Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 19, 2016 9:03 pm

Koiko

Eren war zum Glück schon echt ein süßer und vor allem ein unheimlich lieber und netter kleiner Junge. Sonst würde ich auch nicht mit ihm umgehen können, sondern eher schreiend davon laufen. Doch so ging es schon wirklich sehr gut und Fehara schien ihn doch auch wirklich sehr gut zu erziehen. Sowieso schien mir Fehara der perfekte Vater zu sein und ich hoffte doch sehr, dass ich es schaffen würde wenigstens ein bischen wie er zu sein! Rin grinste ich derweil nur an und meinte, dass es wichtig war Allianzen schon früh zu schließen, ehe dann auch schon Scarphe herein kam. Irgendwie wirkte sie doch sehr unglücklich, was mich ein wenig besorgte, doch ich ahnte bereits was das Problem war und bei dem würden wir wohl kaum helfen können. Fehara war eben so wie er war - ein netter Kerl aber sehr eigensinnig und absolut nicht an einer Beziehung interessiert, während die gute Scarphe doch sehr interessiert schien, was ja sogar ein Blinder mit Krückstock bemerken würde. Freundlich lächelnd begrüßte ich sie und erkundigte mich auch nach ihrem Wohlergehen. "Das klingt jetzt ein wenig doof Scarphe, aber, wärest du so nett auf Eren aufzupassen. Fee ist nicht hier und Rin und ich müssen noch wo hin, wo er leider nicht mitkommen kann", fragte ich dann sehr vorsichtig, denn ihr das Kind dessen aufs Auge zudrücken, in den sie verknallt war und der es aber nicht war, dass war schon etwas gemein, oder? Ich fürchtete doch fast das schon und daher hatte ich zwar ein schlechtes Gewissen, aber wir konnten den kleinen nicht mitnehmen. Damit würden wir ihm die Überraschung nehmen und auch Emely schwer enttäuschen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 19, 2016 9:27 pm

Rin

Scarphe antwortete auf Koikos frage offensichtlich mti einer Lüge, wobei sie anscheinend wohl schon echt gut im Lügen war, denn man merkte es ihr nicht direkt an. Sie meinte jedenfalls, dass es ihr gut ging und sie sich nur ein wenig verlegen hätte, aber sonst alles vollkommen in ORdnung war. War es offensichtlich ja nicht, sonst würde sie nicht so traurig eben wirken. Auf Koikos Bitte doch auf Eren aufzupassen reagierte sie dann jedoch anders als ich gedacht hatte. 'Natürlich, das mach ich doch gerne, ich muss Eren da sowieso noch eine Geschichte erzählen!' Antwortete sie dann und sah leicht müde lächelnd zu Eren, ehe sie bestätigend nickte. "Danke, das ist echt lieb von dir!", lächelte ich dann zufrieden und aß noch auf, ehe Koiko und ich dann auch schon loskonnten, denn so langsam wurde die Zeit ja auch knapp, wir mussten ja wiederkommen bevor Emely da war! Im Laden nahm ich mir auch gleich einen Korb, ehe ich dann loslief und schon mal sämtliche bunte Stifte, Glitzerstifte, Kleber und Schere sowie solche Zacken-Muster-Schere einpackte. Das war ja schon Mal so eine Grundausstattung! Schließlich nahm ich Koiko dann mit zum Papier und dort ein wenig ratlos war. "So buntes Zeug mit Mustern auf jeden Fall und so dünnes buntes zum Durchgucken!", meinte ich dann und packte das schon mal ein. Genauso wie ein Buch mit verschiedenen Formen und so in niedlichen Tierdesign und sowas! Sowas musste auch unbedingt mit, nur was noch?

Scarphe erzählt Eren, dass sie zurück nach Sydney gehen muss
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 19, 2016 9:46 pm

Koiko

Scarphe log.. man merkte es ihr an, doch ich kommentierte es nicht weiter, sondern achtete ihre Lüge als das was es sein sollte: Eine Bitte einfach nicht weiter zu fragen und sie am besten mit dem Thema in Ruhe zu lassen. Das war ok, es war ihre Sache und ich kannte es ja von mir selbst, dass es mich oft einfach nur nervte, wenn jemand mich drängte zu erzählen. So freute ich mich einfach nur, dass sie sich um Eren kümmern wollte und machte mich mit Rin auf den Weg, wobei ich mehr als froh war sie dabei zu haben, denn sie packte auch gleich eine ganze Menge an Zeugs ein und schien auch genau zu wissen was sie wollte und was wir alles brauchen würden. Glücklich lief ich ihr nach und sah mich auch ein wenig nach Sachen um, musste aber gleich gestehen, dass Rin doch echt viel besser war im heraussuchen all dieses Zeugs als ich. "Du machst das wirklich gut mein Engel. Ich glaube das werden wirklich ganz tolle Karten", freute ich mich schon richtig und küsste sie sanft auf die Wange, ehe ich ein wenig was an Papier heraussuchte, wobei ich mich mehr an Rot und Gelbtöne hielt, denn ich wusste, dass Emely die am liebsten hatte. Danach konnten wir dann auch zahlen und uns auch schon wieder auf den Rückweg machen. Nicht mehr lange und meine Kleine würde da sein und dann würde ich auch sehen wie sie mit Rin zurecht kommen würde, oder ob sie sich dann doch die Köpfe einschlagen würden. "Wie machen wir dass dann eigentlich, dass sie und Eren sich nicht gleich sehen und wieder aneinander kleben? Meinst du ich kann ihr das so sagen, dass er jetzt halt nicht mitmachen darf und ihn 'rauswerfen'? Also falls er überhaupt auftaucht", wollte ich ein wenig besorgt wissen und blickte meine Freundin nachdenklich an.

Eren versteht nicht ganz was los ist und fängt an zu weinen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 19, 2016 10:11 pm

Rin

Ich freute mich über Koikos Lob und genoss die Nähe zu ihm, denn es war wirklich schön, dass er so froh darüber war, dass ich was machte und es ihm auch wirklich gefiel, denn ich wollte, dass er stolz und glücklich über mich war und nicht, sdass er wütend auf mich war! "Ich hoffe, das gefällt ihr auch alles und das ist auch richtig alles so.. immerhin hab ich auch nie Geburtstag gefeiert oder Einladungskarten gemacht, Freunde hatte ich ja eh nicht", seufzte ich dannund lächelte ihn fröhlich an, ehe Koiko auch noch Pappe einpackte und wir dann auch schon zur Kasse konnten und bezahlen und dann auch direkt wieder zurückfahren konnten "Mh, ich denke ich bekomme ihn zur Not auch ghleich abgelenkt und im schlimmsten Fall sagen wir halt, dass es eine Überraschung sein soll und er deshalb einfach nicht mit dasein konnten", meinte ich dann lächelnd, ehe wir aber auch schon wieder ankamen und ich die Tüte nahm, während Koiko das Auto wegfuhr und wir dann gemeinsam reingehen konnte. Allerdings kam alles anders als gehhofft, denn wir fanden Eren und Scarphe zwar noch zusammen vor, allerdings weinte Eren bitterlich und Scarphe saß ziemlich verzweifelt und ebenfalls weinend neben ihm, während ich die beiden doch ein wenig verwirrt ansah. "Ich hol Empir, er kann bestimmt mit Scarphe reden und ich nehme Eren und versuch ihn zu beruhigen, swenn das ok ist, immerhin kommt Emely gleich oder?", meinte ich dann nachdenklich und musterte meinen Freund, während ich dann meinen Schatten herzitierte und mich dann vorsichtig zu Eren setzt und fragte, ob er nicht mit mir mitkommen wollte, während Empir sich zu Scarphe begab.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 19, 2016 10:21 pm

Koiko

Da sagte sie was... immerhin ging es mir ja auch nicht wirklich anders. "Naja, ich hatte einen Freund, den besten, aber zum einen wusste ich nicht wann mein Geburtstag war, zum anderen hätte der sich sowas von selbst eingeladen da wäre jede Karte überflüssig gewesen, da bin ich mir sicher", stellte ich leicht kopfschüttelnd und grinsend fest. "Aber naja, man lernt ja immer mal wieder was neues dazu und Sirius hat total Ahnung, das ist echt toll!", fügte ich dann noch an und war wirklich froh einen Freund wie Sirius zu haben. Ohne ihn wäre ich nochmal viel aufgeschmissener als ich es so schon war. Wir waren dann auch recht bald wieder zuhause, wonei das was sich da zeigte gar nicht schön war! Und ich bekam auch gleich ein schlechtes gewissen, denn wenn wir Eren einfach mitgenommen hätten... "Ja ok, ich sag Sczc er soll Fehara herholen, dann kannst du ja nachkommen, das ist ja kein Ding. Dazu kann ich dann Emely eben sagen, dass du auch dabei sein wirst, ist vielleicht ganz gut. Wobnei, nein, ich sag es ihr nicht, besser du kommst dann einfach, kannst ja was zu knabbern mitbringen", stimmte ich etwas durcheinander und mitleidig zu, ehe ich alles ins Esszimmer brachte, wo am meisten Platz zum Basteln war und dabei Sczcerbiec los scheuchte, damit der seinen Sohn suchen ging, was er auch gleich machte. Was der arme Eren wohl hatte? Und Scarphe? War bestimmt aus dem gleichen Grund, wieso sie vorhin schon geweint hatte! Aber ich durfte mich damit jetzt nicht zu sehr aufhalten. Eilig packte ich alles aus und kaum das ich fertig war, hörte ich schon ein Auto und ging Emely auch gleich begrüßen. Ihre Großeltern wollten noch wissen wann und wie sie wieder heim kommen würde, dann waren sie auch schon wieder weg und ich spazierte mit der Kleinen nach drinnen, wobei sie schon ganz aufgeregt und freudig war, was mich sehr freute. Würde schon alles klappen!

Sczc sucht Fee und schickt den dann sofort zu Eren. Fee nimmt Eren dann auch gleich mit ins Wohnzimmer und kümmert sich da um ihn.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jan 20, 2016 1:42 pm

Rin

Eren war ziemlich aufgelöst und ließ sich auch nur schwer beruhigen, was es für mich auch nicht wirklich einfacher machte, denn ich wusste ja noch nicht mal, was zwischen den beiden passiert war! Jedenfalls weinte er noch immer bitterlich und ich war doch ziemlich froh, als dann Fehara kam. "Tut mir leid, ich weiß nicht, was passiert ist, ich hab versucht ihn einigermaßen zu beruhigen, hat aber nicht so ganz geklappt", meinte ich dann zu Fehara, während ich ihm Eren übergab und er dann auch ziemlich schnell mit ihm abzog. Ich packte derweil ein bisschen was zu knabbern in eine Schlae, in der Hoffnung, dass es Emely schmecken würde, außerdem war ich doch ziemlich aufgeregt und hatte ein wenig ein flaues Gefühl im Magen, aber nun Augen zu und durch! Schließlich ging ich doch mit meiner Schüssel zu Koiko und Emely und krallte mich doch ein wenig fest daran, da sie mir ein wenig Sicherheit gab! "Hallo Emely", begrüßte ich sie dann und war doch noch echt ein bisschen aufgeregt. "Ich hab ein bisschen was zu knabbern mitgebracht!", lächelte ich dann vorsichtig und stellte die Schüssel ab und setzte mich dann auch vorsichtig hin und sah mir so an, was die beiden bislang gezaubert haben. "Das sieht ja schon toll asu", lächelte ich dann und fragte, was Emely denn für Karten basteln wollte und wie viele überhaupt zu ihrer Party kommen sollten. Hoffentlich ging das alles gut!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jan 20, 2016 8:29 pm

Koiko

Emely war wahrlich das süßeste Kind das es gab! Glücklich bastelte sie an ihren Karten und quatschte dabei, dass sie sich schon total freute und das toll werden würde und ich der beste 'Daddy' auf der Welt wäre, weil ich sie hier feiern lies. Und Nelly würde kommen und Eren war sich wohl noch nicht sicher, weil sein Vater noch nichts gesagt hatte, aber der würde sicher auch kommen und all die anderen Freunde... Zufrieden grinste ich sie an und musste mit einem Schmunzeln an den kleinen Eren denken, der ganz sicher da sein würde und der ja auch nicht weit weg war, nur gerafft hatten die beiden es wohl noch immer nicht. Irgendwann kam dann auch Rin herein, wie ich vorgeschlagen hatte mit was zu essen. Emely sah auf und man merkte ihr an, dass sie irritiert war, was vor allem auch ihr etwas hilfloser Blick bestätigte, den sie mir zuwarf. Schließlich begrüßte sie Rin noch etwas vorsichtig und bedankte sich artig, ehe sie ihr eine der Karten zeigte. "Das werden Schmetterlinge! Hier sind die Flügel und da, da die Rolle is der Körper und da ist der Text drin! Das war in dem Buch, dass du gekauft hast... Danke, das war wirklich sehr nett", stellte sie fest und wurde leicht rot, während sie fröhlich grinste und ihr Schablonen hinschob. "Du auch?"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jan 20, 2016 9:39 pm

Rin

Emely schien genauso unsicher zu sein wie ich es auch war, was mich einersdeits ein wenig beruhigte, es andererseit aber auch nicht wirklich besser machte, es war aber auch nicht ein Zeichen, dass sie mich jetzt bis in alle Ewigkeiten hassen würde! Nach kurzem Zögern bedankte sie sich dann aber auch und erzählte auch schon eifrig, was sie für Karten basteln wollte. Fröhlich hörte ich zu und grinste sie heiter an, denn die Idee war schon echt unendlich süß und ich fand toll, dass sie sich sowas tolles überlegt hatte, von Koiko war das mit sicherheit nicht gekommen! Ich erzählte ihr dann auch, dass ich die Idee einfach nur toll fand und dass es mich freute, dass ihr das Buch hatte weiterhelfen können. "Ja aber gerne doch!", lächelte ich dann noch immer recht vorsichtig, während ich die Schablone nahm und dann gleich mich auch schon eifrig ans Werk machte und ein wenig bastelte. Es war wirklich ein komisches Gefühl hier bei Emely zu sein und ich konnte nicht sagen, dass es mir unendlich leicht viel, wirklich nicht, aber ich gab mein bestes und hoffte, dass ihr das auch alles gefallen würde und alles gut werden würde und ich nicht noch vollkommen durchdrehen würde, wobei letzteres würde ich wohl wirklich nicht tun, eher würde ich gehen, so wie Koiko gesagt hatte und gut war! Es musste ja auch noch nicht alles perfekt laufen und Emely gleich hier wohnen und bislang war ja auch alles ok und wir alle glücklich und zufrieden, also sah ich noch gar kein Problem!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jan 20, 2016 9:47 pm

Koiko

Wahrscheinlich war es doch ganz gut gewesen, dass Rin hatte sich erst noch um Eren kümmen müssen, denn Emely war so entspannt unf glücklich, da war nicht zu erwarten gewesen, dass sie wirklich ausflippen würde oder sowas. Zufrieden sah ich ihr und meiner Freundin beim basteln zu und freute mich einfach, dass sie sich scheinbar wirklich recht gut verstanden, während ich von dem Knabberzeug naschte. Langsam schien Emely sich auch ein wenig zu beruhigen und sie war wieder ganz happy und in ihrem Element. "Papa hat gesagt du bist jetzt nicht mehr böse auf mich?", stellte sie dann allerdings nach einer Weile ein wenig nachdenklich fest, wobei ich doch leicht zusammenzuckte. Immerhin hatte ich ihr das natürlich gesagt, einfach um eine Panikattacke zu verhindern und mehr hatte ich auch nicht gesagt, außer eben, dass das jetzt nichr mehr so war und sie keine Angst vor Rin zu haben brauchte, oder Angst, dass sie sauer sein könnte weil sie hier war. Nur sah Rin das auch so? "Aber find ich toll! Ich mag es nicht wenn jemand böse ist und wenn du jetzt wieder lieb bist, dann kannst du die haben", fügte sie dann noch total niedlich lächelnd an und schob Rin einen der Schmetterlinge hin, die sie als allererstes gemacht hatte, denn sie hatte darauf bestanden, dass sie auch alle aus der Schule einladen durfte, vor allem Rin, einfach weil sie das sonst unhöflich fand. Natürlich würden die Erwachsenen nicht so mitfeiern, dass war ihr auch klar und ich würde das denen auch so sagen, aber sie wollte so nett sein, dass sie wenigstens alle einlud, wenn sie schon hier feierte und allen voran sowieso Rin, weil sie auch ein wenig Sorge wohl hatte, dass die die Party sprengen könnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jan 20, 2016 10:19 pm

Rin

Wir bastelten schön vor uns hin und her und kamen auch recht gut voran mit den ganzen Einladungen, denn Emely lud echt viele wohl an, aber das störte mich wirklich nicht. Nein eher anders herum sogar, es freute mich sogar, wenn sie solche Freunde hatte und sowas eben, eben anders als ich, cih war mein ganzes Leben eigentlich alleine gewesen, bis dann eben Koiko und Yoichi kamen! Als dann ihre Frage kam, hielt ich doch inne und lief knallrot an, ehe ich zu ihr sah. "Äh.. ja.. ja doch, ich hatte kein Recht dazu, sauer auf dich zu sein und das war falsch von mir und ich möchte dich gerne besser kennenlernen", antwortete ich ihr dann, wobei ich innerlich doch ein wenig Probleme damit hatte, denn es war komisch von ihr zu hören, wie sie Papa zu Koiko sagte und eben sowas, aber ich konnte das gut verstecken und ich musste da jetzt halt auch mal durch! Als sie mir dann eine Einladung gab, also einen der Schmetterlinge, war ich doch ein wenig aufgewühlt und blinzelte das Mädchen doch echt gerührt an, ehe ich mich dafür bedankte und ihr versicherte, dass ich kommen würde. Sie war ja schon echt niedlich, also wirklich echt nett und lieb, trotzdem, es war noch immer ein recht komisches Gefühl und ich hoffte, dass sie es mir nicht übel nahm, wenn ich nicht gleich sofort so beste Freundin zu ihr war, ich gab mir ja die allergrößte Mühe und ich wollte es auch wirklich!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jan 20, 2016 10:33 pm

Koiko

Aufgrund meiner zwei linken Daumen was nicht nur das kochen, sondern eben auch das Basteln anging, sah ich die meiste Zeit nur zu, auch wenn Emely mir immer wieder was hinschob, sodass ich auch was machen musste, doch so gut es ging entwand ich mich aus dem Ganzen und lies lieber die beiden Mädels machen. Wobei Rin mir doch auch ein wenig leid tat, als sie so rot wurde nach Emelys Frage, nur die Kleine hatte alles Recht das wissen zu wollen und ich konnte auch verstehen warum sie gefragt hatte. Jetzt strahlte sie jedenfalls nur zufrieden und nahm sich auch was zum essen, ehe sie glücklich zu mir sah. 'Tante Rin ist in Ordnung, sie darf öfter dabei sein... stört mich nicht', grinste sie, was mich auch zum Lächeln brachte. Vor allem, da sie ein wenig albern aussah mit dem ausgefallenen Milchzahn. War wohl vor ein paar Tagen passiert, wie sie mir stolz erzählt hatte und was sie nun auch Rin ganz happy berichtete. "Na dann wird das doch ein ganz toller Geburtstag, wenn alle kommen.", freute ich mich mit meiner Kleinen und Rin, während ich beide liebevoll musterte. Die zwei nicht nur an einem Tisch sondern auch so zusammen zu sehen, dass machte mich einfach nur glücklich und freute mich doch sehr. Meine Freundin war eben doch das beste, was ich hatte haben können, auch wenn ich sie gestern noch zum Teufel gewünscht hatte. "Wollt ihr zwei denn auch was trinken? Dann würde ich was holen? Ach und Emely, du musst mir noch sagen, was du dann alles zu trinken haben möchtest an deinem Geburtstag, immerhin darf es an so einem speziellen Tag sicherlich auch mal was anderes als Wasser sein, oder?", fragte ich beide und sah von Rin wieder zu meiner Tochter, von der ich wusste, dass sie daheim überwiegend nur Wasser haben durfte, aber das war ja auch gut so. Und hier war es auch nicht wirklich anders, aber an ihrem Geburtstag, da durfte eine Ausnahme schon mal sein und so wie sie gleich strahlte und meinte, dass sie sich was überlegen würde, zeigte es nur, dass ich richtig gelegen hatte, sodass ich nun wieder Rin ansah und auf eine Antwort wartete, was sie jetzt haben wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jan 21, 2016 5:53 pm

Rin

Koiko half nicht wirklich mit, was mich aber auch nicht wunderte. Er machte bei solchen Sachen ja eher weniger mit, sondern ließ sich da bedienen, aber Emely gab nicht auf und schob ihm immer wieder Sachen hin, die er dann auch tatäshclich machte! Als sie dann von Tante Rin sprach.. Ich musste doch einen Moment an mich halten, denn irgendwie, es schien mir so überhaupt gar nichts an dem Satz richtig, wirklich gar nichts, aber ich ignorierte einfach so das Gefühl in mir und versuchte weiterhin nett und fröhlich zu sein, so wie es auch sein sollte! Als sie mir von dem Milchzahn erzählte, hörte ich ihr grinsend zu, denn es war schön zu sehen, wie sehr sie sich darüber freute, dass ihr ein Zahn nun schon ausgefallen war und dass sie nun anfing zu den Großen zu gehören. Ach Kinder waren einfach schön, so voller Lebensfreude und ohne von irgendwelchen Erlebnissen verdorben zu sein und so eben! Ich antwortete Koiko derweil, dass ich nichts trinken wollte und hatte doch ein wenig Schiss davor, jetzt mit Emely hier alleine zu sein, während mein Freund weg war, nicht wirklich wegen den Mädchen, sondern mehr wegen mir. Immerhin, ich hatte schon einige Zeit hier verbracht und alles und ich merkte doch, dass ich gerade eigentlich nur noch wegwollte. Aber zumindest bis Koiko wieder da war, wollte ich noch aushalten, aber dann wollte ich gehen! Doch so blieb ich noch sitzen und unterhielt mich mit Emely, während ich meinen Schmetterlind zuende bastelte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jan 21, 2016 6:13 pm

Koiko

Rin wollte nichts haben, was aber auch ok war, vor allem da ich ahnte wieso dem so war. Es fiel ihr halt doch noch sehr schwer, aber es würde werden und sie hatte ja auch einen guten Start hingelegt! Eilig holte ich also für mich und Emely etwas zu trinken, ehe ich auch sofort zurück strebte. Oder es zumindest vorhatte, wurde dann aber von Fehara aufgehalten. Der arme Kerl sah wirklich fertig aus, was mich aber nicht wunderte, so wie Eren geweint hatte und dazu schien es ihm selbst ja auch nicht nur gut zu gehen gerade. Letzendlich wollte er aber nur wissen, ob es ok wäre, wenn er heute Abend mit Eren draußen ein Lagerfeuer machte und draußen zeltete, denn das war wohl das einzige gewesen womit der den kleinen vorerst hatte beruhigen können. Da aus meiner Sicht nichts dagegen sprach, stimmte ich zu und ging dann aber wirklich zurück, wobei Rin verschwand kaum das ich herin war. 'Sie mag mich nicht wirklich. Sie ist nicht gern hier gewesen', stellte Emely nur fest und sah mich aus unschuldigen Kinderaugen an. 'Ist wie bei Mami. Die ist auch nie gern wo ich bin, aber Oma und Opa schon', fügte sie dann noch so leichthin dazu, dass es mir doch leicht kalt wurde. Die Kleine Tat mir leid mit dieser zersprengten Familie! "Ach Emely, das liegt nicht an dir. Sie brauch einfach noch ein wenig", versuchte ich einzuwenden, doch sie hörte schon gar nicht mehr zu, sondern bastelte weiter als wäre nichts gewesen. Immerhin machte sie sich also nicht verrückt damit, auch wenn es schon etwas gruselig war. Was ich zu Rin dann wohl sagen sollte wenn Emely wieder weg war? Am besten wäre es wohl sie zu loben!

Fee fragt Rin und die anderen ob sie auch mitmachen wollen beim Lagerfeuer.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 22, 2016 7:06 pm

Rin

Ich fühlte mich schlecht, wirklich schlecht. Ich glaub, die Kleine hatte etwas gemerkt, Kinder waren doch so, dass sie viel mehr die Gefühle von einem merkten und ich hatte halt noch wirklich Probleme und das war wahrscheinlich kaum nicht zu bemerken und das machte mich voll traurig. Immerhin wollte ich es wirklich und dann sowas! Weit kam ich allerdings, denn da stand Fee auf ein Mal und fragte, ob es ok war, wenn wir nachher draußen ein Lagerfeuer machten und dann zelten gingen, denn Eren hatte sich das gewünscht. "Na wenn Eren das verlangt, da kann ich ja kaum nein sagen, natürlich, das ist kein Problem! Aber du siehst nicht gut aus, komm mal mit", meinte ich dann, ehe ich ihn aber auch einfach mitzog und zwar zum Stall, denn dort war gerade Ruhe, die Tiere standen draußen und auch ansonsten trieb sich hier niemand herum, sodass es ein perfekter Ort war um mal in Ruhe mit ihm zu reden. Doch ein wenig fertig setzte ich mich ins Heu, wobei ich mir noch nicht genau sicher war, wie ich wieder aufstehen wollte, aber gut, das war ein anderes Thema! "Fee.. nun sag mir aber bitte nicht, du seist nur so fertig und niedergeschlagen, weil Eren so drauf ist? Das mit der Liebe ist sowieso so eine Sache, Koiko wollte mich, damit ich nicht mit Yoichi zusammen bin und er sah einfach besser aus, eigentlich echt ein trauriger Beginn für eine Beziehung, die dann aber ja auch eh erstmal grundlegend auf Streit aufbaute, loslassen konnte aber vor allem ich nicht", seufzte ich dann und sah zu ihm, denn ich wollte ihm helfen!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 22, 2016 7:29 pm

Fehara

Lange hatte ich nicht alleine sein könneb mit meinen Gedanken und vor allem mit meinem Leid, denn da tauchte plötzlich mein Vater auf und berichtete, dass mein Sohn mich brauchen würde und der war ja nun wirklich der letzte den ich warten lassen würde! Also raffte ich mich auf und begab mich auf schnellstem Weg zu meinem Kleinen Eren, welcher wirklich bitterlich am weinen war und den ich dann auch sofort mitnahm ins Wohnzimmer wo wir kuschelten und ich ihn mit der letzten Energie die ich für den heutigen Tag noch hatte versuchte zu beruhigen, wobei ich ihm dann ein Lagerfeuer und zelten versprechen musste und das obwohl ich wirklich fertig war mit den Nerven. Aber gut, dann machten wir das eben, wenn er es schon wollte. Eiligst hatte ich noch Koiko gefragt und wollte dann von Rin wissen, ob sie auch mitmachen wollte, wo sie doch gerade da war. Die sagte mir dann aber erstmal, dass ich echt scheiße aussehen würde und wahrscheinlich hatte sie da wohl recht, sodass ich ihr auch niedergeschlagen folgte und mich mit einem seufzen neben ihr im Heu niederlies. Ich kam noch nicht mal dazu sie blöd anzumachen vonwegen 'wieso liegt denn hier Heu rum' oder 'seltsame Anmache, aber gut bin dabei' oder was auch immer, denn dazu hatte ich jetzt einfach nicht den Nerv und in der Stimmung war ich auch nicht. Sie hätte sich auf mich schmeißen und sonstwas machen können, wahrscheinlich hätte ich sie einfach von mir geschoben und gut war. "Nein, also auch wegen Eren, aber sicher nicht nur wegen ihm... aber naja, weißt du, ich hatte doch echt eine tolle Freundschaft mit Scarphe! Sie mochte mich, ich sie, sie Eren, er sie und alles war super und dann muss sie mir sagen, dass sie mehr will und jetzt ist gar nichts mehr gut! Im Gegenteil, jetzt will sie gehen, aber sie soll nicht gehen! Wir sind doch Freunde!"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 22, 2016 9:56 pm

Rin

Zum Glück schien Fehara nichrt auf seinem Flirttrip zu sein, verwunderlich war es insgesamt aber nicht, denn in seiner Situation würde ich auch nicht flirten wollen. Wirklich nicht!Ich hörte ihm dann auch aufmerksam zu, während ich mich ein wenig entspannter hinlegte, denn so richtig viel bewegen konnte ich noch immer nicht und es tat auch echt irre weh, aber nun gut, musste ich jetzt eben durch. "Kannst du dir denn vorstellen, mit ihr zu haben? Ich meine.. ich kenne Scarphe nun schon länger und durch Empir auch ziemlich gut und sie.. naja, sie sieht aus wie jemand, der leicht zu haben ist und sie hätte durchaus auch nur mit dir Sex gehabt, wenn ihr nicht wirklich mehr an dir liegen würde. Ich denke mal, also so ganz grob hast du ein ähnliches Problem wie Koiko, er wollte nie eine Beziehung, wir haben uns am Anfang nicht mal geliebt und für ihn gings auch mehr ums körperliche und es war ein langber Weg, von uns beiden, denn das ich nun die geborene Person für eine Beziehung bin, ne echt nicht, aber ich liebe ihn und er mich und es ist ein so viel schöneres Gefühl mit ihm auch diese Liebe zu teilen und klar, du kannst sie nur als eine Freundin sehen, aber wieso versuchst du es einfach mal? Zumindest solange du jetzt keine ganz große Scheiße baust, wirst du nie mehr vollkommen alleine sein, schau dir an, wie viele Schatten hier sind, sie werden alle bleiben, auch wenn wir irgendwann sterben müssen und genieße doch die Zeit im hier und jetzt und versuch es mit ihr, wiegesagt, wenn sie nur Sex mit dir hätte haben wollen oder es ihr wirklich nicht ernst wäre mit dem, was sie tut, dann hättet ihr schon sehr viel früher miteinander geschlafen und sie wäre anders zu dir gewesen und schau doch mal, was sie jetzt getan hat, warum sie schon früher gehen will, sie macht sich Sorgen um Eren, sie möchte, dass er merkt, dass ihr beide Probleme habt oder er da mit reingezogen wird, sondern will ihn davor schonen und Streitereien vermeiden, wäre ihr das alles egal, ich versichere dir, sie hätte anders gehandelt", erzählte ich dann nachdenklich und musterte ihn, denn Scarphe wollte nicht nur einfach mit ihm schlafen, sondern eben eine Familie haben!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 22, 2016 10:10 pm

Fehara

Ob ich es mir vorstellen konnte? Nein, ich konnte es mir nicht vorstellen, aber das hatte ich noch nie können, mit niemandem, seit all dem was ich erlebt hatte. Meine Wölfe, die liebte ich die, waren immer da, zumindest Generationsweise, aber mit einem anderen Schatten... der Gedanke machte mir schon irgendwie Angst, doch er gefiel mir schon auch ein wenig. "Naja, du hast ja schon ein wenig recht, aber... aber sie will doch jetzt auch gehen und ich kann sie doch eh nicht hier halten, ihr Job ist ihr wichtiger, als ich es bin...", meinte ich erst, zögerte dann aber. "Nein, das stimmt nicht. Tut mir Leid, das war gelogen, ihr Job ist ihr mit Sicherheit nicht wichtiger, nur der Mensch der dahinter steht. Das kann ich verstehen. Ich würde Eren auch nicht aus Egoismus etwas verbieten oder kaputt machen. Das wäre nicht fair, er hat nur dieses eine Leben wärend ich im Grunde genommen sehr viele habe, wenn man es so nennen will", stellte ich ein wenig kleinlaut fest und schwieg wieder eine Weile. "Du hast ja Recht. Sie ist jemand der Leicht zu haben ist, oder scheint zumndest so, nur bei mir nicht, also ernst ist es ihr schon und Eren ist so verletzt, weil sie gehen will... vielleicht sollte ich es wirklich versuchen. Seinetwillen. Meinst du das ist ok? Also ihr zu sagen, dass ich es wegen ihm probiere? Oder soll ich das nicht erwähnen? Ich meine, vielleicht gefällt es mir, vielleicht schaffe ich es, dass wir wirklich eine Beziehung daraus basteln können die nicht mehr nur noch auf ihrer Liebe zu Eren basiert", wollte ich wissen und sah Rin nachdenklich an, wobei mein Herz regelrecht raste. Allein schon der Gedanke zu Scarphe zu gehen und ihr das zu sagen... er war aufregend! Und verdammt beängstigend!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 22, 2016 10:36 pm

Rin

"Es ist nicht nur ihr Job, es ist sogar.. Naja, der Job als solches wäre ihr, glaub ich, vollkommen egal, aber hast du sie mal Singen gehört? Oder allgemein musizieren? Es ist ihr.. Naja ihr Leben klingt zu krass, aber sie liebt es, so wie andre eben kochen oder malen oder Koiko diese Schule liebt, liebt sie das Singen und das Spielen in der Oper.. Es ist schwierig zu erklären, aber bei mir und Koiko, es war klar, ich würde Koiko nie die Schule wegnehmen können, egal was hier passiert ist, er hängt an dieser Schule mit seinem Leben und es wäre keine Beziehung gewesen, jedenfalls keine gerechtfertigte, wenn ich ihm das genommen hätte. Er wäre nie wieder glücklich gewesen oder nehmen wir deine Wölfe, wenn sie jetzt kommen würde und dir verbieten würde, Wölfe zu haben, das wäre für dich auch schrecklich und so ist das bei ihr und der Oper, sie liebt diesen Ort, das spiele, die Musik, alles daran und natürlich stellt es eine gewisse Schwierigkeit in einer Beziehung dar, aber ich denke, dass man das schaffen kann. Natürlich seid ihr, zumindest für Erens Leben lang, dadurch immer wieder getrennt, aber sie setzt ja schon sehr viel daran, auch außerhalb der Oper bei ihrer Familie zu sein, sie nimmt ja eigentlich nur recht 'kurze' Stücke an und ist ja auch immer mal wieder hier und da denke ich, werdet ihr mittel und Wege finden und ich denke, sie wird sich darüber auch schon Gedanken gemacht haben, du musst sie nur fragen", stellte ich dann aufmunternd fest, ehe ich einen Moment nachdachte. "Ich würde 'für Eren' weglassen. Einfach ihr ehrlich sagen, dass du Probleme damit hast, eine Beziehung einzugehen und eben ehrlich zu ihr sein, dass du es probieren willst und wo deine Probleme sind und eben so, aber Eren würde ich nicht als Hauptgrund nennen", gab ich ihm dann meine ehrliche Meinung mit, denn es war wirklich wichtig miteinander ehrlich zu reden, auch wenn das erst Koiko nicht konnte und nun ich immer wieder Probleme damit hab, aber vielleicht schafften die beiden es?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 22, 2016 10:49 pm

Fehara

Es war nicht ihr Job?! Irgendwie war ich doch fest davon ausgegangen, dass sie es nur wegen Donna tat aber wenn nicht... das war schrecklich! Immerhin, sie konnte nicht immer wieder verschwinden und ich würde dann eben alleine herum sitzen, mit mir selbst beschäftigt und sowas. Das ging nicht! Nur irgendwie hatte Rin ja auch recht... "Meine Wölfe...?! Nein, die nimmt mir keiner Weg, sonst brech ich dem die Beine und lass meine Wölfe den verdammten Rest tun", stellte ich fest und atmete tief ein und wieder aus. "Gut, vielleicht sollte ich wirklich mal mit ihr reden, immerhin kann es ja sein, dass es irgendwie was werden kann, aber wenn ich ehrlich bin... ich weiß nicht, wenn sie immer wieder weg ist, ich mag sowas nicht, ich kann damit nicht umgehen und ob Eren das kann...?", stellte ich fest, seufzte und hatte aber eigentlich schon entschieden. Und wenn es nicht klappte, dann war dem eben so und ich wusste entgültig, dass ich nicht für eine Beziehung gemacht war. Und dabei... wenn ich tief ich mich ging musste ich schon sagen, dass ich den Gedanken ein eigenes Kind, vielleicht einen Sohn wie Eren, zu haben sehr reizvoll war. Ich liebte Kinder! Und ich liebte es mit anderen etwas zu machen! Sie könnte in ihre Oper gehen und ich würde unser Kind, oder unsere Kinder aufziehen, irgendwie Alleine... und das war eigentlich das größte Problem, ansonsten klang das gar nicht mal nur schlecht! Im Gegenteil... ein eigenes Kind... Doch schön fände ich es natürlich. "Eine Frage Rin.. eine Frage hab ich aber schon noch, bevor ich hier Kopf und Kragen riskiere: Was ist, wenn ich es nicht schaffe? Reißt Empir mich dann in Stücke, so wie Aleksey?! Ich hab da echt keine Lust drauf!", wollte ich etwas nrvös wissen, denn auf Streit konnte ich verzichten. Und auch wenn ich meine Chancen nicht als zuuu schlecht einschätzte... einem Wolf mochte ich nichts antun! Und schon gar nicht dem! Der hatte Aleksey immerhin ordentlich zerpflückt!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 22, 2016 11:40 pm

Rin

Er schien doch ein wenig schockiert und ich hoffte, jetzt nicht das falsche gesagt zu haben, zum Glück schien er es aber trotzdem versuchen zu wollen, was mich doch beruhigte. "Ach ich denke, ihr werdet das schaffen, es sind ja nur immer nur einige Monate und ich glaube Eren ist ein starker Junge, wenn er ihm das gemeinsam erklärt und so, er wird es verstehen, da bin ich mir sicher", versuchte ich ihn dann aufzumuntern, denn sicherlich war eine Mutter, die zwar hin und wieder weg war, aber ihn liebte wie nichts anderes deutlich besser als gar keine und es gab ja auch viele Möglichkeiten, Internettelefonie oder aber auch, dass Fee sie in den Ferien besuchen fuhr zusammen mit Eren und sowas! "Ich frag Empir mal, wo Scarphe ist, ich glaube nachdem Eren so fertig war, wollte sie bis zu ihrer Abreise hier gar nicht mehr herkommen um die Sitaution nicht noch schlimmer zu machen", meinte ich dann nachdenklich, während ich überlegte. "Das.. Ich kann es dir nicht sagen, ich glaube nicht, dass du dir da Sorgen zu machen brauchst.. Also klar, er wirds nicht geil finden, wenn du seine Scarphe verletzt, absolut nicht, aber dass es so endet wie bei Aleksey, ich glaube dass bei Aleksey auch sehr viel mitgespielt, dass er sich von allen hier distanziert hat und eben so mega zickig war und das Empir das doch ein.. genervt hat, aber versprechen kann ich dir da nichts, aber ich glaub solange du Scarphe nicht in den Selbstmord treibst, wirst du es zumindest überleben, falls er angreifen sollte", überlegte ich dann, denn ich konnte wirklich nicht sagen, wie EMpir reagieren würde, falls da mal was schlimmeres passierte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 22, 2016 11:49 pm

Fehara

Hoffentlich würden wir es schaffen, vor allem mein kleiner Eren. Wenn ich daran dachte, was ich ihm im Grunde genommen damit antat, wenn ich mir eine Frau suchte, die nicht mal da war, sondern immer wieder verschwand... ein wenig Leid tat es mir schon für ihn, aber was Rin da sagte würde schon stimmen. Eren war nicht dumm und wenn wir ihm zu zweit erklären würden wieso Scarphe nicht immer hier sein konnte, dann würde er es verstehen und es würde auch nicht zu schlimm für ihn sein, sondern er würde sich einfach auf die Zeit freuen, in der sie dann auch wieder hier war. Ja, so und nicht andrs würde es laufen. So und nicht anders musste es laufen. "Oh... wie beruhigend. Naja, vielleicht wachen in meinem Vater auch mal irgendwann die Vatergefühle auf... dann steh ich nicht mehr alleine da", grinste ich doch leicht nervös, auch wenn ich das von Sczc zum einen nicht glaubte und zum anderen auch nicht wollte, denn dann müsste er ja konsequenter Weise Mallorie und Scarphe fertig machen, aber das ging nicht. Das hatten beide weder verdient noch wäre es fair, immerhin waren sie Mädchen! "Gut, dann.. ja ich geh sie suchen", stellte ich fest, kaum das RIn mir gesagt hatte wo ich sie finden würde und machte mich auch gleich auf den Weg, den wenn ich das jetzt hinter mich brachte, dann würde sie vielleicht zum Lagerfeuer kommen und Eren damit mehr als nur eine Freude machen, so wie er sie liebte. Lange musste ich nicht suchen, da RIn ja doch sehr genau hatte sagen können, wo sie sich herum trieb. Vorsichtig schritt ich näher und verschränkte die Hände hinter meinem Rücken. "Du Scarphe... ich glaube wir sollten nochmal reden. Ich will nicht das du gehst. Du verstehst dich so gut mit Eren, ich mag dich und ich WILL einfach nicht, dass du jetzt abhaust und deswegen habe ich mit Rin gesprochen und ich denke, sie hat Recht, wenn sie sagt, dass ich es probieren soll. Ich mein, ich werde mit Sicherheit nicht perfekt sein, ich hab keine Ahnung was ich tun muss, wie das geht, was ich darf und was nicht, aber wer weiß? Könnte ja klappen und wenn du hier bleibst, dann gehe ich das Risiko gerne ein", fiel ich gleich mit der Tür ins Haus und musterte sie doch sehr nervös und zittrig.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Jan 23, 2016 10:03 am

Scarphe

Donna war mega angepisst auf mich, dass ich jetzt so spontan jetzt in der Stadt wohnen wollte und auch noch dann früher nach Sydney gehen wollte, denn es passte ihr überhaupt nicht, weil sie eine Vögelei mit dem einem Musiker angefangen hatte und mein Problem auch überhaupt nicht verstand. Viel Chancen hatte sie gegen mich aber sowieso nicht, also ging ich davon aus, dass sie bald auftauchen würde. Da ich auch noch kein passendes Zimmer für uns gefunden hatte, wartete ich in Lazars Hinterhof erstmal auf meine Trägerin. Allerdings kam die nicht, sondern stattdessen Fehara, was mich ziemlich verwunderte. Entweder er wollte mich jetzt fertig machen, weil ich Eren so traurig gemacht hatte oder er wollte, dass ich zurückkomme wegen Eren und dann einfach meine Gefühle ignorieren sollte. Wie auch immer ich das nun schaffen sollte. Nachdenklich musterte ich ihn, während ich doch nach und nach leicht die Fassung verlor und ihn noch immer wie eingefroren musterte, bis ich dann wirklich realisiert hatte, was er sagte und praktisch sofort Tränen der Freude über mein Gesicht liefen. Dabei drückte ich mich an ihn und umarmte ihn glücklich. "Wow das ist.. ach es ist doch egal, ob du weißt wie das geht oder perfekt bist, so wirklich richtig viel Ahnung hab ich auch nicht, aber das wird bestimmt werden und natürlich komme ich dann mit zurück und ich hab auch schon nachgedacht wie das so mit Sydney ist und darüber können wir dann ja auch nochmal sprechen und hach Fee du bist einfach nur der Beste", erzählte ich dann überglücklich und war so unendlich froh, denn ich liebte ihn wirklich von ganzem Herzen!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Jan 23, 2016 12:48 pm

Fehara

Sie stand so stocksteif da, dass ich wirklich nicht recht wusste was ich nun davon denken sollte. War das ein gutes, oder eher ein schlechtes Zeichen? Ich wusste es absolut nicht. Dann brach sie in Tränen aus, verwirrte mich damit noch mehr und für einen kurzen Moment bekam ich schon Panik, ob jetzt alles vorbei war. Sie würde mich jetzt hassen und fand das auch gar nicht toll, dass ich es mit ihr probieren wollte. Erleichterung kam erst, als sie sich an mich drückte und ich nun auch langsam checkte, dass das eben keine Tränen der Wut, des hasses, oder gar der Traurigkeit gewesen waren. "Ja da müssen wir wirklich drüber sprechen... ich habe wirklich keine Ahnung, wie ich damit umgehen soll, dass du immer wieder weg sein wirst.. also klar, ich kann es dir nicht verbieten und das will ich auch nicht, denn Rin hat mir klar gemacht, dass das für dich einfach dazugehört und das ist auch ok, aber wir müssen da wirklich drüber reden!", stimmte ich ein wenig besorgt zu, vor allem auch, weil ich auch nicht wusste wie Eren das auffassen würde, Wahrscheinlich besser als ich, aber richtig toll würde er es sicherlich auch nicht finden, doch vielleicht lies sich da ja auch einiges mit Besuchen und solchen Dingen regeln? Das wir sie da mal besuchen würden, dass stand ja sowieso außer Frage. "Willst du gleich mitkommen? Oder soll ich dich alleine lassen? Ich muss nämlich leider dringend zurück. Eren.. naja, er war ein wenig traurig und um ihn zu beruhigen, musste ich versprechen, dass wir ein Lagerfeuer machen und draußen zelten und dazu muss ich noch das Zelt aufbauen und Holz ranschaffen und rumfragen wer noch mitmachen will und Stockbrot anmixen und Marshmallows und Würste besorgen...", fragte ich nach und überleckte dabei was ich noch alles brauchen würde.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Jan 23, 2016 1:48 pm

Scarphe

Er schien zum Glück nicht allzu verwirrt oder sdowas, immerhin hatte ich mich ja auch komisch gerade verhalten und alles! "Wir werden das schaffen, davon geh ich aus, ich hab mir da schon einiges überlegt, wie wir das schaffen können, aber wenn du jetzt erstmal was zu tun hast, dann können wir da später drüber reden, ich hoffe, dass dir meine Vorschläge gefallen", meinte ich dann vorsichtig, ehe ich einen Moment überlegte. "Mh wenn du noch so viel zu tun hast, dann kann ich ja einkaufen gehen und die Sachen mitbringen, wenn dich das nicht stört, dann kannst du schon mal zurückgehen und die Leute fragen und alles aufbauen und sowas", lächelte ich dann zufrieden und musterte ihn. Hoffentlich mochte er meinen Vorschlag, ich würde dann ein wenig was zu Essen und das, was er noch so brauchte! Vielleicht fand ich ja auch noch ein paar von diesen großen Fackeln oder so, die man aufstellen konnte und ja, das könnte ich in der Zeit ja schon mal machen, dann brauchte er nicht mehr ganz so viel Zeug zu machen! Ich fand die Idee jedenfalls sehr gut, immerhin wollte ich ihm schon helfen sogut ich konnte und mit Eren wollte ich dann doch auch nochmal reden, immerhin war ich ja auch schuld daran gewesen, dass diese ganze Situation erst entstanden ist und daher wollte ich auch mithelfen, dass es ein wirklich schöner Abend wurde für alle!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Jan 24, 2016 1:04 pm

Fehara

Sie glaubte also wirklich fest daran, dass wir es schaffen konnten? Gut, wenn sie daran glaubte, so wollte ich es auch tun, zumal ich es doch sehr schön fände, denn mal davon abgesehen, dass sie doch sehr gut aussah, so konnte ich sie mir auch sehr gut als Mutter meiner Kinder vorstellen. Sie war so lieb zu Eren und konnte so gut mit Kindern umgehen, was könnte ich mir denn mehr wünschen? Eigentlich war sie wirklich prfekt, nur halt oft nicht da, aber wenn wir uns damit würden arrangieren können, dann würde es schon klappen. Auch wenn ich vor allem zu beginn vielleicht auch noch einen Anstandswauzi brauchen würde... "Das würdest du machen?! Das wäre ja wirklich klasse! Dann kann ich derweil Lazar fragen!", freute ich mich richtig und war dann aber auch schon unterwegs um Lazar zu fragen. Immerhin könnte der ja mit Nelly auch kommen, wenn er denn wollte und Eren würde das sicherlich sehr freuen! Und danach würde ich dann zurück zur Schule gehen, dort das Holz aufbauen, dann noch das Zelt und wir würden einen wunderbaren Abend haben, zumal mein Kleiner sicher mehr als nur glücklich sein würde, wenn er erfuhr, dass Scarphe nun doch noch nicht ging und das er sie wieder mehr um sich haben würde. Eine Mutter für ihn, eine Freundin für mich... hoffentlich ging das wirklich gut! Ich wollte es nicht verbocken, wirklich nicht! Zumal ich dann ja sowieso ein Problem hätte, was sich da Empir schimpfte... nein, also das brauchte ich echt nicht! So gern ich Wölfe auch hatte, wenn sie gegen mich waren, dann war das nicht gut, bei ihm schon gar nicht. Wann meine Minah wohl eigentlich werfen würde? Runder wurde sie schon, wie ich bemerkt hatte, aber dauern tat es sicherlich noch ein paar Monate.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten