Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Mai 14, 2014 8:42 pm

Rin

"Dann werden wir das ändern, so kommen wir doch auch nie weiter und du musst dich doch mal ausruhen, sonst gehst du auch noch kaputt und dann sind wir doch auch alle im Arsch", murmelte ich dann und wuschelte ihm vorsichtig durch die Haare, wobei ich doch die Schmerzen so gut wie es ging ignorierte. Vorsichtig rollte ich ihn dann auf seinen Rücken und grinste ein wenig vor mich hin. So Schlafmangel und Schmerzen waren echt nicht gut, doch für meinen Koiko wollte ich das jetzt echt bringen, außerdem wollte ich ihn ablenken und besseres fiel mir nicht ein. Vorsichtig setzte ich mich ein wenig auf, ehe ich meine freie Hand nahm und über sein Shirt strich. Warum hatte er denn ausgerechnet jetzt eines an? Egal, klappte bestimmt auch ohne. Mit zwei Finger tipste ich abwechselnd seinen Oberkörper entlang, so als wenn eine Strichfigur darüber laufen würde, wobei ich einen leichten Sing-Sang von 'Hänschen klein' anfing. So 'arbeitete' ich mich von seiner Brust hinab und 'sprang' ein wenig um seinen Bauchnabel, ehe ich noch wirklich ein wenig weiter runter ging, dann jedoch meinen Arm hochzog und in an der Nase stupste. Was für einen genauen Sinn diese Aktion hatte, ich wusste es nicht, aber ich wollte ihn gerne berühren und ich wollte ihn auf andere Gedanken bringen und so ein bisschen Nähe und alles schadete doch nie, immerhin war das mitunter doch auch wichtig in einer Beziehung und wenn er schon nicht von alleine schlafen wollte und ich ihn nicht so recht massieren konnte, vielleicht half es ja. Jedenfalls nach der Nasen-Stups-Aktion wanderte meine Hand ein bisschen hintuner zu seinem Hals-Nacken und ich gab ihm einen liebevollen Kuss.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Mai 14, 2014 8:51 pm

Koiko

"Das bin ich doch schon längst, ich mein, ich hab dauerfieber seit den letzten Tagen, ich hab mindestens 3 Kilo abgenommen und mir geht es nicht wirklich gut und das auch schon länger als drei Tage", stellte ich seufzend fest und blickte Rin dann ein wenig überrascht an, als sie mich plötzlich herum rollte. Sie war nicht schwer auszumachen, auch wenn es dunkel war, denn der seichte Mondschein, der durchs Fenster fiel, lies ihre Haare und Augen wie magisch leuchten und auch die Konturen ihres Gesichtes waren gut erkennbar. "Was machst du da...?", fragte ich noch nach und wurde leicht rot, denn ich merkte wie sich automatisch schon mein Blut in Richtung meiner Beine begab, zum Glück aber noch nicht so viel, dass es auffiel, denn sonst wäre das jetzt auch mehr als peinlich gewesen, zumal ich doch eh nicht konnte in meinem Zustand. Das würde mich nur ausnocken und zwar komplett. Noch immer mit leicht geröteten Wangen, aber wenigstens lächelnd erwiderte ich den Kuss und wandte mich dann aber wieder von ihr ab. "Sorry Rin, aber wir sollten Schlafen und da ich keine Heizung neben mir haben wollen würde, ist es sicher besser, wenn ich mich weg drehe", entschuldigte ich mich noch bei ihr, nicht das sie meinte, dass ich ihr gram war oder sowas, nur sie sollte auch ein wenig schlafen können und das ging eben einfach besser wenn man nicht an einen Heizkörper geschmiegt lag, sondern ein wenig im Kühlen, wie ich fand.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Mai 14, 2014 9:09 pm

Rin

Anscheinend hatte das doch den gewünschten Effekt oder auch nicht, ich war mir da noch nicht so ganz sicher, jedenfalls erwiderte er den Kuss, ehe er sich auf ein Mal wegdrehte, was mich schon ein bisschen enttäuschte. Immerhin hatte ich noch gerne mit ihm weiterkuscheln wollen, es gefiel mir und ihm sollte das auch gefallen, nur irgendwie glaubte ich nciht, dass es das tat und ein wenig stimmte es mich natürlich nicht so glücklich, wenn er sich einfach wegdrehte. Immerhin war er doch mein Freund und dann wollte ich auch mit ihm kuscheln und Körperkontakt pflegen, auch so ganz normal ohne mit ihm zu schlafen und er drehte sich halt einfach weg. Ob er mich nicht mehr mochte? Nein, das glaubte ich doch nicht... Nun selbst nachdenklich legte ich mich also auch hin, wobei ich es nicht lassen konnte, mich mit meinem Rücken trotzdem leicht an seinen zu legen. Ich würde eh nicht so sonderlich lange mehr bleiben, ich wusste, wann Apofani immer so aufstand und ich hatte immerhin ja etwas für ihn gebastelt und dann würde ich ein tolles stärkendes Frühstück ihm noch hochbringen und zwischendrin mit Sicherheit auch noch meine Ideen zur Rettung Ayakas aufschreiben. Warum ich das alles tat? Ich wusste es nicht, in letzter Zeit tat ich sowieso viel, was mir die Gefühle sagte, so hatte ich letztens auch mal im Schrank gehockt, nachdem Müsli hinter mir vom Sofa gesprungen war und deshalb hatte ich eben auch diese komische Aktion bei Koiko gemacht. Ob das schlecht war und ich mehr denken sollte?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Mai 14, 2014 9:27 pm

Koiko

Rin schien es egal zu sein weshalb ich mich weggedreht hatte, denn es dauerte nur wenige Augenblicke, dann hatte auch sie sich gedreht und legte nun mit ihrem Rücken an meinem, sodass ich mich doch wieder umwandt und sie sanft an mich zog. "Da möchte man dir mal was gutes tun und dann willst du das gar nicht", seufzte ich dabei grinsend und schwieg dann aber wieder, denn ich war doch echt fertig und müde. Und wirklich, nach einer weile sank ich zumindest in einen ganzen leichten Schlaf, der mir immerhin ein klein wenig Ruhe brachte, auch wenn es sicherlich noch nicht die Ruhe war, die ich dringend mal brauchen würde. Was der morgige Tag dann wohl letzendlich bringen würde? Ob wir Ayaka würden helfen können? Und was wenn nicht?! Immerhin, sie ging doch kaputt da wo sie jetzt war und dort konnte sie einfach nicht bleiben! Wenn sie gar keinen Besuch bekam, das würde sie sicherlich nicht ertragen, denn sie war eben einfach jemand dem seine Freunde mehr als wichtig waren, wenn ich sie richtig einschätzte. Und vor allem Sirius... doch so wie der sich verhielt würde sie ihn nicht mehr sehen, auch wenn sie direkt hier im Haus wohnen würde, denn er hatte vorhin so sauer gewirkt und ich war mir sicher, dass Lazar ihnen allen ins Gesicht geknallt hatte was passiert war. Ob dem Idioten überhaupt was an Ayaka lag? Wahrscheinlich wollte er sich nur wichtig machen vor Yoichi oder sowas, denn sonst hätte er diese Aktion doch sicherlich nicht gebracht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Mai 14, 2014 9:48 pm

Rin

Ich lächelte glücklich, als er doch noch kam und lächelte dann zufrieden. "Du bist so schon mehr als nur gut und perfekt für mich Schatz", lächelte ich dann zufrieden und schlief auch bald darauf zumindest für kurze Zeit ein, ehe ich wenig später wieder aufwachte und mich vorsichtig raus schlich, denn ich hatte mit Apofani so ein besonderes Öl mit Blüten und Pflanzen von hier gemischt, welches seinen Narben, also das Gewebe, ein wenig verweichern sollten und sowas und wenn ich dann wieder massieren konnte, tat ihm das bestimmt gut. Und dann hatte ich noch eine kleine Elefantenfigur geschnitzt, die ihren Rüssel so typisch an den Kopf hielt und auf ihrem Rücken so eine kleine Ablage gemacht für eine Seife und sowas hatte ich gleich auch noch gemacht. Dabei hatte ich versucht eher so 'männlichere' Gerüche zu nehmen und es hatte auch eigentlich ganz gut funktioniert wie ich fand. Dass stellte ich alles schön hin, ehe ich mich noch an ein Frühstück aus einem Obstsalat, allerdings nicht viel, denn er wollte bestimmt nicht viel Essen. Dafür setzte ich ihm einen tollen Selbstgemachten Tee auf, der nebenbei auch noch einiges an Vitaminen beinhaltete, aber nicht zu bitter war und eigentlich echt toll schmeckte, ich hatte vorher ja probiert. Das alles brachte ich dann hoch, wobei ich den Tee schön warm hielt mit einem Feuerchen und mich dann daran machte meine Gedanken was Ayaka anging aufzuschreiben, ehe ich sie noch vergaß oder sowas! Das würde bestimmt klappen, so von dem was Ayaka erzählt hatte, bestimmt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Mai 14, 2014 10:02 pm

Koiko

Viel länger als meine liebe kleine Rin schlief ich leider auch nicht, auch wenn es sicherlich gut gewesen wäre, wenn ich mehr Schlaf bekommen hätte. So fühlte ich mich jedenfalls noch immer ein wenig zertreten als ich erwachte und schloss auch nochmal die Augen bis ich die Tür vernahm und wusste, dass meine Freundin wieder hier war. Vorsichtig öffnete ich meine etwas verklebten und verquollenen Augen und musste ein paar mal blinzeln bis ich klar sehen konnte. "Guten Morgen", begrüßte ich sie lächelnd und setzte mich ein wenig auf, ehe ich das Tablett neugierig musterte und unwillkürlich grinsen musste, ehe ich ihr einen sanften Kuss gab. "Das hast du sehr schön gemacht", lobte ich sie gleich, ehe ich vorsichtig ein wenig in dem Obstsalat herumstocherte und mich dann zwang ein paar Stücke zu essen, auch wenn mein Magen doch heftig rebellierte inzwischen und ich mich stark zusammenreißen musste, aber dafür war immerhin der Tee wirklich klasse. Erst nachdem ich probiert hatte von allem widmete ich mich nun der Figur und nahm erst einmal die Seife hoch um sie zu betrachten. "Du... es war nicht dein Plan, dass ich die Benutze, oder? Ich mein, wie kann ich denn sowas tolles, was mir geschenkt wird, einfach verbrauchen?", fragte ich leicht scherzend und kichernd nach, ehe ich mich dem Elefanten widmete und wirklich sehr begeistert von ihm war. Sie hatte einfach Talent beim Schnitzen und es sah mehr als schön aus! Zumal ich Elefanten auch einfach liebte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Mai 14, 2014 10:11 pm

Rin

Ich begrüßte meinen Freund und legte dann auch meinen Zettel mit den Ideen zur Seite, denn jetzt war mein Freund dran! Glücklich setzte ich mich zu ihm und musste auch leicht grinsen, denn ich tat diese Dinge einfach so unheimlich gerne für ihn und es machte mir Freude und überhaupt war das doch alles total toll! Gut, von dem Obstsalat nahm er nicht so sonderlich viel, aber das war mir auch schon vorher klar gewesen, deshalb hatte ich gar nicht erst mehr oder noch anderes gemacht, aber immerhin er nahm ein bisschen was und damit war ich dann auch sehr zufrieden. Konnte ich den Rest ja essen, machen würde er es ja doch nicht. Als er mich so lobte musste ich schon sagen, dass ich ziemlich stolz auf ihn war und grinste weiterhin fröhlich vor mich hin. "Doch klar kannst und sollst du das benutzen! Und wen es alle ist.. Kann ich ja neues machen oder so, aber nur so zum rumstehen ist doch auch doof. Und sobald meine Hände nicht mehr so wehtun, kann ich dich auch damit ganz viel massieren, es soll gut für deine Haut sein, vor allem wegen den ganzen Narben, dass sich das Gewebe ein bisschen entspannt", erzählte ich dann begeistert und war einfach nur unheimlich glücklich momentan. Ach es hatte mir so viel Freude gemacht die ganzen Sachen zu basteln und jetzt schien er auch so glücklich damit und einfach ohne jeglichen Grund. Ich hatte es halt einfach so mal gemacht, weil ich ihm gutes wollte und davon ganz viel. Egal, ich lächelte glücklich vor mich hin, während ich mir ein bisschen was von dem Obstsalat mopste, denn selbst hatte ich noch nichts gegessen und Koiko wollte bestimmt auch nicht mehr so wie ich ihn kannte. Den Tee konnte er dafür bestimmt literweise trinken, aber so war er eben, mein süßer knuddliger Schatz!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Mai 15, 2014 7:47 pm

Koiko

Rin schien wirklich sehr zufrieden mit sich zu sein und es machte mich sehr glücklich sie so sehr strahlen zu sehen, immerhin war sie doch meine kleine süße Maus und ich mochte es eben wenn sie sich freute! "Aber dann ist es ja weg...", seufzte ich und freute mich aber dennoch riesig, ehe ich dann auch die Flasche mit dem Öl bemerkte. Neugierig musterte ich den Inhalt und war mir nicht sicher was da alles drin war, aber war ja auch egal, denn wenn Rin mich vergiften würde wollen, dann würde sie dazu kein Massageöl nehmen. "Das klingt klasse, aber Rin, du fasst mich erst wieder so in der Art an wenn deine Hände heile sind", stellte ich gleich grinsend klar, während ich mich aber doch auch sehr freute, denn die Narben waren so eine Sache. Klar, wenn Rin mich massierte, dass war immer toll, nur manchmal taten die Narben dabei, oder vor allem danach wieder weh und das Öl würde das mit Sicherheit lindern und vielleicht würde es ja sogar ein wenig dagegen helfen? Wobei, so schwulstig wie die waren, die würde ich nur mit OPs wieder loswerden und das war es mir dann doch nicht wert, zumal sie mich an mein Leiden erinnerten und das war vielleicht auch nicht nur schlecht. Zufrieden sah ich Rin beim Essen zu und trank dabei von dem wirklich guten Tee, wobei ich auch noch fragte wo sie den eigentlich her hatte, denn sie musste davon unbedingt mehr besorgen, wenn das einer war, den man nur im Angebot bekam und sonst nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Mai 15, 2014 9:07 pm

Rin

Wie er sich freute! Ich war echtt mega begeistert und glücklich und zufrieden und was nicht alles. Immerhin, ich hatte meinen Freund eine wirkliche Freude gemacht und das.. Ich war so zufrieden mit mir und der Welt und Koiko, ich hätte momentan echt alles abknuddeln können, wirklich alles! Seine ncähste Frage.. Naja, ich konnte ihn beim besten Willen nicht massieren, es war schon Hölle gewesen das alles so hinzubekommen und beim Obstschneiden... Naja Nestor hatte mir soweit geholfen, dass ich nur noch die kleinen Stückchen hatte schneiden müssen, hochgetragen hab ich es mit Taschen. "Keine Bange, ich kann selbst wenn ich jetzt wollen würde nicht, dafür tut es einfach noch zu sehr weh", meinte ich dann und lächelte ihn zufrieden an. Und so anders wie ich ihn vielleicht heut Nacht angedeutet hatte würde er doch gerade auch nicht packen, also würde ich schon nichts machen, was nicht gut wäre. Schließlich fragte ich er mich, woher ich denn den Tee hatte. Ein bisschen bespaßt grinste ich ihn an und erklärte dann, dass er von hier kam und ich ihn selbst gemacht hatte und auch die Blätter, Blüten und Wurzeln selbst gesucht hatte zusammen mit Apofani. Dann fragte ich nach, ob er ihm gut schmeckte, doch so wie er aussah schon und das machte mich unheimlich glücklich. Hoffentlich gefiel ihm das auch alles, wenn wir es mal ausprobierten, cih wollte nicht, dass er böse wurde oder sowas! Glücklich lächelte ich ihn weiterhin an, ehe ich aber auch fertig war mit Essen und mich leicht an ihn lehnte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Mai 15, 2014 9:21 pm

Koiko

Zum Glück meinte Rin gleich, dass sie eh nicht könnte, denn ich wusste nicht wie ich sie hätte aufhalten sollen, wenn sie einfach angefangen hätte. Aber das würde sie nun auch gar nicht und somit war wirklich alles in reinster Ordnung, oder zumindest fast, denn a, allerbesten wäre ja doch wenn sie einfach gesund wäre. Als sie dann meinte, dass sie den Tee selbst gemacht hatte war ich doch sehr erstaunt und blickte sie mit großen Augen an, ehe ich meinte, dass ich das nicht erwartet hatte, aber das er echt klasse war, besser als die gekauften und das sie das gerne öfter machen konnte. Kurz darauf hatte ich meine Tasse dann aber auch aus und machte mich daran aufzustehen, denn wenn wir Ayaka noch helfen wollten, dann mussten wir, oder ich, irgendwann mal damit anfangen, damit sie nicht länger als nötig in der Psychiatrie saß die so weit weg war. "Vielen Dank nochmal Rin, das war echt gut, aber ich muss noch ein wenig was erledigen und lass dich dann mal allein, ok?", fragte ich nach und machte mich auf den Weg ins Bad, damit ich mich erst noch umziehen und waschen konnte, bevor ich dann runter in mein Büro ging. Das ich noch immer ein wenig erhöhte Temperatur hatte, dass versuchte ich derweil zu verbergen, denn um die konnte ich mich auch noch kümmern wenn ich das mit Ayaka geregelt hatte und das würde Rin doch sicherlich auch verstehen... ja doch, das würde sie.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Mai 15, 2014 9:34 pm

Rin

Er schien erleichtert darüber, dass ich eh nicht konnte, selbst wen ich gewollt hätte und das fand ich auch ok, denn ich wusste ja selbst, welchen Dickkopf ich hatte und wenn ich ihn massieren wollte, dann hielt im Normalfall mich auch wirklich gar nichts davon ab, doch so war er vermutlich glücklich und ich auch und das war doch alles perfekt! Zufrieden lächelte ich weiterhin, als er mich für den Tee lobte und ich große Augen bekam und ein bisschen rot wurde. "Danke! So schwer ist das gar nicht und da kann man auch noch ganz viele schöne Variationen machen, ich hab da noch ein paar Ideen mit Wildbeeren und Brennnesseln und sowas!", lächelte ich dann glücklich, denn es hatte mir wirklich gefallen. Apofani müsste mir zwar helfen, aber ansonsten hatte ich richtig Lust dazu! Als er schließlich aufstand, sprang ich ebenfalls auf und nahm meinen Zettel, ehe ich loshüpfte und ihn damit aufhielt, denn ich stellte mich ihm nun genau in den Weg. "Schatz du bist krank und was Ayaka angeht, ich hab doch gesagt, ich hab eine Idee. Also, pass auf. Sie hat mal von ihrer Mum erzählt, dass sie eigentlich voll nett ist und sie sich aber nicht gegen ihren Vater durchsetzen kann. Außerdem arbeitet oder arbeitete sie als Sekräterin bei ihm. Also brauch doch eigentlich nur sie unterschreiben und ich glaub, das wird einfacher sie auf unsere Seite zu ziehen. Guck, da ist das Haus, da die Straße, da die Nachbarhäuser. Hier ist ein toter Winkel, wir müssen nur warten, bis der Mann mal wegfährt und dann mit ihr sprechen, außerdem hab ich schon einige Bewertungen über Xi ausgedruckt und ihn für später eingeladen, um erstmal zu fragen ob das überhaupt geht in seiner Klinik. Und wenn das alles nicht funktioniert, dann kannst du da noch immer das so machen wie Lazar will und du bleibst auch im Bett, zumindest bis du wieder bei Kräften bis", erklärte ich dann meinen Plan und hielt ihm meine tolle Zeichnung hin, genauso wie den Bericht über Xi. Hoffentlich wurde er jetzt nicht böse, immerhin mischte ich mich doch ziemlich ein.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Mai 15, 2014 10:03 pm

Koiko

Brennesseln? Naja, ich wusste ja nicht wie das gehen sollte, auch wenn ich jemand war, der kein Problem damit hatte durch die Dinger zu laufen, nur auf der Zunge?! Nein, das musste ich echt nicht haben! Wildbeeren hingegen klang schon echt gut und ich war Apofani wirklich sehr dankbar, dass sie Rin so viel zeigte, denn alleine hatte Rin das wahrscheinlich nicht gemacht, doch Apofani wusste einfach eine Menge. Rins Plan lies mich kurz innehalten und ich musterte sie noch ein wenig zweifelnd. "Rin, du bist dir im klaren was passiert wenn das schief geht, oder?", fragte ich dann nach und war mir doch noch ein wenig unsicher denn ich wollte nur sehr ungerne die Verantwortung über das ganze aus der Hand geben, immerhin würde mich ein Fehler von Rin komplett alleine treffen und darauf hatte ich echt keine Lust. Nur ich wollte ihr auch vertrauen und sie hatte sich echt Gedanken gemacht... "Na gut... mach das, aber pass bitte wirklich auf, ok?", stimmte ich schließlich nervös zu und setzte mich wieder aufs Bett, meinen Blick unverwandt auf Rin gerichtet. "Wie lang wird es bei Amalia eigentlich noch dauern?", wollte ich wissen, als mir einfiel, dass das ja auch noch so ein Problem war, denn wenn die Kleine jetzt mal eben warf...? Wie kümmerte man sich denn um sowas, musste man sich kümmern, musste man es rausziehen, was passierte denn überhaupt alles? Würde die Herde es akzeptieren einfach so, oder musste man die Tierchen vereinzeln?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Mai 15, 2014 10:31 pm

Rin

Ich wurde doch viel nachdenklicher, als er es auch wurde, immerhin stand so viel auf dem Spiel und wenn ich Ayaka etwas nicht verzieehn könnte, dann das sie mit dieser Aktion dafür Sorgen würde, dass Koiko ins Gefängnis kam, denn das wäre der Super-Gau überhaupt und das wollte und musste ich einfach verhindern. "Ich weiß, was dann passiert.. Doch mir ist einfach nichts eingefallen, wie ich dich vielleicht besser vor den Bullen und der Polizei und dem Gericht und Knast und allem bewahren könnte. Ich bete darum, dass ihre Mutter echt noch so ist und nicht einfach die ebenso arrogante und intolerante eiskalte Arschloch-Gattin von so einem Idioten Anwalt geworden ist und uns einfach hilft, ohne ihm etwas zu sagen. Wenn wir ihn umgehen können, dann ist das alles kein Problem mehr, doch dahin müssen wir halt auch erstmal", seufzte ich dann und hatte schon fast Tränen in den Augen, als ich zurück zu Koiko ging und mich vorsichtig an ihn drückte. "Danke dir, wirklich, ich schaff das und ich werde auch aufpassen und dir wird nichts passieren!", meinte ich dann und war so glücklich, dass er mir eine solche Aufgabe wirklich übertrug, ich konnte es kaum in Worte fassen und ich fing einfach an zu Weinen. Er hatte mir noch nie einen so wundervollen und großen und intensiven Beweis gebracht, dass er mir vertraute wie in diesem Moment und das fand ich einfach nur unfassbar toll. "Ich werde dich nicht enttäuschen, das würde ich mir nicht verzeihen können, ohne dich zu leben wäre schlimmer als die Hölle", murmelte ich dann, ehe ich über Amalia nachdachte. "Soweit ich weiß, tragen Alpakas um 340 Tage, ich denk mal also so 3 Monate wirds noch dauern, wenn nicht sogar mehr, der Tierarzt kommt deswegen noch", erzählte ich dann, denn so unvorbereitet eine Alpaka-Geburt wäre nix.

Samuel ist mega happy und überglücklich und grad voll im Vaterglück.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 16, 2014 8:31 pm

Koiko

"Ach wir schaffen das schon, wir müssen sie nur ohne ihren Mann antreffen, denn Ayakas Vater ist die Hölle und wenn der uns sieht, dann weiß der doch sofort was los ist! Falls er uns denn erkennen würde, aber dennoch, wir sollten dieses Risiko gar nicht erst eingehen, wenn es sich umgehen lässt", stellte ich fest und lächelte dabei ein wenig scheu, denn noch war ich mir ja nicht ganz sicher ob es die beste Idee war. Als sie plötzlich das weinen anfing nahm ich sie ganz fest in die Arme und wusste nicht recht was ich sagen sollte. "Rin... wein doch jetzt bitte nicht! Es wird alles wieder gut, wirklich und das wird schon klappen", versuchte ich sie verzweifelt zu beruhigen, während ich ihren Rücken kraulte und durch ihre Haar strich. Meine süße Rin würde das schon schaffen, sie war immerhin nicht auf den Kopf gefallen! "Drei Monate nur?!", fragte ich noch nach und war leicht fassungslos. Das war ja fast nichts! Nur zwölf Wochen und dann hätten wir so ein Kleines etwas? Und würde Amalia bis dahin noch mehr in die breite gehen? Die arme würde doch noch zerreißen! Oh nein, das wollte ich nicht, sie war ein braves Tier, wie Kisalla auch, wenn anscheinend auch ein wenig anziehender für die Männer, aber dennoch, platzen musste sie nicht. Und dennoch, ein kleines? Ich war mir echt nicht sicher bei dem ganzen und was machten wir dann damit? Verkaufen? Wohl kaum, Rin würde mich anbetteln es zu behalten weil es sicherlich 'sooo süüüüüß' war und die anderen wären nicht anders.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 16, 2014 9:04 pm

Rin

"Das hab ich mir auch gedacht... Er wohnt nicht direkt in der Stadt, eher so in wohlhabenden Außenbezirken, ich denke mal wir haben einen Moment Zeit wenn er weg geht. Bleibst du dann hier in der Zeit oder möchtest du auch mit? Ich hab mich auch schon nach Wohngelegenheiten erkundigt, da ist eine kleine Ferienwohnung, die man wohl auch kurzfristig buchen kann und ansonsten haben wir das eben ein bisschen gebucht, ist ja jetzt nicht das Problem, dass bezahle ich auch", führte ich meine Gedanken weiter aus und beruhigte mich durch sein Gekraule, es war wirklich toll und er war überhaupt der Allertollste auf der Welt! Anders konnte ich das nicht sagen, er war so unglaublich schön und liebevoll und einfach nur mein Geliebter! "Ja doch, ich glaub schon, genau weiß ich das nicht", meinte ich dann und überlegte dann einen Moment. "Tut mir leid deswegen, ich hätte besser aufpassen müssen", überlegte ich dann, ehe ich doch überlegte, ob er vielleicht nicht doch sehr sauer war? Immerhin, denn er wollte immerhin gar keine kleinen Tierchen, also Babys, egal welcher Art und das tat mir leid. Mittlerweile hörte man von draußen Tani rumreden, denn er war anscheinend jetzt auch wach. Doch ein kleines Lächeln legte sich auf meine Lippen. "Koiko... Öhm... Also nachher kommt Nelly vorbei, Lazar muss weg und Yoichi kann auch nicht und sie wollte eh nochmal mit Tani reden.. Das geht doch in Ordnung ohne?", fragte ich dann nach, immerhin mochte er die Kleine nicht wirklich für, so wie ich das Gefühl hatte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 16, 2014 9:22 pm

Koiko

Doch noch etwas zögerlich dachte ich über das was sie da sagte nach und wusste noch nicht so recht was ich dazu sagen sollte, immerhin wollte ich doch an sich schon gerne mit, damit ich auch wirklich sofort UptoDate war, aber andererseits war ich krank und dann wäre es dumm, wenn ich noch viel durch die Gegend fahren würde und das sagte ich Rin dann auch bedauernd, während sie sich immerhin schon mal wieder ein wenig beruhigte, was mich wirklich sehr erleichterte, denn ich wollte nicht, dass sie so aufgewühlt und traurig war. Bei ihren nächsten Worten begann ich dann zu lachen und blickte sie leicht ungläubig an. "Rin, was hättest du machen wollen?! Ihm ein Kondom überziehen? Ich mein, die sind Herdentiere, du kannst ihn nicht wegsperren und wenn man es nicht macht, dann passiert sowas eben", stellte ich fest und lies die Tatsache, dass man ihn hätte kastrieren können absichtlich außenvor, denn ich mochte das nicht so gern. Immerhin, wenn ich mir vorstellte, dass denen da einfach so die Eier abgeschnitten wurden... ne, ehrlich, das musste nicht sein, solange das jetzt kein Wildwuchs wurde und man die Kleinen zur Not los wurde, damit es nicht zu viele wurden. "Ja, es geht in Ordnung...", fügte ich dann noch langsam hinzu, denn natürlich war ich nicht sooo sonderlich begeistert davon, doch ich hatte ja doch keine andere Wahl und es gab ja nun auch schlimmeres als das kleine Ding, solange sie mich nicht anfiel und nichts.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 16, 2014 9:36 pm

Rin

Ok, er entschied sich also rational, was ich echt gut fand, denn es wäre schon doof, wenn er noch kranker wurde. "Wäre es ok wenn ich Sérgio dann mitnehme?", fragte ich dann nach, immerhin wollte ich mir jetzt irgendeine fremde Wohnung mit einem Kerl teilen, mit dem ich kurzzeitig eine Liebschaft gehabt hatte und ich wollte nicht, dass Koiko jetzt auch sauer oder eifersüchtig wurde, deshalb fragte ich gleich vorher nach, dann nahm ich nämlich irgendwen anderes mit. "Jetzt muss ja nur noch Xi sagen, dass sie Ayaka aufnehmen kann, ansonsten ist alles kacke", seufzte ich dann. Als er das mit einem Kondom erwähnte, wurde ich doch leicht rot und musste grinsen. "Naja, so nun auch nicht, ich weiß sowieso nicht, wie das passieren konnte, eigentlich bekommen die Hengste Hormone, Stuten können das ganze Jahr über befruchtet werden...", wobei ich noch immer bei dem Kondom in Gedanken hielt. Immerhin.. das sah schon spannend aus in meinem Gedanken. Als er meinte, dass das mit Nelly in Ordnung ging, lächelte ich ihn glücklich an und gab ihm dann liebevolle Küsse gab, denn er hatte einfach die tollsten Lippen und da meine auch nicht mehr so schemrzlich waren und allgemein meine Gesichtshälfte große Fortschritte in der Heilung gemacht hatte, war alles in Ordnung und es tat mir auch nichts mehr weh, wenn ich ihn küsste. Lange blieben wir jedoch nicht mehr so alleine, denn Samuel kam hereingestürmt, lief dann knallrot an, entschuldigte sich und wollte dann wieder rausgehen, aber ich meinte, dass wäre ok und gab Koiko noch einen Kuss, ehe ich duschen gehen wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 16, 2014 9:55 pm

Koiko

Sérgio?? Sie wollte ausgerechnet den Kerl mitnehmen, mit dem sie mich betrogen und mir das Herz gebrochen hatte?! NEiN! "Rin... nein. Ich hab nichts gegen ihn, aber das du mit ihm weg fährst... nein. Nimm Aleksey mit, oder sonst wen, mir egal, aber nicht den Typen!", schmollte ich leicht enttäuscht, weil ich ja schon gern selbst mit wäre, nur ich konnte nicht, aber mich dann mit dem zu ersetzen? Das ging echt gar nicht. "Xi hat Platz, da mach ich mir nicht so wirklich Sorgen", fügte ich noch hinzu und musste schon wieder grinsen, als sie so rot anlief, kaum das ich die Idee mit dem Kondom gehabt hatte. Doch viel länger hielt unsere Zweisamkeit auch nicht, denn Samuel kam hereingeplatzt - in mein Zimmer - und wollte zwar gleich wieder gehen, aber da war es auch schon zu spät. "Guten Morgen Samuel... alles ok bei dir? Du wirkst so... aufgedreht?", fragte ich neugierig nach, denn ich hatte ihn noch nie so voller Energie gesehen und es war eben komisch wenn er jetzt plötzlich so drauf war. Schnell erzählte ich ihm noch, dass es mir gut ging und ich nur noch ein wenig Fieber hatte, dass aber auch rückläufig war, ehe ich mich aufsetzte und vorschlug, dass wir nach unten gingen, da wir dort sicher was finden würden wo man besser sitzen konnte als hier drin, denn alle auf meinem Bett... naja, nein, war nicht so meines wenn die anderen Straßenklamotten anhatten und Stühle waren hier ja nun auch nicht so viele.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 16, 2014 10:14 pm

Samuel

Ich war so unglaublich glücklich! Wirklich, ich war so unglaublich glücklich und alles! Immerhin, meine geliebte Kaisa war wieder da, sie war mir nicht so sauer und sie war schwanger und das war einfach nur so unglaublich geil und toll! Ich liebte sie doch einfach nur! Voller Freude ging ich schließlich zur Schule, nachdem ich noch mit Kaisa gesprochen hatte und schon in so einem Babyladen gewesen und überhaupt war alles grad toll! So stürmte ich eigentlich ziemlich hemmugnslos in Koikos Zimmer, wo ich dann auf einen knutschenden Koiko und eine knutschende Rin stieß und sofort wieder kehrt machte, doch Rin schien eh gehen zu wollen, keine Ahnung, ich durfte jedenfalls rein und so lange blieben wir auch nicht, denn wir gingen nach unten und ich half ihm auch, denn er war noch immer krank und deshalb wollte ich auch nicht, dass er so lange auf blieb. Egal, ich nahm ihn nach unten und wir setzen uns dann auch ziemlich schnell hin, ehe ich doch meinte, dass er bestimmt bald wieder gesund werden würde, immerhin würde ihn Rin pflegen bis er wieder mehr als kerngesund war. "Ach wie könnte ich auch nicht.. Ok, das mit Ayaka ist grausam, wirklich, aber meine Kaisa ist wieder da und sie ist mir eigentlich gar nicht sauer, sondern das sie mich rausgeschmissen hatte, hatte andere Gründe.. Das kommt jetzt zwar irgendwie sehr plötzlich und war überhaupt nicht geplant, aber ich werde Vater... Das ist so toll, mein eigenes kleines Baby! mit Kaisa! Das ist SO perfekt", freute ich mich dann einfach nur unglaublich, denn ich war voll im Vaterglück.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 16, 2014 10:34 pm

Koiko

Zum Glück half Samuel mir nach unten, denn ich war mir nicht sicher, ob ich alleine nicht die Treppe heruntergefallen wäre oder solche Scherze, denn mir wurde noch immer hin und wieder leicht schwindelig und ich musste kurz stehen bleiben und mich gut festhalten. Unten angekommen erzählte er auch gleich was los war, woraufhin ich ihn im ersten Moment nur ein wenig verständnislos ansah, denn was erwartete er denn jetzt von mir? Pläne wie man Kaisa unauffällig verschwinden lassen konnte? "Wow... das sind echt... echt krasse Neuigkeiten, ich muss schon sagen... herzlichen Glückwunsch", brachte ich dann doch noch irgendwie hervor und ich lächelte dabei ein wenig unsicher. Natürlich, ich fand es toll, dass er sich so freute, nur war da halt auch mein Unverständnis wie man sich auf ein BABY freuen konnte! Immerhin, die waren laut, sie waren hässlich, sie machten Dreck, sie hielten einen wach, sie mussten immer betütelt werden, sie wurden schnell krank, ich konnte sie nicht leiden.. so war es eben und ich glaubte kaum, dass sich das je ändern würde. Auch wenn Sczcerbiec von den Dingern total begeistert war. Gut, vielleicht nicht total, denn die Frisch geborenen die mochte er auch nicht, das wusste ich, aber wenn sie ein wenig älter waren, dann mochte er sie plötzlich, ich hingegen nicht, ich mochte sie nicht wenn sie klein waren und später auch nicht so unbedingt.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 16, 2014 10:54 pm

Samuel

Wie er mich ansah! Zu Göttlich, als wenn ich ihm gerade erzählt hatte, dass ich innerhalb der nächsten Tage sterben würde oder sowas, doch dem war ja überhaupt nicht so! "Ich weiß doch, du kannst mit sowas nix anfangen, auch wenn ich denke, dass du ein wundervoller Vater wärst.. also sobald das Kleine ein bisschen älter ist, egal, ich bin so unglaublich glücklich, das ist Wahnsinn.. Immerhin.. So mein eigenes kleines Baby.. mein Kind.. Das ist so unwirklich und trotzdem so wunderschön", sinnierte ich glücklich vor mich hin. "Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich ihr jetzt einen Antrag machen soll... Also klar, irgendwo wäre das schon.. logisch jetzt mit dem Kind, andererseits glaub ich nicht, dass wir schon so weit sind, auch von unserer Beziehung her und sie ist sowieso nicht der Typ dafür, weißt du was ich meine?", überlegte ich dann, denn jetzt heiraten? Eigentlich kam mir das so überhaupt nicht in den Sinn, denn die Beziehung von mir und Kaisa war noch nicht so in ihen Grunden gefestigt wie zum Beispiel die von Rin und Koiko. Bei den beiden könnte ich mir das viel eher vorstellen, dass sie heiraten würden, doch Koiko würde weder sie heiraten, noch irgendwann ein Kind mit ihr haben, was ich doch irgendwie schade fand, denn die beiden hatten eine so schöne Liebe zueinander. Egal, jetzt musste ich mich erstmal zu meiner Freundin und usnerem Kind bekennen, nur sie zu heiraten? Ich wusste ja nicht so wirklich genau, ich glaubte es kaum, dass es ihr gefiel und ich selbst.. Naja wir würden das Kind auch ohne Heirat bekommen und aufziehen können.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 16, 2014 11:09 pm

Koiko

Ein wundervoller Vater sollte ich sein? Nein, das glaubte ich nun wirklich nicht, denn ich konnte Kinder nicht leiden und ich glaubte nicht, dass ich gut mit ihnen zurecht kommen würde, selbst wenn ich es denn Versuchen würde. Kinder und Ich, das passte einfach nicht, aber zu ihm passte es, denn er konnte gut mit Kindern und ich glaubte, dass er ein ganz wundervoller Vater sein würde, wenn das Kind dann da war! "Nicht so weit? Samuel, ihr habt ungeschützten Sex, zeugt ein Kind und du sagst ihr wärt nicht so weit?! Ist dir klar, dass ich dich jetzt steinigen müsste, wenn ich gläubig wäre?", fragte ich halb scherzend nach und verstand aber wirklich nicht wieso er sowas sagte, denn wenn die beiden nicht so weit waren, wer denn dann? Immerhin, sie bekamen ein Kind! Wenn Rin schwanger wäre, ich würde sie auch ehelichen, einfach weil sich das dann eben so gehörte und weil es meiner Meinung nach für ein Kind auch besser war. Zumal in meinen Augen eine richtige Familie aus einem Ehepaar mit Kind bestand, oder eben einer Lebenspartnerschaft, wie das Gesetz die vom anderen Ufer schimpfte. Klang doch auch besser, wenn man sagte, dass man ein Kind mit der eigenen Frau, als mit der eigenen Freundin hatte... ja doch, gefiel mir eindeutig besser, also wenn Rin das nun wäre, ich würde sie heiraten, ob sie wollte oder nicht! Wobei ich stark davon ausging, dass sie wollen würde, ich müsste nur Fragen, aber noch war ich nicht so weit, absolut nicht mal ansatzweise.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 16, 2014 11:29 pm

Samuel

Ich war doch erstaunt, als er auf ein Mal so recht 'impulsiv' wurde, wenn man das so nennen konnte und ein wenig rot wurde ich auch schon. "Das Kind war ja nicht wirklich geplant gewesen.. Eigentlich überhaupt nicht, ich weiß ja nicht mal mehr, ob wir es wirklich ohne Verhütung getrieben haben oder das Gummi gerissen ist oder die Pille einfach nicht funktioniert hat, ich beschwere mich nicht und ich liebe das Kleine jetzt schon, doch trotzdem.. Wenn Yoichi Kinder bekommen könnte und jetzt schwanger wäre, das wäre was ganz anderes als bei mir und Kaisa jetzt, ich liebe sie, ohne Frage und ich bin mir auch vollkommen sicher, dass sie meine Frau fürs Leben ist, aber das alles ist noch so überhaupt nicht präsent in mir und meinen Gedanken, dass ich sie auch heiraten möchte, außerdem weiß ich überhaupt nicht, was sie davon hielt, wir haben noch nie über sowas gesprochen, nur ein Mal kurz wegen ihren Eltern, die haben sich scheiden lassen und dass ich nun mit einer Heirat ankomme... Außerdem sei mal ehrlich, wenn du mit Steinigung anfängst, du hattest doch mit Sicherheit auch schon Mal Sex mit Rin ohne jegliche Verhütung, dass ihr beide immer daran denkt, kann ich mir kaum vorstellen, so scharf wie ihr aufeinander seid", merkte ich dann an und war echt ein wenig sehr unschlüssig. Immerhin, wenn er Rin einen Antrag machte, dass wäre voll normal und wäre auch richtig, aber ich mit Kaisa jetzt? Das konnte ich mir einfach noch so gar nicht vorstellen, es war schrecklich unreal in mir.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 16, 2014 11:35 pm

Koiko

Putzig wie er rot wurde, als würde es nicht stimmen, was ich da sagte und ich wollte ihn doch nur mit der Nase auf das stoßen, was er eigentlich selbst wissen müsste, denn wenn man bereit war mit jemandem ein Kind zu haben, dann war man auch bereit denjenigen für immer in sein Leben aufzunehmen und wie ging das besser als mit einer Heirat? "Wenn du ein Kind mit ihr zeugst und das auch mit ihr haben und es Versorugen willst, dann bist du dich sicher, du weißt es anscheinend nur noch nicht. Und ja, du hast recht, Rin und ich denken eher weniger an Verhütung, aber wir haben dabei noch keine Nachkommen gezeugt, sonst wären wir nämlich schon verheiratet. Denn das eine mal, wo wir alle meinten sie wäre schwanger, ich bin schon im Juwelierladen gestanden und hab Ringe angeschaut, denn gut, sicher war ich mir da auch absolut nicht, zumal du mich kennst und meine Einstellung zu Kindern, aber wenn du Schuld an dem Kind bist und deine Freundin nicht verlassen willst, dann könnt ihr auch gleich Ringe tauschen", wiederholte ich schulterzuckend meine Meinung und lächelte ihn an. Kaisa würde ihn doch mit Sicherheit sofort heiraten wollen, oder? Ich musste da mal Rin fragen, die kannte sich sicherlich besser aus als ich, denn ich war nur ein Mann der dazu keine Ahnung von solchen Dingen hatte. Rin hingegen war da schon eher so eine Fanatikerin und sie kannte Kaisa ja nun auch besser als ich.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8131
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 17, 2014 12:04 am

Samuel

Da hatte er schon recht mit, aber trotzdem.. Heiraten? So wirklich, so richtig, so mega? Ach ich weiß doch auch nicht, es war einfache so eine große bedeutende Entscheidung, die ich einfach noch nicht zu treffen vermochte. "Jetzt mal nebenbei, wie kommt es eigentlich, dass sich jemand wie du, der nun gar keine Kinder will, so wenig Gedanken über Verhütung macht? Also Rin, klar, die mag Kinder, aber du jetzt? Und wieso heiratest du sie eigentlich nicht? Immerhin liebt ihr euch so wahnsinnig und wirklich trennen, das hält bei euch wenn nur einen Tag, dann ist die Liebe umso stärker zurück, wieso nicht?", fragte ich dann nach, während ich weiterhin über meine eigene Beziehung und meine Kaisa nachdachte, doch echt zu keinem wirklichen Schluss kam. Und wenn, dann würde ich nur still und heimllich sie heiraten, meine Familie ging eh schon mal gar nicht und ihre.. Ich kannte bislang den Vater, der war echt nett, aber ansonsten war da nicht viel und ach ich wusste auch nicht! "Vermutlich hast du recht, hoffentlich kommt meine Erkenntnis bald darüber, so ewig viel Zeit ab ich dann doch auch nicht mehr", seufzte ich, denn so eine Hochzeit musste ja auch erstmal geplant werden und Kaisa da im 9. Monat noch mit zu stressen? Nein, nie im Leben und das Zimmer für den Kleinen musste noch her und überhaupt noch so vieles. Und eigentlich hatte Koiko ja auch recht, ich wollte keine andre Frau, kein andres Leben, sondern sie und unser Kind und das Leben jetzt so, wie es war, also konnte ich diese Beziehung doch auch so 'fest' verbinden lassen oder?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8154
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten