Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 4:59 pm

Rin

Ich ging schließlich doch die Treppe hoch. Dort stand eine komische Person, die mir nicht so ganz geheuer war und Koiko, welcher in seiner Zimmertür stand. Allein wie Koiko da stand, war ich mir relativ sicher, dass das 'Etwas', was eben so Geräusche verursacht hatte, tatsächlich Koiko war. Nur wie konnte ich ihm jetzt sein Schwert geben, welches ich noch immer in der Hand hielt. Werfen? Ganz Gewiss nicht, ich könnte mich einfach zu ihm schleichen und es ihm geben, aber was würde der andere Junge machen? Ich könnte auch versuchen, mein Wölfli irgendwie aktiv zu bekommen, nach seiner Sommerpause in Italien, um vielleicht ein wenig schneller die paar Meter zurück. Warum machte ich mir eigentlich so viele Gedanken darum, wie ich die vielleicht 5 Meter zurückzulegen?


Sirius

Es dauerte gar nicht lange, bis man erste Geräusche hörte. "Autsch...", ich zuckte zusammen, als man ein übles klingendes Brechen und kaputtgehen von Boden und Decke hörte. Lazar, der derweil sich daran machte, Waffen zu verteilen, gab mir meine geliebte Sense. Um sie in Empfang zu nehmen musste ich mich leider von Ayaka lösen. "Ach meine kleine Sense", grinste ich und tätschelte Lili, wie ich sie nannte. Eine treue Begleiterin war sie gewesen, in schlechten und guten Zeiten, auch wenn sie nur eine Sense war.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 5:33 pm

Urasiel

Ich musterte koiko aufmerksam. Er wollte ganz offensichtlich in sein Zimmer. Wahrscheinlich hatte er die Vermutung ich hätte diese Geheimtür entdeckt. Kein Wunder, hatte ich ja auch. Aber dort würden mich keine zehn Zebras wieder hinunterbekommen. Oder zumindest nicht, bevor ich nicht wirklich musste. Allerdings wollte ich nicht miterleben wie Koiko ausrastete, wenn er das merkte. Sobald er in seinem Zimmer war, lief ich die Treppen hinunter, ruhig, mir nicht s anmerkend und begegnete Rin, welche ihm sein Schwert bringen wollte so wie es aussah. Mir kam eine Idee. Beim vorbeilaufen streifte ich das Schwert, woraufhin es mit meinem Blut in verbindung kam, scharf das Teil. Und so konnte ich schließlich auch einen Teil der Kraft, die ihm innewohnte, versiegeln..

Abyss

"Percy? Schau mich nicht so bedrückt an. Es war nicht schlecht.", versuchte ich ihn zu beruhigen, da er so nervös wirkte, seit ich ihn so angesehen hatte. "Ich war nur verwundert, dass es sich besser angefühlt hatte als mit..ihm.", murmelte ich vorsichtig. Irgendwie hatte ich ein mulmiges Gefühl. Ich mochte Percy wirklich sehr, und wollte nicht, das er mir davonlief, nur weil ich gestört war. Als er ins Wasser sprang musste ich lachen. So mit Kleidung.. wie langweilig. Ich zog mir das Hemd über den Kopf, sodass ich nur noch meine Hose und BH anhatte und sprang so Percy nach. "Bin ja hier.", lachte ich, als ich vor ihm auftauchte..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 6:02 pm

Koiko

Der Kerl verschwand, was mich zwar wunderte, doch diese andere Sache war mir jetzt einfach wichtiger. Mir rasendem Herzen wandte ich mich meinem Zimmer zu und sah all meine Befürchtungen erfüllt. Kurz wandte ich meinen Blick Rin zu, welche inzwischen auch aufgetaucht war. Sie durfte nichts von der Kammer wissen, noch nicht und schon gar nicht so plötzlich, ich würde sie also irgendwie ablenken müssen, nur wie. Mir fiel einfach nichts ein, doch aussperren wollte ich sie auch nur ungern, einmal davon abgesehen das die Tür ohnehin nicht mehr lange standgehalten hätte, falls Rin dann versucht hätte doch herein zu kommen. Vorsichtig betrat ich mein Zimmer, wobei erst jetzt, wo die Gefahr fürs erste gebannt war, mein Rücken wirklich begann weh zu tun. Ohne das ich es hätte verhindern können liefen mir Tränen über die Wangen. Leicht humpelnd ging ich auf die weit offen stehende Geheimtür zu und betrat die Treppe. Nochmals warf ich einen kurzen Blick zurück und betätigte dann den Mechanismus der die Tür schloss, so könnte ich zumindest ersteinmal nachsehen ob noch alles da war, bevor ich mich Rin stellen musste. Falls sie nicht schon eher den Schalter zufällig fand.

Ayaka

Ich zuckte ebenfalls zusammen bei diesem, sehr ungesund klingenden Geräusch und wandte mich dem Gebäude zu. Was wohl da drinnen vor sich ging? Sirius löste sich indes von mir und nahm seine Sense in Empfang. Nur kurz darauf überreichte mir Lazar auch meine Box mit den Shuriken darin. Unruhig spielte ich daran herum als plötzlich eine Gestalt im Türrahmen auftauchte. Entsetzt stellte ich fest das es weder Koiko noch Rin waren. "Wer ist das?", fragte ich leise zu Sirius und Lazar hinüber, den Blick nicht von diesem Kerl weichen lassend. Er kam mir irgendwie bekannt vor und doch hätte ich schwören können ihn noch nie gesehen zu haben, was mich noch etwas mehr verunsicherte. Und wie konnte er jetzt so einfach hier heraus maschiert kommen?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 6:10 pm

Urasiel

Ich lief weiter die Treppe nach unten. Jetzt waren sie alle zurückgekommen. Glücklicherweise starrten sie mich nur an. Sie erkannten mich also nicht. Auch gut so. Wo ich als nächstes hinsollte, wusste ich nicht. Aber ich sollte erst einmal von hier wegkommen und diese Unterlagen finden. Schließlich beschloss ich zur alten Ruine zu gehen, dort würde ich auch diesen Idioten Brice finden.. hoffte ich zumindest. Ich ging, ohne die anderen zu beachten, an Ayaka und den ganzen Leuten vorbei, entschuldigte mich auch nicht, als ich das Mädchen leicht rammte. Ich lief nur weiter. Als ich an die Ruine kam, war dort niemand, aber ich konnte mich dort hinlegen und etwas schlafen..

Emil

Ich sah mir so das Massaker um mich herum an. So sehr ich es auch verdrängen wollte, das meiste war schon vergammelt oder angeschimmelt. Es roch wiederlich. Bescheuert, dieses Materialisieren, allerdings auch nützlich. Wie ich so in den leeren Safe starrte, bemerkte ich wie jemand kam und beschloss ihn zu erschrecken. Also stellte ich mich neben den Treppenaufgang und als ein blonder Typ auftauchte, tippte ich ihm auf die Schulter, ging um ihn herum und sagte: "Buh. Was suchst du hier?"..



avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kaori am So März 18, 2012 6:22 pm

Percy

Mh, mein Kuss war also nicht schlecht gewesen, ihrer Aussage nach. Zumindestens hatte ich es nicht verlernt, glücklicherweise. Was sie dann allerdings sagte, löste ein wenig Niedergeschlagenheit in mir aus. Warum musste sie auch immer noch von Koiko sprechen? Oke, mein Kuss war besser als seiner, aber wen wunderte das? Abyss, klar, aber da musste sie wohl noch was lernen. Vorsichtig legte ich meine um ihre Taille. "Das liegt einfach dadran, dass Koiko dich nie liebte.. Er liebt seine kleine Rin. Ich weiß zwar nicht, was im Genauen zwischen euch vorgefallen war, doch kann ich dir versichern, dass er dich nie vom ganzen Herzen liebte. Nur wenn jemand einen wirklich liebt, ist ein Kuss ein richtiger Kuss und fühlt sich einfach nur richtig und wundervoll an", meinte ich dann zu ihr, wobei ich natürlich nicht genau wusste, wie sehr Koiko Rin liebte und das alles. Doch ließ ich auch Abyss nicht so viel Zeit, mir Wiederworte zu geben, denn ich drückte nun erneut meinen Mund sanft auf ihren.
avatar
Kaori
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 6:34 pm

Koiko

Langsam humpelte ich die treppe herunter, den Blick starr geradeaus gerichtet. Kaum das ich am Fuß der Treppe angelangt war fiel mir der offen stehende Safe auf... und er war leer. Während ich ihn noch entsetzt anstarrte tippte mir auf einmal jemand auf die Schulter. Erschrocken fuhr ich zusammen. Hier unten konnte doch eigentlich niemand sein, alle hier unten waren tod, alle, zumindest mussten sie das sein und das schon seit Jahren. Als der Kerl dann plötzlich um mich herum kam und ich ihm ins Gesicht sehen konnte schrie ich geschockt auf und stolperte zurück, wobei ich an der Treppenstufe hängen blieb und beinahe gestürzt wäre. "Nein... nein... nicht du...", wimmerte ich verzweifelt vor mich hin und krallte meine Finger in meine Haare, wobei ich mit weit aufgerissenen Augen den Jungen musterte. Was wurde hier gespielt?

Ayaka

Der Kerl kam auf uns zu, wobei mir ganz unwohl wurde. Ich wollte schon nach meinen Waffen greifen, als er einfach an uns vorbei ging und mich dabei ziemlich unsanft anrempelte. "Au", murmelte ich leicht irritiert und sah dem Kerl nach. Wer war das und warum ging er jetzt so einfach? Und was war mit Rin und Koiko? Rin... ohne noch länger zu warten stürmte ich in das Gebäude. Was wenn sie hilfe brauchten. "Rin?", rief ich leicht unsicher und hoffte das ich sie schnell finden würde und das es ihr gut ging. Ich machte mir sorgen das ihr etwas passiert sien könnte, immerhin waren wir Freunde und ich wollte doch mit ihr und Sirius auf den Ball gehen und all das...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 6:51 pm

Abyss

Ich lächelte sanft. Das Gefühl, ihm alles erzählen zu müssen, ehrlich zu ihm sein zu müssen, breitete sich in mir aus und ich hatte Angst, er würde verschwinden, wenn er das alles hörte. Von dem, was ich getan hatte. Ich hatte ein ungutes gefühl, aber bei ihm fühlte ich mich wohl, ich mochte ihm alles anvertrauen. Es ergab sinn was er sagte über einen Kuss. Und es ergab sogar noch mehr sinn, als er erneut seine Lippen auf meine drückte. Ich fühlte mich bei ihm so wohl, das ich ihm alles erzählen könnte, aber ich hatte angst. "Hoffentlich kannst du mich von Herzen lieben, denn ich habe das Gefühl, das tue ich langsam..", erklärte ich so leise, das ich glaubte er könnte es nicht hören..

Emil

Ich hatte mir einen Scherz erlaubt, ja, aber so schlimm war es doch auch nicht gewesen. Der Kerl starrte mich an, als hätte ich noch blut an mir kleben. "Hey, alles in Ordnung. Beruhig dich mal..", ich versuchte eine beschwichtigende Geste mit den Händen und ging einige schritte auf ihn zu. Er war kreidebleich geworden. "War doch nur ein Spaß, so hab ich s nicht gemeint. Schon klar, sieht übel aus hier unten, aber man gewöhnt sich dran mit der Zeit. Ich bin Emil, und du?", redete ich ungehindert auf ihn ein. Als ich ihm aufhelfen wollte, griff ich direkt durch seinen Arm hindurch. Shit. Das funktionierte also doch nicht.. schade eigendlich. Durch Türen und wände konnte ich gehen, seitdem der Knirps hier hereingeschneit war und das Siegel gebrochen hatte damit..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 7:04 pm

Koiko

"Du.... du bist tod", stotterte ich verzweifelt. Plötzlich kam Emil näher, woraufhin ich versuchte weiter von ihm weg zu kommen. "Du kannst nicht... nein!", wiederholte ich wieder und zuckte zurück als er nach mir griff. Er sagte irgendwas, aber ich verstand nicht so recht, da die Panik die sich in mir ausbreitete jeden klaren Gedanken beinahe unmöglich machte. Langsam versuchte ich mich wieder etwas zu beruhigen, aber die momentane Situation machte es schier unmöglich. Emil konnte hier nicht einfach so herumlaufen, nein, er war Tod, schon lange tod. Schließlich schaffte ich es doch, zumindest kurz einen einzigen klaren Satz herauszubringen, dann verfiel ich allerdings wieder dem wirrwarr an Gedanken und Erinnerungen die mein Hirn in diesen Augenblicken fluteten. "Koiko... ich bin Koiko"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kaori am So März 18, 2012 7:10 pm

Percy

Ich lächelte. So langsam aber sicher wurde ich mir sicherer indem, dass ich sie wirklich liebte. Ich wusste zwar nicht, was dazu geführt hatte, aber ich liebte Abyss. "Ich glaube, ich kann es", flüsterte ich zu ihr, wobei meine Worte dennoch die Kraft besaßen, die sie besitzen sollten. "Du wirkst trotzdem irgendwie bedrückt, was ist los, meine Süße?", fragte ich dann, als ich doch irgendwie merkte, wie bedrückt sie doch irgendwie war. Hatte ich was falsch gemacht? Moment, warum dachte ich darüber nach, ob ich was falsch gemacht hatte? Das hatte ich früher noch nie gemacht, ein Zeichen? Ein Zeichen, dass ich sie wirklich liebte? Zufrieden lächelnd glitten meine Hände zu ihren und ich wartete auf eine Antwort.
avatar
Kaori
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 7:21 pm

Abyss

Ich sah Percy in die Augen. Die Befürchtung, dass ich ihn wirklich von ganzem Herzen lieben konnte, wie er es auch konnte, breitete sich in mir aus, und somit auch das Pflichtgefühl. Ich atmete einmal tief durch, ehe ich zu meinem Satz ansetzte. "Tut mir Leid, schon im vorraus. Ich weiß nicht ob du auch glaubst ich sei verrückt oder ob du danach weggehst. Ich geh das Risiko einfach mal ein. Als ich noch.. hinter Koiko herwar und erfahren habe, dass er Rin mochte.. da hab ich angefangen durchzudrehen vor Eifersucht und bin Rin mit meiner Kettensäge hinterhergerannt, wollte sie umbringen und das alles..", ich erzählte ihm alles, was ich getan hatte. Dass ich Koiko gefoltert hatte und ich eine Sadistin bin, da ich es liebte ihn leiden zu sehen..und all das, was in meinem Labor passiert war, ebenso wie es eingestürzt ist und ich so zur Fight school kam..
Ich hatte die Augen zusammengekniffen und sah unruhig auf das Wasser und unsere Hände..

Emil

Verwundert sah ich den Jungen an. "Nein, ich bin nicht Tod, siehst du doch.", erklärte ich verwirrt. Ich wollte es nach allem immernoch nicht einsehen, dass ich Tot war, das war auch der Grund, weshalb ich hier noch auf Erden wanderte. Irgendwo wusste ich es, wollte es aber nicht wahrhaben. Er schien durch den Wind zu sein, dieser Koiko. Sah ich so furchteinflößend aus, war ich zu lange hier unten? "Koiko also. Schön deine Bekanntschaft zu machen.", entgegnete ich freundlich und kniete mich lächelnd vor ihn hin. Ich hatte irgendwie das Gefühl, er kannte mich von irgendwoher. Aber mir kam er nicht im geringsten bekannt vor..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 7:26 pm

Sirius

Mooooomooooooment! Wo wollte Ayaka hin? Noch leicht verwirrt über den komischen Jungen, dem ich ein "Pass doch auf du Trottel", hinterhergeschrien hatte, nachstarrend, lief ich dann Ayaka hinterher, welche in das Haus lief. Sie wollte zu Rin. Gott sie dank und ihm ersten Moment hatte ich gedacht, dass sie Koiko hinterher lief. Rin hatte ich irgendwie gerade verdrängt. Die Sense um meine Hand gekrallt lief ich Ayaka hinterher und schließlich nach oben, denn Rin antwortete so schnell nicht und hier unten war wenig, wo sie noch sein könnte. Innerlich stellte ich bereits darauf ein, Rin gleich heulend an Koikos Leiche oder so vorzufinden, ich hatte gelernt an dieser Schule gelernt, dass unmögliche für möglich zu halten.


Rin

Ich hörte zwar Ayaka, doch war ich irgendwie nicht fähig zu antworten. Der komische Junge hatte mich verwirrt, dass er sich ohne mit der Wimper zu zucken an Koikos Schwert schnitt und Koiko, der schon regelrecht panisch vor mir weggerannt war. Und ich hatte gehofft, dass er mir mal endlich irgendwie mehr in sein Leben reinließ, auch in das, was mal war, denn irgendwie hekte ich das Gefühl, dorthin, wo immer er auch hinverschwunden war, irgendetwas mit der Vergangenheit zu tun hatte. Frustiert machte ich mich auf die Suche ihm zu folgen, aber irgendwie haute das grad nicht hin und einfach Ayaka weglaufen. "Bin oben", rief ich schließlich doch noch zurück.


Leevi&Tanathan

Krach hatte uns geweckt. Im Keller des irgendwie unbewohnt wirkenden Hauses hatten wir ein warmes Plätzchen gefunden und hatten dort eine Weile verbracht. Schließlich aber hörten wir Schritte, Stimmen und Autos. Erst ängstlich waren wir noch zurückgeblieben, dann traute sich Tanathan allerdings etwas weiter nach oben zur Kellertür zu schleichen und mal ein wenig die Situation zu checken. Und wir dachen, dass Haus seie unbewohnt... Pustekuchen!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kaori am So März 18, 2012 7:37 pm

Percy

Ich war verwirrt, warum sollte ich weglaufen? Ich konnte mir nicht vorstellen, was sie so schlimmes gemacht haben konnte? Doch dann fing sie an zu erzählen. Der erste Teil, mit Rin und der Kettensäge und so, kannte ich ja bereits, doch was sie dann erzählte verschlug mir wahrlich die Stimme. Ich wusste absolut nicht, wie ich mich verhalten sollten, gescheigedenn, dass ich wusste, was das für uns jetzt bedeutete. Nachdenkend streichelte ich über ihre Hände, ehe ich den Entschluss fasste, dass es eh schon zu spät war, da ich mir bei jedem anderen Mädchen (außer Rin vielleicht) nicht annähernd so viel Gedanken gemacht hätte. Vorsichtig löste ich meine Hände von ihr, ehe ich dann sanft mit einer Hand ihr Kinn anhob und sie in die Arme schloss und sie nicht so schnell loszulassen vermochte.
avatar
Kaori
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 7:38 pm

Koiko

"Doch du bist tod... du musst tod sein", wiedersprach ich verzweifelt und schlug mir die Hände vors Gesicht, da ich es nicht länger ertrug ihn anzusehen, immerhin hatte ich ihn gekannt bevor er gestorben war. Nein... ich hatte ihn nicht nur gekannt, wir waren Freunde gewesen und ich hatte ihn sterben sehen, er konnte jetzt einfach nicht vor mir stehen. Vorsichtig schluckte ich und sah auf. Hatte er gerade gesagt er würde mich nicht kennen? Nein er hatte gesagt es wäre schön meine Bekanntschaft zu machen, aber wir kannten uns doch... Hatte er mich einfach vergessen, oder was war mit mir los. Verzweifelt lies ich meinen Blick durch den Raum schweifen. Es war alles wie immer, nur der Safe stand offen und Emil kniete direkt vor mir. Vielleicht träumte ich ja nur? Oder dies waren nur Nebenwirkungen der Gehirnerschütterung... "Das ist alles nicht echt... oder?", murmelte ich fast schon irre vor mich hin, während ich versuchte mir selbst einzureden das dies nichts weiter als ein schlechter Traum sei.

Ayaka

Hörte ich da Schritte auf der Kellertreppe? Aber da war doch niemand. Neugierig ging ich auf die Tür zum Keller zu als ich Rin von oben rufen hörte. Einen letzten Blick zu dem dunklen Eingang werfend, wirbelte ich herum und lief Sirius nach nach oben. "Rin geht es dir gut?", war das erste was mir über die Lippen kam als ich sie endlich erreicht hatte. "Was ist passiert? Und wo ist Koiko?", fügte ich noch leicht irritiert hinzu als ich bemerkte das der Junge nirgends zusehen war. Das einzige hier oben das irgendwie darauf hinwies das etwas passiert war waren aufgewirbelte Staubpartikel und ein Krater im Boden, von dem das Geräusch, welches wir draußen gehört hatten, wahrscheinlich herührte. "Wer war eigentlich der Kerl?", fragte ich schließlich auch noch und schwieg dann damit Zeit auch einmal antworten konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 7:47 pm

Abyss

Je mehr ich erzählte, desto erschrockener Percys Gesichtsausdruch und desto leiser und nervöser, unsicherer wurde ich beim reden. Es fiel mir nicht leicht vor ihm zu stehen und das alles zu erklären, was passiert war und man nicht mehr ändern konnte. Ängstlich wartete ich auf eine Antwort, einen Schlag oder schlimmeres, aber nichts davon kam, er schloss mich einfach nur in seine Arme und sagte nichts weiter. Erst sah ich verwirrt auf den Wasserfall hinter ihm, ehe ich die Augen schloss, meine Arme um ihn schlang und ein wenig anfing zu weinen. Es schien mir so vorzukommen, als würde er mich verstehen. Und er war da, er lief nicht weg, er war nicht sauer.. ich war im Moment unheimlich froh ihn hier zu haben..

Emil

"Nein, verdammt. Ich lebe! Ich stehe hier vor dir, ich bin da. Siehst du nicht?", langsam wurde ich wütend. Er sagte mir immer wieder das ich tot sein müsste, aber das wiedersprach sich mit meinem denken. Ich würde noch durchdrehen wenn er weiterhin das vor sich hinfaselte. "Lass das, ich bin nicht t-..to--.. du weißt was ich meine!", bei jedem wort wurde ich lauter, kriegte mich aber wieder ein, sobald ich den Satz beendet hatte und realisiert hatte, dass ich ihm nur noch mehr Angst einjagte. "Naja, ich hoffe es ist nicht real..", murmelte ich und stand auf, sah mich um..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 7:49 pm

Rin

Ich war noch nicht so ganz wieder in meiner Fassung, als Ayaka kam. "Ja... Mir ist nichts passiert", antwortetei hc ihr zuerst. Ich weiß nicht, dieser Typ, er war da und dann hab ich nur gehört wie Koiko auf den Boden gedonnert ist und jetzt sind sie beide weg", ich war recht verwirrt, wie man merkte. "Ich weiß nicht wer das war. Urasiel hatte Koiko gesagt. Aber ich weiß nicht genau, wer das ist. Und Koiko ist jetzt einfach hier eben verschwunden. Gott, sein Rücken, er kann doch jetzt nicht einfach auf Superhero machen, was, wenn ihm was passiert?", ich wurde schon regelrecht panisch. Koiko war noch alles andere als wieder auf dem Damm, egal was er davon meinte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 7:59 pm

Koiko

Ich schrie auf und presste mir die Hände auf die Ohren, schwieg dann aber auch, sondern starrte nur ängstlich zu dem Jungen hoch. Die gesamte Situation überforderte mich total und wie konnte er nur weiterhin behaupten das er leben würde? Er konnte mich noch nicht einmal anfassen. Was geschah hier verdammt nochmal. "Aber du kannst nicht leben, du bist bereits seit Jahren Tod, ich hab dich sterben sehen", flüsterte ich schließlich so leise wie ich konnte, und trotzdem kam es mir in der Stille die sich zwischenzeitlich ausgebreitet hatte vor als würde ich jedes einzelne Wort schreien. Als er dann plötzlich meinte er würde hoffen das es nicht real sei lachte ich etwas gequält auf. "Sagte ich doch, alles nur ein Traum... nicht mehr... ich muss nur aufwachen..."

Ayaka

"Oh Gott du weißt gar nicht wie froh ich bin das du in Ordnung bist", meinte ich erleichtert und schloss Rin vorsichtig in die Arme."Wir werden schon herausfinden wer dieser Urasiel ist und dann sehen wir weiter, aber jetzt beruhig dich ersteinmal. Ihm wird schon nichts passieren, also nimm dir kurz Zeit dich zu beruhigen und dann können wir ja weiter suchen, einverstanden?", schlug ich vor und sah Rin in die Augen. Sie schien noch ziemlich aufgewühlt von dem ganzen zu sein und jetzt mischte sich auch noch eine Spur von Panik in ihre Stimme. "Alles wird gut... wir schaffen das schon, und wenn du ruhiger bist kannst du auch besser nachdenken"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kaori am So März 18, 2012 8:01 pm

Percy

Ich hielt sie noch immer in den Armen. Sie weinte? Sie weinte tatsächlich ein bisschen. "Brauchst nicht weinen", murmelte ich sanft, auch wenn mir selber immoment zum Weinen war. Nach der Erschrockenheit (gibst das Wort?) und Entsetzung von eben, breitete sich ein ungemeines Glücksgefühl aus. Ich war mir ziemlich sicher, dass sie die richtige war, meine Abyss, meine Freundin. Schließlich löste ich mich langsam von ihr, ehe ich ihre Tränen langsam wegwischte. Zum Glück waren wir hier alleine im Wald, nicht in der Stadt, ich glaube, da hätten wir nicht so offen miteinander reden können, also ich jedenfalls nicht. Aber jetzt aber war ich froh, einfach nur froh bei ihr sein zu können.

out: muss off.. bis bald hoffentlich
avatar
Kaori
Spamer
Spamer

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 18.02.12
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 8:07 pm

Rin

Ich versuchte mich zu beruhigen, was in gewisser Weise auch klappte. Aber nicht vollkommen. "Es geht nicht, ich kann nicht ruhig sein, wenn ich nicht weiß, was mit ihm ist und vorallem war sein Rücken ja noch lange nicht verheilt nach dem Sturz und jetzt schonwieder", ich war verzweifelt. Wusste Ayaka überhaupt von den Klippen? Egal, ich rappelte mich wieder auf. "Oke", ich seuftzte und sah mich im Zimmer um. "Da ist er verschwunden", ich zeigte auf die Stelle und wandte meinen Blick dann zu Sirius und Ayaka.


out: ich hab das mit der Geheimtür noch nicht so ganz verstande, kann mir doch bitte noch einmal einer kurz sagen, damit ich Rin nicht wie eine Vollblondine dastehen lasse?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 8:08 pm

Emil

Als er weiterhin stur behauptete, dass ich Tot sei, schwieg ich und starrte ihn nur an. Kurz war ein Filmriss eines Massakers vor meinen Augen erschienen. Er hatte gesagt, er hätte mich sterben sehen, aber das kann nicht sein, ich bin nicht tot, ich war es noch nie. Ich lebte doch, ich stand doch hier, was stimmte nicht. "Hey, jetzt mal ganz ruhig bleiben.", sagte ich und sah ihn mit einem Blick an, der eigentlich durch ihn in weite Ferne gerichtet war. "Ich stehe hier, ich rede mit dir, wie kommst du darauf dass ich tot sei?", fragte ich, wagte es nicht mich umzudrehen, da ich schon oft diesen leblosen Körper in der Ecke gesehen hatte, der halb zerfault war und dennoch aussah wie ich..

Abyss

Er beruhigte mich ungemein. Ich war froh, richtig glücklich, dass er da war. "Danke.. obwohl ich nicht diejenige sein sollte, die hier weint, immerhin musstest du dir gerade das alles anhören.", murmelte ich, als er mir schon die Tränen aus dem Gesicht wischte. Noch immer hatte ich meine Arme um ihn gelegt. Gut, dass wir nicht in die Stadt gegangen waren, immerhin hätte da jeder das alles mitgehört, was bisher noch niemand wusste außer ich und koiko..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 8:23 pm

Ayaka

Sie beruhigte sich wenigstens ein bisschen, was doch schonmal ein guter Anfang war. "Ist schon ok, du musst ja jetzt nicht gleich wieder komplett entspannt sein, nur nicht mehr ganz so panisch, so ist's schon in Ordnung.", meinte ich so aufmunternd wie nur möglich. Ich sah zu der Stelle an der Wand zu der sie gezeigt hatte und blickte dann etwas verwirrt zu ihr. "Oke...", murmelte ich etwas verwirrt, da ich dort bei weitem nichts sah wo man hätte verschwinden können. "Dann sollten wir auch da anfangen zu suchen.", schlug ich schließlich vor und starkste auf die Wand zu. Nachdenklich starrte ich sie an und wollte schon aufgeben, als mir leichter Steinstaub am Boden auffiel. "Hey, ich hab was gefunden... vielleicht", informierte ich sofort die anderen.

Koiko

Mit fahrigen, langsamen Bewegungen stand ich auf und humpelte an dem Jungen vorbei zu der Ecke, wo ich auf die Knie sank und die Gestalt die dort kauerte anstarrte. Es schien sich nichts verändert zu haben. "Ich hab dich sterben sehen, das hier bist du... du... du kannst nicht leben... warum erinnerst du dich nicht?", meinte ich nur und drehte mich wieder dem Geist zu, mit einem verzweifelten, fast schon wahnsinnigen Ausdruck in den Augen. Wenn das wirklich Emil war musste er doch noch wenigstens ein paar Erinnerungen an früher haben. er konnte doch nicht alles vergessen haben nur weil er keinen Körper mehr besaß. "Da muss doch noch was sein...", murmelte ich um meine Gedanken noch zu unterstreichen.

out:
sry grad vergessen:
also geheimtür ist in der Mauer und bewegbar durch ein Buch im reagl über dem Schreibtisch Wink


Zuletzt von Kleopatra10010 am So März 18, 2012 8:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 8:28 pm

Emil

Erschrocken wich ich einen Schritt zurück und trat auf irgendjemandes Kopf, woraufhin ich hastig aufsprang. Als Koiko an mir vorbeiging, wollte ich ihn aufhalten, aber er lief durch mich hindurch. "NEIN!!", schrie ich, ohne mich umzudrehen zu meiner Leiche. "SIEH DAS DING NICHT AN! DAS BIN NICHT ICH!", fügte ich des weiteren hinzu. "Ich kann mich an nichts erinnern von was du da auch redest. Gar nichts. Komm hier vor und zeig mir dein Gesicht, wenn du mit mir redest! Ich bin nicht gestorben, ich,.. ich .. das kann nicht sein, es geht nicht. Nein...", murmelte ich fast schon verzweifelt. Ich hielt den Druck hier unten nicht mehr aus und ging zur Treppe. Mit jeder Stufe, die ich hinauflief, erleichterte sich die Last auf meinen Schultern. Und als ich schließlich ganz oben angekommen war, hatte ich vergessen was eben passiert war. Verwirrt drehte ich mich um. "Hah.. ein Geheimgang, wohin der wohl führt?", grinste ich, als ich das sah..

avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 8:33 pm

Rin

Oke, ich war einfach nur blond. "Wo?", ich raste zu Ayaka und untersuchte die Stelle. Ich konnte so schnell nichts finden, so begann ich in der Umgebung nach irgendwas, was irgendwas bewirken würde. Ich musste zu ihm, ihn finden, nachsehen, ob alles oke war. Und warum lief er nur immer davon? So langsam sollte er doch begriffen haben, dass das absolut nichts mehr brachte, absolut gar nichts. Sirius war das ganze zu blöd, auch wenn er sich deutlich bemühte meine Sorge um Koiko zu teilen. Gelangweilt lehnte er sich gegen die Wand gegenüber des Schreibtisches. "Wieso hat Koiko eigentlich so viele Bücher, ich hab ihn noch nie lesen gesehen", fragte Sirius dann.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 18, 2012 8:45 pm

Koiko

Durch den hohen Raum und die Stille die eben noch geherrscht hatte schienen Emils Schreie noch um einiges lauter zu sein und ich hielt mir die Ohren zu und schloss die Augen was aber nicht viel brachte. Dann war plötzlich wieder alles ruhig. Vorsichtig blinzelte ich und musste feststellen das Emil verschwunden war. Verwirrt sah ich mich um. Wo war er hin? Hatte ich mir doch nur alles eingebildet? Verzweifelt kroch ich zum Fuß der Treppe, wo ich mich an die Wand kauerte und mit noch immer weit aufgerissenen Augen abwartete. Vielleicht würde er ja gleich wieder auftauchen, oder Rin... Ich wollte zu ihr, aber ich konnte jetzt auch nicht einfach hier verschwinden, einmal davon abgesehen das ich probleme hatte überhaupt auf die Beine zu kommen, da der schmerz in meinem Rücken das im Moment gar nicht erst zulies.

Ayaka

Obwohl Rin sogar mit mir gemeinsam die Wand absuchte konnten wir einfach nichts finden das auf irgendeinen Mechanismus oder so hinwies. Schließlich gab ich resigniert auf, wagte es aber nicht Rin das mitzuteilen. Als Sirius etwas sagte sah ich auf, und auch mein Blick fiel nun auf die Bücher. Nun wenn wir sonst schon nichts tun konnten, würden wir uns jetzt zumindest die Zeit vertreiben können. "Keine Ahnung, aber vielleicht hat er die ja schon gelesen. Oder es sind etwas wie Tagebücher, oder Fotoalben", meinte ich und ging zum Schreibtisch, welcher ziemlich verwüstet aussah. Schon wollte ich nach einem der Bücher greifen als ich dann doch nochmal inne hielt. "Äh... Rin willst du nicht lieber, mich geht das wohl eher nichts an... aber du bist immerhin seine Freundin, und vielleicht steht da ja was brauchbares drin", murmelte ich etwas verlegen und sah zu ihr.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 18, 2012 8:54 pm

Rin

Ich wandte mich um und starrte das Bücherregal an. "Mal gucken", meinte ich niedergeschmettert. Gleich würde ich die Wand eintreten, wenn es sein musste. Hier würde es sowieso nicht mehr auffallen, wenn hier nun eine Wand mehr oder weniger kaputt war oder nicht. Ich griff zu und zog eines der Bücher raus. Es war überhaupt gar nichts spannendes dadrin zu finden. Also zog ich das nächste Buch raus. Also ich versuchte es, jedoch klappte es nicht, was dadran lag, dass plötzlich die Wand hinter mir sich bewegte und ein Geheimgang öffnete. "Wie?????", ich wandte mich verwirrt um. "Krass...", hauchte Sirius. Aber so richtig nahm ich das nicht war, denn eigentlich wollte ich nur noch diesen Gang entlangrennen und hoffen, Koiko zu finden. Ohne weiter darüber nachzudenken ging ich also in den dunklen Gang, nur noch auf der Suche nach Koiko. Alles andere war mir egal.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Nuka am So März 18, 2012 9:16 pm

Emil

Als ich so wieder in den dunklen Gang nach unten starrte, tat sich hinter mir eine Tür auf und ich erschrak etwas. Ich sah zwei Mädchen, welche mich anstarrten, als wäre ich ein Geist. "Hi. Wollt ihr auch da runter?", fragte ich sie leicht irritiert und starrte wieder nach unten. "Was da wohl ist.?", fragte eher ich mich selbst. Schließlich ließ ich sie vorbei und folgte ihnen so unauffällig wie irgend möglich. Sobald ich die Hälfte nach unten gegangen war bekam ich ein mulmiges Gefühl, allerdings wusste ich nicht woher dies kam oder was es bedeuten sollte. Ich erinnerte mich nicht. Wahrscheinlich war das alles ohnehin nur einbildung..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten