Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Apr 10, 2013 9:49 pm

Rin

Hoffentlich hatte Koiko recht, auch wenn ich mir momentan ziemlich sicher war, dass sie so überhaupt nicht wusste, wer er auch nur annähernd sein kann. "Hoffentlich hast du recht und ihre Erinnerungen kommen wieder, auch wenn es nicht den Anschein gemacht hatte, dass sie sich an überhaupt noch irgendetwas erinnert hat", meinte ich dann noch immer ziemlich unruhig. "Sagen wir Sirius was davon? Oder umgehen wir die Wahrheit?", fragte ich dann interessiert nach, immerhin würde er mit Sicherheit nach Ayaka fragen und man konnte ja sagen, dass sie sehr müde gewesen war und nicht wirklich viel gesagt hatte oder irgendwie sowas in der Art, jedenfalls konnte ich ihm momentan nicht sagen, dass Ayaka ihn nicht mal mehr ansatzweise im Gedächtnis hatte. Immerhin.. Naja, an mich erinnerte sie sich zumindest ein wenig und wir kannten sie beide gleichlang und er war ihr Freund, also zumindest so gefühlt und irgendwie.. Es war nicht gerecht, dass sie ihn nicht mehr kannte, womöglich nachher noch irgendwas verwechselte und ihn hasste oder sich nicht mal mehr in ihn verlieben würde! Das war wirklich nicht gerecht! Noch immer leicht deprimiert lehnte ich mich an meinen Koiko und musste einen Moment jetzt mit ihm kuscheln, ansonsten wäre ich vermutlich so in Tränen zerflossen oder keine Ahnung, sowas halt. Nachdem ich mich dann endlich beruhigt hatte, setzte ich mich wieder auf und sah dann fragend zu meinen Koiko. Was er wohl so meinte? Hoffentlich irgendetwas, oder wir würden einfach ewig hier sitzen bleiben, war zwar nicht des schönste Ort, aber ok.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 3:51 pm

Koiko

Ach was, wir brauchten uns da sicherlich keine Sorgen machen! Ayaka würde sich natürlich wieder an Sirius erinnern, anders durfte es einfach nicht kommen! Sie wird sich erinnern, auch wenn es vielleicht ein wenig dauert, aber am Ende wird sie ihre Erinnerungen wiederbekommen, wirst schon sehen, wiederholte ich fröhlich. Bestimmt konnte Ayaka im Moment nur nichts zu Sirius sagen, wiel sie ihn nicht gesehen hatte, Rin hatte sie ja gleich gesehen und da hatte sie sich eben erinnert. Ich denke es ist besser, wenn wir ihm fürs erste nichts davon sagen, erst wenn wir sicher wissen, dass Ayaka sich nicht erinnern kann, also die Bilder auch nichts gebracht haben und solche Sachen, überlegte ich schriftlich vor mich hin. Es war nicht einfach mal eben so über Sirius Kopf hinweg zu entscheiden, was er erfahren durfte und was nicht, immerhin war Ayaka seine Freundin und er liebte sie, da sollte er eigentlich auch wissen was mit ihm los war. Wenn Rin die mit dem Tumor gewesen wäre... ich würde alles wissen wollen, absolut alles, auch wenn es mir selbst nicht unbedingt gefallen würde, was es da so zu erfahren gab und ich nicht wüsste wie ich reagieren würde wenn ich eine solche Nachricht erhielt. Er wird uns killen, wenn er erfährt das wir ihn angelogen haben... vielleicht sollten wir ihm auch die Wahrheit sagen, er würde es wissen wollen, nur besser wäre es für ihn, wenn wir ihn in Unwissenheit lassen, fügte ich noch schweren Herzend hinzu. Leicht war diese Entscheidung nun wirklich absolut nicht.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 4:52 pm

Rin

"Naja, es ist Sirius, der wird uns nicht killen... Sowieso hatte ich nicht geglaubt, dass er überhaupt irgendetwas zu leide tun kann, absichtlich", überlegte ich dann, nachdem Koiko wohl eine Art Schreibdiskussion führte mit momentan noch sich selbst, da ich ja so antworten konnte und ich auch nicht wollte, dass wir uns nur anschwiegen und immer was aufschrieben. "Ich wäre ja dafür, dass wir es erstmal bei irgendeiner Notlüge lassen, oder einfach weglassen, dass ich über sowas mit ihr gesprochen habe und wenn sie sich mit Bild auch nicht an ihn erinnert, können wir es ihm ja immer noch sagen", meinte ich dann und löste mich wieder von meinem Freund, da wir jetzt dann auch eigentlich ins nächste Krankenhaus fahren konnten. Oder wollten die beiden vielleicht mal so alleine miteinander sprechen? Also so von Mann zu Mann? Ich wusste es nicht, allerdings wollte ich jetzt auch nicht sagen, dass ich nicht mitkommen würde wollen, denn das kam auch irgendwie schief rüber und außerdem wollte ich ja Zeit mit Koiko verbringen und keine Ahnung! Es kam jedenfalls falsch herüber für mich, auch wenn ich genauso gut mir was für sein Geschenk überlegen konnte und das schon Mal planen konnte. Das war die Idee! "Würde es dir etwas ausmachen, wenn ich zu Lazar geh und schon Mal ein bisschen wegen Weihnachten mit ihm das genauer bespreche? Nicht, dass ich nicht zu Sirius will, aber ich lieber will ich halt heut Abend Zeit mit dir verbringen und Weihnachten steht ja praktisch schon vor der Tür", fragte ich dann nach und hoffte, Koiko wäre jetzt nicht irgendwie böse oder sauer oder sowas, immerhin wollte ich ihn heut Abend wiedersehen und mit ihm zusammen Essen und sowas!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 5:02 pm

Koiko

Nein, killen würde Sirius uns sicherlich nicht, zumindest hoffte ich das sehr, denn sonst müsste ich mich wehren und Sirius war schon arm genug dran. Einmal davon abgesehen, dass es richtig übel ausgehen konnte, wenn sowohl Grasida, als auch Sczcerbiec so richtig aufeinander prallten. Ok, ist sicherlich besser so, dann machen wir das so. Am besten wir sagen einfach, dass du bei ihr warst, aber das ihr nicht viel reden konntet, weil sie noch sehr müde war, stimmte ich nach reiflicher Überlegung zu. Es wäre besser, wenn Sirius sich nicht so stresste und das nur wegen etwas, was noch gar nicht so richtig feststand. Wir sollten wirklich abwarten, bis wir wusste wie es wirklich mit Ayakas Erinnerungen aussah. Als Rin plötzlich meinte, dass ich allein zu Sirius gehen sollte und sie zu Lazar wollte, war ich doch ein wenig überrascht. Mit großen Augen starrte ich meine Maus an und überlegte, wie ich das überleben sollte. Sie konnte mich doch jetzt nicht allein lassen! Wobei, eigentlich hatte sie ja recht mit weihnachten und früher hatte ich sie noch viel mehr allein gelassen. Kein Problem, gehr nur, ich werd das schon regeln und heut Abend sehen wir uns ja dann auch, meinte ich vorsichtig und atand dann vorsichtig auf. Rin musste ja sowieso nochmal zu ihrem Bruder, denn sie wollte sich sicherlich selbst auch nochmal entschuldigen und das alles, zumindest ging ich fest davon aus und ihr Bruder würde sich ja auch freuen, hoffte ich zumindest immerhin war Rin seine Schwester. Dann bis nacher, ich muss los, damit ich noch ein wenig Zeit mit Sirius hab und nicht gleich rausgeschmissen werde
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 5:11 pm

Sirius

Ich hatte einen Fernseher bekommen, was doch ziemlich toll war, denn sich von irgendwelchen komischen Sendungen berieseln zu lassen, war um einiges besser als nur da zu liegen und sich Gedanken zu machen. Wirklich um einiges besser, auch wenn ich von den Sendungen wahrlich nicht viel mitbekam. Irgendwann waren dann der Arzt gekommen und verschiedene Schwestern und dann nochmal ein Arzt und dann musste ich zur Untersuchung geschoben werden und schließlich lag ich wieder da und ließ mich vom Fernsehen berieseln. Anscheinend hatte irgendwer tolles geheiratet, jedenfalls war so ungefähr in jedem Magazin die Rede davon. Irgendwann kam schließlich Koiko herein, dieses Mal alleine ohne seine Rin, was in letzter Zeit doch ein seltenerer Anblick war und ich schon Panik bekam, dass sie sich gestritten hatten. "Hey", begrüßte ich meinen Freund lächelnd und war doch relativ froh mal was anderes als irgendwelche komischen Heiraten zu Gesicht zu bekommen, sodass ich den Fernseher auch sofort stumm stellte. "Wie gehts dir? Ward ihr schon bei Ayaka? Wie geht es ihr? Geht es Rin gut?", bombadierte ich ihn dann sofort mit Fragen, aber sie brannten mir gerade übelst auf der Seele. Hoffentlich ging es allen gut und niemand war zu schaden gekommen oder irgendwie soetwas in der Art, dass wollte ich nicht, nicht so kurz vor Weihnachten und vor allem durften jetzt Rin und Koiko nicht gestritten haben, die beiden hatten mal Ruhe verdient und in letzter Zeit waren sie doch auch so in Eintracht gewesen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 5:19 pm

Koiko

Sirius schien es ja an sich ganz gut zu gehen und offensichtlich hatte er einen Fernseher bekommen, was mich für ihn freute, denn dann musste er sich nicht mehr so langweilen und konnte etwas mehr machen als nur herumliegen. Kaum das er mich entdeckt hatte kamen dann aber auch schon eine ganze Menge Fragen auf mich zu. Sofort zückte ich Stift und Block um ihm auch zu antworten. Danke der nachfrage, mir geht es super, genauso wie Rin, nur die wollte noch unbedingt was mit Lazar klären und konnte deswegen nicht mitkommen. Keine Ahnung worum es da geht, was sie noch von ihm wissen will, aber es scheint ihr sehr wichtig zu sein udn da will ich dann natürlich nicht im Weg stehen., fing ich erstmal mit mir und Rin an, immerhin war das mit Ayaka ein wenig schwerer zu beschreiben und alles. Noch immer gefiel es mir nicht so wirklich Lügen zu sollen, auch wenn es kein richtiges Lügen war. Ich komm gerade vom Venally Infirmary, aber gesprochen hat nur Rin mit Ayaka, wir wollten sie schließlich auch nicht überfordern. An sich geht es ihr jedenfalls gut, nur sie ist noch ziemlich müde und fertig, sodass sie sich auch kaum an etwas erinnern kann, denn nachdenken ist noch nicht so dass, was ihr gut gelingt und es strengt sie wohl auch noch sehr, sehr stark an. Rin meinte Ayaka sei nach wenigen Minuten einfach wieder eingeschlafen, aber das ist normal in der ersten Zeit nach einer solchen Operation, erzählte ich Sirius vom Zustand seiner Freundin und hoffte, dass er nicht zu viel mehr würde wissen wollen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 5:41 pm

Sirius

Gott sei Dank schien bei Rin und Koiko alles in Ordnung zu sein und Rin hatte einfach nur noch etwas anderes vor. Oh wie erleichtert ich war, ich wollte meinen Freund nicht über Liebeskummer hinweg trösten müssen, wenn ich gerade selber nicht wirklich besser dran war. Immerhin schien ich eine Exfreundin zu haben, die sich nicht mal wirklich an irgendetwas erinnern zu schien, beschissener kann das kaum noch kommen. Ich seufzte leicht. "Schön, dass es ihr gut geht, das ist wirklich schön", lächelte ich dann zufrieden. "Mal eine ganz doofe Frage und ich möchte deine ehrliche Meinung, glaubst du, sie erinnert sich an mich? Immerhin hab ich ja auch viel Scheiße gebaut und sie könnte sich ja auch nur noch an meine Untaten erinnern. Und wenn sie mich nicht mehr liebt? Sie wird sich doch nicht nochmal in einen wie mich verlieben", seufzte ich dann und war irgendwie schon ein wenig deprimiert. "Also ich weiß, dass ist nun nicht etwas, wo du so super drin bist, aber einfach deine ehrliche Meinung", fügte ich dann noch hinzu. "Maann, ich vermisse sie, die Nähe zu ihr, einfach alles", fügte ich dann noch hinzu und wollte am liebsten sofort los zu ihr. Aber das war in meinem Zustand keine richtig tolle Idee. Ob ich sie nicht trotzdem einfach anrufen sollte? Aber ich wollte sie auch nicht nerven und wenn sie mich nicht erkannte... Es würde mich vollkommen tot machen, wenn sie mich nur ansah und keine Ahnung hatte wer ich war, dann sollte ich lieber hier liegen bleiben.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 5:54 pm

Koiko

Es freute mich, das er noch ziemlich entspannt und nicht total gestresst oder sowas war, denn das wollte ich nicht, er sollte ja glücklich sein und schnell gesund werden. Seine Frage brachte mich dann allerdings doch ziemlich in Verlegenheit. Worin bin ich nicht gut? Ehrlichkeit?, fragte ich scherzhaft nach, denn so wie er das gerade formuliert hatte klang es ganz so. Nur leider hatte er recht damit, dass ich in Beziehungsdingen nicht gut war, absolut nicht. Natürlich wird sie sich wieder an dich erinnern, nur erstmal braucht sie ein klein wenig Zeit um wieder klar Schiff zu kommen und dann wird sie dich auch erkennen. Und wenn nicht, naja, warum sollte sie sich nicht nochmal in dich verlieben? Nach allem was du für sie getan hast, und die Sachen hat sie ja auch noch, wird sie verstehen, dass du jemand bist der es verdient geliebt zu werden und sowas vergisst man doch auch nicht einfach so, ganz egal was passiert. Wenn ihr wirklich jemals etwas an dir lag, dann wird sie dich auch wieder toll finden, antwortete ich ihm ehrlich, wobei ich mir doch ein klein wenig schwul vorkam und ich hoffte, dass wir schnell das Thema wechseln würden. Beziehungssachen waren nicht mein Ding und würden es auch nie sein, solange ich nicht mit Rin, also meiner Freundin selbst, darüber sprach. Ob ich Rin dann eigentlich bei Lazar abholen sollte? Wir hatten da gar nichts genaues geplant. Naja, blöd gelaufen, am besten ich fuhr dann später einfach zur Wohnung und wartete dort auf meinen geliebten Schatz.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 6:12 pm

Sirius

Ich lächelte doch ein wenig gelöster, als Koiko seinen Witz brachte. Meine Gerede hätte man sicherlich so auslegen können, wahrscheinlich schon und manchmal sollte ich echt genauer und deutlicher reden, wahrscheinlich auch erstmal überhaupt darüber nachdenken, was ich so genau ausdrücken will. "Hoffentlich hast du recht, Gefühle kann man ja nicht erzwingen... Manchmal frag ich mich auch, ob unsere Beziehung überhaupt noch so sinnvoll ist, immerhin haben wir so viel Stress in letzter Zeit und das sie mir vorgeworfen hat, dass ich nur mit ihr schlafen will. Ich weiß nicht, also klar, es ist schön mit ihr zu schlafen, aber das macht doch keine Beziehung aus und würde ich nur das wollen, was hätte ich mir denn dann so den Arsch aufreißen sollen? Hab ich mich denn so extrem scheiße seit meiner super schlauen Aktion verhalten?", fragte ich dann noch immer leicht deprimiert nach. "Das war jetzt auch meine letzte Frage, tut mir leid, ehrlich", fügte ich dann noch grinsend hinzu. Koiko musste sich grad echt übel vorkommen, immerhin konnte man mit ihm über sowas nicht so sprechen. Aber er war mein Freund und ansonsten konnte ich vermutlich nur noch Lazar fragen und Lazar und Beziehung? Naja, ich wollte nicht so wissen, ob das so eine schlaue Idee war, immerhin naja er und Yoichi und halt nech. Hoffentlich irrte sich Koiko allerdings wirklich nicht und Ayaka würde mich wieder toll finden und so langsam keimte der Wunsch, sie wirklich wieder zu hören oder zu sehen in mit auf, doch versuchte ich alles, um diesem Drängen nicht nachzugeben.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 6:23 pm

Koiko

Mein Wunsch wurde leider nicht wirklich erhört, denn Sirius fragte gleich weiter, und das zu einem Thema, wo ich doch selbst vor kurzem noch starke Zweifel gehabt hatte. Meinst du ich würde meine Beziehung mit Rin immer so sinnvoll halten? Ich hab sie verletzt ohne Ende und ich werde es wieder und wieder tun, auch wenn ich das nicht will, es ist eben eine Eigenart von mir die ich nicht ausstehen kann und die doch immer wieder auftritt. Dazu glaubte ich genauso, wie Ayaka es wohl gedacht haben muss, dass Rin nur wegen Sex mit mir zusammen war und es war auch so, dass hat sie beinahe genau so gesagt, nur es hat sich inzwischen ein wenig verändert. Und wie du dich verhalten hast kann ich schlecht beurteilen, denn wie du weißt hab ich mich zu der Aktion und die meiste Zeit danach nicht hier in der Nähe aufgehalten, meinte ich etwas nachdenklich. Es war wirklich nicht leicht zu diesem Thema etwas passendes zu schreiben, denn ich wollte Sirius ja nicht vor den Kopf stoßen und ich wollte ihn und Ayaka auch nicht auseinander bringen. Jedenfalls solltest du sie jetzt auf keinen Fall aufgeben, sondern dich weiter um sie bemühen, ich denke sie wird sich auch um dich bemühen, zumal der Tumor ja auch sicherlich alles andere als unschuldig an ihrem Verhalten war und sie jetzt alles sicherlich auch viel mehr zu schätzen weiß, einmal davon abgesehen, dass sich deine Sicht auf die Dinge, wenn du dem Tod einmal so nah warst, sowieso grundlegend ändert und du plötzlich alles viel mehr zu schätzen weißt.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 6:40 pm

Sirius

Ich starrte ihn mit großen Augen an. Was dachte er eigentlich von seiner Rin? Das Ding liebte ihn so bedingungslos, wie ich nicht mal Ayaka liebte und ich liebte sie schon ziemlich sehr doll. "Ok, früher hat man das auch irgendwie gemerkt, ihr wart zwar ein Paar, aber jeder hat irgendwie sein Ding gemacht, doch schon seit einiger Zeit liebt sie dich so übertrieben extrem, dass muss sich ein wenig sehr stark verändert haben... Das war wirklich nicht schön, als du weg warst", ich war noch immer ein wenig geschockt von seiner Aussage. Früher hatten die beiden wirklich irgendwie ihr eigenes Ding gemacht und wirklich sowas wie Intimitäten hatte anscheinend weniger existiert, aber jetzt war das echt vollkommen anders, das bemerkte sogar ich und ich war in Liebe ja ansonsten nicht so der gescheite. "Na dann kann das ja nur klappen mit uns... Und ansonsten kannst du mir auch gerne nen Arschtritt verpassen, auch wenn der nicht unbedingt so sein muss wie der von Akito", seufzte ich dann und ließ Grasida nun meine Idee, Ayaka zu besuchen, aus meinem Gehirn reden. Sie war weiblich und konnte definitiv besser labern als ich, außerdem konzentrierte ich mich mehr auf das Gespräch mit Koiko. "Und wenn sie aber auf ein Mal die Dinge, die sie vorher mochte, nciht mehr mag?! Ich weiß dann ja überhaupt nichts mehr oder sie!", meinte ich dann bestürzt. Wenn meine Süße auf ein Mal keine Pinguine mehr mochte? Oder doch plötzlich Rosen? Das ging überhaupt nicht! Alles wäre vorbei!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 6:48 pm

Koiko

Sein Blick verriet irgendwie, dass er nicht so recht glauben wollte, was ich eben geschrieben hatte und wahrscheinlich ging es bei dem Teil, denn er nicht glaubte um mich und Rin, dabei war es nunmal eben genau so gewesen und sie hatte es mir ja auch gesagt. Es hat sich auch sehr stark verändert, ich glaube sie hat erkannt das ich etwas mehr bin, als das was sie meinte und ich hab irgendwo verstanden, dass ich sie nicht länger so behandeln kann, wie ich das bisher getan habe. Also es hat sich schon einiges getan und Akito hat mir auch eine ziemliche Anfuhr verpasst wegen dem, wie ich mit meiner Freundin umgegangen bin., meinte ich und dachte kurz daran, wie meine arme Rin so vollkommen aufgelöst auf der Fensterbank gekauert hatte, nur mit meinem Ring in der Hand und einfach froh, dass sie wenigstens ein wenig was von mir hatte. Wieso der von Akito, was hat er denn gemacht?, fragte ich interessiert nach, da ich selbst nicht recht wusste, was los gewesen war. Wahrscheinlich verdrängte ich es einfach, so wie ich ohnehin versuchte die Zeit möglichst komplett zu vergessen. Ach was. Sie wird schon noch die gleichen Dinge mögen, zumal man Pinguine doch mögen muss, oder? Diese schnuffeligen kleinen Dinger! Vielleicht ändert sich ihr Farbengeschmack oder sowas, aber die tiefliegenderen Sachen denke ich nicht, dass betroffen sind., versuchte ich meinen Kumepl gleich wieder ein wenig zu beruhigen. Ayaka würde sich sicherlich dennoch genausp über sein Geschenk freuen, wie sie es getan hätte, wenn der Tumor nicht entdeckt worden wäre.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 7:28 pm

Sirius

"Und wie sich da was getan hat, ihr seid so harmonisch und einfach nur süß zusammen geworden, richtig niedlich", lächelte ich, da ich die beiden echt einfach nur knuffig fand und sie mittlerweile auch so richtig richtig ein Paar waren. "Auch wenn die Aktion mit dem Unfall echt mehr als nur übel war, aber euch beiden hat sie extrem geholfen", fügte ich dann noch hinzu. Nicht nur den beiden in ihrer Beziehung, sondern auch mir, mich mit Koiko anzufreunden und er war echt vollkommen in Ordnung und nett. "Naja, ich war ziemlich wütend auf Ayaka und sie extrem fertig, sodass sie sich geritzt hatte und mit irgendsoeinem Typen anscheinend verschwunden ist, jedenfalls haben Lazar und Akito sie dann zurück geholt und ich kam dann auch in die Wohnung, wo Akito und ich uns dann ziemlich gestritten haben, auch ein wenig handgreiflicher, später in einem leeren Haus ging es dann und er hat mir noch mehr geholfen", erklärte ich dann. Das war doch nicht so toll gewesen, aber immerhin hatte ich danach begriffen, dass ich um Ayaka kämpfen musste und genau das tat ich dann ja auch. Nachdenklich streckte ich mich leicht, wobei ich nur meine Arme ausstreckte, da mein Bauch ein wenig sehr wehtat, wenn ich ihn großartig bewegte oder schluckte oder sowas. Ok, beim Schlucken nicht mehr so und da ich noch immer künstlich ernährt wurde, ging das auch voll klar, da ich nicht irgendwie essen musste oder sowas. Echt angenehm so, auch wenn ich gerne wieder essen würde, aber erst, wenn es nicht mehr wehtat. Dass Ayakas Grundgeschmäcker erhalten bleiben würden, fand ich hingegen sehr angenehm, denn ich wollte mich nicht vollkommen umgewöhnen, sie gefiel mir doch so, wie sie war!
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 8:13 pm

Koiko

Süß? Niedlich? Naja, das waren ja für gewöhnlich nicht die Sachen, die ich über mich hören wollte, wobei ich sowas ja auch über andere Pärchen dachte, zumindest hin und wieder mal, daher würde ich diese Bemerkung jetzt einfach ignorieren. Das war sie wohl und ich werde das auch mit Sicherheit nicht wieder machen, stimmte ich etwas verlegen zu. Es sei denn natürlich, ich würde mich umbringen wollen, dann würde ich das wirklich machen, nur dann würde ich auch nicht wiederkommen, außer ich läge danach im Krankenhaus. Jetzt wo er erzählte erinnerte ich mich jedenfalls auch wieder an die Aktion. Er war sauer gewesen und hatte mich angebrüllt, woraufhin ich sauer geworden war und ihm an den Haaren gezerrt hatte, ehe Sczcerbiec dann eingriff und den Streit beendete, indem er Sirius erklärte, dass ich NIEMALS mit Ayaka geschlafen und sie auch sicherlich nicht geschwängert hatte. Na dann, solange ihr euch nicht so richtig geprügelt habt. Das wäre sicherlich nicht nur witzig gewesen und dann hätte ich nur noch mehr ärger bekommen, kommentierte ich und dachte ein wenig über die Situation damals nach. Eigentlich war es gar nicht so schlimm gewesen, nur ohne Sczcerbiec wäre es übel ausgegangen. Als er sich streckte sah ich doch etwas besorgt auf. Wie geht es eigentlich deinen Wunden? Soweit wieder alles ok? Immerhin war das ja doch ziemlich übel und du scheinst schon wieder realtiv fit, fragte ich interessiert nach auch um das Thema endlich von den Beziehungen weg zu lenken.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 8:53 pm

Sirius

Man sah ihm doch ein wenig an, wie wenig angetan er von Beschreibungen wie süß war, aber so war es nun Mal, es war total süß, wie die beiden Moment miteinander umgingen und wie gut sie zusammen passten. Auch ging ich davon aus, dass esie so schnell nicht wieder anfangen würden zu streiten, da sie beide um einiges ruhiger waren und sich anscheinend auch endlich zu schätzen gelernt hatten. Hatten sie ansonsten ja eher nicht so, sie hatten als 'offizielles' Paar gelebt, aber ein wirkliches Paar... Waren sie jetzt und ich glaubte, dass das beide mehr als nur genossen. Hoffentlich kam er wirklich nicht mehr wieder mit so einer Aktion, dass war wirklich alles andere als gut und ich würde vermutlich jetzt zusammenbrechen, wenn mir jemand sagen würde, dass Koiko tot sei oder sowas. "Morphin wirkt Wunder, ich hab kaum Schmerzen, solange ich ruhig liege, nicht hektisch atme oder mich sonstig irgendwie bewege. Ohne würde ich vermutlich so derart abkratzen, Essen und Flüssigkeit und alles bekam ich fast ausschließlich nur über den Tropf und dem Arzt nach, heilt zwar alles normal, aber bevor ich auch nur anfangen sollte, an etwas wie Essen zu denken", lächelte ich dann, wobei ich doch recht zufrieden war mit meiner Aktion. "Ein Glück bekomm ich so viele Medikamente, ich glaub, die eine Nacht wo ich nur gebrochen hab, hat denen gereicht", fügte ich dann noch hinzu und war echt froh, dass ich Schmerzmittel bekam, ohne würde ich durchdrehen vermutlich.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 9:31 pm

Koiko

Es freute mich sehr zu hören, dass er keine Schmerzen hatte und es ihm somit einigermaßen gut ging, immerhin konnten solche Verletzungen im Bauchraum wirklich sehr, sehr heftig sein, was die Schmerzen anging. Das an meiner Hüfte war auch kein Spaß gewesen, vor allem nicht, als die gemeint hatte, dass die Kugel am besten ohne betäubung rausgepult werden sollte und ich war echt mehr als froh, dass in dem Moment Sczcerbiec eigentlich das Meiste abbekommen hatte und ich es nur aus seinen Erinnerungen und Empfindungen, die er mir nur zu gern zu Verfügung stellte, nachempfinden konnte. Gut wenn alles normal heilt, nur wie sieht es denn eigentlich mit Weihnachten aus? Meinst du, du kannst bis dahin schon wieder ein wenig laufen und bekommst wenigstens für ein, zwei Stunden freigang?, fragte ich nach, immerhin würde es sonst schon ein wenig sehr spezielles Fest werden... so bei Lazar und nur mit Rin und den Kleinen. Ich war mir nicht ganz sicher ob ich das wollte, auch wenn ich es Rin zuliebe ja sowieso machen würde, nur schöner wäre es, wenn Sirius auch dabei sein könnte. Wobei, wenn er nicht dabei war, dann würde ich eben schaun, dass ich mich die meiste Zeit über mit den Kätzchen beschäftigen konnte, immerhin waren die so mega süß! Und ich liebte diese Knuffeldinger einfach nur! Nur ob es Rin auch passen würde, wenn ich nur bei den kleinen Tierchen war? Sicherlich nicht, ich hatte das Gefühl, dass sie es so schon nicht leiden konnte wie viel Zeit ich ihnen widmete.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 9:43 pm

Sirius

Er fragte mich nach Weihnachten.. Stimmt, damit dröhnten die einen in diesem Abwechslungsreichem Fernsehprogramm ja auch zu. "Keine Ahnung, lassen wir uns mal überraschen. Feiert ihr Weihnachten eigentlich irgendwie zusammen?", fragte ich dann interessiert. Immerhin konnte ich mir durchaus vorstellen, dass Rin auch gerne zu Lazar wollte, nur ging Koiko da auch mit hin? Er mochte das ansonsten ja auch nicht so. Hoffentlich war ich bis dahin zumindest soweit wieder auf den Beinen, dass ich ein paar Stunden weg konnte, Essen würde ich wahrscheinlich nicht können und wie die das mit dem Tropf regeln wollte, keine Ahnung, denn ob ich bis dahin vollkommen schmerzfrei war, ich wusste ja noch nicht so. Beurteilen konnte ich meine Schmerzen momentan allerdings so überhaupt gar nicht, den ich spürte ja einfach mal nichts, wenn ich nur da lag. Eigentlich mussten sie allerdings Weihnachten zusammenfeiern, ansonsten säße Koiko ja alleine da, denn Rin ging hundert pro zu ihrem Bruder und das Koiko alleine feierte, ich wusste ja auch nicht so recht. Naja, er würde mir das gleich schon schreiben, davon ging ich aus. "Aber so ordnungsliebend wie die hier sind, komm ich nicht weg, machen wir uns nicht zu große Hoffnungen", meinte ich dann nachdenklich und zuckte leicht deprimiert mit den Schultern. "Auch wenn ich mein bestes gebe, du wirst das schon rocken", grinste ich dann, immerhin konnte er ja mit Rin rummachen oder was auch immer. Oh wie gerne ich jetzt so allgemein was mit Ayaka machen würde, mit ihr reden oder sie nur ansehen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 9:55 pm

Koiko

Seine Antwort klang ja nicht gerade befriedigend und eigentlich war es ja auch verdammt unwahrscheinlich, dass er wirklich bis dahin wieder halbwegs ok war. Zu blöd aber auch, was sollte ich dann auf der Weihnachtsfeier nur anstellen? Wahrscheinlich würde ich die ganze Zeit peinlich berührt herumhängen und einfach nichts machen um niemanden zu verärgern. Rin nicht, Lazar nicht und die Kleinen wollte ich auch nicht nerven. Wobei es vorhin ja gar nicht so schlimm gewesen war mit Rins Bruder, ich mochte ihn nur einfach so gar nicht. Rin will unbedingt das wir alle zu Lazar gehen und ich kann mich ja nun nur schlecht gegen sie aussprechen, auch wenn sie mir zu leibe vielleicht auch darauf verzichtet hätte ihn zu besuchen, antwortete ich schulterzuckend. Was hätte ich sonst auch groß sagen sollen dazu. Schade, es hätte mich gefreut und die anderen sicherlich auch, denn was sollst du denn schon groß so alleine hier? Ist doch nur ziemlich langweilig, oder nicht?, fragte ich nach und grinste vorsichtig. Weihnachten, alleine, in einem Krankenhaus? Naja, nicht die schönste Vorstellung, wobei es letztes Jahr ja eigentlich nicht groß anders gewesen war. Generell, mir selbst lag nicht viel an diesem Fest, ich war ja auch nun so gar nicht gläubig und eigentlich war es nur ein weiterer Grund um anderen etwas zu schenken und ihnen damit eine Freude zu machen, mehr nicht. Und das würde ich auch tun, wobei Rin und Ayaka dieses Jahr echt gut wegzukommen schienen, immerhin fiel mir immer mehr ein und ich wollte irgendwie auch alles schenken, auch wenn es dann ziemlich viel wurde... naja, fürs erste hatte ich mich für Schmuck, da ich den schon gekauft hatte, und einen Wellnessgutschein entschieden, damit sie dann zusammen einen Tag in so einem Wellnessding verbringen konnten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Apr 11, 2013 10:09 pm

Sirius

Er schien ja echt alles andere als begeistert zu sein. Schon doof, wenn er nicht nein sagen konnte zu seiner Freundin, wobei die ja auch nur ein paar Stunden da sein würden. "Naja, denk doch positiv, es sind nur ein paar Stunden maximal, dann könnt ihr auch wieder verschwinden", versuchte ich ihn dann aufzubauen. Und wenn man damit Rin so leicht glücklich machen konnte, war das doch auch schön, oder? Ja, das war wirklich schön einfach und drei Stunden maximal da sitzen und den Kleinen beim Spielen zugucken ging doch noch klar. "Und wie, aber naja, was solls, da muss ich nun durch. Ich zieh mir dann vermutlich den ganzen Tag irgendwelche Weihnachtsfilme rein, ist immerhin spannender als diese komische Heirat von diese Pseudo-Fame-Menschen... Also Heirat geht ja noch, aber das ist für mich etwas familiäres, nix, was die so platttreten und jedes beschissene Programm berichtet darüber", seufzte ich dann. "Und vielleicht telefoniere ich noch zwischendrin und dann geht der Tag auch rum", fügte ich dann noch hinzu. War zwar nicht schön im Krankenhaus Weihnachten zu verbringen, es gab aber auch wirklich schlimmeres, fand ich gerade, außerdem war meine Ayaka eh nicht da, also war das auch nicht so schlimm, denn ich wollte wenn dann auch mit ihr feiern. Weihnachten würde eh noch oft genug kommen und ein wenig Ruhe wollte ich momentan eh haben, ich war zwischendrin ja doch ein wenig sehr erschöpft und müde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Apr 11, 2013 10:53 pm

Koiko

Nur ein paar Stunden? Ich fand diese paar Stunden ja schon irgendwie ein wenig zu viel, aber das würde sich alles schon irgendwie geben. Da hast du recht und ich werd das schon irgendwie durchstehen, hoffte ich., meinte ich schließlich nur nachgebend und blickte ein wenig nachdenklich zum Fenster. Wirklich blöd für dich, dass du hier so alleine bist. Hast du denn extra ein Einzelzimmer bekommen, oder ist im Moment nur niemand da, den man dir zumuten will?, fragte ich nach, während Sirius irgendwas von Hochzeiten redete. Da stimm ich dir voll und ganz zu. Eine Heirat sollte etwas intimes, Familieninternes sein und nichts wo tausend Fotographer herumspringen und man sich wie auf dem Präsentierteller fühlt. Wie soll man denn da glücklich sein? Ich glaub nicht das ich das in einem solchen Fall sien könnte, beim besten Willen nicht, stellte ich fest. Wobei Rin heiraten im Moment auch absolut keine Option war. So sehr ich sie auch liebte, noch war ich jung und wollte später nichts von dem ich getan hatte bereuen und ich war auch noch gar nicht bereit dazu mit jemandem eine solch innige Bindung einzugehen. Und wie sollten wir das dann mit dem Nachnamen regeln? Sie sollte nicht Sciutto heißen, aber ihren wollte ich auch nicht nehmen, immerhin hing ich ja doch noch an meiner Vergangenheit udn so sehr ich ihn auch hasste, auch an meinem Namen, so unrealistisch und dumm das auch von mir sein mochte. Wer von uns allen überhaupt als erstes heiraten würde? Am ehesten würde ich es Rins Bruder zutrauen, nur der durfte ja gesetzlich nicht, was ich für schwachsinn hielt, denn wo war nun der große unterschied zwischen seiner Liebe zu Yoichi und meiner zu Rin? Es gab keinen, zumindest keinen Erwähnenswerten, also wieso dürfte ich heiraten, er aber nicht? Diese 'Lebenspartnerschaften' waren da doch wirklich ein Witz!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Apr 12, 2013 1:46 pm

Sirius

Ich lächelte ihn aufmunternd zu. "Das schaffst du und ansonsten kannst du Rin sicherlich auch irgendwie deutlich machen, dass du gerne gehen möchtest, sie wird das mit Sicherheit verstehen und nicht zu böse sein", versuchte ich ihn dann weiterhin aufzumuntern, immerhin würden sie deswegen schon keinen allzu großen Streit anfangen, gestern mit meinen Schwestern hatte das doch auch richtig groß geklappt. "Ich glaub, bislang hat sich niemand passendes gefunden, hier liegen ansonsten ja nur welche, die kurz vorm Abkratzen sind oder noch im Koma liegen oder sowas", antwortete ich ihm dann, wobei ich ein leichtes Schulterzucken andeutete. "Ich auch nicht, man muss ja ewig gucken, dass man gut aussieht und man kann sich auch nicht wirklich auf seine Frau konzentrieren... aber noch hab ich ja einige Jährchen Zeit", seufzte ich dann. Ich und eine Heirat mit Ayaka? Momentan wohl eher eine völlige Katastrophe und wen anders? Tjahaha, dazu müsste ich erstmal eine andere finden, obwohl Monique ja auch niedlich gewesen war. Wenn auch ein wenig sehr exentrisch und tussenhaft halt. Koiko schien auch ein wenig sehr in Gedanken zu sein. Ob er über eine Heirat mit Rin nachdachte? Süß wäre es ja und die beiden waren sowieso das Traumpaar, die beiden hatten schon so eine beschissene Zeit hinter sich, sie würden sich eh nie trennen, davon ging ich fest aus. Obwohl Koiko ja eher nicht so angetan zu sein schien von der Idee, wahrscheinlich war er sich einfach noch zu unsicher oder es lag einfach an seiner doch sehr zugeknöpften Art, welche früher ja ganz anders gewesen sein muss. Keine Ahnung, jedenfalls glaubte ich nicht, dass so schnell irgendeiner von uns heiraten würde, leider.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Apr 12, 2013 2:32 pm

Koiko

Stimmte, irgendwie würde ich Rin im Notfall schon klar machen können, was Sache war, immerhin wusste sie ja auch wie ich zu ihrem Bruder stand, auch wenn ich hin und wieder mal ganz gut mit ihm auskam. Ich hoffe du hast recht, meinte ich nur knapp und starrte dann wieder zum Fenster. Es war schade, dass er keinen Zimmergenossen hatte, denn sonst wäre ihm sicherlich nicht gar so langweilig und er könnte sich mit jemandem unterhalten, zumal man sich so viele Gedanken machte wenn man alleine war und keine Ablenkung hatte. Das wird sicherlich auch noch werden und vielleicht hast du ja Glück, dass du mit dem dann auch ganz gut klarkommst. Wäre doch jedenfalls bestimmt schöner, wenn du nicht mehr so alleine bist, versuchte ich ihn etwas aufzuheitern, wobei es ja auch sein konnte, dass er gar keinen haben wollte. Genau das mein ich und alle sind nur hinterher, das man sie endlich küsst, dabei geht es doch um so viel mehr und es geh den rest der Menschheit doch auch gar nichts an, wie man heiratet!, stimmte ich sofort zu. Von diesen Fernsehhochzeiten der Prominenten hielt ich wirklich so gar nichts. Es war falsch und einfach nur verdammt Zuschauergeil, zumal sich die meisten ja sowieso gleich wieder scheiden liesen und dann wieder neu heirateten. Wirklich lange hielt das ja nicht, dabei war doch gerade das, das besondere an einer Heirat mit der geliebten Person. Man sollte einene Bund fürs Leben eingehen und keinen für ein paar Monate, oder gar nur Wochen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Apr 12, 2013 2:52 pm

Sirius

"Da hast du recht, dann müsste ich mir auch nicht so einen Schwachsinn im Fernsehen angucken", lächelte ich dann. Das war wirklich Bullshit, was man sich von morgens bis Abend da so angucken musste. "Richtig, genauso sehe ich das auch,am liebsten würden die ja vermutlich auch noch bei der Hochzeitsnacht dabei sein", seufzte ich dann. "Aber naja, so komisch sind die Menschen halt, wirklich angenehmer war es früher mit diesem ekelhaften Mätressenwesen und Lustschlössern und Harems und Insext ja auch nicht wirklich", fügte ich dann noch hinzu. Tja, zumindest etwas, was hängen geblieben war, aber das war nun auch noch das, was man am liebsten überhaupt nicht behalten wollte. Auch wenn ich mit sowas vermutlich doch ein wenig mehr 'dörflich' angesiedelt war und dort meistens Bünde fürs Leben wirklich länger. Jedenfalls war mir das bislang immer so vorgekommen, ich konnte das natürlich auch anders sehen. "Glaubst du eigentlich an sowas wie die große Liebe und sowas?", fragte ich dann interessiert. Ich war mir nicht so wirklich sicher, ob ich das tat oder nicht, wahrscheinlich schon irgendwie, doch, eigentlich echt. Ob Koiko das auch so sah? Immerhin war alles andere als Rin bislang mehr oder weniger so von den Erzählungen her nur Gespiele ohne wirkliche Liebe. Ob das zu Rin dann seine wahre Liebe war? Wahrscheinlich schon, jedenfalls ging ich davon aus, dass er seine Rin wirklich liebte, genauso wie sie ihn und ich Ayaka. Nur bei Ayaka zu mir war ich mir momentan nicht so sicher, leider.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Apr 12, 2013 3:10 pm

Koiko

Eben, davon wird man doch nur ganz blöd und überhaupt soll man ja nicht nur den ganzen Tag Fernseh gucken, stimmte ich zu, nur leider konnte man ja nicht voraussagen, ob die noch jemanden für Sirius finden würden oder nicht. Vielleicht musste er die ganze nächste Zeit auch weiter allein verbringen und sich mit Assi-TV zudröhnen. Wünschen würde ich es ihm jedenfalls nicht. Natürlich würden sie da gerne dabei sein, lässt die Einschaltquoten schließlich drastisch steigen, aber solche Leute sind eben einfach Skrupellos. Die würden auch zusehen wie jemand lebendig verbrennt und das mit aller Seelenruhe filmen, statt zu helfen, fügte ich noch hinzu und überlegte kurz was ich mit so manch einem Kameramann am liebsten machen würde. Manchmal konnten die schon echt ekelhaft sein mit ihrem Verhalten, auch wenn es ihnen nicht so wirklich bewusst schien. Hauptsache Einschaltquoten, der Rest war ihnen doch so egal wie nur was. So schlimm finde ich das nicht, ihr seid nur einfach viel zu prüde, aber darüber wollen wir uns jetzt nicht unterhalten, weil das ein Thema ist, was ich vor einiger Zeit habe aufgeben müssen udn auch nicht wieder aufnehmen will., kommentierte ich, wobei ich doch etwas verlegen wurde. Mein Verhalten früher war ja nun auch nicht wirklich das beste gewesen und ich hatte die Mädchen die ich kennen gelernt hatte schon ziemlich ausgenutzt, wenn auch teilweise bezahlt. Aber das war aus und vorbei, immerhin hatte ich jetzt Rin und die würde ich so schnell nicht wieder hergeben. Sirius, Ich bin gerade mal zwanzig, also noch ein wenig zu jung um das wirklich beurteilen zu können, also bevor ich entscheide, ob ich an die große Liebe glaube oder nicht muss noch ein wenig Zeit vergehen. Ich mein, natürlich liebe ich Rin über alles, aber hat man am Anfang nicht immer solche Gefühle?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7855
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Apr 12, 2013 3:28 pm

Sirius

Ich hätte sowas nicht fragen sollen, jetzt stellte ich mir Koiko vor, wie er da einen Sommerurlaub auf seinem Lustschloss betrieb und das war jetzt wirklich nicht etwas, was ich mir vorstellen wollte, wirklich nicht. "Das sagt der, der sofort tollwütig wird, wenn seine Freundin auch nur einen andren anguckt", neckte ich ihn dann, als er meinte, dass wir viel zu prüde zu sowas waren. Ihn hätte ich mal erlebt, wenn Rin Mätresse wäre, denn so eiskalt schätzte ich ihn wirklich nicht mehr, dass er Rin nur ausnutzte, zumal da so überhaupt gar kein Sinn für mich hinter war. "Immerhin bist du 3 Jahre älter als ich uns hast nun beides hinter dir, ein aufregendes One-Night-Stand leben und nun seit einiger Zeit auch Rin, du kannst das nun wirklich besser beurteilen als ich vom Lande", fügte ich dann noch hinzu. "Keine Ahnung, ob man immer solche Gefühle hat, verliebt war ich zwar schon, aber es war halt was anderes als mit Ayaka", fügte ich dann noch hinzu, als ich an damals zurückdachte. Auch wenn ich mir sicher war, dass ich ihn sie verliebt gewesen war, war es trotzdem etwas anderes als bei Ayaka gewesen oder? Jedenfalls war ich mir ziemlich sicher, dass das so war, auch wenn ich sie liebte. "Das bringt mich vollkommen durcheinander, jetzt bin ich mir nicht mal mehr sicher, ob ich Ayaka liebe oder nicht", seufzte ich dann. Ich liebte Ayaka, aber... Ich sollte mal nach Kaisas Nummer fragen bei meinen Eltern oder sowas, das machte mich voll wahnsinnig mit allem.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7878
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten