Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 01, 2013 6:40 pm

Sirius

Gut.. Gut, hier schien ihn schon mal alles zu gefallen, jetzt musste es nur noch der Rest tun und ich war erstmal glücklich. Und dann der Garten.. Vor dem hatte ich echt am meisten Bammel, denn.. Die Alpakas eben. Einerseits kam mit ihnen eben einiges an Verantwortung, andererseits... Es war Koikos Schule, Koikos Grundstück und ich hatte mal eben einfach so Alpakas angeschleppt. Jetzt kam erstmal oben dran, wobei einige Zimmer natürlich noch vollkommen leer waren, einfach, weil die Schule so riesig war und selbst jetzt, wo die Zimmer nicht unbedingt klein waren, war eben noch einiges an Platz. Ich fing dann einfach in meinem und Ayakas Zimmer an, in dem sich meine Freundin ausgetobt hatte und ich musste sagen, es gefiel mir extrem, ich mochte ihren Stil und ich freute mich schon jetzt darauf, wenn ich endlich mit ihr hier wohnen könnte. Danach kam dann eigentlich Tanis Zimmer, welches eben wirklich bunt war, aber irgendwie auch extrem die Seele des Jungen wiederspiegelte. In seinem Zimmer waren auch die Körbchen für die Hunde, unten waren ja schon mal Spielzeug und alles, genauso wie Kratzbaum und sowas für die beiden Kätzchen. Dann waren da jetzt nur noch das Zimmer, welches wir für Koiko und Rin vorgesehen hatten, es war das größte Zimmer, bietete genügend Platz für einen büroähnlcihen Kram und Bett und allem. Doch anscheinend hatte Rin absolut andere Pläne, sie suchte sich ein Eckzimmer, erklärte dann, dass sie dieses hier nehmen würde, kleiner Schrank und Bett würden reinpassen und damit war sie dann auch zufrieden, was mich doch ein wenig durcheinander brachte, denn ich wusste absolut nicht, wieso die beiden kein gemeinsames Zimmer haben wollten und das verunsicherte mich doch ziemlich. "Dann.. Also ansonsten haben wir hier drin nicht viel gemacht, jetzt draußen...", meinte ich doch stark verunsichert und ging in Richtung draußen über die Veranda dann.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 01, 2013 7:15 pm

Koiko

Schneibar standen die meisten Zimmer noch leer, aber das war auch ok so, denn die würde ich dann noch ausstatten, oder ausstatten lassen und alle eben mit mehr oder weniger Standartsachen, wie einem Schrank, einem Bett und einem Nachttisch und vielleicht noch einem Stuhl und einem Schreibtisch oder sowas. Mal sehen, das würde ich mir dann alles noch überlegen, denn erst einmal kam anscheinend Sirius und Ayakas Zimmer, was mir nicht ganz in den Kram passte, denn ich konnte und durfte sie nicht offiziell zusammen wohnen lassen. Es ging einfach nicht, immerhin wurden an Schulen, oder auch Internaten, immerhin kam dies hier einem solchen doch ähnlich, immer wieder Kontrollen durchgeführt und wenn dann rauskam, das ich einen Jungen und ein Mädchen, die sich beide im 'Fortpflanzungsbereiten' Alter befanden, so blöd das auch klingen mochte, zusammen wohnen lies wär hier echt die Hölle heiß, aber das würde ich ihm zu einem geeigneten Zeitpunkt und nicht jetzt sagen. Das nächste war das Zimmer von meinem Kleinen Liebling, der hier anscheinend dann auch die Hunde haben würde. Es gefiel mir sehr gut, denn es passte zu ihm. So bunt und wild. Doch eine Weile sah ich mich darin um und freute mich einfach nur für den Kleinen, ehe wir dann auch schon zu meinem Zimmer kamen. Es war das größte des Stockwerks, immerhin umfasste es die größte Zweier Zimmer und dazu hatte es auch noch den Anschluss an die geheime Kammer, in welcher die anderen damals Emil und den Kopf von Sciutto gefunden hatten. Ich betrat den Raum ein wenig gedankenverloren und strich fast schon sanft über die Stelle, wo die Tür sich öffnen würde und sah zu dem einzigen 'Möbelstück im Raum. Es war ein breites Regal, welches nicht weit neben der Geiheimtür hing und auf dem der Mechanismus zum öffnen lag. Naja, ich würde ihn wahrscheinlich noch ein wenig umbauen, denn nicht jeder sollte wissen wo er war, sondern nur ich. Saher schloss ich das Zimmer beim verlassen auch ab und nahm den Schlüssel, der sich vorher an der Tür befunden hatte an mich. Das Rin sich ein anderes Zimmer suchte ignorierte ich derweil geflissentlich. "Gut, ich freu mich schon", erwiderte ich, war mir aber nicht sicher ob das auch der Wahrheit entsprach.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 01, 2013 7:36 pm

Rin

Die Schule war echt verdammt schön geworden, wirklich extrem schön und vor allem Tanis Zimmer spiegelte auch genau ihn wieder. Egal, dann begab ich mich sofort auf die Suche nach einem 'eigenen' Zimmer, denn einziehen würde ich hier definitiv nicht wirklich, nicht solange Koiko sich nicht zu Xi begab und endlich mal anfing abzuschließen hiermit. Er konnte ja viel reden, wenn er am Ende doch nichts tat und dass ich nicht mit ihm gemeinsam ein Zimmer bewohnen durfte... Es traf mich halt doch ziemlich. Schließlich fand ich auch ein relativ kleines Zimmer am Ende vom Flur, rein passte eh nicht viel, ein Einzelbett und ein kleiner Kleiderschrank, vielleicht noch ein Tisch mit Stuhl oder so. Damit Koiko gleich wusste, woran er war, wobei ich ihm auch zutraute, dass er sich nur ein Einzelbett dort hineinstellte. Als wenn Emil nur an diesem Ort wäre. Egal, ich ging zurück zu Sirius, welcher uns dann nach unten führte und dann hinaus. "Eine Veranda? Aaaaahhh wie geil!", freute ich mich sofort total darüber, denn ich hatte eh eine haben wollen hier und dann konnten wir ganz toll im Sommer mit Lagerfeuer und allem rillen und Abende verbringen, wenn ich dann mal da war und das war mehr als nur toll! Schließlich entdeckte ich noch was viel tolleres, nämlich Lamas oder Alpakas oder sowas. "Wie süüßßßß aawww", quietschte ich dann sofort weiter und hüpfte dann an das Gatter, wobei sich die Alpakas zurückgezogen hatten, vermutlich, weil sie vorhin erst gekommen waren. Vor lauter Freude sprang ich schließlich Samuel an, der neben mir stand und mich dann auch sofort auffing. "Wie süß", grinste ich dann fröhlich weiter und strahlte alle an. "Ach das hat ihr einfach nur toll gemacht, ihr alle, hier drinnen und draußen"; freute ich mich dann glücklich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 01, 2013 7:45 pm

Koiko

Nun ganz der Unwahrheit entsprochen hatte mein Spruch wohl doch nicht, immerhin, die Veranda fand ich echt klasse. Sie sah nicht nur gut aus, sondern würde sicherlich auch noch sehr gute Dienste erweisen und gerenell konnte ich es mir eigentlich ganz gut vorstellen hier Abends noch ein wenig zusammen zu sitzen oder sowas, oder zumindest, das die anderen zusammen sitzen konnten, während ich mich die nächsten Tage dann erstmal um alles andere kümmern musste, wie zumbeispiel die ganze Papierflut, die nun wieder anstehen würde und die ich auch echt nicht vermisst hatte. Erst mit Rins aufquietschen sah ich auf und erstarrte dann auch, während mein Blick doch ziemlich geschockt und ungläubig an den riesigen haarigen Wesen klebte, die da auf MEINEM Rasen standen und meine Freundin misstrauisch beäugten. Was zur Hölle sollten diese Viecher hier?! "Was soll das sein?! Ist ein Zirkus in der Stadt, oder warum sind die auf diesem Grundstück?!", fragte ich doch leicht ungeduldig und vielleicht auch eine Spur gereizt nach, während ich auf diese grässlichen Wesen zeigte. Das konnte einfach nicht ihr ernst sein! Sie konnten hier nicht mal eben so ein paar solche Tiere herholen und auch noch mal eben nen Stall da hinbauen! Das ging nicht! Sie hatten mich gefälligst zu fragen, wobei, klar, das hatten sie nicht, weil sie genau wussten, das ich sonst sofort nein gesagt hätte und das auch zurecht, denn die gehörten hier nicht her und wer sollte sich darum kümmern?!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 01, 2013 8:27 pm

Rin

Oh Mann, dass Koiko aber auch gleich immer so sauer werden musste. Manchmal war das aber auch echt nicht leicht mit ihm. Sirius erklärte ihm mittlerweile doch schon ein wenig eingeschüchtert, was die Tierchen hier zu suchen hatten und ich fand es noch immer total toll, denn mal im Ernst, wen störten die denn jetzt so großartig? Ich mein, das Gelände war groß genug um den Alpakas aus dem Weg zu gehen und sich von ihnen fern zu halten und sie machten keinen Krach und ansonsten würde er sich ja auch nicht mit ihnen beschäftigen müssen. Ich fand sie jedenfalls total toll und war begeistert davon. "Nun reg dich doch nicht so auf.. Wenn sie dich vorher gefragt hätten, hättest du ihnen doch auch nicht erlaubt sie hier hinzustellen und was ist denn so schlimm an ihnen? Sie stehen doch nur da und du musst dich doch überhaupt nicht mit ihnen befassen", versuchte ich dann meinen Freund dazu zu bringen, dass er jetzt nicht ganz so wütend mehr war und vor allem nicht jetzt an Sirius die Wut ausließ, denn er und all die anderen hatten sich so viel Mühe mit allem hier gegeben, er durfte sie jetzt nicht so fertig machen deswegen, das war nicht fair und auch ansonsten nicht wirklich freundlich. "Mh, so schlimm sind sie doch echt nicht und putzig doch auch irgendwie", versuchte ich es dann nochmal, hatte mittlerweile von Samuel abgelassen und war wieder zurück zu Koiko gegangen, während die Alpakas uns ein wenig misstrauisch und von weitem musterten oder grasten. Sie waren doch echt süß und ich wusste echt nicht, warum Koiko sich jetzt so extrem aufregte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 01, 2013 8:36 pm

Koiko

Das konnte doch jetzt nicht wirklich ihr ernst sein! Sie konnten doch nicht einfach mal eben so ein paar Tiere hier anschleifen und meinen, dass ich das dulden würde, oder?! "Ja ist richtig, ich hätte es nicht erlaubt und das mit gutem recht, denn zum einem ist das MEIN Grundstück und zum anderen muss sich irgendwer dadrum kümmern", meinte ich mehr als angefressen mit einer knappen Handbewegung in Richtung der Alpakas, welche dümmlich grasend dastanden und zu uns herüber starrten. Ich war mir wirklich mehr als sicher, das sie sich nicht allzu lang für diese Tiere interessieren würden und was dann? Oder wenn eines krank wurde, wer pflegte es dann, wer zahlte die Kosten? Wie wollten sie das alles tun?! Ohne ein weiteres Wort, sondern nur mit Zorn blitzenden Augen wirbelte ich herum und verschwand wieder nach drinnen, während ich Rin, Sirius und die anderen einfach draußen stehen lies. Gut, sie hatten das Haus eingerichtet, was nicht abgestimmt war, aber ok, doch das sie einen Stall in den Garten setzten und SOWAS anschafften?! Das ging mehr als nur zu weit. Zähneknirschend und echt angefressen begab ich mich in den Raum, der wieder zum Büro werden würde und hatte vor mir schonmal zu überlegen wie ich ihn einrichten würde und danach, wenn die Alpakas sich noch nicht aufgelöst, aber ich mich wenigstens beruhigt hatte, würde ich den nächsten Zoo anrufen oder sowas, denn ich sah das alles nicht ein und sie mussten schon mit mehr als guten Argumenten kommen, damit ich zulies, das die Viecher da stehen blieben.

Ayaka geht etwas besorgt zu Sirius, Timá füttert eines der Alpakas mit speziellen Leckerlies, die der Züchter noch mit dagelassen hat.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 01, 2013 8:51 pm

Rin

Jetzt lief er auch noch weg! Warum musste er denn immer so ein Stress machen, dass war doch echt nur zum Kotzen, ehrlich. Kaum dass er wieder hier war, fing er sich an aufzuspielen ohne Ende und warum? Wegen nichts! Gut klar, da waren Alpakas, aber er musste nichts mit denen machen und mal im ernst, Tanathan kümmerte sich seit Monaten um 3 Hunde und das fast vollkommen alleine, er kann sich auch um die Alpakas kümmern und Sirius ist sowieso tiervernarrt. Also waren da doch schon mal zwei, die das wirklich gut machen konnten. Sofort lief ich Koiko hinterher, denn ich wollte nicht wissen, was er machen würde, wenn wir das jetzt einfach so ließen. Ich konnte mir gut vorstellen, dass die kleinen morgen schon weg wären, weil es ihm nicht in den Kram passte. "Mann Koiko, kaum das die Schule näher kommt und du wieder hier bist, spielst du dich sofort wieder auf die der letzte Idiot. Was stört dich denn so an den Tieren? Tani schafft es, sich um die drei Hunde zu kümmern und wie sehr Sirius Tiere liebt, weißt du auch und du musst noch nicht mal irgendwas mit ihnen tun, sie stehen einfach nur da und leben, mehr nicht, das kann doch nicht so störend sein. Und diese ätzende Sache, dass ich nun plötzlich am besten nicht mal mehr dein Zimmer betrete... Was macht diese Schule mit dir!?! Du führst dich auf, als wenn du sofort auf Drogen bist, sobald du hier näher herkommst. Was glaubst du eigentlich, wie sich Sirius jetzt fühlt? Sie haben sich echt alle den Arsch aufgerissen, nur um das hier wieder so schön zu machen und du schreist sie erstmal zusammen, weißt du eigentlich, wie verletzend das ist?", meinte ich dann doch ein wenig angepisst und blieb im Türrahmen stehen, da er sofort sich daran machte, sein Zimmer einzuräumen, in dem ich sowieso kein Platz hätte.

Sirius ist doch irgendwie ziemlich traurig und macht sich schließlich daran das Dojo aufzuräumen, will aber eigentlich nur von den anderen weg um traurig sein zu können, dass Koiko so sehr ausrastet, nimmt Ayaka denke ich mal mit, Samuel überlegt bereits, irgendwo eine Weide zu kaufen, einfach um noch mehr Stress aus dem Weg zu gehen, Tani ist verwirrt und hilftTima.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 01, 2013 9:05 pm

Koiko

War ja klar, das ich keine einzige Minute für mich bekam, sondern das Rin gleich nachgerannt kommen musste. Noch immer recht gereizt funkelte ich sie an und war mir nicht ganz sicher ob ich überhaupt etwas sagen sollte. "Das ist schön Rin, das ich für dich nicht mehr als der letzte Idiot bin, aber auch ich muss hin und wieder mal wirtschaftlich denken und ich weiß nicht ob dir klar ist mit was für einem finanziellen Aufwand das alles verbunden ist und jetzt noch die Tiere, der Stall und das auf meinem Grundstück, also werde ich das auch zahlen, nur wovon?! Ich war jetzt weg, da hab ich keinen Cent verdienen können und ihr haut hier munter raus. Gut, tut das, ist in Ordnung, nur dann kommst du und willst mich aber rund um die Uhr bei dir haben, willst ist meinem Zimmer pennen und was sonst noch alles, nur wann soll ich dann 'arbeiten' gehen? Des weiteren, wann wurde ich denn mal gefragt ob ich noch mehr Tiere haben möchte? Vor Hunden, zum Beispiel, habe ich wahnsinnige Angst, was wenn das bei denen auch so wäre? Willst du etwa auf Teufel komm raus, das ich keinen einzigen Ort mehr habe an dem ich mich wenigstens halbwegs wohlfühlen kann? Und mein Zimmer kannst du betreten wann du willst, es steht dir völlig frei, aber kannst du vielleicht verstehen, das ich mein Zimmer erst einmal einrichten will udn das möglichst ohne das jeder weiß wie er in die Geheimkammer kommt? Sonst wäre sie irgendwie nicht mehr so wirklich geheim, meinst du nicht auch? Und das alles hier... ich habe nie darum gebeten. Es gefällt mir, das habe ich auch gesagt, aber ich habe nicht darum gebten, noch jemals in den Raum gestellt, das ich Hilfe bräuchte und schon gar nicht wollte ich Tiere in meinem Garten, so leid es mir für Sirius tut! Aber gut, wenn sie kommen und es schaffen mich zu überzeugen, warum ich das dulden sollte, schön, dann können sie die Tiere gerne behalten, meinetwegen können sie dann da draußen hinstellen was sie wollen, aber erstmal will ich gefragt werden und einen Grund hören", stellte ich schlicht klar und machte dann weiter damit den Raum zu vermessen. Immerhin, er sollte Stilvoll werden, denn hier müsste ich eventuell auch Besuch empfangen und einige Akten lagern, während der Teil den ich oben bearbeiten würde, in meinem Schlafzimmer, sowieso ja eher weniger sein würde, das meiste wollte ich hier unten machen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 01, 2013 9:28 pm

Rin

"Ich hab doch gar nicht gesagt, dass du der letzte Idiot bist, sondern dich hier wie einer verhältst, hör mir doch zu", meinte ich als erstes und wusste echt nicht so recht, ob das überhaupt so schlau hier war. Eigentlich war es sogar extrem dumm, aber ich wusste schon, warum ich diese Schule gehasst hatte, sie veränderte alles und ich verstand nicht wieso. Ich begriff nicht, warum Koiko hier immer so extrem beschissen war und überall sonst nicht im geringsten so. "Du weißt doch überhaupt nicht, ob du das hier alles bezahlen musst. Sirius verdient selbst Geld, er kann sie die Tiere doch auch auf Raten gekauft haben oder sonst irgendwie was und mit deinem Job hab ich absolut kein Problem, das hab ich auch schon mehr als ein Mal gesagt und wenn du dann mal weg bist, gut, dann ist das für die Nacht eben so, du warst die letzten Monate auch nicht da, da werd ich jetzt von einer oder zwei Nächten mich doch nicht erhängen gehen. Desweiteren, wir sind 3 Jahre zusammen und wenn ich jetzt noch immer nicht in deinem Zimmer schlafen darf, was ist denn das? Zumal es ja anscheinend überall geht, nur hier nicht. Ich weiß nicht, wo dein Problem liegt, denn im ernst, wenn du dich im letzten halben oder dreiviertel Jahr nicht ein einziges Mal wohl gefühlt hast... Das einzige was du hier tust, ist deinem Wahn und deinen Psychosen nachgehen, so ist es doch, da haben wir vorhin doch schon lange genug drüber gesprochen und diese Geheimkammer. Wenn wir, also Ayaka, Sirius, ich, mit Sicherheit auch Samuel oder Lazar, wirklich da rein wollten, uns würde doch nichts hindern undn Tani davon erzählen, so bescheuert sind wir nun auch nicht. Aber was sollten wir da? Das ist deines, nicht unseres und da halten wir uns doch auch von fern, auch ohne sämtliche Geheimgänge und was weiß ich was. Ach so, das klang gestern Abend doch noch ganz anders. Ich sollte mir ein eigenes Zimmer einrichten und dort schlafen, du würdest nicht wollen, dass ich bei dir mir schlafe oder wohne. Waren das nicht deine Worte? Natürlich hast du nicht drum gebeten, aber das ist ihr zu Hause Koiko! Sie freuen sich schon so lange hier einziehen zu können und sind so glücklich darüber, das sie hier endlich wohnen können. Das ist genauso ihr zu Hause und sie wollen sich wohlfühlen und ich mein, schau es dir doch an, sie haben nicht übertrieben, vieles beim Alten gelassen, aber du regst dich nur über diese verdammten Tiere auf. Man wenn sie dich so dermaßen stören, dann such ich ne Weide irgendwo oder nehm sie mit zu Bob in den Wald, die Hunde gleich noch am besten mit und dafür bring ich noch 5 Katzen hier her oder so", antwortete ich ihm dann, ehe ich auf dem Absatz kehrt machte und wieder nach draußen wollte. Was hatte der Kerl nur für ein fürchterliches Problem mit dieser Schule. Als wenn er sich hier anders verhalten müsste, wenn Emil und Sciutto ihn wirklich noch immer 'beobachten' würden, dann würden sie es auch überall sonst tun und nicht nur in diesem GEmäuer.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 01, 2013 9:43 pm

Koiko

Lief es nicht auf das selbe hinaus, wenn man sagte das sich jemand wie der letzte Idiot verhielt, oder ob man nun sagte er wäre der letzte Idiot? Für mich war es jedenfalls im Grunde genommen das gleiche und daher sparte ich es mir darauf zu antworten. "Genau... ich lasse andere zahlen, ja ist ja noch schöner! Glaubst du wirklich ich würde Sirius dafür zahlen lassen, das er sich um all das gekümmert hat, auch wenn ich es nicht wollte?! Nein, so verdorben bin selbst ich nicht, auch wenn du das denkst", fauchte ich und zuckte leicht zusammen, als sie das mit dem erhängen meinte, immerhin hatte ich sie in dem Zustand schon einmal vorgefunden und es hatte mir das Herz gebrochen und mich denken lassen, das mein Leben nun wirklich vorbei wäre. "Ich will nicht das du bei mir schläfst weil du nicht schlafen würdest! Ich würde dich wach halten und stören und das möchte ich nicht! Ich möchte das du deine Ruhe bekommst und nicht immer wieder von mir aus dem schlaf gerissen wirst!", fügte ich noch hinzu und massierte mir mit Daumen und Zeigefinger leicht die Stirn, denn mein Schädel schmerzte so heftig wie schon lange nicht mehr. Zum Glück verzog Rin sich dann auch recht schnell, denn kaum das sie weg war, stand ich auch schon und suchte die Krankenstation auf, wobei ich wirklich irgendwie bereute was ich als nächstes tat, denn ich plünderte den Medizinschrank und nahm, nach einer halben Ewigkeit der Abstinenz wieder Tabletten und nicht gerade wenig, bevor ich mir die Packung, sowie die Packung Schlafmittel, die ich in dem Schrank finden konnte, in die Taschen steckte und damit wieder in das Büro ging, auch wenn jegliche Motivation sowieso bereits wieder flöten gegangen war und auch jegliche Energie hatte sich verflüchtigt, genauso wie jegliche Wut. Stattdessen stellte sich eine gewissen gleichgültigkeit und dazu noch Wehmut ein, während ich weiter den Raum vermaß und mir alles auf einem kleinen Blatt notierte.

Ayaka gesellt sich zu Sirius und hilft ihm schweigend.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Dez 01, 2013 9:59 pm

Rin

Hatte ich ihm nicht lang und breit erklärt, dass es für mich so absolut kein Problem war, wenn ich auch Nächte lang mit ihm wach blieb? Wieso verstand er es denn einfach nicht! Er begriff es echt nicht, geschweige denn, dass ich das Gefühl hatte, dass er es wirklich ändern wollte. Wirklich und aus ganzem Herzen, denn so schien es echt nicht zu sein und das machte mich noch fertiger. Draußen angekommen bemerkte Tani mich zum Glück nicht, sodass ich einen Moment alleine mit Samuel reden konnte, wobei ich mich echt abreagieren musste. Ein Glück nahm er es mir nicht zu übel, dass ich so sauer war und ihm doch eigentlich nicht erzählen wollte, wo mein Problem lag. Wo war denn Ayaka? Mit Sirius im Dojo, ok, da sollte ich nicht unbedingt stören, immerhin hat Koiko ihn doch ganz schon zusammengeschnauzt und dabei hatte sich Sirius bestimmt irgendetwas dabei gedacht. Nachdenklich ließ ich also auch meine Freundin erstmal da, wo sie war und machte mich daran, mich nun nach Weiden zu erkundigen, wo die Alpakas zur Not sonst auch stehen könnten, wenn Koiko sich nicht besserte. Außerdem würde ich jetzt endlich mal vernünftig Auto fahren lernen, alleine schon, um schneller aus dem Waldhaus wieder heraus zu kommen, wo ich dann jetzt wohl wohnen bleiben würde. Samuel erzählte ich dann noch, wie Koiko uns am besten erreichen würde, denn auf meinem Handy hatte ich keinen Empfang im Wald, dann müsste er schon Bob anrufen, wenn er wieder abgeholt werden würde oder Lazar fragen, vielleicht kam ich nochmal wieder. Ich jedenfalls machte mich jetzt auf den Weg zurück, mehr konnte ich hier eh nicht machen, vorher sah ich nochmal bei meinem Bruder vorbei und dann wars das, wenn Koiko so bescheuert drauf war.

Sirius putz weiter und ist traurig, Tani kümmert sich um die Alpakas, Samuel steht da und macht sich Sorgen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Dez 01, 2013 10:17 pm

Ayaka

So hatten wir das alle nun wirklich nicht erwartet. Gut, ich hatte mir heut morgen beim ausladen der Alpakas schon ein paar Gedanken gemacht doch ich hatte gedacht, das koiko wenigstens nichts dagegen haben würde, Vielleicht ein bisschen angefressen sein und dann nachgeben oder sowas, doch das er dermaßen sauer werden würde, das hatten wir alle nicht beabsichtigt und ich merkte wie Nahe es meinem Sirius ging, immerhin hatte er sich wirklich Mühe gegeben und alles und er hatte ja auch nichts weiter gewollt, als das Koiko sich freuen würde! Eilig folgte ich Sirius ins Dojo und half ihm ein wenig beim aufräumen, wobei ich allerdings nichts sagte, denn es gab eigentlich nicht wirklich was, das ich jetzt hätte sagen können. Nach einer Weile des Schweigens hielt ich es dann allerdings nicht mehr aus und begab mich zu meinem Freund um ihn erst einmal nur sanft in den Arm zu nehmen. Ganz doll drückte ich mich an ihn und brauchte etwas bis ich überhaupt wusste, was ich sagen könnte und selbst das kam mir noch sehr falsch vor. "Ach komm, wir bekommen ihn schon noch rum, sobald er sich wieder beruhigt hat. Bestimmt merkt er dann, das es gar nicht so schlimm ist und wir finden schon einen weg und das vorhin war sicherlich nur der Schock", meinte ich vorsichtig und strich meinem Schatz über den Rücken. Wir mussten Koiko einfach überzeugen können, denn die Alpakas waren sooo süß! Und wir hatten und wirklich viel Arbeit gemacht, ich wollte das nicht alles wegwerfen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 02, 2013 6:14 pm

Sirius

Koiko traf mich schon sehr hart damit, dass er so völlig austickte, immerhin, ok, wir hätten ihn fragen müssen, aber ich wusste echt nicht, wieso er denn jetzt so extrem austickte und davor schon, die Sache mit Rin, das war echt gruselig und ging mir doch ziemlich nahe, sodass ich ziemlich schnell das Weite suchte und mich in das Dojo verzog, was wir noch nicht richtig wieder aufgeräumt hatten und dabei sollte es doch auch schön ordentlich sein. Egal, jetzt erstmal saßen wir da, denn Ayaka war mir gefolgt und ich war echt froh drum. Nachdenklich sah ich sie mit ziemlich großen Augen an, ehe ich mich an sie schmiegte und es doch irgendwie ziemlich genoss. "Ich red nicht mehr mit ihm, der macht mir Angst und ist schon wieder so komisch.. Vorhin mit Rin.. das war auch so komisch, sie hat sich das kleinste und abgelegenste Zimmer gesucht, nichts über gemeinsames Einräumen oder irgendwas, als wenn sie hier weder einziehen will, noch groß plant irgendwann mit Koiko in einem Zimmer zu ziehen und überhaupt geht es doch schon wieder genauso los wie damals, das soll aufhören, die beiden sollen so sein wie sonst auch und klar.. Es würde ihm nicht gefallen, dass war mir klar, aber er war so extrem wütend und genauso gereizt", seufzte ich dann und kuschelte mich dich an meine Ayaka heran. "Ich möchte sie behalten.. Sie sind doch so süß und ich kümmer mich doch auch um sie und Futter und alles bezahl ich auch, das schaff ich irgendwie, dann muss ich eben ein bisschen mehr arbeiten, aber ich brauch doch nur den Platz", seufzte ich dann deprimiert.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 02, 2013 7:18 pm

Ayaka

"Nein, Sirius, bitte sag sowas nicht! Ihr seid doch Freunde und er braucht dich doch auch!", meinte ich vorsichtig und war aber schonmal echt froh, das er mit mir sprach und mich nicht ignorierte oder sowas. "Und bestimmt will sie nur im Moment nicht mit ihm in seinem Zimmer sein, weil es einfach noch eine sehr ungewohnte Situation für ihn ist und das alles ist sicherlich auch ziemlich viel, immerhin war er solange weg, er konnte hier nichts kontrollieren und du weißt doch wie er werden kann, wenn er die Kontrolle verliert und ihm alles zu viel wird. Dann tickt er aus, vergiftet sich selbst, wobei, das hat er ja glaub ich inzwischen aufgehört, und zieht sich schließlich zurück, aber das gibt sich bestimmt wieder, wenn er sich beruhigt hat.", versuchte ich ihn ein wenig zu beruhigen und strich ihm weiterhin über den Rücken und hin und wieder auch leicht übers Haar. Koiko musste sich einfach wieder einkriegen, alles andere wäre mehr als doof und würde einfach so unheimlich viel kaputt machen. Nur wieso musste er hier auch immer zu einem so komplett anderen Menschen werden? Konnte er nicht einfach normal sein, wie er es sonst auch gewesen war, solange hier nichts stand? "Ach komm Schatz, mach dir mal keine Sorgen, wir werden sie schon behalten dürfen, irgendwie... wir müssen ihn nur versuchen zu überzeugen, dann klappt das schon und wenn nicht, dann stellen wir sie eben in den Wald und nicht direkt in den Garten oder sowas", schlug ich vor und war doch recht überzeugt von meiner Idee.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 02, 2013 8:42 pm

Sirius

"Ich seh wie er mich braucht! Wohl eher um seinen Frust abzulassen oder was auch immer zu tun... Jedenfalls kommt es mir so vor gerade", seufzte ich dann echt nachdenklich und musterte meine Ayaka dann mit großen, doch noch leicht traurigen Augen an, denn selbst wenn wir Freunde waren, dann war sowas doch echt mehr als nur unschön. "Ich mein... Er und Rin, sie sind so lange zusammen und Rin hat sich in letzter Zeit so gebessert und wirkte gestern auch so glücklich und Koiko auch und jetzt fängt er auf ein Mal genauso wieder an wie vorher auch, als wenn dieses Gebäude seine Gedanken und seinen Verstand vollkommen ausschaltet. Das ist doch bescheuert", grummelte ich dann, denn ich war echt extrem enttäuscht von Koiko, was meiner Ansicht nach auch mein gutes Recht war, denn ich fand es echt mehr als nur gemein und unfreundlich, dass er sowas sagte und dass nur wegen ein paar Alpakas. Er hätte ja auch mal ein paar Minuten warten können, dann hätte ich ihm auch alles erklären können, aber nein, er donnerte sofort los und das war ätzend. "Ich red nicht nochmal mit ihm, ehrlich nicht, jedenfalls nicht so schnell, er kann mich ohne Ende anschreien und sich hier aufspielen wie der Silberrücken", seufzte ich dann, ehe ich mich auch einigermaßen gefangen hatte und Ayaka nun durch ihre Haare strich. "Danke, du bist echt ein Schatz", lächele ich dann und gab ihr einen kleinen Kuss. Sie war echt die allerbeste und ich war froh, sie zu haben. Wirklich mehr als nur froh. Schon besser drauf kuschelte ich mich an sie und wollte noch nicht so schnell wieder loslassen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 02, 2013 8:58 pm

Ayaka

"So ist das bestimmt nicht mein Schatz, wirklich nicht, aber man muss eben ein wenig Geduld mit ihm haben, den ersten Schlag aushalten und danach ist er doch normalerweise wieder lammfromm, aber ich weiß schon, es ist nicht leicht das immer auszuhalten", meinte ich leise und sehr sanft. Das das alles bescheuert war fand ich jedenfalls auch und ich nickte nur nachdenklich. Wahrscheinlich stimmte was Sirius da sagte und das Gebäude vernebelte wirklich Koikos Gedanken, aber konnte man da denn nichts machen? Konnte Sczcerbiec da denn nichts machen? Ob man ihn da mal fragen könnte? Wobei, nein, das war nicht gerade die beste Idee. "Ok... aber was wenn er die Alpakas wirklich wieder wegschicken will? lass uns doch einfach nur einmal noch zu ihm gehen und ihn fragen, immerhin, ihr seid doch befreundet, er wird dir das verzeihen und er hat sich bestimmt auch schon wieder gefangen. Dazu würde er doch niemals wollen, das du wirklich enttäuscht von ihm bist und das auch noch obwohl er es verhindern kann", bat ich schließlich noch und sah ihn mit Welpenaugen an. Ich wollte die Alpakas ebenfalls behalten nur wie ich Koiko kannte... wennn wir ihm das nicht ausredeten, das die schlecht waren, dann wären sie ganz schnell wieder weg und zwar ganz weg und wir würden sie nie wieder sehen und das wollte ich nicht! Sanft löste ich mich ein wenig von meinem geliebten Freund und seufzte leise. Das aber auch immer alles schief gehen musste.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 02, 2013 9:17 pm

Sirius

Hoffentlich fing er jetzt nicht an diese Schläge öfters auszuteilen, denn lange hielt ich das mit Sicherheit nicht aus, dazu bedeutete er mir viel zu viel und dazu war ich auch zu sensibel, wenn ich das richtig erkannte. "Das macht er ein paar Mal mit mir und dann ist aber auch Ende, nur weil er jetzt wieder hier ist, kann er sich doch nicht benehmen wie weiß was ich wer, auch wenn er hier sehr unter Druck steht", meinte ich leise, denn es tat einfach nur extrem weh und ich wollte absolut nicht, dass er das jetzt regelmäßig machte, wenn Rin weg blieb und er die anderen nicht auch so anschreien wollte. "Jetzt? Du willst jetzt zu ihm? Wenn du meinst, ich komm natürlich mit, aber ich sag dir, wenn er wieder anfängt mich anzuschreien, dann war es dass, ich werde schon irgendwo einen Platz für die finden, sie kommen nicht ganz weg, das will ich überhaupt nicht, ich hab sie ja jetzt schon ins Herz geschlossen", überlegte ich dann und sah Ayaka leicht ungläubig an, als sie schließlich auch wegrutschte und damit wohl echt meinte, dass wir jetzt wieder zu Koiko gehen sollte. Naja, ich hatte jetzt so extrem nichts dagegen, auch wenn ich mir Gedanken machte, dass es vielleicht nicht ganz so schlau wäre oder Koiko nachher noch wütender war, aber wenn mein Mäusschen es gerne so wollte, dann würde ich jetzt mit ihr zu ihm gehen und hoffen, dass ich danach noch lebte und er nicht sofort loslief um die Tierrchen zu entfernen oder solche Scherze, denn das wollte ich echt nicht. Doch hatten wir ihm bereits genügend Zeit gegeben, wenn Ayaka jetzt zu ihm hinwollte? Ich hoffte doch sehr.

Rin fährt zurück zu Bob, sie renovieren weiter gemeinsam.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 02, 2013 9:25 pm

Ayaka

Sanft nahm ich sein Gesicht in meine hände und musterte ihn liebevoll. "Ja natürlich, mein Lieber, oft wird er das nicht tun, da bin ich auch dagegen, aber bestimmt wird er das auch gar nicht", meinte ich sanft und küsste ihn nun meinerseits zärtlich und voller Liebe. Als er fragte ob wir wirklich jetzt gehen sollten musste ich doch leicht grinsen, immerhin, es war süß wie viel Angst er dabei versprühte und ich konnte einfach nicht anders als ihn knuddeln zu wollen! Immerhin war er doch mein Schatz! "Ja, genau, wir gehen jetzt zu ihm, denn ich denke es ist besser wenn wir jetzt gleich kommen, als wenn wir noch einige Zeit warten, denn vielleicht kommt er sonst nur auf dumme Ideen", flötete ich, nahm sanft seine Hand und zog ihn dann auch mit in die Richtung der Schule. Lange suchen brauchten wir jedenfalls nicht, denn nachdem ich oben feststellen musste, das sein Zimmer noch immer abgeschlossen war, versuchte ich es erst noch in der Bibliothek und dann in dem Raum daneben, ehemals Sciuttos und Koikos Büro, das jetzt wohl auch wieder zum Büro werden würde, zumindest ging ich fest davon aus. Und wirklich, da war der blonde Junge. Er kniete auf dem Boden, uns den Rücken zugewandt, und kauerte über einem Zettel, oder sowas, auf dem er wohl gerade herummalte und neben ihm lag ein Zollstock, woraus ich schloss, das er wahrscheinlich gerade dabei war den Raum zu planen. Sanft schob ich meinen Liebsten ein wenig nach vorne und knuffte ihm leicht in die Seite um ihn etwas aufzumuntern.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 02, 2013 9:46 pm

Sirius

Wie sie mich küsste! Alleine deshalb würde ich schon zu Koiko gehen, um sie glücklich zu machen und all das. Sie war eben einfach die absolut tollste, wirklich und ich erwiderte ihren Kuss sanft. Ein Glück zog sie mich dann auch gleich mit, denn ansonsten wäre ich nie im Leben zu ihm hingegangen, weil ich einfach viel zu viel Angst hätte. Egal, jetzt musste ich mit und deshalb ging ich dann auch mit, wobei wir ihn oben nicht fanden, sondern er wohl unten in seinem bald Büro war. Was auch immer er da nun tat, ich hatte ja doch ein wenig Sorge und noch immer einiges an Angst, ich wollte nicht mit him jetzt hier sprechen, aber anders ging es wohl nicht mehr. Jetzt war es aber auch zu spät, jetzt stand ich hier und Ayaka schob mich auch noch so freudig in den Raum herein, in dem Koiko auf dem Boden hockte und wohl sein neues Büro plante, jedenfalls sah es genau danach aus. "Hey Koiko..", fing ich dann noch ein wenig zaghaft an und stand noch immer ein wenig da. Verdammt und nun? Ich war echt nicht glücklich darüber, dass war echt mehr als nur schlimm und ich wollte weg hier, ganz weit weg, zu den plüschigen Alpakas. "Du... Es tut mir leid mit den Alpakas, wir hätten es dir echt früher sagen sollen, wirklich und das tut mir leid, doch... naja, du musst echt nichts bezahlen, wir brauchen nur den Platz und um den Rest kümmern wir uns, wirklich. Wirklich wir brauchen nur den Platz und ich bitte dich, akzeptiere sie einfach, dass sie da stehen, nichts weiter", bat ich dann noch leicht zurückhalten und machte mich auf jedes Donnerwetter bereit.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 02, 2013 9:55 pm

Koiko

Ich zuckte leicht zusammen, als mich jemand ansprach, denn ich war überzeugt, das sie mich sowieso alle hassten und mich nie wieder auch nur mit dem Arsch ansehen würden. Daher hatte ich schlussendlich meine Augenklappe ebgenommen und weiter gemacht mein Büro zu planen, denn das gab mir wenigstens ein bisschen Trost neben all den Tabletten die ich so schluckte und die ich eigentlich nicht zu mir nehmen sollte. Vorsichtig wandte ich mich um und musterte Sirius etwas scheu und misstrauisch. Meine Wut war längst verflogen und mehr einer gewissen Willenslosigkeit und Niedergeschlagenheit gewichen, die sich einfach nur schrecklich stumpf anfühlte. "Nein... Nein Sirius", meinte ich leicht gedehnt und kämpfte mich auf die Beine, was gar nicht so einfach war, denn nach all der Abstinenz hatte ich es wohl ein wenig mit meienm Konsum übertrieben. Vielleicht hätte ich es lieber langsam angehen sollen. "Ich will sie nicht einfach akzeptieren, ich möchte, das du sie mir wenigstens kurz vorstellst und dann können sie da gerne bleiben, nur wirst du keinen Cent dafür zahlen. So weit kommt es noch, das ich dich hier für was Blechen lass, nur du musst dich auch wirklich drum kümmern", seufzte ich und lächelte leicht schief. "Und sag jetzt nicht, das du vorhin versucht hast sie mir vorzustellen, das weiß ich, nur ich kann mit neuerungen solcher Art nicht umgehen, denn lebendiges ist einfach ein potenzielles Gefahrengut und du glaubst gar nicht, was ich hier alles erlebt hab und naja, mir sind die Pferde durchgegangen es tut mir wirklich leid"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Dez 02, 2013 10:14 pm

Sirius

Ich war doch schon ein wenig mehr als nur erschrocken, als er sich auf ein Mal so umdrehte. Einerseits hatte ich Befürchtungen, dass er jetzt richtig loslegen würde, andererseits kam er kaum hoch und schien ziemlich schwach unterwegs zu sein, zudem trug er seine Augenklappe nicht und ich hatte im erstenen Moment schon Panik, dass ich sonst was erleben würde. Die Sorgen verflogen dann allerdings doch ziemlich schnell, denn er schien nicht so wirklich wütend zu sein, nur mit seiner körperlichen Verfassung, da machte ich mir doch ziemlich Sorgen drüber, er schien nicht so ganz gut drauf zu sein. "vo-vo-vorstellen?", fragte ich dann leicht stotternd nach und sah ich ein wenig sehr erstaunt an. Wie und ich sollte nichts dafür bezahlen? Wo dachte er denn hin? Ich musste doch dafür irgendetwas zahlen, immerhin fraßen sie bestimmt einiges und der Züchter hatte uns ein Handbuch gegeben mit sämtlichen Sachen, die wir beachten mussten, zum Beispiel im Sommer oder wenn sie geschoren werden mussten und all sowas. "Na-natürlich kümmer ich mich um sie.. Ist, ist ok alles, kein Problem", meinte ich dann noch immer mehr als nur erstaunt und wusste nicht sorecht wohin ich mit mir sollte, das wusste ich nämlich nicht so genau. "Dann.. dann komm am besten mit", lächelte ich dann noch immer ein wenig durch den Wind und nahm ihn mit raus, wobei ich seine nicht so ganz pralles Gesundheitsbild auch ein wenig irgendwie beobachten wollte. "Also, am besten nicht zu viel Stress und nicht so hektisch, sonst kann es sein, dass sie spucken", meinte ich dann vorsichtig, als ich über das Gatter kletterte, wo auch schon das bunte mehrfarbige neugierige Alpaka angelaufen kam, vermutlich auf der Suche nach noch mehr Leckerlie, während die anderen noch ein wenig zurückhaltend waren.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Dez 02, 2013 10:36 pm

Koiko

Ich musste doch sehr grinsen, als er das stottern anfing, denn es war fast schon süß, wie Ayaka auch zu denken schien, denn sie strahlte vergnügt vor sich hin und knuffte ihren Freund leicht. "Ja vorstellen... ich mein, wenn ich sie schon ab jetzt im Garten hab, dann möchte ich sie auch kennen, denn stell dir vor ihr seid alle verhindert und ich muss sie pflegen oder sowas, dann will ich nicht das sie mich tottrampeln, nur weil ich ein Fremder bin", erwiderte ich leichthin und erschauerte doch leicht, denn diese Biester wollte ich echt nicht auf mir haben. Absolut nicht! "Ok", bestätigte ich seine beiden nächsten Sätze und folgte noch etwas zäögerlich nach draußen. Die Tiere waren doch Respekt einflößend, auch wenn sie, wenn man mal näher hinsah, irgendwie leicht dämlich aussahen. Nicht unbedingt hässlich, aber eben nicht sonderlich helle, sondern mehr so, als wären sie so richtig unterbelichtet. "Warte... warte, sie machen WAS?", fragte ich leicht erschrocken nach und musterte das Tier, das gleich angetrapt kam zweifelnd. Spucken passte irgendwie zu ihm... immerhin, es sah einfach so doof aus, wenn auch dabei irgendwie schon wieder liebenswürdig und wenn Sirius sie so gern hatte, dann würden sie eben da bleiben. So lange sie nichts wirklich dramatisches anstellten war das ja auch noch ok. Nervös kletterte ich ebenfalls über das Gatter, wobei ich leicht unsicher war, denn mir war ja doch etwas schwummrig zumute. Kaum drüben verschränkte ich erstmal die Arme und wollte erstmal nur beobachten, ehe ich dann zu anfassen überging oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 03, 2013 7:02 pm

Sirius

Was guckten die mich denn auf ein Mal alle so komisch an und lachten? Das war echt nicht nett, wirklich nicht! Es meckerte Koiko mich an und dann wunderten sie sich, wenn ich ein wenig geschockt darüber war, dass er nun schon wieder so gut gelaunt war! Ich fand das echt gemein von ihnen, wirklich. "Ach das wird schon nicht passieren", meinte ich dann vorsichtig und lächelte ich dann noch immer ordentlich vorsichtig an, da mir die Situation nicht wirklich geheuer war. Dabei streichelte ich vorsichtig das bunte Alpaka, welches uns mit seinen riesigen Augen musterte. Ach Alpakas waren echt mehr als nur toll und so wunderbar flauschig! Abgesehen davon, dass ihre Wolle einfach nur genial war. "Ja, genauso wie Lamas können Alpakas spucken", erzählte ich dann, ehe ich noch von Alpakas, Lamas, Guanakos und Vikunjas im allgemein sprach und auf was man bei Alpakas achten musste, wie oft man sie scheren musste, wofür ihre Wolle gut war und all sowas eben, dass ich gelernt hatte und angelesen hatte, denn bevor ich hier Tiere hingestellt hätte, die mehrere Hektar alleine an Weidefläche brauchten, dann las ich doch eher und wusste mittlerweile echt viel über die total süßen und dämlich guckenden Tiere, während ich das Tier weiterhin streichelte. "Fühl mal, ganz weich ist es", lächelte ich dann fröhlich. Ob wir die Wollen eigentlich zu Garn machen lassen konnte und dann was daraus machen konnten? Wäre jedenfalls toll, immerhin kühlte und wärmte sie und war viel schöner als so normale Schafswolle. Von den 6 Tieren traute sich nun noch ein zweites so langsam zu uns, es war fast ganz weiß.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Dez 03, 2013 7:17 pm

Koiko

Mit einer leicht hochgezogenen Augenbraue musterte ich meinen Kumpel, denn ich glaubte nicht wirklich, das sie es wirklich immerzu schaffen würden sich um die Alpakas zu kümmern, aber das wärte ja auch ok, wenn es sich denn in Grenzen hält. "Sag das mal nicht so, man weiß ja nie", meinte ich verlegen und beobachtete wie er das Alpaka streichelte. Es war schon sehr fluffig und naja.. doch, es war schon süß. Nur spucken war nicht so toll... Ne, das wollte cih nicht, aber sie würden das schon nicht einfach so machen. Vorsichtig und doch sehr aufgeregt hob ich die Hand und fuhr dem Tier ganz sanft durchs Fell, das fast genauso wuschelig war wie es aussah. Fasziniert lies ich meine Augen über das Geschöpf wandern und bemerkte dann, das sich inzwischen auch ein zweites annäherte, wenn auch nur langsam und noch sehr zurückhaltend. Es sah auch recht hübsch aus, so weiß wie es war. "Naja, sie sind schon ok, vielleicht war es ja wirklich eine Gute Idee, das ihr sie hierher geholt habt und solange ihr Spaß dran habt...", meinte ich schulterzuckend und lies die Hand wieder sinken, woraufin das Alpaka mir einen kurzen Blick zuwarf. Es sah einfach nur so unheimlich unterbelichtet aus und dann auch noch das ständige kauen, welches es da betrieb, einfach zu schnuffelig. Auch wenn meine Katzen natürlich viel schöner und süßer waren... wobei, Katzen.. die musste ich ja noch abholen! Immerhin hatte Lazar die noch!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7814
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Dez 03, 2013 8:03 pm

Sirius

Wir würden das schon schaffen, immerhin musste doch echt einiges passieren, dass wir alle verhindern waren uns um die Alpakas zu kümmern. Da waren ja nicht nur ich, sondern auch Ayaka, Tani, Timá, Samuel vermutlich auch und Rin hatte ja auch ziemlich begeistert gewirkt von denen. "Ach komm, du findest sie eigentlich auch ganz süß", grinste ich ihn dann an und knuffte ihn leicht in die Seite, während meine Gedanken zurück zu den anderen glitten, die ja alle irgendwie vom Erdboden verschwunden waren. Selbst die Hunde schienen weg zu sein, bis auf Boomer, der lag im Heu und schlief, so wie ich das vorhin gesehen hatte, aber wo waren Duki und Chopper? "Wo sind eigentlich die anderen alle hin? Also Tani und Timá und Samuel und die Hunde?", fragte ich dann ein wenig verwirrt nach und sah mich ein wenig um, während nun das zweite Alpaka auch da war und sich noch ein wenig schüchtern an das andere drängte. Ach süße Dinger waren das, wirklich, einfach nur zum Verlieben wie ich fand! Ich konnte mir echt nicht vorstellen, wie jemand sie nicht mögen könnte, vor allem, da sie noch dieses ziemlich bedepperte Aussehen hatten. Rin war ja vermutlich schon weg, wo sauer wie sie vorhin doch gewesen war, hoffentlich bekam Koiko sich auch bei ihr wieder ein oder wenn sie bescheuert gewesen war, eben sie. Aber die durften jetzt nicht wieder so auseinander gleiten und alles! Das ging einfach nicht, sie waren sich doch schon so nah und überhaupt das Pärchen schlechthin mit ihrer tollen Liebe und nun ging alles wieder kaputt, jedenfalls schien es mir so momentan leider.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten