Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jan 28, 2016 8:22 pm

Fehara

Ja, Realität war etwas gutes. Zumindest in diesem Fall hier, es gab auch Dinge, die wollte man in der Realität dann doch lieber nicht haben, auch wenn sie in der Fantasy ganz nett klangen. Ein Zombieangrif zum Beispiel. Klang doch sehr aufregend, wenn man so davon las oder hörte, nur in echt?! Nein, wirklich nicht! Da würde ja alles stinken und mein Eren wäre auch nicht mehr sicher und er könnte auch kein ruhiges Leben führen!Nein, das wollte ich nun wirklich nicht, dass sollte mal lieber Fabtasy bleiben. Lange konnten wir dann aber nicht mehr unsere Zweisamkeit genießen, denn da kam plötzlich Samuel ums Eck,. wenn man es so nennen wollte. "Naja, er wollte den Job haben, da gehört das halt dazu, aber an sich hast du schon recht und das, wo er ja eigentlich wohl eine Wohnung dort hat, wenn ich das recht mitbekommen habe. Muss echt nervig sein, wenn man was hat und dann dennoch nach außerhalb ausweichen muss, auch wenn das für das Baby sicher besser ist. Immerhin ist es hier wunderbar ruhig, man hat frische Luft, nicht so viele Autos, ein paar Tiere, ganz viel Natur... ich finde es richtig toll hier und ich würde so einen Ort einer Wohnung in der Stadt immer vorziehen! Klar, hin und wieder ist auch Stadt ganz nett, aber gerade wo ich doch meinen lieben Eren habe, da ist es wirklich so, dass ich lieber hier wohne, da wo er toben kann wie er lustig ist, weil es nicht gibt, was ihn ernsthaft verletzen könnte, wie der Verkehrt zum Beispiel und er sieht auch gleich wie schön die Welt ist, auch ohne all den Technik schnickschnak.", stellte ich fest, ehe ich mich dann aber auch streckte und vorsichtig aufstand, wobei meine Knochen knackten. "Ich sitz aber auch schon viel zu lange und ich werde müde... Verdauungsspaziergang? Oder gleich schlafen?"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 29, 2016 9:08 pm

Sophia

Die Zeit mit Clay war einfach nur schön und ich liebte ihn wirklich. Ich war tatsächlich auch schon ein Mal bei ihm gewesen, nur um mich an ihn kuscheln zu können und dann lesen zu können, denn es war einfach zu schön und ich wollte meine Zeit mit ihm wirklich gerne verbringen! Und was mir auch ganz wichtig war und wieso ich jetzt heute diesen Ausflug plante, für mich waren meine Freunde echt wichtig, vor alem meine beiden WG Mitbewohner, die ich ja auch schon über jetzt 3 Jahre kannte und echt mochte. Waren halt alles künstlerische Studenten, die schwebten so in ihrer eigenen Atmosphäre. Überraschend besuchte ich heute also Clay. "Hey", grinste ich, während ich ihm umarmte und dann einen Kuss gab. "Ich hoffe, du hast noch nichts vor, ich würde dich zugerne nämlich entführen". grinste ich dann, ehe ich ihn freudestrahlend ansah. Zu meiner Überraschung kam dann auch sofort einer der Krankenpfleger herein und brachte mir einen Rollator, den man auch schön klein zusammenklappen konnte. 'Du weißt ja, wie das funktioniert, aber bis 7 sollte er schon wieder da sein, ansonsten hat der Doktor ja schon alles geregelt und viel Spaß euch' Wünschte er uns, ehe ich mich bei ihm bedankte und dann wieder fröhlich zu Clay sah. "Na magst du mitkommen? Gott ich bin ja schon son bisschen sehr aufgeregt", lachte ich dann und sah ihn nachdenklich an, immerhin wenn er nein sagte, musste ich das ja auch akzeptieren!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 29, 2016 9:26 pm

Clay

Sophia war wirklich ein klasse Mädchen. Nett, verständnisvoll, wunderschön und außerdem meine liebende Freundin! Was es nur besser machte. Ja wirklich, sie war das beste, dass ich hatte bekommen können und ich war einfach nur unendlich froh, dass ich sie letzendlich bekommen hatte und es nicht so ausgegangen war, wie ich befürchtet hatte: Das wir uns beide nur verliebt anschmachteten und nie darüber redeten. Als sie heute herein kam, war ich doch ein wenig überrascht, da sie sich nicht angekündigt hate, freute mich aber auch, Eilig knöpfte ich noch mein Hemd fertig zu und hörte ihr dann aber auch gleich ganz aufmerksam zu. "Entführen?", fragte ich erst nur verwirrt ehe ein Pfleger herein kam und einen Rollator mitbrachte, was mir doch ein wenig herzklopfen bereitete. Immerhin hatte man mich bisher nicht weiter als in den Garten gelassen und dann aber immer ohne Hilfsmittel. Das ich jetzt eines bekommen sollte, dass hieß doch dann sicherlich, dass ich weiter weg durfte, oder? Und meine Liebste bestätigte das auch noch, was mich wirklich sehr freute! Sofort sprang ich auf und fiel ihr erst einmal um den Hals. "Natürlich will ich mitkommen! Da fragst du noch?!", stellte ich fest und machte mich dann sofort daran meine Schuhe anzuziehen und zu zu binden, ehe ich mir noch meine Jacke schnappte und dann aber eigentlich auch schon bereit war. Das war wirklich eine tolle und sehr gelungene Überraschung, das musste ich ihr lassen und ich freute mich schon richtig. Glücklich strahlte ich Sophia an und schnappte mir den Rollator. "Also wie ich mir dich verdient hab, dass musst du mir echt nochmal erklären!"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 29, 2016 9:53 pm

Sophia

Er sah so gut aus. Wirklich, ich hatte ja einen kurzen Blick auf seinen Oberkörper werfen können, als er sich angezogen hatte und verdammt, er sah so gut aus! Ich hatte mir echt einen absoluten Prachtkerl da geangelt, in jederlei Hinsicht einfach nur! Fröhlich strahlte ich ihn an, während er meine Idee auch toll fand und dann mich auch gleich knuddelte. Er war so süß! "Ach, das Gleiche könnte ich auch Fragen", lachte ich dann ehe ich ihn mit nach draußen zum Parkplatz nahm und ihm dann die Tür öffnete. Den Rollator zerkleinerte ich derweil Fachmännisch und dann in mein Auto packte, wobei er sich doch erst noch ein wenig sperrte, dann jedoch aber nachgab und ich ihn weglegen konnte. Mein Auto war nun nicht sonderlich groß oder hochmodern, aber ich liebte es und es reichte ja auch für so ziemlich alles bislang. Im Wagen und auf der Fahrt erkundigte ich mich dann erstmal, wie es ihm denn ging und alles eben, was mich interessierte, immerhin wollte ich, dass es ihm gut ging und ihn nichts belastete und falls ihn was belastete, dann sollte er mit mir ruhig darüber sprechen! Ich musste dann allerdings eben ein bisschen Außerhalb parken, denn mitten in der Stadt ging natürlich nicht, doch das bisschen laufen störte keinem. Derweil erklärte ich Clay, wo wir denn überhaupt waren, ehe da auch schon zwei winkende und strahlende Personen auf uns zugelaufen kamen. "Clay, dass sind Tommy und Reese, sie wohnen beide mit mir zusammen", stellte ich die drei dann vor, während meine beiden Mitbewohner sich auch selbst nochmal vorstellten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 29, 2016 10:55 pm

Clay

"Naja, bei dir ist es doch ganz einfach: Du warst so verdamt mutig und hast mich einfach gefragt und ich? Ich hab gar nichts getan, mir ist das einfach zugefallen", stellte ich fest und grinste leicht verlegen. Wir gingen dann auch gleich los zum Parkplatz, wo ich ihr Auto doch erst mal genauestens unter die Lupe nahm - Berufskrankheit - ehe ich mich hineinsetzte und doch schon erste Mängel bemerkte, die für das Alter des Teils aber normal waren. Vieleicht lies sie mich die ja mal näher angucken? Immerhin sollte sie so sicher wie möglich unterwegs sein, vor allem, wo sie doch meine Freundin war. Und das dann gerade sie - die die einen KFZ-Mechaniker zum Freund hatte - einen Unfall wegen Versagens der Mechanik haben könnte, nein, dass konnte ich natürlich nicht mit ansehen. So stieg ich auch gleich nach dem ankommen aus und ging vorne zur Motorhaube, ehe ich mich eines besseren besann, stehen blieb und zu Sophia sah. Ihre Freunde würden sicher auch gleich kommen und ich konnte jetzt nicht einfach anfangen an ihrem Auto rumzudoktern! "Also... es klingt ein wenig eingerostet und der Motor läuft nicht ganz rund, ich kann mir das nachher mal ansehen, ok? Müsste nur eine Einstellungssache sein, oder vielleicht etwas Öl, höchstens ein wenig schrauben, also das bekomm ich locker hin", bot ich an und hoffte sehr, dass sie mich machen lies und zwar dann gleich wenn wir zurück sind, denn ich vermisste meinen Job schon auch und klar war ich krank, aber das war mein Hobby! Ich liebte Autos eben und es wäre so schön ein wenig nützlich sein zu können! Ihre Freunde tauchten dann aber auch auf und ich begrüßte sie gleich artig, nachdem Sophia uns vorgestellt hatte. "Ihr wohnt also zusammen? Und da bist du ohne Freund geblieben? Was hab ich denn für Glück?", fragte ich leicht scherzend und blickte dann minimal resigniert auf den Rollator... in meinem Alter so ein Ding zu haben, das war nicht toll, aber gut, ich brauchte ihn ja noch nicht sofort, erst wenn es schlimmer wurde mit dem Laufen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Jan 29, 2016 11:22 pm

Sophia

"Ach Quatsch, ohne Ryu hätte ich mich doch nie getraut, immerhin ist zusammen 'arbeiten' wenn Liebe zwischen einem steht, ne das geht nicht gut", grinste ich dann, ehe ich doch innerlich ziemlich lachen musste, so argwönisch wie er sofort mein Auto unter die Lupe nahm. "Lischen ist schon ein bisschen älter, sei nicht zu streng mit ihr", grinste ich dann, ehe wir ja aber auch schon da waren und er sofort zur Motorhaube ging, während ich den Rollator wieder zusammenbaute. "Natürlich kannst du, das ist gar kein Problem, sie braucht sowieso dann bald nochmal wieder Tüv, aber bitte überanstrenge dich nicht oder so, das möchte ich wirklich nicht", antwortete ich ihm dann lächelnd, denn ich wollte nicht, dass er sich noch wehtat oder sowas, weil er nun mein Auto komplett reparieren musste oder sowas, das wollte ich wirklich nicht. 'Ne bessere WG Mitbewohner hätte wir nie finden können, also uns wirst du so schnell jetzt auch nicht mehr los' Grinste Tommy derweil, ehe er dann noch hinzufügte, dass er sich aber wirklich freute, nun den mysteriösen Clay auch mal persönlich kennen zu lernen, nachdem er schon so viel, natürlich nur gutes, gehört hatte. Schließlich liefen wir dann auch los, denn wir wollten Clay ein bisschen die historische Innenstadt zeigen und dann noch irgendwo Kaffe und Kuchen setzen und eben so ein bisschen gemeinsam Zeit verbringen, denn es war mir doch wichtig, dass meine Freunde ihn kannten und so, sie waren mir ja auch sehr wichtig!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Jan 29, 2016 11:31 pm

Clay

Dann musste ich mich wohl nochmal bei Ryu bedanken, oder nein, mehr als das! Ich musste quasi auf Knien vor ihm rumrutschen, wenn ich wirklich genau das machen würde, wie ich mich gerade fühlte. Denn wenn sie ohne ihn wirklich nicht mein geworden wäre.... ja, dann gab es keinen Menschen in diesem Universum, dem ich gerade hätte dankbarer sein können als meinem besten Freund. "Was heißt denn streng? Alt ist ok, kaputt nicht, aber wir machen die wieder flott und dann sieht sie von innen wieder aus wie neu, außen... ne, da kann man nichts machen, aber wieso auch?", stellte ich schulterzuckend fest und grinste vor mich hin, vor allem, als ich hörte, dass sie dem Auto einen Namen gegeben hatte. "Werd ich nicht, ich mach nur so viel wie geht und dann halt immer wieder, ich kann das nämlich auch Etappenweise, also das es durchgehend fahrbar ist und eben ein Teil nach dem anderen wieder repariert und schick gemacht wird", stimmte ich ihrer Bedinung gleich zu und musste ja dann nur noch hoffen, dass meine Ärzte mich auch machen lassen würden, wobei ich da aber nun nicht zu sehr die Probleme sah. "Ach, solange das heißt, dass ich Sophia auch nicht los werde, solange ist das absolut ok", freute ich mich nur ehrlich und fand die beiden bisher aber doch sehr sympathisch. Sie wirkten einfach unheimlich nett und jetzt auch nicht wie Kerle, die sonderlich aufdringlich wären oder Eifersüchtig oder sowas, denn es sollte ja auch Freunde geben, die sauer wurden, nur weil ein Kumpel jetzt wen hatte und deswegen vielleicht nicht mehr ganz so oft Zeit hatte. "Mysteriös? Ach nein, an mir ist doch nichts mysteriös, was erzählst du denn für Sachen Sophia?", wollte ich wissen und wurde leicht rot dabei.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Feb 01, 2016 8:57 pm

Sophia

Ich war doch echt fröhlich, dass sich alle gleich so gut verstanden und Clay mir auch direkt helfen wollte, Lischen wieder auf Vordermann zu bringen, denn unendlich viel Geld hatte ich eben auch nicht und wenn er mir half und so der Preis geringer gehalten werden konnte, warum nicht! Wir gingen jetzt jedenfalls langsam in Richtung der historischen Innenstadt, während Clay nun total süß rot wurde. 'Naaa, du bist aber auch knuffig! Und du bist schon sehr mysteriös, Soso hat eben gar nichts erzählt und kam immer nur mega happy von dir wieder, aber wenn ich mir dich so genauer anguck, du bist schon mehr als ok' Erzählte Reese dann fröhlich vor sich hin und grinste ihn happy an. 'Bei deinem Verschleiß an Männern kannst du die ja auch so gut einschätzen Kleines' Foppte Tommy das aufgeweckte Mädchen nun, ehe sie ihn leicht boxte und dann theatralisch seufzte. 'Jedenfalls, herzlich Willkommen in unserem Kreis der komischen Leute' Lachte Tommy dann zufrieden, während wir mittlerweile die Innenstadt erreicht hatten. "Uih und sogar noch pünktlich zum Glockenspiel", freute ich mich, denn einmal am Tag spielte der Dom ein besonderes Glockenspiel, welches man sich vom Marktplatz aus mehr als nur gut anhören konnte. War ja auch insgesamt eher eine knuddelige Stadt hier, dort wo wir drei wohnten sah das ganz anders aus, nur da war die Innenstadt auch nicht sonderlich ansehnlich, da war das hier schon besser!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Feb 01, 2016 9:32 pm

Clay

Mehr als ok war ich also? Doch schon auch ein wenig erleichtert, dass ich diese Prüfung, was das auch immer für eine Prüfung gewesen sein mochte, bestanden hatte lächelte ich die beiden ein wenig scheu an und sah dann kurz liebevoll zu Sophia. Es war schon auch schön zu hören, dass sie scheinbar nicht nur bei mir glücklich war, sondern es auch schaffte noch Glück und zufriedenheit aus dem treffen zu ziehen, wenn sie schon wieder woanders war. "Oh, das ist schön, freut mich wirklich euch kennezulernen, auch wenn das mein Lack an Leuten die normal sind auch nicht gerade abdichtet", grinste ich und kannte aber auch wirklich kaum Leute die normal waren! Vielleicht lag das aber auch daran, das normal eben auch langweilig war! Wir erreichten dann auch den Marktplatz, wobei ich doch langsam merkte, dass ich etwas kurzartmig wurde und das mir einfach die Puste ein wenig ausging. War aber sicherlich auch normal bei meiner Krankheit, daher machte ich mir nicht wirklich Gedanken, sondern zog den Rollator etwas bäher heran und setzte mich darauf, war immerhin so ein ultra praktisches Modell, welches auch als eine Art Stuhl fungieren konnte. Seelig vor mich hin lächelnd blickte ich erst zu Sophia, dann zu ihren Freunden, dann wieder zu ihr und dann zu dem Glockenspiel, welches wirklich schön klang. Schade, dass wir sowas in meiner Stadt nicht hatten. Dort war generell eigentlich eher wenig, dass man sich ansehen konnte! Der Park war noch ganz nett, aber das war es dann auch... "Ist schon wirklich schön hier... schade, dass nicht jede Stadt sowas hat", stellte ich ein wenig in Gedanken fest, kaum dass das Glockenspiel zuende war. Was wir wohl noch alles machen würden? Hoffentlich nicht zu viel mit laufen, denn zum einen würde ich mich zwingen mitzugehen, weil ich einfach zu nett und nachgiebig war, als das ich sagen würde, dass ich nicht mehr konnte und zum anderen bekam ich doch ein wenig Hunger!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 02, 2016 7:17 pm

Sophia

Clay schien doch sehr erleichter darüber, dass er die Feuerprobe zumindest bei meinen Freunden überstanden hatte. Irgendwann musste er sich dann noch meiner Familie vorstellen... Bei Insa sah ich absolut keine Probleme, nur eben bei meinen Eltern und wie meine Großeltern reagierten und meine sonstige Verwandschaft, keine Ahnung. Vor allem bei meinen Eltern sah ich halt konfliktpotenzial, immerhin war er so der erste Freund, den ich seit Tobias anschleppte, die kleineren Flirts oder recht kurzweiligen BEziehungen dazwischen hatte ich ihnen ja nie vorgestellt, doch mit Clay, er war so lieb und so ein toller Mensch, mit ihm konnte ich mir auch etwas längeres vorstellen und deshalb musste dieser Augenblick ja irgendwann kommen! Jetzt jedenfalls stellte ich mich glücklich zu meinem Clay und legte vorsichtig meine Arme um ihn, soweit das ging, denn er saß bereits auf seinem Rollator. Mein armer kleiner Schnuffi, aber es würde wieder werden und solange machten wir eben nur kleine Ausflüge, das ging ja schon! "Das stimmt, bei uns drüben ist ja auch nichts so schönes, aber naja, dafür sind sie deutlich praktischer wenn man einkaufen will", lächelte ich dann, ehe Tommy dann auch erklärte, dass wir uns dann auch zum Cafe bewegen wollten, was direkt am Rande vom MArtkplatz mit Blick auf den Dom lag, also nicht wirklich weit weg. Zum Glück gab es auch noch genügend freie Plätzliche, die Reese gerade schon für uns reservieren gegangen war. "Was möchstest du denn? Eis oder Kuchen oder was andres?", fragte ich Clay dann, nachdem wir uns hingesetzt hatten und reichte ihm mehrere Karten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 02, 2016 8:43 pm

Clay

Es war schon schön, wie sie da ankam und ihre Arme um mich legte! Ja doch, ich genoss es richtig und ich freute mich einfach nur, dass ich sie hatte und das ich nicht alleine mein Dasein fristen musste. "Ja, das stimmt wohl, abe wenn ich ehrlich bin, dann mag ich es doch noch lieber, wenn es auch ein paar schöne und romantische Orte gibt, wo man einfach ein wenig ausspannen kann. Der Bruder von Ryuji, meinem besten Freund, der soll wohl so eine Art Anwesen mitten im Wald haben, wenn ich mich recht erinner. Das ist sicherlich auch total toll!", erzählte ich und sagte für die anderen gleich mit dazu wer Ryuji war, immerhin kannten die ihn noch nicht im Gegensatz zu meiner Sophia. Zum Glück meinten die anderen derweil, dass wir denn mal gleich weiter ins Cafe gehen würden, sodass ich mir keine Sorgen machen musste, dass ich jetzt noch viel würde laufen müssen. Vorsichtig löste ich mich von meiner Freundin und schob meinen Rollator los, wobei ich merkte, dass ich mich doch recht schwer darauf stützte, auch wenn ich zu beginn schon sehr gut hatte laufen können, jetzt lies es einfach langsam nach. Die Ärzte hatten eben doch ihre Gründe, warum sie sagten, dass ich nicht alleine und ohne Rollator weiter weg sollte! Nicht das ich sonst irgendwo einfach stürzte und nicht mehr hoch kam oder solche Geschichten. Nein, da war es schon besser so, auch wenn es mir natürlich unangenehm war und natürlich gab es auch die Leute, die da ungeniert glotzten, nur weil jemand in meinem Alter mit einem Rollator ankam. Aber gut, da musste ich drüber stehen, eine andere Wahl hatte ich ja sowieso nicht und dafür hatte ich die beste Freundin der Welt! "Hm... am liebsten ja beides", stellte ich verlegen fest und freute mich richtig, als ich warmen Apfelstrudel mit Vanilleeis entdeckte und en auch gleich haben wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Feb 03, 2016 8:56 pm

Sophia

Soso Ryujis Bruder hatte also ein Anwesen im Wald? "Wow, das klingt echt romantisch.. Musst du mir mal zeigen, so nett wie Ryuji ist, ist sein Bruder das bestimmt auch", lächelte ich dann zufrieden, während Reese das Strahlen anfing und quietschte 'Asiaten!' Ich musste doch ziemlich lachen. "Vergiss ist, Ryuji ist schwul und sein Bruder verlobt, schlag dir die beiden sofort aus dem Kopf", meinte ich nur kopfschüttelnd, während sie schon feststellte 'Och manno', dann jedoch aber auch happy war und sich was zu Essen aussuchte. Ich hatte mich derweil auch entschieden für einen großen Eisbecher, während Tommy nun guckte, was er wollte. 'Fährst du?' fragte er derweil Reese, die nur still nickte und er dann wohl irgendwie einen Eisbecher mit ein bisschen Alkohol wollte. Viel machten die da ja eh nicht rein, aber der Führerschein war wichtig für uns, fast überlebenswichtig, da wollte man den nicht irgendwie riskieren. "Tu dir keinen Zwang an, du brauchst das Zeug", grinste ich dann zufrieden. Schließlich konnten wir auch bestellen und ich lächelte zufrieden vor mich her. "Echt toll, dass das alles so gut geklappt hat, immerhin hätte das Wetter schlecht sien können oder so oder du hättest gar nicht mitkommen dürfen, dabei ist es auch mal wichtig rauszukommen und mal Kraft für andere Dinge zu finden", lächelte ich dann überglücklich, wo Tommy mir auch gleich zustimmte. War halt echt extrem wichtig mal ein bisschen Abstand von allem zu bekommen, ich brauchte das auch, war schon schlimm genug dass ich so manch einen Heulkrampf schon wieder bekam wegen der Uni.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 04, 2016 10:13 am

Clay

"Ja klar, ich kann Ryu ja mal fragen, ob das geht, wobei ich mir da aber recht sicher bin, weil er gerade für ihn ein Auto repariert, wobei ich eigentlich sowieso helfen soll und wenn ich dich dann mitnehme ich das sicherlich kein Problem", stellte ich fest und wurde doch kurz ein wenig wehmütig, denn die Tatsache, dass ich nicht zu dem Impala konnte, dass saß doch noch immer sehr tief. Reeses Reaktion erstaunte mich derweil etwas und ich wurde, warum auch immer, doch leicht rot vor verlegenheit. "Also, so wirklich asiatisch sind die aber auch nicht. Eher Mischlinge, wenn man das so nennen darf und Ryuji ist blond mit eisblauen Augen, also er sieht auch wirklich kaum so aus. An der Augenform merkt man es ganz leicht, aber nicht sonderlich stark und da Koiko wohl sein Zwilling ist, wird es bei ihm nicht anders sein", berichtete ich leicht grinsend und hoffte, dass damit die Begeisterung für die beiden auch wieder verflog. Immerhin waren sie beide recht glücklich liiert, wenn ich recht wusste! "Ja, da hast du Recht! Rauskommen ist schon sehr wichtig und mal was anderes als die Klinik zu sehen... das tut schon auch sehr gut, immerhin kenne ich da gefühlt inzwischen sogar jedes einzelne Staubkorn! Gut, an sich ist es noch eine sehr schöne Klinik, nicht ganz so karg und kalt wie die meisten, aber wenn ich sagen würde, dass ich mir nichts besseres vorstellen könnte, dann würde ich lügen."
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 04, 2016 8:07 pm

Scarphe

Fee und ich waren noch ein bisschen spazieren gegangen und hatten unsere Zweisamkeit genossen, wo wir auch noch ein bisschen sprachen, über Samuel und sein Schwiegermonster, aber auch meinem und seinem Vater, denn mir war noch immer nicht ganz klar, wieso jetzt Daddy eigentlich Aleksey so angefallen hatte, immerhin, klar, Lorry war doch recht fertig gewesen, aber das hätte sich doch auch wieder gelegt alles! Dann waren wir auch schlafen gegangen, indem wir zu Eren ins Zelt gekrabbelt waren und wirklich, ich hatte schon lang nicht mehr so gut geschlafen, so bei meinen beiden süßen Kerlen. Am nächsten Morgen war auch alles gut gewesen, ich hatte nur ein wenig Angst vor dem Gespräch, was gleich Fee und ich führen würden, immerhin war das wirklich wichtig und ich doch schon mega nervös. Wir hatten am morgen soweit noch den Rest aufgeräumt, während Rin netterweise mit Eren spielte solange, denn er sollte am Anfang noch nicht dabei sein wie ich fand! "Also, ich hab da ja schon ein wenig drüber nachgedacht alles, wie man das besser regeln kann, momentan bin ich ja immer 4 Monate in Sydney und 2 dann zwischendrin immer hier bzw. in Rumänien, jedenfalls bei meiner Familie. Ich, also Donna, könnte versuchen ein anderes Engagement zu bekommen, dass sie immer so 6-7 Monate in Sydney ist und die restliche Zeit wir hier sein könnten. Klingt jetzt insgesamt vielleicht nicht gleich unbedingt besser, weil die Zeit viel länger ist, wo ich nicht da sein könnte, aber da hab ich nicht täglich einen Auftritt und kann auch mal wochenweise hier her kommen oder ihr dann in den Ferien zu mir und so", erzählte ich ihm dann und hoffte, dass ihm meine Idee gefiel, denn viel anders konnte ich es nicht regeln, solange ich nicht komplett aufhören wolte und das ging nicht. Definitiv nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 05, 2016 1:58 am

Fehara

Es war einfach nur schön gewesen mit Scaprhe und wider erwarten hatte ich nicht das Gefühl absoluter gewungenheit oder sowas, sondern fühlte mich einfach nur wohl und entspannt und war sogar froh, dass sie jetzt hier war und das sie das alles so gut aufgefasst hatte und es auch noch immer mit mir probieren wollte, obwohl ich mich wirklich blöd angestellt hatte. Nein, blöd war noch der falsche Ausdruck, denn ich hatte mich aufgeführt wie der letzte Arsch und ich wusste es und ich hatte es auch in dem Moment gewusst, indem ich es getan hatte und dennoch hatte ich es gemacht, was es nur noch schlimmer machte. Aber nun war alles super und ich hatte sogar das Gefühl, dass sie mir verziehen hatte und zwar komplett! Irgendwann waren wir dann auch zurück zum Lagerfeuer gegangen und hatten uns schließlich zu Eren ins Zelt gekuschelt, wobei dieser bereits friedlich schlief, seinen Teddybären fest im Arm und aufs Kopfkissen sabbernd, was zwar nicht unbedingt nur schön aussah, aber es war dennoch einfach nur süß. Nacchdem ich wieder erwacht hatte, fühlte ich mich dann allerdings nicht mehr ganz so happy und erhaben wie gestern noch, was wohl daran lag, dass ich und Scaprhe dringend reden mussten und ich wusste das genauso gut wie sie. Auch sie wirkte ein wenig angespannt, als wir endlich auf das Thema zu sprechen kamen und ich knetete nervös meine Hände, während ich betreten den Boden anstarrte. Natürlich gefiel mir ihr Vorschlag NICHT! Aber sie lebte nunmal für die Singerei und daher konnte ich es ihr nicht verbieten und ich wollte es ja auch nicht wirklich,weshalb sowieso fest stand, dass ich mich würde arrangieren müssen damit, egal wie es kam. "Nun... du weißt wie ich zu Trennung stehe, da will ich ehrlich sein, aber ich weiß auch, wie wichtig dir das alles ist und ich denke, dass ist ein guter Vorschlag, Dann sehen wir uns wenigstens länger und wenn du es so legst, dass die 6 Monate auch auf die Sommerferien fallen, dann können wir ausgedehnte Besuche machen und zu Weihnachten wärest du aber hier, was dann sicherlich auch für Eren ok wäre"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 05, 2016 7:01 pm

Scarphe

Mir war schon klar, dass er das keine gute Idee fand, aber er mochte es auch nicht, dass ich nicht da war, was mich natürlich auch betrübte, immerhin wollte ich, dass er glücklich war. Doch konnte ich das Singen wirklich aufgeben? Ich glaubte nicht, dass ich es konnte, ich glaubte es wirklich nicht, das könnte ich nicht schaffen, dafür liebte ich es zu sehr und es war einfach seit Jahrhunderten schon so ein fester Bestandteil meines Lebens. Aber enttäuschte ich ihn nicht zu sehr, wenn ich nicht damit aufhörte? Es war eine eigentlich echt beschissene Situation. "Ich werde mein möglichstes geben, damit es so hinkommt, ich kann nichts versprechen, aber mit ein wenig Überzeugungskunst wird das schon werden, davon gehe ich aus", nickte ich dann bestätigend, ehe ich Fee umarmte, denn ich war wirklich glücklich darüber, dass er den Vorschlag zumindest akzeptierte. "Du glaubst gar nicht, wie viel mir das bedeutet, dass du es annimmst, wenn ich weiterhin singe, wirklich", lächelte ich dann überglücklich und strahlte ihn schon an, denn es bedeutete mir sehr viel, dass ich es weiterhin tun durfte. Er war schon echt der allerbeste, wenn er mich trotzdem machen ließ, auch wenn es ihm nicht nur gefiel und all das! "Ich glaube, dass ist wirklich eine gute Lösung, die wir Eren auch gut beibringen können, denn ich werde ja dann auch weiterhin viel Zeit mit euch verbringen und an meiner Liebe zu euch beiden wird das auch absolut nichts ändern", lächelte ich dann zufrieden und sah zu meinem Freund.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 05, 2016 7:45 pm

Fehara

Mir war schon mehr als nur klar, dass sie das Singen genauso wenig aufgeben wollte und konnte, wie ich meine Minah aufgeben wollte oder konnte, immerhin war sie meine liebste Wölfin und es stand ganz und gar nicht in meinem Sinn jemals wieder mit den Wölfen aufzuhören! Dazu liebte ich meine Kleinen einfach zu sehr. "Ach, das schaffst du schon mein Schatz, immerhin bist du doch wirklich sehr gut, davon bin ich überzeugt und dann werden die sich schon mit dir so einigen können, dass das für uns alle passt", versuchte ich sie aufzumuntern. "Oh bitte, mach mir doch kein schlechtes Gewissen! Immerhin, du weißt, dass du dafür meine Wölfe wirst akzeptieren müssen, oder? Ich werde die genausowenig hergeben wie du mit dem Singen aufhören wirst und das ist auch gut so. Immerhin is es schön, dass wir uns jetzt haben, aber wenn wir nur deswegen und wegen dem jeweils anderen auf das, was uns am liebsten ist verzichten müssten... wir könnten dann keine glückliche Beziehung führen. Aber wenn ich noch machen kann was mich glücklich macht und du das, was dich glücklich macht, dann wird das klappen", sinnierte ich vor mich hin und meinte es auch so, wobei mich dabei aber auch fast sofort eine Art Sehnsucht überkam, welche Minah aber sofort stillen konnte, als sie angetrabt kam und ich meine FInger in dem Wuscheligen Fell hinter ihren Ohren vergraben konnte. "Das hoffe ich doch, dass es nichts verändern wird", merkte ich noch an und freute mich aber einfach nur, dass wir eigentlich doch eine recht gute Lösung gefunden hatten, die wir auch Eren würden präsentieren können.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 05, 2016 9:50 pm

Scarphe

Da hatte er wohl recht, ich konnte sehr überzeugend sein, wenn ich wollte, nur das musste Donna dann auch schaffen und ein PLatz musste ja auch frei und sowas! Aber ich würde das schon schaffen, davon ging ich auch aus! Ansonsten musste ich mir etwas ganz anderes überlegen, damit das alles wurde! Nur was wurde, wenn Donna irgendwann mal doch eine Liebe fand und sich dann auch noch fortpflanzte und sowas! immerhin war sie schon Mitte 20! "Ach mit denen hab ich doch absolut keine Problem!", grinste ich dann zufrieden, denn Wölfe auch in weitaus größeren Mengen war ich doch ziemlich gewöhnt, die um mich herum schwirrten. Immerhin, so mit einem Wolf zum Vater, da konnte man nicht anders, als sie zu lieben! "Da hast du aber recht, eine BEziehung, wo jeder erstmal wegstecken muss, das kann nichts werden, aber so... Ach das wird sehr gut!", grinste ich dann und wuschelte Fee durch die Haare, welcher gerade mit seiner Wölfin kuschelte. "Magst du mit einen Obstsalat machen? Dachte, den können wir dann nachher zusammen Essen und vielleicht noch was spielen mit Eren, ich hatte da mal nachgefragt, Lazar hat Samuel ein paar mitgegeben, die sie mit Nelly nicht so oft spielen gerade, weil Koiko hat sowas hier ja nicht wirklich", fragte ich dann bei Fehara nach, denn natürlich machte ich mir auch Gedanken um meinen Eren und meinen Fehara und wollte mit ihm Zeit verbringen, also wieso nicht zusammen Spiele spielen? Spiele waren toll!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Feb 06, 2016 1:29 pm

Fehara

"Na dann ist ja gut, immerhin wirst du dann alle paar Jahre auch mal so kleine Stöpsel durch die Wohnung torkeln haben, bis ich dann entschieden habe welcher bleiben darf und welche zu ihrer 'Familie' nach Romänien dürfen, wobei ich schon echt froh bin, dass das so gut klappt mit den Wölfen da und das ich die Kleinen da einfach lassen kann", meinte ich total happy, denn meine Wölfe waren einfach mein Leben und das schon so unglaublich lange, dass ich mich kaum daran erinnern konnte wie es gewesen war, als ich sie noch nicht gehabt hatte. "Ja klar, Obsalat klingt toll und dann werde ich Eren auch mal aus den Federn holen, sobald der fertig is und spielen finde ich sowieso immer klasse!", freute ich mich richtig, denn spielen... das war eine super Idee von ihr! Und überhaupt sollte Eren doch auch ein wenig die Möglichkeit bekommen, dass er mit Scarphe auch was machen konnte wie ich fand. Für ihn war sie immerhin wie eine Art Mutter, sowie ich ein wenig wie sein Vater war und er brauchte ja auch eine weibliche Bezugsperson. Zumindest sah ich das so. Wer sollte ihm denn sonst beibringen können, wie er am besten mit Frauen umging und wie Frauen fühlten? Klar, ich konnte da ein wenig was machen, aber ich war ein Mann und daher konnte ich das mit Sicherheit nicht so gut wie ein weibliches Wesen. Und davon einmal abgesehen, so war es sowieso besser, wenn er mehr als eine Bezugsperson hatte, denn wenn es mal was geben sollte, über das er mit mir nicht sprechen wollte, so konnte er dann ohne Probleme zu Scarphe gehen und dieser erzählen was ihm auf dem Herzen lag. Lächelnd stand ich jetzt aber auch erst mal auf und half auch meiner Liebsten hoch, damit wir rein konnten und mit dem Obstsalat beginnen konnten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 09, 2016 7:21 pm

Scarphe

Hoffentlich würden irgendwann nochmal mehr als nur ein paar kleine Wölfchen herumlaufen, immerhin, ich liebte Kinder, ich liebte Fee und so würde ich natürlich auch Kinder mit ihm wollen! War aber vermutlich der absolut falsche Gedanke, ihm das nun mitzuteilen, immerhin war er gerade soweit, dass er mit mir eine Beziehung eingehen wollte, da musste ich doch nun nicht gleich mit der Axt durch den Wald förstern. "Das klingt doch sehr gut!", freute ich mich derweil, während ich mich dann auch von ihm aufhelfen ließ. "Dann kann Aleksey ja auch ein bisschen davon haben, er mag Obst immerhin sehr gerne oder täusche ich mich da? Und zu Kräften muss er ja sowieso erst wieder kommen"; freute ich mich dann, ehe wir auch reingingen und dann sofort fröhlich anfingen, alles mögliche an Zeug für einen Obstsalat zu schneiden. Kaufen kam bei sowas absolut nicht in die Tüte, sowas musste man schon selbst machen und Eren hatte es ja auch immer geschmeckt bislang, auch wenn ich selbst nicht so der Freund von Obst war. Klar ich mochte es, aber eben auch eine ordentliches blutgies Steak, nur so als Frühstück ging das nun wirklich nicht! Und wenn ich damirt Aleksey auch noch was gutes tun konnte, warum nicht?! Und dann würden wir mit Eren noch schön spielen und uns eben einen richtig gemütlichen Tag machen und nach seinen Pflanzen konnten wir dann auch noch gucken und das würde echt toll werden!

Rin hat morgens früh Ayaka und sirius zum Bahnhof gebrachtr und sich dann nochmal zu Koiko gelegt, sodass sie jetzt erst aufwacht und erstmal glücklich Koiko mustert.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 09, 2016 10:10 pm

Fehara

"Oh ja, er steht total auf Obst, sowieso mag er alles, dass süß ist. Ganz Bär eben, vpn Fisch über Fleisch bis Obst und Gemüse stopft der einfach alles in sich rein und dabi eben am liebsten alles das, was einfach schön süß ist, ohne das es raffinierter Zucker ist. Den mag er gar nicht. Aber Honig oder sowas... eine größere Freude kann man ihm kaum machen", stellte ich herzhaft grinsend fest, denn mein Bruder war doch eine Nummer für sich! Aber er war toll so wie er war, dass musste ich auch ehrlich sagen, auch wenn er es von mir so niemals zu hören bekommen würde! Allein schon weil ich sein Bruder war konnte ich es ihm einfach nicht sagen! Zusammen gingen wir also rein und begannen mit dem Salat, wobei Eren kurz danach herein getorkelt kam und doch noch sehr müde wirkte. Dazu hatte er eine Socke ganz, die andere halb verloren, hatte seinen Pyjama noch an und seinen Teddy im Arm, während er sich die Augen rieb und uns müde anblickte, ehe er wissen wollte, was es denn zu essen gab. Grinsend sagte ich es ihm, kündigte aber auch an, dass er nichts bekommen würde, bis er sich nicht umgezogen hatte, sodass er bald darauf abzog und uns wieder alleine lies um sich umzuziehen. Es gehörte sich eben nicht im Schlafanzug am Tisch zu sitzen! "Vielleicht sollten wir Jonathan dann auch dazu holen? Immerhin ist Sirius weg, wenn ich recht weiß und der hat sich ja bislang um den gekümmert und sooo sonderlich gut drauf ist der sicherlich im Moment auch nicht. Wobei er aber sicherlich auch noch böse auf mich ist", stellte ich fest und blickte Scarphe ein wenig stirnrunzelnd an.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Feb 10, 2016 8:51 pm

Scarphe

Wir kamen gut voran, was auch daran lag, dass wir gemeinsam die Sachen schneiden konnten. "Du liebst deinen Bruder echt", lächelte ich dann, denn man merkte, dass Fee seinen Bruder wirklich liebte und er ihm viel bedeutete, was mich irgendwie doch schon ziemlich glücklich machte. War wirklich toll zu sehen und da ich ja auch Geschwister hatte, konnte ich das sehr gut nachvollziehen, denn ich liebte meine Geschwister über alles! Eren war derweil einfach nur unendlich süß wie ich fand, unendlich und ich lächelte ihn glücklich an, ehe er dann auch wieder abzog um sich umzuziehen. "Lass das mal lieber, immerhin.. Du hast ihn schon ziemlich verletzt, wenn auch irgendwo berechtigt, aber ich glaub das wäre keine gute Idee", meinte ich dann und überlegte einen Moment. Lange konnte ich dann nicht mehr darüber nachdenken, denn da kam Kaisa in die Küche, die ihren Oskar in so einem Tuch bei sich trug und nach Jonathan fragte. "Er ist im Keller", antwortete ich ihr dann, ehe sie sich bedankte und dann auch weiterlief. "Ok, wollen wir dann Aleksey was bringen? Oder draußen essen?", fragte ich dann nach, ehe ich aber auch schon Sachen mit nach draußen nahm, wo Aleksey lag und noch schlief. Wo wohl meine Schwester war? Immerhin hatte sie doch auf Aleksey aufgepasst wie auf ihren Augapfel. Lange musste ich aber nicht suchen, dann da kam sie als Koala zwischen Aleksey Vorderbeinen hevorgekrabbelt und lächelte uns an. "Na guten Morgen ihr beiden", begrüßte ich sie dnan.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Feb 10, 2016 11:15 pm

Fehara

Ein wenig rot wurde ich doch, als sie das sagte, auch wenn es sicherlich nichts war, was mir nun unangenehm sein musste. Im Gegenteil, es war doch schln, dass ich meinen Bruder so sehr mochte und dennoch lief ich erst einmal rot an. "Naja, er war lange Zeit alles was ich hatte und auch wenn ich ihm das so nie sagen würde, aber er ist mein Zwilling und ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen. Zumal er schon immer der besonnenere von uns beiden war. Gut, er ist auch ein wenig naiv und zu gutmütig, aber dennoch hat er mich vor vielen Dummheiten bewahrt und er war eigentlich ja auch immer da, wenn ich ihn brauchte, bis ich ihn dann verlassen habe. Danach war er sauer auf mich, aber deswegen mag ich ihn nicht weniger", stellte ich leicht schelmisch udn in Gedanken grinsend fest. Aleksey war eigentlich schon ein Schatz und ich wollte ihn nicht missen! "Ok, da hast du sicherlich Recht. Besser er hat wen anders, der sich um ihn kümmert, jemand der ihn nicht verletzt hat und dem er vertraut, also jeden außer mich", stimmte ich gleich zu, ehe Kaisa herein kam und sogar nach Jonathan fragte, was mich doch sehr freute, denn dann war der Kleine ja versorgt. Zusammen mit meiner Liebsten ging ich nach draußen, wo Aleksey lag und noch schlief, während Mallorie uns kurz drauf entgegen kam. Scheinbar hatte sich sich über Nacht an ihn gekuschelt, aber er war ja auch schln wollig warm. Gut, schade fand ich es dennoch, dass wir zwar Zwillinge, uns aber so unähnlich waren. Er musste wahrlich nach Mutter gekommen sein, auch wenn wir die wohl nie kennenlernen würden. Freudig begrüßte ich seine Freundin, ehe ich auch ihn begrüßen konnte, denn Eren der raus kam und 'Oh, TEDDY!', rief, ehe er sich auf Aleksey schmiss lies ihn aufschrecken. Mein Sohn sah derweil schrecklich aus. Man sah eben, dass er sich alleine angezogen hatte: Der Pulli war falsch herum, seine Haare nicht gekämmt, der Gürtel offen und er hatte noch immer nur eine Socke an, auch wenn er sie nun immerhin hochgezogen hatte. "Wird er schon frech? Ist das Pubertät?", wollte ich mit leisem seufzen von Scarphe wissen und schüttelte den Kopf, während ich den Tisch deckte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 12, 2016 11:05 am

Scarphe

Ach meine Schwester und ihr Freund oder wie auch immer die nun zueinander standen waren wirklich mehr als nur süß, genauso wie mein Fehara, der gerade knallrot geworden war, als ich über seine Liebe zu seinem Bruder gesprochen hatte. Wirklich einfach nur unendlich süß! Wir waren noch nicht lange dabei, draußen alles einzudecken, während Lorrie sich die Bank hochgekämpft hatte und nun auf ihrer Lehne verweilte. Anscheinend hatte sie heute morgen wenig Lust sich zu verwandeln, aber das war nicht schlimm. Plötzlich kam dann aber Eren angeschossen und fiel sofort Aleksey an, was ja mal überhaupt gar nicht ging! Also wirklich überhaupt gar nicht! "Hey Eren", meinte ich dann auch sofort, ehe ich ihn von Aleksey wegnahm, ein paar Meter weiter hinstellte und mich zu ihm herunterhockte. "Du kannst nicht einfach so alles und jeden anfallen, das geht nicht. Vor allem nicht Fremde oder wilde Tiere, sie können sich erschrecken und dir wehtun und es gehört sich auch nicht. Guck mal, er ist verletzt und vielleicht hast du ihm dadurch jetzt wehgetan", tadelte ich ihn sofort und erklärte ihm, dass er nicht einfach alles und jeden so anfallen konnte, schon mal gar nicht wilde Tiere, denn die wenigsten Bären waren so lieb wie Aleksey! "Mach eben noch schnell deinen Gürtel zu und hol dann deine Socke, ich helfe sie dir dann anziehen ok?", fügte ich dann noch hinzu und wuschelte ihm leicht durch die Haare.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 12, 2016 3:43 pm

Fehara

Mallorie schien sich nicht verwandeln zu wollen, was aber nun auch nicht weiter schlimm war, solange sie halbwegs anständig aß und Eren nicht auf dumme Gedanken brachte indem sie die ganze Nase in ihr Essen steckte oder sowas. Scaprhe war derweil so lieb und kümmerte sich um Eren, welcher sie im ersten Moment nur ein wenig verständnislos ansah und dann ganz große, runde Augen bekam und Tränen ihm über das Gesicht liefen. "Tschuldigung", nuschelte er leicht schniefend. "Ich wollte dem Teddy nicht weh tun!", fügte er dann noch reuevoll hinzu, während ich nun allerdings doch hinzutrat und mit strengem Gesicht meinte, dass er jetzt einfach sich anziehen gehen sollte, statt der armen Scarphe ein schlechtes Gewissen zu machen, weshalb er sich dann auch trollte. Gut, er weinte sicherlich nicht nur um Scarphe ein schlechtes Gewissen zu machen, aber sooo schlimm ging es ihm nun auch wieder nicht, dazu kannte ich ihn doch zu gut und daher hatte ich kein schlechtes Gefühl damit ihn zum anziehen zu schicken und siehe da, als er wieder kam, da weinte er schon nicht mehr, sondern war wieder drauf wie Immer, hielt sich aber brav von Aleksey fern. "Siehst du, seine Socke hat er jetzt auch an, er ist nur ein wenig frech manchmal", stellte ich fest, während Eren sich setzte und Essen haben wollte. Aleksey hatte sich derweil auf die Seite gerollt und wirkte doch, als würde er noch ziemlich leiden, aber wenn ihm auch alles weh tat, dann war das nicht so ein großes Wunder und das er sich mit den Wunden nicht verwandeln wollte, dass wunderte mich auch nicht. Sie würden nur wieder aufgehen und dazu würde er dann Jonathan nur noch mehr strapazieren, weil er sie dann auch auf ihn komplett mit übertragen würde und das wäre ja nicht so toll.

Jonathan ist ein wenig einsam, traut sich aber alleine nicht recht aus dem Zimmer wegen Fehara und weil es ihm wegen des Entzugs recht schlecht geht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten