Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Feb 17, 2014 9:55 pm

Koiko

Es wurde nicht besser, den gesamten Weg über nicht, obwohl ich es wirklich gehofft hatte, immerhin merkte ich selbst, was für eine Last ich für die anderen war. ich konnte nicht schnell laufen, ich war nicht wirklich anwesend, ich stolperte und stürzte immer wieder, weil ich zu unkonzentriert war und brach unter meinem Rucksack schon fast zusammen und immer wieder bekam ich Nachts echt heulattacken, weil ich mich einfach so schäbig und wiederlich fühlte. Wieso sonst hätte Rin mich auch verlassen sollen, wenn nicht weil ich ein Vollidiot war? Es dauerte echt ewig bis wir oben waren und dann nochmal ewig, bis die Schule endlich wieder in Blickweite kam, wenn auch noch von weitem, aber immerhin brachte sie mich dazu ein klein wenig schneller zu laufen. Dafür knallte es mich jetzt aber auch nochmal richtig heftig hin und ich bleib auch erstm ein paar Sekunden liegen, ehe ich mich langsam aufrappelte. Wofür lief ich überhaupt noch? Wofür a0 ich eigentlich? Nicht das ich viel essen würde, nein, wahrlich nicht, aber es war auch mehr ein runterwürgen, weil ich vor allem Tani und Timá nicht zu sehr mit runter ziehen wollte und immer wieder trank ich auch was. Nur wahrscheinlich zu wenig, oder es war zu kalt, oder was auch immer, denn ich fühlte mich so elend wie sonst nie und inzwischen schien ich auch krank zu sein, so wie sich mein Kopf anfühlte und vor allem meine Stirn, welche brandte und doch irgendwie auch eisig war, aber wir hatten es ja auch gleich geschafft und hoffentlich ging es den Tieren gut.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Feb 17, 2014 10:17 pm

Samuel

Ich war echt verwirrt, also irgendwie war das alles seltsam, ein Glück lief mit meinem Schatzi alles toll, denn ich wollte echt nichts anderes, denn ansonsten schien schon wieder alles schrecklich zu sein. Naja, Yoichi kam irgendwann völlig am Boden an und bat mich, dass ich mich um die Tierchen in der Schule kümmern sollte, denn Rin lag im Krankenhaus und war wohl echt fertig, viel verstand ich von Yoichi auch nicht und Lazar brachte noch weniger zusammen, der heulte irgendwie nur und ich machte mir echt Sorgen. Jedoch tat ich erstmal wie mir geheißen war und war auch heute wieder bei den Tieren, als ich merkte, wie die Alpakas unruhiger wurden und dann auch die anderen beiden auf ein Mal da standen und sich freuten, gefolgt von Koiko und allen. Als ich dann jedoch Koiko sah, bekam ich doch ziemlich Panik und war dann auch schon bei ihm ,eeh ich mich zu ihm stürzte und ihn umarmte und auffing. "Koiko?! Alles in Ordnung bei dir?", fragte ich dann panisch nach, während ich zu den anderen sah, Tanathan zog Timanri mit sich und kümmerte sich dann wohl um die beiden Alpakas, während Sirius irgendwie ein wenig sehr komisch wirkte, aber ok, gerade schien alles komisch und ich begriff überhaupt nichts mehr. "Koiko was hast du? Was ist denn hier komisches los? Komm setz dich erstmal", meinte ich dann besorgt und setzte mich mit ihm auf eine kleine Bank und war doch ziemlich verwirrt, während Chopper nun auch wedelnd neben Koiko stand, seine Beine auf Koikos Oberschenkel und versuchend ihn abzuschlecken.

Bob bekommt durch Ari mit, dass Sirius da ist, macht sich sofort auf dem Weg.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Feb 17, 2014 10:29 pm

Koiko

Wir hatten es geschafft... da war sie! Endlich ragten die hohen Mauern der Schule vor uns auf uns ich konnte nicht anders als doch irgendwie auch ein wenig glücklich daran hochzusehen, doch ich sollte sie nicht mehr erreichen. Noch bevor ich auch nur annähernd zur Tür kam gaben meine knie nach und Samuel kam gerade noch rechtzeitig, um mich aufzufangen. Absolut kraftlos und erschöpft lies ich mich gegen ihn sinken und sagte erstmal gar nichts. Nicht etwa, weil ich unhöflich sein wollte, sondern mehr, weil ich einfach nichts rausbrachte. Müde und gepeinigt von meiner schlechten körperlichen Verfassung sah ich an Samuel hoch und lies mich neben ihm auf der Bank nieder. Eine ganze weile lang schwieg ich und streichelte Chopper. Sollte ich den armen Samuel jetzt wirklich damit belasten? Ich wusste nicht recht und lies erstmal die Tasche von meinen Schultern, ehe ich weiter den Hund kraulte. "Rin hat mich sitzen lassen.. schon wieder und hat es mir nicht mal mitgeteilt, sondern es mir über Ayaka ausrichten lassen, ich bin also anscheinend nicht mal mehr wert mit ein paar Worten informiert zu werden", stellte ich dann fest und starrte ein wenig hinauf in die Wolken. "Erst ist sie gekommen, hat unseren Urlaub gesorengt und dann, kaum das es ihr besser ging und das Fieber weg war, ist sie auch verschwunden, ich bin also auch nur noch dann zu gebrauchen, wenn man ein von Fieber ausgeschaltetes Hirn hat, ist das nicht toll?", fügte ich noch hinzu und merkte wie meine Stimme doch deutlich zitterte dabei.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 3:20 pm

Samuel

Koiko schien echt erledigt zu sein und ich hatte doch auch schon ein bisschen Panik, was mit ihm los war, immerhin war er doch mein Freund und ich hatte ihn echt verdammt lieb, vor allem seit dieser Sache damals als er ein Kind geworden war. Vorsichtig nahm ich seinen großen Rucksack, den er auch gerade versuchte loszuwerden und stellte ihn neben uns auf den Boden, während er Chopper kraulte und der Hund zum Glück auch nicht wegging, sondern blieb und es anscheinend genoss so gekrault zu werden. Als er dann jedoch zu erzählen begann, da wusste ich auch, warum er so fertig war und ich konnte es auch voll verstehen, dass er mehr als nur verletzt war, immerhin ging das echt absolut nicht, was Rin da abzog. Nun war mir auch klar, wieso Lazar so aufgewühlt war, immerhin bekam der Gute sofort einen halben Herzinfarkt wenn Rin auch nur einen kleinen Kratzer abbekommen hat und jetzt sowas, dann war er natürich gleich hinüber, zumal Rin vermutlich wieder eine Story erfand, die sich gewaschen hatte. "Du solltest sie echt vergessen, so hart und schwer das klingen mag", seufzte ich dann leise und wuschelte ihm durch seine Haare. "Komm, lass es ruhig raus alles, sowas mit sich herumzuschleppen ist nie gut", meinte ich dann sanft, denn man sah ihm an, dass er sich am liebsten in irgendeine Ecke setzen wollte und nur noch heulen würde, bis er nach ein paar Tagen verdurstet wäre. Vorsichtig nahm ich Koiko dann in den Arm, denn Liebeskummer und dann auch noch so krasser war echt nicht toll. "Du bist auch mit klarem Kopf voll zu gebrauchen, wer sowas meint ist selbst nicht besser und es nicht wert, dass man ihr groß nachtrauert, immerhin, wenn du ihr so wenig bedeutest", meinte ich dann vorsichtig. Und diesen komischen anderen Schwarzhaarigen würde ich demnächst auch mal aufsuchen und ihm ein paar Takte erzählen.

Ari stoppt Bob und sie fahren doch noch erst ins Krankenhaus, Rin schläft viel, bekommt kaum noch Luft und hat wieder Fieber, Lazar sitzt immer bei ihr und ist fertig
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 18, 2014 3:42 pm

Koiko

Er hatte ja doch irgendwie recht, ich sollte Rin vergessen, aber ich konnte es nicht! Immerhin war sie mir echt wichtig und es war doch meine kleine Rin! "Aber, wieso macht sie sowas überhaupt, sie hat doch gesagt sie sei glücklich uns sie wolle mich sehen und dann geht sie einfach", murmelte ich leise und war sehr froh, als Samuel mich in den Arm nahm und mich ein wenig drückte, denn das gab mir doch auch ein wenig halt. Allerdings konnte ich mich so auch nicht mehr wirklich zusammenreißen und mir liefen doch einige Tränen über das Gesicht. "Und sie hat ja nicht nur mich verletzt, nein, tanathan scheint ihr ja auch nichts zu bedeuten, dabei hat er sich wirklich bemüht und ich versteh das alles einfach nicht"; sprudelte es noch weiter aus mir hervor. Wieso Sirius sich wohl eigentlich so gar nicht dafür interessiert hatte? Und Ayaka auch nicht? Immerhin, er war doch auch mein Kumpel, oder nicht? Wieso war ich ihm dann so egal? War er sauer, weil ich Rin zurückgenommen hatte und den Urlaub zerstört hatte, oder wieso war er so komisch? Er hätte doch nur was sagen brauchen, wenn es so war! Ich hätte doch versucht es zu ändern, er war mir doch wichtig, er war doch auch ein Freund, aber stattdessen ignorierte er mich geflissentlich und war sauer und dabei ging es mir doch echt schon dreckig genug. "Sind Snow und Müsli ok? Danke das du dich um sie gekümmert hast", fragte ich nach einer Weile mit leicht kratziger Stimme nach, immerhin, die beiden waren wichtig und ich musste wissen wie es ihnen ging, bevor ich weiter rumheulte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 4:05 pm

Bob

Eigentlich war die Welt in Ordnung, ich war Förster und konnte das auch prima durchführen, ich war glückich und anscheinend war auch alles in Ordnung, bis auf ein Mal Ari richtig heftig Alarm schlug und ganz panisch wurde, ehe er mich mitten in den Wald drängte und ich dort dann auf einen völlig kraftlosen Empir und eine ebenso kraftlose Rin stieß, die irgendwie nicht mehr wirklich anwesend schien. Empir hatte mich in Kürze aufgeklärt, was los war, ehe er auch schon verschwand und ich das ausgetrocknete und fiebernde Mädchen sofort ins Krankenhaus brachte, was wohl auch echt nötig war, denn ihr Körper schien wohl am Ende zu sein, was ihre Kräfte anging, zudem sah sie einfach nur grausam verheult aus und ich würde diesen lieben Herrschaften mal ordentlich was erzählen, wenn sie wieder da waren. Heute schien es nun der Fall zu sein, es war 5-6 Tage nachdem ich Rin gefunden hatte und ich machte mich auch gleich auf den Weg, wobei ich erst noch im Krankenhaus vorbei sah. Lazar war eigentlich immer bei seiner Schwester und man merkte richtig, wie nah sie ihm doch lag, so fertig wie er war und ein Glück ging es dem Mädchen auch langsam besser, sie schlief zwar eigentlich nur noch und hatte noch immer sehr viel Schleim, doch musste nicht mehr jede Stunde abgesaugt werden wie die letzten Tage ncoh, ohne Atemmaske ging trotzdem nicht. Schließlich fuhr ich also zu der Schule, wobei mein Schatten mich in Menschenform begleitet und noch ein wenig unschlüssig schien. Lange dauerte es auch nicht, bis ich Sirius entdeckt hatte, der wohl gerade mit seinen Sachen hineinwollte. Das Auto ließ ich einfach auf dem großen Hof stehen, ehe ich auch alle anderen ignorierend auf ihn zuging und ihm dann auch gleich den ersten Kinnhaken gab, woraufhin er sich natürlich wehrte, was ich ohne Probleme abwehren konnte. "Bist du eigentlich noch ganz dicht? Was seid ihr eigentlich für widerliche Maden, ihr hättet sie dann zumindest auch gleich umbringen können", brüllte ich ihm dann entgegen, ehe gleich noch ein Schlag mit meiner Faust kamen und er schließlich auch angriff, was in einem kurzen Gefecht ausartete, wo er natürlich den Kürzeren zog und schließlich auch mit dem Bauch nach unten auf dem Hof lag, während ich auf ihm kniete, seine Arme nach hinten drehte und ihn nun wieder anschrie, was dass für ein Scheiß war, doch antworten tat er mir nicht.

Samuel weiß so gar nicht wie ihm geschieht und sitzt erstmal verwirrt auf der Bank, Sirius schweigt, Ari steht da und Tanathan hört auf die Alpakas zu streicheln, welche auch ganz blöd gucken.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 18, 2014 4:15 pm

Koiko

Ich sah auf, als ein Auto die Straße entlanggefahren kam und wischte mir mit dem Ärmel die Tränen weg, oder versuchte es zumindest, allerdings verschmierte ich sie damit wohl mehr, aber war ja eigentlih auch egal. Lange dauerte es nicht mehr, dann erschien das Auto zwischen den Bäumen und kam mitten auf dem Hof zum stehen, ehe ein irgendwie extrem angefressen wirkender Bob herausgesprungen kam und er sofort, ohne auch nur das geringste Zögern, auf Sirius losging. Im ersten Moment war ich noch zu perplex um zu reagieren, dann sprang ich auf und war sofort drauf und drann Sirius zur Hilfe zu kommen, immerhin, in meinen Augen war er noch ein Freund und daher musste ich ihm helfen. Eilig hatte ich den Dolch, welchen ich eigentlich immer mit hatte und vor allem ja auch jetzt, da wir ja irgendwie die Wurzeln hatten ernten müssen, aus der Tasche gerissen und war dann auch schon so gut wie bei ihnen. "Lass ihn los, Bob! Was tust du da?!", fauchte ich und musterte ihn aufmerkam, den Dolch gegen seine Kehle gerichtet, auch wenn ich mir nicht sicher war, ob ich wirklich in der Lage wäre ihn zu töten. Wobei, doch wahrscheinlich schon, wenn er Sirius nicht in Ruhe lies, aber er würde ihn schon lassen. Und wenn nicht? Ich zögerte ein wenig, auch wenn das in meiner Situation echt extrem dumm war, immerhin war Bob nicht ungefährlich was Schlägereien anging und ich war mir nicht sicher, ob ich ohne Waffe gegen ihn bestehen könnte, immerhin war ich doch sehr ausgelaugt und geschwächt und wirklich Wille mich mit ihm zu prügeln war auch nicht da.

Ayaka is geschockt und sieht zu, weil sie nicht wirklich helfen kann.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 4:47 pm

Bob

Ich hatte mich doch stark auf den Jungen fixiert, da ich auch überhaupt nicht annahm, dass einer der anderen kam und mitmischen wollte, doch es kam anders und dann hatte ich auch schon Koiko mitsamt eines Dolches an einem Hals kleben. Daraufhin wurde Ari eindeutig unruhiger wurde, immerhin war der arme Kerl genauso dran wie ich auch, wenn Koiko jetzt zustach. "Nehm den Dolch runter, ich bring ihn nicht um, auch wenn er es verdient hätte, genauso wie seine tolle Freundin", meinte ich dann zu Koiko, blieb allerdings auch ruhig so sitzen wie ich war, ließ allerdings den Jungen unter mir zumindest schon mal los, auch wenn dieser sich noch immer nicht rührte, sondern nur langsam die Pflastersteine sind blutrot verfärbten. "Was ich da tue? Der hat es nicht anders verdient, ich mein, wäre schon schlimm genug wenn er irgendwen fremdes einfach so weggeschickt hätte, aber ein zum einen krankes Mädchen, was zudem eigentlich eine Freundin ist oder war und dann noch ohne Essen oder Trinken, was sollte das denn werden? Wollten sie sie noch extra schön quälen oder was?! Und dass du ihn jetzt auch noch in Schutz nimmst, ist ja schön wie sehr du an Rin zu hängen scheinst", murrte ich dann, denn ich konnte mir echt nicht vorstellen, dass er nicht wusste, was die beiden da getrieben hatten. Sirius schien das auch absolut nicht zu passen und er schien rebellieren zu wollen, was ich damit kommentierte, dass mein Knie einmal härter in seinen Rücken fuhr.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 18, 2014 4:55 pm

Koiko

"Ich will auch nicht das du ihm wehtust", meinte ich kalt und lies den Dolch noch oben, wenna uch ein wenig zögerlich, denn ich verstand nicht recht, was er meinte mit 'verdient'. Wieso sollten Sirius und Ayaka sowas verdient haben? Sie hatten doch nichts gemacht oder? Und Bob war doch auch gar nicht da gewesen, also wie sollten sie ihm was getan haben? Als er dann von Rin anfing war ich nur noch verwirrter und nahm den Dolch leicht weg, ehe er aber auch schon wieder in die Höhe zuckte und ich nun richtig sauer war. "Keine Ahnung wovon du da redest, aber wieso soll ich jetzt bitte wieder schuld sein, wenn sie kommt, unseren Urlaub sabortiert und dann abhaut ohne was zu sagen um mir dann durch Ayaka ausrichten zu lassen, das sie ohnehin lieber Schluss machen will?! Und jetzt geh runter von Sirius, ich meins ernst", fügte ich noch hinzu, wobei der Dolch leicht in seine Haut ritzte und ich gerade wirklich am toben war innerlich, was zum einen daran lag, das ich nicht wusste was los war und das er mich beschuldigte Rin nicht zu lieben und aber auch daran, dass dies eine super Möglichkeit war um meinen Liebeskummer mal eben zu überspielen und wenigstens kurz zu vergessen und dazu war ich ja auch noch immer der Meinung, dass Sirius auf meiner Seite wäre und wenn jemand meine Freunde verletzte, dann verletzte ich ihn, da kannte ich wirklich absolut keine Gnade mehr.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 5:26 pm

Bob

Koiko schien mir nicht mal zuhören zu wollen, sondern eher im Gegenteil nur noch wütender zu werden, was ich momentan echt gar nicht gebrauchen konnte und auch das der Dolch mir nun auch tatsächlich in meine Haut schnitt, was mein Schatten auch absolut nicht gut fand, doch ich konnte ihn gerade noch stoppen, als er auch schon neben uns stand und Koiko angreifen wollte, doch das hätte jetzt nur zur Katastrophe geführt, jedoch nutze Sirius diesen Moment, um sich unter mir zu befreien und einige Meter wegzukrabbeln, was mein Schatten nutze um ihn anzugreifen und zu treten, während ich das Gleichgewicht verlor und mich voll an Koikos Dolch Schnitt, ein Glück nicht tief und auch nicht gefährlich. Jedenfalls richtete ich mich jetzt auf, womit ich dann auch wieder um einiges größer war als Koiko und wischte mir das Blut von meiner Verletzung. "Eben nicht, gut, beim ersten hast du recht, sie ist einfach gekommen, aber der Rest stimmt nicht, die beiden Herrschaften haben ihre Sachen genommen und sie fortgeschickt, weil sie nur Stress machen würde und sie stören würde", meinte ich lediglich, "Und die Folgen kannst du dir dann mal selbst schön ausmalen", fügte ich noch hinzu und wendete mich dann ab. Ari ließ auch langsam von Sirius ab, während dieser auf dem Boden saß und noch immer schwieg, jedoch nun sich vorsichtig begann das Blut wegzuwischen, was aber eh nichts brachte, da er doch momentan noch ziemlich blutete, ehe er vor sich hingrummelte, dass er doch nicht hatte wissen können, dass Rin nichts zu Essen fand oder trinken, Quellen gäbe es ja nun genug, was mich zwar erneut fast zur Weißglut brachte, ich jedoch noch immer relativ ruhig stehen blieb.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 18, 2014 5:37 pm

Koiko

Ari beindruckte mich nicht wirklich, zumal Sczcerbiec sich sofort meldete und wäre Ari nur einen Centimeter näher gekommen, so hätte sich mein Shatten auf ihn gestürzt, doch so lief es einigermaßen glimpflich ab, da Bob ihn stoppte. Sirius ergriff seine Chance auch sofort und flüchtete vor Bob, wobei dieser das Gleichgewicht verlor. Doch irgendwie erschrocken versuchte ich noch den Dolch wegzureißen, schaffte es aber nicht mehr ganz, sodass er sich dennoch schnitt, aber zum Glück nicht tödlich wie es schien. Seine größe, als er sich aufrichtete war zwar doch imens, aber wenn ich wollte, würde ich das schon packen und wenn nicht, dann wars auch vorbei, doch Bob schien es gar nicht auf einen Kampf ankommen zu lassen. "Bitte... was?!", fragte ich doch sehr ungläubig nach und sah fassungslos zu Sirius, welcher in diesem Moment das von Bob gesagte auch noch bestätigte und mich damit wirklich... nun im Grunde genommen enttäuschte und verletzte er mich mehr als er mich sauer machte. ER hatte Rin weggeschickt?! Ohne Essen, ohne trinken?! Noch immer ziemlich ungläubig musterte ich ihn und Ayaka, ehe ich mich auch schon abwandte und nochmal kurz zu Bob sah. "Tut mir leid, ich hatte keine Ahnung von dieser Intrige"; presste ich erniedrigt und sehr unwillig heraus, ehe ich kehrt machte und doch leicht steifbeinig, so unwohl fühlte ich mich, in die Schule veschwand, denn ich brauchte jetzt grad eindeutig mal eben viel Zeit für mich. Wie hatte Sirius mich so hintergehen können?! Er wusste wie ich an Rin hing, er hatte gesehen wie fertig mich das gemacht hatte und er hatte nichts gesagt?!

Ayaka kümmert sich um Sirius.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 5:53 pm

Samuel

Was war denn das jetzt?! Auf ein Mal kam Bob an und schlug dann Sirius zusammen, welcher Rin fortgeschickt haben sollte und das dann auch noch bestätigte. Ich wusste echt nicht so genau, was jetzt abging, jedenfalls war das alles scheiße und mir war schnell klar, dass ich dringend Koiko vielleicht hinterhergehen sollte, immerhin war das schon echt krass gewesen, was Sirius da abgezogen hatte und das sagte ICH, ICH der sonst immer sämtliche Intrigen gesponnen hatte, sowas war mir echt noch nicht eingefallen. Tanathan schien jedenfalls jetzt auch zu verstehen,jedenfalls schrie er Sirius dann an, dass er blöd sei und lief in den Wald, gefolgt von seiner Freundin und Bobs Schatten, der ja doch auch relativ vernünftig schien, ich jedenfalls lief nun Koiko langsam nach, der mehr als nur fertig wirkte. "Hey Koiko... Willst du alleine sein?", fragte ich dann vorsichtig nach, denn ich könnte auch verstehen, wenn er gerade gar keine Nähe zu niemanden wollen würde, aber ein Versuch war es wert, zumal ich gerne für ihn da sein wollte und ihm helfen wollte, dass alles zu verkraften, immerhin... Was hieß denn das jetzt alles eigentlich? Rin hatte es nicht getan? Und was war jetzt überhaupt mit ihr? Und mit Bob und woher wusste er das? Schon alles ne beschissene Situation jetzt.

Sirius will momentan nix von Ayaka wissen, Bob reinigt den Hof und seine Wunden und weiß auch nicht sorecht, beruhgit sich erstmal.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 18, 2014 6:02 pm

Koiko

Ich brauchte nicht lang bis in mein Zimmer, wo ich mich auf das riesige Himmelbett schmiss und meinen Elefanten an mich ranzog, immerhin konnte der mich ja auch nicht mal eben so hintergehen oder sowas. Wobei, vielleicht kuschelte er ja fremd? Zitternd kuschelte ich ich an ihn und wunderte mich nicht, als die Tür knarzte und Samuel hereinkam. "JA!", fauchte ich im ersten Moment nur, was daher rührte, das ich mich unter zu viel Stress gerne aufführte wie ein verletztes Tier, was einfach nur sich verkriechen und nie wieder herauskommen wollte. "Nein... nein, ich glaub nicht", meinte ich daher nach einer Weile auch leise und war mir nicht sicher ob er days überhaupt gehört hatte. Wieso meinte Sirius denn auch mich so verletzen zu müssen? er war mit einer meiner besten Freunde und dann viel er mir dermaßen in den Rücken und brach mir das Herz um nicht eher zu sagen, er riss es mir aus der Brust und trampelte darauf herum? Und das wo er doch auch wusste, was Freunde mir bedeuteten und was ich in meiner Kindheit alles hatte mitmachen müssen! Da hätte er auch gleich einen Dolch nehmen können um ihn mir ins Herz zu stoßen und mich dann elendig verreckend zurück zu lassen. Ich sah da kaum einen Unterschied, außer dass das, was er da tat weit schmerzhafter war, immerhin, sie hatten Rin weggeschickt, krank und alleine! Und sie hatten gesagt sie würde mich nicht wollen, aber was stimmte denn nun? Wollte sie mich oder nicht?! Wieder liefen mir Tränen über das Gesicht und ich verbarg mein Gesicht im Bauch des riesigen Kuscheltiers.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 6:31 pm

Samuel

Erst schrie er mich doch ziemlich an, dass ich gefälligst gehen sollte, doch dann wurde er ruhiger und meinte, dass er doch nicht wollte, dass ich ging und ich somit also auch blieb, denn ich selbst fand es auch keine gute Idee, dass er nun hier alleine war, immerhin, nachher kam er noch auf irgendwelche Gedanken und das ging wirklich überhaupt nicht klar, Sirius und Ayaka sollten sich schämen, nicht er! Vorisichtig ließ ich mich neben ihm in seinem großen hübschen Bett nieder und strich ihm beruhigend über die Schultern. Noch immer recht vorsichtig zog ich ihn dann zu mir heran und strich dann weiterhin beruhigend über ihn, sagen tat ich in der Zwischenzeit nichts, denn ich wusste ja auch überhaupt nicht, wie es denn mit Rin aussah, doch war ich mir ziemlich sicher, dass Rin ihn dann nicht loswerden wollen würde, denn es war ja nie von ihr aus hervorgegangen. Ich wusste noch immer nicht, was ich sagen sollte, deshalb schwieg ich weiterhin und kraulte ihn, denn ich glaubte, ich musste momentan auch echt nichts sagen, er konnte was sagen, wenn er wollte oder ich würde ihm später vorschlagen, vielleicht doch zu Rin zu gehen oder irgendwie sonst sowas in der Art und hoffentlich lernten Sirius und Ayaka da etwas heraus, denn jemanden so zu hintergehen... Es schockte mich doch ziemlich und ich konnte auch voll verstheen, dass Bob so wütend auf die beiden war und Sirius derart welche gescheuert hatte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Feb 18, 2014 6:41 pm

Koiko

Ich schien Glück zu haben und Samuel hörte was ich sagte, oder aber er hatte nur einfach aus meinem verhalten gelernt und wusste, das man mich nicht allein lassen durfte wenn ich verzweifelt und am heulen war aus Liebeskummer und solchen Dingen. Als er mich zu sich zog klammerte ich mich weiter an meinen Elefanten, lies es ansonsten jedoch zu, auch wenn es mir ja auch ein wenig unangenehm war, so als zwei erwachsene Männer, aber egal, es tat gut und ich musste es jetzt eben einfach so hinnehmen, das ich nicht mehr der war, der ewig alleine und nur für sich kämpfen und leiden konnte und das es jetzt Leute gab, die es mit mir teilen wollten und für die es auch wichtig war, dass ich sie lies, denn mir war klar, das Samuel wahrscheinlich ebenfalls beeinflusst wurde durch meine Gefühle und hätte ich ihn weggeschickt hätte er sich wahrscheinlich mies gefühlt und so hatte er wenigstens die Chance mir zu helfen. "Wieso... wieso hat er das gemacht? Mach ich was falsch, meinst du er war sauer auf mich?", fragte ich nach einer Weile unsicher nach. Immerhin ging ich irgendwie davon aus selbst schuld an allem zu sein, dabei war das schmarrn, denn wenn, dann war nur Sirius selbst schuld, immerhin hatte er mich hintergangen. Nur was sollte ich denn jetzt mit ihm machen? Ich könnte ihn rauswerfen, aber das war vielleicht auch ein wenig hart, ich wusste es einfach nicht, ich wusste generell nicht mehr was ich noch tun oder denken sollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Feb 18, 2014 7:02 pm

Samuel

Och man, mein kleines süßen Koikolein, er tat mir so unglaublich leid und ich wollte ihm all den Schmerz von ihm nehmen. "Frag mich das nicht, ich kann es dir echt nicht sagen, ich kann es auch nicht nachvollziehen, dass geht überhaupt gar nicht klar, was er oder beide getan haben, aber mach du dir gar keine Vorwürfe Koiko, du kannst da absolut nichts für, das war einfach nur Sirius und Ayakas Scheiß Aktion", meinte ich dann und meinte das auch vollkommen ernst, denn es ging absolut nicht klar, worüber ich mir jedoch ziemlich Sorgen machte war Rin. "Mach du dir keine Sorgen darum, dass war einfach nur scheiße von denen, der letzte, der dafür etwas kann, bist du und fang auch nicht an, dir sowas einzureden", meinte ich langsam und war echt ziemlich in Gedanken, denn ich wusste absolut nicht, wie Koiko damit umgehen sollte oder wie es weitergehen sollte, wie Koiko sich verhalten sollte, ich würde den beiden jedenfalls raten, erstmal sich ein Hotelzimmer oder ähnliches zu suchen, denn wenn die jetzt auch nich hier blieben, dass wäre echt so dreckig und hinterfotzig, schlimmer ging es kaum nicht mehr und ich hoffte auch echt, dass Rin Koiko noch immer liebte und er Mut fand, zu ihr zu gehen, denn ansonsten wäre das vermutlich echt sein Todesurteil, immerhin ,einer seiner besten Freunde zogen sowas ab und seine Freundin hatte ihn eventuell auch verlassen, dass ist schon echt mehr als nur krank und krass und am liebsten hätte ich ihn auch gleich mit zu mir in die Wohnung genommen, aber vielleicht war die Schule für ihn auch besser.

-------

http://soulrain.forumieren.com/viewtopic.forum?t=51
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten