ist nicht normal... Emil macht keine Geräusche und wenn ich richtig gesehen habe, ist er durch jeden Stein, der auf dem Boden liegt, durchgelaufen, als existiere er gar nicht", wisperte ich zurück zu Ayaka. Und Rin redete mit ihm, als sei er ein Mensch. Also ein lebendiger Mensch...
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am Mo März 19, 2012 7:07 pm

Emil

"Auch schön deine Bekanntschaft zu machen. Die Ehre ist ganz meinerseits, Rin.", antwortete ich ihr höflich und sah nacheinander die anderen an. "Achso war das. Es hatte auch anders ausgesehen als ich das letzte Mal draußen war.", entgegnete ich lächelnd. Sirius und Ayaka sahen mich seltsam an. Die Blicke der Beiden beunruhigten mich unheimlich, sie sahen mich an als wäre ich ein Monster. "Ist etwas?", fragte ich die Beiden, sah sie mit verwirrten Augen an. "Ja man könnte es so sagen, ich übernachte zur Zeit hier, ist immerhin eine Schule. Hat es er es mitlerweile geschafft Leader zu werden?", fragte ich naiv ins blaue hinein. Ich wusste noch das ich einen guten Freund hatte, der die Schule übernehmen wollte, er verfiel allerdings ein wenig dem Wahnsinn.. ich wollte ihm helfen aber ab da verschwamm alles, woran ich mich erinnern wollte, oder auch nicht wollte..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo März 19, 2012 7:19 pm

Ayaka

Mit großen Augen starrte ich Sirius an. "Was wirklich? Also das er keine Geräusche macht ist mir auch aufgefallen, aber ich dachte das er wohl sehr leise schleicht und das andere konnte ich ja nicht sehen, da ich vor ihm ging.", antwortete ich wieder so leise wie eben und lächelte Emil unsicher zu, als dieser mir kurz einen Blick zuwarf und sich dann wieder an Rin wandte. "Und wie kann er so viel wissen und gleichzeitig nicht? Ich mein.. ich hab ihn hier noch nie gesehen und trotzdem behauptet er das er hier ab und zu übernachten würde. Und Koiko ist doch schon der Anführer hier seit wir da sind, wie kann er das dann nicht wissen?", fügte ich noch verwirrt hinzu. Irgendwie machte der Junge mir Angst, auch wenn er recht nett zu sein schien.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo März 19, 2012 8:51 pm

Rin

Leader? "Sowas wie ein Anführer?", hakte ich nach, war mir dann allerdings ziemlich sicher, dass irgendeinen meinen musste, der Anführer hier in der Schule werden wollte. Gab es noch andere außer Koiko damals? Mein Blick streifte kurz über die Leichen, welchen sie in dem großen Raum neben mir verteilt lagen. Wieso zum Teufel hatte Koiko dieses Raum so gelassen? "Meinst du einen Freund von dir? Ich kenne nicht viele, bin leider erst seit ungefähr zwei Jahren hier und zu dem Zeitpunkt war Koiko schon Leiter der Schule. Er spricht nicht gerne über seine Schulzeit hier, doch hatte er mir einige Male ein wenig erzählt. Kennst du ihn, Emil? Warst du mit ihm befreundet?", Koiko würde es mir eh nicht sagen und schonmal gar nicht, wenn Ayaka und Sirius hier waren. Derweil machte ich mir schonmal Gedanken darüber, wie ich Emil vorsichtig beibringen konnte, dass er tot war, denn ich glaubte, er wusste es nicht oder nahm es nicht hin. Konnte ein Geist nach seinem Tod alles vergessen?


Sirius

Ich schüttelte den Gedanken erstmal weg, den ich hatte. Immerhin wusste Rin anscheinend, was sie tat. "Nein, ich glaube, Rin hat es vorhin schon ganz passend getroffen mit dem anders sein", winkte ich seine Bedenken ab, ehe ich mich wieder Ayaka zuwand. "Ich hab da einen Verdacht, aber irgendwie macht mir Rin auch Sorgen, ich glaube, sie weiß genau, was hier abläuft, oder sehr viel", gab ich zu bedenken. "Irgendwie komisch alles, aber ich vertraue Rin da und Emil scheint nicht böse zu sein und Koiko.. Der ist gruselig drauf... Ich hoffe mal, das klärt sich alles...", fügte ich dann Ayaka noch leicht verwirrt hinzu. Komischer Braten da.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo März 19, 2012 9:38 pm

Koiko

Immer wieder schnappte ich ein paar Gesprächsfetzen auf, als das Thema plötzlich auf meine Vergangenheit zu kommen schien. Ziemlich unsanft, was ich allerdings gar nicht wirklich mitbekam, da diese Bewegung mehr Reflex war, krallte ich meine Finger in Rins Arm. "Du darfst nicht weiter fragen... bitte.", murmelte ich und sah sie mit weit aufgerissenen Augen an. Ich wollte nicht das sie das alles wusste und noch weniger wollte ich das Emil sich an das erinnerte was passiert war. "Hör auf... er weiß nichts, er kann es nicht wissen, er erinnert sich nicht", fügte ich noch hinzu, womit ich hoffte ihr die Fragerei ganz ausgeredet zu haben. Hätte ich in diesem Moment eine wirklich klaren Gedanken fassen können, wäre mir wohl aufgefallen das kein normaler Mensch jetzt aufhören würde zu fragen, sondern eher noch weiter nachbohren würde. So blieb ich glücklicherweise von dieser erkenntnis verschont.

Ayaka

Ich sah kurz etwas abschätzend zu Rin und dann wieder zu Sirius. "Meinst du wirklich? Also ich habe keine Ahnung was hier läuft... und ich versteh das ganze auch nicht wirklich wenn ich ehrlich bin", antwortete ich nachdenklich. "Oh Rin vertraue ich auch, und Emil scheint eigentlich ein ganz angenehmer Zeitgenosse zu sein, ich glaub der vor dem ich grade am meisten Angst hab ist Koiko... vielleicht sollten wir gehen bis die das geklärt haben?", schlug ich leicht nervös vor. Natürlich wollte ich Rin nicht im Stich lassen, aber ich fühlte mich hier gerade so unwohl und dazu überflüssig. Was sollte ich auch groß tun? Bis jetzt konnte ich nicht mehr machen als zuhören.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo März 19, 2012 10:01 pm

Rin

"Aua ", stieß ich hervor, als sich Koiko in meinen Arm krallte. Eigentlich wollte ich gerade noch mehr böse Wörter ablassen, aber ich konnte mich gerade noch beherrschen. Welcher Teufel war denn jetzt schonwieder in ihn gefahren? Dann fing er an, mir wieder sagen zu müssen, dass ich nichts wissen durfte. Warum nicht? "Pass mal auf, Schatz", ich hatte mich in meine Rolle mittlerweile richtig reingesetzt. Das war aber auch ein Hühnerstall hier. Ich war ja nun nicht sonderlich besser, aber Koiko verhielt sich wie ein Kleinkind, Emil hatte keinen blassen Schimmer davon, dass er tot war und Sirius und Ayaka waren auch nicht wirklich glücklich in ihrer Lage. "Emil, sag mir bitte, was damals war, Koiko wird es mir nie sagen, so wie ich ihn kenn", seuftzte ich dann, wobei ich nicht glaubte, dass der Junge irgendwas wusste. "Oder sagst du es mir?", eine eindeutig rhethorische Frage, vielleicht geschahhen ja ndoch noch wunder? Ich glaubte nicht wirklich daran.


Sirius


"Glaubst du ich? Ich seh nur einen verstörten und irgendwie gestörten Koiko, einen Geist, einen Haufen von Kinderleichen und Rin mitten drin", ich seuftzte. "Ich will weg.. Nach Hause.. In mein Bett...", wunschdenken, dass war klar, aber das hier war nur Chaos und Zerstörung, nichts anderes. "Rin, wir gehen mal gucken was Lazar so macht und suchen eine Bleibe für die Nacht, ich glaube nicht, in diesem Haus schlafen zu wollen.. Ist es oke für dich?", meinte ich nun zu Rin, welche nickte und -ich war mir nicht ganz sicher, ob sie es wirklich sagte- ein 'Ist wahrscheinlich besser so' antwortete. Ich nahm Ayaka an die Hand und flüchtete aus dem Gang, wobei ich merkte, dass mir übel wurde. Oben angekommen stürmte ich dementsprechend auf Klo.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am Mo März 19, 2012 10:05 pm

Emil

Verwirrt sah ich in die Runde. Alle wirkten verstört oder verloren, sie wussten auch nicht was hier vor sich ging. "Ähm.. Koiko hat Recht, ich weiß ehrlich gesagt nichts wirklich, nur das ich einen guten Freund hatte und der wollte Leiter werden. Mehr nicht. Irgendwie war er.. war er.. oder eher er ist.. mehr oder weniger..", brachte ich nur noch Fetzen hervor. Entschuldigend sah ich Rin an. Das ganze Thema wühlte schon wieder so ein unangenehmes Gefühl in mir auf. "Ich kann nicht tot sein..", murmelte ich nur in mich hinein. Ich erinnerte mich das Koiko mich angeschrien hatte, das ich tot sei, allerdings war ich das nicht. Mein Blick fiel auf die Leiche in der Ecke die mir ähnelte, aber auch nur die eine Hälfte, die andere war zerfallen. Erstarrt blickte ich mich um, wagte es nicht mich zu bewegen oder etwas zu sagen..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi März 21, 2012 7:34 pm

Tanathan

Ich hatte einen Puls von 200, als das Mädchen genau auf die Kellertür zukam, dann jedoch abdrehte, als eine gewisse 'Rin' ihr wohl antwortete. Ich atmete unhörbar aus und schlich zurück zu meiner Schwester. "Sieht so aus, als würde dieses Gemäuer doch nicht bewohnt", teilte ich ihr meine Entdeckungen mit, um dann leise mit ihr wieder in die Nähe der Tür zu schleichen. Hoffentlich kamen wir hier unentdeckt raus oder diese Leute waren zumindetens nett. Aber sie schienen ganz oke zu sein, nicht unfreundlich oder der gleichen. Nur der eine war ein wenig komisch, aber der verschwand auch irgendwie.


Lazar


Ich war draußen geblieben, da irgendwie Ryuji, Percy und Abyss abhanden gekommen waren und Yoichi noch immer im Auto schlief. Ich mein, Rin, Sirius und Ayaka würden doch wissen, was sie taten und schwach waren sie nun auch nicht, zumal Koiko ja auch noch drinnen und der komische Typ draußen war. Und ich würde ja nun nicht abhauen, sondern hier bleiben und warten, denn ich dachte mir bereits, dass dieses Haus die reinste Ruine war, so wie es sich von außen und drinnen ansah. Also öffnete ich die Tür zu Yoichis Sitzplatz, setzte mich auf die Polsterkante und strich Yoichi dann leicht durchs Gesicht. Ach mein kleiner feiner süßer Schnutziputziwupzi....
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi März 21, 2012 9:05 pm

Koiko

"Nein...", brachte ich mühsam herrvor und musste meine ganze Selbstbeherrschung zusammenkratzen um Rin in die Augen zu sehen. "Ich kann es dir nicht erzählen... es macht mich wahnsinnig...", fügte ich noch stockend hinzu, bevor ich von Rin ablies und meine Finger stattdessen wieder in meine Haare krallte. Ich hatte das Gefühl das ich mich langsam beruhigte, allerdings auch wirklich nur sehr langsam, doch es ging voran, auf mehr kam es mir gerade nicht an. Vielleicht würde ich ihr all das ja wirklich einmal erzählen, aber noch hatte ich nicht das Gefühl wirklich in der Lage dazu zu sein. Schon gar nicht wenn Emil in der Nähe war.

Ayaka

Ich war wirklich froh als Sirius mich bei der Hand nahm und wir diesen Ort endlich verließen. Noch länger hätte ich da unten nicht sein wollen. erleichtert sah ich meinen Freund an, als mir auffiel das dieser etwas bleich wirkte. Kurz darauf stürzte er dann auch schon aufs Klo zu, wohin ich ihm lieber nicht folgte. Stattdessen blieb ich lieber vor der Tür stehen und wartete darauf das er wieder herauskam. Was hier wohl los war? Nach einer weile wurde mir das warten doch zu doof, da ich dem armen Kerl ja jetzt leider auch nicht helfen konnte. "Ich schau schon mal nach Lazar", benachrichtigte ich Sirius und ging dann nach unten in die Ehemalige Eingangshalle, als mir wieder einfiel was ich da vorhin gehört hatte. Interessiert ging ich wieder zu der Kellertür. "Hallo?", fragte ich vorsichtig in die Dunkelheit hinter der Tür.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi März 21, 2012 9:21 pm

Rin

Wollten die mich eigentlich alle verar*chen? Ich seuftzte. Aus Emil und seinem Gedächtnis, also eher seinem nicht vorhandenen Gedächtnis wurde ich wahrlich nicht schlau. Koiko war so ein Sturkopf und ich wusste wieder nur die halbe Wahrheit und niemand wollte mir trauen. Jedenfalls kam es mir so vor, wobei jemand eigentlich Koiko war. "Nundenn.. Ist nicht weiter schlimm Emil, vielleicht fällt es dir wieder ein", wandte ich mich erst an Emil, der noch irgendwas sagte, was ich nicht verstand und nun auch wie versteinert dastand. Sirius und Ayaka waren nach oben gegangen und auch mir wurde so langsam aber sicher übel. "Ich habe keine Lust mit dir zu diskutieren", meinte ich dann zu Koiko und fügte hinzu;"Magst du mit wieder hochkommen? Oder brauchst du noch einen Moment? Alleine oder soll ich bleiben?"


Tanathan


Es brachte nichts, unseren Aufenthalt zu verleugnen. "Hallo", antwortete ich dem hübschen Mädchen freundlich, ehe ich aufstand, Chell mit nach oben zog und zusammen mit ihr ins Licht trat. "Wir dachten, dass Haus seie unbewohnt und verlassen... Tut uns leid", entschuldigte ich mich prompt. Sie war hübsch, das konnte man nicht anders sagen. "Ich bin Tanathan und dass ist mein Bruder Leevi", stellte ich mich und Chell dann vor, da diese sowieso eigentlich ungern sprach in der Gegenwart von anderen. "Lebst du hier? Ist das eine Schule?", fragte ich dann freundlich weiter. Vielleicht konnten wir dann hier ein wenig leben?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi März 21, 2012 10:24 pm

Koiko

Sie glaubte mir nicht, was nicht schwer zu übersehen war. Wie hatte ich auch ernsthaft damit rechnen können das sie mir glauben würde? Langsam war ich es leid das sie ständig meinte ich würde ihr nicht vertrauen und alles immer nur aus reiner Boshaftigkeit tun, doch sagen tat ich das natürlich nicht. Nachdenklich sah ich sie an als sie mich etwas fragte. Nur was erwartete sie jetzt als Antwort zu hören? Denn würde ich sagen das ich gerne hier bleiben würde, was der Fall war, und zwar alleine, würde sie mir wahrscheinlich vorwerfen ich würde sie nicht genug lieben. Würde ich jedoch sagen das ich gerne hätte das sie da bleibt, wäre sie sauer da es ihr hier unten anscheinend auch so schon nicht gefiel und sie weg wollte. Und nach oben wollte ich nicht. Schließlich entschied ich mich das wahrscheinlich Risikoreichste, aber auch einfachste zu sagen. "Mach was du möchtest, ich würde gerne noch etwas hier bleiben, aber ich werde dich nicht daran hindern wenn du gehen möchtest."

Ayaka

Im ersten Moment zuckte ich erschrocken zusammen, da ich nicht damit gerechnet hatte das wirklich jemand hier sein würde. Ehrlich gesagt hatte ich eigentlich gar nichts erwartet. "Ach du musst dich nicht entschuldigen, im Moment sieht es schließlich wirklich sehr unbewohnt aus", antwortete ich dem Jungen freundlich lächelnd, als mir auffiel das ich mich noch gar nicht vorgestellt hatte. "Mein Name ist Ayaka, und ja eigentlich wohne ich schon hier, aber fürs erste werden wir, also ich und die anderen, uns wohl eine neue Bleibe suchen müssen. Hier zu wirklich zu schlafen ist wohl jetzt schwer möglich", meinte ich zuerst und sah mich etwas traurig um. "Eigentlich ist es schon eine Schule, aber falls du dich bewerben möchtest, oder etwas in der Art muss ich dich wohl vorwarnen, denn der Schulleiter ist gerade nicht ganz ansprechbar.", fügte ich noch hinzu. Der Kerl sah interessant aus mit dieser sonderbaren Haarfarbe...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do März 22, 2012 3:27 pm

Rin

Ich überlegte einen Moment. Einerseits wollte ich mich in dem großen Raum mal ein wenig umsehen, wer weiß, wie lang ich noch wusste, wie lang ich hier noch runter kam, andererseits wollte Koiko das bestimmt nicht. "Darf ich mich in dem Raum umsehen?", fragte ich daher vorsichtig. Sonst sagte ich nichts weiter sondern lächelte nur die beiden Jungen ab. Vielleicht würde Emil dann auch mit hochkommen? Ich fand den Jungen interessant, warum war mir nicht so ganz klar, vielleicht, weil ich Geister mochte? Ich hatte gemerkt, dass Koiko nicht begeistert von meinem Verhalten war, so wollte ich das ändern, nicht, dass er mich noch verließ oder sowas.


Tanathan

"Ayaka? Das ist ein schöner Name", ich grinste. "Oh, ich wünsche euch viel Glück dabei, eine gute und recht preiswerte Bleibe findet man leider viel zu selten", fügte ich noch hinzu. Eigentlich hatte ich vorgehabt mit Chell nun zu diesem Leiter zu gehen, aber als Ayaka meinte, er sei nicht ansprechbar, vergaß ich das schnell. "Wenn ich mal so fragen darf, was hat er denn?", hakte ich dann vorsichtig nach. Wer weiß, vielleicht hatte er einen Unfall oder irgendwie so in der Art. Ich lächelte noch immer das hübsche Mädchen an. "Gehen noch viele andere auf diese Schule? Was ist dass überhaupt für eine Schule?", fragte ich dann leichter. "Entschuldigung wenn ich dich zusehr mit Fragen durchlöcher", entschuldigte ich mich dann, da mir auffiel, wie viele Fragen ich ihr stellte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do März 22, 2012 8:00 pm

Koiko

Wenn auch etwas genervt, sah ich mich kurz um, als mir einfiel das die gesamten Unterlagen ohnehin verschwunden waren. "Wenn du das gerne möchtest, kannst du das gerne tun. Aber bitte verändere nichts, egal was, fass einfach nur so wenig wie möglich an.", antwortete ich schließlich. Immerhin war das hier unten bis jetzt so etwas wie ein 'Heiligtum' gewesen und daher sollte es auch genauso bleiben wie es war. Während Rin sich umsehen würde, könnte ich mich wenigstens noch ein wenig ausruhen und versuchen meine Gedanken und die Erlebnisse zu sotieren, bevor ich mich würde darum kümmern müssen wo die Nacht zu verbringen war.

Ayaka

"Oh danke... ist Japanisch und bedeutet 'farbenfrohe Blume'", meinte ich, während ich mich sehr über das Kompliment freute. "Da hast du recht, aber zur Not können wir sicher auch bei Rins Bruder pennen... Rin ist eine der Schülerinnen", antwortete ich nachdenklich, wobei mir spontan auch keine gute absteige einfiel. "Natürlich darfst du fragen, aber wirklich beantworten kann ich dir deine Frage nicht. Er ist einfach irgendwie komisch... ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Jedenfalls scheint er es nicht wirklich zu registrieren wenn man ihn anspricht, zumindest war es vorhin noch so", berichtete ich schulterzuckend. Ob es sich wohl inzwischen schon wieder etwas gebessert hatte? "Wie viele genau kann ich jetzt gerade nicht sagen, aber dies ist eine Kampfschule. Also wir lernen anzugreifen und uns zu verteidigen, was bisher allerdings noch nicht allzu oft nötig war. Und es ist keine strenge Schule, also kein Millitärbefehlston, oder sowas, sondern ein sehr freundschaftliches Verhältniss.", fügte ich noch zuletzt hinzu und winkte seine Entschuldigung lächelnd ab.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do März 22, 2012 8:53 pm

Rin

Ich hatte er verschi**en, aber so richtig. Kurz sah ich mich in dem Raum um, allerdings war dieser ziemlich langweilig, da einerseits mir schlecht wurde, andererseits ich dringend auf Klo musste, sonst würde noch das rote Meer einzug in die Fight School halten und ich auch nichts ändern durfte. Also ging ich zum völlig entnervten Koiko zurück, hockte mich zu ihm und gab ihm ein kleines Küsschen. "Ich bin dann oben", verabschiedte ich mich dann von den beiden. "Wenn du magst, ich würde mich freuen, dich bald wieder zu sehen Emil", meinte ich dann, ehe ich mich von Koiko löste und nach oben ging, wo ich schleunigst das Klo aufsuchte. Dort traf ich dann Sirius, der mittlerweile wohl ein wenig erleichtert war.


Tanathan


"Rin? Auch japanisch?", fragte ich dann. Farbenfrohe Blume, klang und passte zu ihr. Doch, so wie sie aussah, hatte sie sicherlich einen Freund. "Hat ihr Bruder ein Hotel?", fragte ich dann grinsend. Wäre ja zu schön um wahr zu sein. "Hört sich nicht gut an, hoffentlich geht es ihm bald besser", ich stockte, als sie erzählte, dass dies eine Kampfschule sei. Chell und kämpfen? Ich machte mir sorgen um sie, hoffentlich würde sie das durchstehen, wahrscheinlich brauchte ich mir keine zu machen. "Mh, mal gucken was euer Leiter sagt, wenn ich ihn frage", nachdenklich überlegte ich einen Moment. "Müssen wir irgendein Schulgeld oder so bezahlen?", fragte ich dann weiter, denn dies würde ich absolut nicht aufbringen können. "Du musst schon sagen, wenn ich zu viel frage", grinste ich dann leicht unsicher.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do März 22, 2012 9:54 pm

Koiko

Lange sah Rin sich nicht um, was mich auch nicht wunderte, immerhin war dieser Raum weder sehr groß, noch gab es irgendwelche Besonderheiten, oder Geheimverstecke. "Gut ich komme dann später nach", kommentierte ich ihre Aussage nur und wartete dann ab. Als sie zu Emil meinte sie würde ihn gerne wiedersehen lächelte ich innerlich in wenig. Mir wäre es lieber ihn nicht wieder zu sehen, aber jetzt wo selbst Rin und die anderen ihn gesehen hatten war es wohl unabstreitbar das er nicht nur eine Halluzination, ausgelöst von Stress, war. Nach einer weile stand ich mit einem seufzen auf. Zugegeben, gut fühlte ich mich nicht, doch ich konnte nicht ewig hier unten herumsitzen. "Kommst du mit nach oben?", fragte ich Emil knapp.

Ayaka

"Ja, aber ich bin mir nicht ganz sicher was es heißt", antwortete ich zögerlich und dachte nach, aber die Lösung konnte ich einfach nicht finden. "Nein er hat kein Hotel... nur eine kleine Bar, aber das wird schon irgendwie gehen.", fügte ich noch grinsend hinzu. Wahrscheinlich würde Lazar wirklich nichts dagegen haben, so sozial wie er immer war. "Ja das hoffe ich auch...", murmelte ich leise, wenn zum großen Teil auch aus Eigennutz, immerhin wollten Rin und ich doch mit Sirius und Koiko einmal tanzen gehen und wenn der jetzt plötzlich krabk wurde, oder etwas in der Art... "Ach der hat sicherlich nichts dagegen, ich kann ja ein gutes Wort für euch einlegen.", versuchte ich den Jungen aufzumuntern, auch wenn ich eher daran zweifelte das ein gutes Wort bei Koiko viel nutzen würde... wahrscheinlich wäre es bei Rin besser angelegt. "Also ich zahl im Moment kein Schulgeld, aber ob meine Eltern zahlen weiß ich nicht. Aber mach dir da mal keine Sorgen, des wird schon. Und keine Angst, ich meld mich sobald du zu viel fragst"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am Fr März 23, 2012 6:25 am


Emil

Die Beiden schienen so etwas wie einen Streit zu haben und irgendwie taten sie mir Leid. Ich hatte das Gefühl dass ich der Verursacher des Streites sein würde. Daher hielt ich mich etwas zurück und sagte nichts, bis Rin auf mich zukam, da ich noch immer an der Treppe stand. "Klar, ich verschwinde ja nicht einfach ohne Bye Bye zu sagen.", erklärte ich ihr leicht lächelnd. Sie verschwand nach oben, Koiko wollte auch gehen nach einer Weile. "Gern komme ich mit. Würde mich mal interessieren wie sich hier alles verändert hat.", antwortete ich ihm dann freundlich und folgte nach ihm die Treppe nach oben..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr März 23, 2012 6:05 pm

Sirius

Ich wartete brav vor dem Mädchenklo auf Rin. Mir ging es mittlerweile, nach meiner Entleerung, wesentlich besser als davor. Rin schien irgendwie bedrückt sein. Als sie schließlich wieder rauskam, sah ich sie fragend an. Sie meinte nur, dass sie blöd sein und das alles sei. "Kkönnen wir bei euch pennen?", fragte ich dann, da ich vor Lazar einen heiden Respekt hatte und ihn jetzt so plump zu fragen, ob wir bei ihn schlafen konnten, war mir irgendwie zu blöd. Freudig lächelte sie mich an und meinte, dass das kein Problem wäre. Lächelnd ging ich also dann mit ihr runter, wo Ayaka mit mir zwei fremden Jungen stand. "Hey meine Süße", ging ich freudig zu ihr und drückte ihr ein Kuss auf.

Tanathan

"Hallo", begrüßte ich die beiden, welche sich noch zu uns gesellten. "Ich bin Tanathan, dass ist Leevi und wer seid ihr?", fragte ich die beiden dann. Anscheinend waren der Junge und Ayaka zusammen, wie vorhergesehen. Wäre ja auch zu schön gewesen. "Cool, hier in der Stadt? Dann hat er sicherlich auch viel Geld", mutmaßte ich und ging Bars in der Stadt zu. "Das wäre super, ich glaube, ein fester Wohnsitz würde uns beiden malwieder gut tun", murmelte ich dann nachdenklich. "Hoffentlich, immoment reicht das Geld gerade mal für unser täglich Brot", niedergeschlagen sah ich leicht beschämt über meine Unfähigkeit, genügend Geld zu verdienen, weg.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten