Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 11:50 am

Aleksey

Meine beiden Besucher waren wirklich sehr, sehr nette Leute und wir unterhielten uns wirklich gut, bis es klopfte und ich doch ein wenig überraschte auf sah, immerhin hatte ich ja schon Besuch und ich rechnete nicht damit, dass noch mehr kam, vor allem, da Rin sicher nicht kommen würde, wenn es Koiko so schlecht ging. Daher wunderte es mich doch sehr, dass noch wer kam, doch noch viel mehr wunderte es mich wer da nun kam! Immerhin.. Nelly?! Mit Lazar?! Der Typ kam ja so allein schon nicht, weil er mich nicht leiden konnte und jetzt brachte er seine Tochter?! Mit wahrlich sehr großen Augen starrte ich die drei an und wusste einen Moment nicht recht was ich sagen oder tun sollte, ehe ich sie dann aber auch ein wenig stockend begrüßte. Lange beschäftigte ich mich aber nicht mit den beiden jungen Männern, sondern wandte mich dem knuddeligen kleinen Mädchen mit dem Kuscheltier zu. Nachdem ich die Dose mit dem Obstsalat weggestellt hatte nahm ich das Tierchen vorsichtig entgegen und wuschelte ihr dann ganz sanft durchs Haar, während ich mich strahlend bedankte und nachfragte wie es denn heißen würde, denn wenn es doch nun mein kleiner Begleiter für die nächsten Tage sein sollte, dann brauchte es doch auch einen Namen! Das sie wirklich hier war... es kam mir doch noch immer vor wie ein Traum, auch wenn sie direkt vor mir stand. Nur es war einfach so unwahrscheinlich, dass ausgerechnet Lazar selbst sie hierher bringen sollte, immerhin hatte ich ihm doch wirklich jeden Grund gegeben ihn zu hassen und ich war davon ausgegangen, dass er das auch wirklich tat!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 02, 2014 12:03 pm

Nelly

Das war alles total aufregend gewesen, ich war aber auch froh endlich wieder bei meinen Papis zu sein! Ich hatte sie echt vermisst, immerhin hatte ich sie ja doch schon ziemlich dolle lieb! Dann bekam ich auch mit, dass dieser nette Mann der mich ein Mal vom Kindergarten abgeholt hat im Krankenhaus war und das fand ich nicht gut, immerhin war er so freundlich zu mir gewesen und dann sollte er doch nicht im KRankenhaus liegen! Darum bat ich Lazar auch, dass wir am nächsten Tag unbedingt hingehen sollten und auch, wenn er anfangs überhaupt nicht begeistert schien, ließ er mich trotzdem zu ihm gehen, was ich voll toll fand. Ich nahm dann noch Bodo mit, mein Kuscheltierhasen, denn er würde bestimmt nicht gerne allein sein wollen im Krankenhaus. Im Krankenhaus übergab ich ihn Aleksey dann auch, während Esteban mich vorsichtig aufs Bett setzte, damit ich nicht immer stehen musste, so groß war ich ja nicht, was voll gemein war! Ich wollte auch so groß sein wie die anderen! "Das ist Bodo", grinste ich dann, ehe ich noch erzählte, dass ich ihn damals bekommen hatte als ich das erste Mal im Heim gewesen war und da war ich auch voll allein und traurig gewesen. Und jetzt gab ich Aleksey ihn, damit er nicht traurig und alleine war, immerhin war das Krankenhaus bestimmt doof und langweilig und hässlich auch. Ich fand es jedenfalls nicht so schön hier. Fröhlich grinste ich dann Aleksey an und war voll glücklich darüber, ihn besuchen zu drüfen, denn er war doch total lieb zu mir gewesen!

Lazar beäugt das noch sehr akribisch und ist noch nicht so begeistert, Yoichi freut sich, dass es Nelly so gefällt und hat auch eigentilch nix gegen Aleksey.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 4:53 pm

Aleksey

Dieses Mädchen war einfach dermaßen süß! Sanft drückte ich den Hasen an mich und musste noch immer Tränen der Rührung unterdrücken. Nach all dem was ich getan hatte.. es war so schwer vorstellbar, dass ich nun wirklich eine zweite Chance bekam, das sie wirklich der Meinung waren, dass ich sowas verdient hatte. Mit leicht feuchten Augen sah ich kurz zu Lazar und sah dann wieder zu der süßen Nelly. "Bodo wird sicherlich sehr gut auf mich aufpassen, so wie er auf dich aufgepasst hat.", bedankte ich mich und drückte sie einmal kurz und vorsichtig. Das junge Ding konnte wahrlich glücklich sein, dass sie diese 'Eltern' hatte. Immerhin war sie so in eine wirklich liebevolle und fürsorgliche Familie gekommen, die ja auch nicht nur aus Lazar und Yoichi bestand, sondern aus allen. Koiko, Rin, sie alle eben schienen eine einzige große Familie zu sein die füreinander sorgte und sich gegenseitig beschützte und das fand ich wahrlich beneidenswert. Wie gerne ich doch auch dazu gehören würde, doch ob ich das je würde stand wohl noch in den Sternen. Immerhin würde sich zumindest Rin sicherlich für mich einsetzen, Koiko allerdings sicherlich nicht und bei Lazar glaubte ich es nicht unbedingt, auch wenn er seltsamerweise Nelly hier vorbei gebracht hatte. Das war ohnehin etwas das ich so gar nicht verstand.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 02, 2014 9:04 pm

Rin

Ich lag die ganze Zeit bei Koiko im Bett und passte auf ihn auf. Darauf, dass seine Temperatur nicht stieg und sowas. Das ging auch echt gut, bis es doch gegen Nachmittag ging, doch das hatten wir recht gut im Griff mit Wadenwickeln und so komsichen nicht lecker aussehenden Kram, sodass er zumindest nicht wieder irgendwelche Fieberträume bekam oder sowas. In der Zwischenzeit schlief ich auch nicht wirklich sonderlich, die meiste Zeit las ich etwas. Ein Buch über einen Jungen, der vor Gericht stand, weil er seinen Vater getötet haben sollte. Es war ein echt komisches Buch und man musste so furchtbar viel nachdenken. Irgendwann später kam Apofani vorbei und schleppte mich nach unten, denn ich wollte eigentlich nicht losgehen und meinen Koiko alleine lassen. Dafür ließ sie Sérgio da, damit ich auch ganz ruhig ein bisschen was essen konnte. Naja... also 'ruhig' was Essen, ich aß nicht wirklich viel und ruhig auch nicht, weil ich unbedingt zurück zu meinem Koiko wollte und dann würde ich die Nacht auch noch über ihn wachen! Dabei erzählte dann Tani dann, was sie alles erlebt hatten und ich freute mich total, dass Chell momentan da war, denn Tani tat das es mal wieder gut und ich wollte auch unbedingt mal mehr mit ihr reden, immerhin war sie ja nun länger da erstmal. Ryuji war auch kurz dagewesen, doch nicht soo lange, denn er hatte sich mit Jonathan getroffen und hatte mit ihm ins Kino gewollt. Zufrieden aß ich auf, ehe Lazar anrief und ausgerechnet mich um Rat fragte wegen Nelly und Aleksey.

Nelly kuschelt mit Aleksey und mag ihn richtig gerne. Samuel kauft Blumen und Schokolade und sitzt zwei Stunden vor Kaisas Tür, die macht nicht auf
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 9:33 pm

Timánri

Ich schlief angenehm lange bis ich mich irgendwann dann mal dazu entschied doch auch mal aufzustehen. Tani lies ich eher in Ruhe, immerhin hatte der im Moment ja seine Schwester da und er sollte mal ruhig mit ihr was machen, ich wollte da nicht zwischen funken. Nicht wo sie doch nur so selten da war und er es verdammt nochmal verdient hatte mal ein wenig mit ihr zu unternehmen. Also war ich nur eben essen gegangen und hatte mich dann aber auf den Weg in die Stadt gemacht, wo ich ein paar Leckerlies für die Katzen, die Hunde und für die Alpakas besorgte, in so einem kleinen Laden, den ich einmal bei einem Streifzug in einer Nebengasse entdeckt hatte. Sie hatten zwar nicht viel, aber dafür war es tolles Zeug und recht günstig und die Katzen mochten es, denn denen hatte ich schon mal was mitgebracht, bei den Hunden wusste ich es noch nicht, denn für die hatte mein Geld da nicht gereicht gehabt. Dazu fand ich noch eine total süße Schokofigur, die ich auch noch mitnahm, für Marcella, als Abschiedsgeschenk, wenn sie dann wieder fuhr, damit sie wenigstens eine Zeit lang was hatte, dass sie an uns hier erinnerte, falls sie denn überhaupt was von mir haben wollte, denn ich hatte noch immer das Gefühl, dass sie mich nicht leiden konnte, auch wenn ich das nicht toll fand, immerhin mochte ich sie ganz gern. Aber das musste ich ja auch irgendwie, da sie ja die Schwester meines allerliebsten war!

Koiko pennt
Aleksey ist überglücklich
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 02, 2014 9:53 pm

Marcella

Mh... da war Timánri... Ich sollte mich mit ihr anfreunden, wirklich, mein süßer kleiner Bruder liebte sie immerhin und sie schwärmte so viel von ihr, fast immer wenn wir zusammen irgendwo waren. Es störte mich nicht und ich freute mich sehr für meinen Bruder, immerhin hatte er diese Liebe verdient. Ich hielt ja nicht so viel von der Liebe, eigentlich gar nicht, aber das lag auch an meinem Problem mit Männern. Ich therapierte mich dagegen, also viel mehr tat ich das und es wurde ja besser und ich wollte das auch nicht unbedingt, dass es so schlimm wurde wie damals es schon war. Tani war jedenfalls nach dem Essen gerade am spielen mit Sérgio und den Hunden draußen und ich räumte noch drinnen ab. "Timánri? Ich denke mal, wir sollten reden... Oder..", meinte ich dann und musterte sie, ehe ich sie mitnahm auf die Veranda, denn da konnten wir doch in Ruhe reden, wie ich fand. "Wie.. wie gehts dir?", fragte ich dann nach, wobei ich ja eh nie so wirklich gut war Gespräche zu beginnen. Mal gucken was sie nun sagte, ich war ja gespannt, vielleicht war sie ja besser in sowas und dann würden wir auch noch einen vernünftiges Gespräch hinbekommen. Nachdenklich besah ich dabei Tani, wie er wild herumsprang und sowas, ehe ich zu Timánri sah, während Apofani kurz zu uns sah und dann aber wohl merkte, dass wir wohl ein ernstes Gespräch führen wollten und dann ging sie erstmal wieder weg, worüber ich auch sehr dankbar war. Vorsichtig zog ich meine Knie an und umschloss sie mit meinen Armen, ehe ich zu ihr sah und dabei ernst wie immer dreinsah.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 10:19 pm

Timánri

Lange war ich noch nicht wieder zurück, als plötzlich Marcella zu mir kam und meinte, dass wir reden müssten, was mich irgendwie doch beunruhigte. Nervös folgte ich ihr und zupfte dabei am Saum meines T-Shirts herum, wobei ich merkte, dass ich mir dringend mal wieder neue Sachen kaufen sollte. Vielleicht ein süßes Kleid oder sowas, das würde mir gefallen. Und langsam hatte ich auch nicht mehr das Gefühl nur Sachen zu brauchen, mit denen ich es auch auf der Straße packen würde. Nein, die Angst verging langsam und das war auch gut so. Auf der Veranda setzte ich mich auf einen der Stühle und musterte Marcella dann nachdenklich. "Naja, schon ganz gut und dir? Schön, dass du wieder da bist", antwortete ich noch ein wenig schüchtern und wusste nicht recht was ich sagen oder worüber wir reden wollten, doch da sie das Gespräch hatte haben wollen, wusste sie es doch sicherlich! Wenn nicht... dann würde das hier sicherlich eine sehr schweigsame Angelegenheit werden, auch wenn mir der Gedanke nicht unbedingt gefiel. Wie ernst sie guckte, es war irgendwie befremdlich und machte mich nicht unbedingt ruhiger. Eher im Gegenteil! Was wenn sie wollte, dass ich mit meinem Freund schluss machte, oder was wenn sie ihn mitnehmen wollte? Ich wurde richtig blass allein schon bei dem Gedanken und wusste echt gar nicht mehr was ich sagen oder denken sollte, denn mir vielen da so viele üble Dinge ein die sie tun oder sagen könnte, dass mir der Kopf schon richtig rauchte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 02, 2014 10:49 pm

Marcella

Ok, Timánri war genauso gesprächig wie ich es war, aber ok, da gab es schlimmeres. Das würde schon irgendwie werden! Ganz bestimmt! Jedoch bevor ich noch etwas erwidern konnte, da ich eben immer zwei bis drei Mal über meine Sätze nachdachte, wurde das Mädchen auf ein Mal ganz blass. "Alles ok bei dir? Du bist ganz blass... Geht es dir nicht gut?", fragte ich dann besorgt nach und musterte sie, immerhin war sie doch sozusagen ja auch irgendwie so engere Familie. Ob ich nachher noch zu Lazar fahren würde? ODer ich würde bei Apofani im Zimmer pennen, alleine oder mit einem männlichen Wesen, nein, das ging überhaupt gar nicht! "Vielen Dank.. MIr geht es auch gut, es ist schön mal wieder hier zu sein, irgendwie ist Kanada doch eine Nummer größer und schneller als dieses verträumte Städtchen dazu", lächelte ich dann und hatte mich noch nicht wirklich umgesetzt. "Tani scheint richtig glücklich mit dir zu sein. Er redet fast nur von dir und Zeit, die ihr zusammen verbringt. Das freut mich, er hat das verdient und ich bin froh, dass er dich gefunden hat", meinte ich dann noch ein bisschen holprig, denn ich sagte eher selten sowas und sie sollte sich glücklich schätzen überhaupt solche Wörter von mir zu hören zu bekommen. Über Gefühle und sowas sprach ich ja eigentlich nie und ich hoffte, dass sie das erkannte und nicht böse war, weil ich so komisch oder holprig oder überhaupt eben so komisch sprach. Ich betete echt darum, dass sie nun nicht so wütend wurde oder sowas in der Art. Nein, das wäre echt nicht gut!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 10:59 pm

Timánri

Marcella schien doch ein wenig besorgt zu sein, als ich so blass wurde, was doch auch ein wenig gut tat, denn es freute mich zu merken, dass ich ihr immerhin nicht ganz egal war, oder eben so egal, dass ihr solche Dinge nicht auffielen, oder aber sie sie ignorierte. "Nein, nein, ist alles in Ordnung, danke der Nachfrage", wiegelte ich aber erst mal ab, denn ich wollte ihr auch keine Flausen in den Kopf setzen. "Ist es nicht sehr kalt dort? Hast du schon Bären gesehen? Es soll dort ja vor denen wimmeln und ich muss sagen, ich mag Bären, die sind so plüschig und sehen so lieb aus, auch wenn ich keinem so richtig gegenüber stehen möchte.", fragte ich interessiert nach. Kanada war mit Sicherheit sehr schön, nur sehr kalt, glaubte ich und ich mochte Kälte ja nun nicht so. Bei ihren nächsten Worten wurde ich ganz rot und fing doch leicht das schniefen an. "Meinst du das wirklich?", fragte ich mit Tränen in den Augen nach. "Es ist toll mit ihm, ich liebe ihn, er hat immer gute Ideen, es ist echt toll, nur ich dachte immer, dir würde das nicht gefallen, das zwischen mit und Tanathan und ich hatte immer ein schlechtes Gefühl wenn ich dann euch beide gesehen hab, weil ich ihn dir ja auch nicht wegnehmen mag", gestand ich ihr dann doch ziemlich gerührt, denn von ihr hatte ich noch nie etwas irgendwie gefühlvolles gehört. Wenn dann war sie es nur in ihrem Tun ihrem Bruder gegenüber, aber sonst... eher nicht so, daher rührte es mich doch ganz besonders, dass sie diese Dinge zu mir sagte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 02, 2014 11:17 pm

Marcella

Ich war mir nicht ganz sicher, ob sie nur abwiegelte oder ob wirklich nichts war. Ach mit Leuten zu reden die nicht Tani waren, war so verdammt schwierig! Verdammt noch mal, so eine Kacke! Auch wenn ich sowas nie aussprechen würde, denken durfte ich es ja noch oder? "Nein, Bären oder allgemein viel von Kanadas Natur hab ich bislang nicht gesehen. Ich wohn eigentlich direkt in Vancouver und da muss man erstmal ein paar Stunden fahren, um überhaupt mal Natur wirklich zu sehen. Und neben studieren ist ein Wochenendtrip jetzt auch nicht unbedingt einfach, zumindest nicht, wenn man sich reinhängt und wirklich auch sein Studium nutzen will", seufzte ich dann langsam, ehe ich noch hinzufügte, dass ich aber unbedingt das noch nachholen wollen würde und Bären auch als wirklich tolle Tiere empfand. Auf ein Mal wurde es dann ziemlich schlimm, also für mich und meine Verhältnisse, denn ich kam mit sowas doch incht wirklich zurecht! Mit auch recht großen Augen sah ich sie an. "Ja.. Ja doch, ich meine das vollkommen ernst und ich bin froh darüber und auch, dass er nicht alleine ist, wo er mich nicht mehr hat, also nicht immer und es ist echt gut so und wenn du ihn liebst und er dich, dann ist doch sowieso alles super", stotterte ich dann rot werdend und überlegte, ob ich jetzt zu ihr gehen musste oder sie umarmen musste oder irgendwie sowas in der Art. "Da hast du auch recht, ich wollte nicht, dass er auf ein Mal noch jemand anderes so nah bei sich hatte außer mir und sich dieser Person dann womöglich auch noch.. naja sexuell nähert, was ja eh so gar nicht meines ist und naja... Aber ich glaub, ich hab es jetzt begriffen und ich bin froh so über alles, wie es ist und wie das mit euch ist", lächelte ich dann vorsichtig, denn gegen meine Ehrlichkeit kam ich ja doch nicht an.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 11:27 pm

Timánri

Irgendwie fand ich es ja schon traurig zu hören, dass sie von der Natur da oben nicht wirklich viel hatte, denn das war doch das schönste daran, wenn man woanders hin kam, vor allem, wenn es ein anderes Land war mit einer ganz anderen Artenvielfalt als in der Heimat! "Bestimmt wird es dir gefallen und dann siehst du sicher auch einen Bären und dann musst du ganz viele Fotos machen!", stellte ich fest, wobei ich noch immer am heulen war vor Rührung und das inzwischen doch ziemlich heftig. Schniefend warf ich mich, aus einem Impuls heraus, der wahrscheinlich von der Italienerin in mir ausgelöst wurde, Marcella um den Hals und drückte sie leicht. "Ich hab ihn so lieb, er ist der beste, aber ich nehm ihn dir nicht weg, mach dir keine Sorgen, ich werde ihn dir nicht wegnehmen", weinte ich ihr munter die Ohren voll und wollte sie auch gar nicht mehr so recht loslassen, wo sie sich so geöffnet hatte mir gegenüber und mich damit um so viel Ballast leichter gemacht hatte, wie sie es sich wahrscheinlich nicht vorstellen konnte. Aber ich mochte eben keinen Streit und nichts und so war das echt schlimm für mich gewesen, dass ich immer gedacht hatte sie würde mich hassen! Und jetzt... jetzt war alles in Ordnung und ich freute mich einfach so unglaublich, das ich das irgendwie auch rauslassen musste, ob ihr das nun gefiel oder nicht, aber es musste einfach raus und sie musste es wissen!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Mai 02, 2014 11:41 pm

Marcella

Ganz viele Fotos... Das würde ich wohl machen oder ich nahm sie halt alle mal mit. Ok, alle wäre übertrieben, die würde ich auch nie unterkriegen, aber doch ein paar konnten mich bestimmt irgendwann mal besuchen kommen. Das hoffte ich doch und vielleicht konnte ich irgendwann sogar ein halbwegs vernünftiges Leben führen, das wäre wirklich toll! Ob ich irgendwann auch mal Tante wurde? Ich war mir da noch nicht so sicher, denn Tanathan war eben noch seeeeeehr Kind und noch konnte ich mir das nicht vorstellen. Das wäre, als wenn ein 5 jähriger ein Kind bekommen würde. Während ich da noch so meinen friedlichen Gedanken nachhing, stand Timá auf ein Mal auf und dann klebte sie auch schon an mir, was mich innerlich doch ziemlich panisch werden ließ, denn das war Körperkontakt! Ich konnte mit sowas doch nicht umgehen! Was tat sie denn da?! Noch mehr als unbeholfen und innerlich ziemlich unter Stress stehend legte ich vorsichtig meine Arme um sie und wusste nun überhaupt nicht mehr, was ich noch tun sollte. Zwar war ich doch ziemlich beruhigt, dass sie ihn mir nicht wegnehmen wollen würde und sie ihn allem Anschein nach auch richtig wirklich aufrichtig liebte, doch trotzdem! Deshalb mit mir kuscheln?! Das ging doch nicht! Vorsichtig und noch ganz zaghaft streichelte ich ihr sanft über den Rücken und wäre am liebsten ja schreiend weggerannt. Nicht, weil ich sie nicht mochte, sondern einfach, weil ich mit sowas überhaupt nicht zurecht kam und es mich völlig fertig machte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Mai 02, 2014 11:55 pm

Koiko

Ich hatte doch irgendwie das Gefühl, dass das Fieber ein wenig besser wurde, auch wenn es nach dem Thermometer eher nicht so war. Aber immerhin, ich fühlte mich doch schon ein wenig fitter und auch wenn das Zeug, was sie mir da gaben wirklich extrem abartig und bitter schmeckte, so schien es immerhin wirklich zu helfen! Hin und wieder hatte ich noch immer bewusstseinsstörungen, aber die wurden mit der Zeit weniger und schwächer, bis ich irgendwann sogar so weit war, dass ich mich wieder aufsetzen konnte, ohne das ich mich übergeben wollte vor Übelkeit und Schwindel. Wie ich Rin kannte würde sie allerdings sicherlich wollen, dass ich dennoch noch ein paar Tage das Bett hütete, bis mein Fieber ganz weg war und es mir wirklich wieder gut ging, nur wie sollte ich das aushalten? Ich hatte Arbeit zum tun! Und die musste jetzt langsam mal echt gemacht werden! Daher bettelte ich Sérgio nun auch an, dass er mir mein Zeug doch bitte brachte, ich konnte es ja auch hier vom Bett aus machen, nur es war halt echt wichtig und ich wollte das jetzt machen und Rin war ja nun auch gerade nicht da und könnte meckern! Denn das würde sie, da war ich mir mehr als sicher. Wenn ich jetzt auch nur daran denken würde zu arbeiten und sie war da, sie würde mir echt den Hals umdrehen, wahrscheinlich sogar zweimal, aber sie war nicht da! Und somit konnte ich meiner Ansicht nach jetzt schnell ein wenig was erledigen.

Timá knuddelt noch ein wenig und lässt Chell dann aber auch wieder.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 03, 2014 12:08 am

Sérgio

Ich hütete momentan Koiko, weil Rin ansonsten nicht Essen gekommen wäre und das wäre nicht so gut, denn das Mädchen musste dringend auch normal wieder Essen und sowas und nicht jetzt wegen ihrem Freund auch ihren ganzen Stoffwechsel durcheinander bringen oder sowas! Somit saß ich also oben bei Koiko im Zimmer und bastelte ein wenig an der Kutsche,indem ich jetzt ein richtig vernünftiges Papier über den Aufbau und alles anstellte, denn sowas musste eben auch sein und falls irgendwas später nochmal war, war es eben besser wenn man einen solchen 'Grundriss' hatte. So sah ich das jedenfalls und ich fand es auch wichtig. Außerdem beschätifgte ich mich ein wenig mit der Lackierung und wie wir das anstellen würden. Irgendwann dann sprach Koiko mich an und ich war doch ein wenig erstaunt. "Aber nicht viel und ich helf auch, ok?", meinte ich dann, ehe ich kurz aufstand und nach unten ging um dort ein paar Sachen mitzunehmen. Es waren nicht so sonderlich viele und auch die Rechnungen die wir schon vorbereitet hatten waren dabei. Kurz horchte ich noch, aber Rin wurde wohl noch immer von ihrem Bruder aufgehalten, sodass ich wieder hochging und erstmal ihm die Rechnungen zeigte, die soweit fertig waren. Und dann hatte ich ihm noch einen kleinen Haufen mitgebracht und ich bat ihn auch nochmal nun ein Vitamtrunk zu trinken, damit sein Nährstoffhaushalt und all das auch nicht gleich ganz in den Keller ging, wenn er schon nicht aß. Zum Glück hatte er jetzt zumindest keine Wahnvorstellungen oder sowas wie gestern Nacht, qo er Rin doch ordentlich welche gescheuert hatte. Die Arme sah echt ein wenig zerdätscht aus, aber auch irgendwie voll süß.

Rin telefoniert noch, will aber wieder hoch.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 03, 2014 12:43 pm

Koiko

Das er helfen wollte war nun wirklich kein Problem für mich, solange er mich generell was machen lies und ich nicht nur daliegen und nichts tun konnte. Daher willigte ich sofort ein und freute mich richtig, dass er Verständnis für mich hatte. Er ging kurz, während ich derweil ein bisschen was trank, denn essen ging zwar noch immer nicht, aber zumindest trinken konnte ich ja. Allerdings griff ich da wenn nur zum Wasser, das andere Zeugs, dass rührte ich nicht an, solange ich nicht darum gebeten wurde, denn freiwillig bekam dass doch keiner runter! Er kam wieder, gab mir ein bisschen was und forderte mich dann aber auch schon auf was davon zu trinken, also tat ich es mit einem seufzen, stellte es nach ein paar Schluck aber auch gleich wieder weg und wollte nun auch was machen. Eilig besah ich die Rechnungen, die soweit aber richtig waren und setzte dann noch meine Unterschrift darunter, damit die dann auch los konnten. Danach kamen dann die interessanten Sachen, bei denen noch wirklich was gemacht werden musste, unter anderem also auch ein paar Bewerbungen und all das. "Weiß Sirius eigentlich, dass er Mailin noch anrufen sollte? Sie ist das Mädchen, dass erste Hilfe geleistet hat, als er den Unfall hatte, könntest du ihm da nochmal Bescheid geben, ich glaub ich hab das total vergessen", fragte ich bei Sérgio nach einer Weile nach, als ich die Bewerbung eines Mädchens in der Hand hatte, die Mailin zwar nicht wirklich ähnlich sah, doch sie erinnerte mich an das junge Ding.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 03, 2014 1:02 pm

Sérgio

Gut, er war schon mal zufrieden mit meiner Arbeit, die ich damals getan hatte, als ich den Kram abgelesen hatte. Zum Glück, denn ich wollte bloß nicht, dass er sich zu sehr anstrengte, das überlebte ich nicht, wenn Rin das mitbekam, egal wie süß und knuddlig und gut sie aussah. "Nein.. also nicht, dass ich wüsste", meinte ich dann und sah auch mal neugierig auf die Bewerbung. "Du möchtest neue Schüler aufnehmen?", fragte ich dann interessiert nach und räumte die fertigen Rechnungen schon Mal weg, die würde ich später zur Post bringen. Dann könnte ich die Hunde auch mitnehmen und passende Werkzeuge und sowas im Baumarkt noch besorgen, was ich mir so zurecht gedacht hatte. Denn alles hatten wir hier auch nicht und dann musste das Holz hier drinnen lagen, draußen oder im Keller verzog es sich nur noch oder so einen Mist. Ach das würde schon alles passen, davon ging ich aus. Spannender fand ich in der Zwischenzeit, dass er wirklich neue Schüler aufnehmen wollte, denn Platz war hier genügend, doch aich war mir nicht so sicher, wie das werden würde, denn wir waren doch schon ziemlich viele und wenn es noch mehr wurden, sollten die dann mehr so wie Schüler behandelt werden oder mehr wie auch Freunde und wer sollte für alle kochen und all sowas, das war doch ein wenig komisch. Außerdem, das hier war eine Kampfschule, was wenn da nur so komische Leute kamen, die eben nur trainieren wollten? Immerhin waren wir nun alle nicht mehr sooo die Kampfleute und trainieren ständig und sowas.

Rin ist fertig und wird noch aufgehalten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 03, 2014 1:17 pm

Koiko

Er wusste es also auch nicht... naja, würde schon noch klappen, dass er sie anrief und dann war das auch alles geregelt und in Ordnung. Gedankenverloren hing ich also wieder über den Bewerbungen, als Sérgio danach fragte und ich wieder auf sah. "Ja ich denke schon, irgendwie muss ich immerhin Geld machen und das was ich sonst mache, dass will Rin ja nun nicht", stellte ich schulterzuckend fest. "Ich habe bereits eine Kooperation mit einer Schule in der Nähe arrangieren können, die Leute wären also nur Abends und Nachts da, Mittags gehen sie ganz normal in den Unterricht, dann können auch jüngere aufgenommen werden. Einen Koch muss ich noch finden und ich beabsichtige wieder ein Hausmädchen anzustellen, denn mit der Wäsche und dem, das kann man auch die Schüler selbst machen lassen, nur wer putzt dann? Und ein Außenbereich für die Leute muss auch noch her, denn die Veranda ist zu klein, die ist nur auf uns ausgelegt", murmelte ich dann noch ein wenig vor mich her und spielte gleichzeitig mit dem Stift herum, den ich in der Hand hatte. Da würde noch eine Menge Arbeit auf uns zukommen und dabei wäre es so einfach, wenn ich einfach mit meiner bisherigen Arbeit weiter machen würde, doch Rin musste sich ja unbedingt total dagegen sperren.. Und wie würde das mit denen allen hier werden? Ich konnte nicht mal eben jeden hier frei wohnen lassen, wenn wieder auswärtige da waren, wie würde das denn wirken, nur konnte ich ihnen Aufgaben zuteilen? Apofani war eindeutig klasse, die konnte gern bleiben, Sérgio wurde einfach Hausmeister, der war ja eh handwerklich geschickt und Rin? Ach ich wusste es nicht und ich wollte mir da jetzt keine Gedanken drum machen müssen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 03, 2014 1:37 pm

Sérgio

Ein wenig nachdenklich sah ich gerade aus und überlegte. "Was machst du denn sonst so?", fragte ich dann interessiert nach, denn wenn Rin das schon nicht wollte, dann musste das schon was nicht so ganz legales sein, ansonsten konnte ich mir nicht vorstellen, dass das Mädchen nicht wollte, dass Koiko dieser Arbeit nachging. "Das klingt doch gut und wenn die noch jünger sind, sind die bestimmt nicht so ganz komisch", lächelte ich dann, denn so kleine junge Killer würde er doch wohl hoffentlich nicht aufnehmen. "Als Hausmädchen könntest du doch Nestor behalten. Also ich mein, irgendwie putzt er sowieso immer und ständig und kümmert sich auch als einziger richtig aktiv um Fenriz und so", überlegte ich dann, denn der junge Mann ging wohl darin auf hier zu putzen und war ansonsten auch ein sehr stilles Gewässer. Was mit ihm wohl passiert war? Hoffentlich hatte Daryl nichts allzu schlimmes gemacht. "Du könntest doch sonst Räume auch vermieten oder so? Also unten sind ja noch ein paar größere wo nichts drin ist, da können bestimt irgendwelche KOnferenzen gehalten werden.. Wobei ist auch doof wen die dann alle hier mit dem Auto vorbeikommen. Und Miete können wir eigentlich auch sowieso mal zahlen, immerhin nehmen wir alles in Anspruch und bezahlen einfach mal nix", überlegte ich dann, ehe ich die jemanden auf der Treppe hörte, denn ich hatte die Tür extra aufgelassen. Schnell nahm ich sämtliche Papiere und verstaute sie so auf Koikos Schreibtisch, dass es nicht auffiel, ehe ich mich wieder hinsetzte und meine eigenen Zettel und die Rechnungen nahm. Dann tauchte Rin auch schon in der Tür und ich meinte zu Koiko, dass wir dann später nochmal gucken konnten mit der Garage, ehe grinsend mich auch von Rin verabschiedete, die uns ein wenig sehr verwirrt musterte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 03, 2014 1:48 pm

Koiko

Ich musterte Sérgio doch ein wenig erstaunt, denn ich hatte nicht geglaubt, dass er es nicht wusste, entschied mich dann aber dazu ehrlich zu sein, denn er konnte mich schon gern anzeigen, es würde ihm nichts bringen. Er würde nur seine Heimat verlieren, die anderen auch alle und naja, er würde es nicht tun. "Ich bin ein durchaus erfolgreicher Auftragskiller", beantwortete ich daher seine Frage nur lächelnd und konnte seinen sonstigen Ausführungen nur zustimmen, denn Nestor war wirklich perfekt und Fenriz... naja, er würde hier bleiben, er hatte sich immerhin bei Daryl doch sehr um mich bemüht und ich war mir nicht sicher inwiefern ich noch am Leben wäre, wenn er nicht da gewesen wäre, oder ob ich sonst nicht noch krasser durchgedreht wäre. "Nein, vermieten möchte ich es nicht unbedingt, da kommen dann nur so seltsame Leute her und wer keine Miete zahlen kann, der muss das auch nicht tun", stellte ich gleich klar. Immerhin, Timánri und Tanathan könnten auch nichts zahlen, selbst wenn sie wollten. Leider kam Rin da aber auch schon wieder und ich musste meine ganzen Sachen abgeben, damit es aussah, als wäre nichts gewesen, als sie herein kam. Im ersten Moment noch lächelnd musterte ich sie und wollte sie schon begrüßen, als mir dann doch ein wenig die Gesichtszüge entgleisten. "Was ist denn mit dir passsiert Rin?!", fragte ich leicht entsetzt nach und betrachtete die blauen Flecken und geschwollenen Stellen. Das sah aus als wäre sie verprügelt worden!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 03, 2014 2:18 pm

Rin

Warum zur Hölle fragte mein Bruder mich bei Erziehungsmethoden? Ehrlich mal, ich hatte keine Kinder und ich würde auch niemals welche haben, wieso fragte er mich das dann? Zumal Empir ja auch nicht so sonderlich gut drauf war und am liebsten sofort zu Lazar maschiert wäre um ihn zu erwürgen. Egal, endlich war ich fertig und hatte ihm auch geholfen zu erkennen, dass er sich wohl mit Aleksey anfreunden musste. Jetzt konnte ich zumindest wieder hoch zu meinem Freund und fand Sérgio auch noch immer bei ihm vor, was mich doch sehr beruhigte. Was mich hingegen nicht so beruhigte, dass die beiden sich so verschwörerisch angrinsten. Egal, wenn die was beredet hatten und ich es nicht hören sollte, sollte ich es wohl nicht hören. Jetzt jedenfalls schloss ich die Tür nach dem Mann und setzte mich dann wieder zu meinem Freund, welcher recht panisch über mein doch recht in Mitleidenschaft gezogenes Gesicht schien. "Das.. das war heut morgen doch auch schon... Du hattest letzte Nacht krasse Albträume und Fieberträume und wir mussten halt das Fieber senken und das fandest du überhaupt nicht gut, das Zeug wolltest du halt nicht trinken, Wadenwickel nicht haben und Apofani msuste er dir schließlich ins Bein spritzen und dabei hast du halt ziemlich mit den Armen gefuchtelt und hin und wieder mich auch mal erwischt", zuckte ich dann mit den Schultern und musterte meinen Freund. Er konnte ja nun wirklich nix dafür, dass ich nun so aussah und das würde ja auch wieder abschwellen, nur mit meiner Nase war das doof, dass ich nun erstmal wohl mehr Nasenbluten haben würde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 03, 2014 2:26 pm

Koiko

Ich schwieg erst mal, nachdem sie erzählt hatte und wusste nun auch nicht recht, was ich sagen sollte, oder was ich überhaupt sagen könnte, immerhin, sie sah echt schlimm aus und jetzt sagte sie mir, dass ICH das gewesen war? Es dauerte doch ziemlich bis ich mich so weit gefangen hatte, das ich in der Lage war ihr zu antworten. "Oh Gott... Rin, das tut mir so leid! Wirklich, ich... das war keine Absicht, ich würde dich nie schlagen und heut morgen, da... da konnte ich nicht recht sehen, es tut mir wirklich leid, aber das wird schnell wieder, oder? Tut es sehr weh?", fragte ich besorgt nach und hoffte, das sie die Entschuldigung so annehmen konnte. Denn ich wusste nicht, was ich noch sagen könnte. Wenigstens schien ich ihr nichts gebrochen zu haben, denn wenn ich richtig zuschlug... naja, ich hatte auch schon manch einem die Nase gebrochen oder auch mal das Jochbein und das wollte ich doch auf keinen Fall! Ich liebte sie doch! "Wie geht es dir überhaupt? Ich mein, ich hab Fieber mir geht es nicht gut, aber wie geht es dir? Langweilst du dich nicht, wenn du nur hier sitzt? ich möchte nicht, dass du dich langweilst, also wenn du das möchtest, dann darfst du gerne auch raus gehen oder Aleksey besuchen oder was auch immer, ich hab da wirklich kein Problem mit und wenn was ist, dann muss ich ja nur laut genug rufen, dann hört mich schon jemand.", startete ich schließlich noch einen neuen Versuch sie dazu zu bringen ihren Tag auch zu genießen und nicht nur auf mich aufzupassen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 03, 2014 2:52 pm

Rin

Ich sah ihn mit großen Augen an, als er sich zu entschuldigen begann und so aufgelöst und besorgt wirkte. "Das ist doch absolut kein Problem, Koiko, ich bin dir doch nicht böse! Nicht mal ansatzweise, ich weiß doch, dass du das nicht bewusst getan hast und du mich auch eigentlich nie schlagen würdest", meinte ich dann als erstes, denn ich war bislang nicht nur auch einen Hauch von wütend auf ihn gewesen oder hatte auch nur im Entferntesten daran gedacht! "Natürlich wird das wieder, es ist nichts gebrochen, nur geprellt alles, das heilt jetzt aus und dann sie ich auch wieder wie vorher aus", lächelte ich dann, "Natürlich tut es weh, mal mehr, mal weniger stark, aber das ist jetzt auch nicht das schlimmste von der Welt", lächelte ich dann nur und gab ihm einen liebevollen Kuss, denn mich so richtig anstecken konnte er ja nicht. "Also abgesehen davon geht es mir gut und Koiko, ich mache das gerne. Gut, wir sind zwar nicht verheiratet, aber es heißt doch in guten wie in bösen Tagen und ich bin gerne bei dir hier und kümmere mich um dich, Gott, Aleksey kann auch ein paar Tage warten, du bist mir das aller wichtigste und ich bin gerne hier und kümmere mich um dich und deshalb macht mir mein Gesicht auch nichts aus", meinte ich dann und meinte das auch genau so, wie ich gesagt hatte. Das einzige, was noch passieren würde und weshalb ich ihn in so einer Siutation alleine lassen würde wäre, wenn etwas mit Lazar wäre oder einer wirklich lebendsbedrohlich verletzt wäre oder sowas, aber ansonsten ging er nun ein Mal vor und ich war wirklich gerne bei ihm und kümmerte mich um ihn!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 03, 2014 3:12 pm

Koiko

Es erleichterte mich doch sehr, als sie meinte, dass es nicht so schlimm wäre. Immerhin, wenn ich mir jetzt vorstellte, sie hätte einen Bruch und ich wäre Schuld... nein, das ging wirklich absolut überhaupt gar nicht klar! "Nein, niemals würde ich dich schlagen meine süße Maus", stimmte ich gleich zu und schnappte sie mir dann auch gleich, als sie mich küsste um sie kurz, aber fest zu umarmen und an mich zu drücken. "Ich kann dich halt doch nicht davon abhalten deine schönen Tage hier gelangweilt an meiner Seite zu verbringen", seufzte ich dabei übertrieben theatralisch und grinste dann munter, ehe ich sie wieder los lies. Wenn ich doch wenigstens aus dem Fenster gucken könnte oder irgendwie etwas in der Richtung, aber stattdessen sah ich nur das ständige triste weiß meines Zimmers, was sich in solchen Situationen irgendwie wie das eines Krankenhauszimmers schien. Auch wenn es dennoch wenigstens ein bisschen besser war, denn ich war zumindest zuhause und nicht irgendwo, wo Rin dann Abends rausgeworfen wurde. Wobei das regelte sie ja inzwischen wirklich gut, dass sie dann auch bleiben konnte, aber schön war es dennoch nicht, wenn die Schwestern dann Nachts immer so giftig guckten, wenn sie mal kamen und dann roch es da immer so seltsam und überhaupt. Es gab echt besseres was ich mir vorstellen konnte. Hier zum Beispiel. Hier roch es nicht so schlimm, jeder konnte kommen und gehen wie er wollte und es war niemand da der nur herum motzte, weil alles was man tat irgendwie falsch war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Mai 03, 2014 3:36 pm

Rin

"Siehst du und deshalb ist das auch gar kein Problem", lächelte ich dann und genoss, als er mich an sich drückte. Immerhin war er doch mein Schatz und ich liebte ihn einfach nur und deshalb genoss ich auch jegliche Nähe zu ihm. "Ach komm, du würdest mich auch nicht aus den Augen lassen und deine Tage gelangweilt an meiner Seite verbringen wenn ich krank wäre", grinste ich dann. "Außerdem hast du ja nun eindrucksvoll dafür gesorgt, dass ich mich in der Stadt nicht sehen lassen kann", fügte ich dann noch hinzu und grinste ihn heiter an, während ich mich so hinlegte, dass mein Gesicht auch nicht wehtat. Immerhin tat das nun komplett weh, wenn ich auf der linken Seite lag und somit musste ich rechts liegen. Es dauerte einen Moment, bis ich soweit war und mich dann ein wenig wieder an ihn kuschelte, denn es war ja doch nun schon abends und da sollte er nun auch schlafen und ich auch. Dass ich mich wegen meinem Gesicht nicht mehr sehen lassen konnte in der Stadt stimmte zwar teilweise, doch störte es mich nicht sonderlich, eher im Gegenteil und ich war ja eh gerne bei ihm. "Du glaubst gar nicht, wie froh ich bin, dass Apofani da ist.. Sie wird doch bleiben dürfen oder? Immerhin.. Krankenhäuser sind blöd und die Betten so klein und überhaupt ist das doch viel schöner Zuhause mit dir und den Tierchen und allen sein zu können als jetzt im Krankenhaus, findest du nicht?", fragte ich dann nach, während ich ein wenig seine Haare aus dem Gesicht strich, die doch teilweise ein bisschen schweisnass waren, aber so war das eben bei Fieber.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Mai 03, 2014 3:48 pm

Koiko

"Das ist nicht wahr, eine Lüge! Ich würde Party machen gehen und meine Freiheit feiern", stichelte ich ein wenig, auch wenn wir wohl beide wussten, dass es gelogen war, denn natürlich würde ich an ihrer Seite kleben wie sonst nichts. So waren wir beide eben, wir würden einander nicht alleine lassen in einer solchen Situation, ganz egal wie öde die Tage dann ins Land streichen würden. Liebevoll musterte ich meine Rin. Sie war so wunderschön, auch wenn sie im Moment ein wenig angedätscht war, doch auch das tat ihr keinen Abbruch. Wie ich dagegen wohl aussehen musste...? Wahrscheinlich knallrot, schweißnass und wie ausgespuckt. "Natürlich wird sie bleiben dürfen, wie die anderen auch. Ich schmeiße hier niemanden raus und es ist immer schöner, wenn man hier sein kann", stellte ich fest, ehe ich kurz aufsah, als ich merkte wie etwas aufs Bett gesprungen kam und dann Snow entdeckte, die dieses mal noch nicht mal fauchte als sie Rin sah. Stattdessen kam sie einfach nur angelaufen und quetschte sich dann zwischen uns, wo sie sich einrollte und schnurrend die Augen schloss. Wahrscheinlich wollte sie damit an sich nur Rin zeigen, dass sie an meiner Seite sein sollte und nicht Rin, aber da sie nicht groß war, endete sie eben nur als kleiner Fellknödel zwischen uns. "Stört sie dich?", fragte ich ein wenig besorgt nach, während ich Snow ein wenig kraulte. Wenn sie sich doch nur mit Rin besser vertragen würde, dann wäre sie richtig perfekt, so war es doch ein wenig nervig.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten