Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa März 11, 2017 1:18 pm

Barcary

Das dumpfe Geräusch seiner Schuhe nahm ich zwar wahr, doch ich war mir nicht sicher was es bedeutete und ich wagte es nicht aufzusehen, denn ich wollte nicht, dass er mich so weinen sah. Denn wahrscheinlich tat er mir ja auch nicht mit Absicht weh. Ganz so hinterhältig war er nicht, auch wenn es mir gerade lieber wäre, wenn er es wäre. Als er mich dann plötzlich so umarmte wusste ich erst nicht was ich machen sollte, aber dann rollte ich mich herum und krallte mich einfach an ihn. Mein Gesicht drückte ich dabei gegen seine Brust, damit er meine Tränen nicht sah und weil ich ihn auch nicht sehen wollte. Klar wusste er sowieso das ich weinte, immerhin bebte mein Körper jetzt nur noch mehr, aber sehen musste er es deswegen ja nicht unbedingt. "Aber du bist nicht glücklich wenn du hier bist. Bei mir. Und du bist noch weniger glücklich, wenn ich da draußen bin! Es macht dich fertig, das merk ich doch. ich mach dich kaputt und das will ich nicht! Und wer weiß, wie lange es noch dauert, bis ich wirklich raus kann?!", weinte ich und war einfach nur noch gebrochen. Natürlich wäre ich gerne bei ihm. Aber selbst Xi konnte mir nicht sagen wie lange ich noch brauchen würde, bis ich so weit war, dass ich es nochmal da draußen versuchen konnte. Und ich wusste auch nicht ob es dann auch wirklich klappen würde. Vielleicht... wenn wir einfach nur zu zweit waren. Nur ich und Jason. Keine anderen. Keine Fremden die ich nicht kannte und die mich verunsicherten. Nur wir zwei und nur für einen Tag. Erst mal. Und dann vielleicht nach und nach mehr. Oder er brachte die anderen mal hierher mit, damit ich sie näher kennen lernen konnte. Vielleicht war es ja so schief gelaufen, weil ich sie gar nicht gekannt hatte und dann dort hatte schlafen sollen?! Vielleicht wäre es ja besser, wenn ich sie ein wenig mehr kannte? Ja doch, da war ich mir sogar relativ sicher, dass es besser wäre! "Ich liebe dich auch... und ich will mit dir die Welt sehen, aber es wird noch dauern.. es tut mir so Leid", schluchzte ich schließlich noch leise und hoffte, dass er überhaupt verstand was ich sagte, denn sonderlich deutlich war das wahrscheinlich nicht gewesen bei dem ganzen geheule.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa März 11, 2017 3:14 pm

Jason

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass er sich zu mir umdrehte und sich an mich drückte. Wirklich nicht. Genausowenig wie ich damit gerechnet hatte, dass er so in Tränen ausbrach... Ich musste ihn gerade wirklich mehr als nur verletzt haben mit meinen Worten, was wirklich nicht meine Absicht gewesen war! Vorsichtig hielt ich ihn jetzt also praktisch in meinem Arm und merkte, wie mir nun doch auch Tränen ins Gesicht stiegen, welche ich zwar versuchte wegzublinzeln, es aber ziemlich schnell aufgab. "Ich habe das Gefühl, nur gegen Wände zu rennen.. als wenn du in diesem Zimmer sitzt und dich wegsperrst und ich zwar immer wieder versuche zu dir reinzukommen, aber du mich nicht lässt, dass macht mich traurig, denn ich würde gerne mit in das Zimmer zu dir und die Mauern abbauen, damit du siehst, wie schön das Leben doch sein kann und wie sehr es sich lohnt doch leben zu wollen", seufzte ich nur leise und merkte, wie es jetzt sowieso egal war, die Tränen versuchen wegzublinzeln, denn ich schaffte es bei seinen nächsten Worten einfach nicht mehr. Auch wenn es sehr leise war, so vernahm ich doch deutlich, dass er mir gerade sagte, er würde mich lieben und das war einfach nur wunderschön zu hören. Er hatte es noch nie gesagt, oft genug hatte ich daran gezweifelt, aber nun sagte er es und es tat gut zu hören. "Nein dir muss gar nichts leid tun, ok? Ich hab Zeit, ich kann warten, nur bitte baue diese Wände ab und lass mich dir helfen, ich kann dir nicht dabei zusehen, wie du dich immer mehr kaputt machst", antwortete ich ihm nur leise, während ich ihn an mich drückte und die Nähe einfach nur genoss. Immerhin, er roch so gut, er war so warm, er war einfach toll, wie könnte ich es nicht genießen?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa März 11, 2017 3:24 pm

Barcary

Sperrte ich ihn wirklich weg? Es war eine gute Frage, auf die ich gerade keine Antwort geben konnte. Ich wollte ihn nicht wegsperren, falls dem so war, aber vielleicht hatte er recht? Wobei, nein, er hatte ganz sicher recht! Denn wenn ich so darüber nachdachte... seit dem Wochenende sperrte ich ihn wirklich ein wenig aus. Aber das war doch nur, weil... ja, warum eigentlich? Weil ich ihm weh tat? Nein, eher weil ich Angst hatte ihm noch mehr weh zu tun, als ich es schon getan hatte und weil ich Angst hatte, dass ich erkennen würde, dass ich nie wieder nach draußen konnte, wenn ich mich weiter auf ihn einließ und wir es erneut versuchten. "Ich... ich werde mein bestes geben", schniefte ich unglücklich und brauchte noch eine Weile, bis ich es schaffte meine Tränen zu trocknen. Er war für mich da... und das wo ich so sehr daran gezweifelt hatte. An ihm gezweifelt hatte... es war falsch gewesen. Das erkannte ich jetzt und ich war froh, dass ich falsch gelegen hatte. "Kannst du mir die Tablette geben...? Ich sollte sie nehmen... sie helfen mir, bis ich es alleine wieder schaffe", fragte ich nach einer Weile stockend nach. Ob er sauer war, weil ich Tabletten nehmen musste? Hoffentlich nicht. Aber sie halfen wirklich und ich wollte sie nehmen, damit ich besser drauf war und damit ich wieder klar denken konnte und damit ich wirklich an mir und an unserer Beziehung arbeiten konnte. Sicherlich würden sie mir helfen dabei, dass ich bald wieder der war, der ich vor dem ganzen gewesen war. Vor dem Wochenende. Und dann irgendwann würden wir es wieder versuchen können. Auch wenn es sicherlich Monate dauern würde. "Und... du findest den auch ganz sicher nicht besser als mich?", fragte ich noch eingeschüchtert nach, auch wenn ich ihm nicht vorwerfen wollte, dass er untreu war oder sowas, nur ich hatte eben wirklich Angst, dass er jemanden besser finden würde als ich... zumal es nicht erstaunlich war, immerhin war der auf freiem Fuß und er konnte viel mehr mit ihm unternehmen als er es mit mir konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa März 11, 2017 3:54 pm

Jason

Barcary schien sich langsam zu beruhigen, was wirklich gut war, denn ich wusste nicht, wie ich ihm hätte deutlicher sagen sollen, was ich fühlte. Ich war gut dadrin, es auf Papier auszudrücken, doch schmückte ich es dabei total aus und benutzte ja auch eher gehobene Sprache, was es nicht wirklich einfacher oder klarer machte. "Das weiß ich.. Und ich werde dir helfen und auch mein bestes geben", versprach ich ihm dann sanft und meinte das auch wirklich so. Doch noch wesentlich beruhigter trockneten meine Tränen auch so langsam und ich war einfach nur noch erleichtert, dass wir uns jetzt so ausgesprochen hatten! Seine Bitte dann jedoch irritierte mich ein wenig, denn ich hatte nicht gedacht, dass er mich wirklich um soetwas bitten würde. Eigentlich hatte ich eher gedacht, dass er sie weiterhin bockig nicht nehmen würde. "Na klar, warte kurz", antwortete ich ihm dann noch immer sehr sanft, nachdem ich bereits genickt hatte, jedoch feststellen musste, dass er mich überhaupt nicht hatte sehen können. Vorsichtig löste ich mich von ihm, ehe ich aufstand und schnell zum Tisch herüberging, wo ich mit das kleine Behältnis mit den Tabletten, sowie wasser und ein Glas griff und zurück zum Bett ging. Vorsichtig reichte ich ihm den kleinen Becher, ehe ich in das Glas Wasser fühlte und dieses meinem Freund nun ebenfalls reichte. Doch ein wenig überrascht sah ich dann bei seiner Frage auf, ehe sich automatisch ein breites Lächeln auf meine Lippen, als ich seine noch immer leicht geröteten Augen, sein Gesicht, eben ihn sah. "Nein, mit Sicherheit nicht, mein Herz gehört dir allein", lächelte ich dann glücklich und beugte mich leicht vor, um ihm einen liebevollen und zärtlichen Kuss zu geben. Nein, es gab mit Sicherheit niemanden anderen außer ihn für mich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa März 11, 2017 4:58 pm

Barcary

Es war toll zu hören, dass auch er sein bestes geben wollte! Zusammen würden wir es sicher schaffen! Und dann hatte ich doch die Chance auf eine Zukunft! Eine Zukunft mit ihn... als Tierarzt! Er stand dann aber auch auf, damit er mir meine Tabletten geben konnte. Natürlich fand ich es dabei nicht nur toll, dass ich was nehmen musste, aber irgendwie... gerade erleichterte es mich auch, denn so konnte ich ihm doch zeigen, dass ich wirklich an mir arbeiten wollte, oder?! Eilig nahm ich sie dann auch ein und spülte sie mit dem Wasser herunter, ehe ich wieder aufsah und er plötzlich über mir war. Mit großen Augen starrte ich ihn an, während sich seine Lippen auch schon auf meine senkten. Im ersten Augenblick war ich einfach nur überrascht, da ich mit sowas nun wirklich nicht gerechnet hatte, aber dann erwiderte ich den Kuss, versenkte meine Hände in seinen Haaren. "Das ist was ich will...", murmelte ich dabei leise, ehe ich den Kuss fortsetzte und ihn einfach auf mich drauf zog. So hatten wir uns noch nie geküsst, aber wir hatten auch nie wirklich die Gelegenheit dazu gehabt und dazu hatte ich nicht das Gefühl, dass ich es jemals so sehr gewollt hatte wie jetzt. Aber bisher war er für mich auch eine Art Selbstverständlichkeit gewesen...so bescheuert das sein mochte, doch er war immer da gewesen und ich hatte es einfach so hingenommen und nicht darüber nachgedacht. Doch nun, langsam, registrierte ich, dass er da draußen ja auch noch andere traf und das es sein freier Wille war, ob er her kommen wollte oder nicht. Und das es nichts normales war, dass er so für mich da war und das ich ihm gefälligst endlich auch mal zu zeigen hatte wie sehr ich das alles schätzte und das ich ihn für das, was er für mich tat, wirklich liebte. Und wie ich ihn liebte! Am liebsten wäre es mir dieser Kuss würde niemals enden! Dann war da eben ein blöder Franzose... der würde mir meinen Jason nicht wegnehmen! Niemals würde er das schaffen, selbst wenn er sich darum bemühen sollte. Ich würde es ihm mehr als schwer machen, denn ich würde Jason zeigen, was es hieß mich als Freund zu haben!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa März 11, 2017 7:09 pm

Jason

Zufrieden stellte ich fest, dass er es wohl wirklich ernst alles meinte und das beruhigte mich. Jetzt musste das alles nur noch anhalten und er wirklich anfangen um sich zu kämpfen, um uns und dann würden wir das auch schaffen. Davon ging ich wirklich aus und jetzt wussten wir ja auch, was wir vermeiden sollten und was nicht. Ich schien meinen liebsten jedenfalls mit meinem Kuss wirklich zu irritieren, zumindest im ersten Moment, denn dann erwiderte er ihn auch schon. Ich war überrascht von der Intensität, mit der wir uns küssten und mit der Länge, einfach von allem insgesamt überrascht, denn das war neu. Gut wir hatten uns schon geküsst, aber noch nie so! Als wir unseren Lippen und vor allem den Lungen einen kleinen Moment Pause gaben, hauchte er schließlich etwas, was mich doch überraschte, aber es gefiel mir zu hören. Ein Lächeln schlich sich auf meine Lippen, während ich mich nun auch vollends ihm hingab, da er mich eh schon so zu sich gezogen und seine Hände in meinen Haaren versenkt hatte. Ja fast schon willig hatte ich mich zu ihm ziehen lassen, sodass wir uns jetzt vermutlich so nah wie noch nie waren. Natürlich passte ich auf, dass ich ihn nicht platt machte oder sowas, das wollte ich nicht. Seinen Ksus, den er gleich nach seinen Worten begonnen hatte, erwiderte ich sofort und auch er wurde nicht weniger von Leidenschaft und Zuneigung geprägt wie der zuvor. Gott nie im Leben würde ich ihn eintauschen, so nett und lieb mein neuer Mitschüler auch war, nie würde ich ihn gegen meinen Carrie eintauschen, nie im Leben und wenn er bis zu seinem Lebensende würde in der Psychiatrie bleiben müssen, es war mir egal. Wie konnte man nicht dahinschmelzen, wenn man jemanden wie ihn hatte? Und die letzten Minuten zeigten doch nur allzu deutlich, dass ich den Teufel tun sollte um ihn zu verlassen, für den besten Lover auf der Welt nicht, denn der konnte mir keine Liebe geben, so wie Barcary sie mir gab.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa März 11, 2017 7:21 pm

Barcary

Er schien ein wenig verspannt, aber so wie er da auf mir lag, ging ich davon aus, dass es daher kam, dass er ein wenig verkrampft versuchte sein Gewicht nicht komplett auf mir abzulegen. Und das brachte mich dann doch irgendwie zu lachen, auch wenn es unseren Kuss leider zerstörte. "Glaubst du wirklich, dass du MICH platt machen kannst?! Jason! Du bist immer noch ein wenig zu dünn, oder? Also platt machst DU mich jedenfalls mit Sicherheit nicht", grinste ich und sah dabei an uns beiden herab. Er schien wirklich noch etwas schmal zu sein, aber wahrscheinlich war ich nicht besser. Zumal er aber scheinbar schon ein wenig zugelegt hatte, seitdem er nicht mehr zu Hause, sondern bei Wassili wohnte. Ich hingegen hatte eher etwas abgenommen. Immerhin aß ich nicht so viel wie ich sollte und vor allem hatte ich das die letzte Zeit nicht getan. Aber das würde sich jetzt auch wieder ändern! Denn jetzt gab es ja auch einen Grund für alles und vielleicht würde ich ja eine Stufe erreichen, in der ich mit Jason auch mal Ausflüge hier in der Nähe unternehmen durfte oder sowas und dann könnten wir Eis essen gehen oder Xi steckte mir wieder Kekse zu?! "Naja... du hast wieder Schulsachen mitgebracht..? Ich glaub ich hab das ganze ein wenig schleifen lassen die letzte Zeit", fragte ich noch nach und strich ihm dabei Gedankenverloren ein paar Haare aus dem Gesicht. Ob ihn meine Haare störten? Sie waren mittlerweile doch ein wenig lang, aber hier drin gab es sowas wie einen Friseur nicht und ich wollte nicht einfach irgendwen an meine Frisur lassen! Später waren die noch total verschnitten oder sowas! Dann doch lieber zu lang, denn dann konnte ich die ja wieder richten lassen wenn ich mal draußen war. Oder ich suchte mir irgendwo eine Schere und machte es einfach selbst... wäre dann zwar auch verschnitten danach, aber vielleicht würde Xi mich dann aus Mitleid zu einem Friseur lassen? Unmöglich war es nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa März 11, 2017 7:58 pm

Jason

Als er sich plötzlich von mir löste und das Lachen anfing, lief ich doch knallrot an. Ich wusste zwar nicht genau wieso, aber peinlich war mir die ganze Situation trotzdem. Als er sich dann erklärte, wurde ich vermutlich noch röter, auch wenn das wahrscheinlich gar nicht mehr wirklich möglich war. "Ich- uhm", stotterte ich dann knallrot und sah an mir herab. Gut, ich war nun.. ich war wirklich nicht sonderlich viel, auch wenn ich breiter gebaut war als er, so war ich doch insgesamt auch eher dünn, während er eher schlank und kräftiger dabei wirkte. Aber so sonderlich viel waren wir beide nicht wirklich. Ob er abgenommen hatte? Irgendwie schien es mir fast so und ich fand es nicht gut. Er war doch sowieso schon nicht so viel, ich wollte nicht, dass er magersüchtig wurde oder sowas! Das wäre furchtbar, sowas sollte wirklich nicht passieren. Noch immer ein wenig mit meinen Gedanken beschäftigt, riss er mich nun wieder aus ihnen und ich sah auf. "Ja, ein bisschen was, viel haben wir aber nicht gemacht, momentan ist ein kleiner Hänger bei allen, wegen den ganzen Klausuren", erklärte ich dann, da gerade doch wieder alle meinten ihre Klausuren schreiben zu müssen. Zum Glück sahen die meisten Lehrer dafür jetzt aber auch ein, dass wir momentan einfach nicht viel leisten konnten und fuhren ihren Stoff ein wenig zurück. Sonst wäre aber auch wirklich alles nur noch viel schlimmer, wenn ich ehrlich war. Es war schon echt viel zu lernen, zum Glück schrieb ich nur noch 2 Arbeiten. Als er mir so durch die Haare strich, lächelte ich ihn gleich wieder liebevoll an, ehe ich ihm noch einen sanften Kuss gab und kurz aufstand um die Sachen holen zu gehen. Dann setzte ich mich wieder aufs Bett, wobei ich es nicht lassen konnte mich zu meinem Freund zu setzen und mich sanft an ihn zu lehnen, während ich ihm schnell eine Übersicht gab, die ich seit einiger Zeit angefangen hatte immer tageweise zu schreiben, denn sonst kam auch ich manchmal durcheinander.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa März 11, 2017 8:13 pm

Barcary

Süß war er ja irgendwie schon, als er so rot anlief und dann auch an uns herab sah. Wobei ich in dieser Kleidung aber sowieso immer schlimmer aussah als es eigentlich war. Immerhin... weißes loses Hemd und weiße lose Hose...? Wer sah da schon gut drin aus? Ich jedenfalls nicht und es lies mich noch weit magerer aussehen als ich war. Und blasser. Und kränklich. Aber naja, würde eben noch etwas dauern bis ich mir meine Klamotten wieder selbst aussuchen durfte. Wobei ich so zumindest nie lange überlegen musste was ich anziehen sollte! Hatte also auch was gutes. "Und wie sind deine Noten? Du stehst doch gut dar, oder?", wollte ich gleich interessiert und ein wenig besorgt wissen. Was, wenn er schlecht war, weil er wegen mir so viele Sorgen und Probleme hatte? Das wollte ich nicht. Immerhin hatte er sicher auch seine Träume und um die zu erreichen brauchte er gute Noten. Aber vielleicht brachte es ihm ja auch was, dass wir zusammen lernten? Immerhin musste er das, was wir zusammen lernten zuhause nicht nochmal lernen. Seinen Kuss erwiederte ich gleich liebevoll, ehe ich mich auch aufsetzte, damit wir zusammen den Stoff durchgehen konnten. Er lehnte sich auch sofort an mich, was mich richtig freute. Lächelnd fing ich an das zu lesen, dass er mir in die Hand drückte, wobei mein Lächeln aber schnell ein wenig gefror. "Oh man und das muss ich alles können? Vielleicht sollte ich doch einfach Müllsammler werden", seufzte ich und fuhr mir mit einer Hand durch die Haare. "Wieso muss man das alles überhaupt können? Was interessiert mich denn Physik, wenn ich Tierarzt werden will? Ok, gut, ein wenig was muss ich schon wissen, aber wozu all diese komplexen Dinge und Abläufe? Die sind doch gar nicht relevant für mich", beschwerte ich mich doch ein wenig verzweifelt. Das war so verdammt viel zu lernen! Und ich hatte viel zu lange nicht mehr wirklich was gemacht... gut, das war ganz alleine meine Schuld, aber das machte es nicht besser. "Zum Glück muss ich die Klasse wohl eh wiederholen, dann wird das schon irgendwie, aber dennoch... die sollten sich mal lieber auf das wichtige konzentrieren statt uns sowas da lernen zu lassen!"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa März 11, 2017 10:27 pm

Jason

Ich spürte sein Lächeln und es hinterließ sofort ein warmes Lächeln in meinem Herzen. Gott hatte ich ihn lieb und jetzt wo mein Traum, den ich schon seit Jahren träumte, endlich wahr zu werden schien, da war einfach nur noch alles toll! Ich genoss seine Nähe, auch wenn wir einfach nur simpel beieinander lagen oder saßen, es war einfach nur toll alles! "Ja, bei mir ist alles ok. Klar.. So die Naturwissenschaftliche Fächer sind überhaupt nicht meines, zum Glück kommt man mit Bullshit labern und der mündlichen Note extrem nach oben und alles andere ist gar kein Problem, das kann ich gut, sehr gut sogar", erzählte ich ihm dann lächelnd, denn vor allem die Sprachen waren keinerlei Problem für mich. Klar konnte ich da auch nicht jedes Thema perfekt, aber es lag mir einfach viel mehr. Auch wenn Schule mir insgesamt sogar vollkommen egal sein konnte, ich brauchte als Schriftsteller ja nicht unbedingt einen Abschluss und dass ich gut war, das wusste ich doch mittlerweile. "Ach so'n Käse, ich schaff das ja auch und du hast im besten Fall ja noch ein ganzes Jahr um das zu verstehen, bevor du eine Klausur schreiben musst darüber oder so.. Und ich werde auf jeden Fall mit dir lernen, ich heb schon immer meine ganzen Lernkarten und alles auf", versuchte ich ihn dann zu beschwichtigen. "Aber zustimmen muss ich dir, das meiste davon ist echt Schwachsinn.. Ich kann halt allgemein mit handwerklichen Kram auch nichts anfangen, dass ich also mal größere Physikkenntnisse oder sowas brauch, ist praktisch ausgeschlossen", seufzte ich dann, denn manche Fächer waren echter Bullshit. Genauso wie Sport, Sport sollte einfach nicht benotet werden und dann hätte man auch als unsportlicher viel mehr Spaß daran! Jedenfalls sah ich sehr positiv in seine Zukunft, denn ich würde ihm helfen und da er die Klasse wohl eh wiederholen würde, hätte er den Vorteil, dass ich schon alles könnte und da ich bislang auch nicht vorhatte nach meinem Abschluss irgendwie weiter etwas zu machen was Ausbildung anging konnte ich das komplette Jahr mit ihm Pauken, damit er seinen Traum erfüllen konnte. Glücklich lächelnd sah ich zu ihm, wobei ich so gerade nur sein Profil sehen konnte.. Er hatte so feine Züge, wirklich ein wunderschöner Mann, anders konnte ich es nicht sagen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa März 11, 2017 10:42 pm

Barcary

"Freut mich wenn es gut läuft für dich! Gute Noten sind wichtig... immerhin öffnen sie einem alle Türen für die Zukunft", stellte ich lächelnd und wirklich glücklich und erleichtert fest. Klar, ich wusste, dass er nicht in dem Sinne eine Ausbildung oder sowas machen wollte, aber dennoch war es nie verkehrt gute Noten zu haben um im Notfall dann eben doch noch was anderes machen zu können. "Allein schon, dass du mit mir lernen willst macht das ganze doch gar nicht mehr sooo schlimm. Immerhin hab ich damit immer eine Entschuldigung, warum du hier sein musst und die Besuchszeiten vielleicht nicht ganz genau so gelten können, wie sie es eigentlich müssten", stellte ich mit einem hinterlistigen grinsen fest. Immerhin hatten wir die Zeiten, bevor das Wochenende passiert war, doch des häufigeren ziemlich ausgedehnt und Xi hatte uns gelassen. Aber nur, weil er mir wirklich half und das eben auch beim lernen. Sonst hätte man Jason sicherlich schon des öfteren rausgeworfen. Aber so hatte er quasi einen Freifahrschein und das war gut so! "Handwerkliche Sachen wie Kunst mag ich. Da kann man machen was man will... nur Noten find ich da nicht gut, denn manche sind eben nicht so begabt oder haben eben einen anderen Geschmack. Sowas sollte ein Lehrer nicht einfach so benoten und damit bewerten dürfen! Genauso wie Sport, auch wenn ich da sogar gut bin. Gibt genug die es nicht sind! Und man muss ja nun auch nicht alles können. Zum Beispiel habe ich noch nie über einen Schwebebalken laufen müssen.. außer in der Schule. Und wofür auch? Das ist Unsinn! Aber es muss jeder können und dann bekommt man auch noch Noten darauf und dabei kann man gerade Sport und Kunst nicht einfach so lernen wie alles andere", beschwerte ich mich noch ein wenig weiter, ehe ich mich wieder der Zusammenschrift zuwannte. "Immerhin hab ich dann, dadurch, dass ich das alles jetzt schon lern, später viel mehr Zeit nach der Schule, weil ich es dann nicht mehr extra lernen muss. Heißt wir haben den doppelt positiven Effekt... ich seh dich jetzt zum lernen und wenn ich dann wieder in der Schule bin, dann kann ich dich sehen, weil ich nicht mehr lernen muss"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 12, 2017 1:25 pm

Jason

Da hatte er recht, gute Noten würden mir die Türen öffnen, wobei ich bezweifelte, dass ich die brauchen würde. Um Literatur oder Drama oder sowas uz studieren müsste ich dann ja eh noch mein Abitur nachholen und das würde ich mit Sicherheit nicht packen. Ich hatte genug von Schule und von Lernen, klar, ich war jetzt gerade gut, sogar Klassenbester, aber mein Leben bestand eigentlich ja auch nur noch aus Lernen und zu Barcary fahren und dort mit ihm lernen. Also eigentlich nur aus Schule. Und Schreiben, aber das musste ich fühlen und wenn ich es fühlte, dass klappte es wie von alleine. "Ohja und glaub ja nicht, dass ich es nicht auskosten würde die Zeiten auszudehnen, immerhin lässt man das Lernen außen vor ist es mehr Zeit mit dem wundervollsten Menschen den ich kenne", grinste ich dann zufrieden, denn ich genoss die Zeit mit ihm doch wirklich sehr. Zumindest vor dem Wochenende hatte ich es genossen und ich war mir sicher, dass ich es jetzt auch wieder zu genießen begann. "Kunst ist ok, ich meinte mehr so.. Werken und Möbel bauen und sowas.. kann ich gar nicht", seufzte ich dann, ehe ich ihm aber noch aus voller Inbrunst zustimmte, dass einige Fächer einfach nicht benotet werden sollten, da man wenig 'lernen' konnte. "Sport ist furchtbar momentan, ich kanns einfach nicht, keine Ahnung, die blöden Formeln in Mathe kann ich mir noch reinwürgen, aber in Sport...", meinte ich dann deprimiert, denn ich kam mit dem Thema momentan nicht zurecht und mir graute es schon davor, wenn wir 'Prüfungen' aka Spießrutenlauf hatten. "Das denkst auch nur du, du musst das alles ja auch noch behalten Schnuffi, auch wenn es mir mehr als recht wäre dich noch mehr um mich zu haben", lächelte ich ihn dann glücklich an. Es würde wirklich schön werden und ich würde auch alles daran setzen, dass es ihm gefallen würde!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 12, 2017 1:39 pm

Barcary

"Ja... genau so geht es mir auch. Es ist gerade die beste Zeit meines Lebens... selbst wenn ich hier drin bin. Vielleicht war ich als Kind manchmal so glücklich, aber seit meine Mutter weg ist sonst nicht mehr und ich genieße alles, auch wenn es sich überwiegend ums Lernen dreht", stimmte ich sofort glücklich zu. Und wie ich das alles hier genoss! Und ganz nebenbei brachte es mich meinem Traum wieder ein Stück näher und ich hoffte doch sehr, dass ich diesen würde wirklich verwirklichen können. Denn dann würde ich Geld verdienen mit etwas, dass mir wirklich am Herzen lag und von dem Geld würden wir uns zusammen irgendwo ein Häuschen oder eine nette Wohnung suchen und dann würde ich mir wirklich nie wieder um etwas Sorgen machen müssen. Zumindest sah ich das jetzt im Moment so und ich hoffte, dass es auch wirklich so kommen würde. "Werken ist doch toll! Wenn man da was lernt, dann kann einem das echt mal nutzen! Immerhin ist es doch viel günstiger sich seine Möbel selbst zu bauen als sie zu kaufen und Spaß macht es auch... mir zumindest. Ich erschaffe gerne was mit meinen Händen", stellte ich fest und lächelte dabei glücklich. Ja doch, vor allem mit Holz zu arbeiten mochte ich echt gut. Malen hingegen konnte ich wirklich so gar nicht. "Wieso ist Sport so schlimm?! Du bist doch gar nicht so unsportlich!", fragte ich dann doch etwas überrascht nach, ehe ich dann aber auch die Augen verdrehte. "Ja gut, eigentlich musst du gar nichts sagen. Wahrscheinlich irgendwas total, unsinniges blödes... einfach nur laufen ist ja auch ätzend, aber das seh ich echt noch weit mehr ein als so Dinge wie 'Bockspringen'", kommentierte ich noch, ehe ich leicht rot wurde und nicht mehr sagen konnte, als das ich wirklich hoffte, das ich es schaffen würde all diese Dinge bei mir zu behalten und es nicht nochmal lernen zu müssen wenn es dann so weit war. Denn dann wollte ich doch lieber mehr Zeit mit ihm und weniger mit Lernen verbringen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 12, 2017 3:25 pm

Jason

Es tat mir wirklich leid für ihn, dass sein Vater verschwunden und seine Mtuter dann durchgedreht war.. Das verkraftete niemand, immerhin hatte ich noch meine Eltern, auch wenn sie mich wie Scheiße behandelten und ich von meiner Mutter ebenfalls nichts mehr gehört hatte seitdem.. Ja eben seitdem ich weg war und mein Vater eingesperrt. Hoffentlich blieb er da bis in die Unendlichkeit, sobald er raus war würde er mich suchen und töten, davon war ich fest überzeugt. Etwas gedankenverloren ließ ich mich an Carries Schulter sinken und überlegte einen Moment, ehe er mich aber auch wieder aus den Gedanken riss. "Ich finds cool sowas zu machen und sich Möbel auszudenken und sowas, aber sobald es darum geht das zu machen... also mit den Händen und so versagt bei mir alles, angefangen beim räumlichen Denken bis hin dazu, dass ich mir verumtlich mit einer Säge oder sowas über kurz oder lang alle Gliedmaßen abtrennen würde", seufzte ich dann. Und das, wo ich am liebsten irgendwann draußen in der Natur in einem alten Bauernhof leben würde, dort wo es ruhig und friedlich war und ich mich auf meine Geschichten konzentrieren konnte, nur würde ich es wohl kaum bezahlt bekommen jedes Mal einen Handwerker bestellen zu können, wenn etwas war. "Bodenturnen", grummelte ich dann, denn eigentlich sagte das schon mehr als genug aus. "Immerhin ich kann mittlerweile Rollen, nen Handstand und nen Rad.. So mehr oder weniger", fügte ich dann noch hinzu, ehe ich aufstand. "Wir sollen das ja nicht nur können sondern auch in einer 'Kür' zeigen.. so nen Schwachsinn", grummelte ich dann weiter, ehe ich ihm kurzerhand meine 'Kür' zeigte. Gott war ich schlecht. Gut den Kram bekam ich jetzt mittlerweile echt gut hin, ich begann mit einer Rolle, gefolgt von komischen 'Herumhüpfen' was tatsächlich als einzelnes Element galt, dann Radschlag, noch zwei Rollen und schließlich ein Handstand, mit dem ich auch endete. Da wir diesen auch noch einige Sekunden lang halten sollten, ließ es sich kaum vermeiden, dass mir mein Shirt runterrutschte, denn natürlich hatte ich nicht dran gedacht, es mir in die Hose zu stecken. Dumm wie ich war. "So oder so ähnlich.. aber gefühlt die Hälfte fehlt mir noch und ich bekomm es echt nicht hin.. Und dann Kevin und Co, die dann das natürlich auch noch oben ohne machen wollen damit 'die Ladies' angetan von sind und die stehen dann da und man sieht ihnen förmlich an, wie denen das Wasser im Mund zusammenläuft.. Es ist schrecklich", beschwerte ich mich dann leicht außer Atem und ließ mich zurück auf das Bett sinken.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 12, 2017 3:37 pm

Barcary

Vielleicht würden wir ja ein gutes Team werden? Er dachte sich die Sachen aus und ich bastelte sie dann! Ja doch, das klang nach einem sehr guten Plan wie ich fand! Mussten wir ihn nur umsetzen. "Ach was...! So schlimm ist es sicherlich auch wieder nicht. Kleinere Dinge bekommst du bestimmt auch hin und alles andere das kann man lernen", versuchte ich ihn ein wenig aufzumuntern, auch wenn ich mir nicht sicher war ob er das wirklich wollte. Immerhin tat es manchmal auch gut sich einfach nur auszukotzen und vielleicht hatte er ja auch nicht wirklich Spaß am machen, sondern nur am ausdenken. Sowas gab es ja auch. Ich mochte derweil das Doing sehr gerne, hatte aber nur selten gute Ideen. "Oh... Bodenturnen ist übel", merkte ich dann noch stirnrunzelnd an, während er mir vorführte was er da genau können musste. Ich mochte das herumgehampel nicht... ich fand es albern und absolut unnütz. Daher beobachtete ich ihn auch mit eher zweifelndem Blick, bis dann sein Shirt das rutschen begann... das machte es doch noch interessanter. Führte aber auch dazu, dass ich erneut knallrot anlief und verlegen grinste. "Naja... also ich fand die einlage ohne Shirt eben auch um einiges ansprechender als den Rest... ich mein, tut mir ja leid, aber diese Übungen sind einfach nur lächerlich! Wozu soll man das jemals brauchen?! Joggen... schwimmen... springen an sich, also Hürdenlauf und sowas, dass lass ich mir ja noch eingehen, aber dieser Schwachsinn?! Der bringt einen im Leben nirgendwo hin! Selbstverteidigung - DAS wäre sinnvoll! Alles, was einem im Leben auch wirklich mal zu was nütze sein kann sollte man lernen, aber ein Rad? Nein. Das werde ich sicherlich nie brauchen und du auch nicht", überlegte ich laut. Selbstverteidigung als Lehrfach wäre doch mehr als cool. Dann würde selbst ich gerne zum Sport gehen! So... naja, Sport an sich mochte ich schon, nur eben die Schulart nicht. Da nervte es mich einfach nur.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 12, 2017 4:35 pm

Jason

"Wenn du meinst, wir können das gerne ausprobieren, aber ich garantiere für nichts", lachte ich dann, wobei ich es wohl mittlerweile als deutlich besser empfand, wenn ich mir Dinge ausdachte, mit ihm zusammen natürlich und er setzte es dann um. Ich glaub, diese Arbeitsteilung gefiel mir deutlich besser, vor allem wenn er so viel Spaß daran hatte! Bei mir zweifelte ich nämlich schon daran, dass es mich so richtig vom Hocker hauen würde. Seinen Blick während mir das Shirt runter rutschte hatte ich zum Glück nicht bemerkt, dafür erwischte es mich umso kälter als er mich darauf ansprach, nachdem ich mich wieder aufs Bett begeben hatte. Knallrot lief ich an und überlegte einen Moment, was ich am besten darauf antworten sollte. "Mh ich könnte dir natürlich auch noch mehr zeigen, aber ich lass dann einfach den blöden Handstand weg, den find ich ja weniger toll", antwortete ich ihm leicht verführerisch, aber auch breit grinsend dabei. Keine Ahnung wo genau uns das hinführte, aber ich hatte jetzt keine großen Probleme mit meinem Körper, zumal er jetzt auch nicht mehr übersäht von blauen Flecken war, so wie er es üblicherweise war, als ich noch Zuhause gewohnt hatte. Nur ein paar kleinere Narben zierten ihn, aber die meisten davon waren verblasst und störten mich daher auch nicht wirklich. "Sehe ich genauso... Bringt halt einfach überhaupt nichts, außer dass übergewichtige eh durchfallen, auch wenn der Unterricht eigentlich dafür sorgen sollte, dass sie mehr Interesse an sowas bekommen und die meisten Mädchen nur noch mehr in hautengen Klamotten ihren Körper in Szene setzen können, dass das schon an Prostitution erinnert", beschwerte ich mich dann und fand auch Selbstverteidigung viel sinnvoller. Oder eben irgendetwas, was den Klassenzusammenhalt förderte oder einfaches Joggen und sowas, was den Körper fit hielt. Aber doch nicht Turnen oder Aerobic oder sowas. Das brauchte wirklich absolut niemand. "Zum Glück wird es bald wieder Sommer, dann gibts Leichtathletik.. Auf den ganzen Springkram bin ich zwar auch nicht heiß, aber alles ist besser als das", stellte ich dann fest. Vielleicht konnte ich mich ja nochmal um diese unsinnigen Bundesjugendspiele drängeln, letztes Jahr hatte ich da einen gebrochenen Arm gehabt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 12, 2017 4:51 pm

Barcary

"Ach... irgendwas wird dabei schon rumkommen und wenn nicht... naja, man kann Holz ja auch eigentlich immer ganz gut hernehmen um es zu verbrennen", grinste ich nur munter, als er gleich meinte, dass er für nichts garantieren würde. "Oh ja... unbedingt! Nur ich fürchte, dass Xi nicht sonderlich begeistert sein wird, wenn du dich hier anfängst auszuziehen und was, wenn er dann unser Besuchsrecht einschränkt?". fragte ich nach und hatte keinen großen Gefallen daran ihn auf dieses Risiko hinzuweisen. Denn so an sich... klar, er war mein Freund und er sah schon irgendwie echt gut aus. Aber war ich überhaupt schon so weit? Wahrscheinlich eher nicht. Und wenn er sich wirklich ausziehen würde, dann wüsste ich auch nicht, wie ich darauf reagieren sollte und nein, er sollte das mal lieber erst mal noch lassen. Zumal ich ernsthafte Zweifel hatte, dass Xi begeistert sein würde. Der fände das mit Sicherheit nicht so super geil. "Ich würde Kurse vorziehen, wo man sich einfach aussuchen kann was man machen will und gut ist. Dann wäre es perfekt", überlegte ich laut und lies mich in meinem Bett etwas nach hinten sinken, sodass ich nun bequem lag. Das Blatt mit den Aufzeichnungen hatte inzwischen mein Interesse verloren, auch wenn das ja eigentlich nicht das war, dass unser Ziel gewesen war. Doch nun war es auch schon zu spät und meine Gedanken kreisten bereits um all diese anderen Dinge. Und das wo wir eigentlich wirklich hatten ein wenig lernen wollen... Das durchkreuzte noch all unsere Pläne! So ein Mist. Frustriert schloss ich kurz die Augen, atmete einmal tief durch und setzte mich dann wieder auf. "So, Zeit wieder ernst zu werden mein Lieber... immerhin geht es hier um was höheres als deinen Sixpack. Verstanden?", fragte ich mit möglichst ernstem Gesicht nach, brach dann aber doch wieder in Lachen aus. So würde das wohl einfach nie was werden. Und dabei hatten wir ja eigentlich echt gut angefangen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 12, 2017 5:51 pm

Jason

"Mh dafür brauchen wir dann aber erstmal n Ofen.. Oder nen Kamin.. Ich hatte noch nie irgendwie einen Kamin oder Ofen, das ist bestimmt total toll", meinte ich dann sofort mehr als nur begeistert, denn das wäre einfach nur super! Gemeinsam mit meinem Schatzi irgendwann vor einem Kamin kuscheln und einfach nur dem Holz beim verbrennen zuhören! Was konnte es besseres geben? Wirklich nichts besseres, ich wüsste jedenfalls nichts. Spontan zumindest sich. "Mh ja ok, das wäre wirklich doof, ne dann lassen wir das lieber gleich bleiben", nickte ich dann bestätigend, denn einerseits wäre es sowieso jetzt vollkommen falsch gewesen. Gut ich wollte mich ihm irgendwie hingeben, tief in mir, aber das wolltre ich sowieso schon seit Jahren und außerdem waren wir hier wirklich in einer Psychiatrie, da wäre es echt nicht so richtig gut. So insgesamt. Außerdem wollte ich wenn dann ihn auch schon sehen oben ohne! Gleichberechtigung und so! "Ja stimmt irgendwie sowas.. Das man sich einfach auch viel früher schon individualisieren und das fördern, was einen ausmacht und womit man mehr anfangen kann als so wie es jetzt ist", seufzte ich dann und sah zur Zimmerdecke, was ich ihm liegen ja echt gut konnte. Ich brauchte viele Dinge halt absolut nicht um das zu werden, wovon ich schon immer träumte und gerade hatte ich wirklich zum ersten Mal auch das Gefühl, dass erreichen zu können was ich wollte! "Aber ich hab überhaupt kein Sixpack", stellte ich dann fest, nachdem ich nochmal prüfend über mein Bauch gefahren war. Ich hatte nun wirklich keines. Ich hatte auch keinen Bauchansatz oder sonstiges, ich war eben ziemlich flach so insgesamt. "Ok gut, hast du denn irgendwelche Fragen so spontan?", fragte ich dann interessiert nach und wartete auf eine Antwort von ihm, während ich nun wieder meinen Kopf zu ihm dreht und ihn überlegend musterte. Mir fiel so spontan halt auch nichts ein, das fiel aber meistens nicht, er fragte mich dann oft was und ich erklärte es ihm. Und Gott selbst aus dieser Position war er so sexy und schön!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So März 12, 2017 8:39 pm

Barcary

"Ja! Einen großen, offenen, so wie man ihn manchmal in Filmen sieht und dann mit einem plüschigen Teppich davor!", stimmte ich gleich ganz begeistert zu. Kamine waren wirklich etwas ganz tolles, vor allem auch dann, wenn sie dann auch noch so einen kleinen Sims hatten, auf dem man dann Deko abstellen konnte und Fotos... ja doch, sowas könnte ich mir doch sehr gut vorstellen. "Ja... wäre definitiv besser!", bekräftigte ich ihn nochmal. Denn was wenn Xi uns dann wirklich verbieten würde uns so oft und viel zu sehen? Oder was, wenn wir uns nur noch unter Aufsicht würden sehen dürfen oder sowas?! Nein, das wäre wirklich mehr als blöd. Dann lieber eine ruhige Kugel schieben und alles so belassen wie es war. Würde uns beide glücklicher machen! Da war ich mir doch sehr sicher. "Und Grundlagen... die sind wichtig, das ist schon klar, aber halt nicht jeder Mist", sinnierte ich und lies meinen Blick kurz über ihn streichen, ehe ich ihn wieder der Zimmerdecke zuwandte. "Doch! Natürlich hast du den! Man sieht ihn vielleicht nicht, aber haben tust du ihn schon!", protestierte ich mit schelmischen grinsen und rollte mich zu ihm herum, während meine Finger leicht über sein Shirt fuhren. "Und ich glaub ich kann ihn sogar fühlen... ein paar Crunshes jeden Tag... vielleicht noch Liegestützen, dann ist der sofort da", fügte ich noch hinzu und streckte ihm leicht die Zunge raus, ehe ich mich wieder auf den Rücken rollte. Vielleicht sollte ich mal mehr Sport machen? Hier drin hatte ich immerhin alle Zeit der Welt und da könnte ich locker mal ein paar Sporteinheiten mit Liegestützen und all dem Zeug, dass man ohne weiteres in einem leeren Raum machen konnte, anfangen! "Hm... warum siehst du so verdammt gut aus vielleicht?", fragte ich nach und grinste wieder frech, ehe ich aber auch ernster wurde und damit anfing ihm richtige Fragen zum aktuellen Stoff zu stellen und eben all das runter zu rasseln, dass ich noch nicht begriffen hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So März 12, 2017 11:01 pm

Jason

"Ja genau so einen! Aber nicht so einen komischen Bärenfellteppich oder so.. Kuh geht noch, ich mein die esse ich ja auch, aber es müssen ja nicht mehr Tiere sterben als nötig für so nen Kram", stimmte ich gleich ganz begeistert und verträumt hinzu. In so einer kleinen Hütte, mit Fachwerk oder massiven Mauern, alles ein bisschen klein und verwinkelt, ohja genau sowas stellte ich mir gerade vor und ich war mir mehr als sicher, dass ich mich da sehr wohl fühlen konnte. Wobei ich mich das eigentlich überall fühlte, wo er war. Klang kitschig. War kitschig. Aber anders konnte ich es nicht ausdrücken. Als er schließlich meinte, dass man ihn vielleicht nur nicht sah, war ich gerade gewillt ihm zuzustimmen, denn die Muskeln dazu waren in der Theorie ja schon vorhanden, nur eben nicht trainiert, doch dann rollte er sich schon zu mir herüber und fuhr mit seinen Fingern über meinen Bauch, was trotz des Stoffes, der noch zwischen uns war, ein wohliges Kribbeln auf meiner Haut hinterließ und dafür sorgte, dass ich erneut knallrot anlief. Ob er mich wohl gerne mehr trainiert hätte? Wollte er mir das damit sagen? Oder mich nur einfach um den Verstand bringen? Ich war mir nicht sicher, aber letzteres hatte er sogut wie geschafft. Was hieß so gut wie? Mit seinen nächsten Worten hatte ich das Gefühl, dass mein Kopf explodieren wollte und ich musste mich sehr anstrengen, um nicht doch noch den Verstand zu verlieren. Mein Körper schrie gerade danach, sich auf ihn zu stürzen und ihn küssen zu wollen, doch wir sollten echt lernen. So versuchte ich einfach ruhig zu bleiben und ihm und seinen Fragen so gut wie es nur eben ging zu folgen, während ich dann ihm jeweils erklärte, was damit gemeint war, bzw eben den Sachverhalt zu erläutern, sodass er es verstehen konnte. Zugegeben, manchmal war es eben auch recht kryptiscvh, was ich ihm da aufschriebn, was ich darauf schob, dass ich mir bei manchen Dingen nicht so klar war, wie man das einfacher erklären sollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo März 13, 2017 7:01 pm

Barcary

"Nein... Bär mag ich auch nicht und Kuh is nicht plüschig, die ist hart. Wenn eher was flauschiges, was künstliches... kein Echt-pelz. Ich mag Echt-pelz nicht, wenn es nicht von Nutztieren kommt. Und so viele Hasen wie man für einen Teppich bräuchte... nein, lieber was liebes flauschiges, dass künstlich ist. Kann ja auch so langflorzeugs sein", überlegte ich gleich laut. Tierfelle waren wirklich nicht unbedingt mein Ding. Wenn sie von Nutztieren stammten die sowieso verwertet wurden, dann fand ich sie ok, aber ein Tier zu töten, nur weil es einen schönen Pelz hatte?! Nein! Er schien dann jedenfalls nicht so ganz bei der Sache, als er mir den Stoff erklärte, sodass ich verwundert zu ihm sah. Irgendwie war er ganz rot angelaufen... wie eine Tomate! Das führte allerdings dazu, dass ich ihm nicht mehr wirklich zuhörte, denn er sah viel zu witzig aus gerade! Fasziniert musterte ich seine Züge und streckte langsam einen Finger aus um damit sanft in seine Wange zu pieken. Als ich den Finger wieder wegnahm blieb ein heller abdruck, der sich schnell aber nachfärbte und wieder rot wurde. Nochmal piekte ich ihn leicht und fand das doch sehr spannend. "Wie eine Tomate... wird die auch weiß wenn man dagegen tappst?", wollte ich interessiert wissen und unterbrach ihn bei seinen Ausführungen. Was mir aber erst danach auffiel. "Tut mir Leid... ich kann mich gerade echt nicht konzentrieren. Deine Ähnlichkeit zu einer Tomate, oder einer Erdbeere - die ist immerhin wenigstens süß - ist gerade einfach zu groß. Alles ok bei dir? Ist dir zu warm?", wollte ich wissen und zog meine Hand jetzt wieder zu mir, damit ich nicht weiter auf ihm herumdrückte. Immerhin war das schon ein wenig dreist und ich sollte mich lieber mal wieder ein wenig benehmen! Nicht, dass er noch genervt das Zimmer verlies oder sowas. Würde mich ja nicht nur wundern so wie ich gerade drauf war. Und dabei war er hier, weil er mir helfen sollte und dann war ich so unkonzentriert. Schlimm war das!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo März 13, 2017 7:27 pm

Jason

Ich nickte sofort bestätigend, dass ich auch eher für was künstliches war, immerhin war es eine Sache wenn man die Tiere, die man auch aß, als Teppich oder Lederlieferant benutzte oder von Schafen oder sowas eben die Wolle, die ja eigentlich sowieso abmusste, aber extra dafür töten war halt eher doof. Irgendwie auch komisch, dass wir über gemeinsames Wohnen nachdachten obwohl ja praktisch noch in den Sternen stand, wie und ob wir das später machen konnten.. Auch wenn der Gedanke ihn immer um mich haben zu können einfach nur beruhigend war. Offensichtlich bemerkte Barcary nach einiger Zeit dann aber, dass ich nicht so ganz bei der Sache war, während ich es natürlich nicht bemerkte, da ich innerlich aber auch viel mehr damit zu tun hatte, dass meine Gedanken jetzt nicht mit mir durchgingen. Als er mich dann anfing anzutatschen musterte ich ihn doch irritiert und war froh darüber, dass ich wohl einerseits nicht mitbekommen hatte, wie er mich davor gemustert hatte, andererseits aber auch darüber, dass er mich eher piekste und nicht irgendwie streichelte oder so. "Ne ich glaub nicht.. Ich habs noch nie ausprobiert", üebrlegte ich dann ein wenig irritiert, wobei ich insgesamt aber vermutlich nur noch roter wurde, wenn das überhaupt noch möglich war. "Und du glaubst, ich könnte mich konzentrieren?", fragte ich dann grinsend nach, denn wirklich auf Kette bekam ich überhaupt nichts gerade. Und schon wieder verlor ich mich praktisch in seinen Augen und hatte ordentlich Probleme mich loszureißen von ihnen. "Wie sollte mir nicht zu Mute sein, als wenn ich vor Leidenschaft verbrenne, wenn neben mir die Sonne persönlich und in all ihrer Pracht, die meinem Leben einen Sinn verleiht, zu sitzen scheint", antwortete ich dann ungewollt literarisch, was mir allerdings auch erst auffiel, nachdem die Worte meine Lippen verlassen hatten und meine Hand wie ganz von selbst seinen perfekten Gesichtszügen entlangstrich. Konnte es eigentlich noch peinlicher werden? Ich glaubte ja kaum...
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo März 13, 2017 8:31 pm

Barcary

Er schien verwirrt, aber wen wunderte das, wo ich ihn ja auch einfach so antatschte. Mich hätte es auch verwirrt, vor allem auch, da ich ihn ja auch nicht gewarnt hatte und nichts. Eigentlich ja schon ein wenig gemein von mir... aber damit musste er wohl leben, immerhin hatte er mich ausgewählt! Jedenfalls schien er auch nicht zu wissen ob eine Tomate auch die Farbe wechselte. Naja... dann würden wir es wohl nie erfahren, denn ich glaubte nicht, dass ich daran denken würde es bei der nächsten Gelegenheit auszuprobieren. Eher würde ich es komplett vergessen und immer nur dann daran denken, wenn ich keine Tomate in der Nähe hatte. Am besten ich googlete es einfach sobald ich hier wieder raus war und falls ich dann noch an sowas dachte. "Keine Ahnung. Ich hab dir nicht zugehört, du hättest also in aller seelenruhe jeden Scheiß erzählen können und es wäre mir niemals aufgefallen", grinste ich nur heiter und verdrehte dann doch gespielt die Augen. "Nun, also ganz so kitschig musst du jetzt auch nicht werden. Zumal ich wenn ja lieber der Mond bin, immerhin ist der verdammt cool. Die Sonne ist eher heiß... dass kann man zu Frauen sagen. Ich will cool sein, nicht heiß. Auch wenn deine Leser den Vergleich sicherlich ganz toll finden würden", überlegte ich und stubste ihm leicht in die Seite. Ganz so geschwollen musste er nun wirklich nicht daher reden um mich zu beeindrucken. Da wurde ich nur verlegen! Besser er sparrte sich das für seine Bücher auf. Immerhin konnte ich da ja auch gar nichts so wirklich drauf erwidern! Schließlich war ich literarisch nun wirklich nicht gerade gut. Lag wohl daran, dass ich zwar relativ gern las, aber ich fand einfach keine so schönen Worte und ich war auch nicht gut darin mir Geschichten auszudenken. Lieber las ich das, was andere erfanden. Ob wohl mehr Jungs oder mehr Mädchen seine Texte lasen...? Bestimmt mehr Mädchen, so romantisch wie er formulierte. War auch besser so, denn die konnten sich ruhig in ihn verlieben. Gegen mich hatten die schließlich keine Chance! Waren einfach nicht männlich genug.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo März 13, 2017 9:03 pm

Jason

Ob er wohl jetzt sauer war oder sowas weil ich nicht wusste ob Tomaten die Farben wechseln konnten, wenn man sie drückte. Hoffentlich nicht, ich wollte es einfach nicht. Er sollte nicht sauer sein und was er auch auf gar keinen Fall mehr sollte war zu denken, dass irgendsoein dahergelaufend Kerl mich ins Bett schleifen konnte nur weil ich ihn nett fand. Nie würde ich das tun, er war mein ein und alles und würde es auch immer bleiben. "Ich gucke mal nach wenn ich Zuhause bin und dann kann ich dir sagen, ob die die Farben wechseln.. Nur mit Erdbeeren wirds schwer, ich mag diese Importware nicht", überlegte ich dann und lächelte ihn liebevoll an. "Vielleicht hab ich das ja auch, ich weiß selbst nicht so genau was ich in den letzten 20 Minuten dir versucht hab zu erklären", fügte ich dann schulterzuckend hinzu, ehe ich mich auf ihn stürzte, sodass wir nebeneinander auf der Seite im Bett lagen und wir einander mustern konnten. Meine beide hatten sich dabei halb um seine geschmiegt und meine Hand strich sanft durch seine Haare, während ich ihn liebevoll musterte. "Dann bist du eben mein Mond.. Wobei du eher meine Erde bist und mich wie den Mond in deiner Umlaufbahn hälst.. Im Grunde ist es auch egal, solange du weißt wie viel und noch mehr du mir bedeutest", wisperte ich ihm dann entgegen, ehe wie ganz von selbst meine Lippen auf seine senkten und ich einfach nur die Nähe und die Wärme genoss, die er ausstrahlte. So richtig unterbrechen wollte ich den Kuss allerdings auch nicht, so zögerte ich ihn einfach solange heraus wie ich eben nur konnte. Meine Augen waren dabei auch halb geschlossen und meine Hand verharrte weiterhin in seinen Haaren. Carrie war einfach eine Wucht, noch nie in meinem Leben hatte ich mich so zu jemanden hingezogen gefühlt wie zu ihm und endlich das mehr oder weniger frei mit ihm erleben zu dürfen, so viele Gedanken schossen gleichzeitig durch meinen Kopf aber wirklich denken oder einen klaren Gedanken fasen konntr ich trotz allem nicht, alles worüber ich nachdenken konnte war dieser wunderschöne Mann, der da vor mir lag.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo März 13, 2017 9:17 pm

Barcary

"Bei diesen Importerdbeeren kann man froh sein, wenn sie überhaupt einmal in ihrem 'Leben' die Farbe wechseln und rot werden. Und wenn sie dann auch noch Geschmack annehmen sollten... dann hat man wirklich das große Los gezogen. Dann kann man sich auch mal am Lotto versuchen", stellte ich zustimmend fest. Diese ganzen Importdinger schmeckten einfach nicht! Dann doch lieber warten bis die heimischen Beeren auf dem Markt kamen und ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen. Oder noch besser: Der netten Omi von nebenan immer brav im Garten helfen und dafür die Erbeeren abstauben. Das hatte wirklich super funktioniert! Bis die arme dann gestorben war, dann war es leider vorbei gewesen mit den kostenlosen Erdbeeren. "Was!? Du als mein verantwortungsvoller Lehrer hast nicht mal aufgepasst?! Also wirklich!", beschwerte ich mich gleich spielerisch und zog leicht an seiner Backe, ehe er sich mir aber auch schon wieder komplett zuwandte. "Hm... in dem Fall bin ich doch eher die Sonne und du Pluto, der da irgendwie um mich herumeiert", grinste ich und war doch sehr stolz auf mich, dass ich so viel noch wusste von den Planeten und allem. Immerhin war Pluto der einzige der keine runde Umlaufbahn hatte. Fand ich irgendwie verdammt cool! Er war besonders! Seinen Kuss erwiederte ich sofort glücklich und senkte nun auch meine Hände so gut es ging in seine Haare. Allerdings konnten wir ihn nicht so lange halten wie es schön gewesen wäre, denn da flog plötzlich die Tür auf. 'Kaum ist er wieder da, verpasst du wieder deine Termine! Das wird noch ein Nachspiel haben! Du weißt, dass ich nichts davon halte, dass Xi dir alles durchgehen lässt, vor allem bei deinem Benehmen!', nörgelte mein absoluter 'Lieblingspfleger' los und ich verdrehte genervt die Augen, während ich von Jason ablies. "Du hast es gehört... schluss für heute", seufzte ich und schob mich ein wenig ungelenk vom Bett. Das Xi aber auch immer die Termine so doof legen musste...! Ok, eigentlich legte er sie immer so, dass die Besuchszeit schon etwa eine Stunde rum war, wenn ich Termin hatte, aber dennoch!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten