Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 12:46 pm

Rin

Koiko wachte nach mir auf, bemerkte aber anscheinend ziemlich schnell, dass ich auch schon wach war und zeigte mir dies auch deutlich. Zufrieden kuschelte ich mich noch kurz an ihn und genoss die Nähe zu meinem Freund, wo ich schon meinen Schatten nicht bei mir hatte. Koiko stand dann jedoch auch auf und wollte anscheinend ins Bad, was ich auch verstehen konnte. Nachdenklich blieb ich noch einen Moment liegen, ehe ich mich auch vorsichtig aufsetze und dann erstmal die Katzen rausließ, welche sich schon mehr oder weniger gemeinschaftlich an meiner Terassentür versammelt hatten. Dann setzte ich mich müde wieder auf mein Bett und bürstete mir vorsichtig meine Haare, ehe Koiko auch schon wiederkam und zu meinem Erfreuen nicht ganz angezogen war. Hach so sah mein Schatz doch am besten aus! "Morgen Schatz", lächelte ich dann, ehe ich wieder aufstand und zu ihm ging, um ihn einen lieblichen Kuss zu geben. "Wie geht es dir?", fragte ich dann sofort nach, ehe ich zustimmte und mitkommen wollte frühstücken. Immerhin, ich hatte Hunger und gestern und vorgestern ja auch schon kaum gegessen und naja, jetzt hatte ich eben verdammt Hunger. In der Küche angekommen holte ich dann sofort zwei Bretter und Messer raus, damit wir gleich essen konnten, auch wenn ich noch nicht wusste, ob wir Brötchen hatten oder sowas, denn warum sollte Yoichi auch für uns Brötchen kaufen. Naja, egal, sonst nahmen wir eben Brot, ging ja auch in Ordnung.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 1:45 pm

Koiko

Rin war gerade dabei ihr wunderschönes Haar zu bürsten als ich den Raum betrat und wobei ich ihr kurz zusah. Es war einfach nur unheimlich schön, wie die feinen Strähnen ihres weißen Haares durch die Bürste glitten und dabei im sanften Licht der Sonne glänzten. Ihr Kuss erfreute mich, auch wenn die Berührung ihres Körpers an meinem doch noch leicht schmerzte, denn meine Brust wurde von mehreren äußerst unzierlichen blauen Flecken bedeckt, die nur allzudeutlich an die vergangenen Tage erinnerten. "Schon um einiges besser, immerhin kann ich aufstehen und laufen ohne das ich sofort wieder Kopfweh bekomme", antwortete ich lächelnd und fragte sie dann auch nach ihrem Wohlbefinden, ehe wir in die Küche gingen und etwas essen wollten. Viel Auswahl schien es dabei heute nicht zu geben, denn Brötchen waren keine da, nur Brot, was ich aber auch essen würde. Generell aß ich ja ohnehin eigentlich alles, wenn auch manches lieber als anderes. Eilig stellte ich noch Teewasser auf, denn ich wollte schon gern welchen und Rin ja vielleicht auch, was ich sie natürlich auch sofort fragte. Wann Sczcerbiec heute wohl wieder auftauchen würde? Immerhin war er nun schon ziemlich lange weg und ich begann ihn doch auch ein wenig zu vermissen. Es fehlte einfach etwas wenn er nicht da war, auch wenn ich es ihm gönnte, dass er durch die Gegend streunte und Zeit mit seiner Grasida verbrachte. Er sollte ja immerhin auch Spaß haben, aber musste er dann immer gleich Tagelang weg bleiben?!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 4:09 pm

Rin

Gut, wir hatten keine Brötchen, aber dafür Brot udn das würde ja auch gut schmecken! Jedenfalls dachte ich so. Zufrieden half ich noch ein bisschen beim Decken und brachte dann noch Grau- und Schwarzbrot mit, ehe ich mich hinsetze und doch echt glücklich darüber war, dass es meinem geliebten Freund endlich besser ging. "Das ist doch wundervoll! Apofani hat mir noch eine Creme gegeben, die ein bsischen bei blauen Flecken helfen soll, willst du die auch mal ausprobieren?", fragte ich dann nach und nahm mir vorsichtig eine Scheibe Brot, ehe er mit dem Tee auch kam und ich mich dafür bedankte. "Brauchst du noch irgendetwas? Ich wollte nämlich gleich kurz ein Mal einkaufen für heut Abend und für morgen, ich weiß noch nicht genau ob wir in die Schule sollen oder hier in der Bar am besten 'Feiern' sollen, was meinst du denn?", fragte ich dann ein wenig unschlüssig, denn zumindest ein gemeinsames Abendessen wollte ich schon machen, auch wenn ich keine Lust hatte richtig zu feiern und es mir auch komisch vorkäme.. Immerhin, Ryuji fehlte, Ayaka, mein Bruder sowieso.. Aber den Rest würde ich einladen, von Jonathan bis hin zu Pablo und seinen Kindern und sie sollten auch gefälligst alle kommen! Ok... Ein bisschen sehr kurzfristig, aber ich würde gleich Jonathan fragen und eigentlich waren wir doch alle immer ziemlich flexibel und so. Und wenn ich eh loslaufen würde, dann könnte ich auch für Koiko noch was mitbringen, sofern er etwas brauchte, denn er selbst würde heute schön wieder das Bett hüten! So viel war ja mal klar!

Grasida muss zu Sirius zurück und sagt Sczc das und verabschiedet sich von ihm, Sirius wartet und schreibt mit Maeve.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 4:21 pm

Koiko

Doch irgendwie ziemlich verwirrt starrte ich Rin an, als sie irgendwas von Einkaufen sagte und von heut Abend und morgen. War morgen denn schon Wochenende? Nicht das ich wüsste. Oder war vielleicht ein Feiertag und sie würde deswegen morgen nichts kaufen können und musste deswegen auch heute dann alles kaufen? Ja das musste es sein! Oder nicht? "Ja klar... für Morgen... was war nochmal? Maria Himmelfahrt, oder?", fragte ich nach und war mir doch sehr sicher, dass es sich um einen Feiertag handeln musste von dem sie da redete und von der Zeit her könnte doch Maria Himmelfahrt hinkommem, wenn ich mich recht erinnerte. Aber feiern Tag man doch so einen Feiertag normalerweise gar nicht... Ziemlich unsicher starrte ich Rin an und wusste nicht recht was ich machen sollte, außer mir schnell ein Brot zu schnappen und das in mich rein zu stopfen, damit ich nichts sagen musste, weil ich den Mund voll hatte. Bestimmt hatte wer Geburtstag oder sowas... nur ich war einfach echt scheiße im Merken von solchen speziellen Tagen und das war einfach nur peinlich, zumal ich selbst ja noch nicht mal wusste wann ich Geburtstag hatte, noch bedeutete es mir wirklich was. Immerhin war das für mich auch echt kein Tag zum feiern gewesen... ausgesetzt und allein gelassen von der eigenen Mutter, während sie Ryuji einfach behalten hatte... Wenigstens kam Sczcerbiec gerade wieder, den ich auch gleich fragte was war, woraufhin er aber nur fragte, ob das mein ernst sei, ehe er dann schwieg und scheinbar doch ein wenig belustigt war, was mich nur noch mehr verwirrte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 4:42 pm

Rin

Was wurde das denn jetzt? Ich sah ihn doch ein wenig fassungslos an, ehe ich beleidigt und eingeschnappt meine Brotscheibe nahm und diese schmierte. "Natürlich... Himmelfahrt", seufzte ich dann, denn Himmelfahrt war ja mal so daneben, aber naja, was sollte ich jetzt so großartig machen? Ich könnte ihn anfallen und zerhacken und das.. Joa, wäre nun auch nicht so spannend oder ich war einfach pissig und ließ ihn nachdenken, das würde wahrscheinlich ihn mehr treffen als mich. So ein Idiot. Ehrlich. "Sczc kommst du gleich mit einkaufen? Bitte", bat ich dann, denn dann musste ich nicht alles alleine schleppen und Yoichi war auch nicht da, also würde ich sonst alles alleine machen müssen. Ich aß schweigend noch drei weitere Scheiben Brot, ehe ich aufstand und kurz eine kleine Einkaufsliste schrieb, damit ich nicht alles vergaß. Das würde nämlich früher oder später wahrscheinlich passieren, vor allem wenn ich echt in der Schule feiern wollte. Schließlich räumte ich mein Brett wieder weg und meinte dann zu Sczc, dass ich eben noch in der Schule anrief um das mit ihnen zu klären. So lange dauerte es auch nicht, bis Aleksey ranging und ich das mit ihm schnell alles abgesprochen hatte und er mir helfen wollte. Uns fehlten dann größtenteils nur noch Fleisch und einiges an Gemüse, aber das würden Sczc und ich schon besorgt bekommen, zumal ich keine Ahnung hatte, wo Sirius sich herumtrieb. Schließlich nahm ich einfach Sczc an die Hand und nahm ihn mit zu meinem Auto, denn wir würden das alles ja noch in die Schule bringen und vorher noch Futter für die Tiere kaufen fahren. Zu Koiko sagte ich nichts weiter, ich würde nämlich bis heut Abend schmollen, mindestens.

Sirius ist mit Maeve in der Stadt Brunchen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 4:56 pm

Sczcerbiec

Ein wenig leid tat der gute mir ja doch, als Rin ihn so auflaufen lies, nur das er gerade den Tag vergessen musste... naja, er würde schon nochdrauf kommen, vorallem, nachdem Rin jetztso sauer war. Im Moment guckte er jedenfalls nur sehr bedröppelt und schwieg schuldbewusst, während ich mich wieder materialisierte um mit Rin mitzugehen, wobei das gar nicht sooo toll war, denn vom reiten tat mir doch ziemlich alles weh, wie Koiko sicherlich auch. Der Hengst war aber auch echt eine ziemliche Herausforderung gewesen und nichtleicht zu reiten, doch so mochte ich es ja auch echt am allerliebsten. Mit einem letzten Blick zu dem armen Koiko lies ichmich dann von Rin mitnehmen und folgte ins Auto. "Nimm es ihm nicht sooo böse, er meint es wirklich nicht so, aber er kann sichsowas einfach nicht merken... und bevor du es falsch verstehst, also straffihn ruhig, aber häng dichnicht zu sehr dran auf, das sollte wirklich nichts gegen dich sein. Vielleicht erinnert er sich ja nächstes Jahr eher, wenn du ihn jetzt so auflaufen lässt", seufzte ich im Auto und wollte echt nicht, dass Rin jetzt meinte, dass Koiko sich nur nicht genug für sie imteressierenwürde und es deswegen nicht wusste oder irgendwie sowas, denn das wäre echt mehr als verkehrt, nur er war halt doch ziemlich tollpatschig bei sowas. Eigentlich kannte ich nicht einen Menschen dessen Geburtstag er sich merken hatte können. Nicht mal den von Emil und das wollte was heißen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 5:20 pm

Rin

Sczc war auch lustig, ich mein, so richtig Geburtstag oder sowas hatte er ja nicht mal und wie konnte ich es Koiko nicht böse nehmen? Ich mein, auch wenn mein Leben größtenteils scheiße war und ist, mein Geburtstag war halt immer was besonderes und es war schon schlimm genug, dass Lazar immer tagelang ging oder wenn er da war, mich einfach nur töten wollte und Koiko vergaß es jetzt völlig und meinte, so ein unsinnger Schwachsinn wie Himmelfahrt wäre.. Nein, das ging echt nicht und verletzte mich doch schon irgendwo, immerhin konnte er sich auch nicht merken, wann wir Jahrestag hatten und Valentinstag wusste er verumtlich nur, weil das so kommerziell ausgeschlachtet wurde. Zu Sczc sagte ich derweil also auch nicht so viel, denn was sollte ich schon groß sagen? Da gabs nichts zu sagen, doch eigentlich schon, nur was sollte ich groß sagen? Es hatte mich schon verletzt und ich war jetzt ja sowieso nicht mega gut drauf, ich vermisste meinen Schatten und nun meinte Koiko auch noch so etwas für mich eigentlich doch recht wichtiges einfach zu vergessen. Naja. Erstmal fuhr ich zu dem Futterhändler, wo wir schnell mit zwei großen Wagen bewaffnet uns auf den Weg machten das verschiedene Futter abzuholen, was alle paar Wochen ja nötig wurde und für uns immer bereit lag. Daher mussten wir auch nur zur Warenausgabe und es dauerte nicht lange, bis wir die großen Säcke im Auto verstaut hatten und weiter konnten zum nächstbesten Supermarkt. "Was wollen wir heut Abend essen? Ich hab an Lasagne entweder vegetarisch oder mit Fisch gedacht?", fragte ich meine Begleitung dann, denn ich wusste, dass Nelly Lasagne mochte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 5:29 pm

Sczcerbiec

Besser schien sie sichnicht zu fühlen durch das was ich sagte und dabei wollte ich sie dochnur ein wenig aufmuntern, denn ichmochte sie echt sehr gerne undich wollte doch auch nicht, dass sie sich jetztsomies fühlte nur weil Koiko ein Idiot war. Beim Futterhändler hatten wir recht schnell alles ins Auto geladen und konnten dann auch weiter, wobei ichnur betreten schwieg und überlegte was ich ihr schenken könnte zum Geburtstag. Vielleicht Schmuck? Nein, das war zu gewöhnlich... eher einen Gutschein zum Essen gehen oder sowas. Ja, dass wäre eine Idee, eine Einladung zu einem Tanzabend mit Essen oder sowas ujd das würde ihr doch socherlich auch gefallen und mit wem sie da dann hinging, dass konnte sie sich dann aussuchen. "Also ich wäre da eher für Fisch, weil ich ja eh Fleischfresser bin und das nicht zu knapp, aber vielleicht solltest du vegetarisch nehmen, allen schon umKoiko zu ärgern und dann könntest du ja vielleocht auch Samuel und Kaisa einladen und Samuel ist doch auch Vegetarier. Ichmöchte nur zu gerne wissen wie es Kaisa geht", meinte ich lächelnd, denn ich mochte Kaisa und natürlich war ich neugierig wegen des Kindes, dass sicherlich total süß seinwürde, wennes dann mal geboren war! Soo lange würde es ja nun auch nicht mehr dauern, wenn ich das recht im Kopf behalten hatte und dann wäre es da und ich wollte es umtüddeln.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 5:56 pm

Rin

Stimmt, da hatte er recht, ich könnte Samuel und Kaisa einladen, immerhin mochte ich die beiden echt gerne und sie waren eh unsere Nachbarn und ansich hatte er da echt völlig recht mit! Ich stimmte ihm gleich zufrieden zu und fügte hinzu, dass er sich aber auch ruhig Fleisch mitnehmen konnte, falls er etwas wollte oder so, denn verstehen konnte ich schon, wenn er gerne Fleisch gegessen hätte. "Weißt du zufällig, ob Sirius wiederkommt und auch mitisst? Oder geht er zur Schule oder bleibt gleich ganz weg?", fragte ich dann interessiert nach, immerhin musste ich für ihn ja auch noch einplanen, falls er denn mitkommen wollte und dann sollte das schon alles passen. Wobei, wenn ich jetzt eh mehr machte wegen Kaisa und Samuel... Am besten machte ich gleich zwei Auflaufformen, dann ging mit Sicherheit nichts daneben und leer würde es schon irgendwie werden. Ach konnte ich ja gleich gucken und erstmal für zwei mitnehmen. Und spannend würde es schon werden, wie es Kaisa ging, immerhin würde es schon gar nicht mehr so lange dauern, bis sie ihr Kind bekäme und ich war doch echt mehr als nur gespannt! Zumal das irgendwie ziemlich plötzlich gekommen war und so völlig unerwartet und für die beiden.. Es hatte mich doch auch ein wenig gewundert. denn Samuel hatte eher weniger wie der Kerl gewirkt, der jetzt ein Kind wollte, doch irgendwie freuten sich beide und das fand ich einfach nur toll! Zufrieden stimmte ich ihm dann zu, dass ich auch gerne wissen wollte, wie es Ayaka so ging und allem, während ich mich langsam vorarbeitete und doch recht viel Gemüse hatte, nur würden wir gleich ja auch noch einen Teil zur Schule bringen und Fleisch würden wir gleich auch noch einiges kaufen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 6:29 pm

Sczcerbiec

Es freute mich, dass sie meinte, dass ich mir auch Fleisch mitnehmen durfte, immerhin war ich echt nicht so der Typ fürs Vegetarische. Klar, ich aß es auch, allein schon, weil ich den Koch nicht beleidigen wollte, aber wirklich mögen tat ich es nicht. So machte ich mich also auf die Suche nach einem guten Stück wild, denn Haustiere mochte ich auch nicht so gerne, also Kühe und sowas. Wild war das beste, das was ich draußen eben auch essen konnte und nicht das, was ewig gemästet und gequält wurde bevor es starb. "Ich hab keine Ahnung, Grasida meinte nur, dass sie wieder zu ihm müsste, aber wo er nach der Nacht hin ist oder mit wem, ich habe keine Ahnung", entschuldigte ich schulterzuckend, denn es hatte mich auch nicht sooo interessiert, nachdem es ihm ja nun wieder ein wenig besser ging und ich nicht wirklich Angst hatte, dass er sich noch was einfing, oder sich gar umbrachte. Zufrieden suchte ich mit Rin weiter nach Lebensmitteln, die wir brauchen könnten und schmiss auch noch ein wenig Knabberzeug und Süßkrams in ihren Wagen, immerhin sollte es eine Party werden und da brauchte man sowas! Das ich bei dem ganzen immer wieder ziemlich unverholen von den Leuten angestarrt wurde, an das hatte ich mich inzwischen gewöhnt. Wahrscheinlich lag es an den geschlitzten Pupillen und gelben Augen, oder an meinen Haaren, oder auch daran, dass ich schlichtweg ein sehr exotisches äußeres hatte und Menschen eben sehr sensationsgeil waren. Aber ok, solange keiner wusste was ich war war alles in Ordnung und dann spielte ich auch gern das Zootier.

Koiko wird nervös und will sofort los ein Geschenk besorgen
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 8:35 pm

Rin

Sczcerbiec stürzte sich auch sofort auf die Fleischtheke und suchte sich sein Fleisch aus, was mich jetzt auch nicht so sonderlich störte, denn er sollte sein Fleisch schon haben und ich konnte es ja auch verstehen, immerhin war Empir auch Fleischfresser und vegetarisch war auch nicht so wirklich seines. Egal, zufrieden setzte ich meinen Einkauf fort und war dann doch ein wenig betrübt wegen Sirius. "Na hoffentlich wenn dann nur mit dieser komischen Maeve... Die ist zwar richtig mekrüwürdig, aber scheint relativ vernünftig zu sein.. Er ist bestimmt ziemlich sauer auf uns, aber wieso geht er auch so scheiße mit Ayaka um", meinte ich dann, denn ich verstand sein Verhalten auch nicht immer. Ok, wenn er Ayaka nicht liebte, eine Sache, doch deswegen brauchte er sie doch nicht so fertig zu machen! Wirklich nicht mal ansatzweise... Und das er jetzt meinte mit allen schlafen zu müssen, das fand ich sowieso scheiße, aber was sollte ich schon grad so tun, ich konnte da echt wenig dran machen und von daher würde ich mich da auch eher bedeckt halten. Sczcerbiec packte in der Zwischenzeit schon fleißig ein und das fand ich toll, denn zumindest er unterstützte mich in meinem Vorhaben und meiner Feier, entgegen zu meinem Freund, der vermutlich noch immer in der Küche saß und rätselte, wieso ich denn so angepisst war und warum morgen nicht Mariä Himmelfahrt war. Naja egal, ich hatte so ungefähr alles, was wir für heute Abend bräuchten und auch davon alles, was Aleksey mir aufgetragen hatte und wenn Sczc nichts mehr wusste, dann könnten wir theoretisch auch zur Kasse.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 9:04 pm

Sczcerbiec

Sie schien es ja auch nicht so toll zu finden was Sirius so trieb, aber naja, es war sein Leben und ich würde es ihn auch so leben lassen. Er sollte das alles ruhig selbst entscheiden, kein anderer. Sein Leben war zu kurz, als das er es nicht so leben sollte wie er es wollte. "Ja, was er getan hat war falsch, er hätte sie nicht so behandeln dürfen, aber Rin, ihr habt ihn links liegen lassen! Er hat in Daryls Labor auch gelitten und er kommt damit nicht klar, doch statt Trost bekommt er von euch nichts als Vorwürfe und Ärger", seufzte ich und sah Rin kurz entschuldigend an, denn ich hatte ihr das jetzt nicht so an die Birne schmeißen wollen. Da wir dann auch alles hatten konnten wir schließlich auch zahlen gehen, wobei ich an der Kasse noch mehrere Blumensträuße an mich nahm und hinter Rins Zeug aufs Band legte, denn die wollte ich selbst bezahlen und dann würde ich damit die Schule schmücken für ihren Geburtstag, damit alles toll duftete und schön aussah. Immerhin hatte sie ein wunderschönes Fest verdient! Koiko hatte sich inzwischen sicherlich auch erinnert und ich hoffte doch echt sehr, dass er sich was tolles zur Entschuldigung einfallen lassen würde und ein ganz süßes Geschenk für die niedliche Kleine Rin. Sie würde ihm schon verzeihen, auch wenn es vielleicht erst morgen war und nicht mehr heute Abend, denn er hatte sich echt ein wenig sehr idiotisch verhalten, als er heute morgen nicht gewusst hatte was los war und das Rin Geburtstag hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 9:56 pm

Rin

Ich sah ihn doch ein bisschen geschockt an und blieb mitten im Gang stehen, sodass eine kleiner Junge voll in mich lief und mich dann verwundert musterte, aber darauf konnte ich keine Rücksicht nehmen, ich musste jetzt mal was klären und das hier und sofort und auf der Stelle. "Aber warum hat er denn nichts gesagt? Er war so völlig normal und hat keinen Ton von sich gegeben, woher hätte ich denn ahnen können, dass es ihn so sehr mitnimmt. Ich weiß doch überhaupt nicht, was da passiert ist, mit Fenriz red ich nicht, Koiko will darüber auch nicht reden, Lazar sagt mir auch nichts und ich wusste das doch nicht", meinte ich dann ziemlich entsetzt und sah ihn mit großen Augen an. Sirius konnte doch schon kommen wenn etwas passiert war und dann sollte er auch bescheid geben! Ok.. vielleicht war ich ein bisschen sehr scheiße zu ihm gewesen, das konnte durchaus sein.. "Ach er ist sowieso stinksauer auf mich und ich kann es auch verstehen, ich war scheiße zu ihm und besser geworden ist es auch nicht wirklich", seufzte ich dann, als wir an der Kasse standen und Sczcerbiec anscheinend nicht die selben Komplexe hatte wie Koiko, dass ich nie zahlen durfte. Nur ein Haufen Blumen, die wollte er schon selbst zahlen, aber das war doch auch voll in Ordnung. Zufrieden, wenn auch ein bisschen nachdenklich zahlte ich alles und sortierte den Kram für Aleksey dann gleich in extratüten, damit wir das später nicht noch alles umwühlen mussten, sondern es gleich so schön sortiert hatten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 10:07 pm

Sczcerbiec

Wie sie mich ansah... es tat mir doch ziemlich leid, immerhin hatte ich sie nicht so schocken wollen, wirklich nicht und ich hatte ja irgendwie doch auch gedacht, dass sie es wusste, dass Sirius da nicht so leicht mit fertig wurde. Immerhin, er war so anders als die anderen. Er war so ein einfacher, fröhlicher Junge vom Land und nicht wie Rin und Koiko schon früh vom Leid gezeichnet und verändert. Nein, er war einfach nur ein netter Kerl der nicht immer verstand was los war und nicht immer alles genau so nachempfinden konnte, einfach weil es es nicht kannte und es war ja auch gut so, dass er es nicht kannte! "Naja Rin... Koiko ist sein bester Freund und in gewisser Weise würde ich sagen auch ein Vorbild und du weißt wie Koiko ist. Er frisst es lieber in sich rein und zerstört sich damit selbst als das er redet und Sirius muss sich vorkommen wie ein Schwächling, wenn dann ausgerechnet er derjenige ist der das Reden anfängt, während alle anderen es so scheinbar cool wegstecken. "Und sooo sauer ist er gar nicht, ich glaub er hätte nur gerne, dass ihr ihn wieder beachtet, ihn nicht als das Monster darstellt und das sicherlich vor allem auch Koiko ein wenig herzlicher ihm gegenüber wird, damit er mit dem ganzen fertig wird", versuchte ich sie ein wenig zu trösten, während wie das Zeug einpackten und sie auch gleich die Sachen für meinen Sohn in eine andere Tüte steckte. Es war schon gut das wir ihn hatten, so wie er mit den ganzen Sachen half und so gern und gut wie er kochte. Ob er wohl auch Kuchen machen würde? Ich war mir sicher, auch wenn er Rin nichts für sowas hatte kaufen lassen, aber er wollte ja auch sicher eine Überraschung zaubern.

Timá ist für Aleksey und sich selbst Zutaten für Torten einkaufen und schaut, dass sie dabei nicht von jemandem den sie kennt gesehen wird.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 10:45 pm

Rin

Er hatte doch irgendwie recht damit, Sirius war einfach anders als wir und das vergaß ich leider viel zu oft und das war scheiße, wirklich scheiße von mir. Ja doch, es war scheiße von mir und ich schämte mich doch schon irgendwie dafür, dass ich einfach nicht so sehr auf ihn geachtet hatte und wahrscheinlich ihn sogar eher noch fertiger damit gemacht hatten, dass wir uns nur um Ayaka kümmerten. "Ok.. das war echt falsch von mir.. uns", meinte ich noch immer ein wenig deprimiert und wollte als erstes auf ihn zugehen und mich entschuldigen und gleich auch meine Hilfe und alles anbieten! Und Koiko würde ich das auch sagen, damit er sich auch ein wenig um seinen Freund kümmerte, immerhin sollte Sirius jetzt echt nicht anfangen alles in sich hineinzufressen, das war bei Koiko schon immer nicht so gut und bei ihm auch nicht. "Ich werde mit Koiko reden, er soll nicht so verletzt sein und alles", meinte ich dann langsam und musterte Sczc einen Moment. "Über Ayaka sollten wir dann eher nicht mehr reden oder?", fragte ich dann nach, denn wenn Sirus echt sie nicht mehr liebte, sollten wir nicht immer von seiner Ex anfangen, so sah ich das jedenfalls. Wir hatten die Tüten jetzt auch sicher auf der Rückbank verstaut, denn der Kofferraum war iergendwie voll mit Fressen, aber das konnte ich nun auch nicht ändern. Schließlich setzt ich mich ins Auto und wir konnten dann auch weiter fahren in Richtung der Schule, wo wir die Sachen nur noch ablegen mussten und dann.. Joa, wahrscheinlich würde irgendwer mich in ein Gespräch verwickeln und ich dann später noch pünjtlich zu KOiko zurückfahren, dem Blödi.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 10:52 pm

Sczcerbiec

Und wie falsch es gewesen war, doch nun war es auch zu spät und sie konnte es nicht rückgängig machen, genauso wenig wie ich es konnte, noch so gerne ich es auch wollte, denn ich hatte den Jungen echt sehr in mein Herz geschlossen. "Nun, ich habe mit ihm die Abmachung getroffen, dass Ayaka nur dann wieder Thema wird, wenn er von alleine über sie das reden anfängt, sonst nicht und auch dann habe ich nicht vor ihm irgendwelche Vorwürfe zu machen, sondern einfach nur zuzuhören", stellte ich fest und meinte doch auch, dass das sicherlich auch für sie die beste Lösung wäre, denn so würde Sirius sich sicherlich am wohlsten fühlen und er musste nicht immerzu genervt sein und Angst haben, dass er gleich wieder angemotzt werden würde. Wir stellten alles ins Auto, was doch echt recht gut beladen war, aber naja, wir waren nicht gerade wenige und wurden eher mehr als weniger und dann waren da all die Tierchen, die ja auch Fressen wollten und ich wollte ja auch noch mehr anschaffen und da brauchte man eben all das. "Meinst du es wäre nicht leichter das Futter einfach liefern zu lassen? Du fährst dich noch dumm und dämlich und dazu werden das ja auch noch mehr, wenn man Amalia so anschaut", schlug ich ein wenig nachdenklich vor und blickte Rin fragend an, ehe ich die Autotür schloss und mich wieder auf den Beifahrersitz setzte. Wie es meinem Sohn wohl ging? Irgendwie hatte ich das Gefühl ihn ewig nicht gesehen zu haben und dabei interessierte es mich doch wie es bei ihm und Empirs Tochter so lief, denn bei meiner Hassliebe zu ihrem Vater freute es mich einfach nur unglaublich, dass die Verbindung der beiden ihn so nervte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 11:07 pm

Rin

Die Idee, die er da so vorschlug mit dem nicht mehr ansprechen von Ayaka und das nur noch, wenn er es tat und dann aber auch mehr Zugehöre und sowas, das war schon irgendwie richtig und echt angenehm und so würde ich es machen. "Ja da hast du recht, das wäre wahrscheinlich echt die sinnvollste Variante damit umzugehen. Ich hoffe Koiko bekommt das auch so gut hin, gestern hätte er ihn vierteilen können dafür, dass er mit Ayaka gesprochen hat und dabei... Naja, sie liebt ihn doch so sehr und es bricht ihr halt alles weg", seufzte ich deprimiert und dachte dann über das Futter nach. "Ja, das ginge schon, aber die Verlangen Aufpreis pro Kilo und das wird dann ja doch ein bisschen mehr, bei den Mengen, die wir da so verbrauchen, zumal ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich immer klappen würde, dass Aleksey und Mallorie nicht unbedingt als Bären auf dem Hof faulenzen oder sowas in der Art und da ist es eher einfacher das selbst abzuholen als dann zu erklären, warum gleich zwei Bären, die hier normalerweise nix verloren haben, in der Sonne liegen und zahm sind wie Kuscheltiere", grinste ich meinen Beifahrer dann an, ehe wir die Schule auch schon erreicht hatten, denn aus der Stadt raus war meistens schneller als hinein zu fahren. Dort waren auch die Umbauarbeiten im vollen Gange, wie man wirklich schon bald mitbekam und ich musste sagen, Sirius hatte das echt verdammt gut gemanged, erst der Schuppen dran, den die Bauleute innerhalb von wenigen Wochen schön errichten sollten und danach der Keller, da man den zur Not auch noch relativ gut im Winter machen konnte, also was Einrichtung und sowas anging. Egal, jetzt erstmal lud ich ab und wir bekamen auch sofort Hilfe von Sérgio und Lazlo und natürlich auch Tanathan, der um uns herumhüpfte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 11:16 pm

Aleksey

Seit ich hier in der Schule wohnte war mein Leben wirklich nur noch wunderbar und ich liebte es so wie es war. Ich musste nicht mehr töten, niemand war da, der mich nur liebte, weil ich machte was man mir sagte und ich konnte alle gut leiden. Bis auf Mallorie, denn die liebte ich ja von ganzem Herzen und konnte sie nicht nur 'leiden'. Ebenfalls klasse war natürlich, dass ich mit ganzem Herzen meiner Leidenschaft des Kochens und Backens nachgehen konnte, ohne das man das was ich machte einfach links liegen lies, oder mich als krank bezeichnete, weil ich ein nicht direkt männliches Hobby hatte, zumindest hatten die Russen es immer so bezeichnet und mich ausgelacht, was mich doch sehr verletzt hatte. Auf Rins Geburtstag freute ich mich schon richtig und ich wollte ihr eine tolle Torte und ganz süße Cupcakes machen, für die ich Timánri auch gleich die Zutaten kaufen schickte, damit Rin nicht mitbekam was ich vorhatte. Es sollte immerhin eine Überraschung werden und einen der Cupcakes würde dann ein ganz filigraner und hübscher silbernen Schmetterling mit lilanen Amethyststückchen in den Flügeln zieren, welcher in echt eine Haarspange und mein Geschenk für Rin war. Hoffentlich gefiel er ihr dann auch... eigentlich hatte ich immerhin keine Ahnung was sie so an Schmuck mochte, doch mir hatte er unheimlich gut gefallen und dazu hatte ich auch noch eine kleine kristallene Figur, die einen Braunbären darstelle, der gerade saß und den ich einfach zu knuddelig gefunden hatte. Fragte sich nur ob Rin ihn auch mochte, aber ich hoffte es doch sehr, zumal er sie an mich erinnern sollte wann immer sie ihn auch ansah. Als sie auf den Hof gefahren kam, lief ich natürlich gleich nach draußen und half beim entladen, ehe ich wissen wollte, ob sie den Tisch irgendwie speziell gedeckt haben wollte, also vielleicht in ihrer Lieblingsfarbe oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 31, 2014 11:44 pm

Rin

Ach es war schon schön und ich mochte die Schule echt gerne, wobei die Bar auch einfach nur toll war und ich es auch genoss, in ihr wieder mal zu sein, immerhin war sie doch recht lange mein Zuhause gewesen mit allem drum und dran. Aber hier war es auch toll und dieser Menschenauflauf und alles, hach es war doch eigentlich nur schön und das entspannte mich total. Ich ordente auch alles gleich so, dass sie es gut wegbringen konnten, nicht, dass sie noch die Tüte für die Bar mitnahmen und Sczcerbiec konnte seine Blumen auch gleich in Sicherheit bringen, auch wenn ich nicht genau wusste, wofür diese nun geplant waren. Was noch viel viel viel schöner war, sie wussten hier tatsächlich, das ich Geburtstag hatte, also ich nahm an, sie haben es auch schon vor meinem Anruf gewusst, denn ansonsten wäre hier doch viel mehr Panik und sowas und das fand ich toll! Glücklich strahlte ich alle an, ehe ich mich dem speziellen Futter für Boomer annahm, denn er bekam ja nur Nassfutter und weiches, da er kaum noch Zähne und all sowas hatte. Zufrieden ging ich dann zurück und irgendwie war der Wagen auch schon völlig leer geräumt, was voll toll war. "Nein, nicht wirklich, ich vertraue euch da voll und ganz und solange ich da morgen kein Halloween-Ensemble vorfinde, ist eigentlich alles gut", grinste ich dann fröhlich, denn auf abgehackte Finger hatte ich weniger Lust, der Rest war mir egal und ich würde morgen wahrscheinlich sowieso mehr als nur happy und glücklich sein, so wie ich es momentan auch schon war.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 31, 2014 11:52 pm

Aleksey

Doch ein wenig schockiert, wenn auch nur gespielt, sah ich Rin an, ehe ich noch große Augen bekam und diese dank viel Übung sogar richtig glänzend wurden. Wie eben bei einem kleinen Kind, das gleich das Weinen anfing. "Und was mach ich dann mit den hundert Kürbissen?! Die ganze Nacht hab ich die schaurigsten Gesichter geschnitzt und Kürbisfleisch eingelegt und dann hab ich noch ein Huhn geopfert um einen Dämon zu beschwören und am Friedhof ein Skelett ausgegraben, weil das Plastik-Zeug nicht authentisch genug ist!", fragte ich schniefend nach, ehe ich das grinsen anfing und meinte, dass sie sich mal keine Sorgen machen sollte, denn es würde ganz wunderschön werden und sie konnte sich einfach entspannt zurück lehnen, denn wir regelten das hier schon alles. Glücklich schleppte ich alles ich die Küche und verstaute es am vorgesehenen Ort, während mein Vater noch einen ganzen Haufen Blumen anschleppte und mir kurz erklärte wozu die da waren und er aber erst später wieder kommen würde, da er vorher noch Koiko vor einer gebrochenen Nase oder sowas bewahren wollte. Was der wohl schon wieder angestellt hatte? Ich fragte lieber nicht nach, sondern konzentrierte mich weiter auf die ganzen Vorbereitungen für Rins Geburtstag. "Ach Rin, ich soll dich von Timá auch noch schön grüßen, nur sie ist gerade mal wieder unterwegs und deswegen nicht hier, aber sie freut sich auch schon sehr auf Morgen", richtete ich Rin noch aus, was die kleine Italienerin mir noch aufgetragen hatte, denn die freute sich wirklich tierisch und war schon die ganze Zeit ganz eifrig mit am werkeln. Sie hatte sogar mehrere, ziemlich schiefe und krumme, Kraniche als Tischdeko gebastelt.

Sczcerbiec bringt alles rein und will dann auch gleich weiter um sie nicht zu sehr aufzuhalten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Sep 01, 2014 12:08 am

Sirius

Ich hatte mich mit Maeve verabredet und sie war auch zu dieser komischen Bar gekommen, denn irgendwie wollte sie partout nicht, dass ich zu ihr mal kam oder so, was schon echt merkwürdig war. Naja, egal, wir wollten dann auch Frühstücken gehen, denn ich fand sie ja schon irgendwie echt interessant und alles und naja, so saßen wir da halt und frühstückten ein bisschen, wobei ich echt bald zurück musste oder zumindest irgendwo ins Kühle. Irgendwann sprach sie mich auch noch auf Sczcerbiecs Bissspuren an, die ja auch ich nun trug und ich meinte nur, dass das wohl ein bisschen ausgeartet war, was ja noch nicht mal gelogen war! Egal, schließlich verabschiedeten wir uns, da sie auch noch was zu tun hatte und ich ging erstmal in den nächstbesten Supermarkt und schlich einige Zeit durch die gekühlten Gebiete lief, mir eine Packung Wassereis kaufte und diese dann auch echt schnell leerte, dann ging ich zurück in die Bar, denn ich wollte mich zumindest abmelden und fragen, ob Rin morgen irgendetwas feierte, immerhin, wenn ich schon ein Geschenk für sie gekauft hatte, dann wollte ich das zumindest auch loswerden und ich hoffte ja doch auch, dass sie sich freute! In der Wohnung traf ich aber nur Koiko an, welcher irgendwie deprimiert im Bett lag. "Hey.. Alles ok bei dir? Wo ist denn Rin? Ich wollte eigentlich nur wissen, ob und wo und wann ihr morgen irgendwie feiert oder so", erkundigte ich mich dann bei ihm und musterte Danphe und Medusa, welche um meine Beine sprangen und gegenseitig mit ihren Schwänzchen spielten.

Rin bekommt einen Anruf von der Tierklinik, dass sie Empir abholen könnten, müssen da aber noch warten, ehe sie eine ewig lange Einführung bekommen
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Sep 01, 2014 12:17 am

Koiko

Ich war so ein Idiot... der größte Idiot... schlimmer ging es doch gar nicht mehr, wie konnte ich denn so verdammt dumm sein und den Geburtstag meiner Freundin vergessen? Nachdem ich es geckeckt hatte war ich sofort aufgebrochen um ein Geschenk für sie zu kaufen und dazu noch Schokoladenerdbeeren und sowas, denn sie sollte nicht böse auf mich sein, auch wenn ich ein Trottel war! Immerhin hatte ich ein ganz hübsches Geschenk gefunden: Eine niedliche Nachtschrank-Uhr, die von einer goldenen Rose verziert wurde und somit perfekt zu der Kette passte, die ich ihr einmal geschenkt hatte. Danach war ich zurück zur Bar gekehrt, wo weder mein Schatten noch Rin bisher wieder aufgetaucht waren, also hatte ich mich ins Bett gelegt und war einfach nur unglücklich. "Oh Gott... frag nicht, ich bin so ein Vollidiot", stöhnte ich nur als Sirius den Raum betrat und drückte mir Rins Kopfkissen aufs Gesicht, ehe ich es langsam sinken lies und ihn mit einem seufzen ansah. "Ich hab sie heute morgen, als sie meinte, dass sie morgen gerne feiern würde, doch ernsthaft geschafft zu fragen was sie denn feiern will und ob wir Mariä Himmelfahrt hätten, weil das der einzige Feiertag war der mir eingefallen ist und jetzt würde ich gerne im Boden versinken vor Scham und sie ist sauer und deswegen wahrscheinlich auch nicht hier", erklärte ich deprimiert und drückte mir wieder das Kissen ins Gesicht, da die Dunkelheit recht angenehm war und ich das Gefühl hatte, dass meine Dummheit so nicht ganz so schlimm war.

Sczc freut sich schon und is ein wenig ungeduldig
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Sep 01, 2014 5:38 pm

Rin

Ich hatte noch ein paar Klamotten für meinen Freund zusammengesucht, denn mi war schon aufgefallen, dass er anscheinend zu wenig Klamotten bei mir hatte und daher war das doch eher unpraktisch, denn sofort alles immer frisch gewaschen ihm zurückgeben konnte ich auch nicht und nackt sollte er bloß nicht immer umherlaufen. Auf dem Weg zurück zur Bar kam dann ein ziemlich erfreulicher Anruf, denn die Tierklinik meldete sich und meinte, dass sie Empir nicht länger behalten würden können, da er doch stark wohl seine Besitzer vermisst und zudem auch eine gute Heilung einsetzt, daher würden sie uns zu einem Gespräch bitten. Sofort schlug ich den Weg zur Tierklinik ein und dort mussten wir dann noch einige Zeit warten, ehe wir in ein Büro gebeten wurden. Doktor Steffens stellte sich dann vor und bat, dass wir uns setzen, ehe er anfing zu erzählen, was Empir denn alles hatte. Einerseits hatte er sich wohl einige Wirbel gebrochen, sowie beide Läufe links mehrfach und auch links mehrere Rippen, sie konnten soweit jedoch alles wieder in Stand setzen und das zeigte er uns dann auch mit sämtlichen Röntgenbildern, wobei mein Schatzi jetzt echt zur Hälfte nur noch aus Metall bestand, was hoffentlich kein Problem war. Dann klärte er uns noch darüber auf, dass er keine langen Strecken würde zurücklegen können, wenn er denn laufen konnte, Treppen und springen waren beides Tabu und wir sollten ihn auch nicht mit zwei Leuten hochheben, sondern ihn auf einem festen Untergrund tragen, dafür hatten sie auch ein Brett mit Trageriemen versehen, denn er wog ja doch schon um die 65 Kilo. Außerdem bekam ich noch eine Einführung in die Tabletten, die er täglich nehmen musste, von Antiobiotika bis hin zu Vitamintabletten, Schmerzmitteln und Stoffwechseltabletten, damit er nicht noch Durchfall bekam. Dann durfte ich noch die mehr als nur arschteure Rechnung in Empfang nehmen und verstauen, ehe sie dann endlich meinen geliebten Schatten holen wollten. Dieser kam auf seinem Brett angetragen und lag auf der rechten Seite, während die Linke in großen Teilen unter Verband verschwunden. Als er mich und Sczcerbiec gesehen hatte, fing er fast sofort das Fiepen an und sein doch recht großer Schwanz schlug wild auf die Unterlage, während ich mich sofort zu ihm herunterstürzte und einfach nur so unendlich glücklich war, meinen Schatten zumindest wieder bei mir zu haben.

Sirius muss lachen und meint, dass Koiko sich echt schämen sollte
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Sep 01, 2014 5:55 pm

Sczcerbiec

Rin schien nicht unendlich sauer auf Koiko zu sein, denn sie dachte an ihn und räumte ihm noch ein paar Klamotten zusammen, ehe wir uns auf den Weg zurück machten, was ich als sehr gutes Zeichen sah. Wenn sie nicht zu sauer war und er sich morgen nicht zu dämlich anstellte, dann würde sie ganz schnell wieder happy sein und das nächste mal stiefelte ich ihm eben schon drei Monate vorher ins Hirn, dass sie bald Geburtstag hatte. Unterwegs bekam sie plötzlich einen Anruf und es schien um Empir zu gehen, was mich sehr freute, denn ich vermisste ihn schon ein wenig, meinen kleinen felligen FeindFreund, wie auch immer man das nun nennen mochte, was wir da veranstalteten. Jedenfalls hatte ich ihn lieb und es machte mich froh zu hören, dass er wieder nach Hause konnte, wenn wir alles geklärt hatten. Sofort fuhren wir also zu der Tierklinik wo er war und wurden dort noch schnell in die Pflege von ihm eingeführt, wo ich doch recht aufmerksam zuhörte, damit ich Rin zur Not unterstützen konnte, immerhin hatte sie selbst ja doch schon sehr viel zu tun, auch ohne das sie Empir pflegen musste. Nachdem das alles abgehandelt war brachten sie ihn dann auch endlich herein, wobei er sich richtig zu freuen schien Rin, oder vielleicht ja sogar uns zu sehen. Sanft beugte ich mich auch kurz zu ihm runter und tätschelte seinen riesen Dickschädel. "Willkommen zurück.. wir haben dich ja fast schon vermisst", stellte ich dabei grinsend fest, konnte meine Gefühle aber doch nicht sooo ganz unterdrücken, sodass er wohl mitbekam, das es nicht mal gelogen war was ich da sagte, denn ich hatte ihn echt vermisst. "Rin, knuddeln kannst zu später, lass ihn uns erstmal heim bringen, ok?", bot ich an und stand wieder auf.

Koiko wird nur noch röter und grummelt, dass er das weiß und das es ihm ja Leid tut, ehe er Sirius sein Geschenk zeigen will und fragt wie er es findet und ob es gut ist.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Sep 01, 2014 6:31 pm

Rin

Mein Empir war wieder hier! Ach ich war so unendlich glücklich und er schien es auch zu sein, so wie er fiepe und wedelte und versuchte mich überall abzulecken, was utner Hunden und Wölfen ja auch nichts schlimmes war. Und wie er uns mit seinen finsteren Augen ansah und eine lange Zeit auch Sczc ansah, als wenn er ihm bedeuten wollte, dass er ihn vermisst hatte... Ach mein Empir war so süß und ich einfach nur überglücklich ihn zu haben. Gott ich musste klingen wie die Frau eines Soldaten, nachdem er monatelang im Krieg war, aber genau so fühlte ich mich auch. Koiko war momentan auch völlig abgeschrieben, der war mir egal, ich hatte meinen Schatten und ich war so glücklich darüber. Daher löste ich mich auch ein wenig unwillig von ihm, aber Sczc hatte schon recht. Zufrieden trug ich dann meinen Schatten mit nach draußen und dort ladeten wir ihn in den Jeep ein, ehe ich total motiviert zurück zur Bar fuhr und meinen Empir gleich noch ein leckeres Fressen mitzaubern wollte und dann bekam er ein total warmen weichen kuschligen Schlafplatz in meinem Zimmer, genau, ich nahm Plüschdecken und Kuscheltiere und ja, das würde total toll werden und falls er noch Wärme bräuchte, ich fand bestimmt noch irgendwie eine Wärmelampe, die Kätzchen hatten ja auch eine gehabt! Auf dem Innenhof angekommen, kam uns Samuel entgegen, der wohl grad einkaufen gewesen war und bot auch sofort seine Hilfe an, ehe ich ihn und Kaisa zum Essen einlud und er meinte, dass sie bestimmt gerne kommen würden. Dann trug Samuel auch zusammen Sczcerbiec meinen Schatten nach oben, welcher schon wieder fiepte und auch Samuel am liebsten begrüßen wollte. Sowieso schien er uns alle vermisst zu haben... Ich schloss den beiden auf und meinte dann, dass sie ihn gleich in mein Zimmer bringen, dass er sich dort hinlegen konnte. Zufrieden nahm ich dann noch Koikos Tasche und reichte sie ihm, nachdem ich ihn auch mit einem kleinen Küsschen begrüßt hatte und Sirius auch, dann jedoch galt meine Aufmerksamkeit wieder meinem Schatten, welchem ich ein schönes 'Bettchen' errichtete und mich dann daran, die Lasagne zu kochen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 40 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten