Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 10:39 am

Aleksey

Ans Bett also... gut, das war auch kein Problem, das konnte ich natürlich auch machen. Schnell legte ich also noch ein Messer und eine Gabel mit aufs Tablett, was ich beinahe vergessen hätte und freute mich richtig über Sirius Lob. Noch immer recht nervös zupfte ich die Blumen noch zurecht und viel dann kurz dem jungen Mann dankend um den Hals, immerhin hatte er mir gerade echt geholfen und das hatte ich auch dringend gebraucht diese Hilfe und dazu beruhigte mich das gerade ein klein wenig. Also nun leicht ruhiger, wenn auch noch immer recht nervös, lies ich von ihm ab, schnappte mich das Tablett und meinen Teller und machte mich auf den Weg nach oben zu meiner Liebsten, die sich hoffentlich wirklich so freuen würde und der es hoffentlich auch so gut schmeckte wie es Sirius geschmeckt hatte! Für sie sollte es eben echt nur das beste geben. Leise klopfte ich an die Tür und trat dann ein, ehe ich das Tablett erstmal auf den Tisch stellte, mich zu ihr begab, mich ans Bett setzte und sie ganz sanft versuchte zu wecken. "Guten Morgen... Mallorie", meinte ich mit sanfter, aber auch leicht zitternder Stimme vor Nervosität und brachte dann auch noch eine Lücke rein, weil ich erst schon 'Süße' sagen wollte, aber das dann doch gerade noch so verhindern konnte, denn ich wollte ja nicht, dass sie sich dann doof fühlte oder sowas, weil sie sowas vielleicht gar nicht hören wollte und wir waren ja nun auch nicht zusammen, also wäre das schon echt unangebracht gewesen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 10:50 am

Mallorie

Ich war schließlich gestern Abend noch zu der Besprechung gegangen, um auf andere Gedanekn zu kommen, denn das in der Küche war schon eine ganz spannende und nervenaufreibende Situation gewesen, aber so war das eben, wenn man total verschossen war und das nach so kurzer Zeit! Vielleicht gab es ja doch sowas wie Seelenverwandschaft? Oder eben sowas? Immerhin kannte ich noch sehr wenig eigentlich von Aleksey, doch ich liebte ihn bereits einfach für das, was ich von ihm kannte, wobei viele andere es mit Sicherheit anders sehen würden. Naja egal, ich legte mich schließlich hin, wobei ich noch einige Zeit lang wach lag, da wir ja den ganzen Tag über geschlafen hatten, ehe ich schließlich doch noch schlaf finden konnte und es echt genoss. Ein bisschen fehlte mir der warme kuschelige Aleksey ja schon neben mir, aber das musste ich jetzt mal aushalten. Am nächsten Morgen wurde ich von einer wahrlich wohlklingenden Stimme geweckt und mir schlich sofort ein leises Lächeln auf die Lippen, ehe ich die Augen öffnete und ihn ansah. Kurz darauf viel mein Blick auf das, was da auf den Tisch stand, ehe ich wieder zu Aleksey sah und echt große Augen bekam. "Guten Morgen Aleksey", erwiderte ich sanft, ehe ich mich aufsetze und ihn dann doch irgendwie voller Freude und auch Liebe musterte und irgendwie... Ach er war so süß! "Für mich..? Uns?", fragte ich dann doch leicht rotwerdend nach und war so unglaublich glüccklich darüber, es war SO süß und ich schmolz innerlich nur dahin, äußerlich bekam ich ein doch sehr sehr glckliches Grinsen und musterte ihn noch immer mit großen Augen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 11:02 am

Aleksey

Sie schien kein Morgenmuffel wie ihre Schwester zu sein, denn ein Lächeln schlich sich auf Mallories Lippen und das noch bevor sie die Augen auch nur öffnete. Sie öffnete die Augen und brauchte auch gar nicht lang um das Frühstück auf dem Tisch zu entdecken. "Ja, das ist für dich", bestätigte ich einfach nur glücklich lächelnd, denn sie schien so ehrlich erfreut, dass mir einfach das Herz aufging und ich mich einfach nur unendlich darüber freute. Eilig stand ich auf und richtete es auf den Tisch noch fertig an, also so das auch die Servietten richtig lagen und all das eben, ehe ich nochmal zu ihr ans Bett kam und ihr aufhalf um sie dann an den Tisch zu führen. "Das hab ich nur für dich gemacht heute, die anderen müssen dann eben mal hungern", scherzte ich dabei mit wirklich super Laune. Die anderen würden sich ja auch mal selbst was zu essen machen können und zur Not schmierte sich eben jeder nur ein Brötchen, war ja nun auch nicht so schwer und dazu brauchten sie mich auch nicht. Heut Mittag, da würde ich dann wieder kochen, also richtig kochen. Ein Menü oder sowas, aber halt mit Hauptgang und allem, wobei ich entschieden hatte, dass heute Mallorie sich das Essen aussuchen durfte und demnächst würde ich wahrscheinlich eine Box einführen in die jeder Vorschläge an Mahlzeiten schmeißen konnte und ich machte dann eben jeden Mittag eine, denn mir selbst gingen schon ein wenig die Ideen aus und es sollte ja nun nicht immer das gleiche geben, sondern schon mehr Abwechslung.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 11:16 am

Mallorie

Mir ging nur noch mehr das Herz auf und ich lächelte ihn überglücklich an, als er meinte, dass das nur für mich sei, denn das... Ach es war so unglaublich süß von ihm! So stand ich noch nicht gleich auf, sondern blieb erstmal noch sitzen und freute mich einfach nur, ehe er wieder zu mir kam und mich mit an den Tisch brachte, bevor wir uns jedoch setzten, knuddelte ich ihn überglücklich ab und meinte, dass ich das voll lieb und süß von ihm fand. Dieser Morgen konnte ja kaum noch besser werden. Ich setzte mich schließlich und betrachtete dann erstmal in aller Ruhe die Blumen, die nur unglaublich süß waren und sowieso fand ich gerade alles süß! Von Aleksey über das Essen bis hin zu den Blumen war einfach alles toll und süß! Zufrieden grinste ich vor mir hin und bedankte mich dann noch immer leicht rot, aber schon irgendwie liebevoll bei ihm, dass ich es toll fand, dass er sowas für mich machte und so eben, ehe ich dann mir das Croissant schnappte und mit Nutella dieses dann aß. Gut, dass Croissant schmeckte gut wie immer, auch mit der Marmelade und dem anderen ganzen Zeug, was er mir hier hergebracht hatte, aber auf den Salat war ich einfach nur gespannt, denn den hatte er mit Sicherheit selbst gemacht und dann konnte er nur gut schmecken! Also echt richtig gut und darauf freute ich mich schön und irgendwie.. Naja, wenn ich mir bislang nicht sicher gewesen wäre, dass ich mich verliebt hatte, dann war ich es spätestens jetzt, denn wie konnte man so jemanden süßes wie Aleksey nicht lieben?! Ich konnte so jemanden nicht nachvollziehen, wobei es doch schön war, wenn nur ich ihn liebte, dann brauchte ich auch nicht eifersüchtig werden oder sowas!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 11:31 am

Aleksey

Bevor ich mich setzen konnte schnappte mich Mallorie noch einfach so und knuddelte mich ab, was mir natürlich super gefiel, denn es tat einfach nur gut wenn man das Gefühl hatte auch geliebt zu werden. Und genau so fühlte es sich an. Sie liebte mich sicher, also zumindest kam es mir so vor und das war schön, das genoss ich und so sollte es auch sein. Zufrieden setzte ich mich und schnappte mich auch zuerst das Croissant, das ich mit der Marmelade und dem Honig aß, bevor ich dann zum Obstsalat kam, auf den ich mich am meisten gefreut hatte. Immerhin es war wieder Obstsalat mit Honig darin und ich liebte Honig mit Obst einfach! Genauso wie ich kandierte Früchte einfach nur toll fand, weil sie so wunderbar süß und eben fruchtig schmeckten. "Es freut mich wirklich, dass es dir gefällt", meinte ich noch fast schon mit Tränen in den Augen, die ich aber schnell wegwischte, denn dass musste sie ja nun nicht sehen wie sehr ich mich wirklich freute und Sirius würde dafür auf jeden Fall auch nochmal ein ganz dickes Dankeschön bekommen, vielleicht in Form von Muffins oder sowas. Aber bedanken musste ich mich unbedingt nochmal bei ihm, denn er hatte mir gesagt wie ich es machen sollte und das was er gesagt hatte kam ja scheinbar echt super an und es machte mich mehr als glücklich zu sehen wie zufrieden Mallorie mit dem ganzen war und wie sehr es ihr auch zu schmecken schien. Ob ich das dann öfter machen sollte? Wahrscheinlich wohl besser nicht, denn zu oft war ja auch nichts, dann wurde es nur langweilig oder gar gewöhnung...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 11:57 am

Mallorie

Man merkte richtig, wie sehr sich aleksey freute und das machte mich SO glücklich, wirklich, mir ging das Herz auf und überhaupt war echt alles toll irgendwie! Immerhin, es war offensichtlich, dass wir einander wirklich liebten und das war so schön und hach es war einfach toll! So aß ich auch mein Croissant auf und widmete mich dann dem Obstsalat, der schon nach dem ersten Bissen einfach unglaublich geil war und einfach nur toll schmeckte. Mit großen Augen genoss ich richtig die ersten Löffel, ehe ich zu Aleksey sah. "Es schmeckt wundervoll, ich hab noch nie so guten Obstsalat gegessen", meinte ich dann und fand das auch wirklich so, denn der Salat schmeckte... einfach unglaublich! wirklich, also Obst alleine war schon mega toll, doch dieser Obstsalat mit dem Honig und allem, es schmeckte unheimlich gut! Mehr als nur glücklich und zufrieden lächelte ich vor mich hin und genoss einfach alles hier, denn es gab etwas, was jetzt noch passieren könnte. Ach verliebt sein war schon schön, doch diese Liebe auch noch mehr oder weniger direkt erwidert zu bekommen und alles, es war ein so tolles Gefühl und ich war doch auch irgendwie ein bisschen hibbelig und aufgeregt, im großen und ganzen allerdings auch sehr sehr glücklich mit der momentanen Situation. "Hast du gut geschlafen?", fragte ich dann neugierig nach, denn das wollte ich ja doch auch mal wissen und ich freute mich auch ziemlich, dass er sich sowas überlegt hatte, bislang hatte es ja weniger so ausgesehen, als wenn er sowas tat, vor allem nach gestern Abend nicht, aber so schlimm war das ja nun auch nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 12:10 pm

Aleksey

Mein Herz schlug noch immer richtig aufgeregt und mein ganzer Körper kribbelte, vor allem mein Magen. So wie es sprichwörtlich ja auch immer hieß, es fühlte sich an als wenn ich Schmetterlinge im Bauch hätte und es tat einfach nur gut, vor allem da Mallorie mich ja auch zu mögen schien. Ob sie Lust hatte später ein wenig spazieren zu gehen? Vielleicht im Wald? Ich ging immerhin sehr gerne in den Wald, denn da gab es viele wilde Erdbeeren und Himbeeren und sowas die ich mir dann immer suchte. Als sie meinte, dass es gut wäre wurde ich doch ein wenig rot und grinste verlegen, ehe ich mich bedankte und freute, dass es ihr schmeckte. "Der ist total einfach zu machen, also wenn du gerne magst, dann kann ich dir gerne ein Rezept geben", stellte ich fest, ehe ich noch hinzufügte, dass sie mich aber auch jederzeit fragen konnte und dann würde ich ihr gerne einen machen. "Geschlafen habe ich ganz wunderbar, du doch hoffentlich auch? Und es geht mir auch schon wieder viel besser, nachdem ich gestern ja doch ein wenig krank war, aber jetzt geht es wieder", berichtete ich fröhlich und hatte dann leider auch aufgegessen und sogar die mini Waffelbächerchen verdrückt, die auch echt gut schmeckten wie ich fand, auch wenn die ja eher weniger zum Essen sondern mehr dazu da waren, dass es schön aussah und man wenigstens so tun konnte, als würde man es hinstellen, damit es gegessen wurde. "Wie gefallen dir die Blumen? Die hab ich vorhin im Wald gesucht"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 12:40 pm

Mallorie

Ich war noch mit meinem Obstsalat beschäftigt, während Aleksey sich den kleinen Waffelhaltetielen zuwendete, doch mich störte das absolut nicht. "Ich finde beide Varianten schön", lächelte ich dann, denn sowohl das Rezept wäre toll, als auch, dass er mir welchen machen wollen würde. Ich war ja nicht so anstrengend, dass ich es dann täglich wollte, nein, aber wenn er mir ein Mal in der Woche welchen machte? JA das fände ich doch sehr schön, aber ich fand gerade ja auch alles schön, wo ich Zeit mit ihm verbringen konnte! Zufrieden lächelte ich vor mich hin, als er seine Frage stelle und erzählte, dass er gut geschlafen hatte und es ihm ganz gut ging. Zufrieden lächelte ich als erstes. "Ich habe auch ganz toll geschlafen", meinte ich dann zufrieden und lächelte ihn glücklich an. "Das freut mich, dass es dir besser geht, wirklich", lächelte ich dann sanft und musterte ihn noch einige Zeit, denn ich bekam es ja eher weniger mit, wie krank jemand war und konnte es ja auch nicht übernehmen, so wie mein Aleksey es konnte, doch er hatte da viel tiefere Einblicke und all sowas, doch wollte ich nicht, dass er schmerzen hatte oder irgendwie sowas in der Art, nein, er sollte glücklich sein und alles! Zufrieden griff ich dann ein wenig geistesabwesend nach seiner Hand, ehe ich diese vorsichtig in meine nahm und ihn anlächelte. "Das ist echt eine wundervolle Überraschung, einen besseren Start in den Tag könnte es kaum geben", bedankte ich mich dann voller Freude und Liebe bei ihm, denn ich mochte es echt verdammt gerne und ihn liebte ich ja sowieso!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 1:46 pm

Aleksey

Gut, wenn sie beides toll fand, dann würde sie das Rezept bekommen und wenn sie mich drum bat würde ich ihr dennoch immer einen machen, sie musste es nur sagen. "Ach so schlimm ist es ja nun auch nicht, immerhin helfe ich den anderen damit und dann lässt es sich schon ganz gut aushalten, wobei es mit deiner Unterstützung natürlich am besten ist", stellte ich fest und freute mich, dass sie gut geschlafen hatte und es freute mich auch, dass sie meinte, dass sie keinen schöneren Morgen hätte haben können. Das sie meine Hand in ihre nahm fand ich auch ganz toll und lies meine Hand daher auch ruhig bei ihr liegen, ehe ich noch meinte, dass sich die Mühe heute Morgen dann ja echt gelohnt hätte und ich mein Ziel dann ja auch erreicht hätte. "Hättest du Lust nachher mit mir ein wenig spazieren zu gehen? Also im Wald? Da ist es ganz angenehm kühl und da wachsen auch ganz viele Wildbeeren, die ich dir nur zu gern zeigen möchte!", fragte ich doch ein wenig aufgeregt und mit wild pochendem Herzen nach, immerhin war das ja nun doch irgendwie schon echt ein Date und was wenn sie ablehnte? Denn irgendwie, klar, sie schien mich auch sehr zu mögen, nur was wenn sie dachte, dass ich mich zu sehr aufdrängte? Ich hatte wirklich ziemlich Angst, dass sie keinen Spaß an dem haben würde was ich gern mit ihr machen wollte, auch wenn sie bisher ja immer sehr gerne bei mir gewesen war, aber da waren wir ja auch nur herumgelegen und hatten sonst nichts gemacht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 2:14 pm

Mallorie

Als er meinte, dass er es mit meiner Unterstützung noch besser aushielt, ich musste doch schon breit grinsen und fand mehr als nur schön, daher wurde ich vermutlich auch wieder ien bisschen rot, aber das konnte ich doch nun echt nicht mehr ändern und so schlimm war es doch nicht. "Und ich helfe dir unheimlich gerne", merkte ich dann sanft an und freute mich doch auch, dass er seine Aufgabe gefunden hatte darin, anderen zu helfen und damit mehr als nur glücklich wurde, auch wenn das einige Entbehrungen brachte. Als er mich dann mehr oder weniger nach einem Date im Wald fragte, machte ich doch große Augen, immerhin hatten wir über sowas bislang noch gar nicht gesprochen! Aber dann lächelte ich nur überglüclich. "Klar, natürlich hätte ich Lust! Sehr große sogar!", meinte ich dann sofort begeistert, denn ich fand es doch irgendwie toll, wie er mich zu einem Date einlud und überhaupt war das doch toll, immerhin mochte ich Wälder, so wie vermutlich meine ganze Familie, was bei Dads Schloss aber auch nicht sonderlich schwer war, denn das lag mitten im Wald und wenn man da keine Wälder mochte, dann war man auch am völlig falschen Ort! Zufrieden trank ich einen Schluck und war dann doch schon ein bisschen aufgeregt, immerhin müsste ich auch noch was zum Anziehen finden und all sowas, vermutlich würde ich in einer etwas kürzeren Hose laufen oder sowas, aber das konnte ich mich dann ja noch alles fragen, jetzt erstmal war ich einfach nur glücklich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 2:25 pm

Aleksey

Wir redeten noch eine Weile und sie stimmte dem Date zu, was mich mehr freute als alles andere, aber ewig konnten wir hier ja dann doch schlecht herum hängen. Nein, ich musste ja noch wieder das Zeug runter bringen und sauber machen und alles vorbereiten für das Date! Daher stand ich nach einer Weile dann auch auf und meinte zu ihr, dass ich ihr dann Bescheid geben würde wenn wir los konnten, ehe ich das ganze Geschirr zusammen räumte und mich damit auf den Weg nach unten machte, wo ich Sirius wieder in der Küche antraf. Eilig stellte ich mein Zeug weg und fiel ihm dann gleich nochmal um den Hals. "Danke nochmal, es hat ihr super gefallen und nachher haben wir ein Date, also ein richtiges Date, nur wir beide!", freute ich mich total und lies wieder von ihm ab. Es war so schön, dass Sirius so nett gewesen war mir die ganzen Tips zu geben und er hatte einfach mal so recht gehabt! "Dafür hast du sowas von was gut bei mir! Magst du Kuchen? Oder was spezielles zum Abendessen?", bot ich dann noch strahlend an, denn irgendwie groß Geschenke konnte ich ihm nicht machen, weil ich ja doch kein Geld hatte, aber ein Dessert oder sowas, das würde ich ihm sofort machen wenn er es wollte, oder eben ein Lieblingsessen. Was auch immer, er musste nur fragen, kochen konnte ich ihm echt alles was er haben wollte, es gab echt gar nichts was ich nicht konnte, oder nicht lernen konnte, oder wie auch immer.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 2:56 pm

Sirius

Ich hatte mich unten wieder hingesetzt und ein wenig mit Müsli gespielt, welche angelaufen kam und einen schon so ansah, ob sie gerne spielen würde. Carlos war ja noch ein bisschen zurückhaltend und die Hunde lagen noch irgendwie faul herum. Snow war wahrscheinlich oben bei Koiko im Bett oder so. Nach einiger Zeit, nachdem nun auch einige der anderen aufgewacht waren und sich Lamarr kurzzeitig um Frühstück gekümmert hat und nun wartete, dass die Brötchen fertig wurden, kam Aleksey wieder und fiel mich direkt auch schon an, ehe er sich überschwänglich bedankte. Vorsichtig erwiderte ich die Umarmung und musste doch recht zufrieden lächeln, denn es war schon sehr süß, wie er sich über das Date mit seiner liebsten freute. "Na das klingt doch super! Dann wünsche ich dir schon Mal viel SPaß und Erfolg!", meinte ich dann aufmunternd und sah ihn ebenso aufmunternd an. "Ach Aleksey, dafür musst du mir doch echt nichts geben, wenn du mir das irgendwie Zurückzahlen willst, dann mach ein paar Muffins oder Brownies für die Kleinen hier, aber mir brauchst du doch nicht zurückgeben", schlug ich dann seine Idee aus, denn es war doch selbstverstädnlich, dass ich ihm half bei sowas und das würde ich auch immer und immer wieder tun, immerhin tat man das unter Freunden und dafür brauchte er mir echt nichts mehr zurückzahlen, soweit kams auch noch, nein, das kam nicht in die Tute, dann sollte er für die Kleinen was zum Nachschen machen und gut wars!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 3:06 pm

Aleksey

"Oh wir werden ganz viel Spaß haben und ich werde ihr ganz viele Wildbeeren suchen und die mag sie bestimmt auch und ich freu mich einfach schon so!", quietschte ich richtig übermütig und wünschte dann auch Lamarr einen guten Morgen die ich erst jetzt wirklich bemerkte, denn bis eben hatte ich mehr auf Sirius geachtet und war ja auch sofort auf ihn zugesteuert. "Brownies... ja die kannst du haben, oder eben die kleinen, also alle eben, mach ich gerne", fügte ich dann noch fröhlich hinzu und machte mich daran das ganze Geschirr wieder sauber zu machen und wieder weg zu räumen. Es war einfach so ein toller Tag und ich platzte richtig vor Freude und alles war super. Gut, Empir gefiel das sicher nicht was lief, aber der würde das mit der Zeit dann schon auch akzeptieren und sicher würde er mich irgendwann dann auch wieder mögen, oder? Immerhin, er hatte mir das Leben gerettet damals und er hatte mich gemocht, also würde er mich sicher auch wieder mögen und er würde es sicher auch irgendwann in Ordnung finden, dass ich seine Tochter eben toll fand, genauso wie Sczcerbiec es inzwischen ja auch akzeptiert hatte udn er schien mich langsam sogar zu mögen, was mich sehr freute. Schließlich war er doch mein Vater! Und er war mir sehr wichtig als mein Vater, auch wenn ich ihn noch nicht so lange kannte und leider auch noch gar nicht richtig kannte, aber das würde alles werden und es war ja sowieso alles nur klasse.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 4:31 pm

Sirius

Wie niedlich der Kerl doch war! Ob das seine erste Beziehung war? Wenn er so herumquietschte entweder genau das oder aber es war schon ganz lange her, als er seine letzte gehabt hatte, denn ich glaubte kaum, dass Koiko hier jemals so durch die Wohnung quietschen würde, weil Rin ein Date mit ihm hatte oder dass er hier so herumgequietscht war, damals, als er sich noch Gedanken hat machen müssen, ob sie wirklich mitkäme. Das war ja nun heute eher klar und Standard, auch wenn sie das beide oft nicht so sahen. "Na siehste", grinste ich dann, während Lamarr ihm auch einen guten Morgen wünschte und echt zufrieden mit dem Ausgang des heutigen Morgens, im Gegensatz zu ihrem Mann, der wahrscheinlich schwarz werden würde vor lauter Wut und Beschützerinstinkt und allem! Ach die waren doch irgendwie alle niedlich und knuddlig und ich wollte hier nicht mehr weg, auch wenn das mit Ayaka scheiße war, aber ändern ließ sich das nicht. Naja, unsere Beziehung hatte ja eh schon seit Monaten gelitten und das wurde jetzt halt eben noch schlimmer, aber ändern konnte das auch kaum einer, wenn nur wir, aber ob wir dazu bereit waren? Ich wusste es nicht, war mir momentan auch egal, ich hatte eine Aufgabe um mich abzulenken und meine Gedanken konnte ich auch super mit Ryuji ablenken. Eigentlich wartete ich ja nur darauf, dass Koiko auch mal endlich heir unten ankam und unsere Bauvorhaben absegnete, damit ich Container und Baufirmen und das alles eben klären konnte, aber ohne seine Erlaubnis machte ich genau nichts! sonst war ich noch schld oder sowas und wir wollten größere Betten bestellen, vor allem jetzt, da nun auch mehrere Paare hier waren, da waren so ein paar Doppelbetten doch schon angebracht oder zumindest 1,40iger.

Rin wird auch wach und knuddelt Koiko erstmal ab. Mallorie sucht sich Sachen zum Anziehen und ist ganz unentschlossen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 6:52 pm

Koiko

Ach es war doch echt alles nur toll. Meine Rin liebte mich, ich liebte meine Rin, wir liebten uns beide und sie wollte nun auch wieder Kinder mit mir haben und war nicht mehr so fertig wie sie vor kurzem noch gewesen war. Nein, es ging ihr wieder gut und das war einfach nur toll! Daher hatte ich heute auch echt besonders gut geschlafen und wachte erst recht spät auf, wobei Rin sich gleich auf mich stürzte. "Ach, guten Morgen mein Schatz", murmelte ich noch ein wenig müde und war sehr glücklich sie an meiner Seite zu sehen und wunderte mich jedoch auch ein wenig, denn ich entdeckte Snow auch hier im Zimmer und ich hatte nicht gedacht, dass Rin hier sein würde wenn Snow auch hier war. Eher hatte ich erwartet, dass sie die Katze rauswerfen würde, oder aber schlichtweg dann woanders pennte, doch anscheinend war dem nicht so, was mich doch echt freute. "Wollen wir dann auch mal Frühstücken gehen? Ist ja doch schon recht spät", fragte ich dann noch nach einem Blick auf die Uhr nach und strich ihr sanft ein paar Haarsträhnen aus dem Gesicht. Sie hatte so wunderschöne braune Augen, vor allem jetzt bei dem morgendlichen Licht... man konnte sich richtig darin verlieren, wenn man nicht aufpasste und dann würde ich nur noch hier liegen und ihre wunderschönen Augen anstarren, was allerdings echt ein wenig Psycho wäre und daher würde ich es auch nicht tun, sondern jetzt lieber echt aufstehen. Ich löste mich also sanft von ihr und machte mich auf den Weg zum duschen in meinem kleinen Privatbad, einem Luxus den hier ja nur drei Zimmer hatten: Meines, ein Gästeraum und das das ehemalige Corektorzimmer.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 8:52 pm

Rin

Ob es meinem Schatz gestört hatte? Ich hoffte doch nicht, ich wollte nicht, dass er böse auf mich war, wirklich nicht, ich brauchte ihn doch! Momentan sogar noch viel mehr als sonst und er durfte nicht gehen oder böse auf mich sein! "Dir auch einen wundervollen guten Morgen mein Süßer", begrüßte ich ihn dann liebevoll und gab ihm einen innigen lieben Kuss und ihn dann lange musterte. "Du hast so wunderschöne Augen", lächelte ich dann völlig begeistert und strich seine Wangen herab. Erst dann viel mir ein, was ich gestern so von mir gegeben hatte und ich lief doch ein wenig sehr rot an. "Hab ich gestern über Kinder geredet? Ich weiß das von Abends nicht mehr", seufzte ich dann und sah ihn nachdenklich an, wobei ich durch seine Haare strich. "Können wir heute gammeln? Ich bin so fertig von gestern", meinte ich dann und sah ihn mit großen Augen an, denn gestern hatte mich echt mehr als nur erledigt. "Ja, Frühstücken ist gut! Ich hab verdammt Hunger", stimmte ich dann zu, ehe ich mich nur schwerlich von ihm löste, aufstand und dann zumindest mein BH wieder anziehen, sodass ich mein Top auszog und dann halt eben oben ohne dastand, doch das war mir relativ egal, ich zog meinen BH wieder an und wollte dann das Top anziehen, ehe ich noch von irgendwo eine Hose herbekommen, wobei ich schon einen Plan hatte, denn ich wollte mir einfach eine Hose von Koiko leihen und wenn ich nicht unbedingt eine Boxershort oder sowas mit Teddy oder was weiß ich was nehmen würde, könnte auch so eine fast als etwas längere Short oder sowas gelten oder was auch immer. Egal, während Koiko im Bad war, schnappte ich mir einfach eine und zog diese an, was dann in Verbindung mit dem Top recht ok aussah.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 9:31 pm

Koiko

Gammeln war für mich in Ordnung, nur ihre Aussage, dass sie von gestern nichts mehr wusste, dass fand ich doch ein wenig doof, denn was wenn sie das jetzt gar nicht so gemeint hatte, sondern das gester nur so vor sich her geplappert hatte. Während dem duschen versuchte ich mir ein wenig klar über das alles zu werden, auch wenn das nicht so gut klappte wie ich gehofft hatte. Nach dem duschen zog ich mir noch was frisches an und beschloss meine Freundin einfach mal zu fragen was los war mit ihr. "Rin... wie meinst du das mit gestern und über Kinder geredet? Ich mein, ja, du hast was gesagt, aber hast du das nicht so gemeint, oder wie ist das?", fragte ich unruhig nach und musterte sie, wobei mir auffiel, dass sie nichts von sich, sondern was von mir trug, aber das störte mich nun auch nicht so sonderlich, denn es stand ihr ganz gut und solange sie nicht in meiner Unterwäsche in die Stadt lief... naja, wenn es ihr gefiel. Würde ja ohnehin nichts bringen, wenn ich mich jetzt beschweren würde, denn sie war da eben etwas eigen und wahrscheinlich würde sie sich dennoch in meinem Kleiderschrank bedienen und es war ja nun auch besser so als wenn sie in dreckigen Sachen unterwegs war. Zumindest sah ich das so, denn eine stinkende Freundin wollte ich ja nun nicht unbedingt haben. "Na denn, los zum Essen, vielleicht haben wir ja sogar Glück und Aleksey hat wieder was gemacht"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Aug 05, 2014 10:02 pm

Rin

Ich wartete in seinem Zimmer und machte in der Zeischenzeit das Bett, auch wenn ich es normalerweise überhaupt nicht machte und auch sowas nicht mochte, aber es musste mal sein und wenn ich nicht schon vor ihm heruntergehen wollte, dann sollte ich mich eben irgendwie beschäftigen. Schließlich kam er auch wieder und ich stand sofort auf, um mich zu ihm zu gesellen, denn ich brauchte einfach seine Nähe momentan mehr als alles andere, wenn das mit den Kindern und allem werden sollte. Er fragte mich dann auch etwas, was ich ihm nicht direkt beantworten konnte. "Naja, ich war gestern mehr als nur müde und ich war schon halb eingeschlafen und ich weiß, dass ich etwas gesagt habe, nur nicht was und naja, bevor ich irgendetwas falsches gesagt habe", seufzte ich dann und sah ihn mit großen Augen an. "Also.. Ich weiß jetzt ja nicht, was da war, aber naja... Lass es uns einfach versuchen, also nein, das klingt falsch, irgendwo in mir liebe ich Kinder, noch immer, nur hab ich halt versucht mich damit abzufinden, dass du keine wolltest und jetzt ist es wieder anders und ja... Doch, irgendwie, es ist mein Traum, mit dir eine Familie zu gründen und ich liebe dich ja doch auch und gib mir einfach Zeit, aber Kinder will ich mit dir, auf jeden Fall, wenn du es auch willst", meinte ich dann und sah ihn mit meinen Augen an. "Ich hoffe, du kannst mich verstehen... Und bitte sei nicht zu entnervt, ich brauche dich", fügte ich dann noch ein bisschen kleinlautt hinzu und meinte dann, das wir aber auch gehen konnten, wobei ich nach Koikos Hand griff, denn mein Freund war einfach nur der tollste.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Aug 05, 2014 10:18 pm

Koiko

Das Thema machte mich wirklich doch ein wenig unruhig, oder was hieß ein wenig, es machte mich absolut unruhig, denn ich wollte schon wissen was Rin nun zu Kindern sagte und ob das mit der Sterilisation wirklich aus dem Haus war oder nicht. "Rin, ich bin doch nicht entnervt! Ich bin verdammt froh, dass du so ehrlich zu mir bist und du bekommst doch alle Zeit der Welt! Wir werden diesen Traum leben, aber nicht bevor du nicht bereit dazu bist und du musst dir wirklich keine Sorgen machen, dass ich genervt sein könnte nur weil du ehrlich zu mir bist und mir von deinen Sorgen und Bedenken berichtest!", versuchte ich sie gleich zu beruhigen und entschied, dass wir schon noch ein wenig Zeit hier oben hatten, immerhin wollte sie gerade reden und dann musste ich sie nicht nach unten schleifen und es damit verhindern. Das wäre nicht richtig und war auch wirklich absolut nicht in meinem Sinne. ^Nein, wenn sie endlich mal zum reden kam und das auch freiwillig, dann war ich doch dafür das Thema sofort zu klären und das nicht einfach mal eben zu verschieben, denn die Gefahr, dass sie dann keinen Bock mehr hatte, die war einfach zu groß und die wollte ich einfach nicht eingehen. Zumal ihre Augen doch deutlich sagten, dass da Redebedarf da war und sie das Thema nicht einfach so auf die leichte Schulter nahm, sondern schon echt das ganze auch mal richtig geklärt haben wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 06, 2014 12:04 pm

Rin

Ich merkte, wie unruhig er doch war und das bereitete mir ziemliche Sorgen, denn ich wollte doch nicht, dass er noch sauer wurde oder sowas! Aber Koiko wollte jetzt gerne reden und irgendwo konnte ich es auch verstehen, also würde ich auch weitersprechen und ihn meine Sorgen und alles mitteilen. "Jetzt vielleicht noch nicht, aber später? Ich weiß nicht, aber ich brauche dich mehr als jemals zuvor und als jeden anderen, in mir strebt alles danach, in deiner Nähe sein zu können und wenn ich es mal nicht bin, dann sehne ich mich so unendlich danach. Ich weiß nicht, woher das kommt, jetzt, gerade, aber diese Gefühle sind da, genauso wie auch noch immer diese Gedanken da sind, mit den Kindern und einer Hochzeit und dass ich beides halt nicht brauche. Mir war halt klar, dass ich definitiv bei dir bleiben werde und dich bestimmt nicht für Kinder und einen Ehering verlasse, nur dass es ist anders ist, das ist noch neu und ich kann es nicht sofort umschalten. Es fühlt sich nicht direkt falsch an, nur eben komisch und ich muss mich daran gewöhnen und vermutlich brauch ich erst so ein Aha-Effekt wie bei Snow, denn eigentlich... Es gäbe nichts schöneres als eine Familie mit dir, unsere Kinder von der Veranda beobachten zu können und hier mit dir und ihnen und den anderen glücklich zu leben und ich schäme mich dafür, dass ich Emely so ablehne, auch wenn sie nicht deine Tochter ist, aber ich ann es einfach nicht, ich kann ihr nicht gegenüber stehen, sie erinnert mich einfach daran, dass du mich, wenn auch mit gutem Grund und sogar verständlicherweise, betrogen hast und das sie ohne Probleme deine Tochter sein könnte und dieses Bild kommt dann auch immer wieder hoch und es tut mir einfach nur leid", erzählte ich dann, wobei ich mir unsicher war, ob er meine Nähe überhaupt noch haben wollte, denn ich verhielt mich echt wie ein Idiot.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 06, 2014 8:13 pm

Koiko

"Ach Rin, jetzt hab dich doch nicht so, es ist doch ok", meinte ich sanft und nahm sie ganz vorsichtig in den Arm um sie ein wenig zu beruhigen, immerhin war sie doch mein absoluter Schatz und ich wollte doch nicht, dass es ihr schlecht ging und ich wollte auch nicht, dass sie sich Sorgen machte und sie fürchtete, dass ich sie nicht mehr lieben könnte oder sowas. "Ich kann es doch verstehen, dass du Emely nicht einfach so annehmen kannst und das musst du doch auch gar nicht. Du wirst sie nicht sehen müssen und nichts, du musst nur aushalten, das ich sie hin und wieder, also vielleicht ein, zweimal im Monat, werde ich sie besuchen, mehr wirst du von ihr nicht mitbekommen. Außer natürlich es passiert etwas und ich muss was tun, aber auch dann wirst du von ihr nichts mitbekommen", fügte ich dann noch hinzu, denn wenn sie Emely nicht mochte, dann musste sie auch nichts mit ihr zu tun haben. "Und das ich dir alle Zeit der Welt lasse, dass hab ich dir doch schon zehn mal gesagt, Rin. Wir müssen da nichts überstürzen und ich erwarte auch nicht, dass du morgen schwanger bist oder sowas. Nein. Ich möchte einmal Kinder mit dir, aber nicht heute und nicht morgen, sondern dann, wenn wir beide bereit sind dafür, also mach dir doch nicht immerzu Sorgen deswegen", seufzte ich dann noch ein wenig deprimiert und lies wieder ab von ihr, damit wir jetzt doch langsam mal essen konnten, wenn es ihr nun endlich besser ging.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 06, 2014 9:04 pm

Rin

Ich genoss es, dass er mich einfach in den Arm nahm und ich kuschelte mich leicht an ihn, ehe ich doch merkte, dass er ein wenig deprimeirt war, naja, egal, ich war unheimlich glücklich und sah ihn mit großen Augen an. "Wirklich nicht? Und es ist auch ok, wenn ich nicht mit zu Emely will oder so? Das stört dich nicht?", fragte ich dann doch ziemlich beruhigter nach, denn ich schämte mich echt mehr als nur, dass ich nicht mit Emely zurecht kam und ich hatte doch auch Sorgen, dass es Koiko stören würde, immerhin liebte er dieses Kind wirklich sehr und das war schon ein wenig krass, wenn ich es so krass abwies oder? Aber er schien recht glücklich damit und das beruhigte mich doch auch ziemlich und ich genoss es in seinen Armen zu liegen. Dass er mir wirklich Zeit lassen wollte, so viel wie ich sie auch nur brauchte, dass fand ich unglaublich schön und das beruhigte mich doch und ich musterte ihn einen Moment mit großen Augen, während ich es genoss, dass er mich noch zumindest einen Moment noch im Arm hielt, ehe er mich los. Vorsichtig gab ich ihm einen Kuss. "Gott ich liebe dich wirklich mein Schatz, ich bin so glücklich dich zu haben", meinte ich dann, ehe ich kurz durch seine nassen Haare wuschelte und dann nach unten ging miti hm, wobei ich seine Hand hielt. Unten stellte ich dann erstaunt fest, dass, Aleksey nicht Frühstück gemacht hatte, doch dafür Lamarr. Was das wohl einen Grund hatte, dass Aleksey kein Frühstück gemacht hatte. Doch fröhlich begrüßte ich die anderen und setzte mich dann hin, wobei Koiko neben mir noch einen Platz hatte und sich hoffentlich dahin setze!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 06, 2014 9:20 pm

Koiko

"Nein, es stört mich natürlich nicht", meinte ich nur so beruhigend wie ich konnte und aber auch wahrheitsgemäß, denn wieso sollte es mich denn auch stören, dass sie das Kind, welches ja im Grunde genommen aus einem One Night Stand hervorgegangen war, auch wenn es nicht direkt meines war, nicht sehen wollte. Ich konnte es verstehen und es störte mich wirklich nicht im geringsten. Ganz im Gegenteil, irgendwie war ich ja schon froh, dass sie so ehrlich war und es mir sagte, als das sie mitkam und dann nicht damit umgehen konnte oder sowas. Danach gingen wir dann aber auch endlich nach unten, was meiner Meinung nach langsam aber auch echt Zeit wurde, denn ich hatte doch Hunger. Schade nur, das Aleksey scheinbar nichts gemacht hatte, was mich doch sehr überraschte, denn sonst kochte er ja echt immer und jetzt hatte er nichts gemacht? Ob er irgendwie krank war oder sowas? Ich hoffte doch sehr das nicht! Wenigstens hatte Lamarr dann wohl noch was organisiert, wofür ich ihr auch gleich dankte, ehe ich mir etwas nahm und mich mit meinem Zeug neben Rin setzte und alle Anwesenden begrüßte. Es war schon echt ein schöner Morgen, oder eher fast schon mittag, so spät wie wir aufgestanden waren, aber dennoch sehr schön. Es schien heute auch doch ein recht warmer Tag zu werden, was mich sowieso freute, denn wenn Rin gammeln wollte, dann würde ich mich draußen in die Sonne pflanzen und es mir gut gehen lassen, so wie es sonst Sczcerbiecs Sohn und Mallorie immer machten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Aug 06, 2014 9:42 pm

Sirius

Nachdem Aleksey in seinen Freundenausbrüchen die Küche wieder ausgeräumt hatte und vorher mir auch schon Frühstüc mehr oder weniger mitgemacht, dann war es auch alles in Ordnung und ich war mehr als nur glücklich, ihm so geholfen zu haben, denn er sollte seien Mallorie auch bekommen. Nachdem ich dann noch ein bisschen geholfen hatte, denn lamarr alles schleppen lassen war auch nicht gerecht. Dann hatte ich mich jedoch auf die Veranda gesetzt, denn ich mochte sie und saß gerne da, auch wenn ich nicht lange dort sitzen bleiben könnte, alleine schon, weil es viel zu warm wurde, dass würde ich nämlich kaum aushalten. Aber wenn Koiko jetzt auch da war, könnte ich auch gleich mit ihm reden und dann war auch alles in ORdnugn, wer konnte mir dann sagen, ob ich was machen durfte und wenn ja was und mehr wollte ich von ihm ja auch überhaupt nicht, dann konnte ich mich nach drinnen verziehen und alle waren glücklich. Von drinnen hörte ich in der Zwischenzeit die typisch fröhliche Stimmung wie sonst auch, alle waren frhlich und glücklich und ich genoss es doch, dass momentan doch auch so eine Harmonie und alles herrschte. Immerhin, Timá und Tani stritten nicht und auch die anderen stritten nicht mal ansatzweise, stattdessen vertrugen sich alle wieder, nur ich nicht mit Ayaka, das war schon doof, aber naja, mir egal, ich es war ok momentan und ich konnte mich mit dem Haus und den Umbauten ablenken und dann war das auch ok alles. Ich jedenfalls wartete darauf, dass Koiko fertig ware und dann konnte ich mit ihm sprechen und gut war.

Rin ist glücklich und isst und die anderen auch.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Aug 06, 2014 9:51 pm

Koiko

Zufrieden aß ich ein wenig was, wobei ich nicht zu viel nahm, denn ich hatte nicht sooo mega viel Hunger gerade, oder vielleicht freute ich mich auch einfach nur darauf raus zu gehen und nachher würde Aleksey ja dann eh wieder sowas bombastisches kochen und da wollte ich ja dann eh umso mehr essen und von dem her war es schon ok, wenn ich jetzt nur ein wenig Obst und eine Semmel aß. Dazu bemerkte ich ja allerdings auch Sirius Blick und sein Drängen mich endlich mal kurz sprechen zu können und ich wollte den armen Kerl ja nun nicht zu lange warten lassen. Kaum aufgegessen nahm ich mein zeug, räumte es brav zum Abwasch und wandte mich dem jungen Mann dann neugierig zu, denn ich ahnte bereits worum es ging und ich wollte schon gern wissen was sie sich jetzt ausgedacht hatten und vor allem mit was für Kosten ich denn nun wirklich würde rechnen können. Hoffentlich war es nicht zu teuer, denn da hatte ich jetzt echt keinen Bock drauf. ich mein, klar, ich könnte zur Not auch wieder arbeiten für einige Zeit und ich hatte ja nun auch noch ziemliche Rücklagen von dem ganzen Geld, was mir Empir hatte zukommen lassen, nur alles auf einmal raus zu werfen wäre nicht gut und ich würde sie dann schon wieder füllen wollen. Aber egal, sooo schlimm würde es schon nicht werden und wir mussten im Keller ja auch nicht gleich ein Kino einbauen und eine Spielhölle oder sowas, sondern einfach nur einen ganz normalen Fernseher und eben eine Konsole und einen Kicker und so normale Sachen eben.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten