Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 4:25 pm

Empir

Ich fühlte mich echt noch nie so nah einem anderen männlichen Wesen, zudem noch einem Urschatten, dass ich doch ein wenig verwirrt war. Ob es richtig war, was ich tat? Aber ich folgte doch einfach nur meinen Gefühlen, denn die sagten mir, dass meinen Sczc liebte und mit ihm kuscheln sollte und er so eine Art.. Mehr noch als ein Zwilling war, irgendwas tolles liebes und schütenswertes und so labil wie er war und so süß, ich schmolz innerlich doch ziemlich dahin. "Ich verlasse dich nicht, keine Sorge mein Sczc", wisperte ich nur leise und erwiderte den Kuss natürlich sanft und liebevoll, denn ich wollte ihm helfen. "Ich glaube.. ja doch, ich habe eine Idee, pass mal auf", meinte ich dann und erklärte ihn meine Idee, die nun wahrlich alles andere als nett oder sozial, aber mir fiel nichts besseres ein und es musste ja möglichst schnell alles über die Bühne gehen, wie ich fand. "Dann muss ich nur noch die Ärzte bequatschen, dass es für Sirius vielleicht gut ist, dass er mal ein Tag zu seinen Freunden kann und das so platzieren, dass Rin es halt auch mitbekommt, damit es alles klarer wird.. was meinst du?", fragte ich dann nach und musterte meinen Freund nachdenklich. Hoffentlich gefiel ihm die Idee und hoffentlich hatte Rin ihre Tage bald, damit wir nicht noch wieder so lange warten mussten und es auch völlig glaubwürdig wirkte, denn Rin würde es mit Sicherheit auf die Palme bringen, immerhin waren Kinder momentan das letzte, wodran sie dachte und dann auch noch mit ihrem Ex? Ich glaubte, da stieß ich doch auf einen Wunden Punkt, der vielleicht das passende Ergebnis auslösen würde!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 4:35 pm

Sczcerbiec

Gut das Sirius nicht hier war im Moment, denn er würde das alles... er würde es nicht verstehen, da war ich mir sicher. Wie sollte er aber denn auch? Immerhin war Grasida nun auch kein Urschatten und wahrscheinlich würde selbst sie das nicht wirklich verstehen, wie also sollte dann erst Sirius irgendwas davon noch blicken? Plötzlich meinte Empir dann, dass er eine Idee hätte, was mich doch aufhorchen lies, immerhin war das super wenn er wusste was zu tun war! Vor allem, da ich es nicht wusste und wir damit gerade auf seinen Plan angwiesen waren. "Ok, also willst du sie betrunken machen, und ihr dann einpflanzen, dass sie jetzt Koiko zusammenfalten gehen sollte und sie dann her kommt und das dann alles 'passiert'? Zumindest würden wir damit beide dran haben! Er will jedenfalls im Moment sicher noch weniger ein Kind mit ihr als so schon!", stimmte ich doch noch ein wenig zögerlich zu, fand den Plan an sich aber doch echt gut, wenn ich ehrlich sein sollte. Immerhin könnte es wirklich klappen, wir mussten es nur schaffen ihn umzusetzen, was wohl das schwerste an dem ganzen sein würde. Wobei... doch, es müsste schon hinhauen, dass wir Sirius hier mal einen Tag raus bekamen und Koiko ins Nichts zu schießen, sodass er nicht mehr wusste wie er was wann wo und überhaupt gemacht hatte, dass hatte ich ja auch drauf. "Gut, weißt du wann das steigen kann?", wollte ich noch neugierig wissen und wagte es wieder ein wenig Hoffnung zu fassen, während ich sanft durch seine Haare strich und doch irgendwie ein wenig fasziniert von ihnen war. Immerhin... sie waren so weich und kuschelig! Wieso hatte ich ihn nur so lange Zeit nicht ausstehen können? Seltsame Welt in der ich da lebte...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 4:59 pm

Empir

Ich war so glücklich bei ihm und es war so schön, wirklich, ich freute mich so unendlich und ich würde es kaum aushalten, wenn ich dann mit Rin wegziehen würde und womöglich nie wieder meinen Sczc so anfassen konnte. Auch wenn uns niemand verstand, so war es mir doch auch relativ egal, ich würde das weiter machen, denn es war schön udn wenn sich jemand beschwerte.. Naja, eigentlich hatte nur meine Lamarr ein Recht sich zu beschweren und die begriff zwar nicht, was da zwischen mir und Sczc lief, aber sie akzeptierte es und meinte, dass es vollkommen in Ordnung war, denn sie wusste, dass ich sie nichtsdestrotroz liebte und einfach nur umwerfend fand. Sie war eben meien Frau und das seit Jahrtausenden und es störte mich nicht mal annähernd. "Jap, genau sowas hab ich ihm Sinn, ich versuch ihr so viel einzuflößen, dass sie sich so oder so an nichts mehr erinnert", nickte ich dann, ehe ich ein wenig stockte. "Also normalerweise achte ich da nicht so direkt rauf, wenn ich ehrlich bin.. Ich gehe gucken, das finde ich ja relativ schnell heraus und komme dann wieder hier her. Ayaka wollte ja eh heute vorbei kommen und vielleicht kann man die Ärzte mit ihrem Ansporn schneller und besser üebrreden? Ichglaube, dass ist eine gute Idee! Ich muss dich jetzt alleine lassen, Schatzi, aber ich bin spätestens in einer oder zwei Stunden wieder da, ok?", meinte ich dann und löste mich von ihm, ehe ich ihm noch einen Kuss gab und mich dann auflöste, denn nun musste ich an meinem Plan arbeiten!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 5:07 pm

Sczcerbiec

Ein wenig Hoffnung hatte ich nun doch wieder, nachdem wir das alles geplant hatten, immerhin, wenn das so hinhaute wie er gesagt hatte... es wäre toll! Sie würden streiten, aber sich aussprechen und am Schluss, da würden sie sich wieder zusammenraufen und alles wäre wieder gut. Rin wäre hier, Empir wäre hier und alle anderen würden auch hier bleiben! Oder eher gesagt bei der Schule, aber da wären ich und mein Träger ja auch bald wieder und alles wäre wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Gut, wenn das Kleine von Empir dann kam würden wir wohl einen Urlaub zu seinem Anwesen machen müssen, aber da würde ich mitkommen können und wäre nicht alleine. Ayaka würde dann heute jedenfalls wohl kommen und sie könnte Sirius sicher schnell von hier weg bekommen, wenn sie nur die Ärzte mal fragte. Immerhin war sie seine Freundin und sie würde besser als jeder andere auf ihn aufpassen! "Ok, aber vergiss mich nicht", verabschiedete ich mich doch eher schweren Herzens von ihm, ehe er dann auch schon wieder weg war und ich nun alleine in diesem trostlosen Zimmer auf Sirius Bett lag und ein wenig nachdachte, bis ich schließlich aufstand und kurz ins Bad ging um mal wieder zu duschen, immerhin konnte Koiko das kaum und er durfte ja eigentlich auch nicht wirklich, wegen der Wunde an seinem Kopf, aber das musste ich jetzt mal ignorieren, immerhin sah er langsam doch echt wie einer von der Straße aus und ich wollte mich doch ein wenig besser präsentieren. Dazu hatte er das jetzt eben davon, falls etwas in die Wunde gelangen und für Schmerzen sorgen würde. War ja nicht meine Schuld, dass er sich momentan so in die Scheiße ritt.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 5:32 pm

Empir

Ich war schnell zu Rin zurück, wo ich feststellen musste, dass es schon sehr bald so weit war, ich ging von Morgen aus, sodass wir das morgen Abend durchziehen würden, so viel stand schon mal fest. Jetzt musste ich nur zusehen, dass Rin sich morgen nicht zum Shoppen traf oder sowas, damit Rin sich abends schön vollaufen lassen konnte. Ich jedenfalls besichtigte noch mit ihr das Gelände und musste sagen, dass es einfach nur toll war und ich es echt hübsch fand, sodass Rin es kurzerhand kaufte und ich doch relativ zufrieden damit war, denn dann würde hier schon mal kein beschissener Supermarkt oder ähnliches hingebaut werden. Dann machte ich mich auf den Weg wieder zurück ins Krankenhaus. Dort war tatsächlich auch Ayaka schon da, wobei Sirius sie eindeutig in Beschlag genommen hatte und unbedingt kuscheln wollte. Mein Sczc war auch noch da und lag frisch geduscht in seinem Bett. Den Drang ihn zu küssen unterdrückend setzte ich mich zu ihm und lächelte ihn zufrieden an. Schließlich erkundigte ich mich bei Ayaka, wie es ihr denn ging und lenkte dann das Gespräch vorsichtig dahin, dass es vielleicht Sirius mal gut gehen würde, wenn er seine Freunde mal einen Tag wiedersehen würde und auch seine Freundin wieder ein bisschen länger um sich hatte. Sirius fand die Idee jedenfalls sofort einschlagend und wollte unbedingt mal bei denen in der Schule sein, zumindest eine Nacht. "Na siehste, dann könnt ihr das doch heute mit allen Absprechen und ihn morgen früh abholen, Sérgio oder Raphael helfen euch bestimmt dabei!", schlug ich dann fröhlich vor. Hach Leute manipulieren war echt lustig!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 5:52 pm

Ayaka

Das Baden war toll und tat mir doch echt richtig gut und nicht nur ich, sondern auch die anderen hatten ihren Spaß, was es noch besser machte. Nur das Rin mit Sergio so auf tuchfühlung ging fand ich nicht nur prickelnd, aber gut, das war ihr Leben, ihre Entscheidung und ich hatte mich da nicht einzumischen, auch wenn ich sie nur zu gerne aufhalten würde. Sie und er... es passte einfach nicht wie ich fand und dazu fand ich es schon ein wenig dreist wie er sich hier in Koikos Haus an Koikos Freundin, oder zumindest Exfreundin ran warf.. Naja, gut, immerhin schaffte ich es mir nichts anmerken zu lassen und machte mich dann abends auch endlich auf den Weg zu meinem Liebsten, den ich viel zu lange nicht mehr gesehen hatte! Regelrecht vernachlässigt hatte ich meinen Schatz und ich bereute das doch auch ein wenig. Im Krankenhaus wollte Sirius sofort kuscheln und weil ich gerne mit ihm kuschelte hatte ich auch nichts dagegen, sondern legte mich gleich zu ihm und entspannte, bis dann irgendwann ein Fremder auftauchte und sich ohne zu zögern zu Koiko setzte, welcher sehr erfreut über den Besuch wirkte. Immerhin hatte der Besucher eine echt tolle Idee, nachdem er mich nach meinem Befinden gefragt und ich ihm geantwortet hatte. Denn Sirius mitnehmen... das klang toll! Nein, es klang noch besser als toll! Er schien die Idee auch nicht übel zu finden, sodass ich sofort aufsprang und mich auf den Weg zum Schwesternzimmer machte, denn ich wollte sofort wissen ob das ging. Wenn ja... oh ich würde mich so freuen meinen Schatz den ganzen Tag bei mir zu haben! Wenigstens musste ich nicht lange mit den Ärzten diskutieren, denn sie schienen sehr angetan von meiner Idee Sirius für einen Tag mit nach Hause zu nehmen und so konnte ich mich gleich mit der frohe Kunde auf den Rückweg machen. Wer der Typ jetzt wohl war, der da gekommen war? Wahrscheinlich würde mir das schon noch irgendwer verraten, immerhin schien er mich zu kennen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 6:41 pm

Empir

Ayaka musterte mich ein wenig argwöhnisch, aber naja, vermutlich kannte sie mich eben momentan noch nicht so genau wieder und deshalb war das schon vollkommen in Ordnung wie ich fand! Jedenfalls schien sie sehr begeistert dartüber zu sein, dass ich auf so eine Idee kam und so lächelte ich sie fröhlich an und musterte sie nur zufrieden, ehe sie verschwunden war und ich mich wieder Sczc zuwenden konnte. Vorsichtig beugte ich mich vor zu ihm und gab ihm einen kleinens Kuss, jedoch nur an die Wange und so, dass es Sirius wahrscheunlich wenn nur kaum sehen würde und sich auch nicht so viel aufzuregen brauchte, wie ich fand. Dabei hauchte ich ihm leise ins Ohr, dass es morgen so weit sein würde und das ich deshalb Sirius rausplante. Zufrieden setzte ich mich dann zurück und musterte Sirius, der uns noch immer iriitiert musterte und ein wenig verstört angrinste. So lange dauerte es auch nicht, bis Ayaka wiederkam und erklärte, dass die Ärzte es für eine gute Idee befunden hatten. Es funktionierte! Freudestrahlend gratulierte ich den beiden und auch Sirius schien mehr als nur glücklich, denn er zog gleich Ayaka wieder zu sich und knuddelte sie und meinte, dass das einfach nur wunderschön war und es sich schon mehr als nur freute, wenn er auch nur einen Tag mal wieder in derr Schule sein konnte. Zufrieden lehnte ich mich in meinen Stuhl zurück und erzählte Sczc ein bisschen von Lamarr und von Mallorie und Aleksey und das es noch immer mehr als nur komisch war, die beiden als Paar zu sehen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 6:48 pm

Sczcerbiec

Ob Ayaka überhaupt von uns Schatten wusste? Immerhin hatte sie doch einiges an Erinnerungen eingebüßt, wenn ich das recht wusste und da würde es mich nun nicht so sehr wundern, wenn sie im Moment keinen Plan hatte wer Empir eigentlich war und sie sich auch nicht mehr erinnerte was wir eigentlich waren... aber gut, jetzt gerade wäre es sicherlich falsch mit der Tür ins Haus zu fallen und ihr einfach so alles zu erzählen, also schwieg ich einfach nur und grinste ein wenig vor mich hin während Empir alles für morgen klar machte. Scheinbar würde unser Plan dann wohl auch morgen Fuß fassen, sonst würde er Sirius nicht so eilig hier raus haben wollen, oder? Meine Theorie wurde bestätigt, als er mich sanft küsste und mir ein zufriedenes Lächeln damit entlockte. Das war ja echt super, wenn wir das morgen gleich würden durchziehen können! Ayaka war auch schnell wieder da und schien alles geklärt zu haben, sodass Sirius sie gleich wieder schnappte und ich mich wieder meinem besten Freund widmen konnte, der derweil von seiner Tochter und meinem Sohn erzählte. "Ach komm, der macht das schon und sie fahren doch auch voll aufeinander ab und wenn er dennoch scheiße baut... ach dann sagst du mir einfach Bescheid und dann les ich ihm die Leviten!", versuchte ich Empir davon zu überzeugen, dass Aleksey und Mallorie wirklich toll zusammen waren! Immerhin, er liebte sie, sie liebte ihn, da war doch absolut kein Problem! Zumindest sah ich da keines. Ich sah da nur eine junge, erfrischende Liebe die gerne so weiter gehen sollte, denn es war doch auch schön zwei so schnuffelige Verliebte zu haben!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 8:10 pm

Rin

Gott hatte ich mich zugetrunken am Abend.. Das war ja nicht mehr feierlich! Vorsichtig tastete ich nach meinem Kopf und rieb vorsichtig an diesem, denn er hämmerte echt ganz schön. Was war passiert? Ich lag in einem Bett, so viel spürte ich auch, nur was dann kam.. Nein, das ging nicht, ich merkte, wie ich doch ziemlich viel Bettdeckte spürte und jemanden neben mir. Oh Gott, was hatte ich denn nun gemacht? Vorsichtig begann ich damit, mich aufzusetzen, wobei ich die Augen noch einigermaßen geschlossen hatte, denn ich wollte mir gar nicht angucken, mit wem ich im Bett lag! Vorsichtig rieb ich mir dann über die Augen und öffnete diese, ehe ich sie auch schon aufriss und Panik bekam. Ich hatte verdammt nochmal mit Koiko geschlafen?! MIT KOIKO?! Ich saß vollkommen fertig und perplex im Bett, ehe ich aufsprang und panisch nach irgendetwas suchte, womit ich mich zudecken konnte. Dabei kam mir Sirius BEttdecke doch ziemlich praktisch vor. Wo war der überhaupt? Keine Ahnung, konnte ich mich auch nicht drum kümmern, ich wickelte das Stück Stoff nur panisch um mich und versuchte meine Sachen zusammen zu suchen, wobei mein Kopf echt hart hämmerte und ich kaum einen vernünftigen Gedanken fassen konnte. Wie hatte ich mitKoiko schlafen können? Jetzt?! Ich suchte panisch irgendwo nach einen Kondom, doch nirgendwo war eines.. Verdammt, das durfte doch alles nicht wahr sein! Was hatte ich nur getan? Und das alles wegen diesem Idioten!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 8:23 pm

Koiko

Mein Schädel hämmerte fürchterlich als ich aufwachte und ich hatte nicht den blassesten Schimmer warum. Überhaupt war mir gerade doch sehr schwummrig und obwohl es die letzten Tage doch immer recht gut gegangen war, so hatte ich nun nicht mal den Hauch einer Ahnung was ich gestern eigentlich getrieben hatte! Nur langsam bekam ich die Augen auf und das auch nur, weil jemand wie ein aufgescheuchtes Huhn durch das Zimmer rannte. Sirius? Aber warum...? Das nächste was mir auffiel war, dass ich nackt war, was mich nur noch mehr verwirrte. Wieso war ich nackt? Immerhin war ich im Krankenhaus und nicht zu Hause wo es noch ok wäre einfach mal nackt zu schlafen, aber hier doch nicht! Nur langsam kam meine Konzentration wieder und ich schaffte es mich ein wenig zu orientieren und mich aufzusetzen, wenn auch erst nur, weil ich mein Zeug suchen wollte BEVOR jemand rein kam und mich sah, nur da fiel mein Blick auf etwas, oder wohl eher JEMAND anderes und das freute mich absolut nicht. Fragend und doch auch ziemlich missmutig starrte ich die scheinbar ebenfalls nackte Rin an und hatte den üblen Verdacht zu wissen was passiert war, nur warum? Wieso war sie überhaupt hier und wieso hatten wir miteinander geschlafen? Das war im Moment immerhin echt das letzte was ich gewollt hatte! Hatten wir wenigstens verhütet? So wie ich mich kannte nicht und sie war ja nun auch nicht besser als ich. Schweigend starrte ich sie weiter an und fragte mich ob sie auch was sagen würde, denn ich hatte gerade irgendwie doch nur mäßig Lust zu reden, vor allem, da SIE ja hierher gekommen sein musste und nicht ich zu ihr, also war sie jawohl auch der Grund für das, was hier passiert sein musste.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 9:01 pm

Rin

Mir hämmerte noch immer der Kopf und ich war noch nicht wirklich sonderlich weit mit dem Anziehen, als sich Koiko auch mal aufraffte und wohl zu einer ähnlichen Erkenntnis kam, wie ich auch gerade. Wo zur Hölle waren eigenelich meine Entchen? Ich begriff nicht, was hier passiert war und warum das passiert war, immerhin war ich hacke gewesen, ja, aber Koiko? Dr ja nun weniger und trotzdem hatte er mich gevögelt.. Sau. Noch immer war ich dabei, mich anzuziehen, während mein Ex nur da saß und nichts so wirklich tat. Boah warum sagte er nicht mal iwas dazu? Meine Güte! "Bist du jetzt zufrieden? Immerhin hast dich ja ausgiebig davon überzeugen können, dass ich weder von dir, noch von jemand anderen schwanger bin. Als wenn ich dich jemals betrogen hätte.. Du Schwein, aber kannst davon ausgehen, dass ich spätestens jetzt von dir schwanger bin, hast dir ja mal wieder die tollsten Tage ausgesucht um mich zu vögeln", murrte ich dann rum und hatte mittlerweile immerhin schon mal unterwäsche wieder an. So eine Scheiße, ich war mit Sicherheit jetzt schwanger.. Nein, das ging echt absolut nicht klar! "Und ich dämliche Kuh spiel dir auch noch weiter die tolle Nutten-Freundin vor, die sich immer abrufen lässt, wenn mal wer zum quatschen oder vögeln gebraucht wird. Und wenn ich schon mal dabei bin, ich will nicht nur mit dir Sex haben, bestimmt nicht, aber du behandelst mich so, als wenn man mich stundenweise zum Kuscheln oder Reden buchen, dann musst du dir ne Mätresse und keine Freundin suchen", fügte ich dann noch hinzu und zog mich weiter an. Heilige Scheiße was tat ich hier nur.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 9:13 pm

Koiko

Was sollte das denn nun? Wieso machte sie mich denn nun so blöd an?! Oder konnte sie sich an was erinnern, an das ich mich nicht erinnern konnte? Hatte ich wirklich mit ihr geschlafen?! Oh Gott, das wäre... grauenhaft! Wieso sollte ich sowas denn tun? Wir waren noch nicht mal zusammen im Moment! "Ich... mir den besten Tag ausgesucht um dich zu vögeln?! Rin, ich kann hier nicht mal ansatzweise weg, also wie soll ich mir denn irgendwas ausgesucht haben?! Wenn dann bist jawohl du hierher gekommen um mit MIR zu vögeln!", meinte ich, wenn auch doch ein wenig kleinlaut und wahrscheinlich doch auch ziemlich blass, denn was sie mir da vorwarf.. das war quasi Vergewaltigung und ich hatte keine Ahnung ob ich das nicht vielleicht wirklich gemacht hatte, immerhin konnte ich mich an absolut nichts erinnern! "Und ich?! Wie behandelst du mich denn Rin?! Ich bin nicht dein Teddybär und auch nicht dein Hund und schon gar nicht kannst du mich in Ketten legen, aber genau das tust du, auch wenn du es offensichtlich nicht merkst! Du kannst mich nicht haben, NIEMAND kann das, weil ich mir immer noch selbst gehöre und jetzt stehst du hier und beschimpfst mich als Vergewaltiger, auch wenn ich mich an nichts erinnern kann und vor allem wo ich doch derjenige bin der hier nicht weg kann, aber Hauptsache du bist die die alles richtig macht und ich der Arsch, oh sorry, das Schwein, das alles zu Grunde richtet!", fügte ich dann noch verletzt hinzu und hoffte doch irgendwie, dass das alles nur ein Alptraum war, aus dem ich gleich wieder erwachen würde und dann alles wieder gut wäre.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 9:40 pm

Rin

Meine Gedanken waren voll davon, dass ich mit ihm geschlafen hatte. Ich hatte kaum Erinnerungen an die letzte Nacht, ich wusste nur, dass ich sauer auf ihn gewesen war, wollte hier her kommen um ihn anzuschreien, nicht mit ihm zu Vögeln! Das teilte ich ihm dann auch mit, ehe ich doch endlich mal geschafft hatte, mich einigermaßen anzuziehen und mich erstmal auf meinen Stuhl setzte und meinen Kopf hielt, denn er hämmerte einfach nur unendlich und das tat verdammt nochmal weh. "Du warst verdammte Monate weg, in denen ich anfangs nicht wusste, dass du überhaupt noch lebst! Weißt du eigentlich, wie mich das getroffen hat? Verdammt nochmal Koiko ich liebe, ich liebe dich mehr als alles und jeden anderen auf der Welt, glaubst du mir das endlich? Ich LIEBE DICH und ich möchte doch nur mit dir zusammen sein und ich habe verdammt nochmal ANGST, dass du einfach nicht mehr da bist und nicht wiederkommst, ich will dich nicht begraben müssen oder dich monatelang nicht sehen", heulte ich dann ziemlich erledigt los und hielt mir weiterhin den Kopf. "Ich will dir nicht wehtun, genauso wenig wie du ein Hund für mich bist, aber immer wenn du bei mir bist, fühle ich mich sicher und fühle, dass du da bist und dass du mich beschützt und ich hab dich nie als Vergewaltiger beschimpft, ich meine nur, dass die Wahrschienlichkeit, dass ich jetzt schwanger bin, mehr als nur hoch sind.. verdammt nochmal", fügte ich dann heulend hinzu und saß verzweifelt da.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jan 06, 2015 9:50 pm

Koiko

Irgendwie machte ich mir doch Sorgen um Rin. So wie sie da saß, so wie sie sich ihren Kopf hielt, sie schien Schmerzen zu haben.. ob sie einen Kater hatte? Ich wusste es nicht, aber irgendwie wäre es toll, denn wenn dem so wäre, dann wusste sie vielleicht auch nicht mehr was in der Nacht passiert war! Aber war das wirklich so toll... eigentlich war es eher egal. Was sie da sagte... es tat mir weh und ich spürte wie ich noch blasser wurde und ich richtig in mich zusammen sank, denn ich wusste ganz genau wie sie sich gefühlt hatte in der Zeit und wie fertig sie wegen mir gewesen war. "Rin... das... es tut mir so leid! Es tut mir so unendlich Leid und wenn ich es ändern könnte, ich würde alles dafür geben! Und ich will auch nicht, dass ich dir sowas jemals wieder antue, es ist das letzte was ich will und ich werde alles tun, damit das nicht passiert, aber du musst auch lernen mir zu vertrauen und mir etwas mehr Freiraum geben! Ich sage nicht, dass du mich tagelang freigeben sollst, nein, absolut nicht, aber ich kann mich nicht die ganze Zeit von dir knuddeln lassen, das halt ich einfach nicht aus, denn dann bekomme ich Panik und dann bekomme ich den Drang mich zu befreien, auch wenn das falsch ist.", meinte ich doch ein wenig verzweifelt und wusste nicht recht wie ich reagieren sollte, denn sie sah schon wieder so fertig aus...! Schließlich stand ich dann doch auf, wickelte mir die Decke um die Hüften und schloss Rin dann sanft in die Arme um sie ganz fest an mich zu drücken. "Es tut mir Leid.. das.. ich wusste das nicht und es tut mir Leid, dass ich dir all das vorgeworfen habe, aber ich habe wirklich Angst bekommen, dass du mich in einen goldenen Käfig sperrst mit deinem Verhalten und ich daran zerbreche. Doch das wird sich ändern. Wir können und arrangieren und wenn du wirklich nun schwanger sein solltest... es wäre scheiße, aber es ist ok, ich mein, ich liebe dich Rin und ich will dich mehr als alles andere, solange du mich auch willst", stellte ich leise fest und legte meine Hand zärtlich auf ihren Bauch, während ich leicht zitternd mit der anderen durch ihre Haare strich und ihren Duft einatmete.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jan 06, 2015 10:40 pm

Rin

Verdammte scheiß KOpfschmerzen, dass war doch echt zum Kotzen. Behinderte Leber, arbeite schneller und mach die scheiß Kopfschmerzen weg! Oder eine Schatelkopfschmerztabletten, die war auch voll in ORdnung, doch ich brauchte dringend irgendetwas! Jedoch kam ich nicht sonderlich voran und so lag ich einfach weiter sitzen und heulte ein wenig vor mich hin, auch ein wenig vor Frust und allem drum und dran. "Können wir.. ich weiß nicht, es muss doch einen Weg geben, wie wir das wieder verbessern können.. also unser Vertrauen ineinander wieder stärken können, da muss es doch irgendwelche Aktionen und Therapien und sowas geben, würdest du sowas mit mir machen?", fragte ich dann vorsichtig nach, denn ich wollte ihm schon mehr Freiraum lassen, nur es funktionierte in den wenigesten Fällen leider und das tat schon irgendwie weh. ch bekam es halt nicht wirklich hin. Vorsichtig lehnte ich mich an ihn und heulte nicht mehr so viel, aber noch ein kleines bisschen und es gab mir Kraft bei ihm zu sein. Immerhin.. Ja doch, ich liebte ihn und jetzt irgendwie.. Wenn es war so war, dann war es auch ok oder? Ja doch, es war ok. "Oh und wie ich dich will Koiko, wirklich, ich liebe dich mehr als alles andere und ich würde dich nie betrügen, weder mit deinem Bruder mit noch wen", meinte ich dann leise und genoss einfach nur, wie er sich mir zuwendete und Zuneigung schenkte und eigentlich genau das tat, was ich irgendwie vermisst hatte und ich glaubte, ja ich war mir sogar ziemlich sicher, dass wir es schaffen konnten und vielleicht konnte wirklich eine Beratung uns helfen und vielleicht rgendwelche anderen Aktionen, die das Vertrauen ineinander wieder stärkten!

Empir freut sich Kekse innerlich und ist mega glücklich
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jan 07, 2015 6:57 pm

Koiko

Wie gerne ich meiner liebsten Rin doch nur geholfen hätte, nur ich wusste einfach nicht wie! Schmerzmittel die ich ihr einfach so geben könnte hatte ich hier nicht und ob es was helfen würde ihr die Stirn zu massieren? Ich wagte es dies zu bezweifeln und so blieb mir nur hier zu sitzen und sie hilflos zu beobachten. Dabei hätte ich uhr wirklich sofort geholfen wenn ich könnte! Immerhin war sie doch mein kleiner Schatz! "Eine Therapie... Du willst also eine Therapie machen", stellte ich doch noch ziemlich unüberzeugt fest, ehe ich langsam nickte. Immerhin: jetzt war sie hier, jetzt war sie bereit mir zu verzeihen und mit mir an unserer Beziehung zu arbeiten, das sollte ich mir lieber nicht verscherzen! Denn ob sie mir danach nochmal eine Chance geben würde...? Es wäre dumm es darauf ankommen zu lassen und ich hatte das auch nicht wirklich vor. Wäre ja schön blöd von mir! "Ok, gut, probieren können wir es ja einmal und dann werden wir schon sehen ob es uns hilft oder nicht", bekräftigte ich mein nicken noch und war froh, dass sie immerhin eine Idee gehabt hätte wie wir uns verbessern könnten. Das sie mich nicht betrügen würde glaubte ich derweil doch sofort, denn ich kannte meine Freundin ja und ich wusste, dass sie mir das nicht antun würde, dazu war sie viel zu toll und perfekt! "Ach Rin, ich weiß das doch", seufzte ich leise während ich sie weiter im Arm hielt. Eigentlich war der Moment doch echt perfekt! Gut, Rins Kopfschmerzen müssten nicht sein und ich sollte mir mal was anziehen, aber davon abgesehen war es perfekt!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jan 07, 2015 10:57 pm

Rin

Ich musste gleich Tabletten suchen gehen, sonst ermorderte ich noch irgendjemanden hier. Wie viel zur Hälle hatte ich denn gesoffen, dass ich so heftige Schmerzen hatte? Das war doch echt nicht mehr in Ordnung oder normal! Verdammte scheiße... Ich verstannd es echt absolut nicht und genoss stattdessen einigermaßen meinen Wiederfreund wiederzuhaben. Von meiner Idee schien er anfangs noch nicht so toll zu finden, doch nickte er und das fand ich gut. Immerhin musste es ja nicht immer bedeuten, dass wir jetzt stundenlang beim Psychologen rumhingen, sondern aktiv daran arbeiten konnten, unser Vertrauen wieder zu stärken. Denn das brauchten wir echt dringend momentan und ich begriff, dass es mehr als nur ein leichtes 'ich werde es versuchen' bedurfte, um bei mir wieder richtig Vertrauen aufzubauen und ich wollte meinen Freund weiterhin lieben und mit ihm zusammen sein, so viel war klar. "Ja bitte, lass es uns versuchen.. Ich denke, es wird helfen", nickte ich dann leicht und schmiegte mich noch leicht an ihn. "Das.. bitte, es.. nein, es war nicht schön, ich wollte würde dich doch nie", seufzte ich dann, ehe ich mich doch leicht von ihm löste. "Ich muss scheiß Tabletten suchen... Was auch immer ich getrunken hab, es ist grausam.. und vielleicht sollte ich dann schlafen? Ob ich in Sirius Bett kann? Ist dir sicherlich lieber oder? Egsl, ich brauch Tabletten", meinte ich dann löste mich von Koiko, ehe ich Tabletten suchen ging, denn mein Kopf explodierte gleich echt und ich musste was dagegen machen und danach würde ich schlafen, ob nun in Koikos Bett oder in Sirius, war mir relativ egal,aber ich war so unglaublich glücklich, dass er wieder mein war.. Auch wenn ich schwanger war, nur momentan konnte ich das echt nicht so richtig begreifen, nur mein Freund war wieder bei mir und das war einfach nur toll, darüber freute ich mich nur unglaublich, immerhin liebte ich ihn nur unendlich!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jan 08, 2015 8:02 pm

Koiko

Vielleicht hatte sie ja Recht und uns würde eine Therapie wirklich helfen, damit sie mir wieder vertrauen konnte und ich lernte damit umzugehen, dass sie eben auch bei mir sein wollte als meine Freundin und ob ich es wollte oder nicht mein Freiraum eben ein wenig eingeschränkt werden würde. Das sie sich dann auch schon wieder von mir löste fand ich direkt ein wenig schade, aber wenigstens konnte ich mir dann wohl jetzt endlich wieder eine Hose besorgen und das war doch schon sehr vielversprechend. "Ohja, es muss sehr grausam gewesen sein, immerhin bist du hergekommen und wir haben.. naja, du weißt ja, also jedenfalls glaube ich nicht, dass er was dagegen hat wenn du sein Bett nutzt, du kannst aber meinetwegen auch bei mir schlafen, ist ja nun nur bis es dir besser geht und mein Kopf tut eh schon weh, da kannst du auch nichts mehr schlimmer machen", stellte ich fest, ehe sie auch schon verschwand und ich derweil nach meinen Klamotten suchte, die ich aber erst nicht finden konnte. Was hatte ich denn angestellt, dass die nicht mehr da waren?! Ich hatte hier doch sicher nicht gesoffen?! Schließlich entdeckte ich meine Sachen dann doch, sie waren im Badezimmer, warum auch immer, aber wenigstens konnte ich mich wieder anziehen, was ich natürlich auch gleich tat. Danach legte ich mich wieder hin und schloss schon mal die Augen. Rin konnte mich ja wecken wenn sie wieder kam und ich eingeschlafen sein sollte, oder sie legte sich einfach dazu, oder in Sirius Bett, das konnte sie halten wie sie wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jan 08, 2015 9:04 pm

Sirius

Ayaka hatte mich mitgenommen und es war einfach nur so schön und ich liebte sie einfach nur! In der Schule kamen dann auch sofort alle zu mir und ich freute mich wirklich, sie endlich mal wieder alle zu sehen! Der Tag ging einfach nur noch toll weiter und ich freute mich so, denn ich hatte das alles vermisst. Die Alpakas, die Kleinen, Tani, die Hunde, selbst Nestor und Fenriz, mit denen ich sonst eher wenig zu tun hatte, auch über ihr Dasein freute ich mich gerade einfach nur unendlich! Selbst beim Abendessen aß ich für meine Verhältnisse erstaunlich wenig und ich badete auch mal wieder seit langem, denn in unserem Zimmer hatten Koiko und ich nur eine Dusche. Am Abend war ich dann zu meiner Ayaka ins Bett gegangen, immerhin waren wir ja zusammen und es war einfach nur schön ihre Nähe wieder zu spüren und das auch über Nacht. Fast wie durch ein Wunder schlief ich auch die ganze Nacht selig durch, erwachte jedoch am Morgen ziemlich früh. Nachdenklich musterte ich meine schlafende Freundin auch noch ein wenig verschlafen und strich dann gedankenverloren über mein Arm. Man spürte jede einzelne Narbe und es sah wirklich grausam aus, beide Arme sahen so aus, als wenn ich sie mehrfach über Klingenbretter gedrückt hätte.. Es war nicht schön und trotzdem liebte mich Ayaka.. Komisch.. Aber es war wundervoll, dass sie es tat und so dachte ich nicht länger über meine Arme nach, sondern kuschelte mich an meine Freundin und schlief nochmal ein bisschen ein, denn ich genoss die Ruhe und Stille hier, wobei, so still war es nicht wegen der Bauarbeiten, aber angenehmer als im Krankenhaus allemal.

Rin kauft Schmerztabletten und nimmt auch gleich ein paar, ehe sie sich wieder soweit entkleidet, dass man bequem schlafen kann und sich dann zu Koiko kuschelt und recht schnell auch weg vom Fenster ist.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jan 08, 2015 9:22 pm

Ayaka

Ich durfte meinen Schatz mitnehmen! Den ganzen Abend hatte ich an nichts anderes mehr gedacht gehabt, während ich alles herrichtete und mein Zimmer nochmal schön machte und eben nur aufgeregt war. Selbst schlafen konnte ich nicht richtig und ich war ganz hibbelig und aufgeregt bis ich ihn dann endlich holen durfte. Jeder schien sich über seine Anwesenheit zu freuen und auch Sirius selbst wirkte wirklich mehr als nur glücklich. Abends hatte ich ihn dann auch mit zu mir ins Bett genommen und dieses mal schlief ich doch wirklich gut! Immerhin war er da und er war so wunderbar warm an meiner Seite und alles war einfach nur klasse! Erwachen tat ich doch erst recht spät und wunderte mich erst schon, dass da noch wer im Bett war, immerhin war ich es doch gewohnt allein zu schlafen, aber dann fiel mir doch alles sehr schnell wieder ein und ich musterte meinen Freund liebevoll. Er war wirklich der beste und ich war so verdammt froh ihn zu haben! Sanft streichelte ich ein wenig sein Haar und lauschte seinem Atem, ehe ich aufstand und beschloss, dass ich schonmal duschen und mich anziehen konnte, während er ruhig mal noch ein wenig weiter schlafen sollte, immerhin hatte er es sicher auch nötig und es sollte ihm hier ja auch gut gehen. Kaum das ich mich soweit fertig gemacht hatte klingelte es plötzlich, was bei diesem Haus dann immer so wahnsinnig laut durch das ganze Gebäude hallte, sodass es auch ja keiner überhörte... zum Glück klingelte es normalerweise nie, weil sowieso immer irgendwo eine Tür offen war, nur Fremde, die mussten klingeln, aber da kam ja fast nie wer. Um so überraschter war ich, als da ein junger Kerl vor der Tür stand, hinter ihm ein Jeep mit Anhänger und er mir ein Klemmbrett hinhielt wo ich irgendwas unterzeichnen sollte während er wissen wollte wo die Tierchen denn hin sollen, denn dann würde er sie schon mal ausladen. Verwirrt starrte ich ihn an und beschloss lieber Lamarr suchen zu gehen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jan 08, 2015 9:41 pm

Lamarr

Ach war doch echt alles toll! wirklich mehr als nur toll! Glücklich hatte ich meinen Tag verbracht und auch Sirius war echt gut drauf, wirklich mehr als nur gut! Zufrieden hatte ich ein wenig noch mit meiner Tochter abgehangen, wenn man das so nennen konnte, wir sprachen einfach viel miteinander und sie erzählte von ihrem Aleksey. Gott war sie niedlich, wirklich, so verschossen und so süß! Heute morgen war ich schon früh wach gewesen und hatte mich von meiner Trägerin getrennt, denn die Pferde würden kommen und ich musste mich natürlich darum kümmern, immerhin hatte ich diese Aufgabe so ein bisschen von Sczc, wenn auch unfreiwillig übernommen. Aber er war ja nun auch ein Freund und seitdem mein Mann mir gesagt hatte, dass er eine merkwürdig intime Beziehung zu ihm pflegte, konnte ich vermutlich eh nichts mehr gegen die Schlange sagen. So lauschte ich ein wenig meinem Kind, welches sich da so entwickelte, als plötzlich Ayaka vorbei kam und mir dann sagte, dass die Pferde da waren. "Oh super, magst du eben mitkommen helfen?", bat ich sie dann, ehe ich bei dem Kerl unterschrieb und ihm dann zeigte, wo die Pferde stehen sollten. Sie bekamen auch noch eine Art Stallung, jedoch erst nachdem der Geräte-Garagen-Komplex fertig war oder die Männer bauten das selbst, hatte beim Stall für die Alpakas ja auch geklappt, nur da die Pferde, zumindest der Hengst getrennt kam, brauchten sie eben auch was eigenes. Sirius Stute sollte derweil zu den Alpakas, die waren ja sowieso sehr lieb und der dunkle Hengst zusammen mit einem kleinen Beistellpony auf ihre eigene Weide, nun mussten sie da nur noch alle hin.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jan 08, 2015 9:50 pm

Ayaka

Zum Glück fand ich Lamarr gleich, welcher man schon ein wenig ansah, dass sie schwanger war! Gut, sie war noch nicht wirklich dick, aber sie sah so glücklich aus wie schwangere Frauen eben aussahen und sie strahlte es irgendwie ja auch aus! Jedenfalls kam sie dann auch sofort und unterschrieb das Papier des jungen Mannes, ehe sie meinte, dass ich doch eben helfen solle, was ich natürlich gern tun würde, auch wenn ich doch noch ein wenig planlos war wo jetzt auf einmal Pferde her kamen. Hatte Koiko die sich gekauft? Ich konnte es mir ja fast nicht vorstellen...! "Kann ich das Pony nehmen?", meinte ich eilig, als ich dann sah auf was ich mich da eingelassen hatte. Immerhin, dieses schwarze Wesen war RIESIG und es hatte so dunkle böse Augen und schnaubte und stampfte und es war sehr kräftig, das Fell glänzte und die Mähne war so unheimlich lang, dass es zwar schon schön, aber irgendwie auch wie ein Nachtmahr aussah. Wenn ich den führen müsste... der würde doch mit mir weglaufen und ich könnte nichts tun! Nein, da nahm ich doch lieber das kleine, kugelrunde struppige Pony, welches einen Blick hatte als würde es gleich einschlafen und sicher nicht weglaufen würde. Der Kerl der die Tierchen gebracht hatte schien jedenfalls kein Problem damit zu haben, dass ich das Pony wollte und gab mir den Führstrick, woraufhin ich es vorsichtig aus dem Anhänger lud und schon los zur Weide wollte, als es auch schon nach rechts abdriftete und sich an dem nächsten Grasbüschel vergnügte, während der schwarze Hengst gleichzeitig mit schwungvollem Schritt neben seinem Begleiter herging und dem Gras keinen Blick würdigte. Na klasse... war ja klar, dass ich wieder den Problemfall bekam. Mit einem seufzen blickte ich das moppelige Pony an, streichelte es kurz und setzte mich dann daneben. "Ich wollte es sowieso erstmal ein wenig eingewöhnen lassen...!", stellte ich dabei verlegen grinsend fest und fragte mich ob Sirius von dem ganzen hier wusste und wie er wohl reagieren würde.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jan 08, 2015 10:06 pm

Lamarr

Ich stellte fest, dass Ayaka sich gleich das Pony nahm, wobei sie sofort ein paar 'Probleme' hatte, was jedoch nicht verwunderlich war. Ponys waren die mit Abstand dickköpfigsten und nervigsten Tierchen die man so haben konnte, aber gut, wenn sie wollte. Wahrscheinlich besser als den Hengst zu nehmen und dann drehte der Durch oder sowas. Ich nahm mir währenddessen den Hengst, denn ich dann auch relativ an kurzen Strick nahm und gleich zielgenau zu seiner Weide ging mit dem provisorischen Stall, der aber genügend Wärme und Schutz bieten würde. Ein Glück lief der Schwarze auch schön neben mir, sah sich zwar paar mal ein bisschen nervös um, aber war ansonsten ruhig und nicht sonderlich problematisch. Zufrieden und erfreut darüber entfernte ich den Strick und sofort gallopierte das große Tier erhaben los. Ein Glück war heir so viel Platz und ein Glück wuchs in dem Wald kaum giftiges für die Pferde, sodass sie doch eine schöne Koppel hatten, wie ich fand. Der Stallbursche nahm derweil Sirius Stute und führte sie zu den Alpakas, welche den Neuankömmling gleich fröhlich begrüßten und zum Glück schienen sie einander zu mögen, sonst hätten wir nämlich auch ein Problem gehabt, aber so war alles gut und daher sah ich auch dort keine Probleme. Fröhlich ging ich zu Ayaka zurück, während der Mann uns noch einen Brief mit einigen Tips gab und sich dann auch schon wieder auf machte. "So.. da wären auch die drei Prachtstücke.. Ist Sirius schon wach?", fragte ich bei dem Mädchen nach, immerhin gehörte die Sutte praktisch ihm.

Sirius wird langsam wach.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Jan 08, 2015 10:15 pm

Ayaka

Unmotiviert zog ich nochmal kurz an dem Strick, doch das Pony hob nicht mal den Kopf, sondern putzte munter weiter das Gras weg und ich lies es, während ich zusah wie Lamarr den Hengst und der Pfleger die Stute zu ihrem Platz brachten. Der schwarze sah dabei schon echt beeindruckend aus, dass musste man ihm lassen, auch wenn ich ihm sicher nicht zu Nahe kommen würde. Die Stute hingegen war einfach nur niedlich! Bestimmt würde Sirius sie auch mögen, denn ich konnte mir gut vorstellen, dass er Tiere mochte und hatte er sowas nicht auch schon erzählt? Ja klar, er war mit Timá und Lamarr einmal reiten gewesen, also würde er die Pferde hier jetzt sicher auch mögen! "Also vorhin war er noch nicht wach, ich denke aber, dass er auch nicht mehr sooo lange schlafen wird", beantwortete ich Lamarrs Frage und sah dann zu dem Pony. "Sollen wir es einfach ein wenig fressen lassen, oder magst du versuchen es auf die Wiese zu bekommen? Ich weiß nämlich nicht wirklich wie man mit diesen Tierchen umgeht wenn sie nicht wollen", stellte ich leicht errötend fest und stand auf. "Wollen wir ihm die Überraschung dann gleich zeigen, oder warten wir bis er es von alleine sieht? Wir könnten ja draußen frühstücken und irgendwann muss es ihm ja dann auffallen, dass die Alpakas nicht mehr alleine sind und da noch was rumturnt", wollte ich ein wenig aufgeregt wissen, denn sehen wie Sirius reagierte wollte ich auf jeden Fall, nur wie brachten wir ihm das bei? An sich fand ich die Idee einfach draußen zu essen und abzuwarten gut, nur es war so kalt und im Wohnzimmer zur Terrasse hin zu essen, dass wäre zu auffällig, denn das taten wir ja sonst auch nie! Naja, vielleicht wusste ja Lamarr Rat?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Jan 08, 2015 10:26 pm

Lamarr

Sie kam nicht wirklich voran mit dem Tierchen und gab schließlich auf. Da ich allerdings nicht wollte, dass es sich noch wehtat wegen der Baustelle, griff ich beherzt nach dem Halfte. "Los komm du dicken Ding", meinte ich dann und nach ein bischen hin und her bewegte sich das Pony dann tatsächlich, wobei es echt ein Kraftakt war, dafür zu sorgen, dass sie nicht noch wieder ihren Kopf irgendwo hinsteckte. Kaum auf der Weide angekommen trabte sie dann erstmal fröhlich los und erkundete alles. "Blödes Mistvieh", grinste ich dann heiter, denn Ponys waren eben so eine Klasse für sich, so viel war klar. "Mh.. ne, lass es ihn selbst herausfinden, dass ist cooler.. Und am besten.. Wir können ja so ganz unauffällig anmerken, dass wegen Amalia der Arzt bald wieder kommt, immerhin fohlt sie ja in den nächsten Tagen und dann geht er sowieso raus und wird es sehen", nickte ich dann, denn es war sau kalt. Ok, es war Oktober und dort war es normal, dass es kalt war, sodass ich jetzt auch wenig Bock hatte, draußen zu Essen oder zu warten, bis Sirius mal aufgestanden war. Einfach ein schönes, normales Frühstück im Esszimmer, dann konnte er ja schon mal rausgucken und dann irgendwie sowas Anmerken, damit er auch unbedingt mal rausgehen wollte, immerhin konnte er so ewig auch niht mehr bleiben und so wie ihc mitbekommen hatte, waren die Alpakas ja auf seinen Mist gewachsen und er liebte Tiere ja sowieso über alles. Achja Sirius war schon echt nen knuffiger Kerl, anders konnte ich es nicht sagen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten