Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Sep 18, 2016 1:03 pm

Nezumi

Mein kleiner 'Wutanfall' schien Quishi doch sehr zu überraschen, was aber wohl auch nicht weiter verwunderlich war. Immerhin war ich nur sehr selten wirklich wütend. Ich war eher von der sehr ruhigen Sorte und dazu wirklich sehr geduldig, nur bei Koiko war das oft einfach nicht möglich. So gern ich auch ruhig bleiben wollte, manchmal kam es dann eben doch über mich und ich wurde sauer. "Du kannst uns nicht vergleichen... immerhin, wenn ich nicht Sharvari gehabt hätte... Weißt du, das ganze lief so ab: Sciutto hat Sharvari missbraucht und verschwinden lassen und dann hat er versucht uns zu brechen. Bei Koiko ist es ihm gelungen. Er war innerlich wirklich komplett hinüber. Er hat Sharvari verdrängt, er hat kaum noch gesprochen und war auch nicht mehr wiederzuerkennen und dann kam der Tag an dem er Sciutto und Emil getötet hat. Wenn er vorher kaputt war, dann weiß ich nicht wie ich seinen Zustand danach beschreiben soll. Jedenfalls hatte er wirklich nichts mehr. Kein Ziel für das es sich zu Leben lohnte und Marek ging es nicht gerade viel besser, nachdem was Sciutto ihm zuletzt noch angetan hatte. Im Grunde genommen war ich der Einzige von uns, der noch ein Ziel hatte für das es sich zu Leben lohnte und auch wenn es mir selbst weh tat hab ich das verfolgt und ich denke das hat mich bei Verstand gehalten und dafür gesorgt, dass ich der bin der ich bin. Wie Koiko und Marek sich wieder zusammengesammelt haben weiß ich nicht, aber bei Marek scheint es relativ gut funktioniert zu haben, nur Koiko.. er ist so zerstört innerlich, ich weiß nicht ob er überhaupt jemals wieder der Alte sein wird und ob ihm überhaupt jemand helfen kann wieder ganz normal zu werden. Es ist schon erstaunlich, dass er überhaupt so weit gekommen ist", erzählte ich mit einem seufzen. So wirklich sauer konnte ich auf ihn daher auch nicht sein, zumindest nicht lange. "Vielleicht teilt er ja ihre etwas seltsame Lebensweise? Immerhin ist sie ja schon immer weniger für Verantwortung und mehr für Spaß und Freude am Leben. Also ich will nicht sagen sie wäre komplett verantwortungslos, aber du weißt was ich mein."
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Sep 18, 2016 9:55 pm

Quishi

Ich hörte ihm doch aufmerksam zu und gut, das was er sagte ergab schon Sinn und zeigte doch, dass Koikos Verhalten nun wenig verwunderlich war. Das machte es aber nicht wirklich besser. "Aber wieso lässt er sich nicht helfen.. Es gibt doch Psychiater für sowas, natürlich wird er nie wieder wie früher und der Schmerz geht nicht weg, aber man kommt besser damit zurecht, jedenfalls hab ich bislang diese Erfahrung gemacht.. und ich mein Rin wollte ihn heiraten ich glaube kaum, dass sie ihm keine Hilfe angeboten hat, genauso wie dieser Sirius den er so angegangen war", meinte ich dann vorsichtig, denn ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie ihm nicht helfen würden. "Ich denke nämlich.. also zumindest ich würde das nicht ewig aushalten und wenn Rin ihn dann verlässt?", fragte ich dann nach, denn ich glaubte kaum, dass Rin sich alles so lange gefallen ließ.. Beziehungsweise sie war ja schon abgehauen so wie ich das verstanden hatte. "Das kann sein.. wobei er sich echt grad um alles kümmert... müssen wir sie mal fragen", lachte ich dann, denn Chosovi konnte manchmal schon sehr.. optmistisch und ruhig sein um es mal so auszudrücken, ganz so schlimm schien Sergio nicht zu sein, denn er kümmerte sich jejtzt ja um alles. "Vielleicht.. Ich mein wenn er nicht von hier kommt, vielleicht kommen die beiden deshalb auch so gut klar.. so 'Heimatmäßig' oder sowas", überlegte ich dann, denn eigentlich konnten die beiden wirklich viel gemeinsam haben.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Sep 18, 2016 10:06 pm

Nezumi

"Quishi, wie hätte denn einer von uns zum Psychiater gehen sollen? Gut, Sharvari, sie hat nichts getan, aber Koiko... er hat seinen besten Freund und Sciutto UMGEBRACHT. Das kann er keinem erzählen! Und wenn er es tut, dann sperren sie ihn ein! Die geschlossene... für immer. Meinst du das ist eine Lösung für einen Menschen, der sein Leben lang schon immer eingesperrt war? Das hätte ihm doch erst recht nicht geholfen, wenn er dann in die nächste Einrichtung gekommen wäre in der er nicht Leben kann.", stellte ich unglücklich fest. Wie gerne ich ihm doch wenigstens selbst helfen würde, aber konnte ich das? Damals hatte ich es nicht gekonnt. Ich hatte die Stärke dazu nicht gehabt und dazu andere Aufgaben und ob ich es jetzt konnte wusste ich nicht. "Und warum er die Hilfe der anderen nicht annimmt weiß ich nicht. Vielleicht hat er Angst noch wen zu verletze oder schlimmeres. Emil... er ist ihm ja auch nur nach um ihm zu helfen! Er ist nicht zu ihm um getötet zu werden", fügte ich dann noch hinzu und konnte nicht verhindern das meine Stimme stockte und mir Tränen in die Augen stiegen. Schnell biss ich mir auf die Lippe und brauchte kurz um mich wieder zu fangen. Emil hatte das nicht verdient gehabt! Er hatte Koiko nur beruhigen wollen! Bei ihren nächsten Worten wurde ich blass und bekam doch recht große Augen, ehe ich verdrossen zu Boden sah. "Frag mich doch sowas nicht... ich denke nicht, dass er das nochmal überleben wird wenn er all seine Freunde verliert. Entweder er hungert sich selbst zu Tode, oder er wählt drastischere Methoden, was weiß ich. Vielleicht sollte ich zu ihm gehen...", überlegte ich laut und spielte wirklich mit dem Gedanken, nur gerade war ich eigentlich zu müde und ich wusste auch nicht recht, ob ich eine zusätzliche Belastung durch Koikos Schmerzen gerade ertragen konnte. "Das kann natürlich sein und vielleicht reist er ja auch gern..", murmelte ich noch, war aber Gedanklich wirklich woanders. Mit Entspannung war es wohl nun erst mal vorbei, denn ich würde mir den Kopf zerbrechen bis ich total unruhig und unglücklich einschlief, oder doch noch aufstehen und Koiko suchen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Sep 19, 2016 6:56 pm

Quishi

"Ja gut dann meinetwegen eben damals sondern jetzt oder er hätte den Teil mit den Morden weglassen können oder was auch immer, aber spätestens jetzt wo er eben Familie oder zumindest feste Partnerin hat und dieses eine kleine Mädchen gehört ja auch irgendwie zu ihm, jedenfalls hat sie oft nach ihrem Vater gefragt... Und überhaupt frei sein ist ja nun mal was anderes als sich in irgendsoein Gemäuer verschanzt und irgendwelchen Geistern von wann auch immer hinterhertrauert und deshalb Menschen der Realität wie Stück Scheiße behandelt. Das ist nicht frei sondern genauso weggeschlossen wie eine Gummizelle und krank ist es noch hinzu", stellte ich dann fest und verschränkte demonstrativ, denn die Tiere im Zoo waren noch freier als Koiko. Eigentlich war Koiko eben auch nicht frei und wäre es für ihn und seine Umwelt vielleicht sogar besser wenn er weggeschlossen werden würde. Hin oder her was ihm passiert war, es konnte ja nun nicht sein dass sämtliche Menschen in seiner Umgebung einfach verletzte weil er unter irgendwelchen Psychosen litt. "Du bleibst gefälligst liegen. Fehlt ja noch, dass du dich jetzt seinetwegen auch nur noch weiter kaputt machst", stellte ich dann entsetzt fest, denn wenn Nezumi jetzt aufstand udn zu Koiko gehen würde.. Ich wüsste nicht, was ich machen würde, sein Helfersyndrom ganz in Ehren aber gerade brauchte er mehr Hilfe als er anderen geben konnte. "Du hast momentan nicht genügend Kraft ihm zu helfen, also werde lieber gesund und kümmer dich dann als dass ihr beide vollkommen am Ende seit und niemand helfen kann", fügte ich dann ncoh hinzu, denn Nezumi musste gesund werden sonst half er bald niemanden mehr.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Sep 19, 2016 7:43 pm

Nezumi

"Das weiß ich doch auch, dass das krank ist, aber er versteht das nicht. Vielleicht wird er es nie verstehen... ich weiß es nicht. Vielleicht wäre es besser er stirbt einfach an seinem gebrochenen Herzen... ist es das was du sagen willst?", wollte ich mit einem seufzen wissen und spürte Tränen in den Augen. "Er hat das einfach nicht verdient. Ich mein, klar, er verhält sich falsch, das weiß ich, aber ich wünschte so er wäre normal und er wäre in der Lage so glücklich zu sein, wie es eben geht... das hätte er verdient. Nicht diese komplett verdrehte Wahrnehmung und ein gebrochenes Herz - auch wenn er an dem selbst Schuld ist, daran will ich nicht Zweifeln", fügte ich dann noch hinzu und zog die Knie an. Wie gern ich Koiko doch einfach helfen würde. Zu ihm gehen und ihn in den Arm nehmen würde, einfach nur um ihm zu sagen, dass alles wieder gut werden würde, nur das würde es nicht. Wahrscheinlich nicht. Wenn er nicht endlich erkannte wie die Welt funktionierte. Vielleicht konnte seine Tochter es ihm ja beibringen? Zitternd klebte ich mich wieder an Quishi und hatte wirklich sehr stark mit mir selbst und mit meinen Gefühlen zu kämpfen. "Hoffentlich geht es wenigstens Sharvari gut! Ich ertrag es einfach nicht, wenn ich daran denken muss, dass es im Grunde genommen nichts gebracht hat, dass wir 'frei' sind. Trotzdem ist jeder unglücklich und vielleicht waren wir sogar glücklicher, als Sciutto noch da war. Koiko war es auf jeden Fall... und Sharvari war es auch...", schniefte ich aufgelöst und hoffte, dass sie gerade in der Lage war sich um micht zu kümmern und nicht weglief oder solche Späße. Denn ich brauchte sie und dann würde ich wahrscheinlich eh bald einschlafen, denn ich war verdammt müde. Auch wenn ich noch nicht wusste wie genau ich dann schlafen sollte, denn wirklich liegen konnte ich ja nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Sep 21, 2016 8:48 pm

Quishi

Mh.. Dachte ich das? Wollte ich das sagen? Wahrscheinlich schon, immerhin es war mein Beruf Tiere gesund zu pflegen und wenn es keine Hoffnung mehr für sie gab und sie kein glückliches Leben führen konnten.. Dann war es sogar meine Pflicht sie zu töten.. Das sagte ich Nezumi nur lieber nicht. "Nun hör aber mal auf du verdrehst alles. Es kommt dir vielleicht glücklicher vor weil ihr euch um gewisse Dinge, die das Leben so mitsich bringt von Verantwortung und ähnlichem dort nie auf euch nehmen musstet, ihr wart vielleicht phasenweise glücklicher, aber darf ich dich an das Erinnern, wo du die Narben herhast. Warst du da glücklich? Ich glaube kaum", meinte ich schließlich kopfschüttelnd. "Warte mal eben", meinte ich dann und löste mich ein wenig von ihm, damit ich mich gemütlicher hinsetzen konnte. "Kannst du so auch ganz gut sitzen? Oder liegen oder so? Dann kann ich ein bisschen bequemer und länger sitzen bleiben", fragte ich dann nach, ehe er sich abr auch umsetzte und es anscheinend wirklich ging für ihn ,was mich sehr freute. Vorsichtig kuschelte ich mich auch ihn und kraulte ein bisschen durch seine Haare, ehe ich anfing ein altes chinesisches Schlaflied vorzusingen, so wie es meine Mama immer gemacht hatter Abends oder wenn wir krank waren oder sowas. Hoffentlich mocvhte er sowas auch und fand es nicht störend oder so!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Sep 21, 2016 8:55 pm

Nezumi

Ihre Worte brachten mich erneut ins Grübeln und ich musste ihr Recht geben, auch wenn ich eben wirklich noch überzeugt gewesen war, dass es damals besser gewesen war. So eingepfercht, aber dafür eben zufrieden. "Nein... du hast Recht. Es war schrecklich! Er hat mir weh getan, sehr oft und sehr stark und er hat Experimente an uns durchgeführt und dabei sind Kinder gestorben und wahrscheinlich gäbe es mich gar nicht mehr, wenn es nicht zerstört worden wäre", gab ich mit einem leisen seufzen zu und strich dann sanft über ihre Wange. "Aber es gab glückliche Zeiten dort... sehr glückliche sogar", fügte ich noch hinzu, ehe ich mich leicht von ihr löste, damit sie sich umsetzen konnte und mich dann wieder an sie kuschelte. Klar, ganz Schmerzfrei war ich nicht, aber das würde ich sowieso nicht sein und so war es doch recht bequem. Zufrieden schloss ich die Augen und genoss es wie sie meine Haare kraulte und lauschte ihrem Gesang. Es klang schön und ich fand zwar schon, dass sie noch etwas üben musste, aber es war niedlich anzuhören und es gefiel mir. "Aber du bleibst nicht die ganze Zeit nur wegen mit sitzen, ja? Geh dich ausruhen wenn du müde wirst", nuschelte ich noch, ehe ich aber doch wegsackte und endlich in Schlaf versank. Den hatte ich und vor allem mein Körper aber auch wirklich bitter nötig, denn ich hatte seit Tagen nicht geschlafen! Jetzt würde ich das mal nachholen und die Welt sah ja vielleicht auch schon wieder ein Stückchen besser aus wenn ich wieder erwachte. Gut, an Wunder glaubte ich nicht und Koiko würde es nicht besser gehen und er würde sich nicht einbekommen haben, außer er hatte sich echt extrem verändert, aber wenn ich weniger Schmerzen hatte und langsam wieder klar denken konnte, dann konnte ich auch eher was unternehmen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Sep 21, 2016 9:57 pm

Sergio

Ich erwachte am morgen sobald ich Tanathan wieder durch das Haus toben hörte. Es regnete seit ein paar Tagen fast täglich wie aus Kübeln und da war er oftmals drinnen.. Aber das war nicht das einzige was nun anders war. Rin war weg und ich war zwar täglich bei ihr, aber es ging ihr wirklich nicht gut. Sie litt stark unter allem und.. Naja es fehlte ihr momentan jegliche Bodenhaftung und auch wenn ich mein bestes Tat, es schien immer schlimmer ztu werden je mehr sie erkannte, dass es eben jetzt alles 'final' war. Bei mir und Chosovi lief hingegen wirklich alles gut und wir verbrachten wieder mehr Zeit miteinander, jetzt wo Quishi sich um Nezumi kümmerte. Doch noch ein wenig müde streckte ich mich und musterte dann die natürlich nackte Chosovi neben mir, welche einfach nur wunderschön war. Wirklich sie war einfach nur wunderschön und ich freute mich jemanden wie sie gefunden zu haben. Ich hatte ja wenig dran geglaubt, vor allem nach dem Verlust von Rin, die ich wirklich auch als Partnerin und nicht nur als Freundin oder Schwester geliebt hab, so wie ich es jetzt tue. Schenll schob ich den Gedanken weg und musterte Chosovi Kurven und Körper stattdessen ausgiebig, während ich darüber nachdachte, was jetzt passieren würde. Ich würde ausziehen müssen, ich konnte mit Koiko hier nicht wohnenbleiben, das würde Mord und Todschlag geben.. Nur wohin? Und wie konnte ich Rin helfen? Sie wollte niemanden sehen, rutschte ab und beschäftigte sich so viel mit Tod und einfach eben weniger lebensbejahenden Dingen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Sep 21, 2016 10:08 pm

Chosovi

Es war zwar wirklich toll, dass wir Nezumi wieder hatten und ich freute mich wirklich das er noch lebte, nur war die Stimmung seitdem wirklich unter aller Sau. Dieser Rin schien es mehr als schlecht zu gehen und Sergio fuhr jeden Tag zu ihr, was ich auch für wichtig hielt, nur um diesen anderen Kerl, diesen Koiko schien sich keiner zu kümmern. Er tat mir Leid, auch wenn er der Auslöser für alles zu sein schien. Wie eine lebende Leiche wankte er hier durchs Haus, wenn er überhaupt aus seinem Zimmer kam und lächeln tat er nur, wenn seine kleine Tochter dabei war, aber selbst dann wirkte es nicht nur echt. Er schien sich zwar zu freuen das sie da war, aber man merkte, dass es ihn kaum erreichte. Ein Wunder eigentlich, dass er sich überhaupt auf den Beinen hielt, vor allem auch, weil ich beobachten konnte, dass er absolut nichts aß. Er machte zwar seiner Tochter was, oder versuchte es zumindest, aber selbst nahm er nichts zu sich und wenn sie dann aus dem Haus war, dann verschwand er wieder in sein Zimmer und dort blieb er. Bis sie wieder da war. Anfangs hatte er noch in der Küche gesessen, aber das hatte wohl irgendwie zu Streit geführt und seitdem hatte er sich eben komplett zurück gezogen. Gedankenverloren musterte ich das Fenster, als ich spürte, dass Serg mich ansah. Vorsichtig drehte ich mich also um und lächelte ihn liebevoll an. "Na... was beschäftigt dich gerade, schöner Mann?", wollte ich wissen und streckte mich leicht, ehe ich die Decke hoch zog und mich einkuschelte, da es mittlerweile doch sehr frisch war morgens. "Es geht ihr immernoch nicht besser, oder?", fügte ich dann noch mit einem seufzen hinzu. Er dachte immerhin seit Tagen nur noch an Rin und klar, ich konnte es verstehen, immerhin waren sie wirklich gute Freunde, nur konnte man denn wirklich nichts machen damit es ihr besser ging?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Sep 22, 2016 11:23 am

Sergio

Chosovi schien doch nicht mehr zu schlafen so wie ich gedacht hatte, aber das machte nichts, immerhin konnte ich dann auch mit jemanden meine Sorgen besprechen und sowas. Nur weil wir wach waren hieß das ja noch lange nicht, dass wir jetzt aufstehen mussten oder sowas! Als sie mich dann jedenfalls ansprach, lächelte ich sie doch glücklich an und gab ihr erstmal einen Kuss, ehe ich mich auf den Rücken drehte, mit meinen Händen meinen Kopf abstützend und zur Decke sah. "Rin und die ganze Situation jetzt.. Ich muss hier ausziehen, Koiko filetiert mich sonst, zuvor er noch mal zur Besinnung kommt, jedennfals war der einzige Grund wieso ich hier wohne und wieso ich das überlebt hab Rin und naja.. Ist ja eh nicht so, dass ich mich hier sonderlich häuslich eingerichtet hätte. Dass Rin dieses MAl auch wiederkommt bezweifel ich stark, sie schien so entschieden darin Koiko nie wiedersehen zu wollen.. Mehr als sonst wenn sie sich getrennt hatten. Und Rin war auch noch nie so verletzt von ihm. Als ich sie das erste Mal getroffen hab, da war sie ähnlich und hat nur Ablenkung gesucht, aber nicht mal das ist jetzt da und dann noch ihr Bruder der unten liegt und das vermutlich noch sehr lange wenn ich so an Jonathans Zustand denke. Die beiden Menschen die ihr mit Abstand am meisten bedeuten sind 'weg', es hat ihr völlig den Boden weggerissen und ich hab keine Ahnung wie ich sie da rausholen soll. Sie will nichts, sie hört einem nicht mal wirklich zu und macht stattdessen einfach ihr Ding und das ist nicht gut", seufzte ich dann und war wirklich deprimiert darüber, denn ich wusste nicht mehr, wie ich Rin helfen sollte, meistens hörte sie mir nicht mal mehr zu wenn ich mit ihr sprach. "Das ist doch alles bullshit.. am liebsten würde ich ja die Scheiße aus Koiko rausprügeln aber bei ihm ist eh Hopfen und Malz verloren und Rin kann und wird ihn jetzt auch leider nicht mehr vergessen."
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Sep 22, 2016 1:10 pm

Chosovi

Zufrieden erwiderte ich den Kuss und blickte ihn ganz verliebt an, während er sich auf den Rücken drehte und wohl nachdachte. Die Nachricht, dass er ausziehen wollte überraschte mich dann aber doch ein wenig und ich setzte mich leicht auf. "Aber du hast doch gar nichts getan! Ich mein, es ist deine Sache wo du wohnen willst und ich red dir da ganz bestimmt nicht rein, aber es ist doch echt schön hier und wo willst du denn hin? Soll ich dir irgendwie bei der Wihnungssuche helfen?", wollte ich etwas verwirrt wissen. Wieso wollte er denn nun so plötzlich hier weg? War immerhin doch echt schön hier! Aber das müsste wohl er wissen. Er alleine. "Oh man... Die arme tut mir schon echt leid, aber was sollen wir da machen? Ich kann wahrscheinlich eh nicht helfen... Aber die Idee ihn zu schlagen finde ich nicht gut. Immerhin geht es Koiko auch nicht gut, falls dir das nicht aufgefallen ist. Er leidet schon unter seinen Fehlern, da müssen wir uns nicht auch noch einmischen. Damit machen wir es nur schlimmer, denn dann wird er sicherlich böse", stellte ich fest und wusste sind auch nicht recht. Eigentlich fand ich es echt toll hier! Immerhin war es schön grün und groß und sollten wir mal Kinder haben, dann wären die hier sicherlich sehr glücklich! Aber wenn er weg wollte, dann könnte und wollte ich ihn nicht hindern, sondern ihn unterstützen und das sagte ich nun auch nochmal so.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Sep 22, 2016 8:20 pm

Sergio

Ich hatte ihr noch nichts erzählt fdavon, dass ich mit mal zusammen gewesen war oder? Ich wusste es nicht genau, doch würde ich es ihr eben jetzt sagen. Langsam drehte ich meinen Kopf wieder zu ihr. "Weißt du.. irgendwann gab es eine Zeit wo sich Rin und Koiko schon mal so richtig getrennt hatten über einige Wochen oder Monate, ich war in der Zeit mit ihr zusammen und wie du ja schon erlebt hast, wir hatten Spaß zusammen und naja, es war ziemlich schnell klar, dass sie ihn liebt und sich an mir tröstet und mehr freundschaftliche Gefühle hat.. Lange war das anders bei mir, ich stand noch lange Zeit auf sie und Koiko hatte damit halt Probleme und sie hat mich immer verteidigt.. Mittlerweile ist das natürlich anders, aber Koiko und ich haben trotzdem kein wirklich gutes Verhältnis zueinander, also muss ich hier dringend weg", erklärte ich dann, denn es war eben so und es war auch nicht alles richtig gewesen, aber nun war es eben so. "Du hast sicherlich recht damit, dass es für auch nicht leicht ist.. Aber.. Er war schon immer so und es wird irgendwie eher schlimmer als besser, ich mein, er hat einfach alles und dann kommen so aussetzer, dass er einfach nur Bullshit von sich gibt.. Weißt du warum die beiden sich damals als ich gekommen bin getrennt hatten? Er hatte ihr vorgeworfen, dass sie ihre Vergewaltigungen gewollt und herbeigeführt hat und das geil gefunden hat.. Ich will nicht wissen, was er jetzt zu ihr gesagt hat, sie hat es mir noch nicht erzählt und irgendwann ist auch mal Ende.. Selbst wenn er es bereut, er ändert nichts an sich", meinte ich dann und drehte mich zu ihr auf die Seite. Koiko war halt echt einfach nur ätzend und mir gingen die Ideen aus, vor allem was eben Rin anging um sie aufzubauen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Sep 22, 2016 9:29 pm

Chosovi

"Ach Gott, Serg, also wenn dieses Wesen, dass seit Tagen nur für höchstens eine Stunde aus seinem Zimmer kommt, es wirklich schafft dir was zu tun... dann geht hier echt was gewaltig schief...", musste ich doch irgendwie leicht grinsend anmerken, auch wenn das sicherlich nichts war, das man lustig finden sollte. Das er was mit Rin hatte war mir derweil ziemlich egal, denn ich vertraute ihm, dass es eben her war und er ihre jetzige Situation nicht ausnutzen würde. "Gut, ok, sowas ist widerlich und echt nicht in Ordnung, aber wenn ich ehrlich bin kann ich mir das kaum vorstellen. Ich mein, ich kenne ihn kaum, eigentlich so gut wie gar nicht und alles was ich sehe sind seine wirklich toten Augen, die Tatsache, dass er offensichtlich irgendwas nimmt, damit er überhaupt aus dem Bett kommt und die heftigen Bemühungen dennoch wenigstens irgendwie für seine Tochter da zu sein. Auch wenn er nicht gut darin ist. Wahrscheinlich ist sie sogar der einzige Grund warum er nicht von der Decke baumelt, also von dem her empfinde ich aktuell eher ein wenig Respekt das er durchhält, auch wenn er natürlich selbst schuld ist an seiner Lage und ich hab Mitleid mit ihm. Natürlich habe ich das auch mit Rin, aber mit ihm auch. Und mit seiner Tochter.. und mit diesem anderen Kerl da... der blonde mit den längeren Haaren. Fe...ha..ra? Irgendwie so. Der sieht jedenfalls echt fertig aus. Aber die Kinder tanzen auch den ganzen Tag um ihn rum.. jeden Tag... wem gehören die eigentlich alle? Gut, eines ist ja seines, wenn ich das richtig mitbekommen hab und halt Koikos, aber die anderen zwei?", wollte ich wissen und stand langsam auf um mich dann auch anzukleiden, denn langsam bekam ich echt hunger. "Naja, aber ich will da auch nicht mit dir diskutieren, dazu weiß ich zu wenig und du wirst schon wissen was du tust, immerhin bist du ja ein intelligenter und dennoch verdammt scharfer Mann", grinste ich schließlich noch leicht anzüglich und schlüpfte dann kichernd in meinen Wollpulli.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Sep 22, 2016 9:54 pm

Sergio

"Du kennst den nicht.. ich hab Respekt vor ihm auch wenn er eigentlich nur.. nein eigentlich nervt er mich nur noch mit seiner Art, er trampelt einfach auf den Gefühlen von Leuten herum und erwartet, dass diese trotzdem zu seinen Füßen liegt und für ihn da ist und alles", meinte ich dann und schüttelte den Kopf dann, denn ich stand nun nicht sonderlich auf guten Fuß mit Koiko. Das konnte man nicht sagen. "Das täuscht, der kann sich sehr gut in seinem Selbstmitleid suhlen und erfolgreich alle ignorieren", seufzte ich dann und setzte mich nun auch wieder auf. "Nelly ist Yoichis und Lazars Tochter, zu wem der Junge gehört.. Ich habe keine Ahnung", meinte ich dann, ehe ich noch hinzufügte, dass wir grad auch nicht sonderlich viel machen konnten, da einfach keine Leute mehr da waren. Immerhin Aleksey und Jonathan waren weg, Rin, Lazar, Empir.. Ja wer war eigentlich noch da, Tani und Timá die mit Kochen und den Tieren beschäftigt waren, ich musste einkaufen und mich nebenbei um Rin kümmern und davor noch die Sachen mit Nezumi und allem, da blieb dann halt auch nicht mehr viel übrig, zumal Sirius seit dem Streit mit Koiko komplett zusammengebrochen war und auch wieder bei seinem Psychiater öfters war. Wenn mich nicht alles täuschte, hatte ich sogar neue Wunden an seinen Armen entdeckt, was echt gar nicht ging. Als sie aber nun auf aufstand und sich anzog tat ich es ihr nach und konnte es nicht lassen mich doch nochmal von hinten an sie zu schmiegen und glücklich ihren Hals küsste. "Gott wieso hat es bloß solange gedauert dich zu finden...", seufzte ich dann, denn sie war einfach nur perfekt!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Sep 22, 2016 10:07 pm

Chosovi

Ob er wirklich so war? Wahrscheinlich schon und ich kannte ihn nur noch nicht gut genug. Denn bisher hatte ich wirklich Mitleid mit ihm und ich würde ihm gerne helfen, doch wenn nicht mal Sergio das wollte, dann musste da wohl was dran sein und es war besser, wenn ich auch nichts machte. Vielleicht sah Nezumi ja mal hier vorbei wenn er wieder raus war aus dem Krankenhaus, was ja sicherlich auch schon bald der Fall sein würde. Und dann konnte er sich kümmern, immerhin schien er sich ja mit Koiko doch recht gut zu verstehen. "Und du meinst es ist eine gute Idee, wenn wir dann auch noch verschwinden? Ich mein, die kleinen können ja nun wirklich nichts dafür und dieser Fehara sieht echt mies aus. Richtig müde und fertig eben und der schläft auch ständig, ich mein, sobald die Kinder weg sind liegt der nur noch rum und pennt und wenn sie da sind ist er auch nur ham rumliegen...", merkte ich besorgt an und fragte ob es vielleicht eine Idee war Nelly mit zu Rin zu nehmen, wenn es doch die Tochter ihres Bruders war, merkte dann aber auch an, dass das sicher dämlich war, wenn Rin so schlecht drauf war. "ich weiß auch nicht... vielleicht weil du halt auch mal hier mal da bist und ich bin mal hier mal da und dann haben wir uns eben immer verpasst, aber siehst du, lieber spät als nie", grinste und wandte mich zu ihm um, um ihm einen Kuss geben zu können. "Aber wenn du mich noch behalten willst, dann solltest du deinen Knackarsch mal in eine Hose zwängen und mich nach unten begleiten, ich hab nämlich echt einen Bärenhunger... und glaub mir Indianer können ganz schön futtern, ich hoffe du kannst dir mich überhaupt leisten", fügte ich dann noch lachend hinzu und wie zur Bestätigung grummelte auch gleich mein Magen, was mich nur noch mehr zum Lachen brachte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7801
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Sep 24, 2016 2:44 pm

Sergio

Das war natürlich eine berechtigte Frage, denn eigentlich war es ziemlich assi wenn wir auch noch verschwanden, doch.. Es war nicht so, als wenn ich mich hier für alles verantwortlich fühlte oder in irgendeiner Art und Weise verantwortlich war. Für Fehara war es scheiße, er konnte nichts dafür, aber vielleicht konnte man irgendwie mit Yoichi klären ob er zumindest Nelly nahm und zurück nach Hause ging oder irgendwie ein Kindermädchen bestellte, immerhin arbeitete er auch den ganzen Tag. "Vielleicht kann man ja mit dem Kindergarten sprechen ob sie den ganzen Tag dableiben können oder so.. Ist jetzt nicht so, dass es irgendjemanden hier dafür an Geld mangeln würde", überlegte ich dann, denn Geld hatten Koiko und Lazar wahrlich genug. "Außerdem musst du eh bald wieder schön fleißig studieren gehen oder irre ich mich da?", grinste ich dann noch, denn sie blieb bestimmt nicht hier wenn sie eigentlich Lernen müsste. Soweit kams ja wohl noch. "Mh na denn.. werde ich mich wohl meinen Knackarsch in eine Hose bringen", lachte ich dann, nachdem ich den Kuss erwidert hatte und mich dann auch anzog, immerhin nackt wollte ich auf keinen Fall herumrennen. "Du redest mit einem waschechten Argentinier.. Ich sehe schon wir brauchen viel Kühlschrank und viel Lagerfläche für Lebensmittel", lachte ich dann, denn was Essen anging verdrückte ich doch schon einiges.

-------

http://soulrain.forumieren.com/viewtopic.forum?t=56
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7824
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten