Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 4:40 pm

Sirius

Ayaka zögerte und auch ich zögerte ein bisschen, denn das war echt schon hart was wir hier vor hatten und ich wollte gar nicht wissen, wie das ausarten würde, wenn wir jetzt einfach zu Rin gingen und ihr sagten, dass sie verschwinden sollten und doch auch Zweifel beschlichen mich, die auch eindeutig von Grasida kamen, welche das absolut nicht toll fand und mich stoppen wollte, doch ich ließ mich nicht so einfach stoppen. Vorsichtig sammelten wir erstmal ein bisschen Holz, welches wir dann verfeuern konnten, damit es auch immer schön heiß und hell blieb, auch wenn vermutlich eh nur Füchse oder sowas kommen würden und Tollwut in Deutschland doch auch größtenteils ausgerottet war. Es dauerte ein wenig, bis wir dann auch Rin gefunden hatten und ich bat, dass sie mal herkommen sollte. noch kam das Mädchen recht fröhlich, ehe es wohl doch ziemlich schnell merkte, dass wir alles andere als fröhlich gestimmt waren, spätestens auch, als sie ihre Tasche sah, die ich ihr jetzt gab. "Wir möchten, dass du gehst, du bringst nur Stress und für Koiko bist du auch nicht gut und was erzählst du Ayaka für Mist und meckerst nur an ihr herum? Ehrlich Rin, du verletzt Koiko nur und du hast gesagt, du kommst nicht und nun bist du da und verdirbst uns allen den Spaß", meinte ich dann, wobei ich komischerweise sogar einiges an Härte und Entschlossenheit hervorbrachte, ehe ich zu Ayaka sah und Bestätigung suchte, während Rin nur da stand und uns fassungslos ansah.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 4:47 pm

Ayaka

Wir hatten echt schon eine ganze Menge Holz zusammen, bis wir Rin dann endlich fanden und wie fröhlich sie noch wirkte, ehrlich, es brach mir das Herz und ich merkte wie nervös ich jetzt schon wurde und wie ich doch recht belastet von der Situation war. Unglüccklich musterte ich sie, während Sirius sehr offen und ehrlich mitteilte was sache war und sie damit doch sehr traf. Ihr Blick bohrte sich mir nur noch mehr ins Herz un dich versuchte, möglichst verstohlen, mir eine Träne aus dem Augenwinkel zu wischen, die sich ihren Weg dorthin suchte. "Rin... es tut uns wirklich leid, bitte glaub nicht, das wir dich hassen würde, das tun wir nicht, nur wir hatten wirklich einen schönen Urlaub, nur seit du da bist ist die Stimmung total hinüber und ich denke es wäre besser wenn du gehst und wir uns, wenn wir alle wieder zurück sind, einmal aussprechen und dann weitersehen.", stimmte ich schließlich meinem Freund vorsichtig zu und hatte jetzt schon Angst davor Koiko später mitzuteilen, dass Rin weg war. Es würde ihm das Herz brechen, wahrscheinlich und ich hatte ein wenig Angst, dass er es auf sich schieben würde, oder das er denken würde, das Rin nur wegen dem anderen nun wieder gegangen war. Wobei, was wenn wir ihm sagten, das Rin nur weg ist um zum Arzt zu gehen? Wobei, nein, dann würde er ihr sofort nach, nicht das ihr was passierte, weil sie krank war oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 5:14 pm

Rin

Es war ja noch alles in Ordnung, ich hatte ein paar Bäume, an die ich mich nur festbinden bräuchte und schon wäre das ok alles, bis jedoch auf ein Mal Sirius und Ayaka auftauchten. Ok, eigentlich war da auch noch alles in Ordnung, bis ich merkte, wie kalt sie eigentlich waren und dass sie meinen Rucksack bei sich trugen. Ich bekam doch ziemlich schnell große Augen und musterte sie beängstigt, während Sirius dann auch anfing zu erklären und mir die Tränen in die Augen stiegen. "Nein, natürlich hasst ihr mich nicht und eigentlich bin ich auch der Weihnachtsmann", weinte ich nur leise und sah sie noch immer verletzt an. "Das einzige Problem bin nicht ich, doch auch klar, aber es wäre so viel einfacher gewesen, wenn ihr zumindest versucht hättet mich zu akzeptieren", fügte ich dann noch ziemlich verletzt hinzu und war mittlerweile echt mehr als nur verletzt und verwirrt, während ich mich an meinen Rucksack krallte. "Wir müssen uns nicht aussprechen, mit Menschen wie euch will ich nichts mehr zu tun haben, ich verschwinde, dass passt euch doch sowieso am besten und ich komm auch nie wieder", fügte ich dann noch leiser werden hinzu, ehe ich mich umdrehte und einfach kraftlos wegging, während noch immer Tränen über mein Gesicht flossen und ich wirklich mehr als nur traurig und verletzt war. Wieso taten sie sowas grausames? Ich konnte es nicht begreifen und ich wollte es auch nicht begreifen, ich wollte zu Koiko und einfach nur noch mit ihm nach Hause, doch das würde nicht gehen, vermutlich würde es nie wieder gehen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 5:22 pm

Ayaka

Es tat echt weh zu sehen wie verletzt Rin war, denn ich wollte eigentlich nicht, das sie so verletzt wurde, nur sie machte hier wirklich alles kaputt, egal ob sie es wollte oder nicht. Sie tat es einfach. "Wir hassen dich nicht", beharrte ich auf meiner Meinung, wenn auch wahrscheinlich zu eingeschüchtert und leise, als das sie es wirklich hätte hören können. Und wie sie dann auch meinte, das sie uns nicht mehr sehen wollen würde, also gut, sie sagte es nicht direkt so, aber genau das meinte sie und das hörte man doch auch sehr deutlich, da tat das doch sehr weh und ich krallte mich schon sehr an meinen Holzstapel. Hoffentlich passierte ihr nichts auf dem Rückweg, das würde Koiko uns niemals verzeihen und hoffentlich würde er ihr nicht nachgehen wollen. Als Rin dann auch zwischen den Bäumen verschwunden war sah ich leicht unsicher zu meinem Sirius. "Und wie bringen wir das Koiko bei, ohne dass er ihr sofort nachläuft oder vor Sorge krank wird?", fragte ich nach und kaute nervös auf meiner Unterlippe. Der arme Koiko, die arme Rin. Wie gerne ich sie doch beide gelassen hätte, aber sie würden sich während der letzten Tage mindestens noch einmal den Schädel einschlagen, so wie ich sie kannte und sich gegenseitig wieder runter machen und das hatten beide, aber vor allem Koiko nicht verdient, immerhin, er hatte doch nie gewollt, dass sie kam, er hatte nur seinen Urlaub machen und Spaß haben wollen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 5:57 pm

Sirius

Das war doch eigentlich echt falsch, was wir hier taten und Grasida wurde verdammt sauer auf uns, vor allem aber auf mich, was ich doch ziemlich schnell zu spüren bekam, nachdem Rin heulend im Wald verschwunden war. Ayaka fragte mich schließlich, wie wir das Koiko beibrachten und ich hatte echt absolut keine Ahnung, wie wir das machen sollten. "Wir sagen ihm einfach, dass wir sie heut morgen nur noch gesehen haben, sie hatte aber schon ihre Sachen gepackt und wollte unbedingt gehen oder irgendwie so, denk dir was aus", zuckte ich dann mit den Schultern, ehe ich mich umdrehte und zurück auf den Weg ins Camp machte, wobei Grasida mich volle Kanne über einen plötzlich erschienen Ast stolpern ließ und ich ordentlich hinknallte, was schließlich zur Folge hatte, dass ich mir die Wange leicht schrappte, doch das interessierte mich auch absolut nicht, ich diskutierte innerlich mit Grasida die Problematik Rin und merkte, dass wir doch ordentlich über die Stränge geschlagen hatten mit dieser Aktion, doch jetzt konnten wir es nicht mehr ändern und wir würden das Koiko schon irgendwie gut beibringen und dann würde das auch wieder ein toller Urlaub werden, davon ging ich aus! Wieso sollte es auch nicht? Rin war nun endlich weg und dann war doch alles auch in Ordnung kommen und Koiko konnte den Urlaub auch wieder in vollen Zügen genießen.

Rin ist völlig am Boden und läuft orienturngslos durch den Wald, weiß nicht wo sie hin soll oder hin will.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 6:04 pm

Koiko

Ich schlief an sich realtiv gut, allerdings auch sehr lang, da es mit den Decken eben doch sehr kalt war, viel kälter als mit dem Schlafsack, aber ich wollte Rin einfach nicht belästigen oder aufwecken oder sowas, indem ich mich an sie kuschelte und dazu war sie ja auch krank udn brauchte Wärme, also sollte sie den Schlafsack ruhig nehmen. Als ich endlich wieder erwachte und mich angezogen hatte krabbelote ich aus dem Zelt und musste als erstes feststellen, dass Rin verschwunden war. Sie war nicht nur nicht mehr im Zelt, nein, sie schien ganz weg zu sein, was ich doch sehr besorgniserregend fand, immerhin, wo mochte sie hin sein? War sie weggelaufen? Immerhin, ihr Rucksack war auch nicht mehr da, aber vielleicht war sie ja auch nur auf Toilette, oder was sammeln, aber würde sie da ihren Rucksack mitnehmen? Nervös lief ich ein wenig vor dem Zelt auf und ab und wusste nicht recht was ich tun sollte, bis ich mich schließlich an meine süße kleine Kisalla kuschelte und mich so ein wenig beruhigen konnte. Mit Rin würde schon nichts sein, vielleicht war sie auch nur duschen und hatte deswegen auch ihr Zeug mitgenommen, denn sie musste ja dann auch Sachen zum Wechseln haben und das Duschzeug und naja, würde schon alles so seine Richtigkeit haben. Nach einer weile tauchten dann auch Ayaka und Sirius aus dem Wald auf und luden einiges neues Brennholz ab, ehe ich sie dann aber auch gleich fragte, was denn los wäre und wo Rin denn hinsei, ob sie da etwas wüssten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 6:27 pm

Sirius

Koiko war leider auch schon wach, was jetzt gerade auch sehr unpassend war, denn immerhin hatten wir noch nicht wirklich eine gute Ausrede, warum Rin weg war. Oder wir sagten einfach nicht, wobei nein, dann würde er sie suchen gehen wollen, das ging auch nicht, also entschied ich mich für eine Lüge, die meine alte Lady zum Überschäumen bringen würde, wie ich später merken würde. "Keine Ahnung wo deine saubere Freundin hin, weg wollte sie, hatte wohl keine Lust mehr oder ihr passte irgendetwas nicht, jedenfalls hat sie nicht alle Latten am Zaun", antwortete ich ihm dann, ehe ich Feuerzeug nachlegte und dann meine Wange säuberte. Und nun? Ich hoffte echt, dass Ayaka noch etwas schlaues einfiel oder Koiko das einfach so hinnahm, ohne sie jetzt suchen zu wollen, Grasida tobte in der Zwischenzeit stark und schrie mich in Gedanken zusammen, dass ich so ein verlogenes Schwein war und mich derart schämen sollte wie sonst nichts. Ein Glück saß ich gerade so weit beim Feuern und konnte sie noch in Ruhe zurückdrängen, denn wenn sie könnte, wie sie momentan wollte, dann stünde sie schon hier und würde Koiko davon unterrichten, was Ayaka und ich hier für ein absolut mieses Ding durchzogen und wäre ich Koiko, ich würde den Kontakt zu uns echt abbrechen, wenn er dahinten kommt, denn eigentlich war es mehr als hinterfotzig, aber egal, Rin konnte unseren Urlaub nicht mehr zerstören und Koiko hoffentlich bald auch nicht mehr mit ihren Scheiß Aktionen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 6:36 pm

Koiko

Wieso... wieso redete Sirius denn so seltsam über Rin? Hatte sie was angestellt? Aber sie war doch gestern noch so ruhig gewesen, oder hatte sie was gemacht, während ich geschlafen hatte? Verwirrt und irgendwie auch ein wenig hilflos sah ich zwischen meinem besten Freund und Ayaka hin und her. "Wie meinst du das, sie wollte weg? Hat sie das gesagt? Hab ich was falsch gemacht?", fragte ich nach und sah ihn noch immer total durcheinander und mit großen Augen an. Wieso sollte Rin denn weg sein? Ich verstand das einfach nicht! Hatte ich doch was falsch gemacht? War ich auf zuviel Abstand gegangen oder wollte sie mich nun doch nicht? Wieso war sie weg, sie konnte doch nicht einfach gehen und sie war doch krank! Ayaka meinte derweil, das Rin wohl gestern schon so komisch gewesen sei und die ganze Zeit nur von dem anderen geredet habe und das sie es nicht mehr aushalten würde mit mir und eben lauter so Zeug und das Rin überlegt hätte, das es sicherlich sowieso besser wäre, wenn sie schluss machen und gehen würde, was mir dann doch entgültig wieder das herz brach. Noch immer absolut hilflos und nicht in der Lage zu begreifen warum jetzt alles so gekommen war schnappte ich mir ein Handtuch und dazu das Shampoo und das, ehe ich meinte, das cih duschen gehen würde und mich dann so schnell wie möglich aus demStaub machte, denn das musste ich echt erstmal verarbeiten!

Ayaka wollte nicht nur Lügen und hat daher eben das von gestern erzählt und kuschelt sich jetzt leicht an sirius.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 7:08 pm

Sirius

Ayaka gab Koiko echt den Rest mit ihrer Aussage und das brachte Grasida endgültig vollkommen zum Überschäumen, was ich auch sofort zu spüren bekam im Bauch und mich überbeugte, denn Grasida verursachte übelste Bauchkrämpfe. Es war falsch was wir getan hatten, wirklich falsch, doch er würde sich fangen und dann würde es besser werden, davon ging ich schon fast aus und Rin würden wir im besten Fall auch nicht wieder, was auch recht gut war, denn dann würde das nie im Leben herauskommen und dann würde Koiko auch nicht nochmal in Verlegeneheit kommen, sich wieder mi Rin einzulassen. Als Freundin hatten wir sie vermutlich eh velroren, aber ändern konnten wir das jetzt auch nicht mehr. Weiterhin saß ich leicht krampfend da und krabbelte schließlich wieder in mein Zelt, in der Hoffnung da würde es bald besser werden, doch so wie Grasida tobte würde ich vermutlich erstmal nicht mehr aufhören, aber das hatte ich davon, ich ließ sie ja auch nicht heraus, denn sie würde das nur Koiko sagen und das sollte sie echt nicht, Koiko sollte Rin jetzt endlich überwinden und dann würde das schon alles wieder funktionieren, davon ging ich aus und es würde ihn auch bald besser gehen, immerhin, Rin konnte ihm nicht mehr wehtun und ansonsten tat sie das ja immer.

avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 7:43 pm

Koiko

Kaum, das ich außer Sichtweite war, konnte ich die Tränen nicht mehr zurückhalten. Ich war verwirrt, verletzt, wusste nicht recht was los war und verstand einfach die welt nicht mehr. Wieso war Rin der Meinung, das es besser wäre, wenn sie mich verlies? Und wieso sagte sie es mir nicht, sondern verschwand einfach? Hatte ich es denn nicht verdient wenigstens von ihr selbst aufgeklärt zu werden? War ich so abscheulich, das man mich lieber einfach lies und nie wieder mit mir redete oder sowas? Ich stolperte irgendwie bis zu dem kleinen See und sackte da erstmal ich mich zusammen um dann eine Weile einfach nur dort zu knien und zu heulen, bis ich es dann schaffe mir ein wenig Wasser ins Gesicht zu spritzen und mich auf die Füße zu kämpfen, ehe ich langsam in das Wasser ging, mich dabei entkleidete und die Sachen achtlos an den Rand warf. Wobei ich diesen teilweise nicht traf, war mir auch egal, dann waren sie eben komplett nass und kalt. Und selbst wenn das Wasser wie Feuer auf meiner Haut brandte, weil ich es nicht leiden konnte und Sczcerbiec vor kaltem Wasser und Eis mehr Angst hatte als vor allem anderen, so merkte ich das gerade kaum. Ich ging einfach nur weiter und wollte wenigstens irgendwie mein Leben weiter leben und jetzt nicht stagnieren, oder vielleicht... ach ich wusste auch nicht, meine Gedanken drehten sich einfach im Kreis, ich war verzweifelt, ich wusste nicht was ih tun sollte, es war kalt, Rin war nicht da und mein Hirn war am durchdrehen.

Ayaka is schon auch etwas beschämt wegen dem, was sie getan haben, macht sich aber auch Sorgen um Sirius und folgt ihm gleich um sich an ihn zu kuschelkn und zu versuchen ihn zu beruhigen
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 8:34 pm

Tanathan

Irgendetwas war ganz komisch heut morgen, das merkte ich schon, als ziemlich viel Aktivität bei Ayaka und Sirius im Zelt war. Vorsichtig löste ich mich von Timánri und krabbelte hinaus. Bei Sirius und Ayaka war wohl schicht im schacht, jedenfalls waren die da bei drin und es war ruhig. Aber wo war denn Koiko? Vorsichtig ging ich auf die Suche und hörte dann auch etwas im Wasser, nachdem ich mich arg darauf konzentriert hatte, irgendein Anzeichen von Koiko zu finden, welcher da im Wasser war und irgendwie... er wirkte traurig und er weinte oder hatte geweint und sein Zeug lag hier überall herum und ich machte mir total Sorgen. Sofort sammelte ich sein Zeug auf und hechtete ihm dann hinterher ins Wasser. "Koiko?! Koiko was ist denn?", fragte ich dann sofort besorgt nach und kuschelte mich sofort an ihn. "Komm her und dann machen wir dich warm, was ist denn los mit dir, Koiko", fragte ich dann und wollte ihn mit wieder rausziehen, dann würde ich ihn einpacken und ein bisschen Zeug fanden wir mit Sicherheit auch noch und dann machten wir ihn ganz warm ein und dann würde es ihm bald besser gehen! Aber wieso weinte er denn? Warum in aller Welt? Koiko sollte nicht weinen! Er sollte doch glücklich sein, meinetwegen auch mit Rin, so schlimm war sie doch auch nicht! Ich war doch schon ziemlich panisch und deshalb ließ ich ihn auch gar nicht mehr und knuddelte mich einfach weiter an ihn ganz doll.

Grasida kommt von Sirius nicht weg, daher macht sie weiter Radau und lässt ihn unheimlich kalt und eisig werden.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 8:47 pm

Koiko

Unkontrolliert strömten mir auch weiterhin Tränen über das Gesicht und hinterließen dunkle Schliere im Wasser, die man allerdings immer nur kurz sah, ehe sie sich langsam lösten und verschwanden. Wahrscheinlich konnte ich froh sein, dass es hier keine Haie, oder Piranhias oder sowas gab. Ich stapfte noch tiefer ins Wasser, dass Shampoo fest in der Hand, ehe ich dann einfach so wieder in die Knie brach und nicht mehr wirklich weiter kam. Es war so kalt und das nicht nur im Wasser, sondern auch in mir drin. Mit doch leicht verheulten Augen wandte ich mich um, als ich Tanathan hörte, ehe der auch schon an mir klebte. Er wollte, das ich mit aus dem Wasser kam, doch ich war nicht in der Lage meinen körper zum aufstehen zu bewegen. Stattdessen sah ich ihn an und schaffte es auch erstmal nicht zu antworten. Erst nach einer Weile fand ich dann meine Worte wieder und rappelte mich auch langsam auf. "Ist.. ist schon ok, das Wasser is nur zu kalt, ich hätte es heut nicht betreten sollen, dazu bin ich nicht ganz fit genug", meinte ich schließlich entschuldigend und nicht ganz wahrheitsgetreu, immerhin, es war doch Tanathan udn ich wollte ihm nicht auch noch wehtun, es reichte doch, das Rin mir wieder mal das Herz brach, da musste er nicht auch noch mit reingezogen werden, das wäre nicht so ganz fair, immerhin war er doch immer so fröhlich und die Stimmungskanone hier!

Ayaka macht sich sorgen und packt Sirius noch ein wenig dicker ein, weil er so kalt is
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 9:05 pm

Tanathan

Ich sah ihn an und machte mir doch mehr als nur Sorgen und ich wollte mich um ihn kümmern, dass es ihm wieder besser ging. "Das stimmt nicht, sag das nicht, Sirius und Ayaka waren auch so komisch. Ist doch jetzt auch egal, wir machen das schon alles", lächelte ich ihn dann aufmunternd an, ehe ich ihn weiter mit rauszog und dann ihm einfach seine trockenen Sachen und Handtuch umband, dann zog ich ihn mit ins Camp zurück. "Hast du noch Zeug... Ne oder?", meinte ich dann, ehe ich einfach zu Sirius ins Zelt krabbelte und mir dann eine Boxershort und ein Shirt klaute von Sirius Klamotten, ehe ich wieder herauskrabbelte und das Koiko reichte. Dann krabbelte ich in unser Zelt und weckte Timá, ehe ich einfach noch ein Schlafsack mitnahm und dann Koiko in sein Zelt schob und dann in seinen eigenen Schlafsack, gefolgt von meinem Schlafsack, den ich ihm noch einfach überzog und dann noch die beiden Wolldecken. Seine Haare rubbelte ich auch trocken und überlegte, wie ich mit denen weiter umgehen sollte, was wirklich gutes viel mir jedoch nicht ein. Zu guter letzt setzte ich noch Wasser und Tee auf, auch wenn ich keinen Plan hatte, wie man das so genau machte, aber es war warm und Koiko mochte Tee sehr gerne, dass wusste ich. Dann erst zog ich mich selbst um und machte mich trocken, ehe ich unser Zeug noch aufhängen tat und mich dann zu Koiko kuschelte und ihn mit großen Augen ansah. "Kann ich dir noch was bringen? Und was hast du denn? Rede doch mit mir bitte ohne Lügenzeugs", bat ich dann und hoffte, dass im Notfall Timá noch mit reinkam, wurde dann schön kuschlig, aber das war auch nötig.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 9:16 pm

Koiko

Er bemerkte sofort, das ich log, aber gut, wahrscheinlich lag es daran, das ich zu aufgewühlt war um zu Lügen, oder aber er durchschaute mich nur mittlerweile. Immerhin, ich tat es viel zu oft und er kannte mich, wieso sollte er es nicht merken. Ich lies mich aus dem Wasser ziehen und wehrte mich auch nicht, als er mir Zeug umband und mich mit ins Camp schleifte. "Nein.. is nichts mehr", antwortete ich leicht in Gedanken und verschränkte die Arme in der Hoffnung, dass es so nicht ganz so kalt wäre, war es aber leider dennoch. Während Tani zu Timá krabbelte zog ich die Boxershort und das Shirt an, was er mir eben von Sirius geholt hatte, auch wenn letzteres doch vor allem an der Brust ein wenig spannte, aber naja, es war immernoch wärmer als nichts und dann meinte Tani ja auch schon, dass ich in mein Zelt sollte. Er kümmerte sich wirklich rührend um mich und ich war echt froh ihn zu haben, denn sonst wäre ich wahrscheinlich bereits dabei in dem See abzusaufen oder sowas. Tanathan ging derweil und schien noch ein paar dinge zu erledigen, ehe er zurückkam und sich an mich kuschelte, was mich wieder leicht in Tränen ausbrechen lies, während ich ihn ansah und mich echt freute nicht allein zu sein. Und dann nach einer weile kam sogar noch Timá dazu, welche noch einen Schlafsack und eine Decke mitbrachte, die sie wohl noch aus ihrem Zelt hatte. "Nein ich brauch nichts mehr, bleib... bleib einfach da", meinte ich leise und sah ihn mit riesigen Augen an. "Tut mir leid das ich dich angelogen hab... Rin is weg. Sie hat nicht mal was gesagt, Ayaka meinte nur, das sie wohl wieder Schluss machen wollte, oder das gestern wohl gesagt hat."
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 9:34 pm

Tanathan

Ich kuschelte mich einfach nur an Koiko und würde vermutlich auch heute nichts anderes mehr machen und dass zumindest ich heute hier noch schlief, dass war doch wohl klar und wenn Timá das auch tat, dann wurde es nur noch schöner, aber ich würde Koiko jetzt nicht alleine lassen, vor allem nicht, nachdem er mich so süß darum gebeten hatte. "Ich geh nicht und Timá bestimmt auch nicht so weit, wir bleiben bei dir", versicherte ich ihm dann, denn wir würden nicht weit weggehen, so viel war schon Mal klar und ob Sirius und AYaka das taten, dass war mir momentan sogar egal. Immerhin, die lagen auch nur bei sich im Zelt und kümmerten sich nicht um Koiko, obwohl sie vermutlich schon länger wussten, was Sache war, blöde Idioten die, dabei war doch klar, dass Koiko so eine Nachricht völlig umhauen würde! Nur warum war Rin so komisch? Sie war gestern doch noch so glücklich gewesen und jetzt wollte sie schluss machen? Ich verstand sie nicht und irgendwie begriff ich die komplette Situation absolut nicht, es war schon fast verwunderlich, dass ich das eben alles so gut hinbekommen hatte, das war mir wirklich schleierhaft. Jedenfalls hatte Koiko das nicht verdient und es schmerzte ihn so sehen zu müssen. Wirklich was dazu sagen konnte ich auch nicht, denn mir fielen keine passenden Worte ein, sodass ich mich einfach nur an ihn kuschelte und meinte, dass alles gut werden würde und er sich keine Sorgen zu machen brauchte und ich auch nicht weggehen würde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 9:41 pm

Koiko

Der arme kleine Tanathan, er sollte mich so echt nicht sehenm müssen, immerhin, er war doch noch ein Kind und nun musste er mich trösten? Es war so verdammt falsch, aber es tat mir gut und ich war doch irgendwie auch froh, dass er hier bei mir war und sich um mich kümmerte. Timá meinte derweil ebenfalls, das sie nicht gehen würden und kuschelte sich von der anderen Seite leicht an mich an, wenn auch nicht so doll wie Tanthan, aber da es mich ohnehin doch sehr wunderte, dass sie überhaupt hier war und sie mit kümmern wollte, war ich ihr auch so schon sehr dankbar. "Tanathan, tut mir wirklich leid, ich sollte euch nicht solche Probleme machen, jetzt mach ich euch auch noch euren Urlaub kaputt", stellte ich leise fest und hatte schonw ieder die Trönen in den Augen und dabei waren sie grad erst weggewesen, doch jetzt, wo ich dich recht geschwächt war und Rin weg und ich unter einer Art Schock, da begann meine brutale Selbstzerstörung wieder, die ich eigentlich so gern abschalten würde und die dafür sorgte, dass ich mir einfach für alles die Schuld gab, egal ob ich sie nun hatte oder nicht, ich nahm sie einfach auf mich und lies zu, dass es mir das Herz noch weiter in Fetzen zerriss. Daher war es ja auch nie verwunderlich gewesen, das ich sofort nach Tabletten gegriffen hatte, sobald eine solche Situation aufkam, denn die killten den Schmerz, aber jetzt war ich ihm doch voll ausgeliefert und konnte mich nur an Taanthan klammern und an ihm halt suchen, auch wenn es falsch war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 10:00 pm

Tanathan

Ich sah ihn mit riesigen Augen an, als er meinte, dass er uns nicht solche Probleme machen sollte und unser Urlaub hinüber war. "Koiko!", meinte ich dann sofort, denn ich war absolut nicht seiner Meinung, es gab schlimmeres und vor allem machte er doch keine Probleme! "Du machst doch keine Probleme! Denk doch nicht immer so über dich, würde ich das hier nicht wollen, würde ich es nicht machen und Probleme machst du nun wirklich nicht und der Urlaub, ach so wichtig ist er auch nicht und solange es dir nicht gut geht, bist du dran, du bist doch wichtiger als so ein Urlaub, selbst wenn wir jetzt zurückgehen würden, Urlaub kann man immer noch machen, aber Freunde nicht und überhaupt bist du doch wichtiger und wenn es dir nicht gut geht, dann würde das auch gar keinen Sinn machen", meinte ich dann und kuschelte mich wieder an ihn und ich würde defintiv auch nichts anderes machen. Was ich jedoch bisschen doof fand, von Sirius und Ayaka kam irgendwie den ganzen Tag absolut nichts, sie blieben da wo sie waren und wir blieben hier wo wir waren und wir würden vermutlich auch die nächste Zeit bei Koiko weiterhin schlafen und mit ihm kuscheln und alles, denn er sollte nicht mehr so traurig sein oder sonst irgendetwas, ok, dass war schwer zu erreichen, aber immerhin sollte es ihm wieder einigermaßen besser gehen und nicht mehr so schlimm wie jetzt!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 10:09 pm

Koiko

Ich sah ihn mit wirklich traurigen Augen an, wie so ein kleines Hündchen, zumindest kam ich mir dabei echt so vor, auch wenn ich keine Hunde mochte. Immerhin, sie waren so gemein, manchmal, Chopper nicht, Chopper war lieb. "Aber ihr habt euch doch auch so auf den Urlaub gefreut und jetzt.. jetzt ist er wieder total in die Hose gegangen, ich sollte einfach mit niemandem Urlaub machen ich sollte mich in meinem Zimmer einschließen und gar nichts mehr machen", stellte ich lediglich fest und fühlte mich innerlich echt wie am zerreißen und ich sollte so nicht reden und ich wusste, das Tanathan gerade einiges aushalten musste, wahrscheinlich genau das, was mich sonst immer und durchgehend belastete und ich betete wirklich, das er es aushielt. Vorsichtig kämpfte ich meien Arm efrei, was bei Schlafsäcken nicht so leicht war und kuschelte mich dann ein wenig mehr an Tanathan und zog auch die eine Decke etwas mehr über ihn, damit er auch warm war. Timá hatte ja zum Glück einen Schlafsack, aber Tanathan nicht und er sollte nicht krank werden. "Lass uns eher gehen, ist das ok? Ich will nicht mehr so lange bleiben... ich ertrag es nicht zu sehen wie alles den Bach runter geht, ich will hier einfach nur noch weg", fragte ich schließlich wirklich beschämt nach, denn eigentlich hatte ich das nicht sagen wollen, doch mir war einfach klar, das es die beste Lösung wäre. Es brachte nichts, wenn wir noch länger hier blieben. Sobald ich also in der Lage dazu war sollten wir wieder gehen und fertig.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Feb 16, 2014 10:22 pm

Tanathan

"Koiko das ist doch egal! Ich bin nicht unglücklich, also doch schon, aber einfach weil es mir immer nicht gut geht wenn es anderen nicht gut geht, aber deshalb ist das hier doch keine Katastrophe und schließ dich doch nicht ein, dann wirst du einsam und wir auch, du würdest doch fehlen und ich hab lieber dich dabei als ohne dich und dann würde alles glatt gehen, ich hab dich doch lieb und ohne dich wäre doof, zumal selbst wenn du nicht da wärst, dann würde auch irgendetwas nicht funktionieren und eine Sache wo sofort immer alles klappt, das wäre doch auch doof, da wäre doch überhaupt kein Reiz und Spaß und mir macht das echt nichts aus, wirklich nicht", lächelte ich ihn sanft an und kuschelte mich an Koiko, denn immerhin war er doch mein großer Beschützer und ich hatte ihn ganz doll lieb und am liebsten hätte ich ihn jetzt so richtig abgeknuddelt, aber so war auch gut und als ich dann auch unter der Decke war, wurde ich auch wärmer und konnte Koiko auch viel besser wärmen als so ohne. "Wenn du das gerne möchtest, dann ist das voll ok, mich stört das nicht, wenn wir jetzt schon gehen, du musst nur sagen, was du lieber magst", lächelte ich ihn dann versöhnlich an, denn an erster STelle stand für mich eben wirklich er und seine Gesundheit und sein Wohlbefinden und nicht dieser Urlaub, wir konnten auch immer nochmal wieder einen Ausflug irgendwo in den Wald machen später, doch Koiko gäbe es vielleicht später nicht mehr.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Feb 16, 2014 11:12 pm

Koiko

"Du bist also nicht böse auf mich, weil hier alles den Bach runtergeht?", fragte ich noch immer ein wenig unsicher nach. "Und du hast auch nichts dagegen, wenn wir eher gehen?", fügte ich noch ein wenig ungläubig hinzu und hätte ihn echt total knuddeln können, denn ich hatte echt Angst, das er es mir böse nehmen würde, oder das ich ihm damit noch mehr kaputt machte oder sowas und jetzt, jetzt erleichterte er mich wirklich und ich hatte ihn doch auch wirklich verdammt lieb. Er war doch mein kleiner, er war das kleine Engelchen bei uns und ich glaubte doch irgendwie, das ich es schaffen würde das alles hier halbwegs sicher zu überwinden, wenn er mir weiterhin so half er und Timá. Sirius schien es ja immerhin nicht zu wollen, aber naja und Samuel hatte ich hier auch nicht, wobei ich den gern mal wieder sehen würde, immerhin, es war doch ziemlich her, das ich ihn das letzte mal gesehen hatte und dabei war er mir wirklich sehr wichtig geworden als Freund, auch wenn ich das früher sicherlich nie gedacht hätte. Immerhin, er war damals nicht mehr als ein Arsch gewesen, der Rin abschleppen wollte und Handlanger von Lazar war, doch jetzt war er wirklich sehr nett und ich woilte ihn nur ungern wieder hergeben, vor allem, nachdem er mich in dieser schweren Zeit, die ich gehabt hatte, schon echt sehr gut unterstützt hatte und mein liebster Elefant war ja auch von ihm. Sowieso vermisste ich meinen Elefanten, nur ich hatte ihn nicht mitnehmen können, dazu war er einfach zu groß.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Feb 17, 2014 7:01 pm

Ryuji

Ach die Welt war doch einfach toll! Ok, ich machte mir doch ein bisschen Sorgen wegen Jonathans Popo und schließlich kam ich auch knallrot bei Yoichi und Lazar an und fragte, ob man was gegen Schmerzen im Popo machen konnte oder wie das im Fall der Fälle angenehmer gestaltet werden könnte. Die beiden sahen mich natürlich erstmal völlig verwirrt an und Lazar grinste ich fröhlich vor sich hin, was ich allerdings auch voll verstehen konnte, denn immerhin war es mir auch ein bisschen peinlich, doch ich wollte halt meinem Süßen nicht weiter oder nochmal solche Schmerzen bereiten. Yoichi erklärte in der Zwischenzeit, was ich beachten konnte, viel machen konnte ich jedoch nicht, doch falls wir nochmal es taten, ich würde mir die Tipps von Yoichi annehmen. Momentan arbeitete ich noch, doch später würde ich vermutlich wieder zu Jonathan gehen oder so, mal gucken, ich freute mich einfach nur unglaublich und auch wenn es echt hart teilweise hier war, meine Kollegen waren total nett und sie halfen mir immer, jetzt wo Sarah mir auch noch in Englisch half wurde auch das endlich besser und ich überlegte, ob ich nicht doch auch noch meinen Abschluss und Fachabi nachholte und dann noch nebenher Maschinenbau studierte oder irgendwie so, ich wollte es in meinem Leben endlich zu etwas bringen und ich wollte auch, dass ich nicht wie der letzte Lumpi herüberkam, jetzt, wo sich mein Leben doch in solche guten Bahnen gedrängt hatte und da würde ich jetzt mit Sicherheit nicht wieder verlassen, ich war ja nun nicht blöd.

Tani antwortet Koiko, dass er nicht böse sei und es auch nicht schlimm sei, dass alles den Bach heruntergehen würde und es auch nicht schlimm wäre und Grasida mit Sicherheit ihn auch tragen würde und sie wenn Koiko das wollte sofort morgen wieder zurück konnten, wenn er das mochte und kuschelt dann einfach mti ihm weiter.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Feb 17, 2014 8:03 pm

Jonathan

Die Nacht war doch ein wneig unangenehm und ich schlief zwar, allerdings nur mit mehrmaligem aufwachen, nachdem ich dann allerdings eine Babycreme im Bad gefunden hatte, wurde es doch ein wenig besser, einschlafen konnte ich allerdings nicht mehr. Ein wenig ungedulsig starrte ich daher auf die Uhr und konnte nicht mehr tun als an meinen liebsten zu denken. Immerhin... wir hatten es getan, wir hatten miteinander geschlafen, einfach so! Und dabei hatte ich nicht geglaubt schon für sowas bereit zu sein, doch dann war es einfach passiert und es war os verdammt gut gewesen, wenn auch ein wenig schmerzhaft und sehr anstrengend. Ja wirklich, mir brannten noch immer ein wenig die Bauchmuskeln und die Arme von der Anspannung, doch es fühlte sich gut an. Ob man durch Sex wohl auch einen Sixpack bekommen konnte? Wäre ja doch eine schöne Sache, immerhin machte es Spaß und ich mochte diese Art von Sport. Sehr spät schlief ich dann doch noch ein und musste dann auch früh raus, immerhin, es war Schule, auch wenn mir das nicht gefiel! Sie konnten mich dort doch sowieso nicht leiden und jetzt tat mir auch noch alles weh, sie würden mit sicherlich ansehen, was ich getan hatte. Zähneknirschend packte ich dennoch meine Sachen und war dann auch schon los und kurz darauf im Schulhaus, wo ich mich mit gesenktem Kopf durch die Menge schob und so unauffällig wie möglich zu meinem Platz begab. So ungern ich hier auch war, ich hatte Ryuji versprochen, das ich hierher gehen würde und das ich einen guten Abschluss machen würde und daran würde ich mich auch halten.

Koiko ist froh Tanathan und Timá zu haben und schläft erstmal wieder so halbwegs ein.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Feb 17, 2014 9:07 pm

Tanathan

Ich hatte weiterhin bei Koiko gelegen, bis zum Abendessen, dann war ich kurzzeitig wie ein irrer durch die Gegend gesprungen und hatte dann etwas gegessen, ehe ich aber auch weiterhin bei Koiko blieb und mich an ihn kuschelte, genauso wie Timánri. Sirius und die sah ich auch überhaupt nicht, sodass ich ihnen auch nicht sagen konnte, dass wir morgen früh gleich aufbrechen würde. Egal, dass wäre schon ok, am nächsten morgen war ich jedoch auch gleich richtig aktiv und fröhlich unterwegs, während ich alles einpackte, was unser Zelt anging und die Alpakas vorbereitete, ehe ich zusammen mit meinem Schatz nochmal unsere Vorräte auffrischten und Ayaka und Sirius weckten, wobei Sirius auch schon wach war und uns leicht gereizt musterte. Ich erklärte ihm, dass wir aufbrechen würde, was ihm wohl erstmal nicht passte, aber dann, dann stimmte er jedenfalls doch noch zu und kurz darauf war auch schon Grasida da. Zufrieden lächelte ich fröhlich durch die Gegend und sagte dann Koiko bescheid, dass wir frühstücken konnten und dann nur noch schnell der Rest abgebaut und an die Alpakas gebracht werden musste, dann könnten wir auch schon los! Hoffentlich ging es ihm in der Schule dann besser und wir würden ihn schon wieder aufbauen irgendwie, bestimmt. Immerhin... Ok, es war schon hart von der Freundin so verlassen zu werden.. aber ich wollte eh mit Rin sprechen, die konnte doch nicht schon wieder so doof war!

Ryuji hat noch Zeit mit Jonathan verbracht, heute muss er wieder voll arbeiten
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Feb 17, 2014 9:17 pm

Koiko

Die Nächte vergingen nur langsam und schleichend und auch wenn mir echt angenehm war war, so litt ich doch sehr und hatte auch das Gefphl absolut tot und ausgelaugt zu sein. Zumindest war es Seelisch so und das strahlte doch sehr arg auf meinen Körper ab. Ich hatte auch schon wieder die Lust am Essen verloren und würfte auch den Tee nur Tanathan zu liebte runter, denn er war zwar nicht schlecht, aber ich wollte nicht so recht, egal wie sehr er wärmte. Als es dann endlich an den Aufbruch ging quälte ich mich nur sehr langsam und träge aus meinem Bett und half dann auch ein wenig sehr antriebslos beim zusammenpacken. Sirius wirkte derweil echt böse, was mich verwirrt, noch mehr verwirrt und wesshalb ich mich schön von ihm fernhielt. Immerhin, nicht das er sauer auf mich war, weil Rin wegen mir weg war oder sowas. Nach einer halben Ewigkeit war dann alles zusammengeröumt und ich lehnte mich nochmal kurz an Kisalla um sie sanft zu streicheln und zu knuddeln, denn sie gab mir doch ein wenig halt im Moment, dann ging es aber auch los. Ich packte den schweren Rucksack auf meinen Rücken, was mir fast schon wie eine Tonnenschwere Last vorkam und stapfte dann ziemlich in Gedanken los, denn immerhin brauchte ich zum laufen meinen Kopf nicht, denn sonst wären wir heut keinen Schritt gekommen, wobei wirklich weit würde ich alleine so auch nicht kommen, dazu war ich zu fertig.

Ayaka is auch nicht so gut drauf, hilft aber mit und hält sich an Sirius.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Feb 17, 2014 9:42 pm

Tanathan

Es war schon echt extrem anstrengend, vor allem wenn ich Koiko immer wieder sah, wie er sich quälte und das war schon echt nicht wirklich toll alles, zumal wir uns irgendwie in Gruppen aufgeteilt hatten, die zwar zusammen liefen und dann auch ein gemeinsamen Zeltplatz hatten, doch Koiko schien sowieso alles andere als anwesend und auch ansonsten waren wir wir auch extrem langsam, sodass wir schon alleine für den Berg hinauf 3 Tage brauchten, zurück würde es vermutlich auch nochmal bestimmt 3 Tage dauern und ich hatte jetzt schon keine Lust mehr dazu, aber schneller ging nicht, auch wenn schon versuchte die beste und höchste Geschwindigkeit herauszuholen, aber lange würde es vermutlich doch noch dauen. Egal, wir würden das schaffen und Vorräte haben wir auch genügend, sodass es schon klappen würde, vor allem auch, da Grasida mithalf wo sie konnte und auch noch der Bergspitze es doch irgendwie ein bisschen besser lief, denn auf dieser Hügelseite war der Berg nicht ganz so steil und wir kamen deutlich besser herunter, sodass wir in vielleicht 3 Tagen wohl endlich wieder da waren! Irgendwie freute ich mich schon total darauf, zumal Sirius und Ayaka mich nervten, denn auch wenn es ein wenig ruhiger und besser mit ihnen wurde, ich begriff nicht, wieso die beiden so schweigsam waren. Würde sich hoffentlich auch endlich klären, immerhin, wir saßen mal wieder recht schweigsam am Abedn zusammen und sagten auch sonst nicht so wirklich viel.

Rin bricht zusammen, wird von Empir zu Ari und Bob geschleppt, liegt im Krankenhaus
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten