Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 11:55 am

Koiko

Pablo schien anscheinend gar keinen anderen Ort als die Bar hier zu kennen, jedenfalls war er bereits da und war am arbeiten. Fragend sah ich ihn an, als er meinte ich solle nicht so viel trinken und bekam fast schon Angst jetzt irgendwie Rin betrogen zu haben, denn sollte es so sein, so hatte ich das sicherlich nciht mit Absicht gemacht! Glücklicherweise zerstreute Pablo meine Sorgen allerdings auch recht schnell wieder, als er mir das Bild zuschob, wobei da vielleicht eine Orgie doch eher leichter zu erklären gewesen wäre. Fassungslos starrte ich das Bild an. Ich sah grauenhaft aus! Knallrote Lippen, ein betrunkenes Grinsen und so seltsame Federdinger um den Hals. Dagegen war das verblasste rot, welches sich jedoch hartnäkig auf meinen Zügen hielt ja noch harmlos! Ob da noch mehr Fotos exisitierten?! Hofftentlich nicht! Was zur Hölle ist da bitte passiert? Ich kann mich an nichts erinnern und ich hab das wirklich freiwillig gemacht? Also betrunken, aber dennoch freiwillig?!, fragte ich nach und war noch immer ziemlich geschockt. Und ich hab an der Stange gehangen?! Du verarscht mich doch, oder? Aber das hat außer dir und den Mädchen keiner gesehen, oder?!, fügte ich noch fast panisch hinzu und starrte Pablo mit großen Augen an. Wie sollte ich DAS bitte Rin erklären, falls sie das Bild jemals zu Gesicht bekam? Da wäre jeder Seitensprung angenehmer gewesen, zumindest kam es mir gerade so vor und wahrscheinlich konnte ich von Glück reden, dass die mich nicht komplett in ein Mädchen umgestylt hatten oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 12:04 pm

Pablo

Wie fassungslos er dieses Bild anstarrte. Einfach zu herrlich, obwohl ich mich darüber eher nicht so lustig machen wollte, dass war immerhin doch ziemlich mies. "Naja, du hast eigentlich den ganzen Abend schon den Mädchen ziemlich hinterhergegafft als die hier so getanzt hatten und schließlich bist du nach hinten gegangen, wahrscheinlich um deinen Spaß zu haben. Und wie freiwillig du das gemacht hast, du hattest sogar richtig viel Spaß dabei und warst fröhlich und ausgelassen. Wahrscheinlich hättest du das noch den ganzen Abend gemacht,wenn es nicht schon so spät gewesen wäre und die Mädchen Schichtende hatten", erklärte ich ihm dann, was er so getan hatte. "Ich verarsche dich nicht, du solltest echt weniger trinken", merkte ich dann nochmal an. "Außer mir und den Mädchen wahrscheinlich niemand, ok, eine Security-Menschen mit Sicherheit noch und vielleicht noch Samuel, keine Ahnung. Ich hab den Mädchen zwar gesagt, dass sie ihre Fotos nicht unbedingt groß an die Glocke hängen sollen, aber ich denke Mal, ein wenig wird sich das schon verbreiten und zumindest Lazar wird das mitbekommen, spätestens wenn sich Bella die blöde Zicke wieder beschwert", überlegte ich dann, wer davon so alles Wind bekommen hatte oder Wind bekommen würde, wobei Bella echt schlimm war. Ein Glück war demnächst der Monat rum und die Olle weg, die ging überhaupt gar nicht klar.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 12:13 pm

Koiko

Ich konnte mir echt nicht vorstellen, dass ich Spaß dabei gehabt haben sollte, dass die mich angemalt und verunstaltet hatten! Wirklich, das ging doch gar nicht, war ich wirklich so verdorben, sobald ich mal ein wenig getrunken hatte? Woebi ich fürchtete, dass es gar nicht so wenig gewesen war. Kurz blätterte ich ein wenig durch meinene Block und schon wunderte mich gar nichts mehr, immerhin waren die Mischungen Zombie, Long Island Iceatea und Mai Tai nicht gerade sanft und ich musste mich echt ganz schön abgeschossen haben. Oh Gott... ich glaub ich sollte echt nicht so viel trinken, da hast du eindeutig recht, meinte ich schließlich und lächelte schief. Zu hören wer es alles mitbekommen hatte, oder noch mitbekommen würde war nicht nur toll, wobei Pablo und die Security ja noch gingen, aber Samuel? Spätestens der würde das doch sofort Rin unter die Nase reiben und mir wahrscheinlich auch, Lazar würde sich derweil einfach nur Totlachen und das war so verdammt peinlich! Wer ist Bella?, fragte ich ein wenig verwirrt nach, immerhin wollte ich schon gern wissen, wer da wohl so missgünstig war und gleich alles weitererzählte, zumal Pablo sie anscheinend nicht wirklich leiden konnte und sonst war der dabei eigentlich immer recht offenherzig. Wenn er das nicht wäre hätte ich allerdings sicherlich auch schon längst Hausverbot und könnte gucken wo ich blieb. Ob Pablo eigentlich wusste, wie ich den Lippenstift endlich wieder abbekam? Wahrscheinlich nicht, wenn müsste ich schon eher Lazar fragen, der kannte sich mit Make-Up sicherlich besser aus... wobei ich sollte nicht so denken, zumal er mir ja mal gesteckt hatte, dass er kein 'Durchschnitts-Schwuler' oder wie man das nennen sollte, werden wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 12:26 pm

Pablo

Na hoffentlich merkte er sich das auch und fing nicht sofort wieder an irgendetwas zu trinken, dass war wirklich alles andere als angenehm jedes Mal. Wobei es gestern doch recht lustig gewesen war, lustiger als das Mal zuvor wo er doch ein wenig kindlich rübergekommen war. Schließlich fragte er nach Bella und ich musste mich doch ziemlich sehr stark zusammenreißen, dass ich ihm nicht so alles erzählte, was da so passiert war. "Bella ist eine der Tänzerinnen und die Art von Tänzerinnen, die einem nur auf den Sack geht. Ewig passt ihr irgendetwas nicht, vor allem nicht mehr, seitdem Samuel sie flachgelegt hat und nichts mehr von ihr wissen will, anscheinend war sie nicht gut genug oder was auch immer. Jedenfalls meckert sie nur rum, dass ihr Spint zu klein ist, die Übungsstangen zu kalt, die Security zu aufmerksam und nur sowas", seufzte ich dann. "Ein Glück ist die nicht mehr sonderlich lange hier", fügte ich dann noch hinzu. "Sicherlich passt ihr jetzt wieder nicht, dass sich fast alle Mädchen gestern Abend daran gehalten haben, dass während der Schicht nichts läuft und das mit dir angestellt haben, entweder weil das ihre 'Konzentration' gestört hat oder sie dich haben wollte", zuckte ich dann noch mit den Schultern, als mir Lazar auffiel, der in Koikos Rücken aus dem Kuschelbereich wieder mit Yoichi erschien. "Oben die Security hat noch nen Plakat von Rin, ist das in Ordnung?", fragte ich meinen Boss dann, da Lazar eigentlich alle Plakate seiner Schwester konfisziert gehabt hatte. Mittlerweile war er auch dichter bekommen, wobei Yoichi wohl noch immer ein wenig kuschelbedürftig war, aber das schien zumindest Lazar nicht weiter zu stören.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 12:39 pm

Koiko

Im ersten Moment schien Pablo ein wenig schwierigkeiten damit zu haben, jetzt nicht zu gemein über diese Bella zu reden, woraus ich schloss, dass er sie wirklich gar nicht leiden konnte. Wobei die von seinen Erzählungen her aber auch selbst schuld war, allein schon weil sie ja anscheinend mit Samuel ins Bett gestiegen war und wie an Ayaka bewiesen, müsste eigentlich klar sein, dass das keine sonderlich gute Idee war. Die Idee, dass sie sich beschweren könnte, weil sie lieber mit mir geschlafen hätte statt zuzusehen wie die anderen sich an mir austobten gefiel mir nicht wirklich, immerhin war ich inzwischen doch zu der Erkentnis gekommen, dass es sicherlich besser war, das es so und nicht anders gekommen war. Zumal das sonst in einer ziemlichen Orgie geendet hätte, denn das denen traute ich doch zu, dass sie lieber alle zusammen mit einem ins Bett gingen, als warten zu müssen. Während meiner und Pablos Unterhaltung tauchte Lazar wieder auf, allerdings verzichtete ich darauf mich umzudrehen, da meine Lippen ja immernoch so toll rot leuchteten, wenn auch nicht so krass wie es gestern abend gewesen sein musste, und meine Haare waren ja nun auch so 'toll' gewellt und ich hatte keinen Plan wie ich das wieder normal hinbekommen sollte. Pablos Frage ob Plakate von Rin in Ordnung waren fand ich derweil gar nicht gut, denn die fand ich ganz und gar nicht ok! Nur leider hatte ich das sicherlich nicht zu bestimmen, dennoch, niemand sollte sich irgendwo ein Bild von MEINER Rin hinhängen und das am besten noch dazu um sich dran aufzugeilen...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 12:52 pm

Pablo

Lazar hatte mittlerweile die Bar erreicht, wobei er erstmal Yoichi absetzte und dann leicht verwirrt Koiko musterte, ehe sein Blick auf das Bild fiel, welches noch immer da lag. 'Uih' Kommentierte er nur und fing sich dann aber doch wieder schneller als ich gedacht hatte. 'Ein Glück bist du hetero und keine Tunte, das steht dir einfach nicht' Fügte er dann noch hinzu, ehe er sich mir und meiner Frage zuwendete, zumindest von den Gedanken her, so schien es jedenfalls. 'Da hängt noch eines? Das muss jetzt nicht so unbedingt sein, ich dachte, ich hätte alle gesammelt und weggeschlossen' Seufzte er dann, ehe er sich umdrehte und hochlief. "Weißt du eigentlich noch, ob du Rin gestern Abend darauf erkannt hattest?", fragte ich dann interessiert und fügte gleich noch erklärend hinzu, "Du hast es ziemlich lange angestarrt, es wirkte zumindest so, als wenn du sie erkennt hättest." Ich konnte mir zwar weniger vorstellen, dass er noch wusste, ob er Rin erkannt hatte oder nicht, aber jedenfalls hatte er das Plakat lange angestarrt gehabt. Naja, Lazar war ja im allgemeinen sehr strikt, was Rins Karriere anging und hatte praktisch sofort den Riegel davor geschoben, als es zu extrem geworden war. War echt nicht unbedingt nur schön damals alles gewesen, aber es war besser so, als wenn Rin hier immer noch tanzen würde, zumal Koiko das auch überhaupt nicht toll finden würde, nahm ich zumindest an. "Weißt du eigentlich, ob sie noch irgendwie tanzt?", fragte ich ihn dann, konnte ja sein und ich sah sie ja mittlerweile wirklich nur noch seltener leider.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 1:12 pm

Koiko

Lazar konnte echt froh sein, dass er es nicht übetrieb mit der Kommentation, denn ich fand das nicht lustig und merkte gleich wieder, wie mir das Blut in die Wangen schoss. Hätte er sich nicht gleich wieder Pablo zugewandt hätte ich vielleicht auch noch irgendwie darauf reagiert, aber so lies ich es lieber einfach gut sein, zumal er ja auch recht hatte, mir stand das wirklich nicht und ich wollte auch gar nicht das es mir stand, denn ich war sehr gerne männlich und wollte daher gar nicht so weiblich erscheinend. Zumal ich viel zu trainiert war um das zu tun, wenn dann ging das ohnehin nur bei denen, die so mager wie der Neue von Lazar waren, wobei das bei dem sicherlich wirklich möglich war. Vielleicht sollte man den mal betrunken kriegen und dann zu den Mädels stecken. Also nur mal so... Ich weiß von gestern Abend so gut wie gar nichts mehr, aber wenn ich sie erkannt hätte würde das Poster da jetzt wahrscheinlich nicht mehr hängen, meinte ich und war überzeugt, dass ich es von der Wand gerissen hätte und zwar ohne lange zu überlegen. Rin zu solchen Zwecken zu missbrauchen... widerlich! Sie war meine Freundin und kein anderer hatte das Recht sich ein Bild von ihr irgendwo aufzuhängen. Keine Ahnugn, zumindest macht sie es wenn so, dass ich es nicht mitbekomme. Ich glaub sie würde es ganz gerne mal wieder machen, zumindest hat sie da glaub ich mal was zu geäußert, doch ich möchte das nicht. Auch wenn ich ihr an sich nichts verbieten will, aber sie wird nicht halbnackt auf irgendwelchen Bühnen herumspringen und sich begaffen lassen
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 1:23 pm

Pablo

Da konnte ich ja sogar noch regelrecht froh drüber sein, dass er sie nicht erkannt hatte, wobei, wissen konnte man das auch nie und Lazar nahm es jetzt ja auch ab. Das Koiko nicht wollte, dass Rin unbedingt halbnackt auf irgendwelchen Bühnen tanzte, konnte ich derweil gut nachvollziehen. "Naja, welcher Mann, Freund, Partner will das auch schon, wenn der nicht unbedingt so drauf ist wie Samuel und eh alles nagelt, was einem zwischen die Beine kommt", stimmte ich dann Koiko zu, als Lazar auch schon wiederkam und den Bilderrahmen erstmal schön auf der Theke ablegte. "Dann kannst du eben Getränke bestellen", meinte ich dann und schob ihm die doch ein wenig längere Liste zu, da die momentan alle soffen wie Löcher und ich nicht mal wusste wieso so genau. Vor allem Wodka und JD hatte es ihnen angetan, aber in Ordnung, sie bezahlten ja auch alle brav dafür, also war es nicht ganz so schlimm. "Mh und sei gewarnt, ich denk Mal, Bella regt sich wieder auf nachher", klärte ich Lazar dann gleich auf, welcher nur entnervt stöhnte. Yoichi hibbelte derweil aufgeregt und ungeduldig auf seinem Stuhl hin und her, anscheinend wollten er und Lazar noch irgendwie hin, aber erstmal würde der jetzt eh mal eben Getränke bestellen gehen, ansonsten konnte er sehen, wie er seine Gäste heut Abend bewirtete. Lazar waren wir jedenfalls erstmal los, denn in dem Hauptraum ansich hatte man überhaupt gar keinen Empfang, nur außerhalb und daher musste er eh eben gehen um zu telefonieren. Ich glaubte, das passte Koiko auch viel besser.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 1:33 pm

Koiko

Eben und überhaupt, wie kann man sich so für Fremde hergeben? Das die sich da nicht zu schade für sind. Ok, ich bin auch alles andere als Frei von Jugendsünden, aber dennoch!, meinte ich nur ein wenig missmutig. Rin sollte gar nicht daran denken wieder mit dem Tanzen anzufangen, denn ich würde sie zur Not auch von der Bühne runter tragen, wenn es anders nicht ginge. Ganz egal ob sie das dann wollte oder nicht und ganz egal ob das die Show unterbrechen würde. Neugierig musterte ich das Bild, als Lazar wiederkam und es erstmal auf der Theke bunkerte, bevor er auch schon von Pablo weiter geschickt wurde. Es war nicht einfach Rin darauf zu erkennen, wenn man sie nicht genau kannte oder wusste, das sie es war. Gut, dass für mich grad beides zutraf, aber erfreuen tat mich das Bild wirklich nicht. Sie sah darauf einfach nur billig aus, fand ich zumindest. Vielleicht kam es mir aber auch nur so vor, weil ich einfach nicht wollte, dass solche Bilder irgendwo herumhangen. Womöglich konnte man die irgendwann sogar kaufen und die hingen in sonstwelchen Pennerbuden. Weißt du eigentlich wie ich den scheiß Lieppenstift wieder abbekommen kann?, fragte ich Pablo ein wenig hoffnungsvoll, auch wenn ich nicht glaubte, dass er sich mit sowas auskannte. Wahrscheinlich müsste ich einfach zu Rin gehen und sie fragen, woraufhin sie entweder sich kaputtlachen würde oder aber ziemlich sauer wurde, weil sie erstmal das falsche dachte. Wobei, eigentlich konnte der ja nur direkt drauf kommen, denn diese komischen wasserfesten übertrugen sich ja beim küssen nicht, also hatte ich eher zu befürchten, dass sie sich totlachte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 1:50 pm

Pablo

Wie man sich für jemanden so hergeben konnte? Ich wusste nicht genau, ob er nicht vielleicht doch ein wenig sehr eifersüchtig wurde, wenn Rin sowas tat? Wahrscheinlich schon, aber verübeln konnte ich ihm das auch noch nicht so wirklich. "Mh, dabei geht das Tanzen ja ansich noch, zumindest hier, es gibt ja auch Läden, wo man gleich anfassen darf und sowas oder noch schlimmer ist echt ekelig, ich denke aber auch mal, dass es sehr auf den Beziehungsstatus zu so einer Tänzerin ankommt, hätte ich eine und die würde sowas tun, würde ich das auch alles andere als toll finden", antwortete ich ihm dann, als er mich nach dem Lippenstift fragte. "Ist das so einer der nicht sofort abgeht? Da musst du so komisches Zeug benutzen, komm mal mit", überlegte ich dann und ging dann los in Richtung der Mädchebereiche, welche ich dann erstmal aufschließen musste und nach einigem Suchen am nächstbesten Platz ein kleine Sprühflasche gefunden hatte. Dann sprühte ich nach kurzem Lesen etwas auf einen dieser Wattepads und reichte dem Koiko. "Probiere es mal damit", meinte ich dann und las mal, was da so auf dem Fläschchen stand. Der Beschreibung nach, musste dass das richtige Zeug, als plötzlich eine Marcella in der Tür stand und uns erstmal einen guten Morgen wünschte, ehe sie meinte, dass sie groh war, dass Koiko hier war und er sich bloß bei Rin melden sollte, da diese sich ziemliche Sorgen machte, da er überhaupt nicht mehr da gewesen war.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 2:00 pm

Koiko

Ich fand bereits das Tanzen allein schon nicht so pralle, aber das war wirklich immernoch besser, als wenn die Typen dann auch noch das anfassen anfingen, spätestens das wäre dann richtig widerlich. Dabei konnten die Mädels, die das machen, sicherlich auch einen 'besseren' Job annehmen, immerhin schienen sie an sich ja ganz nett zu sein. Da hast diu recht, ich bin sicherlich nur so kritisch weil Rin das mal gemacht hat und so schlecht sieht es ja auch gar nicht aus, stimmte ich ein wenig verlegen zu und war echt verdammt froh, das Pablo zu wissen schien, wie ich den Lippenstift wieder weg bekam, nur meine Haare würden halt weiter so blöd aussehen. Eilig folgte ich ihm zu dem Raum, welchen die Mädchen zum Umziehen nutzten und in dem sie mich gestern wohl auch so verunstaltet hatten. Dankbar nahm ich den Wattepad von Pablo entgegen und tupfte mir damit die Lippen ab und das Zeugs löste sich wirklich, aber dafür brannte das auch tierisch auf der Haut. Wie hielten Frauen das nur aus? Bewundernswert, wirklich bewundernswert. Plötzlich ging die Tür auf und ich erwartete Lazar zu sehen, doch stattdessen stand Marcella auf der Stelle und starrte uns an. Verwundert starrte ich zurück und tupfte mir dabei weiter die Lippen ab, Ganz weg bekam ich den Lippenstift leider nicht, sondern so ein paar ganz kleine, ärgerliche Reste entzogen sich mir, aber die vielen auch nicht wirklich auf. Danke Pablo, bedankte ich mich erstmal artig und wirklich erleichtert ehe ich mich Marcella zuwandte. Guten Morgen und danke für die Nachricht, dann mach ich mich mal auf den Weg, teilte ich ihr mit, lächelte und verlies die Bar dann auch eilig um wieder zu Rin zu gelangen, die sollte sich schließlich keine Sorgen machen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 2:24 pm

Rin

Dass Koiko zwischendrin weggegangen war, hatte ich zwar überhaupt nicht mitbekommen, denn ich hatte ja auch nicht dicht bei ihm geschlafen. Doch als er dann am morgen nicht da war, fand ich alles andere als gut, auch wenn ich seinen Zettel las und doch noch ziemlich ruhig blieb, denn er konnte ja noch immer wiederkommen und wer weiß, wann er losgegangen war. Doch schließlich wurde ich doch ziemlich unruhig und versuchte mich damit zu beruhigen, Wäsche zu bügeln, die ja auch mittlerweile trocken war und die ich unbedingt bügeln musste. Marcella wollte in der Zwischenzeit zu Lazar wegen Kanada und so, während die andren schon mit Chopper unterwegs waren. Unruhig stand ich da und bügelte vor mich hin, wobei ich ziemlich unkonzentriert war und mich beinah schon verbrannt hätte, ein Glück war nochmal alles gut gegangen, denn auf eine Brandverletzung hatte ich jetzt so überhaupt keine Lust, die taten immer so weh und waren unschön. Irgendwann hörte ich die Tür und war nicht wirklich darauf gefasst, dass das Koiko sein könnte, denn irgendwie glaubte ich, dass ich daran Schuld war und er nicht mehr bei mir bleiben wollte, deswegen nur gegangen war. Schließlich war es doch noch mein Koiko und ich musterte ihn erstmal ziemlich erleichtert, lief aber nicht sofort zu ihm hin, denn ich wusste nicht, ob er sauer auf mich war oder nicht und zudem sah er auch irgendwie aus.. Komisch, waren seine Haare gepflochten gewesen? Wieso?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 2:36 pm

Koiko

Hiffentlich war Rin nicht allzu sauer, immerhin hatte ich ihr ja auch extra einene Zettel geschrieben und sie war auch gar nicht schuld daran, dass ich nicht hatte schlafen können. Nein, da war ich schon schön selbst schuld dran. Als ich die Wohnung erreicht hatte wischte ich mir nocmal kurz über die Lippen, auch wenn ich wusste, dass fast alles weg war, aber ich hatte einfach Angst, das Rin es dennoch sehen könnte, dann trat ich ein. Meine geliebte Freundin war gerade dabei die Wäsche zu bügeln, ansonsten war die Wohnung leer. Die anderen schienen allesamt ausgeflogen zu sein und das war sicherlich auch besser so, sollten wir wirklich wieder das streiten anfangen, so wie ich es befürchtete. Außerdem war das Zeichen, dass sie einfach nur unschlüssig dastand nicht gerade das beste. Beunruhigt blickte ich sie an und nahm dann meinen Block zur Hand. Guten Morgen... tut mir leid, dass ich erst jetzt wieder da bin, entschuldigte ich mich nervös, hoffend das wir es dabei belassen konnten udn sie nicht zu sauer war oder sowas. Ich müsste dann ohenhin noch erklären, warum ich nicht nach Hause gekommen war und das ich mich schon wieder mit Alkohol abgeschossen hatte und wieder nicht wirklich wusste, was letzte Nacht eigentlich vorgefallen war und all das eben. Freuen tat ich mich auf das Gespräch wirklich nicht und vielleicht war es gar nicht so schlecht, dass Pablo das Bild von mir hatte, denn der könnte es Rin zeigen udn vielleicht glaubte sie dann eher, das nicht wirklich was schlimmes gewesen war. Durfte nur Samuel nicht zwischenfunken, denn dem würde ich locker zutrauen, dass er eines der Mädchen überredete Rin schwachsinn zu erzählen oder sowas.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 2:49 pm

Rin

Er hatte definitiv gepflochtene Haare, wieso zum Henker? "Schon ok, dir auch", antwortete ich ihm dann und bügelte dann aber auch ziemlich schnell weiter, denn ich wollte noch das fertig bekommen, bevor ich dann zu Ayaka gehen würde. Hoffentlich war ich bis dahin wieder normal, denn ich wollte weder mit Koiko streiten, noch nachher so depri bei Ayaka sitzen oder irgendwie sowas. Aber er schien mir ja auch nicht so wirklich erklären zu wollen, was passiert war, also war es eben so. "Möchtest du was Essen?", fragte ich dann interessiert, denn ich wollte zumindest noch ein bisschen Essen und wir hatten hier auch Brot, welches ich gekauft hatte und eine einfache Scheibe Brot reichte mir momentan nur, wobei ich eher aß, um etwas gegessen zu haben, nicht weil ich großartig Hunger hatte oder sowas. Und er musste mir auch noch sagen, was wir heut Abend essen wollten, denn das würde ich dann noch einkaufen. Zu Sirius hatte ich heute weniger Lust, ich konnte ja zur Not noch mit ihm telefonieren, aber das sollte lieber mal Koiko machen, zumal ich eh nicht wusste, ob ich sonderlich scharf darauf war, mit ihm Ewigkeiten zu verbringen, denn momentan gab er mir einfach das Gefühl, überflüssig zu sein und das war nicht so ganz toll. Vielleicht kam ja noch eine Erklärung oder sowas, aber mal gucken, ich ließ mich überraschen, streiten wollte ich jedenfalls nicht mit ihm und daran würde ich auch alles setzen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 2:58 pm

Koiko

Es beunruhigte mich noch viel mehr, dass Rin so gar nichts sagte, immerhin war das an meinen Haaren nicht zu übersehen und ich hatte erwartet sie würde nachfragen und wissen wollen was gewesen war, nur sie tat es nicht und von alleine wollte ich nichts erzählen, denn ich hatte so verdammt Angst, dass sie es falsch verstand udn wir nur wieder das streiten anfingen wegen dieser dummen Kleinigkeit die eigentlich gar nicht so gemeint gewesen war. Und dann wandte sie sich auch so schnell wieder dem Bügeln zu, als wollte sie jetzt eigentlich auch gar nichts von mir hören oder sehen. Nein danke, ich hab keinen Hunger, antwortete ich ihr, was zum einen an meinem Kopfweh und zum anderen daran lag, dass ich viel zu nervös war um jetzt ernsthaft auch noch etwas zu essen. Nichtmal der Gedanke, dass ich Rin doch nicht immer vorleben sollte, dass man auch ohne essen super auskam, wenn auch mega ungesund und demnächst als Skelett, heiterte mich soweit auf, dass ich mich zu einer Scheibe Brot hätte durchringen können. Niedergeschlagen und zimelich bedröpelt stand ich da und wusste nicht recht was ich tun oder überhaupt denken sollte. Irgendwie hatte sich wie Gift in mein Gehirn eingeschlichen, dass Rin es mir einfach nicht gönnte glücklich zu sein, denn das war ich gestern Abend schon gewesen, wie die Photos ja deutlich gezeigt hatten. So siehr wie ich darauf gestrahlt hatte... und dabei hasste ich es fotographiert zu werden! Schon wirklich erstaunlich, was im Suff so alles passieren konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 3:17 pm

Rin

"Ok", antwortete ich ihm nur und hatte dann endlich die dunkle Wäsche hinter mich gebracht, wozu ich dann erstmal eine Pause einlegte und den Stecker des Bügeleisens aus der Steckdose zog, ehe ich dann Koiko bat, eben sein und mein Zeug wegzuräumen, während ich die von den kleinen wegräumte, wobei ich erstmal die Wäsche von den Kleinen suchen musste, welche ich dann aber fand und schließlich die Haufen richtig zuordnete und wegräumte. "Was willst du wohl heut Abend so essen? Dass muss ich dann heute noch kaufen gehen", fragte ich Koiko dann interessiert, denn Tanathan war ja erstmal glücklich mit seinen Bällchen gewesen und die anderen hatten auch keine wirklichen Wünsche und mir war es eh egal. Kurz überlegte, ob ich nch einen nicht gerade netten Zusatz dazu setzte, ließ es dann aber auch vollkommen bleiben und ging schließlich, nachdem ich alles weggeräumt hatte in die Küche, wo ich mir schließlich zwei Scheiben Brot machte mit Leberwurst und Honig. Ganz rustikal irgendwie und nicht so wie die letzten Tage, aber das war jetzt ja auch irgendwie egal. "Gehen wir dann gleich zusammen ins Krankenhaus und du dann zum Arzt und Sirius und ich zu Ayaka?", fragte ich dann interessiert, denn wenn er etwas anderes vorhatte, musste er das ja sagen und irgendwie hoffte ich ja auch noch, dass er mir mal erklärte, was er getan hatte oder nicht, denn ich wollte ihm auch nicht ewig hinterherlatschen. Und heut Abend konnte ich ja mal gucken, was ich machen konnte, wenn Koiko nichts mit mir machen wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 3:35 pm

Koiko

Schweigend erledigte ich was Rin mir aufgetragen hatte und war doch ziemlich niedergeschlagen innerlich, auch wenn ich versuchte zumindest äußerlich fassung zu bewahren und Rin nicht damit zu belasten, dass ich davon entäuscht war, dass sie es nicht zu interessieren schien was los war. Ob wir uns einfach auseinanderlebten? Aber doch nicht so schnell? Und doch nicht nur weil ich einmal nicht hatte schlafen können, oder? Ist mir egal, such dir was aus, antwortete ich ihr ziemlich knapp und überlegte, ob ich noch was dazusetzen sollte, lies es aber, denn was gab es denn sonst schon noch zu sagen? So war doch schon alles wichtige mitgeteilt. Oder lies ich da schon wieder meine selbstzerstörerische Ader wallten, wenn ich jetzt auf so unfreundlich umschaltete? Sicher war ich mir da nicht so ganz. Wenn du das gerne so möchtest können wir das gerne so machen, fügte ich noch hinzu und starrte dann zum Fenster. Wusste Rin vielleicht schon was ich getan hatte und wollte nur, dass ich es ihr erzählte? Und sollte ich wirklich zu dem Treffen mit Gwendolyn heute gehen? Naja, ich hatte es mit ihr ausgemacht, da sollte ich es wohl auch umsetzen, zumal es Rin ja ohnehin nicht zu interessieren schien was ich tat und was nicht. Als mir einfiel, dass mein Handy noch immer im Schlafzimmer lag, da es ja noch fertig laden hatte sollen, ging ich dort kurz hin um es zu holen und auch zu gucken, ob ich noch neue SMS bekommen hatte, was jedoch nicht der Fall war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 3:48 pm

Rin

Boah, was war der denn jetzt so pampig? Ich hatte doch mal überhaupt nichts getan, er wollte doch nicht neben mir schlafen und tauchte dann irgendwann am Morgen wieder auf mit gepflochtenen Haaren. Wütend mampfte ich auf meinem Brot herum und hatte es schließlich verdrückt, ehe ich mich dann anzog. "Wir können", meinte ich dann ebenso knapp wie er und lief dann aber auch schon prompt los, da ich nicht mit ihm streiten wollte und auch wenn das jetzt bei ihm falsch ankam, dass war mir egal. Zu Essen würde ich dann wahrscheinlich irgendwie etwas Hähnchen machen und dann vielleicht Salat oder irgendwie sowas, mal gucken. Vorsichtig wartete ich dann auch noch, ehe ich wir dann auch ziemlich schnell das Krankenhaus erreichten und ich mich zum Glück wieder beruhigt hatte und einigermaßen normal drauf war. "Bis später dann vielleicht", verabschiedete ich mich dann freundlicher von Koiko und ging in Richtung von Ayakas Zimmer. Vorsichtig klopfte ich an, ehe ich das Zimmer betrat. "Hey, morgen", begrüßte ich meien Freundin dann und zog erstmal meine Jacke aus, da dass hier doch ein wenig wärmer war und ich durch meinen doch recht schnellen Gang ziemlich warm geworden war. Noch immer ein wenig missmutig wegen Koiko setzte ich mich dann auf den Stuhl. "Na, wie gehts uns denn heute?", fragte ich dann nach und hoffte, dass es ihr wirklich gut ging und nicht irgendwie schlecht oder so, dass wäre nicht schön.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 4:00 pm

Ayaka

An sich hatte ich ja ganz gut geschlafen und vor allem toll geträumt von meinem Pinguin und Sirius und so, nur irgendwann war ich von grässlichen Kopfschmerzen geweckt worden die ewig lang nicht so wirklich abklingen wollten und das trotz der Schmerzmittel und allem. Irgendwann in den frühen Morgenstunden war ich dann doch nochmal eingeschlafen und fühlte mich nun wie gerädert, als ich wieder erwachte. Rin betrat gerade den Raum und begrüßte mich, wobei sie irgendwie ziemlich missmutig wirkte. Was wohl mit ihr los war? Hoffentlich doch nichts schlimmes! Fragend blickte ich sie an, begrüßte sie dann aber auch erstmal artig und doch ziemlich erfreut, dass ie gekommen war. "Nicht so toll, ich hab ganz schön Schmerzen gehabt heute Nacht, aber das wird ja sicherlich bald besser und dafür hab ich ein längeres Leben vor mir als wenn ich die Operation nicht hätte machen lassen", antwortete ich mild lächelnd. Ich wollte noch lange auf dieser Welt verweilen und viel unternehmen und ich musste doch Sirius auch noch wieder 'kennenlernen'. Allein deswegen musste ich ja schon schaun, dass ich irgendwie so schnell wie möglich wieder gesund wurde. "Ist denn bei dir alles ok? Du wirkst irgendwie richtig bedrückt?", fragte ich noch vorsichtig nach, hoffend, das ich jetzt nicht an irgendeiner Wunde krazte oder sowas. Ob etwas mit ihrem Freund war? Oder mit einem der andere, denn ich glaubte mich zu erinnern, dass sie eine ziemlich enge Bindung zu allen hatte und wenn da jetzt was passiert war....
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 4:17 pm

Rin

Ihr ging es nicht wirklich gut, dass war ja nicht so schön. Wirklich nicht, sie sollte wieder glücklich und vollkommen gesund werden, nicht krank und mit Schmerzen! "Das klingt ja nicht so schön, hoffentlich gehen die schnell wieder weg", meinte ich dann doch irgendwie ziemlich beunruhigt. "Ohja und das ist auch gut so, dass du noch lange leben wirst", lächelte ich dann doch irgendwie auch wieder fröhlicher und hoffte, dass es wirklich auch so war und wir noch einige einige lange Zeit beste Freundinnen bleiben würden und wir auch alle glücklich sein würden. Ja, so und nicht anders sollte es sein! Schließlich fragte sie mich, ob alles in Ordnung war. "Jein, ich hab ein wenig Stress mit Koiko, irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich ihn nerve oder irgendwie sowas, erst will er gestern Nacht nicht mal kuscheln und dann verschwindet er und taucht erst auch heut morgen wieder auf und ich glaub mit einem ziemlichen Kater und gepflochtenen Haaren und guckt die ganze Zeit auf sein Handy und schreibt irgendwas, erzählen tut er aber auch nichts", seufzte ich dann doch ziemlich niedergeschlagen. "Aber mach du dir deswegen jetzt nicht auch noch Gedanken, du hast echt genug eigene Sorgen als dass ich jetzt mit sowas kommen sollte", fügte ich dann auch gleich hinzu und hoffte, dass Ayaka das auch so sah, denn sie jetzt mit ihren eigenen Problemen auch noch mit meinen zu belasten war echt alles andere als freundlich und fair.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 4:33 pm

Ayaka

Das hoffte ich auch, und wie ich das hoffte, denn ich wollte nicht jede Nacht mit diesen Schmerzen verbringen und dazu fühlte ich mich einfach nur so grauenhaft müde und fertig und wollte gern schlafen, aber jetzt würde ich mich erstmal um Rin kümmern. "Das werden sie sicherlich und die Ärzte hier sind ja auch sehr nett und alles", meinte ich vorsichtig und hoffte, das ich damit auch recht hatte. Das sie Stress mit Koiko hatte fand ich hingegen gar nicht gut und ich hatte wirklich mitleid mit meiner armen kleinen Rin. Sie sollte doch nicht mit ihrem Freund streiten, sondern glücklich sein. "Hast du ihn denn schonmal gefragt was los ist? Immerhin erzählen Jungs nichts wenn sie nicht müssen und wollen meistens doch auch gefragt werden. Einfach nur zu schweigen ist jedenfalls nicht das was ihr tun solltet, da bin ich mir sicher", schlug ich schulterzuckend vor. Bestimmt würde alles wieder gut werden, wenn die beiden sich ausgesprochen hatten, denn ich glaubte nicht, dass Koiko wirklich genervt von Rin war, immerhin war sie doch ein tolles Mädchen und super nett und alles. "Und nur weil er geflochtene Haare und einen Kater hatte musst du dir sicherlich noch keine Gedanken machen, er wird eben betrunken zu einem Friseur gegangen sein oder sowas...", fügte ich noch hinzu, auch wenn das mit dem Friseur doch ein wenig unwahrscheinlich klang. "Nur weil ich eine OP hatte heißt das nicht, dass ich nicht mehr belastbar bin Rin und wenn du Hilfe brauchst und reden willst, dann möchte ich das du es auch tust und nicht alles in dich herein frisst."
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 4:47 pm

Rin

Die Ärzte waren wirklich nett hier. Ich mochte das allgemein hier mittlerweile, auch wenn ich nicht unbedingt immer hier sien musste. Wahrscheinlich hatte ich einfach zu viel Zeit hier verbracht und irgendwie sowas. "Naja, letztens war er schon Mal weg und hat so eine blöde Kuh aufgetan, die seitdem voll auf ihn abfährt und bei meinem Bruder in der Bar hat er sie schon kaum losgeworden und gestern hat ihre Freundin ihn und mich gesehen und schon ist er wieder nicht da und kommt mit sowas an, zumal ich mir auch einbilde, dass ich Lippenstift an seinen Lippen gesehen habe, aber vermutlich steiger ich mich da nur in irgendetwas hinein", antwortete ich ihr dann nachdenklich. Zumindest meine Empir, dass ich mich da deutlich in etwas hineinsteigerte und mal einen Gang herunter schalten sollte, was sowas anging. Und mein Schatten hatte meistens recht. "Du hast recht, ich sollte mal mit ihm sprechen", stimmte ich dann zu und überlegte einen Moment. Wahrscheinlich war er schon auf dem Weg zu Sirius, dann würde ich ihn wenn eh erst heut Abend erwischen und könnte dann ja erstmal in Ruhe einkaufen und sowas. Vielleicht dann auch die letzten Weihnachtsgeschenke und noch irgendwie das für Koiko vorbereiten, da fehlte ja auch noch einiges. Immerhin hatte ich heute was zu tun, dass war doch super. "Wenn ich dadurch auch zunehme, ist mir das hineinfressen lieber, aber vielen Dank für dein Angebot", antwortete ich ihr dann lächelnd. Rücksicht wollte ich trotzdem nehmen und das konnte ich ja auch tun so nebenbei.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 5:00 pm

Ayaka

Das was sie jetzt noch erzählte lies das ganze leider nicht besser erscheinen, sondern eher doofer, denn wenn Koiko da schon eine so angegraben hatte und die ihm schon so am hinterherlaufen war... naja und betrunken machte man ja schon manchmal Sachen, die man danach bereute. "Oh... das klingt ja wirklich nicht gut und ich denke ihr solltet wirklich einmal miteinander reden, denn wenn wirklich was war, dann ist es ja auch nicht ok, wenn du dich so quälst und ihm das mehr oder weniger egal ist", meinte ich vorsichtig und hoffte, dass Rin dadurch nicht sauer wurde oder sowas. Es wäre einfach zu doof für sie, wenn sie Koiko nun für immer nachrannte und er währenddessen irgendwelche Mädchen aufriss und flachlegte oder was auch immer. "Darüber macht man keine Witze Rin, du sollst wirklich nicht traurig sein und dich verarschen lassen", tadelte ich sie mit einem leisen seufzer. "Wenn dien Bruder eine Bar hat, dann kannst du ihn ja auch mal fragen, ob er was weiß?"; schlug ich zusätzlich noch vor, denn wenn Koiko sich in der Bar öfter aufhielt war es ja nun auch nicht unwahrscheinlich, dass er sich dort so zugetrunken hatte und dann war vielleicht auch bekannt wo die Sache mit seinen Haaren herkam und was mit seinen Lippen gewesen war. Für Rin hoffte ich jedenfalls, dass nichts gewesen war und Koiko einfach nur getrunken hatte, mehr nicht und der Rest lies sich sicherlich auch noch irgendwie erklären! Es musste einfach so sein, damit meine Freundin glücklich sein konnte.

Koiko geht zu dem treffen mit Gwen und will danach zu Sirius.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Apr 21, 2013 5:14 pm

Rin

Hoffentlich war es ihm nicht egal. Ich hoffte es wirklich nicht, denn dann wäre er ein wirklich meisterhafte Lügner und Lazar hätte mal wieder recht mit allem. Ob das vielleicht auch sein Ziel war? Einen Keil zwischen mich und Lazar zu treiben? Oh Gott, was dachte ich eigentlich schon wieder gestörtest? Es war schon nicht so schlimm und ich steigerte mich da nur extrem in irgendetwas hinein und es würde sich schon alles wieder klären. Als sie meinte, dass ich über sowas keine Witze machen sollte, sah ich sie schuldbewusst an. "Tut mir leid", entschuldigte ich mich dann. Schließlich schlug sie vor, dass ich Lazar mal fragen sollte, ob er irgendetwas wusste. "Wenn dann muss ich seinen Barkeeper fragen, Lazar ist sowieso dagegen das ich mit Koiko zusammen bin und wenn der mitbekommt, dass wir Stress haben, dann gibts nur noch mehr Streit", seufzte ich dann. Wenn, dann musste ich wirklich schon Pablo fragen und hoffen, dass er irgendetwas wusste, Lazar würde sofort wieder das Meckern anfangen und nachher noch auf Koiko losgehen oder sowas und das musste jetzt auch nicht sein. Gerade wollte ich ansetzen und noch etwas dazu sagen, als plötzlich das Telefon klingelte und ich mich beinah schon erschrocken hatte. Eigentlich rechnete man doch auch nicht damit, dass das jetzt hier klingelte und überhaupt und sowieso war das mit Sicherheit Sirius. Dann konnte ich ja gleich gehen und meine Besorgungen erledigen, wenn Ayaka mit Sirius telefonierte.

Sirius ruft an.
Samuel schleicht durch die Stadt und hält Ausschau nach potenziellen 'Spaßfaktoren'.
Lazar macht nach Knick-Knack mit Yoichi in der Badewanne.
Pablo pennt auf dem Sofa im Büro.
Marcella füllt in der Bar Papiere für Kanada aus.
Tanathan tobt mit Chopper durch den Park.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Apr 21, 2013 5:30 pm

Koiko

Mein Termin beim Arzt hatte nicht lange gedauert und war an sich ganz ok ausgefallen. Der Arzt hatte gemeint, dass ich nicht zu viel reden und die nächsten beiden Tage am besten noch fast nichts sagen sollte, was ganz ok war, zumal ich damit eine top ausrede hatte, warum ich nicht immer gleich überall mitreden wollte. Kaum das der Termin um war machte ich mich auf den Weg in die Stadt, denn Gwendolyn hatte gemeint, dass es am einfachsten wäre wenn wir uns bei dem Café treffen würden, in dem sie arbeitete. Wahrscheinlich, weil sie nicht die längste Mittagspause hatte, oder aber sie wollte nur vor den anderen angeben oder sowas. Kaum dort angekommen kam sie mir auch schon entgegen und wollte sich mir um den Hals werfen, woraufhin ich sie allerdings vorher abfing und vorsichtig auf abstand hielt. Sie errötete leicht und entschuldigte sich dann erstmal für die Aktion in der Bar und begann dann allerdings auch schon wieder mit Komplimenten und sonstwas um sich zu werfen und eigentlich war sie ja auch ganz süß und sie interessierte sich wenigstens dafür, was mit meinen Haaren passiert war, während Rin neuerungen einfach nur so hinnahm und fertig. Außerdem sah Gwendolyn in dem Kleidchen was sie anhatte wirklich nicht schlecht aus. So dauerte es nicht lange, bis wir uns einen Tisch gesucht hatten und uns unterhielten, wobei ich schrieb und sie munter plauderte. Innerlich versuchte ich mir derweil einzureden, das sie nur eine einfach Freundin war und es auch nichts zu bedeuten hatte, dass sie die ganze Zeit an ihren Haaren herumspielte und ihr Kleid immer höher zu rutschen schien. Gut das Rin bei Ayaka im Krankenhaus war und sonst gab es eigentlich kaum jemanden der mich hier sehen könnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten