Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 28, 2015 12:09 am

Koiko

"Oh Gott nein, sie bleibt natürlich hier, also weg kommt die nicht mehr", stellte ich gleich mit großen Augen klar, denn meine Rin durfte wirklich nie, nie wieder gehen und wenn dann nur in einem Leichensack... also wenn sie uralt und glücklich dann gestorben war, wobei ich solche Gedanken wirklich nicht haben sollte, denn bis dahin würde noch mehr als viel Zeit vergehen und das war auch gut so! "Nur weil ich mit Nadine einmal geschlafen habe? Ja gut, war dumm, aber das ist passiert. Ich kann es nicht mehr ändern und ich werde es sicherlich nicht wieder tun, aber Emely kann da doch wirklich nichts dafür, zumal sie ja nicht mal mein Kind ist. Wenn sie jetzt meines wäre... ja gut, ich würde mich auch hassen an ihrer Stelle und das Kind auch und die Mutter sowieso, aber so kann Emely gar nichts für das alles und wenn, dann soll sie doch ihre Mutter hassen und nicht das Kind", überlegte ich laut, aber hatte die Hoffnung ja doch schon aufgegeben. Wenigstens würde er mir bei meinem Problem mit dem Geburtstag helfen, dass war echt klasse und ich freute mich total, was ich auch gleich kund tat! "Ach Sirius, so hab ich das doch nicht gemeint! Du hast schon das richtige getan du hast nur in einem Anflug überschüssigen Testosterons nicht ganz die richtigen Worte gefunden, aber das wird sie dir sofort verzeihen, du musst dich nur für deine Worte entschuldigen. Nicht für deine Taten, denn wenn dem so wäre hätte sie dich längst kastriert, wirklich, du hast keinen großen Fehler gemacht, also denk nicht, dass das jetzt irgendwie wirklich schlimm wäre. Du bist halt auch nur ein Kerl und so wie ich und Fehara auch, was er ja eindrucksvoll bewiesen hat, leiden wir Kerle eben oft genug an viel zu hohem Testosteronspiegel und spielen uns auf und dass die Weibchen das nicht immer mögen.. naja, ist normal, aber das passiert uns allen", versuchte ich ihn aufzumuntern und nahm ihn sanft in den Arm. Er sollte nicht meinen er hätte jetzt was kaputt gemacht!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 28, 2015 5:48 pm

Sirius

Es erleichterte mich aber nur extrem, dass Koiko wirklich Rin nicht wieder verlassen wollte oder sowas, denn das wäre absolut der Horror gewesen! Immerhin waren sie ein tolles Paar und alles, das überhaupt nicht klar, dass er sie noch verließ oder sowas! "Da bin ich beruhigt"; lächelte ich dann sanft, ehe ich über Nadine nachdachte. "Naja, es ist Rin, du weißt, wie schnell sie eifersüchtig wird und wie sehr sie Probleme hat mit sowas", seufzte ich dann, denn Rin ware, was sowas anging wirklich sehr anstrengend und überhaupt nicht einfach im Umgang. "Natürlich helfe ich dir, wir können das ja morgen schön planen alles, da bin ich ja noch da", grinste ich dann, denn morgen würde das recht einfach gehen und wir waren ja dann auch noch da und überhaupt musste ich erstmal sehen, dass ich mich wieder mit Ayaka vertrug! Koiko nahm mich derweil gleich in den Arm und sprach mir Mut zu, was mich doch sehr beruhigte, denn ich wollte nicht, dass sie sauer auf mich war! Wirklich nicht! "Meinst du echt? Dass ich mich nur entschuldigen brauch? Ich wollte sie doch ech5t nicht treffen oder verletzen oder sowas, ich liebe sie doch", seufzte ich dann nachdenklich und musterte ihn doch ein wenig betrübt. Es wäre für mich das schlimmste, wenn sie mich nicht wollte oder jetzt noch länger angepisst war oder sowas! "Wäre es ok, wenn ich zu ihr ginge?", fragte ich dann nach, denn vielleicht brauchte Timá und sie ja Hilfe? Dann konnte ich mich ja gleich bei ihr Entschuldigen und das wäre absolut wichtig sie sollte nicht noch wütender auf mich sein oder werden!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 28, 2015 6:33 pm

Koiko

Es freute mich schon sehr, dass Sirius es auch toll fand, dass RIn und ich zusammen waren, immerhin war es doch sehr schön, wenn die Freunde die eigene Beziehung auch toll fanden und nicht voll dagegen waren oder sowas! Ja doch, es hätte ja auch sein können, dass er das eher doof fand und der Meinung war, dass ich und RIn nicht zusammen passten, aber so war gut. "Da hast du wohl Recht, aber naja... sie wird mir schon noch vertrauen lernen, auch was das angeht", stellte ich fest und hoffte, dass das auch stimmte. "Dann lass uns das so machen, ich bin immerhin viel ruhiger, wenn ich einen Plan hab und dann kann ich in aller Ruhe alles vorbereiten und besorgen und muss mir nicht weiter den Kopf zerbrechen darum, was ich machen kann", freute ich mich und strahlte Sirius an. "Ach natürlich mein Lieber! Sie wartet sicher auch nur auf dich und darauf, dass du dich einfach für deine Worte entschuldigst, also los, bleib nicht länger hier und geh zu ihr. Husch, Husch", munterte ich ihn weiter auf, lies ihn los und schob ihn richtung Tür. Türlich hatte ich ihn liebend gern hier bei mir, aber jetzt sollte er sich um seine Freundin kümmern, denn die wollte eine entschuldigung und das schon durchaus zurecht! "Und denk dran, ich hab dich auch noch lieb wenn du Mist baust und wenn ich das zusammenbringe, dann schafft deine Ayaka das auch, immerhin hat die dich sicherlich noch viel lieber als ich dich lieb hab.. naja, nein, stimmt nicht, nur auf einer anderen Ebene", grinste ich noch fröhlich.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 28, 2015 7:31 pm

Sirius

IUch lächete Koiko glücklich an, als er mir das ok gab, dass ich zu Ayaka in die Küche gehen konnte, denn genau da wollte ich nun hin und mich bei ihr entschuldigen und eben sowas, denn sie hatte es verdient und sollte wirklich nicht mehr wütend sein auf mich! Zufrieden verabschiedete ich mich dann auch von ihm und stolperte dann los in die Küche, wo ich tatsächlich auch sofort meine Ayaka fand und sie doch ziemlich schuldbewusst und besorgt ansah. "Du.. Wäre es wohl ok für dich, wenn du mit mir kurz reden könntest oder so", fragte ich dann ziemlich schüchtern und scheu nach, während ich meine Finger aneinander stupste. Kurz wartete ich dann noch auf eine Reaktion von ihr, ehe ich mich entschloss zu reden. "Also.. Mir tut das total leid, wirklich, ich wollte dich nicht so bloßstellen vor Fee und den anderen und überhaupt wollte ich dich wirklich nicht damit verletzten oder sowas, wirklich nicht, ich liebe dich und ich wollte dich nicht verletzten oder sowas, nein echt nicht", meinte ich dann und sah mit riesigen entschuldigenden Augen an, denn ich woltle wirklich nicht, dass sie sauer auf mich war oder so und überhaupt sollte sie echt nicht böse sein. Hoffentlich war sie das auch nicht! Wenn sie jetzt so böse auf mich wäre.. Ich wusste echt nicht, was ich dann tun sollte, vermutlich würde ich mich erstmal irgendwo hinsetzten und hilflos mich ausheulen und dann von Grasida angemeckert werden und dann mich wieder mit Ayaka vertragen, nur ich wollte allgemein nicht, dass sie sauer auf mich war!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 28, 2015 7:46 pm

Ayaka

Sirius war doch echt doof! Gut, er hatte mich nicht unbedingt verletzt, nein, wirklich nicht, aber ein wenig verärgert, weil er sich so provozieren lies und dann auch noch so auf Matcho schaltete. Das ging einfach gar nicht klar! Vor allem nicht, dass er dann SO von mir redete, dass passte mir nicht und ich wollte echt nicht, dass er das jemals wieder machte, aber naja, sobald er sich entschuldigt hatte würde auch wieder alles gut sein, aber bis dahin würde ich warten! Gerade half ich Timá, die zum Glück wieder hier war, essen machen, als Sirius rein kam und schon so fertig aussah, dass mir gleich klar war was er wollte. Schnell wusch ich mir die Finger und entschuldigte mich bei der Italienerin, welche nur grinsend meinte, dass es ok wäre, ehe ich mich meinem Freund zuwandte. "Ach Gott, Sirius. Wirklich, ich bin dir nicht böse und ich bin froh, dass du dich entschuldigst, aber bitte mach das nicht wieder. Du bist kein großmäuliges Matchowesen, dass es nötig hat sich vor anderen aufzuspielen. Du bist doch mein lieber Sirius und mein lieber Sirius, der genießt und schweigt und lässt sich nicht von einem tollwütigen Fehara provozieren, verstanden?", stellte ich fest und schüttelte seufzend den Kopf. "Ignorier ihn einfach das nächste Mal, ich mein, er ist halt ein etwas testosteron und schwanzgesteuertes Wesen, wenn er gerade streit suchst und das du auch so wirst, nur weil jemand anders so ist, dass möchte ich echt nicht"; fügte ich dann nochmal bekräftigend an, ehe ich ihn umarmte und auf die Wange küsste. "Aber lieb hab ich dich trotzdem noch, außerdem hast du dich ja jetzt entschuldigt."
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 28, 2015 8:51 pm

Sirius

Ich war doch ziemlich aufgeregt, was Ayaka nun sagen würde dazu, dass ich hier stand und mich bei ihr entschuldigte und das alles eben, denn es tat mir so unendlich leid und ich wollte nicht länger, dass das zwischen uns lag. Es sollte Alles wirklich ok sein und sie nicht böse auf mich und sowas eben und so betete ich einfach, dass dem auch so war und sie mich nicht gleich zerfleischen würde. Dann fing sie jedoch an zu sprechen und mir schlich doch ein Lächeln aufs Gesicht, während ich sie mit rieisgen Augen ansah. "Wirklich?", strahlte ich sie dann an und war wirklich mehr ls nur glücklich darüber, dass sie das gesagt hatte und ich strahlte einfach nur überglücklich nun zu ihr, ehe ich mich an sie drückte und einfach nur überglücklich war. "Danke.. Ja ich versuche mein bestes um ihn das nächste Mal zu ignorieren, wirklich versprochen, ich geb mein bestes", versicherte ich ihr dann, denn ich würde wirklich an mir arbeiten und ich wollte sie dann auch überglücklich machen und wenn ich das schaffte daraus, dass ich nicht auf Fee einging, dann würde ich auch nicht mehr auf Fee oder sonst irgendjemanden eingehen, so war das nun mal! Glücklich gab ich ihr nun auch einen Kuss und war einfach nur so froh, meine Ayaka zu haben, mein Licht, mein.. Ja keine Ahnung was noch, eben meine Ayaka und ohne sie war ich nichts mehr, würde nicht mehr Leben können und sie war einfach nur meine geliebte Freundin und ich liebte sie wirklich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 28, 2015 9:08 pm

Ayaka

"Natürlich, ich mein, auf dich kann ich doch gar nicht böse sein", stellte ich fest und gab ihn einen liebevollen Kuss, ehe ich über seine Schulter lugte und dabei einen Blick auf Timá erhaschte, die mir symbolisierte, was wir vorhin noch besprochen hatten, ehe sie wieder in der Küche verschwand. Sofort fing ich das grinsen an und drückte Sirius leiht weg. "Aber Schatzi... wo du doch so ein männlicher Mann bist, da macht es dir doch sicherlich nichts aus die vier Zweibeln für mich und Timánri zu schneiden, oder?", fragte ich mit großen Augen nach und tat so gut ich konnte auf Kleinmädchen, wenn auch nur um ihn ein wenig zu necken, ehe ich ihn am Ärmel packte, mit in die Küche schleifte und ihn auf einen Stuhl drückte, ehe ich ihm Messer und das Gemüse reichte. Ich hasste Zwiebeln schneiden, aber er konnte das sicherlich super! Sonst hatte das wohl immer Aleksey für Timá gemacht, nur der war halt leider noch immer nicht bereit wieder was zu machen und somit... naja, da brauchten wir eben einen anderen der für uns das ungeliebte Zeug schnitt. Wobei das nun falsch ausgedrückt war, denn ich liebte Zweibeln, nur das schneiden nicht. "Dir passt Spaghetti Bolognese doch hoffentlich auch, oder? Oder würdest du was anderes bevorzugen?", fragte ich dann aber doch noch nach, denn wenn er das gar nicht wollte... dann mussten wir was anderes machen. Carbonara oder sowas. Auf jeden Fall würde es zumindest Spaghetti geben, die Sauce war noch nicht gaaanz fest, aber immerhin so gut wie, daher konnte Sirius gern noch mitentscheiden.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 28, 2015 9:52 pm

Donna

Scarphe und ihre Liebe machte mich wirklich noch fertig, nachdem ich nun Fehara gesagt hatte, was Scarphe für ihn empfand, war er ja nun auch abgehauen und hatte mich da alleine vor der Tür stehen gelassen. Es hatte dann auch ein wenig gedauert, bis ich Nestor und noch jemanden soweit hatte, dass sie mir halfen in mein eigenes Zimmer einzusteigen, denn durch die Tür kam ich nicht und ich musste nun zu Scarphe, so viel war klar. Leider haute ich mir dabei total das Knie auf, was einfach mal mega wehtat, aber nun gut. Scarphe verschwand dann auch sobald ich mich ihr wieder genähert hatte und fristete ihr trostloses Dasein nun in meinem Inneren, wo sie aber genauso deprimiert und traurig war. Gerade war ich fertig geworden meine Wunde zu reinigen und zu verarzten, wobei mir Apofani ein bisschen half, denn selbst bekom ich es nie im Leben hin, dieses brennende Zeug daraufzutun, ehe ich mich aufmachte um in die Küche zu humpeln, in der Hoffnung, dass ich dort jemanden fand, mit dem ich sprechen konnte oder zumindest nicht, dass ich in Einsamkeit mein LEben fristete, nachdem ich kurzzeitig auf der Veranda nachgesehen hatte, dort aber niemanden gefunden hatte, der in irgendeiner Art und Weise willig schien mit mir zu sprechen. In der Küche fand ich dann auch gleich Leute, mit denen ich bestimmt irgendetwas machen konnte, sodass ich mich noch bis zur nächsten Sitzgelegenheit kämpfte und dort erstmal mich hinsetzte, während ich Ayaka, Timánri und Sirius begrüßte, wobei letzterer sich gerade mit einer Zwiebel das Leben schwer machte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 28, 2015 10:07 pm

Ayaka

Ach, mein Sirius war schon echt der größte Spatz der Welt! Gut, ihm blieb nun ohnehin nichts anderes als das zu tun, worum ich ihn bat und daher war er nun eben am Zwiebel schneiden. Dankbar lächelte ich ihn an und war einfach nur zufrieden, als Donna herein geschlurft kam und gar nicht gut aussah, aber das wunderte mich nun nicht soooo sehr, denn ein wenig was hatte ich doch mitbekommen, dass vorgefallen war. "Liebeskummer?", fragte ich vorsichtig nach und stellte ihr dann auch ungefragt eine heiße Schokolade hin, immerhin half Schokolade immer bei Liebeskummer! "Kann man dir denn wenigstens irgendwie helfen? Wer ist es denn, den wir jetzt in Grund und Boden stampfen müssen?", wollte ich sanft grinsend wissen und setzte mich mit der Paprika, die ich gerade schnippelte zu ihr. Wahrscheinlich war ja nicht mal sie wirklich die, die fertig war, sondern ihr Schatten, aber egal, ich würde beiden helfen, egal wer Hilfe brauchte. Ob es dann wohl Fee war, der mit Ärger rechnen musste? immerhin war er doch irgedwie mit Scarphe zusammen, oder? Wobei, nein, zusammen waren sie nicht, sie hingen nur sehr viel rum und naja... ich glaubte doch irgendwie, dass Scarphe das viel mehr bedeutete als Fee selbst. Dem schien das ganze mehr freundschaftlich zu bedeuten, aber mehr auch nicht, während Scarphe doch echt sehr verliebt gewirkt hatte. Was man da wohl am besten machte? Wenn einer einfach kein Interesse hatte und der andere zuviel? Immerhin konnte man da ja noch nicht mal wem Vorwürfe machen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 29, 2015 11:14 am

Donna

Ayaka sprach mcih auch gleich an, während Sirius mit der Zwiebel zu kämpfen hatte, aber tapfer weiter an ihr schnitt. Artig bedankte ich mich dann auch für die heiße Schokolade, die meiner Figur zwar bestimmt nicht gut tat, aber da ich ja nun auch sehr viel Kalorien bei diesem abenteuerlichen Einstieg verloren hatte, war das schon in Ordnung, vor allem, weil ich gerade echt ein wenig 'Trost' brauchte. "Frag mich nicht.. Also irgendwie haben Schatten ja ein unglaubliches Problem damit, eine Beziehung einzugehen und diese auch aufrecht zu erhalten, wenn ich mir das so angucke, ich mein, es war ja offensichtlich, dass Scarphe auf Fehara steht und irgendwie war sie wohl mies drauf heute und da ist das ein wenig sehr eskaliert und jetzt ist Scarphe fertig und Fehara war irgendwie auch so komisch mit 'Ne ich will praktisch nur vögeln, dann macht sich niemand Hoffnung und alleine bin ich sowieso also brauch ich auch keinen' und dann ist er in den Wald angehauen.. Ich weißt auch nicht was das sollte und eigentlich sind Männer echt zum kotzen, also mal im Ernst, was denken die eigentlich von sich? Es gibt wirklich genau frauen, die absolute Bitches sind, aber Männer sind ja echt nochmal schlimmer", regte ich mich dann doch ziemlich über die Männer und insbesondere Fehara auf, wobei ich da natürlich auch ein wenig beeinflusst von Scarphes Gefühlen war, die ich nun mal auch nicht ändern konnte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Dez 29, 2015 12:58 pm

Ayaka

"Ach, ich glaube Schatten im Allgemeinen sind ar nicht so schlimm, ich glaub eher, dass das in der Familie liegt. Ihc mein, guck sie dir doch an: Sczcerbiec macht es sich mit Grasida kaputt, Aleksey redet nicht mehr mit Mallorie und ist mega angepist und Fehara? Er ist halt auch nich tbesser als der Rest seiner Familie und kommt auch nicht recht klar mit allem", stellte ich fest um ihr echt nicht so alle Hoffnung zu nehmen, denn sie würde sicher wen finden und dann was haben wie Lamarr und Empir, nur halt nicht mit Sczcs Familie. Oder sie hatte es mit Sczcs Familie, aber dann musste sie sich drauf einstellen, dass es Stress geben würde und das öfters. "In der Familie ist einfach ein dermaßener Testosteronüberschuss vorhanden... dass ist echt nicht mehr feierlich! Keine Ahnung was da schief läuft, aber denen steigt das alles so zu Kopf, da ist Aleksey noch der normalste, aber der is ja auch nicht nur normal im Moment. Ist als wenn die ihre Tage hätten, nur öfter und länger als wir Frauen", stellte ich fest und hoffte, dass sich Donna bald besser fühlen würde. Sie war ja eigentlich schon echt eine nette und sie hatte es nicht verdient, dass Fee so gemein zu ihr war! Oder zu Scarphe, egal zu wem von beiden, die hatten es beide nicht verdient. Wie man vom Teufel sprach, da kam plötzlich ALeksey in die Küche geschlappt. Er sah... irgendwie schon ein wenig fertig aus. Nicht das er müde oder fertig gewirkt hätte oder sowas, nur seine Augen... er blickte doch ein wenig angegriffen drein, wahrscheinlich auch Liebeskummer, aber er war selbst schuld und nicht Opfer, so wie Scarphe es war!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 29, 2015 1:28 pm

Donna

"Du glaubst gar nicht, wie viele Männer diesen Testosteronüberschuss haben, du kannst echt froh sein Sirius zu haben, bei dem das ja im Normalfall nicht so ist oder Tanathan, der ja nun sowieso sehr schnuffelig ist", seufzte ich dann, denn Männer waren echt absolut nichts wenn man längere Beziehungen wollte, ok, doch ein paar schon wenn ich mir Sirius anguckte, aber selbst Koiko traute ich jederzeit eine Affäre zu, einfach weil er eben doch manchmal sehr geil wirkte und zumindest in meinen Augen noch nicht wie der Mann, der wirklich nur seine Rin zur Befriedigung benutzte, um es mal ganz sachlich auszudrücken. Sirius hingegen wirkte eher schon so, genauso wie Lazar, nun vollkommen egal, ob er schwul war oder nicht, aber so einige andere hier.. Ne echt bei denen glaubte ich das nicht wirklich. Lange dauerte es auch nicht, bis dann auf ein Mal Aleksey hereinkam und auch recht fertig wirkte, wobei ich echt nicht verstand wieso er sich jetzt so anstellte. Wer eben eine kleine Zicke war, der stand am Ende alleine da, hatte ich ja auch schon lernen müssen. "Wo ist eigentlich dein Bruder hin? Hast du ihn gesehen?", fragte ich dann bei Aelskey nach, nachdem ich ihn begrüßt hatte, ebenso wie Sirius, der nun mittlerweile auch mit seinen Zwiebeln fertig war. Armes Kerlchen, Zwiebeln konnten echt fies sein und seinen Augen nach hatte er wirklich eine besonders fiese erwischt gehabt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Dez 29, 2015 3:29 pm

Ayaka

"Oh, mein Sirius hat dafür so eine Art Antenne mit der er den Testosteronüberschuss anderer, zum Beispiel Feharas, auffängt und Schwupp, dann hat er den auch", grinste ich und konnte den Seitenhieb auf meinen Spatz einfach nicht lassen. "Aber die fährt er jetzt sicherlich auch wieder ein, jetzt wo jeder weiß, dass er die hat und dann ist alles wieder gut, nicht war mein Lieber?", fügte ich dann noch hinzu, wobei ich aber keine Antwort erwartete, immerhin wusste ich, dass er ab jetzt besser aufpassen würde. 'Er ist vorhin in den Wald entschwunden, zusammen mit Minah und... Vero... naja, der Ente eben', antwortete Aleksey, nachdem er die anderen auch alle begrüßt hatte und sich dann einen Kaffee machte. 'Sah ziemlich unglücklich aus, hat er was angestellt?', wollte er dann noch interessiert wissen und setzte sich, wobei er sich noch was von dem Gemüse schnappte und automatisch anfing das zu schnippeln, was mich überraschte, doch besser ich sagte nichts, sondern lies ihn einfach machen. Immerhin wusste er sicherlich gut was er da tat und vielleicht hörte er langsam einfach auf zu bocken und half wieder mit? Freuen tat es mich jedenfalls sehr! Immerhin war er ja doch ein netter Kerl eigentlich und ich glaubte schon, dass er einfach nur verletzt war und gar nicht wirklich böse oder sowas. Ich war immerhin auch verletzt gewesen, als Sirius diese Dinge über mich gesagt hatte und er war es eben, weil Mallorie nichts gesagt hatte. Aber egal, war nicht meine Angelegenheit und er war alt genug um zu tun was er wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 29, 2015 6:40 pm

Donna

Als sie von Sirius erzählte, musste ich doch ziemlich grinsen, denn Sirius schien so auch seine komischen 5 Minuten zu haben, wo er sich wie ein Vollidiot benahm. Der Junge selbst wurde derweil knallrot und saß ein wenig betreten am Tisch sah und wohl auf weitere Befehle wartete. ALeksey hatte sich derweil auch gesetzt und alle gegrüßt, ehe er anfing von alleine Sachen zu schneiden, was mich doch ein wenig erstaunte, denn er hatte seit einer halben Ewigkeit nichts mehr gemacht und jetzt so auf ein Mal? Naja egal, ich freute mich darüber, denn wenn er auch nicht mehr so ngepit war, dann würden auch aalle nicht mehr so rumzicken und dann wäre es hier wieder ein Stück weit entspannter. Ok also Fee war also im Wald verschwunden.. leicht verletzt aussehend, das konnte wirklich alles bedeuten! "Ja er und Scarphe sind aneinander geraten und er hat ein paar Tatsachen erkannt", seufzte ich dann, ehe ich hinzufügte, dass er seinen Bruder ja selbst nur zu gut kannte und was der immer für scheiße machte. Zufrieden setzte ich mich dnnn ein wenig um und überlegte, ob ich nicht schon mal ins Wohnzimmer gehen sollte oder gleich zum Essen ins Esszimmer oder Decken helfen oder so, aber da ich kaum alleine laufen konnte, ließ ich die Idee gleich wieder bleiben und serzte mich wieder gleich sofort hin, während nun auch Nestor kam und einige Teller holte, ehe er sagte, dass Rin und Eren nicht mitessen würden, da die beiden oben schliefen und er sie nicht wecken wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Dez 29, 2015 6:48 pm

Aleksey

Langsam resignierte ich doch und gab die Hoffnung einfach auf, dass Mallorie sich je entschuldigen würde, aber gut, wenn sie das nicht tat, dann sah ich es einfach so, dass sie mich sowieso nicht recht liebte und das wahrscheinlich auch nie hatte. Nochmal rannte ich ihr jedenfalls nicht nach, hatte schon gereicht, dass ich für sie nach Rumänien gereist war, jetzt musste mal Schluss sein! Eine Beziehung konnte schließlich nicht nur von einem ausgehen und das tat sie im Moment jedoch. Heute entschied ich mich dann auch ein wenig beim Essen machen zu beteiligen, auch wenn ich nicht alleine das machen würde, doch das ich das nicht musste sah ich ja dann auch gleich, als ich in die Küche kam. Sofort nahm ich mir was und begann zu helfen, auch wenn keiner gefragt hatte, während Donna wissen wollte wo Fee war, sodass es mich nun doch interessierte, wieso er eigentlich so verletzt gewirkt hatte. "Ach, so schlimm ist er doch gar nicht! Gut, mit Frauen kommt er nicht recht klar, aber ich glaube das liegt nicht an Scarphe. Wenn liegt das eher an unserer Mutter, immerhin hat sie uns einfach so ausgesetzt und das hat er nie recht verarbeitet und dann hatte er, als wir noch zusammen waren, kurzzeitig eine Freundin gehabt, nur die hat ihn von einem auf den nächsten Tag einfach stehen lassen, dabei ist er wirklich ein liebevoller Kerl, sieht man ja an Eren und naja... seitdem hat er sich verändert. Er ist jetzt nicht mehr so zu Frauen wie er mal war, ich glaub es macht ihm einfach Angst, dass sie ihn wieder verlassen könnten. Er ist ja dann auch gleich verschwunden, nachdem das passiert ist, wahrscheinlich konnte er es nicht ertragen an dem Ort weiter zu leben, wo er so gedemütigt wurde und dann hab ich ihn nicht wieder gesehen, bis jetzt vor ein paar Wochen.", erzählte ich mit einem seufzen, denn Fee tat mir Leid. Mir war klar, dass er gerne lieben würde, nur er traute sich halt einfach nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 29, 2015 7:17 pm

Donna

leksey schien sich jetzt doch wieder integrieren zu wollen, denn er machte sich daran beim Essen mitzuhelfen und er schien auch recht redselig zu sein, zumidnest was seinen Bruder anging. "Ja ach was, guck dich mal im Raum um, hier sind bis auf Sirius nur Frauen um, eine davon passt genau in sein Beuteschema, natürlich hab ich oder Scarphe dann ein PRoblem mit ihm", grummelte ich als erstes, weil ich mein, wie kam er bloß auf den glorreichen Satz, dass er ein Problem mit Frauen hatte. "Wieso stellt er sich dann denn so quer damit, es zumindest mal zu probieren... Oder macht einfach alles und jeden an, das ist doch alles nicht wahr.. Wie viele 100te Jahre seit ihr denn schon alt und dann muss ich popeliger sterblicher Mensch kommen und euch erzählen, wie man eine Beziehung zu führen hat", seufzte ich dann nachdenklich, ehe ich mich für die Infos bedankte und dann nachdachte. Immerhin, er wollte also keine BEziehung haben, weil er Angst davor hatte, soweit hatte ich das schon verstanden, nur so richtig wusste ich auch nicht, wie ich nun ihn dazu bringen konnte, dass er es mit Scarphe doch noch mal probieren konnte, denn immerhin.. Die beiden hatten einfach keinen Sex miteinander, aber sie kamen sich nahe und verbrachten sehr viel Zeit miteinander und sowas! "Mh, mal alles sacken lassen und dann gucken wie Fehara so drauf ist und wie Scarphe drauf ist, die ist ja nun auch ziemlich fertig und wird da vermutlich so wie ich kenne noch einige Tage brauchen bis ich sie wieder einigermaßen ansprechen kann", überlegte ich dann nachdenklich und stützte meinen Kopf auf meine Hände.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Dez 29, 2015 9:56 pm

Aleksey

"Eine von euch? Nur weil nur eine ein Schatten ist, heißt das nicht, dass er euch anderen ablehnen würde", stellte ich lediglich schulterzuckend fest. Fee war ja da nun nicht so sonderlich wählerisch soweit ich wusste, er hatte halt echt gern 'Spaß'. Für mich eher unverständlich, denn sooo nötig hatte ich es echt nicht. Im Gegenteil, ich hatte lieber eine Frau, bei der ich mich wohl fühlte und mit der ich eine schöne Zeit hatte als eine die ich nur einmal sah um zu vögeln und dann nichts mehr. "'UNS' erzählen? Donna, also tut mir ja leid, aber überschätz dich nicht! Die Probleme die wir Schatten haben, die wirst du 'popliger Mensch' nie erleben. Wenn dein Partner Mist baut, dann hat das nicht viele Konsequenzen und du musst nicht sonderlich lange damit leben, wenn mein Partner Mist baut und ich mir nicht sicher sein kann, ob ich ihm vertrauen kann, dann kann mir das in 100 Jahren voll um die Ohren fliegen, auch wenn das die 70 Jahre davor noch funktioniert hat. Und davon abgesehen, was macht man die Ewigkeit lang? Kann man die Ewigkeit diesen einen kleinen Makel ignorieren, den der andere eben hat? Als Mensch kann man das, ist ja nicht so lange, aber wenn du für immer, Tag für Tag, mit deinem Partner zusammen lebst, dann kannst du das vielleicht irgendwann nicht mehr.", stellte ich fest und trank von meinem Kaffee, ehe ich weiter Gemüse schnitt. "Fehara ist einfach, der ist gar nicht drauf. Der ist jetzt verwirrt und verletzt, aber morgen ist er wieder der alte, macht die selben dummen Sprüche, wenn vielleicht rücksichtshalber Scarphe nicht gegenüber und gut ist"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 29, 2015 11:08 pm

Donna

Ich wollte nun wirklich keinen Streit mit Aleksey anfangen, wirklich nicht, von daher würde ich gleich ziemlich ruhig sein und einfach nicht weiter darauf eingehen, was er sagte. "Und dann musst du dich nach den 100 Jahren eben trennen, Gott eine Trennung ist doch nicht der völlige Untergang, natürlich tut es weh, vor allem schmerzt die Gewohnheit, aber wenn es nicht funktiuniert, dann funktioniert es nicht, das ist zumindest bei Menschen und bei Schatten gleich, es ist sowieso utopisch zu denken, dass eine Beziehung über tausende Jahre ohne jegliche Patzer oder Probleme existieren kann, guck dir doch Empir und Lamarr an, sie sind ein Herz und eine Seele, aber sie hatten auch knapp 250 Jahre komplette Beziehungspause, zu erwarten, dass alles perfekt auf immer und ewig ist, geht nicht", antwortete ich ihm dann, ehe ich es so hinnahm, dass Fehara, zumindest laut Aussage von seinem Bruder, wieder der normale sein würde. Das war für Scarphe natürlich dann eine völlige Katastrophe, aber ändern konnte man es auch nicht und wenn er eben beschloss, sein Leben ohne sie und ohne Beziehung zu leben und das wirklich auch so komplett ohne jegliche Ausnahmen durchziehen wollte, was konnte ich dann da schon so groß dran ändern? Praktisch gar nicht und dann musste ich nur noch Scarphe irgendwie darauf vorbereiten, was vermutlich eh schon schwierig genug werden würde!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Dez 29, 2015 11:30 pm

Aleksey

"Da hast du recht, deswegen ist es jetzt auch so wie es ist", stimmte ich ihr zu und legte damit auch dar, warum es jetzt eben aus war mit mir und Mallorie. Sie konnte sich ja noch nicht mal entschuldigen, also wie sollte es da noch weitergehen mit uns? Ich sah da wirklich keine Zukunft. "Naja... wenn ihr wirklich was an Fee liegt... über Eren kommt man schon an ihn ran und wenn sie ihn wirklich 'adoptieren' kann und das Fehara auch so zeigen kann... ich denke sie hat gute Chancen. Sein Problem begann immerhin mit seiner Mutter, wieso sollte es dann nicht auch klappen, dass es mit einer 'anderen Mutter' wieder beginnt?", schlug ich schließlich noch vor, immerhin, Scarphe schien schon eine nette sein und mein bruder tat mir Leid. Er war so kaputt gegangen daran, dass wir ausgesetzt worden waren und wegen der dummen Kuh danach. Es wurde Zeit, dass ihn jemand wieder heilen konnte! Wieso sollte das nicht Scarphe machen? Ja doch, sie wäre gut für ihn! Zumal sie ihn scheinbar wirklich liebte und das war doch schon sehr viel Wert! "Aber... naja, also wenn ihr das so machen wollen würdet, er wird sich nicht über Nacht ändern und ich fürchte man wird ihn am Anfang etwas 'überwachen' müssen, also dass er sich nicht an wen anders ran macht, einfach schon aus gewohnheit und sowas und naja, also wenn ich helfen kann, ihr müsst es mir nur sagen"; bot ich dann noch vorsichtig an, ehe ich meinen Kaffee austrank und mich zu Timá an den Herd gesellte, sodass sie schnell Kräuter von draußen holen konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Dez 30, 2015 11:35 am

Donna

Sprach er da von sich und Mallorie? Die Arme, dabei war mir nicht mal bewusst gewesen, dass die beiden so vollkommen unterschiedlich waren oder Probleme miteinander hatten, sie hatten ja immer sehr harmonisch gewirkt, aber wenn er es so wollte, dann konnte ich daran auch nichts machen und gut ist, war ja schlimm genug, wenn ich mich schon um meinen Schatten so kümmern musste und das auf mehr oder weniger verlorenem Posten. "Ok,ja vielleicht ist das eine Lösung, soweit ich weiß mag sie Eren mega gerne und Eren sie auch, da ist der Grundstein dann ja schon mal gelegt und dann versuch ich sie einfach in den nächsten Tagen dazu mal zu bringen, sich aufzuraffen und dann mal gucken was passiert, danke jedenfalls schon mal für deine Hilfe", bedankte ich mich dann bei Aleksey, denn noch sah ich nicht so richtig das Potenzial, dass da wirklich noch was draus werden würde mit den beiden, denn Scarphe war kein geduldiges Wesen, vor allem nicht, wenn sie schon so 'auf die Fresse' bekommen hatte, dann schmiss sie eher alles hin und kämpfte nicht unendlich lange darum. Derweil kam Mallorie rein und fragte, ob sie noch irgendwie helfen könnte, während ich mich nun auch nochmal auf den Weg machte und versuchte aufzustehen, denn ich wollte mich nun doch schon mal in das Esszimmer setzten und danach dann möglichst auch bald schlafen gehen, denn Scarphe hatte mich doch schon echt ein wenig sehr angestrengt heute.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Dez 30, 2015 12:42 pm

Aleksey

"Na siehst du, dann wird das bestimmt. Fees Herz gehört voll und ganz dem Kleinen Eren und wenn der Kleine nun aber noch wen hat, den er super gern mag und dem er vertraut und alles, dann wírd auch der liebe Fehara da nicht einfach wegsehen können", stellte ich zufrieden fest. Ja doch, zusammen mit Eren würde das schon werden, da war ich überzeugt, denn noch mehr als diesen kleinen Racker konnte mein Bruder doch wahrscheinlich niemanden lieben! Lange konnte ich da aber nicht mehr drüber nachdenken, denn da kam plötzlich Mallorie rein, die ich ein wenig überrascht, sonst aber eher zurückhaltend und vielleicht auch ein wenig abweisend musterte. "Oh Donna, geht? Sag doch was!", meinte ich dann ein wenig erschrocken, als mir auffiel was für Probleme sie beim aufstehen hatte, ehe ich auch schon an ihrer Seite war um sie zu stützen. "Wo willst du denn hin? Ist es schlimmer?", wollte ich wissen, immerhin, wenn es wirklich schlimmer war, dann könnte ich ja recht gut helfen, wenn es aber nur ein Kratzer war... ne, dann heilte das auch von alleine und ich würde Jonathan nicht damit belasten. Der war sowieso nicht ganz auf dem Damm und ich spürte, dass ihn etwas sehr belastete. Er war nervös und zittrig und generell in keiner gute Verfassung. Naja, würde schon wieder werden und vielleicht sah ich nachher auch einfach mal nach ihm! Sollte ihm ja nicht schlecht gehen, ich hatte ihn schließlich echt lieb als meinen Träger! Ja doch, er war ein knuffeliges Kerlchen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Dez 30, 2015 1:29 pm

Donna

Okay, bei ihm und Lorrie war wirklich nichts gut, so wie er sie musterte und sie auch gleich betreten sich nur etwas aus dem Kühlschrank nahm und dann wieder ging. Irgendwie.. Sie wirkte echt anders, ich kannte sie ja nun auch schon seitdem ich Scarphe hatte und Mallorie wirkte wirklich völlig anders, auch wenn ich noch nicht genau beschreiben konnte, was nun direkt anders an ihr war. Aleksey kam dann jedenfalls auch gleich und wollte mir helfen, wobei ich ihn aber nur freundlich anlächelte. "Ach das passt schon, ist nur ein Kratzer, aber die kleinsten Sachen tun ja bekanntlich am meisten weh", seufzte ich dann, denn ich hatte mir wirklich nur ziemlich fies halt ein Kratzer geholt, nur der brannte natürlich und soabdl sich die Haut veränderte, also anspannte oder entspannte tat es natürlich auch gleich wieder weh und all sowas, sodass ich eben große Schmerzen bei einer sonst eher sehr kleinen Wunde hatte und Aleksey sich da wirklich nicht drum bemühen müsste. "Ich wollte schon Mal ins Esszimmer gehen, brauch ja sowieso noch ein bisschen, bis ich dort bin", lachte ich dann, ehe ich aber schon loshumpelte. Ich brauchte wirklich keine Hilfe, nicht bei so nem kleinen Kratzer und außerdem musste er doch aufs Essen aufpassen und all sowas, ne, da mischte ich lieber nicht noch auf und wollte mir jetzt helfen lassen, ich war ghlücklich und zufrieden so und an meiner Situation konnte er sowieso nichts ändern, zumindest nicht völlig unsinnigerweise, denn ich war echt nicht totkrank oder sowas!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Dez 30, 2015 1:56 pm

Aleksey

Doch etwas nachdenklich blickte ich Mallorie hinterher, immerhin, sie war doch mein Spatz gewesen... aber sie hatte mich verraten! Das war nicht ok und ich konnte das nicht einfach so hinnehmen! Nein, wirklich nicht! Verrat war das schlimmste, was man tun konnte und auch wenn dieses mal nichts schlimmeres passieren würde, was wenn es nächstes Mal um mehr ging? Was wenn es um mein Leben ging? Würde sie dann die Waffe halten die auf mich zielte? Ich traute es ihr durchaus zu, denn sie stand nicht zu mir! "Ok, wen du meinst", kommentierte ich Donnas Aussage und sah zu, wie sie labgsam davon humpelte. Schien doch sehr weh zu tun, aber wenn es echt nur ein Kratzer war, dann würde ich nichts machen. Das lohnte sich einfach nicht, weder für mich, noch für sie, noch für irgendwen. Dann schonte ich meine Kräfte lieber und half jemandem der es echt nötig hatte wie zum Beispiel Clay, der ja nun gestorben wäre, wenn ich ihm nicht geholfen hätte. Immerhin brauchten wir dann aber auch nicht mehr lange bis wir alles fertig hatten und auch der Rest Donna ins Esszimmer folgte. Wobei netterweise jeder noch was mitnahm, wie den Topf, Gläser und all das eben, sodass wir kurz darauf dann auch essen konnten. Oder zumindest könnten, wenn denn jeder da wäre, sodass ich nun loszog um noch die zu holen, die ihren Weg noch nicht ins Esszimmer gefunden hatten. Außer Rin und Eren, da die ja schliefen, Fee, da der ja eh nicht da war und Mallorie, da ich der sicherlich nicht nachdackeln würde.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Dez 30, 2015 6:00 pm

Rin

Wow also irgendetwas war gestern passiert, nachdem ich nun mit Eren ein wenig mein Zimmer eingeräumt hatte, als er plötzlich das Weinen anfing und ich doch ein wenig brauchte um ihn zu beruhigen und er sich dann auch noch immer ziemlich geschockt an mich kuschelte und wirklich fertig schien, sodass ich mich mit ihm einfach aufs Sofa setzte, wo er schließlich auch einschlief und ich gleich hinterher. Komischerweise schlief ich auch komplett durch, ebenso wie Eren. Am nächsten morghen erwachte ich dann, als die ersten Sonnenstrahlen das Zimmer deutlich erhellten, denn natürlich waren die Gardienen nicht vorgezogen. Verwundert, dass wir beide zugedeckt waren, richtete ich mich langsam auf und musste erstmal überlegen, wie und warum ich hier war und woher ich gekommen war und was passiert war, ehe ich Eren vorsichtig weckte, denn er musste sicherlich gleich in den Kindergarten. Der Junge schien auch echt glücklich zu sein und total freudig, während ich noch ziemlich zerknautscht war, vor allem auch weil mir doch gefühlt alles weh tat, denn auch wenn das Sofa echt bequem war, es war kein BEtt und ich hatte ja auch noch eine enge Jeans und Oberteil und vor allem einen BH an, was einfach nur drückte und doch echt wehtat mittlerweile. Vorsichtitg streckte ich mich weiterhin und ging dann mit Eren nach unten, in der HOffnung dort irgendwo auf Fehara zu treffen, der das morgenliche Ritual viel besser konnte als ich, ich wusste es ja nicht mal!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Dez 30, 2015 9:17 pm

Eren

Rin war eine super liebe Tante und das sie mit mir spielte und mich helfen lies, dass fand ich natürlich ganz wunderbar! Eifrig half ich ihr dann auch, als ich plötzlich eine Ohrfeige bekam und das aus dem nichts. Aus Schreck und aus Schmerzen fing ich natürlich gleich das Weinen an und war mehr als nur froh, dass das liebe Tantchen auch gleich für mich da war, sodass ich mich dann nach einer Weile doch beruhigen konnte, bis ich dann schließlich einfach einschlief. Geweckt wurde ich erst am nächsten Morgen von Rin, die scheinbar die ganze Nacht bei mir geblieben war, was mich natürlich sehr freute! Sie war eine seeeeehr liebe Tante! Sie ging dann auch mit mir nach unten, wobei mein Bauch ganz doll knurrte und ich einfach nur Hunger hatte. Aber ich hatte ja auch gar kein Abendessen gehabt! "Papa schläft bestimmt noch, ich glaub er ist gaaaanz müde", erzählte ich Rin, während ich mich, wie immer, an den Küchentisch setzte und wartete, immerhin machte mein Papi mir sonst immer was zu essen und dann packte er noch as für den Kindergarten und alles war gut. "Ist Tante Scarphe denn gar nicht da?", fragte ich vorsichtig nach. Ich mochte Scarphe sehr gerne und da mein Papi ja scheinbar noch sehr müde war und schlief, da könnte sie doch kommen! "Ich hab Hunger...", stellte ich dann noch ein wenig jammernd fest, denn ich wollte jetzt echt was essen und dann musste ich bald los und was war mit umziehen! Und wieso war Papa eigentlich nicht da? Sonst war er immer da, ob was passiert war?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten