Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 19, 2014 11:02 pm

Koiko

Hatte die gerade echt gesagt ich solle die Klappe halten?? "Voll zugewachsen?! Das dauert Tage", stellte ich trocken fest und sah nicht wirklich ein, wieso ich solange schweigen sollte, vor allem, wo sie nur so eine dahergelaufene war, die mich jetzt auch noch nackt sehen wollte, na toll. "Ja das bist du, aber wenigstens solltest du Ayaka dann auch mal was sagen lassen und nicht nur weglaufen, nachdem du dich ausgekotzt hast", meinte ich noch schulterzuckend und schwieg dann, denn es ging mich wirklich nichts an was er tat. "Kann ich mich wieder anziehen?", fragte ich dann noch nach, nachdem ich mich zumindest ein wenig bedankt hatte, dazu musterte ich sie nun das erste mal richtig, wobei mir ihre Tattoos auffielen. Ich mochte Tattoos nicht so gerne, außer das von Sczcerbiec, aber das musste ich auch mögen, nur so andere... es durften einfach nicht zu viele sein und sie mussten echt zum Menschen passen, sonst war das einfach nichts, zumal ich es besser fand, wenn das Bild auch eine Geschichte hatte. "Sirius, hast du eine Tablette für mich.. und ja du kannst sie mir geben, ohne das ich die Packung leer mach", fragte ich nach und blickte ihn mit großen Augen an, soweit das so zugeschwollen möglich war, nur ich brauchte ein wenig Schmerzhemmer, zumal es heute sicherlich noch recht schwacher Schmerz war, später würde es sicher nochmal schlimmer werden und dann würde ich sicher auch freiwillig meine Lippen schohnen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 19, 2014 11:17 pm

Sirius

Wieso meckerte der meinen Flirt so an? Aber anscheinend hatte ich mir da was sehr selbstbewussten an Land gezogen, sie sah Koiko nur unverdrossen an, zog eine Augenbraue hoch und setzte dann trocken und ziemlich platt an 'Wenn ich mich in deiner Situation befinden würde, wäre ich mal dankbarer und würde die Schnauze nicht noch weiter aufreißen' kommentierte sie dann, ehe sie ihn leicht an der Backe zog, was mit Sicherheit wehtat und dann aufstand. 'Natürlich kannst du dich wieder anziehen' Meinte sie dann noch, während ich doch ein wenig angefressen von ihm war. "So, sie was sagen lassen?! Da kommt doch eh nur das gleiche, sie würde mich lieben und ich solle nicht gehen, ich lass mich von euch nicht in so ne moralische Scheiße reinziehen. Sorry, kannste deiner Freundin danken, die hats grandios hinbekommen auch die letzten Gefühle für Ayaka im Keim zu zertreten, apropos, wenn hier eh nur wieder rumgemeckert wird, kann die auch gleich auf dich aufpassen, bevor ich mir noch nachsagen lassen muss, dass ich wieder nur hinter deinem Geld her bin und mich einschleime oder was auch immer", antwortete ich ihm dann beleidigt, ehe ich noch hinzufügte, dass ich hier weder wohnte, noch eine Tasche dabei hatte und daher gerade auch nicht mit Tabletten dienen konnte. Maeve sah mich in der Zwischenzeit ein wenig suspekt an und kippte ihren restlichen Drink weg. 'Gut, pass ich eben auf, bsi diese Rin aufgetaucht ist, wir ham ja Zeit' Zuckte sie dann mit den Schultern und setzte sich wieder hin. Ich hatte mir in der Zwischenzeit das Hemd zugemacht und begab mich dann auf die Suche nach Tabletten, bevor mir Koiko noch irgendetwas hinterherschreien konnte. Als freier Mann konnte ich es ja wohl treiben mit wem ich wollte oder?!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 20, 2014 9:02 am

Koiko

Jetzt, nachdem ich schon so pissig gewesen war tat es mir doch echt leid, nur meine Kopfschmerzen und die Quale mit meiner Magengegend machten mich rasend und da wurde ich eben auch ziemlich gemein und unfreundlich. Als die junge Frau mich an der backe zog tat es doch ziemlich weh und sie konnte wahrscheinlich froh sein, dass meine Stimmung bereits umgeschagen hatte, sonst hätte ich sie jetzt zerpflückt. Auf ihre Kommentare reagierte ich nicht wirklich, denn sie war mir unsympathisch im Moment und dazu war Sirius mir wichtiger, denn ich wollte doch nicht mit ihm streiten! "Oh Sie werden hier sehr lange sitzen, wenn Sie auf Rin warten wollen, ich denke nicht, dass sie kommen wird, aber tun Sie was Sie nicht lassen können", warnte ich sie schonmal vor, denn Rin war sicher zu angepisst um hier zu erscheinen. Als Sirius gehen wollte und doch echt sauer war, sprang ich auf und stürzte mich auf ihn, denn er konnte nicht einfach gehen! Es war keine Option, dass ich wieder streit mit ihm hatte und er mich nicht mehr leiden konnte. "Nun geh doch nicht, es tut mir ja Leid, du weißt doch wie ich bin, wenn ich Schmerzen hab und ich denke so nicht Sirius! Du bist ein guter Freund und natürlich habe ich dir nicht vorzuschreiben mit wem du zusammen bist, aber das will ich ja auch gar nicht! Ich meinte doch nur, dass du nochmal mit Ayaka reden solltest, denn du weißt doch gar nicht was sie sagen wollte und sie darf und kann nicht kommen um mit dir zu reden, aber ok, wenn du das nicht willst, das ist in Ordnung, aber bitte, nun sei doch nicht sauer auf mich, es war wirklich nicht so gemeint", versuchte ich ihn irgendwie wieder zu beruhigen und hoffte, dass er nun nicht einfach weglief.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 20, 2014 9:20 pm

Sirius

Meine Begleitung schien es nicht so zu stören, dass sie dann wohl länger warten musste, weil Rin und Koiko mehr als nur offensichtlich gestritten hatten und das sie deshalb nicht würde auftauchen, auch wenn dies wahrscheinlich trotzdem der Fall war. Koiko stolperte mir in der Zwischenzeit nach, was ich doch ein wenig bedenklich fand, denn er soll liegen bleiben und sich ausruhen und wieder langsam zusammenwachsen! Und so viel reden sollte er doch auch nicht, sonst ging seine Lippe doch nur wieder auf, nachdem sie jetzt so ein dünnes Häutchen gebildet hatte. "Was machst du denn?!", fragte ich ein wenig schockiert nach und blieb auch sofort stehen, um ihn auch ein bsischen aufzufangen. "Aber genau das kommt hier an, bei dir genauso wie bei Rin. Ich muss jetzt für ewig mit Ayaka zusammen bleiben, nur ist sie nicht mehr das Mädchen, was ich so unendlich liebe. Das kann bei dir und Rin völlig anders sein, nein, es ist anders, ihr seid beide durch eure Vergangenheit geschädigt, aber dadurch liebt und schätzt ihr einander viel mehr, nur deshalb kann ich auch nicht Ayaka noch mehr vorspielen. Dann würde sie vielleicht schneller wieder ins Leben finden, aber dann würde ich sie verlassen, wenn sie raus kommt und das kann ja nun auch nicht sinn der Sache sein", antwortete ich ihm dann, ehe ich ihn zurück zum Sofa schob und mich dann auch auf diesem niederließ. "Wie soll ich dir denn jetzt Tabletten holen wenn ich nicht gehen soll", scherzte ich dann, ehe ich meinte, dass ich auf ihn nie lange sauer sein konnte und er doch auch mein Freund war.

Rin macht sich Sorgen wegen Koiko, weil in der Schule er auch nicht ist und gibt sich nur noch mehr die Schuld und ritzt sich schließlich mit 3 Schnitten in den Arm, ehe sie doch leicht panisch wird und ihr Yoichi hilft.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 20, 2014 9:35 pm

Koiko

Es schien Sirius nicht zu gefallen, dass ich mich so auf ihn stürzte, doch das lag sicherlich nur daran, dass sie alle meinten, dass ich mich schonen sollte und nicht herumlaufen und all das eben. "Dich aufhalten... ich will nicht wieder tagelangen Streit mit dir, das eine Mal hat gereicht", stellte ich fest und merkte, wie ich wieder ein wenig But im Mund hatte, aber das war ja nun auch zu erwarten gewesen. "Nein, niemand schreibt dir was vor, auch ich und Rin machen das nicht und wenn es so gewirkt hat, dann bitte verzeih mir", seufzte ich leise und lehnte mich leicht an ihn, als er mich wieder auf das Sofa geschoben hatte. "Schon ok, ich halt das schon aus". fügte ich dann noch hinzu und entspannte mich doch ein wenig in seiner Gegenwart, denn ich war doch schon froh, wenn ich wusste, dass er mich noch mochte und alles gut war. Dazu war ich doch such ziemlich müde irgendwie. "Rin sollte wissen, dass ich hier bin, ich hab gesagt ich komm wieder, sie macht sich sicher Sorgen", gähnte ich noch, ehe mir echt die Augen zufielen und ich am einschlafen war und das wo ich mir noch nicht mal wieder was angezogen hatte. Naja, es gab schlimmeres und ich war ja auch keiner der so viel Probleme mit halbnackt hatte, vor allem, da ich mich durch das Tattoo ohnehin nie sooo nackt fühlte, auch wenn ich nicht wusste woran das lag. Vielleicht, weil ich wusste, dass ich bei Sczcerbiec doch recht sicher war irgendwie.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 20, 2014 10:02 pm

Sirius

"Ach Koiko... du bist irgendwie echt süß", grinste ich dann und nahm ihn vorsichtig in den Arm, wenn er jetzt schon hier so saß und ich hatte ihn doch lieb als meinen besten Freund und überhaupt, wenn wir wieder stritten, dass war wirklich nicht schön und das wollte ich auch nicht, genauso wenig wie er, da hatte er schon recht. "Natürlich mache ich das", meinte ich dann langsam, denn ich wollte echt keinen Streit mit ihm haben oder vom Zaun brechen, das musste echt nicht sein, da war es so doch viel angenehmer. "Willst du denn hier unten bleiben? Du kannst doch auch sicherlich nach oben und in ein richtiges Bett oder auf das große Sofa", fragte ich dann nach, denn das Sofa hier war zwar bequem, aber nicht das allergrößte, zudem war es aus Leder und noch arschkalt und später vermutlich schwitzig, während oben zumindest das große Stoffsofa, wenn nicht sogar gleich Rins Bett wartete und das war für ihn mit Sicherheit auch besser. Maeve meinte in der Zwischenzeit, dass sie dann Rin suchen ging, während ich ihr noch erklärte, dass sie hier wohnte und sie einfach Lazar fragen sollte, der würde das schon alles regeln. Ich blieb jedenfalls bei Koiko sitzen und musterte diesen sanft. Ach er war schon ein toller Kerl, eigentlich, wenn man es genau betrachtete, genauso, wie mir seine leichte Gänsehaut auffiel und ich beschloss, eine Decke zu holen, denn ich könnte ihm zwar mein Hemd geben, aber einerseits würde er vermutlich nicht reinpassen, andererseits wärmte das ja auch nicht so doll. Also ließ ich ihn kurz alleine und holte dann eine Decke, welche ich ihm reichte, damit er sich ein wenig aufwärmen konnte. Tee wäre jetzt ja eher ein wenig doof bei der Lippe.

Maeve sucht Lazar, eräzlht diesem, was ihr aufgetragen wurde, Lazar geht sofort hoch um Rin zu beruhigen und ihr alles zu erzählen, Maeve setzt sich an die Bar und ist doch recht glücklich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 20, 2014 10:14 pm

Koiko

Ich war nicht süß, nein, absolut nicht! Wobei, vielleicht auch doch, ich wusste nicht recht, es konnte ja sein, dass ich vielleicht doch ganz niedlich war, aber naja, hören wollte ich es halt nicht sooo gerne. Immerhin tat es echt gut, als er mich in den Arm nahm, denn das war eindeutig, dass er mich noch mochte! Und ich mochte ihn ja auch, er war einfach ein klasse Freund und ich war froh, dass es zwischen uns so gut lief und nicht mehr wie damals, als wir uns so gehasst hatten. "Wir können auch hoch, is mir egal, ich mag schlafen", nuschelte ich bereits so gut wie eingepennt und blickte nur auf, als er kurz ging um mir eine Decke zu holen, die ich gleich um mich schlang und mich einmurmelte darin. Es war wirklich angenehmer so und auch wenn mir echt alles weh tat, im Moment war ich doch irgendwie recht glücklich. Morgen würde ich wahrscheinlich richtig blau sein und dann würde es erst recht weh tun, aber auch das war echt in Ordnung für mich, solange ich keinen Streit hatte und vielleicht hatte Rin inzwischen ihren Fehler ja auch eingesehen und sie hatte sich beruhigt, zumindest würde es mich freuen und dann wäre ich ihr ja auch wirklich nicht mehr böse oder sowas, denn sie war meine geliebte Freundin die ich nie wieder hergeben würde und die ich liebte wie sonst nichts, nur wenn sie mir sowas an den Kopf warf... das ging nicht! Das tat mir weh und ich verstand nicht wieso sie es tat!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 20, 2014 10:28 pm

Sirius

Ihm war es egal, er wollte schlafen. Ja gut, dass war schon in Ordnung und ich konnte es verstehen, also würde ich ihn nach oben bringen und dann, sofern Rin nicht völlig geistig umnachtet war auch in ihr Bett, ein Gästebett hatte Lazar ja dank der süßen Afrikanerin auch nicht mehr, also blieb nur noch das. Jedenfalls war es oben besser als hier unten und dann musste er morgen auch sich nicht mehr hochquälen, wenn es so richtig schön zwiebelte, dann könnte er einfach liegen bleiben und sich von Rin verhätscheln lassen und gut war. "Na dann komm", meinte ich dann, ehe ich ihn sanft mich hochzog und dann noch Hilfe von Gavin bekam. Zusammen trugen wir Koiko mehr oder weniger die Treppe hoch und ich bedankte mich bei Gavin dafür, ehe ich ihn vorsichtig durch die Wohnung zu Rins Zimmer brachte, wo tatsächlich die Tür offen war und Rin nicht da. Naja, egal, sie würde das schon verstehen und wenn nicht, dann konnte er da trotzdem schlafen und ende! Vorsichtig half ich ihm noch die letzten Treppen in ihr Zimmer, ehe wir das Bett ja auch schon mehr oder weniger erreicht hatten und ich mich dort mit ihm gleich wieder hinsetzte, denn nun war auch ich ein bisschen geschafft, denn Koiko war echt nicht leicht und bis ins Zimmer von seiner Freundin war es ja auch ein ganzes Stück! "Hier kannst du bestimmt besser schlafen und hast dann zumindest nicht auch noch eine steifen Nacken morgen und ich werde auch bleiben", meinte ich dann, ehe ich ihn einfach noch Rins Bettdecke überwarf, damit er es wirklich richtig schön warm hatte. Dann setzte ich mich an die Balkontür, damit ich ein bisschen Kühle mitkam und genoss die 'Stille' draußen.

Lazar nimmt Rin ins Wohnzimmer und erklärt ihr, was mit Koiko ist und verarztet dann erstmal die kleinen Schnitte, die nicht soo krass auffällig sind, Rin ist am Ende mit ihren Nerven und nur am Heulen und leicht hysterisch und panisch.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 20, 2014 10:39 pm

Koiko

Er schien mich unbedingt oben haben zu wollen, was ich nicht unbedingt nachvollziehen konnte, doch da ich mpde war und er ein vernünftiger Kerl vertraute ich darauf, dass er sich schon seinen Teil gedacht haben würde und folgte ihm dann ebe so gut ich konnte, wobei es besser lief, als ich zu hoffen gewagt hatte, vor allem, als uns noch Gavin zu Hilfe kam. Rin war leider nicht in ihrem Zimmer, was mich doch ein wenig enttäuschte, aber so lange dachte ich da nun auch nicht drüber nach, sondern legte mich ins Bett und schloss auch gleich wieder die Augen um zu schlafen, was mir doch auch mehr oder weniger gelang. Morgen würde das alles schon viel schlimmer aussehen und dann war Rin doch hoffentlich hier, damit ich sie knuddeln und mich beruhigen konnte. Meine kleine Maus durfte eben nicht zu sauer auf mich sein, denn gut, ich war manchmal echt blöd und anstrengend, aber was sollte ich nur tun, damit sie sich schöner fühlte und alles? Ich wusste einfach nichts mehr, das ich noch nicht getan hatte und nur noch Komplimente wäre doch auch doof. Vielleicht ein Fotoshooting für sie und mich? Und das, damit sie ihre Reize hatte halbnackt? Gut, ich hasste Fotos, doch ich hatte es schonmal geschafft und sie wäre dabei und vielleicht würde sie sich dann besser fühlen und wenn dem so wäre, dann würde ich es eben mit ihr machen und die Bilder dann aufhängen in meinem Zimmer über dem Bett.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 20, 2014 11:01 pm

Rin

Nach dem mir mein Bruder alles erzähglt hatte, hatte ich noch einige Minuten gebraucht, in denen ich hatte mich beruhigen müssen, um nicht völlig abzudrehen oder sonst was zu machen, ehe ich dann zu Koiko gehen konnte, welcher in meinem Zimmer war. Das hatte mir Yoichi mitgeteilt, den ich auf dem Flur getroffen hatte. Mittlerwile war auch ansonsten wieder Ruhe eingekehrt und mein Bruder und sein Freund schienen auch schlafen gehen zu wollen, sodass ich mich, zwar heulend, aber ansonsten ruhig, in mein Zimmer begab und dort einen halben Herzinfarkt bekam, als ich meinen Freund ansah, der einfach nur grausig aussah. Er schien jedenfalls tief und fest zu schlafen und daher rüttelte ich auch nicht an ihm oder ähnliches, sondern heulte still weiter, bis ich auf Sirius traf, welcher noch sauer auf mich zu sein schien. Somit setzte ich mich dann ein wenig verloren so hin, dass ich Koiko perfekt beobachten konnte und wartete einfach nur ab. Irgendwann musste ich wohl eingeschlafen sein, denn ich erwachte, als die Sonne bereits wieder aufgegangen war. Sirius schlief draußen in meiner Hängematte, Koiko noch immer hier drinne und er sah einfach nur grausam aus, was mir doch verdammt Angst machte! Vorsichtig zog ich als erstes meine dicken Gardinen vor, damit es noch ein bisschen dunkler im Raum war, ehe ich mich anzog und mich im Bad dann erst noch ein Mal ausheulte, dann jedoch Mut fasste und einkaufen lief. Ich wollte sämtliche Schmerzmittel, Schmerzcreme, vielleicht auch noch so Öl kaufen, vielleicht auch noch so Entspannungsbadezusatz oder sowas und dann wollte ich mich noch bei ihm entschuldigen. Vorsichtig und noch recht unschlüssig lief ich planlos durch die Stadt, doch dann wusste ich, was ihm gefallen könnte und fand auch ziemlich schnell ein Lederband, welches er sich mehrere Male um den Arm wickeln konnte und zudem noch ein kleienr Anhänger. Es war ein Elefant drauf, denn Herz oder sowas wäre viel zu kitschig, doch so ein Elefant passte auch zu einem Lederarmband und ich war recht zufrieden damit. Schließlich kaufte ich noch eine kleine Topfblume, denn hier war halt wenig zum selber Pflücken und ein Strauß.. Ne. Doch bevor ich so eine komische Blume nahm, ging ich auf den Markt, der ein Stück weg war und fand dort, wonach ich gesucht hatte. Einige Städte weiter war ein botanischer Garten und dieser vertrieb Bonsais. Nach einigem Suchen hatte ich einen kleinen Kirschbonsai gefunden, der mir sofort ins Auge fiel und ich bekam noch gleich ein richtiges Anleitungsheftchen dazu, mit sämtlichen Nummern und allem, falls ich Hilfe brauchte. Mit dem Bonsai, jeder Menge Hilfsmittel, der Armband und noch einer weiteren Tüte voll Apotheken-Krams, machte ich mich also auf den Weg zurück zu meinem Freund, wo ich dann erstmal alles auspackte, den Bonsai und das Armband direkt auf meinem Nachtschrank arrangierte und Tee aufsetze, nun darauf wartend, dass er wach wurde und ich ihn verhätscheln konnte.

Sirius hat noch mit Maeve geschrieben und ist dann eingepennt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 20, 2014 11:17 pm

Koiko

Ich schlief überraschender Weise doch sehr tief und fest und vor allem doch auch recht lange. So schien es schon fast mittag zu sein, als ich erwachte und mich müde im Raum umblickte. Als erstes entdeckte ich Sirius, da ich mit dem Gesicht zum Fenster gepennt hatte, danach dann Rin, wobei ich sie mehr hörte. Langsam und unter heftigen Schmerzen wandte ich mich um und lächelte sie vorsichtig an, was nicht so leicht war, denn auch in meinem Gesicht tat einfach nur alles weh und zog und pochte. "Wie spät ist es?", fragte ich nachdem ich sie begrüßt hatte und musterte kurz die kleine Kirsche die hinter ihr auf dem Schrank stand. "Der ist ja süß, ist der rosa blühend? Ich mag Kirschbäumchen, seit wann hast du den, ich seh den das erste mal", stellte ich fest und merkte danach, dass ich lieber nicht so viel reden sollte, denn mir tat doch zu sehr noch die Lippe und alles weh und es reichte ja gerade auch, wenn ich ihr einfach nur zeigte, dass ich froh war sie zu haben und genau das versuchte ich jetzt auch, indem ich ihr sanft durch ihr wunderschönes Haar strich und einfach nur versuhte glücklich auszusehen, ohne das mein Gesicht wie eine Grimasse wirkte. Später oder eben sobald ich wieder konnte, sollte ich mich wohl auch nochmal bei der jungen Frau bedanken von gestern, denn ich erinnerte mich sehr gemein gewesen zu sein und das, wo sie versucht hatte mir zu helfen und dabei kannte ich sie ja gar nicht und sie mich wahrscheinlich wohl eher auch nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 20, 2014 11:39 pm

Rin

Ich war gerade erst fertig mit hinräumen und allem, als Koiko mich auf ein Mal ansprach und damit leicht erschreckte, denn ich hatte noch nicht damit gerechnet. Ob ich zu laut gewesen war? Ich wusste es nicht genau, sondern wünschte ihm erstmal einen guten Morgen, ehe ich ihm dann noch erzählte, dass es wohl so halb 1 mittlerweile war. Dann sprach er mich auch gleich auf das Bäumchen an. "also.. Er ist rosablühend und es ist nicht meiner, er ist deiner", fing ich dann an, ehe ich mich auf dem Bett niederließ und vorsichtig nach seiner Hand griff. Sirius schien ja noch immer tief und fest zu schlafen und von daher konnten ich ja ruhig 'frei' reden. "Es tut mir so leid, ehrlich, ich hab mich scheiße verhalten und einfach völlig überreagiert und das war falsch. Ich liebe es, wenn du mir Komplimente machts und ich liebe auch dich und ich bitte dich um Entschuldigung", entschuldigte ich mich dann bei ihm und sah ihn mit großen, reuevollen Augen an. "Ich möchte ihn dir schenken und dieses Armband hier", fügte ich dann noch hinzu und reichte ihm vorsichtig die Verpackung mit dem Lederband. hoffentlich gefiel es ihm! Was, wenn es ihm nicht gefiel?! Sanft und glücklich lächelte ich ihn an und hoffte, dass es ihm gefiel, während ich mich erkundigte, wie es ihm denn ging und ob er ser dolle Schmerzen hatte und ich ihm irgendwie helfen konnte oder ihm was bringen konnte oder irgendwie sowas in der Art, denn ich wollte doch nicht, dass er zu dolle Schmerzen hatte und ich hatte ja auch von Muskelentzündungscreme bis hin zu einfacher Hautpflegecreme alles dabei!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Aug 21, 2014 9:49 pm

Koiko

Es überraschte mich doch sehr, als sie meinte, dass er meiner war, immerhin waren die doch sau teuer, diese Bäumchen! Aber naja, immerhin hatte sie genau den richtigen gefunden, denn ich liebte Kirschbäume und dann noch in rosa, auch wenn rosa sonst nicht so meins war. Glücklich umarmte ich meine Rin kurz und gab ihr einen sanften Kuss, was ihr wohl auch reichen musste als danke, denn ich war doch recht müde und reden konnte ich ja gerade eh nicht. Nun setzte ich mich auch auf und nahm das Geschenk lächelnd entgegen, ehe ich es auch gleich öffnete und das Armband dann auch umlegte. Es sah schön aus, wirklich, ich mochte es, vor allem, da es cool war und nicht süß oder sowas und eben auch nur so ganz einfach. Nochmal umarmte ich meine Rin und meinte dann sehr knapp, dass es schon ging, auch wenn es weh tat, ehe ich mich wieder ins Bett sinken lies und hoffte, dass sie mich vielleicht massieren würde oder sowas, denn sie konnte das so gut. Sie musste nur gucken, dass sie die blauen Flecken nicht zu sehr traf, aber das konnte sie ja sehen, immerhin hatte ich eh kein Hemd an. Hoffentlich war ich nicht komplett blau oder sowas, immerhin, von den Schmerzen her könnte es fast hinkommen. "Weißt du ob die andere noch da ist? Ich glaube ich war sehr unfreundlich zu ihr und dazu müssen wir Ayaka mal herholen, sonst sucht Sirius sich ne neue..", stellte ich fest und rollte mich auf den Bauch, Rin liebevoll musternd.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Aug 21, 2014 10:13 pm

Rin

Koiko schien glücklich mit dem Bäumchen und mit dem Armband und er küsste mich so liebevoll, auch wenn ich spürte, dass seine Lippe kaputt war, doch es störte mich nicht mal ansatzweise. Ich liebte ihn doch einfach nur und ich fuhr ganz sanft durch seine Haare, während ich ihn weiterhin sanft anlächelte und er sich wieder ins Bett sinken ließ, wobei ich schon annahm, dass er die nächsten Tage und Wochen in diesem Bett verbringen, denn er sah echt mehr als nur fertig auf. "Wenn irgendetwas ist, dann sag bescheid oder deute es mir einfach", meinte ich dann, wobei mir doch klar wurde, was er wollte, er schien zu wollen, dass ich ihn massierte oder sowas in der Art. Vorsichtig schob ich die beiden Bettdecken herunter. Komischerweise hatte er kein Hemd an, was mich doch ein wenig verwirrte, denn wieso hatte er denn nichts an? Und er sah fürchterlich aus, überall blaue Flecken und es schockte mich doch schon einen Moment, jedoch wollte ich dann auch ein bisschen was dafür tun, dass es ihm besser geht. Kurz stand ich nochmal wieder auf und holte die Tasche mit dem restlichen Zeug heran, ehe ich dann ein wenig Öl heraus nahm und dann ihn ein wenig massierte, denn das konnte ich und ich versuchte auch alle blauen Flecken zu umgehen. "Welche andere?", fragte ich dann besorgt und musterte ihn, "Hier warst nur du und Sirius und sonst niemand." Welche andere meinte er denn? Hier war niemand gewesen und was erzählte er dann von Sirius? "Wie herholen? Was hat er denn gemacht? Also klar und ich denke, dass schaffen wir auch, aber glaubst du, es klappt noch?", fragte ich dann nach, während ich ihn weiterhin massierte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Aug 21, 2014 10:40 pm

Koiko

Es tat zwar schon gut wie sie durch meine Haare fuhr, nur es tat auch ziemlich weh, wegen der Tritte, die ich gegen den Schädel bekommen hatte, auch wenn man unter meinen Haaren wohl eher nichts sah. Ihr Angebot bestätigte ich nur mit einem nicken und lächelte zufrieden, immerhin schien ja doch alles wieder ok zu sein zwischen uns und das war ja auch genau so wie ich es haben wollte. Sie happy, ich happy, alle happy! Schlau wie sie eben war schien sie doch auch sofort zu erkennen, was ich von ihr wollte, was mich natürlich doch sehr erfreute! Sie schob die Decken vom Bett und würde mich sicherlich gleich ein wenig entspannen. So leicht war das aber nicht, denn jede Berührung von ihr jagte Schmerz durch meinen Körper, auch wenn sie das sicher so nicht wollte, doch ich biss einfach die Zähne zusammen und dann wurde es mit der Zeit ja doch auch ein wenig besser. "Nun, Sirius wollte gerne sich mit jemandem vergnügen und die hat ihm dann geholfen mich hierher zu bringen und mir zu helfen und ich war halt ech nicht nur nett gestern glaub ich und ich würd mich gern bedanken", erklärte ich schnell und meinte dann, dass ich nicht wusste, ob Ayaka noch ne Chance hatte, aber sie hatte es zumindest verdient ihm zu sagen wieso es so gelaufen war,wie es gelaufen war und nicht anders, denn er sollte sie nicht für das halten, für das er sie im Moment hielt, das hielt ich nicht für richtig, absolut nicht!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Aug 21, 2014 10:54 pm

Rin

Mein Freund war extrem verspannt und das merkte ich, denn er war einfach nur unglaublich hart und das ohne, dass er überhaupt einen Muskel anspannte. Daher tat es wahrscheinlich doch ziemlich weh, aber einerseits mussten die Verspannungen raus und andererseits würde es ja auch wieder weniger wehtun, je länger und öfter ich sowas machte, denn dann gingen die Verspannungen weg und ja doch, ich würde ihn öfter massieren in nächster Zeit, außerdem konnte ich das gleich ja noch eincremen und sowas eben. Ich würde ihn jedenfalls pflegen und mich um ihn kümmern und vielleicht konnte er nachher ja schon was essen, dann würde ich ihm was kochen, wahrscheinlich mit Lazars Hilfe, aber was machen würde ich ihm und dann würde das auch alles gut werden, hoffte ich und dann konnten wir uns auch um Sirius und Ayaka kümmern, wobei Sirius noch echt sauer auf mich war und auch wenn ich mich entschuldigt hatte! "Achso, nein, tut mir leid, die habe ich hier nicht gesehen", meinte ich dann, denn Sirius Flirt war mir echt nicht untergekommen. "Aber er hat gestern noch viel geschrieben, vielleicht hat er ihre Nummer ja noch", merkte ich dann noch an, denn ich hatte mitbekommen, dass er noch viel an seinem Handy geschrieben hatte. "Da hast du recht, dass sollte sie echt... Ich hoffe, sie packt das trotzdem alles, auch wenn er sie wirklich nie wieder zurück haben will", meinte ich dann ein wenig nachdenklich, fand aber, dass ich mich heute gleich bei ihr meldete und die Lage mit Koiko erklärte und versuchte, Sirius einfach immer hier zu behalten und sie möglichst schnell dann mal abzuholen. Vielleicht gewann ich meinen Bruder ja auch noch für die Angelegenheit!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Aug 21, 2014 11:07 pm

Koiko

Rin knetete fröhlich weiter, während ich doch merkte, dass es schon echt was brachte, was sie da machte, immerhin lockerte sich da schon was. Wo sie das wohl gelernt hatte? Sicher bei Samuel, immerhin war der gelernter, aber naja, lieber bei dem, wo ich wusste, dass er eh mehr als nur vergeben war, als bei isonem Möchtegern Idioten der sie nur flachlegen wollte... also Samuel, der frühere Samuel, aber naja, vergeben und vergessen, falls er es war und ich würde sie auch nicht fragen. "Naja, is ja nun auch nicht sooo wichtig, immerhin will ich sie ja jetzt damit auch nicht belästigen, es reicht, wenn ich sie durch Zufall mal wieder sehe", stellte ich gleich fest, denn die Gute schien mich eh nicht zu mögen, da musste ich ihr nicht noch nach telefonieren oder sowas. Nein, sollte ich sie so mal sehen, dann konnte ich sie immernoch auf einen Kaffee einladen und gut war. Ayaka würde das jedenfalls schon irgendwie überstehen und ich hoffte doch auch sehr, dass das zwischen ihr und Sirius wieder wurde, denn sie waren ja doch echt ein sehr süßes Paar gewesen, doch wenn nicht... naja, sie würde locker auch einen anderen finden, sie war nicht hässlich und an sich ja auch sehr lieb und dann wurde das schon irgendwie. "Ist der Tee auch für mich und wie warm ist der?", fragte ich nach iner Weile nach und starrte zu der Tasse am Nachtschrank, die leicht dampfte, aber immerhin doch echt sehr gut duftete und sicher nicht mehr sooo heiß war.

Sczcerbiec sucht beschäftigung und geistert in der Bar rum um da aufzuräumen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Aug 21, 2014 11:24 pm

Rin

Ich glaub, ich könnte Koiko den ganzen Tag lang massieren, zumal ich momentan ja mit seinem Rücken beschäftigt war und ich diesen auch nicht abstoßend oder so empfand, wie es vermutlich viele getan hätten, immerhin, ein riesiges Tattoo mit meinem doch für Mädchen eher grauenhaftem Tier und diese ganzen Narben, die ihn neben Sczcerbiec zierten, doch liebte ich ihn genauso und auch die Narben, denn das er noch immer hier stand.. hach ich könnte die ganze Zeit darüber nachdenken und ich brauchte halt auch eine starke Person an meiner Seite, die mich beschützte und bei der ich mich sicher fühlen konnte. Ich dachte noch einen kleinen Moment über Sirius vermeintlichen Spaß nach, denn wenn sie ihm geholfen hatte, konnte sie schon mal nicht so eine ganz leichte Dame sein, was mich ein wenig beruhigte. Ehe ich meinem Freund das mittteilen konnte, lief Sirius ein Mal durchs Zimmer und meinte, dass er sich mal für ein paar Stunden in die Badewanne legen würde, damit Grasida Sczc besuchen konnte, was mich jetzt auch nicht sonderlich störte und da Yoichi und die anderen eh alle 'aktiv' waren, sollte es eigentlich keinen so großartig stören. Schließlich wendete ich mich wieder meinem Freund voll und ganz zu. "Also eigentlich dir, ich hab gedacht, ich lass ihn schon mal länger abkühlen, wegen deiner Lippe, ich war mir nicht so ganz sicher, ob so heißer Tee trotz Sczc unbedingt gut ist", gab ich dann zu, denn normal kippte er ja alles heiß weg, aber jetzt so mit der Lippe? Ich war mir ein wenig unschlüssig. Schließlich fragte ich ihn noch, was er davon hielt, wenn ich Lazar auch mit einbund, denn er könnte Ayaka eher abholen als ich und ich wollte mich halt auch gerne um meinen Freund kümmern, aber erstmal wollte ich ihn fragen, denn ich wusste ja, dass er Lazar nicht so mochte.

Nelly ist im Kindergarten, Lazar mit Yoichi einkaufen, Sirius will Grasida rauslassen, weil sie Sczc unglaublich vermisst und sie rennt auch sofort runter und kuschelt sich an ihn.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Aug 21, 2014 11:47 pm

Sczcerbiec

So an sich konnte das Leben ja doch auch wirklich einfach nur unheimlich schön sein, wie gestern wieder, als Nelly noch so lange mit mir gespielt hatte und überhaupt machte es mich einfach total glücklich, dass sie mich so mochte und auch, dass Lazar es zulies. Anfangs hätte ich das wirklich nicht erwartet, doch es war gut, dass er Nelly das machen lies und wir hatten beide eine Menge Spaß, bis sie ins Bett musste und auch ich ein wenig schlafen ging. Morgens musste die Kleine dann leider in den Kindergarten und ich langweilte mich wirklich fürchterlich, sodass ich in die Bar ging und dort anfing die Gläser zu polieren und solche Sachen, einfach nur, damit ich wenigstens irgendwas machte! Lange war ich noch nicht dabei, als plötzlich mein Schatz angestürzt kam! Sofort schloss ich sie in meine Arme und freute mich einfach nur unheimlich dolle sie zu sehen! "Na meine allerliebste, wie geht es dir und Sirius?", fragte ich nach langem intensiven Kuss nach und strich sanft durch ihr wundervolles weiches Haar, ehe ich noch ihre Gesichtszüge entlang streifte und ihr erneut einen Kuss auf die Lippen hauchte, denn ich war einfach mehr als Happy sie zu sehen, wo sie doch meine allerliebste war und der größte Schatz den ich besaß in meinem Leben und wahrscheinlich je Besitzen würde. Gut, Aleksey war auch noch da, doch ich musste zugeben, dass meine Grasida eine wuchtigere Rolle spielte als mein Sohn, wo sie doch meine Traumfrau war.

Koiko meint, dass das ok ist und genießt ansonsten eher schweigend und trinkt ein wenig tee
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Aug 22, 2014 1:59 pm

Grasida

Sirius ließ mich nach eifrigem Betteln endlich mal wieder raus, auch wenn ich wusste, dass er sich die ganze Zeit kühlen würde müssen, doch für ein paar Stunden würde er das schon schaffen und danach war ich ja auch wieder bei ihm und dann ging es schon gut so! Ich lief auch sofort nach unten und schmiss mich an meinen Freund, welcher doch auf den zweiten Blick echt mehr als nur lustig und wild aussah. Was war denn mit ihm passiert?! Egal, erstmal erwiderte ich den Kuss liebevoll und genoss ihn, denn immerhin war er doch mein geliebter Freund und ich hatte ihn schon so lange nicht mehr gesehen und anfassen und küssen können! "Schatz... das ist jetzt aber doch nicht deine neue Frisur oder?", erkundgite ich mich als erstes. "Mir geht es eigentlich echt gut, ich vermisse dich und würde dich gerne öfters sehen, aber noch geht das ja und wenn Sirius sich immer im Keller kühlen kann, kann ich dich bestimmt öfters sehen", erzählte ich dann begeistert und spielte ein wenig mit seinen Haaren, die ich noch immer ein wenig gewöhnugnsbedürftig fand. "Naja, Sirius... Dem gehts eigentlich ganz gut, er ist recht sauer auf Rin, aber mit Ayaka ist es wohl echt vorbei, seit dem Labor und Ellinor stand das ja sowieso alles auf der Kippe und dann mit dem Kind, es hat ihn schon krass verändert und dann hat er sich noch ein Mal echt Mühe gegeben, aber sie hat jetzt echt verschissen und da sind echt überhaupt keine Gefühle mehr für sie, es ist zwar irgendwie grausam, aber ich kann ihn ja zu nichts zwingen", seufzte ich dann deprimiert und kuschelte mich an ihn.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Aug 22, 2014 5:47 pm

Sczcerbiec

Das Nelly meine Haare so gelassen hatte, wie sie sie hergerichtet hatte, kam mir erst wieder, als Grasida mich darauf ansprach. Verlegen begann ich zu grinsen und meinte dann, dass Nelly das gemacht hatte und ich nicht daran gedacht hatte es wieder zurück zu ändern. Jetzt begann ich vorsichtig die Spangen und Zopfgummis wieder aus meinem Haar zu pulen, damit es wieder frei fallen konnte. Leicht war das aber nicht, immerhin wollte Grasida auch mit meinen Haaren spielen. "Ich hoffe doch, ich vermisse dich und mir ist immerzu langweilig, wenn sich keiner meiner annimmt", stellte ich mit einem leisen seufzen fest und schlang meine Arme wieder um meine Freundin, wobei Ayaka mir doch echt leid tat, immerhin war sie ein echt nettes, süßes Mädchen und das was ihr da passierte war einfach nicht gerecht. Sie hatte das einfach nicht verdient! Doch was sollten wir schon machen um ihr zu helfen? Ich wusste nicht wie wir was gegen Ellinor machen sollten, ohne Ayaka zu verletzen und schon dafür bedurfte es entweder einer der speziellen Waffen, oder halt sehr viel Macht von uns Schatten also wie viel Macht musste es erst benötigen um nur den Schatten zu töten? War es möglich? Trotz meines langen Lebens wusste ich es nicht und ich wollte es auch nicht unbedingt ausprobieren. "Sie hat das nicht verdient", kommentierte ich knapp und schwieg dann erstmal dazu.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 23, 2014 8:36 pm

Grasida

Wie süß er anfing sofort die Zöpfchen weg zu machen und raus zu tüddeln, aber so schlimm war es ja auch noch nicht, ich liebte seine Haare auch mit den vielen wirren Zöpfchen, die Lazars kleine Tochter gemacht hatte. Ok, ich hatte sie anfangs doch ein wenig merkwürdig und gewöhnungsbedürftig gefunden, immerhin hatte er als Mann noch viel längere Haare als ich, doch es störte mich nicht mehr, ich liebte sie und man konnte so wunderbar durch sie fisseln und alles, wie könnte ich sie nicht mögen? Verliebt fusselte ich noch immer durch sie und lehnte mich einfach nur an meinen Freund, denn er war so unheimlich toll! "Ach Schatzi, du musst sie doch auch nicht immer alle vergraulen, irgendwer findet sich bestimmt", scherzte ich dann glücklich, fügte aber noch gleich hinzu, dass ich liebengerne mehr Zeit mit ihm verbringen würde und er einfach nur de tollste war. "Nein, hat sie wirklich nicht, nur weiß ich momentan auch nichts", seufzte ich dann, ehe ich meinen Sczcerbiec einfach mit zu den Sitzecke, wo ich mich dann hinsetze und einfach mich nur an ihn kuschelte, denn ich wollte einfach nur in Ruhe und Frieden ein wenig Zeit hier mit ihm verbringen und jetzt mit ihm zu schlafen wäre ne selten dämliche Idee, Sirius war eh scheiße drauf und angepisst und Koiko war fertig mit allem, wenn die jetzt auch noch notgeil wurden, nein, das konnten wir echt nicht bringen, aber kuscheln, das ginge und das würde ich auch, solange ich konnte! "Ach, lass uns nicht über Ayaka philosphieren, da finden wir jetzt eh keine Lösung, lass uns lieber unsere Zeit genießen", meinte ich dann, denn großartig was helfen konnten wir auch nicht, also konnten wir auch egoistisch einfach alles ignorieren.

Rin ist happy und massiert weiter und befragt Lazar sobald der wiederkommt vom Einkaufen und er will mit Xi sprechen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 24, 2014 12:46 am

Sczcerbiec

Meine liebste Grasida schien meine Haare doch echt zu lieben, wo sie ihre Finger doch auch gar nicht mehr davon lösen konnte. Immerzu frimelte sie durch sie hindurch und erfreute sich daran,  was wiederum natürlich auch mich freute! "Ich vergraule niemanden,  aber egal was ich auch mache,  sie rennen weg! Lamarr ist gestern auch einfach gegangen,  obwohl ich versucht hab sie aufzumuntern und mein liebster Empir ist nicht hier, weil es ihm so schlecht geht... vielleicht sollte ich ihn besuchen gehen.", seufzte ich doch ein wenig resigniert und lies mich dann bereitwillig von ihr mitziehen,  immerhin wollte sie sich scheinbar setzen und ich wollte ihr da sicher nicht im Weg stehen.  Doch recht zufrieden mit meinem leben, lehnte ich mich an meine Freundin und beobachtete ein wenig das Fenster,  wenn auch nicht wirklich lange, denn es gab nicht so sonderlich viel zu sehen. Ob Koiko und Rin es nun wohl eine Weile schaffen würden sich nicht gegenseitig die Köpfe einzuschlagen? Schön wäre es ja schon. Sanft griff ich nach einer weile nach Grasidas Hand und streichelte ganz vorsichtig und liebevoll über ihren Handrücken und ihren Ringfinger. Sie sollte einen Ring tragen... meinen Ring, jeder sollte sehen, dass sie meine und ich ihrer war, doch wahrscheinlich würde ich Rin ziemlich deprimieren, wenn wir vor ihr und Koiko heiraten würden, ich musste also noch ein wenig warten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Aug 25, 2014 10:52 pm

Grasida

Ach mein kleines Schnuppelchen, der war so unglaublich süß und wie er nun deprimiert war, weil jeder sofort Reißaus nahm vor ihm, auch wenn das niemand vermutlich absichtlich machte, immerhin, Lamarrs Mann war dem Tode nahe und das nahm sie mit sicherheit mehr als nur mit und von daher war doch auch klar, dass sie vielleicht nicht immer so groß und fröhlich drauf war auf eine Aufmunterung von meinem Freund. "Dann renn ihnen doch mal hinterher. Oder spiele ein bisschen mit Tanathan oder so, dass Lamarr geht, ist doch irgendwo klar, ich mein, ich hätte auch nicht unbedingt groß Lust mich jedem zu Quatschen, wenn du so zerfetzt wärst. Und Empir kannst du gleich vergessen, in ne Kleintierklinik kommst du nicht rein zum Besuchen, soweit ich weiß, den siehst du erst wieder, sobald sie ihn entlassen haben", seufzte ich dann und war doch schon ein bisschen verwirrt, als er meien Hand nahm. Ok, das mit der Hand war ja an sich so überhaupt nicht schlimm und ich genoss es eher, doch dann auf ein Mal strich er mir so über meinen Finger, das irritierte mich doch ein bisschen, zumal er total süß verträumt vor sich hin starrte. "Schatz hab ich da irgendetwas? Alles in Ordnung bei dir?", fragte ich dann besorgt nach und musterte meinen Finger dann, ehe ich Sczcerbiec wieder ansah. Was wollte er mir denn mit diesem kryptischen Kram mir sagen, verdammt nochmal? Egal, ich wusste es nicht wirklich, aber es freute mich, dass er offensichtlich an etwas schönes gedacht hatte, so wie sein Blick ausgesehen hat und das war toll.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Aug 25, 2014 11:07 pm

Sczcerbiec

Hinterherlaufen? Nein, ich wollte niemandem nachlaufen, denn ich konnte es nicht leiden, wenn man mir auf die Pelle rückte, wieso also sollten sie es leiden können? Daher war ich schon immer mehr der Typ gewesen, der es eben so hinnahm, wenn man nicht so erwünscht war. "Aber ich will so lange nicht warten... mein armer Kleiner", seufzte ich nur unglücklich, denn ich wollte ihn wieder hier haben und mit ihm streiten oder sowas, dann war es auch nicht langweilig! Nein, dann hätten wir alle einen Haufen Spaß. Als sie recht verwirrt von meiner Aktion schien musste ich doch verlegen grinsen und küsste ihren Handrücken kurz sanft, während ich überlegte, was ich am besten sagen sollte. "Nein, mein Schatz, du hast da nichts... leider, aber das bekommen wir schon noch hin", meinte ich dann zufrieden und lies sie wieder los. Ob sie wohl verstand, was ich meinte? Wahrscheinlich schon, sie war nicht dumm, aber einen richtigen Antrag würde sie erst später bekommen, eben wenn das mit Rin und Koiko über die Bühne gelaufen war. Alles andere würde die beiden nur unglücklich machen und ich als Schatten hatte so viel Zeit, ich musste nicht hetzen, selbst wenn die beiden niemals heiraten würden, ich hatte ja doch alle Zeit der Welt und konnte meine Liebste auch nach dem Tod meines Trägers und seiner Freundin noch heiraten, auch wenn ich natürlich sehr hoffte, dass ich nicht so lange warten musste. Nein, am liebsten wäre mir natürlich gleich jetzt oder die nächsten Tage, nur das würde sich wohl nicht machen lassen.

Ayaka muss erst nochmal kurz mit Xi reden, ehe der entscheiden will ob sie gehen darf.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten