Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 1:51 pm

Rin

Ich war echt nicht so sonderlich schnell, was aber daran lag, dass ich nicht zu viel essen wollte und hin und wieder doch auch nochmal husten musste. Ein Glück hatte ich zumindest keinen Schnupfen oder sowas noch dazu, denn ansonsten hätte ich überhaupt keine Luft mehr bekommen vermutlich. Zufrieden lächelte ich vor mich hin und aß dabei, wobei ich echt mehr als nur glücklich war. "Geht es Tani und Timá gut?", fragte ich dann vorsichtig nach, immerhin hatten die beiden jetzt eigentlich die komplette Last mittragen müssen. Vorsichtig schob ich mir jetzt das nächste Stück in den Mund und lächelte sanft vor mich hin, ehe ich doch ein wenig angespannter wurde. "Wie.. wie ist das eigentlich rausgekommen? Haben sie dir das gesagt?", fragte ich dann vorsichtig nach. "Zwischen uns ist aber doch alles in Ordnung wieder oder?", fügte ich dann noch vorsichtig hinzu, ehe ich nochmal husten musste und dann erstmal wieder ein bisschen Tee trank, was unglaublich gut tat und mich doch sehr beruhigte. Wo war eigentlich meine Tasche? Hoffentlich war sie nicht weg! Da waren doch meine ganzen Sachen für Koiko drin! Hoffentlich hatte Lazar sie noch irgendwo und dann würde ich auch mich ganz gut anstellen um meinen Schatz wieder ganz für mich zu gewinnen zurück. Vorsichtig wendete ich mich dann wieder meinem Essen zu und aß weiter, denn cih wollte auch nicht wieder weiter abnehmen, das ging echt überhaupt nicht, ich wollte doch endlich mal meine 50 Kilo erreichen!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 1:58 pm

Koiko

Ich zuckte leicht zusammen, als die die beiden Kleinen erwähnte und sah erschrocken auf die Uhr. "Verdammt, die hab ich voll vergessen... naja, ich schau dann später nach ihnen, aber ja, gestern ging es ihnen gut, nur dann sind sie in den Wald gelaufen und mehr weiß ich nicht", berichtete ich doch ein wenig verlegen. Wie hatte ich die beiden nur so vergessen können? Wenigstens mal anrufen oder sowas hätte ich sollen! "Rausgekommen ist es mehr oder weniger nur durch glücklichen zufall. Bob ist aufgetaucht und ist auf Sirius losgegangen und naja, als ich wissen wollte was das soll, da hat er es mir gesagt und Sirius hat es bestätigt...", fügte ich dann noch langsam hinzu und verzog leicht das Gesicht, immerhin, es tat noch immer weh, wenn ich nur daran dachte, wie Sirius mich verraten hatte! "Wieso wieder? Natürlich ist alles in Ordnung, schon seit ich weiß, dass du nicht wirklich einfach so gehen wolltest meine Kleine, mach dir da mal keine Sorgen, ok?", beantwortete ich abschließend noch ihre Frage und wuschelte ihr leicht durchs Haar. Hoffentlich ging es meinen Kleinen echt gut, immerhin, sie waren in den Wald gerannt, alleine und jetzt hatten sie alleine die Nacht verbracht, das war echt unverantwortlich von mir und ich sollte mich wirklich entschuldigen, nur was sollte ich dann mit ihnen machen? Ich konnte sie nicht alleine lassen, aber ich konnte auch nicht gleichzeitig hier und bei ihnen sein, also wie stellte ich das nun am besten an?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 2:25 pm

Rin

Hoffentlich ging es den Kleinen jetzt auch noch immer gut! Ich wollte nicht, dass ihnen etwas noch passierte, immerhin war ich doch auch ein wenig daran schuld und sie sollten echt nicht jetzt auch noch Probleme bekommen! Aber immerhin schien Bob noch dagewesen zu sein, dann würde ihnen bestimmt auch nichts passiert sein! Immerhin, auch wenn er ziemlich ungemütlich werden konnte, er konnte auch sehr lieb und auch ein bisschen fürsorglich sein, also machte ich mir doch ein bsischen Sorgen, aber nicht zu viele. "Ihnen wird schon nichts passiert sein, immerhin sind die beiden doch eigentlich echt fit", lächelte ich sanft, ehe auch ich ein wenig trauriger wurde. "Ich weiß nicht, was ich ihnen getan hab, mein Kommen war scheiße, dass weiß ich, aber dass sie so reagieren und mich weghaben wollen, ich hätte es nicht gedacht, vor allem nicht von Ayaka die auch zuvor so wirkte, als wenn sie mich eigentlich hasste", seufzte ich dann leise. Ich verstandn icht, wieso die beiden nun so zu mir waren, aber sie waren jetzt auch definitiv nicht mehr meine Freunde. Als er meinte, dass wieder oder noch alles zwischen uns ok war, schlich mir doch ein unglaublich erleichtertes und überglückliches Lächeln auf meine Lippen. "Ok, ich.. ich werd mir keine Sorgen mehr machen", lächelte ich dann zufrieden und war einfach nur glücklich damit, dass alles ok war zwischen uns. "Sag mal, wenn du lieber in der Schule wärst, also jetzt vorallem mit den Kleinen da alleine, dann sag ruhig bescheid, ok? Ich könnte es verstehen, wenn du Nachts lieber da wärst oder so", bot ich ihm dann an, im schlimmsten Fall musste eben Lazar wieder kommen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 2:35 pm

Koiko

Hoffentlich hatte sie recht, wobei, stopp. was machte ich mir eigentlich sorgen? Immerhin, sie kamen beide von der Straße,l sie hielten schon was aus, wenn es sein musste und auch wenn es mir nicht passte, das sie vielleicht echt keine schöne Nacht gehabt hatten, so waren sie dennoch mit Sicherheit in Ordnung und darauf kam es an! "Es ist seltsam, ich hab es auch nicht erwartet, sonst hätte ich eben mit ihnen geredet und wäre mit dir gegangen oder hätte dich wenigsten nach Hause gebracht oder sowas, damit dir nichts passiert auf dem Rückweg, aber sie haben kein Wort gesagt und ich versteh das nicht und Ayaka war doch sonst auch eigentlich immer sehr sanft und freundlich", meinte ich seufzend. Ob das mit dem Tumor noch zusammenhing, den sie gehabt hatte? Nein, der war weg, das konnte eigentlich nicht sein. Und selbst wenn, wieso machte Sirius dann bei sowas mit? "Ach Rin, du machst es mir nicht leichter.. nein, ich weiß nicht, ich würd gern hier sein und gerne in der Schule und Lazar braucht auch ein wenig Ruhe... vielleicht frag ich einfach mal Ryuji ob es ok ist, wenn er mal zwei Tage auf die Kleinen aufpasst, auch wenn das schon wieder ein gefallen von ihm wäre und ich weiß echt nicht wie ich ihm das zurückzahlen soll. Vielleicht lass ich ihn ja mal an meinem Wagen rumschrauben, sowas macht er ja sehr gerne und ein Ferrari wird ihm so oft nicht in die Finger fallen", überlegte ich laut und litt doch ein wenig unter dem Gedanken, was er mit meinem Schatz alles anstellen könnte. Später war er dann noch mit Neonröhren in Pink ausgestattet oder sowas... naja, egal.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 3:01 pm

Rin

"Klar und wir hätten irgendwie schon eine Lösung gefunden, aber das... und sie wirkten auch so eisig und entschlossen, deshalb bin ich auch einfach gegangen, ich wollte nicht noch mehr zerstören", gab ich dann leise zu, während ich meine erstes Brötchen gegessen hatte und mich nun an eine Scheibe Brot wagte, die vermutlich auch nicht mal annähernd so lange brauchen würde wie das Brötchen. Als er schließlich meinte, dass ich es ihm nicht leichter machen würde, musste ich doch leicht grinsen. "Also Schatz, wir kennen uns jetzt schon so lange, wann hab ich denn mal irgendetwas leichter oder einfacher gestaltet", musste ich dann leicht lachen, wobei ich danach wieder husten musste. Egal, dass war es wert gewesen, denn ich war doch immer shcon ein wenig anders und speziell gewesen. "Ich seh einfach zu, dass ich wieder gesund werde und dann ist das auch schon alles in Ordnung und ich kann auch wieder mitkommen und dann sind sie auch nicht mehr alleine und Ryuji freut sich bestimmt darüber, auf die Kleinen mal aufzupassen", lächelte ich dann freudig und beendete schließlich mein Essen, wobei es so langsam auch kritischer wurde mit der Luft und ich auch ein paar Kopfschmerzen bekam, aber das war alles ok und ich konnte gleich ja noch immer wieder schlafen. Erstmal war jetzt noch Koiko dran und der TEe, den ich nun trank und cwelcher zumindest in Hinsicht auf meine Halsschmerzen erleichterung brachte ohne Ende.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 3:11 pm

Koiko

"Ist schon ok, du konntest nichts dafür, ich bin dir deswegen echt nicht sauer, du brauchst dich nicht zu rechtfertigen... außerdem hätte ich genauso reagiert", stellte ich fest und zuckte leicht mit den Schultern. Es war immerhinw irklich so, wenn jemand, der mir so nahe stand, so deutlich sagen würde, dass ich mich verpissen sollte, ich würde gehen, ohne wenn und aber und ich würde in dem Moment auch nicht im geringsten an das denken, was ich damit anstellen könnte bei jemand anderem. "Da hast du recht, du machst es einem nie leicht, weil du in wahrheit eine kleine verschlagene sadistin bist, hab ich recht?", fragte ich nach und grinste dabei fröhlich, denn natürlich meinte ich das nicht ernst. Ob Ryuji sich wirklich freuen würde? Ich wusste es ja nicht so recht, ich konnte ihn da schlecht einschätzen, zumal ICH Kinder hasste, er war mir sehr ähnlich, nur Tanathan und Timá mochte ich sehr gerne, mochte er sie also auch? War echt nicht leicht, aber naja, wenn ich ihn an das Auto lies, dann würde er schon mitmachen, hoffte ich. Rin schien derweil schwere zu atmen, was mir echt sorgen machte und ich musterte sie besorgt. "Rin, wenn dir das zu viel wird, du musst nicht so viel reden, mir reicht es auch wenn ich dich sehen kann..., also nicht das ich dich generell nicht gern hör, nicht das du das jetzt falsch verstehst, aber mir ist es lieber du schweigst und wirst gesund als du quälst dich, ok?"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 4:30 pm

Rin

Es beruhigte mich doch ziemlich, dass er genauso reagiert hätte, denn ich kam mir teilweise doch ein wenig sehr blöd vor, immerhin, ich hätte ohne Probleme auch einfach zu Koiko gehen können und dann wäre das auch alles wieder in Ordnung gekommen, aber nein, stattdessen lief ich blöde Nuss auch noch heulend los und dann dieses disaströse Theater hier. "Natürlich bin ich das, eigentlich war mein Vate auch der Teufel... Wobei stopp, das war er sogar auch fast.. Naja, egal, du weißt was ich mein und wie könnte ich denn zu meinem Pupsii böse sein", grinste ich dann stichelnd, immerhin war er mein süßer Kerl und ihm wollte ich bestimmt nichts tun. Nicht böswillig jedenfalls, eigentlich wollte ich ihm auch nur gutes Tun! "Nein, es ist schon ok alles, ich will nicht schon wieder das blöde Ding aufmachen und mir geht es gut", lächelte ich dann zufrieden, ehe ich mich aber auch wieder hinlegte, wenn ich eindeutig höher als sonst. "Ich sollte mich vielleicht doch wieder aufmachen", seufzte ich dann nachdenklich und griff nach der Maske, die momentan neben meinem Bett baumelte. Ob mein Schatz gleich wieder kuscheln kam? Ich hoffte mal, denn ich spürte ihn gerne neben mir und er beruhigte mich mit seiner Anwesenheit. Sowieso liebte ich es neben ihm zu sein und mit ihm kuscheln zu können und jetzt wo es mir eh nicht so gut ging, da liebte ich es natürlich besonders. Und mit Ryuji würde das auch klappen und wir würden weiterhin alle Freunde bleiben und zusammen wohnen, nur eben ohne die blöde Ayaka und Sirius.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 4:43 pm

Koiko

"Oh, dann sollten wir nicht zusammen sein, nicht das wir hier noch Inzest betreiben", stellte ich fest und sah sie weiterhin grinsend an, immerhin, mein Vater konnte nicht viel besser sein. Gut, er hatte seine Kinder nicht persönlich so mies behandelt, also schon mies, wie ich von Ryuji gehört hatte und ich hatte ja eh den Freifahrtschein in die Hölle bekommen, aber Rin war es ja auch nicht wirklich viel besser ergangen und naja.. konnte man schlecht sagen welcher der beschissenere Dad war. "Ohja, du solltest sie eindeutig aufmachen", stellte ich dann noh fest und ging zu ihr, um ihr sanft die Maske überzuziehen, die sie schon an sich genommen hatte. "So und jetzt wird gleich ein ewiges schweigen über uns hereinbrechen, weil ich einfach niemand bin, der Gespräche lange am laufen halten kann, vor allem wenn ich alleine reden soll...", murmelte ich dann noch leise, als es an der Tür klopfte und Timá ihren Kopf hereinsteckte, gelich gefolgt von Tanathan. Es wunderte mich, die beiden hier zu sehen, zumindest im ersten Moment, dann freute es mich einfach nur und ich begrüßte sie munter, während sie den Raum ganz betraten und Timá auch gleich fragte wie es Rin denn ginge und dann noch gleich hinzusetzte, das sie es ganz schlimm fand, was da passiert war und das Tani und sie von nichts gewusst hatten und dann holte sie sigar noch einen Blumenstrauß hervor, der eindeutig selbstgepflügt war, denn farblich passte er nicht nur gut zusammen und er sah ein wenig zerfleddert aus, aber wenn ich ehrlich war, ich hätte es nicht besser hinbekommen und ich fand ihn schön und Rin gefiel er bestimmt auch, daher meinte ich, dass ich eine Vase holen gehen würde. Sollte sie mal kurz allein mit den beiden sein, war bestimmt ganz gut.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 5:34 pm

Tanathan

Die NAcht verlief gut und am Morgen machten wir uns dann daran einen Blumenstrauß für Rin zu pflücken, denn immerhin war sowas doch hübsch! Am Ende war ich auch mehr als nur zufrieden, auch wenn es ein wenig wild aussah, aber das war doch auch vollkommen egal! Jedenfalls fand ich das genau so! Also machten wir uns endlich auf den Weg zum Krankenhaus, wo wir nun auch wussten, wo Rin lag, denn Lazar hatte uns das noch erzählt gestern Abend. Zufrieden fanden wir dann ihr Zimmer und traten ein, wo auch Koiko war und auch Rin, welche ziemlich erstaunt wirkend im Bett lag mit ihrer komischen Maske. Rin war in der Zwischenzeit wohl so gerührt, dass sie das Weinen anfing und uns herzlich begrüßte, wir mussten auch beide hin und sie knuddelte uns dann ab und bedankte sich für den Strauß, den sie auch total toll fand, während Koiko uns kurz verließ um eine Vase zu holen. Ich gab Rin in der Zwischenzeit ein Tuch, damit sie sich die Tränen abwischen konnte, ehe sich dass Mädchen nochmal bedankte und wirklich gerührt schien darüber, dass wir gekommen waren, was total toll war! Fröhlich hüpfte ich einwenig durch die Gegend, ehe ich mich hinsetzte und fröhlich Rin anlächelte, welche einfach nur glücklich wirkte und meinte, dass es ihr so leid täte, dass unser Urlaub so geendet hatte und sie es wieder gut machen wollte wenn sie nur irgendwie wollte ich sie nur abknuddeln, aber sie wirkte so kaputtmachbar gerade und so hell und alles. Egal, fröhlich grinste ich sie an und schielte dann zu Timá, die bestimmt ihr was sagen würde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 5:45 pm

Timánri

Wir waren extra früh aufgestanden, wobei, naja, eigentlich hatte ich nur nicht länger schlafen können. Dann hatten wir schnell gefrühstückt und dann auch schon raus um Blumen zu pflücken, denn einen Strauß zu kaufen konnten wir uns beide nicht recht leisten und es wuchsen ja auch schon wieder ein paar wenige Blumen. Zumal, als wir dann fertig waren, da sah es schon recht gut aus und ich war wirklich sehr glücklich mit meiner und Tanis Leistung. Eilig machten wir uns auf den Weg ins Krankenhaus, wo wir bald ankamen und auch Rins Zimmer recht schnell gefunden hatten. Es wunderte mich nicht wirklich, dass wir Koiko dort antrafen und es freute mich doch auch ein wenig, denn das hieß, dass zwischen ihm und Rin wieder alles in Ordnung war und Sirius wenigstens ihre beziehung nicht zerstören hatte können. Schnell hatte ich mich dann auch schon bei ihr entschuldigt und holte die Blumen hervor, wobei Rin plötzlich das Weinen anfing und ich sie doch ein wenig perplex musterte, bis ich begriff, dass sie sich einfach nur so sehr freute und das machte mich auch glücklich. Koiko verschwand in der Zeit mal eben, da er wohl eine Vase holen gehen wollte, was sicherlich auch nicht dumm war, dann vertrockneten die Blumen nicht gleich. "Es muss dir nicht leid tun... also doch schon ein wenig, aber wir sind dir nicht mehr böse Rin. Irgendwo ist es doch verständlich, das du ihn sehen wolltest und den Urlaub letzendlich wirklich kaputt gemacht, dass haben Sirius und Ayaka nicht du, als du da warst hatten wir immerhin noch Urlaub und haben ihn nicht abgebrochen", meinte ich lächelnd und stand an die Wand gelehnt neben ihrem Bett, während ich immer wieder sie musterte und dann kurz zu Tani sah.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 6:47 pm

Rin

Gerade als Koiko und ich uns wiede fertig gemacht hatten zum Hinlegen und die Zeit totschlagen oder sowas ähnliches, da tauchte auf ein Mal ein Kopf hinter der Tür auf und ich war doch schon iemlich erstaunt, als ich da Timánri und Tanathan entdeckte, welche dann auch hereinkamen und sogar noch einen selbstgepflückten Blumenstrauß mitbrachten. Voller Rührung, dass auch die beiden kamen und wohl nicht mehr soooo böse auf mich waren, schossen mir fast sofort die Tränen in die Augen, während ich den Strauß bewunderte und ihnen dafür dankte, denn er war wirklich mehr als nur schön. Timánri hatte so vollkommen recht, ich musste mich schon ein bisschen dafür schämen, doch ich wollte nicht unbedingt, dass ihnen nochmal sowas passierte. Vielleicht wäre mal ein Vergnügungspark etwas für die beiden? Ich glaubte schon und da konnten Koiko und ich bestimmt auch etwas machen, immerhin, ein größeres Auto würden wir schon finden. NAja, erstmal konnte ich ja wieder gesund werden. "Danke, dass ihr das so seht", lächelte ich dann versonnen und legte mich dann wieder ruhiger hin, damit ich besser atmen konnte, deshalb setzte ich auch kurz die Maske wieder auf. "Koiko ist vermutlich öfters bei mir hier.. Wie wäre es, wenn euch Ryuji mal ein bisschen besuchen kommt oder auch Lazar und Samuel und Kaisa? Würde euch das stören? Weil das Haus ist doch schon ziemlich groß und ich würde nicht gerne alleine da wohnen wollen, versteht das bitte nicht falsch", fragte ich dann vorsichtig nach, Tanathan meinte aber auch gleich, dass es gruselig war und er absolut nichts dagegen hätte, wenn noch wer da wäre.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 6:59 pm

Timánri

Es war nicht schln zu sehen, dass Rin schon echt auf ihre Maske angewiesen war, aber naja, das würde wieder werden und dann wären sie und Koiko glücklich und Tani und ich nicht mehr alleine und dann war alles wieder gut und dann konnte ich mit ihr auch wieder mehr machen, denn ich hatte doch ein wenig Angst, dass ich sie als meine Freundin vernachlässigt hatte. "Oh sie können gerne kommen, solange es nicht Sirius und Ayaka sind is mir echt jeder willkommen und dann können wir wieder kochen und ist bestimmt schön, war es gestern auch, nur wenn ich ehrlich bin, ich bin nicht gern alleine in dem Haus. Es hat sowas... böses irgendwie, so als würde es aus den Wänden kommen und ich finde da ist eine ganz komische Atmosphäre, sobald Koiko nicht da ist, als würde er es unterdrücken, aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, weil ich weiß, was da in etwa so alles passiert ist", stellte ich fest und grübelte ein wenig nach. Ryuji... naja war schon ok, wenn er kam und ich sollte ihm langsam auch mal verzeihen, also vollkommen, immerhin, er hatte sich entschuldigt und ich war jetzt glücklich und er war glücklich und zwischen uns da sollte wieder alles ins Reine kommen, nein, besser noch, wir sollten an einer Freundschaft arbeiten, immerhin, ohne ihn hätte ich nicht was ich jetzt hatte und daher wäre es gar nicht schlecht, wenn er kommen würde. "Wenn du wieder gesund bist, kommst du denn dann wieder?", fragte ich nach einer Weile nach und musterte sie vorsichtig, immerhin, ich wollte sie gerne wiederhaben.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Feb 20, 2014 9:30 pm

Rin

Während Timánri redete und all sowas, in der Zwischenzeit benutzte ich meine Maske auch um ordentlich Luft zu bekommen, denn ansonsten würde ich nicht mehr so lange wirklich ausreichend Luft bekommen, so viel war klar. Aber mit Maske ging es einigermaßen und ich war doch recht zufrieden mit allem, während die kleine Italienerin sprach und ich ihr vermutlich nur rechtgeben konnte, denn das Haus würde mir, wenn ich alleine wäre, auch tierisch Angst bereiten, wenn auch das vollkommener Mist war. "Das kann ich verstehen, deshalb, naja, ich glaub nicht, dass es böse ist, aber Angst würde es mir auch machen. Wäre das denn ok für euch? also wirklich ok?", fragte ich dann vorsichtig nach, ehe ich mir über ihre zweite Frage Gedanken machte. "Ich..Keine Ahnung, also wirklich noch nicht wirklich, ich weiß nicht, wie es jetzt mit Koiko aussieht", überlegte ich dann leise, denn ein eigenes Zimmer würde ich mir nicht einrichten, dass wollte ich noch immer nicht. "Sagen wir mal so, so wie es momentan aussieht, denke ich, dass ich wieder kommen werde und zu Koiko ziehen werde, also geht mal ruhig davon aus, dass ich komme", grinste ich dann fröhlich, denn ich nahm an, dass Koiko mich mit in sein Zimmer nehmen würde, wobei, wir wollten es langsamer angehen... Aber nebeneinander schlafen, ging das? Ich würde ja nun nicht sofort mit ihm schlafen, dass wollte ich momentan auch absolut nicht und wir mussten doch auch nicht sofort, langsamer angehen, ja doch, dass war in Ordnung und ich hoffte, dass damit auch vereinbar war, dass wir zusammen wohnten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Feb 20, 2014 9:37 pm

Timánri

Nein, ich glaubte auch nicht, dass das Haus böse war, nur es kam einem einfach so vor, nach all dem was darin passiert war und naja, manchmal wünschte ich echt, das ich es nie erfahren hätte. Wobei, wahrscheinlich würde es mir selbst dann noch Angst einjagen, einfach weil es riesig war und leer und naja, angst einflößend eben. "Ja doch, es wäre wirklich ok", versuchte ich Rin ein wenig zu beschwichtigen, nicht das die arme noch sich Sorgen machte, das sie Koiko uns vorenthielt und es uns deswegen schlecht ging oder sowas, immerhin hatte er auch ein Recht mal mit ihr allein zu sein und wir waren alt genug, einmal davon abgesehen, dass sie schneller gesund werden würde, wenn es ihr gut ging und sie nicht leiden musste. "Ach er wird nichts dagegen haben", flötete ich fröhlich und wie das Sprichwort besagte, dass der Teufel kam, wenn man von ihm sprach, kam in dem Moment Koiko auch wieder hereingeschneit und brachte eine Vase mit, in der auch schon Wasser war und in die er den Strauß nun stellte ehe er uns mit hochgezogener Augenbraue musterte. Etwas das er sehr gerne machte, wie mir schien, wahrscheinlich einfach, weil es lustig aussah oder so. 'Redet ihr über mich', wollte er auch sofort wissen, was ich klarer Weise verneinte und verlegen kichernd den Kopf schüttelte. Er musste ja nicht gleich alles wissen, dazu war es schnuffig wie er mich verwirrt musterte und dann leicht unsicher zu Rin sah, auch wenn er wahrscheinlich wusste, dass er aus uns nichts rauskriegen würde, wenn wir nichts sagen wollten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 21, 2014 11:47 am

Rin

Hoffentlich hatte mein Spatzi echt nichts dagegen, denn ich wollte schon sehr gerne mit ihm zusammenwohnen, auch wenn das vermutlich mit dem langsamer Angehen kollidierte. Naja, wir würden das schon hinbekommen und besprechen konnten wir das später ja auch noch immer, ein wenig würde ich ja doch eh noch brauchen, bis ich aus dem Krankenhaus entlassen würde. Nachdenklich sah ich dann zu meinem Schatz, welcher uns nur verwirrt musterte und dabei einfach nur unglaublich süß aussah! Innerlich zerschmolz ich gerade nur, denn ich fand ihn so unheimlich süß wie er aussah. "Ach Schatz, selbst wenn doch nur positives, immerhin kümmerst du dich so gut um mich", grinste ich ihn dann fröhlich an und meinte das auch vollkommen ernst, denn er kümmerte sich doch so süß um mich, ich hätte echt keinen besseren finden können. "Na komm her", meinte ich dann, denn ich wollte ihn unbedingt mal kuschel, jetzt! Sagen würde ich ihm jedenfalls nicht, was wir hier so besprochen hatten, denn das konnten wir später ja noch immer klären, wie ich fand und außerdem war mir das doch ziemlich privat und intim, das wollte ich mit ihm alleine besprechen, ob ich nun zu ihm ziehen durfte und konnte oder nicht, das stand ja doch ziemlich auf der Kippe. Egal, darüber sollte ich mir keine Gedanken machen, ich war zufrieden und glücklich und sie waren alle da und niemand von ihnen hatte gewollt, dass ich ging, was mich auch sehr beruhigt und mich einfach nur glücklich stimmte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 21, 2014 1:48 pm

Koiko

"Frauen...", brummelte ich gespielt genervt und verdrehte dann grinsend die Augen, immerhin mit Frauengesprächen kam man meistens wirklich nicht so ganz zurecht als Mann und die Logik dahinter, die verschloss sich mir ja sowieso. "Nee, jetzt nicht meine Liebe, du unterhälst dich noch ein wenig mit Timá und ich geh mit Tanathan Kuchen essen und Männergespräche führen", meinte ich gleich und ging aber dennoch kurz ans Bett um ihr einen leichten Kuss auf die Stirn zu verpassen und sie noch zu fragen, ob sie noch irgendwas haben wollte, dass ich ihr mitbringen konnte, ehe ich dann Tanathan mit mir zog, immerhin, Kuchen ging immer und ich hatte grad echt Hunger auf Kuchen und frischen Kaffee, oder Tee oder sowas und es gab hier ja auch so eine kleine Kantine, wo man sowas kaufen konnte, oder aber wir gingen mal eben zum Bäcker nebenan? Mir war das egal, wenn ich ehrlich war, also sollte doch einfach mein Lieber Tani mal eben entscheiden, immerhin hatte ich den ja auch mitgeschleift, damit Rin mit Timá weiter reden konnte, die fanden schon irgendwas und damit ich Tani damit ein wenig aus dem Raum lockte, falls die beiden ein richtiges Frauengespräch führen wollten. Man wusste ja nie. Ob Rin sie das mit Ryuji schon gefragt hatte? Ich wusste es nicht, also war es wohl am besten, wenn ich einfach auch nochmal fragte und ganz sicher ging, nicht das die später sauer auf mich waren, weil ich ihnen meinen Bruder auf den Hals hetzte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 21, 2014 2:22 pm

Tanathan

Rin war nicht ganz so zufrieden damit, dass Koiko jetzt mit mir gehen wollte, aber sie war doch ganz zufrieden als er sie so niedlich küsste und wünschte uns viel Spaß, während wir dann auch einfach gingen, während Rin mit meinem Freundin zurückblieben und vermutlich jetzt so richtig klischeehafte Frauengespräche führen würden. Wobei.. Ne, dafür waren eigentlich beide nicht der Typ, vielleicht redeten sie nochmal darüber, ob sie wirklich wieder einziehen würde oder irgendwie so etwas in der Art. Egal, ich hüpfte in der Zwischenzeit fröhlich neben Koiko her und grinste ihn glücklich an, während wir wohl uns auf den Weg zu einem Bäcker oder so machten, ich wusste es nicht so ganz genau. "Geht es dir auch besser jetzt?", fragte ich ihn dann, immerhin war er erst voll traurig gewesen, weil Rin vermeindlich gegangen war und ihn nicht mehr liebte und dann war er traurig gewesen wegen Sirius und verwirrt und keine Ahnung, hoffentlich ging es ihm jetzt gut, denn ich wollte nicht, dass Koiko traurig war und vor allem jetzt nicht mehr! Hoffentlich ging es Rin auch so gut wie sie uns zeigte, ich wollte nicht, dass sie jetzt doch noch richtig krank wurde oder so in der Art, da hätte ich verdammt viel Angst vor uns, ich wollte doch nicht, dass ihr etwas passierte! Zufrieden lief ich dann neben ihn her und hoffte, dass Rin bald wieder ganz gesund war und wirklich wieder zu uns mit in die Schule zog! Und dann wurden wir eine kleine Familie und vielleicht zog ja noch jemand mit hinzu, solange es nicht Sirius und Ayaka waren!

Rin fragt Timánri ob das mit Ryuji auch wirklich in Ordnung geht und wie ihre BEziehugn zu ihm jetzt eigentlich ist.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 21, 2014 2:30 pm

Koiko

Tanathan war wirklich sowas von niedlich, auch wenn ich Kinder an sich nicht leiden konnte, er war das putzigste das ich kannte und ich war verdammt froh, dass ich ihn hatte und das wir ihn damals gefunden und aufgenommen hatten, zumal Marcella so ja auch endlich die Chance bekommen hatte wirklich was aus sich zu machen und ich war mir sicher, dass sie es weit schaffen würde mit ihrer Intelligenz. "Ja.. also klar, das mit Sirius ist schon hart, aber ich hab ja noch dich, Timá, Samuel, alle eben und Rin ist nicht freiwillig gegangen und das ist schon wirklich sehr viel Wert", antwortete ich ihm lächelnd, während ich mich entschied, dass wir zum Bäcker gehen würde. Da gab es meistens eine größere Auswahl und dann konnte ich vielleicht noch was anderes als nur Kuchen essen, irgendwie eine warme Suppe oder sowas. "Und wie geht es dir? Euch gestern so allein zu lassen, das war unbedacht und dumm von mir, tut mir leid und ich wollte, damit das nicht wieder passiert mal sehen, dass ich Ryuji dazu bringen kann, dass er sich ein wenig um euch kümmert, ist das ok? Oder würde euch das stören?", fragte ich nach und hoffte sehr, dass er es ok fand, denn dann könnte ich nachher gleich bei meinem Bruder anrufen und nachfragen, wobei ich mir schon recht sicher war, das er einverstanden sein würde, solange er mittags weiter zu seiner Arbeit gehen konnte und er Jonathan treffen durfte. Dem konnte er ja sicherlich auch mitnehmen in die Schule, mich würde das jetzt nicht stören.

Timá wird tot und meint, das sie vielleicht ein wenig fies zu Ryuji war und dass das eh geklärt werden muss und sie es in Ordnung findet wenn er kommt
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 21, 2014 3:44 pm

Tanathan

Ich grinste weiterhin fröhlich vor mich hin udn war doch ziemlich beruhigt darüber, dass es ihm besser ging und er jetzt nicht völlig am Ende war und gleich aus dem Fenster springen würde, immerhin waren wir im dritten Stock, noch, gleich würden wir ja herunterfahren. "Ist mit dir und Rin wieder alles in Ordnung? Wird sie auch wieder mitkommen und mit uns in der Schule leben?", fragte ich dann vorsichtig nach, denn ich wollte das schon gerne, immerhin mochte ich Koiko und Rin und wir kamen mit ihr ja auch schon wieder gut klar und das würde mit sicherheit gut werden! Mittlerweile waren wir auch schon heruntergefahren und machten uns auf dem Weg aus dem Krankenhaus zu dem Bäcker, der genau gegenüber lag und wo Timánri und ich vorhin schon ein mal vorbei gelaufen waren. "Mir gehts super... Also gestern Abend war blöd, das Haus isr riegsig und macht uns Angst wenn wir da ganz alleine sind, aber es ging und ansonsten ist alles super! Ach sag nicht, dass war doch nicht so schlimm und Rin war einfach wichtiger, dass ist doch vollkommen klar! Mach dir doch keine Sorgen Gedanken darum, dass ist gar kein Problem", lächelte ich dann zufrieden und war wirklich glücklich. "Nein, dass ist voll in Ordnugn! Solange wir nicht unbedingt alleine sind und Ryuji scheint ja auch netter zu sein und das ist schon klar", lächelte ich dann fröhlich und überlegte, was ich gleich essen wollte, denn Hunger hatte ich doch schon ziemlich jetzt wo ich auch essen bekam und das war doch sowieso alles toll!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 21, 2014 3:55 pm

Koiko

Tanathans Frage war... Kompliziert, immerhin wusste ich doch noch gar nicht so wirklich was ich jetzt wollte. Natürlich ich wollte meine kleine Rin und ich wollte sie auch bei mir haben, aber wir wollten es auch langsam angehen lassen und das hieß doch, dass man nicht gleich wieder zusammen in einem Bett schlief und ob sie ein eigenes Zimmer haben wollte? Ih glaubte es ja nicht so wirklich. "Ja es ist schon alles in Ordnung, immerhin, wir lieben uns und wir sind auch wieder zusammen, aber ob sie wieder mitkommen wird... ich weiß es nicht Kleiner, ich denke das werden wir sehen, wenn es soweit ist und ich muss das auch erstmal mit ihr besprechen, ich kann das nicht einfach so über ihren Kopf hinweg entscheiden.", antwortete ich nach kurzem nachdenken und zuckte mit den Schultern. "Gut, dann sag ich ihm bescheid, er wird sich bestimmt freuen, wenn er kommen darf und jetzt lass uns was zu esse aussuchen", fügte ich noch an, als wir an der Theke ankamen und ich neugierig die Auslage musterte, sowie das Schild mit den Suppen die man haben konnte, das dahinter an der Wand hing. Schnell hatte ich mich für Linseneintopf entschieden, dazu Kaffee und natürlich ein großes Stück Kuchen, was ich dann kriegen würde, wenn ich mit dem Eintopf fertig war. Jetzt musste nur noch Tani sagen was er wollte, denn zahlen würde natürlich ich und dann konnten wir uns auch setzen, wobei ich bereits einen schönen Tisch am Fenster entdeckt hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 21, 2014 4:14 pm

Tanathan

Seine Antwort stellte mich nicht ganz so zufrieden, aber immerhin schloss er nicht aus, dass sie wieder zusammenziehen würden und dann Rin auch wieder bei uns in der Schule wohnen würde, immerhin waren wir doch auch zu dritt nur einer mehr und so viel mehr konnte Koiko auch nicht ausrichten, als dass wir weniger Angst haben sollten. Hoffentlich klappte das alles und Rin zog dann auch schnell wieder zu uns, denn ich hatte wenig Lust jetzt darauf, dass wir weiter alleine blieben. "Ach das wird schon und ihr habt euch lieb, dass ist die Hauptsache, der Rest klärt sich dann auch von alleine", lächelte ich zufrieden und war mir dann nicht sicher, was ich mir aussuchen sollte, immerhin sah das alles so unglaublich lecker aus! Schließlich entschied ich mich für so ein großes Schnitzelbrötchen und noch ein bisschen Rührei und einen Donut, den ich dann als letztes essen würde, ehe ich Koiko fröhlich zu dem Tisch am Fenster folgte und dann über Ryuji nachdachte. "Ach das wird bestimmt super, ich hoffe mal, Timá wird nicht so böse mehr auf ihn sein, es sollen nicht immer alle streiten, das haben wir doch jetzt erstmal genug getan", lächelte ich dann fröhlich vor mich hin, ehe ich anfing mein Rührei zu essen, denn kalt schmeckte das bestimmt nicht mehr! Glücklich grinste ich dabei und war wirklich ziemlich erfreut darüber, dass Koiko und Rin wirklich sich noch immer so toll liebten und einander liebten und wieder zusammen waren und überhaupt waren das nur gute Zeichen und wir würden zusammenhalten!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 21, 2014 4:27 pm

Koiko

Ohja, da hatte er recht, es würde sich schon irgendwie alles klären, ich musste nur genug Geduld haben und durfte Rin nicht azfgeben oder an ihr Zweifeln, oder an mir. Tanathan suchte sich derweil aus, was er essen wollte, wobei man merkte, dass er es echt schwer hatte, aber wer hätte das nicht? Und dabei standen wir hier noch beim Bäcker, da war es ja noch einfach, wenn man es mit einem Restaurant verglich. "Ich denke nicht, dass sie noch sauer auf ihn ist, immerhin, er ist jetzt... schwul, sie kann sich also noch nicht mal vergeleichen oder sowas und sie hat dich und ist glücklich und das wichtigste ist doch, das sie beide ruhiger geworden sind. Timá ist kein so ein Hitzkopf mehr, wie damals, als wir sie gefunden ahben und auch Ryuji hat sich sehr verändert", stellte ich grinsend fest. Immerhin, die beiden hatten so aufeinander rumgehackt, man hätte echt meinen können, dass es ein Wunder war, dass sie überhaupt noch lebten. Glücklich aß ich meinen Eintopf, der einfach klasse schmeckte und freute mich schon richtig auf den Kuchen. Bald würde Rin dann ja auch wieder raus sein aus dem Krankenhaus und dann würden wir wirklich sehen, wie es weiterging, wobei ich mir echt sicher war, dass sie mit in die Schule ziehen würde, immerhin, ich wollte es doch und ich konnte sie nicht immer nur von mir fernhalten, das war falsch, auch wenn ich das nur sehr ungern einsehen wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 21, 2014 4:53 pm

Tanathan

Ich war noch immer ziemlich gut drauf und freute mich einfach nur so unendlich, denn mein großer Beschützer und meine große Beschützerin waren wieder glücklich miteinander und das entspannte mich einfach nur unendlich. "Hoffentlich, ich mochte nicht, dass die beiden sich wieder die Köpfe einhauen, Timá ist so toll momentan und ich hab sie einfach nur lieb", lächelte ich dann sanft, während ich weiter an meinem Ei aß und ein wenig raus sah, wobei ich echt hoffte, dass Timánri und Ryuji sich nichts tun würden, wenn er tatsächlich vorbei käme. Irgendwann entdeckte ich dann eine vertraute Gestalt da draußen entlang laufen und ich war echt froh, dass ich beide gleich getrennt kennen gelernt hatte und nicht wie alle anderen bei einem fatalen Missverständnis, denn ich entdeckte auf der Straße Ryuji, welcher in seiner Arbeitskleidung vermutlich, denn er trug eine ganz schön beschmutze Latzhose oder so und ziemlich große klobige Schuhe, anscheinend war er wohl einkaufen gewesen, er trug nämlich auch noch eine Tüte aus dem Supermarkt. Egal, ich klopfte leicht an die Scheibe und winkte dem jungen Mann fröhlich, welcher auch prompt die Straßenseite wechselte und zu uns herüber und in die Bäckerei kam. Fröhlich begrüßte ich ihn, während er sich zu uns setzte und uns begrüßt hatte. Schließlich fragte er auch sofort nach, wie es Rin denn ginge und ob sie hier im Krankenhaus läge, Samuel hatte ihm das nicht sagen können, er war nämlich ein paar Mal aushelfen in der Bar gewesen, weil Lazar und Yoichi beide nicht konnten. Kurz verschwand er dann noch und holte sich ein belegtes Brötchen und einen Kaffee, ehe er sich wieder zu uns setzte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Feb 21, 2014 5:05 pm

Koiko

Es freute mich sehr zu hören, dass es so gut zwischen Timá und Tanathan lief, immerhin, die beiden waren einfach eines der schnuffigsten Pärchen das ich kannte und ih fand es toll, dass sie sich so sehr liebten. Plötzlich sprang der Kleine auf und begann wie wild zu winken, was mich doch ein wenig wunderte, bis ich Ryuji sah, welcher uns ebenfalls entdeckt hatte und nun angelaufen kam. Ich begrüßte ihn freudig und war ein wenig erstaunt ihn so zu sehen, immerhin, er ging wirklich ehrlich arbeiten, etwas, was ich ja nur aus Erzählungen kannte. Als er sich dann noch was zu essen geholt und sich gesetzt hatte, wobei die Bäckerin nicht schlecht staunte, als er an der Theke stand, beantwortete ich ihm seine Fragen und fragte dann noch nach, ob er auch einen Kuchen haben wollte, weil wir hier grad so ne Art Kaffeerunde hätten und wenn er dann auch fertig war mit der 'Vorspeise' so Kaffee und Kuchen ganz gut wären. "Ryuji ich hätte da noch eine Frage... und zwar, wäre es für dich in Ordnung, wenn du für ein paar Tage mit in die Schule einziehst. Timá und Tana sind sonst sehr alleine und da fielst du mir ein. Du kannst gerne auch Jonathan mitnehmen wenn du magst und da ich ja weiß, das du es nicht leiden kannst, wenn ich dich bezahle, was hälst du davon, wenn du ein wenig am Ferrari rumschrauben darfst? Also im Sinne von Tunen, nicht im Sinne von zerlegen", kam ich dann auch schon ein wenig nervös auf den Punkt und fragte dann noch, wie es Jonathan denn eigentlich ginge, immerhin, er war in ziwmlichen Schwierigkeiten gewesen, als ich ihn das letzte Mal getroffen hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Feb 21, 2014 5:28 pm

Ryuji

Soso, Rin lag also hier, dann würde ich sie auch mal besuchen kommen, so viel war klar, immerhin mochte ich das Mädchen doch noch immer recht gerne und sie war eine gute Freundin, vielleicht auch momentan meine einzige. Aber egal, dass störte mich weniger. "Ne lass mal stecken, ich hab leider nicht so ewig viel Zeit, das hat alles beim Einkaufen schon so ewig gedauert. Also nichts gegen ältere Menschen, aber wenn das schon so weit geht, dass sie den Einkaufswagen brauchen weil sie sonst umfallen und selbst mit 5cm-Brille nicht das passende Kleingeld sehen, dass ist auch irgendwann besser eine Betreuung und ein Heim", seufzte ich dann, denn ich hatte nur eine Stute Mittagspause und die auch nur, weil ich zu Hause frühstückte und dann gleich mehr oder weniger durcharbeitete. "Klar, das geht in Ordnung.. Also ich bin dann morgens spätestens um.. mh, halb sieben weg, sonst komm ich nicht pünktlich, aber das macht nix", lächelte ich dann, denn ob ich nun eine halbe Stunde länger mit dem Fahrrad fuhr oder nicht, dass war nun auch nicht so schlimm. "Ach komm, du brauchst mir nichts geben, ich finde es doch auch super mal nicht alleine zu hausen und wir verstehen uns schon, nech Tanathan", grinste ich dann fröhlich vor mich hin, während ich an meinem Kaffee nippte und an Jonathan dachte. Vielleicht nahm ich ihn echt mal mit, immerhin, die Schule war echt cool und solange seine Eltern da nichts gegen hätten... "Ich hätte da auch noch eine Frage.. Also eigentlich gleich zwei, aber das eine hat noch ein bisschen Zeit. Jonathans Eltern wollen dich auch mal kennen lernen, nicht dass es schon wieder zu solchen peinlichen Verwechslungen kommt, einfach mal ganz locker zum Abendessen, vielleicht dann auch mit Rin, wenn sie wieder ok ist, wäre das in Ordnung für dich? Und dann könnte ich vielleicht ein Stück Land haben? Also jetzt nicht so wie du denkst, aber dürfte ich irgendwo am Rande vom Hof eine kleine Garage errichten um dann vielleicht auch mal selbst ordentlich da schrauben zu können?", fragte ich dann und aß dann mein Brötchen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten