Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 7:04 pm

Timánri

Anscheinend interessierte es Pablo nicht näher, dass ich einfach hier blieb, was mich doch ziemlich ärgerte, denn ich wollte nicht einfach so ignoriert werden und eigentlich tat ich das doch gerade auch nur weil ich einen extrem verletzten Stolz hatte weil sie uns so hintergangen hatten! Schlagartig schlug meine Laune absolut um und schon hatte ich Tränen in den Augen und war einfach nur absolut traurig, deprimiert, fertig und enttäuscht. Zumal ich Tanathan traurig gemacht hatte und das vertrug ich gerade gar nicht. Heulend sprang ich nach einer Weile auf und rannte in den Flur, wo ich innerhalb von Sekunden meine Jacke geschnappt hatte und meine Schuhe in der Hand hatte, anziehen tat ich sie allerdings nicht mehr, denn ich wollte einfach weg. Die hassten mich ja sowieso alle weil ich so eine dumme Kuh war und flach wie ein Brett war ich auch und hässlich und eine ganz blöde Kuh! Lange brauchte ich nicht, bis ich raus aus dem Haus war und der Schnee sich ekelhaft in meine Socken fraß und diese völlig durchnässte, womit ich auch schnell das frieren anfing, doch solange ich in meiner Depri-Phase war, war das eh nicht schlimm, denn dann wollte ich nur weg und wenn was passierte, auch egal. Ob ich meine Tage bekam und deswegen so drauf war? Wobei nein, ich war immer so, kam wohl auch noch von meiner Zeit auf der Straße oder sowas. Da hatte ich mir viele dumme Sachen angewöhnt die ich einfach nicht mehr loswurde, auch wenn ich es durchaus hin und wieder mal versuchte, ernsthaft versuchte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 04, 2013 7:19 pm

Sirius

Ich war einfach nur glücklich momentan. Wirklich einfach nur glücklich war ich. Ich konnte bei meiner Ayaka sein und wir waren zusammen und beide glücklich. Rin und Koiko ging es ebenfalls gut und das freute mich. Mehr brauchte ich momentan nicht. Heute war Kaisa da gewesen, die erstmal gelabert hatte wie ein Wasserfall und richtig begeistert von Ayaka war und sich freute, dass ihr Ussi-Dussi eine so tolle Freundin hatte. Hoffentlich hatte Ayaka das einigermaßen überstanden und war nicht irgendwie angepisst von Kaisa oder so, welche mit ihrem Wasserfallmund ja auch schon deutlich nerven konnte wenn sie wollte. Mittlerweile war sie gegangen und wir hatten auch schon unser 'Abendessen' gehabt, ich durfte noch immer kaum etwas essen wegen meiner Wunden und Ayaka nur extrem dünnes und püriertes. Vorsichtig sah ich zu Ayaka herüber und lächelte sie einfach nur glücklich an. In einem Bett konnten wir momentan zumindest zum Schlafen kaum liegen, das hielt ich nicht aus, zumal ich nur auf dem Rücken liegen konnte, denn alles andere tat weh und so groß waren die Betten auch nicht. So zwischendrin war das schon in Ordnung für 2 Stunden, aber keine Nacht, das packte ich nicht wirklich. "Hoffentlich hat dich Kaisa nicht zu sehr genervt, Süße, sie redet ja immer wie ein Wasserfall", lächelte ich dann glücklich zu ihr und trank vorsichtig einen kleinen Schluck.

avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 7:28 pm

Ayaka

Eigentlich lief echt alles super, auch wenn es schade war, dass wir wohl die nächste Zeit nur selten was von Rinilein und ihrem Freund hören würden, aber immerhin wussten wir, dass es ihnen gut ging und sie glücklich zusammen waren, was mich mehr als nur freute. So sollte es laufen und nicht mit den ganzen Streitereien immerzu. Und auch schön war natürlich, dass Sirius und ich uns so toll verstanden und er hier war. Dazu hatten wir heute Besuch von dieser alten Freundin von ihr bekommen, bei der ich anfangs doch noch ein wenig skeptisch gewesen war, immerhin war sie doch eine potentielle Konkurrenz... zumindest konnte ich es einfach nicht ganz ausschließen, aber wirklich nur bis zu dem Augenblick wo sie dann schon ein paar Minuten hier gewesen war, denn schnell hatte ich erkennen müssen, dass sie echt mehr als in Ordnung war. Ein wenig sehr redselig, doch auch sehr freundlich und man konnte sich super zusammen unterhalten. Ich mochte sie und hatte auch das Gefühl gehabt sie würde mich mögen, wodurch wohl gesichert war, dass es gut zwischen uns laufen würde und wie und wann Sirius sich mit ihr traf, das konnte er gern halten wie er wollte, solange er mich hin und wieder mitnahm, denn ich wollte Kaisa gern noch näher kennen lernen. "Ach was, sie ist doch total nett und alles, also ich mag sie sehr gerne und reden tun doch die meisten Mädchen so viel, da werde ich mich sicherlich nicht dran stören", meinte ich strahlend und blickte ihn rundum glücklich an. Ob es allen anderen auch so gut ging?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 04, 2013 8:43 pm

Sirius

Ich war einfach nur echt verdammt entspannt mittlerweile und nur noch glücklich, vor allem als Ayaka dann anfing und meinte, dass sie Kaisa total nett fand und alles war in Ordnung. Überglücklich lächelte ich meine Süße einfach nur an und war so extrem glücklich wie schon lange nicht mehr. "Ein Glück, ich hatte schon echt Panik, dass das so endet wie bei Koiko denn das wäre echt übel gewesen, also wenn du gewollt hättest, hätte ich den Kontakt zu ihr wieder abgebrochen und alles, aber so ist das viel besser und wenn ihr euch auch versteht ist das doch überhaupt toll", lächelte ich dann glücklich und redete mich mal wieder ein bisschen fusselig, aber so war ich nun Mal. Bei Rin und Koiko hingegen sah es, was Gwen anging, ja mal so überhaupt nicht rosig aus, eher im Gegenteil echt mega mäßig übel und das war schlecht, denn mein Kumpel mochte Gwendolyn doch eigentlich recht gerne so wie es mir schien, doch Rin sie überhaupt nicht. "Ein Glück gehts den beiden aber auch so gut, nachdem was mir Grasida so erzählt hat", seufzte ich dann noch immer ziemlich glücklich. "Kennst du noch Marcella?", fragte ich Ayaka dann interessiert, denn das Mädchen müsste mittlerweile ja in Kanada sein, wenn ich mich nicht irrte und ich hatte mich nicht mal richtig von ihr verabschiedet und überhaupt vermisste ich die Kleinen irgendwie doch ein wenig sehr. Ob bei denen alles in Ordnung war?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 8:50 pm

Ayaka

Sirius schien wirklich erleichtert darüber, dass ich Kaisa auch mochte und ihm sicherlich kein Ultimatum wegen ihr stellen würde oder sowas. Aber wie sollte ich ihm denn auch verbieten, dass er sie weiter traf? Immerhin waren die beiden ja nun wirklich schon Ewigkeiten befreundet und sowas zu zerstören wäre das dümmste und mieseste was ich tun könnte, zumal sich das dann irgendwann zwischen uns stellen würde, und dann würde es unweigerlich irgendwann auch zu streit führen und alles. "Ja das ist wirklich toll, immerhin kann man mit ihr sicher auch ganz gut mal was unternehmen und ich mag es wenn man auch mal noch wen anders mit dabei hat und nicht immer nur zu zweit ist. Also nicht das ich die Zweisamkeit nicht genießen würde", stimmte ich fröhlich zu. "Nicht nur das, ich bin auch sehr froh, dass sie nun wieder so sehr zusammengefunden haben und sie schienen ja wirklich nicht die Finger von einander lassen zu können", seufzte ich ein wenig verträumt. Rin hatte inzwischen wirklich eine tolle Beziehung. Sicherlich eine genausotolle wie die, die ich hatte. "Marcella? Sagt mir was aber ich hab jetzt nicht direkt ein Gesicht vor Augen oder sowas", gestand ich ein wenig niedergeschlagen. Es war blöd, dass ich mich immer nicht so recht erinnern konnte, vor allem, weil es ja auch sein konnte, das ich den Leuten etwas bedeutete und dann mussten sie feststellen, dass ich sie nicht mal mehr kannte. Was wohl eigentlich auch mit meinen Eltern war? Ob die überhaupt wussten was ich hatte und all das? Wobei ich bei denen auch nicht unbedingt erstaunt wäre, wenn sie es zwar wüssten aber einfach nicht kommen wollten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 04, 2013 9:05 pm

Sirius

Noch immer war ich echt mehr als nur glücklich und zufrieden und alles, das hätte ganz anders ausgehen können und ich war einfach nur übermäßig froh und glücklich, dass alles klappte und Kaisa war da und Ayaka war da und meine Beziehung war einfach nur toll und ich schwebte irgendwo woanders, jedenfalls waren meine Gedanken leicht vernebelt und alles. "Ohja, das wird bestimmt toll und das wird bestimmt auch wieder angenehmer wenn wir in der Schule wohnen und alle auch wieder mehr Platz haben und sowas, ich weiß nur nicht, wie das im Sommer ist wegen Grasida", meinte ich dann ein wenig betrübt, war aber sofort wieder fröhlich, einfach nur, weil ich grad kaum Schmerzen hatte und meine Nähe zu Ayaka ziemlich toll war. "Ja, wirklich süß die beiden und wie niedlich Koiko dann nachher gelächelt hat, die beiden sind echt so süß und verliebt, die Ruhe tut beiden bestimmt auch gut und ich glaub, sie haben jetzt endlich durch Koikos dummer Aktion und der letzten Zeit deutlich dichter zueinander gefunden und das ist auch gut so", lächelte ich dann glücklich. "Vielleicht Leevi mehr? Chell war früher als Junge verkleidet, weil sie vergewaltigt worden war als kleineres Kind, jedenfalls macht sie jetzt eine Therapie und geht danach nach Kanada, die ist echt schlau... Sie ist mir nur eben ins Gedächtnis gekommen, weil sie jetzt schon weg sein müsste und naja", erklärte ich dann. Achja, Chell, niedlich war sie ja schon irgendwie und keinesfalls hässlich, nur eben nicht so wunderschön wie meine Ayaka.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 9:15 pm

Ayaka

Ja in der Schule, wie auch immer die nun aussehen würde und all das, wäre es sicherlich angenehmer als hier im Krankenhaus, denn wenn ich den ganzen Erzählungen glauben konnte, war das Gebäude doch sehr groß, oder würde zumindest wieder so werden. Irgendwie kaum vorstellbar, dass ich da wirklich wohnen würde dürfen, zumindest fand ich es schwer vorstellbar. "Ach das wirst du schon schaffen und zur Not, dann finden wir eben einen schönen kalten Ort für dich", versuchte ich meinen Freund ein wenig aufzuheitern und lächelte ihn fröhlich an. Er würde das schon irgendwie meistern, Koiko schaffte es anscheinend schließlich auch und wenn ich das jetzt recht wusste, dann war Sczcerbiec ja auch vom Typ eher feurig. "Bin da ganz deiner Meinung und wie süß die sind.. ob wir für andere wohl auch so wirken? Bestimmt schon, nur einem selbst fällt es ja leider nie so auf", fragte ich grinsend nach und erinnerte mich nochmal daran wie Koiko erst geschmollt hatte und RIn ihn dann doch wieder zum Lächeln hatte verleiten können. Die beiden waren wirklich wie für einander geschaffen und ich verstand einfach nicht warum es Leute geben sollte, die noch versuchten gegen ihr junges Glück anzukämpfen. "Oh... das ist ja schade, aber wirklich erinnern tu ich mich nicht, tut mir wirklich, wirklich leid.", wiederholte ich bedauernd und zuckte mit den Schultern. Zu gerne würde ich mich an alle erinnern doch es ging leider einfach nicht und so schnell würden die Erinnerungen wohl auch nicht wieder auftauchen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 04, 2013 9:26 pm

Sirius

Vorsichtig legte ich mich ein wenig um, um so meine Ayaka besser begutachten zu können. Sie war wirklich das wunderschönste Mädchen auf dieser Welt für mich, ob mit langen Haaren oder ohne, ich fand sie immer schön. Allerdings würde ich sie im Leben auch nicht daran hindern, dass sie keine Perücke trug und sich dann unwohl fühlte, nein, sie sollte sich verdammt nochmal wohl fühlen und nicht ich irgendwelche Prinzipien durchsetzen. "Stimmt, irgendwie wird das schon hinhauen und zur Not sperr ich mich in Keller und bin nur noch im Wasser", grinste ich dann fröhlich vor mich hin. Irgendwie war Grasida ja auch total toll und freundlich und sie entschuldigte sich schon jetzt dafür, dass ich vielleicht Probleme bekommen würde. Aber mit Kälte würde sich auch das regulieren, hoffte ich. "Keine Ahnung, also süß bist du auf jeden Fall", grinste ich dann weiter, wobei ich so langsam ein bisschen mehr Übung darin bekam ein paar Komplimente und alles zu machen. Damit hatte ich ja noch so meine Probleme gehabt, nicht nur damit, eigentlich mit allen möglichen Dingen und ich konnte noch immer vieles nicht, zudem brachte mein Gerede mich manchmal echt in beschissene Situationen, doch ein Glück brachte es auch manchmal extrem gutes, so wie ich Ayaka versehentlich erzählt hatte, dass ich sie doch liebte, vermutlich wären wir ansonsten noch immer nicht wieder zusammen und das wäre doch schade, weil ich sie doch liebte und sie meine Maus war.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 9:32 pm

Ayaka

Glücklich musterte ich meinen Sirius, der sich ein wenig umlegte, wahrscheinlich um bequemer zu mir sehen zu können und so, dass auch ich ihn besser sehen konnte. In den Keller sperren sollte er sich jedenfalls nicht, zumal ich nicht ganz verstand was er damit meinte, dass dort Wasser war. Immerhin war im Keller doch normalerweise kein Wasser, oder? Oder hatte die Schule auch einen Pool? Und der war dann im Keller oder sowas... anders konnte ich es mir jedenfalls nicht wirklich vorstellen. "Nein, ich will doch auch was von dir haben, außerdem bist du dann irgendwann ganz schrumpelig vom Wasser", meinte ich fröhlich und stockte dann kurz, als ich mir meinen Sirius vorstellte, wie er von dem Wasser total zusammen schrumpelte... ein Schrumpelsirius also. Naja, nicht unbedingt nur eine schöne Vorstellung wie ich fand. "Bin ich das? Oh, das ist aber lieb von dir du Charmeuer. Du bist auch süß... wenn auch nur wenn du was sagst", stichelte ich ein wenig, weil es einfach spaß machte jemanden so zu sticheln. "Also nicht ernst nehmen, ja? Du bist auch toll, auch ohne was du was sagst, nur wenn du was sagst bist du noch viel besser", fügte ich dann noch an, nicht das er jetzt sauer auf mich war oder sowas, denn das ginge wirklich gar nicht, schließlich war er mein Süßer und mein Süßer durfte nicht sauer sein. Zumal ich ihn einfach immer toll fand, außer natürlich wir stritten gerade, aber in den Momenten fand er mich ja wahrscheinlich auch nicht mehr toll, somit glich sich das also aus wie ich fand.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 04, 2013 9:50 pm

Sirius

Wie sie mich so musterte! Gott nein war sie niedlich, ehrlich! Mein Mausebienchen, sie war echt so endsüß und ich war einfach nur total verliebt, anders konnte man das nicht mehr ausdrücken. Egal, dann war ich eben verliebt, war doch auch gut so, Liebe war doch auch etwas schönes, außer natürlich wir stritten, aber das taten wir momentan ja wirklich nicht und deswegen war doch auch alles in Ordnung und ich glücklich und einfach nur verliebt. "Stimmt, da hast du recht, na gut, hast mich überzeugt, aber ein Sonnenanbeter werd ich bestimmt nicht und auch nur, weil du es bist", grinste ich dann. Ich war sowieso nicht der Typ für Sonne, meine Haut war viel zu blass und nachher bekam ich noch einen Sonnenbrand, zumal ich das vermutlich eh nicht sonderlich lange durchstehen würde, wenn tatsächlich in der Sonne sein würde. "Och du bist doch gemein", schmollte ich dann ein wenig gespielt beleidigt und wandte mich erst ab, ehe ich mich dann ihr aber wieder zuwendete und sie anstrahlte. "Dann ist ja alles gut", grinste ich dann, ehe ich ein Gähnen nicht unterdrücken konnte. Verdammt war ich müde und dabei hab ich noch nicht mal irgendetwas so wirklich gemacht. Hoffentlich würde Ayaka das nicht stören, falls ich früher oder später doch noch einschlief oder irgendwie sowas in der Art, nein, dass ginge wirklich alles so überhaupt gar nicht, wenn sie dann böse wäre oder ich mitten im Gespräch wegknackte oder sowas.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 10:03 pm

Ayaka

Sein Blick sagte gerade mehr als tausend Worte es könnten und das machte mich auch viel Glücklicher als die Zahl an Worten mich glücklich machen könnte. "Kein Sonnenanbeter? Mensch was soll ich denn mit dir machen?"; maulte ich gespielt beleidigt und grinste dabei fröhlich. Ich ging an sich schon in die Sonne, nur nie zu lange, denn ich bekam immer Sommersprossen und ich mochte keine Sommersprossen, zumindest normalerweise nicht. Sirius fände sie sicherlich total süß. Sein kurzes Schmollanfall brachte mich lediglich zum Lachen, immerhin merkte man aber auch, dass er das nicht so ganz ernst meinte und dazu liebte ich ihn ja auch über alles und das wusste er und so scherze untereinander die mussten nun mal einfach sein, allein schon um die Stimmung aufzulockern. "Müde? Dann lass uns schlafen", stellte ich kurz danach fest, denn Sirius sah aus als würde er gleich einschlafen und ich fühlte mich schon auch ein wenig geschafft, immerhin hatte mich das Gespräch mit Kaisa doch ein wenig geschafft so sehr wie sie uns zu getextet hatte, auch wenn sie wirklich sehr, sehr nett war. "Ich bin auch müde", murmelte ich leise von seinem Gähnen angesteckt und schloss dann auch gleich die Augen um gleich zu schlafen, denn Sirius sah eh nicht so aus als würde er noch lange wach sein und morgen war ja nun auch noch ein Tag, an dem wir uns dann weiter unterhalten konnten und all das eben. Vielleicht würden wir ja auch wieder Besuch bekommen, von wem auch immer. Rin wäre toll, oder jemand von denen die ich noch nicht wieder kannte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Jun 04, 2013 10:13 pm

Sirius

Und wie ich kein Sonnenanbeter war... Wobei Sonnenanbeterinnen ihre Geliebten doch nach dem Sex auffraßen, oder? Nein, definitiv war ich kein Sonnenanbeter, ich wollte nicht, dass mich Ayaka nachher noch verspeiste nachdem wir es getrieben hatten und irgendwann würden wir das auch tun, aber das hatte noch ordentlich Zeit, momentan gab es andere Dinge und Ayaka sollte auch erstmal ganz gesund werden und alles, das war um einiges wichtigerer als Sex. Glücklich lächelnd schloss ich die Augen und wünschte meiner Süßen dann noch eine gute Nacht, ehe ich langsam aber sicher erst ein Kopfkino gekam und dann doch noch einschlief, ganz ohne falsche Gedanken und alles. Es war einfach nur schön un entsopennend schlafen zu können und och freute mich regelrecht. Manchmal war Schlaf aber auch so dringend nötig... Da gings schon gart nicht mehr anders, so wie jetzt zum Beispiel. Und Ayaka brauchte sowieso ihren Schlaf, damit sie ganz schnell wieder gesund wurde und alles. Ja, so sah es aus, sie sollte schnell gesund werden und dann war alles bestens. Ob wohl morgen was passieren würde? Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn Tanathan mal vorbei käme, der war echt mega knuffig und auch immer gut drauf oder natürlich Rin und Koiko, die wären auch super, aber momentan brauchten sie ja eher ihre Ruhe... Naja, wir würden schon sehen ob wer kommen würde und jetzt verbrachte ich erstmal schöne gemeinsame Stunden im Schlaf mit Ayaka hoch zu Ross.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Jun 04, 2013 10:50 pm

Alexander

Ich verstand nicht recht was los war, denn eigentlich müsste der Strom längst wieder da sein, doch ich bekam irgendwie nichts davon ab, generell blieb das ganze Haus in dem meine Wohnung lag und noch ein paar außen herum dunkel. Dabei zahlte ich meine Rechnungen doch und alles! Wahrscheinlich lag es daran, dass wir alle hier nicht so wirklich reich waren. Und das Essen wurde mir langsam echt knapp und arbeiten musste ich auch schon wieder, wobei es da wenigstens warm war, wenn man mal drinnen war, doch mein Chef triezte mich wo es nur ging und lies mich erst Schneeräumen und dann irgendwelche Kisten durch die Gegend schleppen. Ich war wirklich fertig als ich mich endlich auf den Weg nach Hause machen konnte und alles was mich dort erwartete war ein Topf voll Reis und eine einzige Möhre dazu, mehr konnte ich mir kaum erlauben. Den Reis hatte ich immerhin machen können, denn für zehn Euro hatte ich schnell mit dem Gaskocher meines Nachbarn Wasser aufkochen können. Endlich auf der Treppe meines Hauses angekommen entdeckte ich dort ein kleines Mädchen sitzen, die ich gleich wieder erkannte. Verwirrt musterte ich sie und beging dann wohl einen Fehler denn ich lud sie ein doch mit rein zu kommen, damit sie nicht hier draußen saß, zumal sie nicht mal Schuhe anhatte. Wie hätte ich auch ahnen sollen, dass sie sich lediglich meine Adresse gemerkt hatte, raus geflogen war und einfach nur meine Unfähigkeit wen sitzen zu lassen ausnutzen wollte? So jedenfalls versorgte ich sie mit frischen Socken, hängte ihre auf, gab ihr Decken und etwas von meinem Essen. Sogar eine halbe Möhre und ich bot ihr an über die Nacht doch zu bleiben, denn jetzt brauchte sie nicht nochmal raus gehen, dass wäre viel zu gefährlich! Wahrscheinlich hätte ich ihr damals schon besser gar nicht erst verziehen, dass sie mich beklaut hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 05, 2013 1:34 pm

Pablo

Tanathan hatte sich ein Glück einigermaßen beruhigt, nachdem ich gefühlt 3 Stunden mit ihm gekuschelt hatte, wobei ich mich echt fühlte wie ein Vater oder irgendwie sowas. Jedenfalls war es komisch und ich wusste nicht recht, ob das alles so gut war, aber immerhin war er dann ruhig. Timánri war inzwischen weg, vermutlich weil ich sie ignoriert hatte. Blöde keine egozentrische Ziege, Rin war manchmal schon arg anstrengend, aber Timánri war auch nicht besser und Tanathan ziemlich enttäuscht von ihr. Na super, führten die einen ihre Beziehung gut, bekamen die anderen sich in die Haare, aber in Ordnung. Ich dachte, nun wäre Ruhe, Tanathan würde etwas essen und dann könnte ich in Ruhe schlafen gehen und alles, aber nein, Ryuji musste ja klingeln und jetzt auch noch rumnerven. Den Typen servierte Lazar allerdings ziemlich schnell ab und kam dann auch wie ein kleiner Hund zu mir geschissen, weil es ihm leid tat und allem. Also konnte ich ihn jetzt auch noch trösten und schließlich endete ich mit allen auf dem Sofa mit jeder Menge Popcorn und der Hangover-Reihe. Alex würde ich auf jeden Fall morgen früh anrufen, ich hatte mittlerweile den Plan ausgearbeitet, wir würden am 2 wieder aufmachen und dann müsste er auch wieder erscheinen, immerhin war eine leichte Schneeschmelze für die nächsten Tage angekündigt, sodass zumindest ein bisschen verschwinden würde, wenn auch noch lange nicht alles.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 05, 2013 2:12 pm

Alexander

Ein wenig Angst, dass die kleine mich nochmal beklauen würde, hatte ich ja schon, doch sie jetzt raus schicken ging nun mal nicht und so würde ich sie hier nun einfach pennen lassen und fertig. Sie würde schon nichts mitgehen lassen, zumal sie ja doch ziemlich reuevoll gewesen war, als es darum ging mir meine Sachen wiederzugeben. Nur warum war sie wohl da draußen gewesen? Hatte sie wieder geklaut und war deswegen raus geflogen? Ich wusste es nicht. "Schlaf du ruhig in meinem Bett, ich kann auch das Sofa nehmen"; bot ich dem Mädchen an, denn im Schlafzimmer gab es eigentlich nichts das sie kaputt machen, oder klauen könnte. Alles was mir momentan wichtig war lag hier in der Küche und bestand zum Großteil aus dem was ich noch an Essbarem hier daheim hatte. Glücklicherweise meckerte Timánri, oder wie sie hieß, gar nicht erst, sondern verzog sich gleich nach dem Essen in das kleine Zimmer, während ich es mir auf der Couch bequem machte, oder es zumindest versuchte. Wirklich bequem war es nicht, denn das Teil war uralt und die Federn nicht mehr nur in Ordnung, sodass manche Butterweich wirkten, während andere störrisch ab standen und mir nun in den Rücken drückten und stachen. Hoffentlich wurde ich die Italienerin morgen dann auch wirklich wieder los, ohne dafür was dafür tun zu müssen, denn zum rauswerfen war ich einfach zu gutmütig. Ich konnte es einfach nicht, selbst wenn ich es wollte. Und hoffentlich wollte niemand mich erreichen, denn ohne Strom hatte ich auch kein Telefon und irgendwann musste die Bar doch auch wieder aufmachen... Unruhig wälzte ich mich noch eine Zeit lang hin und her, ehe ich endlich schaffte ein wenig zu schlafen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 05, 2013 2:35 pm

Pablo

Ich war irgendwann im zweiten Teil eingepennt und ein Glück auch nicht mehr aufgewacht. Wirklich bequem geschlafen hatte ich auch nicht, so ein großes Sofa war zwar toll, aber nicht, wenn ich mir das mit Yoichi, Lazar, Tanathan und Chopper teilen musste. Dass war dann doch ein bisschen zu eng. Nachdenklich war ich am nächsten Morgen aufgestanden und hatte erstmal ordentlich Kaffee mir eingeschüttet, ehe ich schließlich Lazar und Tanathan weckte. Mein Boss konnte sich jetzt mal waschen und alles und der Kleine konnte den Hund beschäftigen, der lief mir ewig nur um die Beine. Bei Alex hatte ich mittlerweile auch schon versucht, aber der ging nicht ran, also beließ ich es dabei und entschloss, ihn einfach zu besuchen. Lazar war mittlerweile fertig, auch wenn er noch immer keine Kontaktlinsen trug und somit seine Brille aufsetzen musste. Somit hatte er so hübsche braune Augen wie Rin und auch einen Bart, der sogar recht dunkel war und seine Haare sogar teilweise wieder recht hell. Na ja, ging schon irgendwie klar, er und Tanathan sollten jetzt jedenfalls mitkommen mit dem Hund raus, Tanathan brauchte eh Bewegung und Lazar würde das auch mal gutun. Also nahm ich die beiden und das braune Riesenmonster mit und ging schließlich zu Alex Wohnung, da ich ihm ja sowieso sagen musste, wann er wiederkommen musste. Hoffentlich traf ich jetzt bloß nicht Timánri auf dem Weg, die war mir zum Glück bislang ja ferngeblieben und sollte das auch bloß bleiben. Und Tanathan lieber auch, der arme war sowieso schon völlig durcheinander, da brauchte jetzt nicht sowas auch noch zu passieren und kommen, nein, war schon gut, dass sie sich wen anderes gesucht hat, bei dem sie sich durchschnorren kann.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 05, 2013 2:53 pm

Alexander

Ich hatte wahrlich schon weit bessere Nächte als die diesige erlebt, denn zum einen hatte ich nicht mal wirklich durchschlafen können, sondern war im Stundentakt immer und immer wieder aufgewacht und zum anderen tat mir einfach nur alles weh. Mein Rücken schmerzte wie Hölle und mit meinem Nacken war es auch nicht besser, dafür verhielt sich das Mädchen wenigstens weitgehend unauffällig, nur einmal weckte sie mich versehentlich, als sie aufs Klo schlich. Heut morgen war ich dann recht früh auf den Beinen und deckte schon mal den Tisch, wobei es jedoch nicht wirklich viel geben würde, denn ich hatte ja nichts, was ich noch groß essen konnte. Etwas niedergeschlagen raspelte ich eine Karotte und tat noch Gurke dazu, ehe ich etwas Reis nahm und mich damit an den Tisch setzte. Lange dauerte es nicht, bis Timánri auftauchte und immerhin erst mal fröhlich fragte, ehe sie sich etwas nahm. Nachdem ich gegessen hatte stellte ich meinen Teller weg und nahm mir eine Flasche mit Wasser, die ich regelmäßig in dem Laden wo ich arbeitete wieder auffüllte. War einfach als immer was kaufen zu müssen und schmecken tat es auch besser als das was hier aus der Leitung kam. Zumal ich mich nicht wundern würde, wenn hier nicht noch Bleirohre verbaut wären und damit wäre das Wasser dann auch giftig. Plötzlich klingelte es, was mich erst wunderte. dann viel mir allerdings ein, dass die Klingel und das alles hier Batterie getrieben waren, denn sie war einmal Kaputt gegangen und so ein älterer Automechaniker hatte dann was neues, komisches hin gebaut, durch das man die Tür unten aber auch von der eigenen Wohnung aus öffnen konnte, was ich jetzt auch tat. Wer auch immer da was von mir wollte konnte ja hochkommen, denn ich musste schnell noch meine Sachen für die Arbeit zusammen suchen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 05, 2013 3:22 pm

Pablo

Schließlich wurde uns geöffnet, also viel mehr betätigte Alex den Summer und wir konnten reingehen. Das tat ich dann auch, gefolgt von den anderen, welche alle mit hochkamen. "Morgen", begrüßte ich Alex dann freundlich, während Tanathan sich ein wenig bedröppelt auf die Treppe setzte, neben ihm Chopper platz nahm und Lazar sich an die Wand lehnte, ehe er Alex auch einen guten Morgen wünschte. "Viel wollte ich auch nicht, alles ok bei dir soweit nach dem Sturm?", fragte ich dann, ehe ich ihm erklärte, dass wir dann ab dem 2 wieder voll normal durchstarten würden und alles, vorher hatte er dann halt noch frei und so weiter. Bankverbindungen fürs Gehalt und allem hatte ich ja zum Glück, sodass am nächsten Monat alles dort locker laufen würde. "Wie ist das mit deinem Gehalt von diesem halben Monat? Wir können dir das Bar geben oder auch überweisen, ist allerdings eigentlich ja fast Schwarzgeld, da du offiziell erst ab dem 1. bei uns arbeitest?", fragte ich dann nach. Mit Schwarzgeld hatte ich noch nie sonderlich viele Probleme gehabt, mir war es deshalb auch relativ egal, ob ich ihm das jetzt als irgendeine Prämie überweisen sollte oder als Probezeit oder ihm das einfach so auf die Hand drücken sollte. Das konnte er sich dann schon selbst aussuchen und so wie er aussah war er auch gerade erst aufgestanden und dann wollte ich ihn auch nicht weiter stören, zumal ich auch keinen Plan hatte, ob Hunde hier erlaubt waren und ich dann vielleicht mit Chopper auch nicht zu lange in dem Haus verweilen sollte. Also wollte ich nicht zu lange mit allem warten und ihn nicht zu lange aufhalten, denn wer weiß, ob er besuch hatte oder so in der Art, dann wollte ich ihn erstrecht nicht aufhalten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 05, 2013 3:33 pm

Alex

Es verwunderte mich doch ziemlich, wer da nun genau kam, denn mit den dreien hätte ich niemals gerechnet, wobei das zumindest bei dem einen nicht schwer war, immerhin hatte ich den bisher auch nicht wirklich gekannt. Eilig zog ich die Ärmel meines Pullis herunter, die ich beim Essen aufgekrempelt hatte, denn ich fand es nicht nur toll, dass ich so mager war und jetzt über den Winter sah ich sowieso immer ausgehungert aus wie sonst was. Noch immer ziemlich überrascht wünschte ich ihnen auch einen schönen guten Morgen, während Timá auch kurz um die Ecke lugte, dann aber auch ganz schnell das weite suchte, wenn ich das richtig hörte. Wahrscheinlich war sie jetzt wieder im Schlafzimmer. Naja, solange sie dann ging wenn ich zur Arbeit los wollte war mir das noch recht egal. Lazar sah derweil irgendwie... anders aus. Fertig und mit viel helleren Haaren, dazu hatte er jetzt eine Brille, oder war mir das vorher nur nicht recht aufgefallen. "Ja, ist nur ein wenig kalt, weil der Strom noch nicht wieder geht. Ich glaube die haben uns beim wieder anschließen vergessen und dabei haben doch die meisten schon lange wieder eine stabile Stromversorgung nur wir hier nicht", seufzte ich und lehnte mich leicht in den Türrahmen. An sich hätte ich sie auch herein gebeten, doch sie schienen das, so wie sie dastanden, nicht zu wollen. "Ist mir an sich egal, aber ich denke Bar wäre nicht schlecht, denn dann hab ich was zum anfassen und das ist mir lieber als nur so eine langweilige Karte", antwortete ich Schulterzuckend.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 05, 2013 3:54 pm

Pablo

Ein wenig sehr dünn der Kerl, aber ok, manche waren dünner, manche eben nicht, ich war ja nicht der dünnste, wobei dick ich auch auf gar keinen Fall war. Mir war es jedenfalls recht so, wie es war, ich war glücklich mit mir und meinem Leben. Meine Familie würde ich gerne öfters sehen, mein Tochter und meinen Sohn, aber das ging nicht, ich konnte sie nicht nach Deutschland gehen, dass ging wirklich nicht, so war es alles mehr als nur gut und ich würde sie nur gerne öfters sehen. Na ja, jetzt hatte ich anderes zu tun, denn Timánri erschien kurzzeitig und verschwand dann auch schon wieder. "Na hat sie wen neues gefunden zum Durchfüttern? Lass dir bloß nicht von ihr auf der Nase herumtanzen, sie weiß einfach nicht, was Benehmen ist und wie man in einer Gemeinschaft lebt", warnte ich ihn dann vor dem Mädchen. Sie wusste ehrlich nicht, was Benehmen ist und da sollte sich Alex ein wenig hüten. Tanathan schien in der Zwischenzeit durchaus wieder verletzt, aber so war das nun Mal mit Liebeskummer und nicht mal zu ihm wollte sie, das sagte doch wohl alles aus, oder? "Mh, das ist echt nicht schön, hoffentlich ist sie bald wieder da, ansonsten kannst du gerne vorbeikommen", meinte ich dann, ehe ich verstehend nickte. "Ok, du bist nachher wieder arbeiten oder? Dann bring ich das spätestens morgen mit dem Geld vorbei", erklärte ich dann, denn die Abrechnungen hatte ich vollkommen fertig mittlerweile und deshalb konnte ich auch locker das Geld ihm vorbeibringen, zumal Chopper eh öfters als ein Mal am Tag raus musste, dann war das schon in Ordnung. War mir eigentlich auch lieber so, denn ansonsten könnte nachher noch die Steuer ein wenig rummeckern, weil es nicht unbedingt sooooo wenig war, dass es als Nebenausgabe hätte durchgehen können oder so.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 05, 2013 4:08 pm

Alexander

Ich wurde leicht rot, als Pablo wegen Timánri anfing Ratschläge zu geben und wandte meinen Blick peinlich berührt ab. Ich wusste ja, dass ich nicht immer so nett sein sollte, doch ich konnte einfach nicht anders! "Aber ich konnte sie doch nicht einfach so da draußen lassen ohne Schuhe und in der Eiseskälte und bisher hat sie sich ja auch gut verhalten", versuchte ich mich kleinlaut zu verteidigen. Timá schien sich wohl ziemlich aufgeführt zu haben und deswegen war sie wohl auch raus geflogen wenn ich das recht auffasste. "Ach was, ich möchte euch doch jetzt nicht belasten", fügte ich noch an und merkte wie ich leicht die Schultern hochzog. Ich fühlte mich gerade aber auch nicht sonderlich wohl. Zum einen hatte ich echt Hunger, zum anderen fror ich und dann kam noch dazu, dass ich mich ein wenig in die Enge gedrängt fühlte und mir tat vom Sofa noch immer alles weh. "ist in Ordnung", stimmte ich zu und freute mich schon ein wenig darauf, dass ich dann wieder ein wenig Geld hätte. Gut, als erstes würde ich gucken, dass meine Mutter so viel wie möglich bekam und wenn da alles bezahlt war, dann guckte ich was mit mir blieb und wie es mit Valentin aussah, denn der brauchte ja auch ein wenig Geld, auch wenn er im Knast saß und so viel gar nicht machen konnte. Was wohl war, wenn er dann wieder raus kam? Ich hatte ein wenig Angst, dass er versuchen würde auf meine Kosten zu leben oder sowas, wobei, besser ich dachte gar nicht erst an solche Sachen dann würde es auch nicht passieren.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 05, 2013 4:36 pm

Pablo

Er fühlte sich nicht sonderlich wohl, das merkte man wirklich deutlich und deshalb beschloss ich dann auch mit meinen Anhängseln möglichst bald zu verschwinden um noch ein weni einzukaufen. Das mussten wir auch dringend machen, ansonsten hatten wir demnächst echt so gar nicht mehr zu essen und das wäre auch nicht sonderlich schön. "Wie Lazar, der könnte sowas auch nicht, nicht wahr? Aber die Kleine geht echt nicht klar", zuckte ich dann mit den Schultern, immerhin hatte sie sich schon ordentlich was erlaubt, schon vor der Aktion mit Alex und allem, aber naja, er musste es ja wissen. "Machst du doch nicht, ob wir nun für einen mehr oder weniger kochen ist doch egal", fügte ich dann noch hinzu und lächelte leicht, ehe ich mich dann allerdings auch schon verabschiedete, da wir noch anderes auf dem Zettel hatten und Alex sich eh nicht so sonderlich toll fühlte anscheinend. Nachdem wir uns dann also alle ordnungsgemäß verabschiedet hatten, verließ ich also wieder das Haus und entschied erstmal, dass wir noch ein bisschen spazieren gehen sollten, weil es Tanathan nicht wirklich gut ging und dann sollte er auch die Möglichkeit haben, sich noch ein bisschen austoben zu können, denn ansonsten wäre das schon doof und nachher so einen durchgeknallten Tana an der Backe haben wollte ich auch nicht. Währenddessen stellte ich schon Mal klar, was wir noch zu tun hatten und Lazar erklärte sich auch relativ bereit mit einkaufen zu kommen und dann zu Hause auch mit aufzuräumen und alles, nur ins Krankenhaus wollte er definitiv nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 05, 2013 4:54 pm

Alexander

Es gefiel mir nicht sonderlich von Pablo so gemaßregelt zu werden, zumal man die arme Kleine doch nun auch nicht einfach draußen sitzen lassen konnte! Nicht bei dem Wetter! Gut, so sehr viel wärmer war es hier auch nicht, aber immerhin war es hier trocken und ein wenig was zu essen brauchte sie sicherlich ja auch. "Ich werde darauf zurückkommen, falls ich dran denke", meinte ich vorsichtig und war doch ein wenig traurig, als sie alle so schnell wieder gingen. An sich hatte ich ja gern Gesellschaft, doch im Moment war einfach alles komisch und dazu musste ich ja eh gleich weiter. Dazu konnte ich irgendwie auch nicht gut mit anderen umgehen. Ich genoss die Gesellschaft zwar, aber meistens zeigte ich es wohl nicht wirklich und dazu konnte ich nicht gut erwidern was ich fühlte. "Timá? Du gehst jetzt auch, ja?", meinte ich zu der kleinen Italienerin, kaum das Lazar und Co weg waren und ich ins Schlafzimmer zu ihr gegangen war. Sie schien nicht wirklich gehen zu wollen, dann machte sie sich aber doch noch auf die Socken, während auch ich mich auf den Weg zur Arbeit machte. Wirklich Lust hatte ich ja nicht auf meinen Job, denn ich fühlte mich einfach sowas von geschafft und fertig und hungrig und einfach mies. Pablos Worte hatten in mir echt ein ganz schönes Unwohlsein entfacht, denn ich wollte es immer allen recht machen und jetzt kam ich mir sowas von blöd vor, weil ich Timánri aufgenommen hatte, obwohl es anscheinend nicht so hätte kommen sollen. Ob es besser gewesen wäre, wenn ich die Kleine draußen gelassen hätte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Jun 05, 2013 5:14 pm

Fenriz

Ma, diese blöden Mistgeburten! Das war doch nicht auszuhalten, im Ernst nicht! Ok, der Spaß mit dem hellhaarigen war echt super gewesen und alles, aber dass die dann so aggressiv wurde und dieser fürchterliche Schneevieh so einen Anfall bekam. Oh Gott ne, wirklich ätzend, das packte Hektor nicht lange, immerhin war er als Drache eindeutig temperaturabhängiger als ich es schon war und dann packte er das nicht lange und meinen Bruder wegen sowas verlieren? Nein, das kam einfach nicht in die Tüte. Also hatten wir uns zwangsweise zurückziehen müssen in wärmere Gebiete, momentan hockten wir in der Sahara und das war auch wunderbar warm hier und perfekt. Derweil prüfte ich immer wieder das Wetter bei meinem neuen Zielgebiet, doch dort war es weiterhin eisig und es lagen Unmengen von Schnee, sodass wir es momentan echt knicken konnten nochmal dort aufzukreuzen und das passte mir so überhaupt gar nicht! Nein, noch nie oder ganz selten hatte mich mal wer so derart von meinem Plan abgehalten und alles. Und Spaß mit Rin würde ich auch keinen mehr haben können, da ich sie eher sofort töten sollte als lange auf sie aufzupassen. Verdammter Scheiß, ehrlich und dann würde ich noch nicht mal so eine Abschottungswohnung bauen können, da das dieser Lazar sofort mitbekommen würde. Nein, da musste ich echt schon ein wenig taktischer jetzt vorgehen, was ich auch nicht so pralle fand, aber in Ordnung.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8079
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mi Jun 05, 2013 5:21 pm

Timánri

Ich war wirklich nicht nur gut drauf. Nachdem ich abgehauen war, hatte ich mich zu der Adresse begeben, die auf dem Ausweis gestanden hatte, den ich diesem Jungen geklaut gehabt hatte. Und wirklich, lange dauerte es nicht bis er aufkreuzte und er lies sich auch sehr leicht dazu bewegen, dass er mich bei ihm wohnen lies. Und das obwohl ich ihn beklaut gehabt hatte! Echt komisch manche Menschen... aber gut, eigentlich sollte ich ja froh sein und nicht meckern, denn ich hätte niemals davon ausgehen können, dass es so kommen würde, doch ich hatte einfach Glück. Zumindest so lange bis dann Pablo und so aufkreuzten und ich das erst checkte, nachdem ich sie und sie mich gesehen hatten. Na toll, dann würden sie Alex jetzt erst mal erzählen wie blöd ich doch war und dazu würde auch er mich dann hassen. Dabei wollte ich nicht gehasst werden. Eilig verkroch ich mich wieder ins Schlafzimmer sah aus dem Fenster und began wieder leise zu weinen, zumindest solange bis Alexander kam und mich aus der Wohnung warf. Oder zumindest herausbat solange er arbeiten war. Vielleicht würde ich wieder hingehen, wenn er fertig war... mal sehen. Irgendwo musste ich ja schlafen und der gute Kerl schien einfach nicht nein sagen zu können. Solche Leute liessen sich einfach super ausnutzen, auch wenn es scheiße von mir war das auch zu tun... Noch immer niedergeschlagen und unschlüssig was ich tun sollte wanderte ich draußen ein wenig herum, dieses mal in Schuhen und überlegte ob ich nicht einfach wieder zur Bar gehen sollte und wenn ich dort niemanden fand konnte ich immer noch gucken wo Koiko war, damit der sich gefälligst um meine Unterbringung kümmerte-
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten