Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 9:12 pm

Koiko

Hörte ich da entäuschung in Rins Stimme? Darüber das ich kein Kopfweh mehr hatte oder nahm sie es mir übel das ich die Katze toll fand? Nachdenklich sah ich auf und musterte sie kurz. Gut, sie nahm es mir übel das ich die Katze toll fand. "Zu essen brauch ich nichts, aber etwas Wasser wäre toll", antwortete ich, während ich ein wenig an Penelopes Ohren zupfte. Diese war noch immer eifrig am schnurren, ganz so wie ich es auch gern hatte. Nach einem Blick nach draußen zog ich etwas besorgt die Augenbrauen zusammen. Ich sollte wohl lieber gehen, damit die anderen wieder herkommen konnten. Zumindest ging ich davon aus, dass das Haus wegen mir so leer war. Naja, ein wenig Zeit blieb mir bestimmt noch. Ich mochte Unwetter irgendwie. Allerdings nur wenn ich nicht draußen war, dort war es mir dann zu nass, aber sie von innen zu beobachten war durchaus interessant. Von dem her... hoffentlich wurde es etwas heftiger. Es musste ja keiner dabei draufgehen, aber nur ein wenig Regen und Wind wäre doch langweilig. Vorsichtig legte ich die Katze wieder zurück auf das Sideboard, wo sie sich auch gleich einmal um sich selbst drehte und sich dann hinfallen lies.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 9:24 pm

Rin

Er wollte also Wasser trinken. Fröhlich ging ich in die Küche und schenkte ihm dann ein Glas Wasser ein. Mir lag der Energydrink und der Tee noch im Magen und der halbe Streit mit Koiko machte es auch nicht besser, sodass ich mit Koikos Glas bepackt wieder in mein Zimmer ging. Vorsichtig gab ich ihm das Glas und lächelte ihn freudig an. "Kann ich dir sonst noch irgendetwas gutes Tun?", fragte ich dann und musterte die Katze, die sich wieder hingelegt hatte und nun vermutlich schlafen wollte. Ich hoffte Mal, dass Koiko noch ein wenig blieb. Es musste doch alles gehen, Chopper musste eh von Penelope getrennt werden, also musste Koiko nicht mal die anderen sehen. Aber erstmal würde ich abwarten. Jetzt ging das Unwetter los. Jedenfalls fing es an zu regnen und stärker zu winden. Fasziniert starrte ich das Fenster an. Ich liebte Unwetter, sie hatten etwas so gewaltvolles und waren dabei so perfekt. Ok, in einem Unwetter stecken wollte ich auch nicht unbedingt, aber so von drinnen begucken war super. "Magst du Unwetter?", fragte ich Koiko dann interessiert. Bei unserem Glück sicherlich nicht, aber sonst könnten wir doch zusammen das Unwetter beobachten oder? Wäre doch schön und man könnte dabei Zeit zusammen verbringen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 9:34 pm

Koiko

Kurz überlegte ich ob ich Rin in die Küche folgen sollte, doch dann entschied ich mich dazu das es doch besser wäre wenn ich hier wartete, zumal ich hier die Katze beobachten konnte. Lächelnd nahm ich Rin das Glas ab, dass sie mir nur wenig Zeit später reichte und trank einen Schluck. "Nein danke, bei mir ist soweit alles ok", antwortete ich ihr zufrieden und blickte wieder zu dem Fenster. Gehen brauchte ich jetzt jedenfalls nicht mehr, bei dem wetter setzte ich keinen Fuß mehr vor die Tür, außer es musste unbedingt sein. "Mögen ist nicht wirklich der richtige Ausdruck... mehr bewundern, aber nur solange ich nicht darin steh und es am eigenen Leib miterleben muss", meinte ich nachdenklich. Wobei es in der Stadt wahrscheinlich nicht so schlimm war wie im Wald. Dort peitschten dann Äste und Blätter um einen herum, dass man glaubte nie wieder aus dem Sturm heraus zu kommen, während es in der Stadt doch eigentlich nichts gab was einem so gefährlich werden konnte...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 9:47 pm

Rin

Ich sah Koiko erstaunt an. Wir hatten ernsthaft etwas gemeinsam? Das war ja fast schon bewunderswert! Glücklich sah ich von Koiko zum Fenster, welches ich nun schloss, da es nicht unbedingt hineinregnen musste und sah dann wieder zu Koiko. "Ich empfinde genauso", lächelte ich grinsend und schmiegte mich nun leicht an Koiko. Zu gerne würde ich das Gewitter jetzt beobachten, aber ich wusste nicht, ob es Koiko auch gefiel. Noch schien das Unwetter sich aufzubauen, denn noch regnete es immer stärker und der Wind ließ den Regen gegen das Fenster peitschen, während weiter weg bereits der erste Blitz einschlug. Ich hoffte nur, dass Marcella, Timánri, Tanathan und Chopper ein trockenes Plätzchen gefunden hatte, am besten unten in der Bar. Dort konnte es ja auch ganz nett sein, ich hoffte nur, dass Lazar nachher nicht allzu sauer war, dass Koiko solange hier blieb. Aber raus konnten wir jetzt eh nicht mehr und zudem... Keine Ahnung was sonst noch. Glücklich und entspannt legte ich vorsichtig meine Arme um Koikos Hals und schmiegte mich an ihn. Ich war einfach so unglaublich froh ihn zu haben und ich hatte gelernt, zudem wollte ich Koiko immer wieder meine Liebe beweisen, damit er bloß nicht auf die Idee kam, dass er mich nicht lieben würde. Das stimmte absolut nicht gar nicht! Ich liebte Koiko und das sollte er auch so langsam wissen oder war ich wirklich so schlecht im Gefühle zeigen?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 9:56 pm

Koiko

Schön das Rin da genauso empfand, wenigstens etwas wegen dem wir nicht gleich wieder streiten mussten. Fasziniert starrte ich nach draußen, sog all die Eindrücke auf mich auf, bis mir dann allerdings ein erschreckender Gedanke kam. Dies würde die Bauarbeiten wieder stoppen, wenn wir Pech hatten sogar massiv behindern, oder sogar wieder ein Stück zurück werfen. Entsetzt strich ich mir die Haare aus dem Gesicht und überlegte Fieberhaft ob man jetzt noch irgendwas tun könnte, doch ich kam nur immer wieder zu dem selben Ergebniss: Alles was ich machen konnte war abwarten und hoffen das nichts geschah. Ich wollte nicht schon wieder von Null anfangen müssen, oder den Baugrund etwa ganz verlieren weil er zu eingeweicht war um überhaupt etwas aus, oder mit ihm zu machen. Sollte dies passieren würden wir bis Sommer warten müssen bis überhaupt wieder etwas voran ging. Wenigstens konnte Rin sich etwas entspannen, aber die hasste die Schule ja ohnehin abgrundtief und würde sich wahrscheinlich über jede Störung tierisch freuen. Das ganze Unwetter verlor langsam an Glanz für mich und ich hoffte einfach nur das es zuende ging, auch wenn der Himmel eindeutig zeigte das es mit dem was bisher war noch lange nicht am Limit war. Ganz im Gegenteil, es sah verdächtig stark danach aus das sich das Unwetter noch um einiges steigern würde.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 10:12 pm

Rin

Was hatte er denn nun? Verwirrt löste ich mich leicht von Koiko und musterte ihn besorgt. "Was ist los?", fragte ich vorsichtig. Er hatte leicht panisch gewirkt, aber warum nur? Da viel mir etwas ein. Beim letzten Unwetter war die Schule vollkommen abgesoffen und wenn das jetzt auch wieder passierte, was war denn dann? "Es wird schon nichts passieren", meinte ich dann und sah ihn aufmunternd an. Wehe diese dämliche dumme Schule würde sich jetzt wieder in einen großen Steinhaufen verwandeln, der nichts konnte außer kaputt zu gehen. Das würde nur bedeuten, dass Koiko noch mehr Zeit in diesen Haufen investierte und das wollte ich nicht. Wahrscheinlich würde er mich jetzt hassen oder fluchtartig die Wohnung verlassen oder irgendwie so in der Art. Wie ich diese Schule hasste, aber ich musste mich mit ihr abfinden. Ein Glück war zumindest diese Bitch Daryl nicht da, jedenfalls hatte ich sie schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen, zum Glück. Ich durfte nicht an sie denken, dass machte mir nur fertig, ich kam nicht darüber hinweg, dass er etwas mit ihr gehabt hatte. Und dann warf er mir, etwas mit Samuel zu haben... Aber ich sollte nicht darüber nachdenken, sonst würde ich noch traurig oder sauer werden.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 10:19 pm

Koiko

Wahrscheinlich hätte ich damit rechnen müssen, dass Rin meine Unruhe sofort bemerken und auch gleich richtig deuten würde. Ärgerlich, wirklich ärgerlich, jetzt konnte ich mir nicht mal mehr eine gute Ausrede einfallen lassen. "Rin... bitte versuchs gar nicht erst, wir wissen beide was das letzte mal passiert ist und wenn dieses Unwetter nicht jetzt sofort einfach aufhört wird sie wieder absaufen und wieder werde ich Zeit ohne Ende verlieren, also spar dir die Mühe mich aufmuntern zu wollen. Dieses Unwetter wird noch mindestens eine Stunde andauern, wahrscheinlich länger und es wird auch noch heftiger werden, die Chancen das nichts passiert stehen also denkbar schlecht.", meinte ich sofort und hob abwehrend die Hände. "Ich glaube es wäre sogar eine gute Idee einmal den Fernseher, oder das Radio anzuschalten und zu gucken ob da irgendwas läuft. Denn wenn der Sturm wirklich noch zunimmt, wie ich vermute, wäre es ratsam die Rollos runter zu lassen, damit falls Scheiben zu bruch gehen, die Scherben nicht ungehindert fliegen können und auch der Regen soll dann nicht so einfach ins Haus können", fügte ich noch hinzu. "Und wenn du die Elektroniksachen schützen willst sollten wir die Stecker ziehen", fiel es mir dann noch ein. Warum machte ich mir eigentlich so viel Sorgen um das Haus? Es war schließlich nicht meins...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 10:32 pm

Rin

Mit einem Vortrag hatte ich nicht gerechnet, wirklich nicht. Allerdings hatte ich aus unseren letzten Streitereien gelernt. Meistens waren sie entstanden, weil ich wiedersprochen hatte, also sollte ich es jetzt lieber lassen um einen Streit zu vermeiden. Hoffentlich hatte ich das richtig interpretiert, so nickte ich einfach nur und zog dann wieder Rollos herunter. Elektrogeräte besaß ich in meinem Zimmer noch überhaupt nicht, die waren noch nicht wieder angeschlossen und wenn wir Fernsehn gucken wollten, konnte ich da ja nicht den Stecker ziehen. "Dann lass uns ins Wohnzimmer", meinte ich dann und ging schon Mal ins Wohnzimmer. "Möchtest du einen Film gucken?", fragte ich dann interessiert. Ein Horrorfilm wäre jetzt traumhaft, passend zur Stimmung hier. Auf Romantikkacke hatte ich wenig Lust, zumal ich mir dann entweder einredete, dass meine Brüste nicht groß genug waren und Koiko deshalb auf Daryl gestanden hatte oder ich saß am Ende heulend da, weil ich nicht damit klar kam, dass mein Leben nicht genauso war. Nachdenklich ging ich zum Fenster und musterte kurz die leergefegte Straße, ehe ich auch hier die Rollos herunterließ. Zufrieden drehte ich mich wieder zu Koiko um und grinste ihn verschmitzt an, auch wenn ich erwartete, dass ich jeden Moment das Fass zum Überlaufen brachte und Koiko ausrastete. Dabei würde ich dann wahrscheinlich nicht mal genau wissen, wodran es gelegen hatte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 10:40 pm

Koiko

Wenigstens tat sie gleich was ich gesagt hatte und meinte nicht erst groß wiedersprechen zu müssen, dass hätte ich ihr allerings auch ziemlich übel genommen. Nur was sollten wir denn jetzt groß im Wohnzimmer? Und wollte sie wirklich einen Film gucken? Ich war ja eher daran interessiert was die Nachrichten so zu unserem putzigen Monstersturm da draußen sagten, dennoch folgte ich ihr erstmal einfach nur schweigend. Die ganze Wohnung schien wirklich wie leergefegt. Wo sie wohl alle hin waren? und das auch nur wiel ich da war? Eigentlich war das wirklich traurig... Während Rin die Rollos herunter lies, schalltete ich auch schon den Fernseher ein und zappte durch die Kanäle, auf der Suche nach Nachrichten, oder überhaupt einmal nach einem Bild, doch anscheinend war die Funkverbindung gerade mehr als nur schlecht. Wenn dann endlich mal ein Bild zu sehen war, so verzerrte es sich immer wieder und der Ton kratzte auch ständig ab. Blieb uns also nur noch das Radio, doch dort war der Empfang wahrscheinlich genauso schlecht. "Kommt drauf an was du so da hast", antwortete ich Rin dann doch noch, nachdem ich die Suche endgültig aufgegeben hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 10:50 pm

Rin

Koiko versuchte Nachrichten zu finden, jedenfalls deutete ich das so. Allerdings hatte er keinen großen Erfolg, vermutlich hatte der Blitz vorhin irgendeine Leitung getroffen oder so. Das passierte öfters bei Gewitter, die Leitungen hier waren eine Katastrophe. Schließlich fragte er mich nach den Filmen, die wir so hatten. Das war jetzt natürlich malwieder oberklassetoll, bei der Menge an Filmen die hier lagerten. Ich ging zu dem Schrank und öffnete ihn. "Alles mögliche", meinte ich dann und hockte mich hin. "Von Biene Maja bis zu Exorzisten eigentlich alles", meinte ich dann und sah zu ihm. Er konnte sich einen Film aussuchen, ich würde vermutlich alles mit ihm gucken, solange es nicht Titanic oder so ein Schrott war. Koikos Geschmack konnte ich noch nicht so ganz einschätzen, vermutlich etwas älteres, aber mehr wusste ich auch nicht. Vermutlich lag ich vollkommen daneben mit meiner Vermutung. Abwartend musterte ich Koiko und wartete auf irgendeinen Filmtitel, den mir Koiko nannte und den wir dann gucken konnten. Manchmal war es echt gut, so eine Auswahl an Filmen zu haben, aber früher konnte ich mich kaum entscheiden, welchen ich gucken wollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 10:57 pm

Koiko

Ok, das waren ein paar mehr Filme als ich gedacht hatte... wie sollte ich da denn was heraussuchen? Ich kannte ja 99% wahrscheinlich noch nicht mal, was daran lag das ich eigentlich eher selten, oder um es noch genauer auszudrücken, fast nie Filme guckte, oder Fernsehen schaute. Wieso auch? Mich langweilte sowas immer ein wenig, zumindest wenn ich allein war. Dann machte es einfach keinen wirklichen Spaß und vielen Filmen konnte ich auch einfach nichts abgewinnen. Biene Maja... hatte ich schonmal gehört, aber musste nicht sein, war mir doch 'etwas' zu kindisch. Auf 'Horrorfilme' stand ich nun allerdings auch nicht so, was daran lag das ich in meiner Kindheit zu viel durchgemacht hatte, als das auch nur ansatzweise lustig zu finden. Nachdenklich begab ich mich zu Rin und lies meinen Blick über all die DVD Rücken schweifen. So viele Titel die ich nicht kannte... So konnte ich nicht mal zuordnen was jetzt eigentlich mehr Actionfilm und was was anderes war. Schließlich zog ich dann einfach einmal ein paar der Hüllen aus dem Schrank und zeigte sie Rin, damit sie auswählte. Unter anderem waren dort dabei: Iron Man, da ich die guten alten Comics kannte, Hulk, ich hatte die Figur auf dem Cover interessant gefunden, Die drei Musketiere, hatte schon einiges darüber gehört und ein Film der sich 'Fluch der Karibik' nannte und unter dem ich mir so gar nichts vorstellen konnte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 11:12 pm

Rin

Koiko war anscheinend recht überfordert mit der Menge an Filmen, die dort im Schrank standen. Schließlich zog er ein paar Hüllen heraus und hielt sie mir hin. Die Filme waren teilweise echt gut, nur die drei Musketiere waren nicht so meines. Fluch der Karibik war lustig und ich mochte Johnny Depp, aber ob Koiko es auch mochte? Hulk war nicht so meines, da ich große grüne Menschen nun nicht so derart toll fand und Iron Man war eigentlich auch ganz in Ordnung. Schließlich entschied ich mich für Iron Man, da ich einfach überhaupt nicht wusste, ob Koiko mit dem Humor in Fluch der Karibik zurechtkam. Also nahm ich die Verpackung des Filmes und legte schnell die Dvd ein und startete alle notwendigen Vorkehrungen. Schließlich lief schon Mal die Werbung durch und ich setzte mich gespannt aufs Sofa. Das konnte doch noch ein recht angenehmer restlicher Tag werden, auch wenn ich mir noch nicht ganz so sicher war, was das Thema Schule betraf. Allerdings würde sich das auch alles klären. Im Titelbildschirm angekommen drückte ich auf 'Film starten' und schon begannen die üblichen Copyright Hinweise über den großen Bildschirm zu flackern.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 11:24 pm

Koiko

Iron Man war gut, den kannte ich wenigstens ein bisschen, zwar nicht vom Film her, aber die Comics hatte ich schonmal gesehen. Neugierig sah ich Rin dabei zu wie sie die DVD einlegte und den Film startete, bevor ich mich zu ihr auf das Sofa setzte. Warum musste eigentlich jeder Film immer diesen doofen Vorspann zu beginn haben? Inzwischen wusste doch sicherlich jeder das es illegal war die Dinger zu vervielfältigen, es war ihnen einfach nur egal, da konnte die Filmindustrie machen was sie wollte! Dann begann der Film aber auch endlich und das doch ziemlich vielversprechend wie ich fand. Immerhin hatte der Kerl ne tolle einstellung. Hauptsache das Geschäft lief der Rest war nicht von Interesse. Und wenn sie Presse dann eben da stand und einen als 'Händler des Todes' bezeichnete, na und? Würde er die Waffen nicht verkaufen würde es jemand anders machen, also warum sollte man sich von sowas belasten lassen? Ja doch, irgendwie gefile mir der Film bis jetzt doch ganz gut.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Nov 01, 2012 11:43 pm

Rin

Ich sah gespannt dem Film zu. Ein Glück schien es Koiko auch zu gefallen, so gespannt wie er den Film verfolgte. Plötzlich hörte ich die Tür. Bitte nicht jetzt, wirklich nicht bitte jetzt. Samuel erschien auch schon bald in der Tür und lächelte mich und Koiko freundlich an. Schließlich bat er mich kurz heraus. "Ich bin gleich wieder da", meinte ich zu Koiko und ging dann zu dem Mann hinaus. Was wollte er hier? Fragend sah ich ihn an, woraufhin er nur entschuldigend lächelte. Anscheinend hatte Lazar ihm ein wenig über Koiko erzählt. Samuel fragte mich, ob ich die obere Etage des Nachbarhauses wollte, beziehungsweise ob ich meinen Zimmer vergrößern wollte. Ich lehnte ab, mein Zimmer war groß genug, selbst mit dem Kleiderschrank kam ich prima zurecht. Außerdem erklärte mir Samuel, dass er dann oben wohnen würde, die Bar mit einem Übungsraum für meine Schule dort wäre. Ich nickte verstehend, ehe der Dj wieder verschwand und ich zurück zu Koiko ging. Dieser sah mich verwirrt an. "Das war Samuel, Lazar neuer Dj. Er zieht in ne Wohnung im Nachbarhaus und bis die fertig ist wohnt er hier", erklärte ich dann, wer überhaupt Samuel war. "Er wollte wissen, ob ich oben noch mein Zimmer vergrößern wollte", fügte ich dann noch erklärend hinzu und setzte mich wieder hin.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Nov 01, 2012 11:51 pm

Koiko

Bis zum klackern der Türe hatte ich den Film gespannt verfolgt, doch dann war es dahin mit meiner Konzentration und ich wandte mich der Tür zu, wo ein seltsamer Kerl auftauchte, den ich doch irgendwo schon einmal gesehen hatte... ja, heute morgen war da doch irgendwas gewesen... So ganz wiederkommen wollte meine Erinnerung jedoch nicht. Alles was sie mir noch mitteilte war, dass ich ihn irgendwie nicht mochte. Und es gefiel mir auch nicht das Rin verschwand, kaum das er aufgetaucht war. Misstrauisch und verwirrt blickte ich ihr nach und fixierte so auch die Tür bis sie wieder aufgetaucht war. Der Kerl nannte sich also Samuel und wohnte hier? Das gefiel mir so gar nicht! Warum wohnte der hier, sollte er sich doch einfach ein Hotel suchen, da hatte er dann auch viel mehr Platz und konnte tun und lassen was er wollte... Naja, vielleicht war er ja auch schwul... würde mich bei Lazars Bekanntschaften nicht wundern. "Seit wann?", fragte ich Rin, noch immer etwas abweisend und misstrauisch. Wie lang würde es wohl dauern bis die blöde andere Wohnung fertig war? Hoffentlich nicht lange, ich wollte den nicht so nah an meiner Freundin wissen...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 02, 2012 12:06 am

Rin

Immerhin verdächtigte er mich noch nicht, dass ich etwas mit ihm hätte. War doch auch ganz angenehm, zudem ich auch wirklich nichts mit ihm hatte. Warum hätte ich es auch tun sollen? Ich hatte doch meinen Koiko, warum sollte ich einen Samuel nehmen? "Seit gestern Abend", antwortete ich ihm dann und zuckte mit den Schultern. Bis jetzt schien er ja noch nicht sonderlich begeistert. Er musste Samuel ja nicht lieben, doch soweit akzeptieren und mich bloß nicht verdächtigen, dass ich eine Affäre mit ihm hätte. Auch wenn ich glaubte, dass Samuel jetzt vermutlich die angenehme Stimmung zunichte gemacht hatte. Mittlerweile hatte ich auch völlig den Faden in dem Film verloren, womit es auch nichts bringen würde, wen ich jetzt weiter versuchte es zu verstehen. Was Koiko wohl dachte? Sicherlich nichts gutes, er mochte es ja eh nicht wirklich, wenn ein anderes, womöglich auch noch gutaussehendes, männliches Wesen sich in meiner Nähe aufhielt. War er so extrem eifersüchtig? Aber warum wohl? Er brauchte nicht eifersüchtig sein! Meistens haperte unsere Zweisamkeit dadran, dass ich einfach keinen Zugang zu ihm fand. Oft kam es mir sogar so vor, als würde er meine Nähe nicht wollen. Noch war ich mir nicht sicher, ob ich mir das einbildete oder nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 02, 2012 12:13 am

Koiko

Seit gestern Abend also und ich bekam das nur mal so unterschwellig mit? Angefressen verschränkte ich die Arme und starrte beleidigt auf den Bildschirm, auch wenn es mir gerade etwas schwer fiel den Film noch wirklich mitzuverfolgen. Ihr passte die Schule also unter anderem nicht weil ich dort auch Daryl wohnte und sie durfte hier mit Gott und der Welt unterkommen? Das war nicht fair, zumal ich den Typen nicht mochte. Er hatte etwas ganz seltsames an sich, so in etwa wie Lazar, nur das ich Lazar schlimmer fand. Vielleicht sollte ich mir überlegen ob ich nicht einfach Daryl einmal fragte ob sie nicht mit in mein Hotelzimmer ziehen wollte, das würde Rin bestimmt auch ganz fabelhaft finden! Nach einer weile störte mich das bewegte Bild des Fernseher sogar, woraufhin ich aufstand und ihn einfach ausschaltete, an dem Film hatte ich ohnehin die Lust verloren. Stattdessen stellte ich mich jetzt ans Fenster, machte die Rollos wieder ein wenig hoch, und starrte nach draußen, wo alles einfach nur grau, nass und hässlich aussah. Dazu schien das Unwetter wirklich noch weiter zugenommen zu haben und nahm wohl immernoch zu.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 02, 2012 12:29 am

Rin

Man ey, der Typ war echt fürchterlich. Jetzt musste er nicht auf beleidigte Leberwurst tun, nur weil Samuel hier wohnte. "Sei nicht beleidigt, ich kann doch nichts dafür, dass er hier wohnt", seufzte ich dann und nahm an, dass ich es nur noch schlimmer machte. Vorsichtig stand ich auf und ging zu Koiko, ehe ich ebenfalls aus dem Fenster starrte. Er durfte das bloß nicht in den falschen Hals bekommen, doch vermutlich tat er das. "Als wenn ich etwas von dem wollen würde", fügte ich dann noch hinzu und wartete auf eine Reaktion von Koiko, welche vermutlich nicht ganz so rosig ausfiel. Aber was solls, ich konnte es nun Mal nicht ändern und Samuel war nicht mehr als Lazars neuer Dj. Nicht mal wirklich Freunde waren wir, ich kannte ihn einen Tag, da konnte ich ihn nicht mal als Freund bezeichnen. Noch verstand ich sein Problem nicht, oder doch, ich verstand es durchaus, aber ich konnte nichts an Samuel ändern und mehr als ihm schwören, dass ich ihn liebte und ihn nicht betrügen würde, konnte ich auch nicht. Was sollte ich also tun? Zu ihm ziehen konnte ich auch nicht, das wollte er nicht. Was sollte ich tun? Mich in Luft auflösen und immer dann kommen wenn er mich wollte? Das ging leider nicht...
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 02, 2012 12:37 am

Koiko

Ich sollte nicht beleidigt sein? Ich sollte Daryl wirklich fragen ob sie nicht bei mir einziehen wollte, und Rin sollte dann mal lieber nicht beleidigt sein, weil 'ich wollte ja wohl nichts von der, und konnte ja nichts dafür wenn sie auch in das Hotel zog'! Sie regte sich doch ständig wegen der auf, aber ich durfte sowas nicht. Nein, weil wenn ich das doch tat war ich gleich wieder der böse. "Ach und das soll ich dir jetzt einfach glauben? Das würde doch jeder sagen, klingt ja auch viel besser als 'naja, hab dich mal nicht so, ist doch nur ein gelegenheitsflirt, wenn ich dich grad wieder langweilig find, also quasi immer wenn du nicht da bist'. Das rutscht einfach nicht so toll und da bekommt man so ein schlechtes Gewissen, nicht wahr?", grummelte ich, weiterhin aus dem Fenster starrend. Ob es nicht vielleicht besser war wenn ich jetzt ging? Doch, ganz sicher war es das sogar, nur draußen war es so kalt, ungemütlich und gefährlich. Wahrscheinlich würde Rin mich noch nicht einmal gehen lassen, selbst wenn ich wollte, also beschränkte ich mich erstmal darauf einfach nur aus dem Fenster zu starren und abzuwarten.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 02, 2012 12:23 pm

Rin

Was sollte das denn jetzt heißen? Fassungslos beobachtete ich Koiko aus den Augenwinkel und versuchte möglichst ruhig zu bleiben. Als was schätzte er mich überhaupt ein? Als kleine Nutte die mit jedem in die Kiste sprang oder was? "Wie schlecht denkst du eigentlich von mir? Als wenn ich mit jedem sofort rummachen würde! So'n schwachsinn, warum sollte ich das tun? Wenn ich wirklich so eine Fremdgängerin wäre, dann könnte ich doch einfach schluss machen, oder? Verstehst du es nicht? Ich liebe dich, nur dich, keinen Samuel, keinen Ryuji, keinen Percy und auch keinen anderen Typen. Außerdem, wer ist denn schon Mal fremdgegangen? Ich oder du? Zudem gäbe es eine ganz einfache Möglichkeit, dass ich nicht pausenlos in Umgebung von irgendwelchen anderen Menschen bin. Was soll ich machen? Mich auflösen wenn du gerade keine Zeit oder Lust hast mit mir Zeit zu verbringen?", presste ich heraus. Ich war kurz davor, Koiko raus zu schmeißen, warum wusste ich noch nicht mal genau, aber ich kam gerade nicht auf sein herumgezicke klar. "Wenn du mir nicht mal den Hauch von Vertrauen, dass ich dich nicht betrüge, entgegenbringst, kannst du auch genauso gut gehen", fügte ich dann ebenso gepresst hinzu. Mit Sicherheit würde er jetzt stinksauer hier herausschneien, wochenlang nicht mit mir reden, ich müsste zu ihm zurückkehren und um Vergebung betteln, aber das war mir jetzt egal. Ich brauchte keinen Freund, der mir nicht mal vertraute, dass ich nicht mit jedem anderen Mann sofort ins Bett springen würde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 02, 2012 12:41 pm

Koiko

Ah... ok jetzt war ich zu weit gegangen, sollte ich mir merken. Allerdings war das was Rin da redete auch nicht nur fair. Meinen Fehler eingestehen wollte ich jetzt aber auch nicht zurecht, unter anderem eben weil ich mich ungerecht behandelt fühlte, also blickte ich Rin lediglich ziemlich sauer an. "Ach, jetzt kommst du also wieder damit das ich fremdgegangen wäre? Ich bin nie wirklich fremdgegangen, Rin! Gut, ich hab mit Daryl geflirtet, das habe ich aber auch nie abgestritten! Und weißt du auch warum ich das getan habe?! Weil sie mich sonst umgebracht hätte mit ihren ganzen komischen Mitteln! Wäre dir das lieber gewesen?! Lässt sich bestimmt noch nachholen wenn du es doch so viel besser fändest", zischte ich gereizt. Sollte ich jetzt wirklich gehen? Besser wäre es wohl, auch wenn es draußen gerade verdammt ungemütlich war. Wobei die gemütlichkeit hier sich auch soeben in Rauch aufgelöst hatte, eigentlich war es also völlig egal wo ich mich aufhielt. "Weist du warum ich keine Lust habe dich ständig bei mir zu haben? Dir passt nichts von dem was ich tue! Gegen jede meiner Entscheidungen hast du was, warum also sollte ich dein gezicke in meine Nähe auch noch provozieren?", fügte ich noch hinzu, während ich bereits in Richtung der Tür ging und mir meine Jacke überwarf.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 02, 2012 12:59 pm

Rin

Dieser Schwachmat, vielleicht sollte ich wirklich einfach mal fremdgehen? Nur aus purer Boshaftigkeit? Wobei das doch ziemlich gemein wäre und ich auch nicht sonderlich viel Lust hatte mir dann Koikos Theater anzutun. Und ich würde pausenlos gegen seine Entscheidungen sein stimmte auch überhaupt gar nicht. Dass es purer Wahnsinn war, wo er damals unbedingt aus dem Krankenhaus wollte wegen der Schule hat sogar ein Blinder mit Krückstock gesehen, nur er nicht. "Ich würde als nur herumzicken? Warum bist du überhaupt noch mit mir zusammen, wenn deiner Ansicht nach nur eine kleine fremdgeherische Zicke bin? Mh? Aus Mitleid? Wenn du mein Gezicke nicht nötig hast, dann mach das du aus meiner Wohnung verschwindest und zwar pronto!", knurrte ich ihm hinterher, während er sich schon in Richtung Tür begab. Der hatte doch nicht mehr alle Latten am Zaun. Und hinterherlaufen würde ich ihm mit Sicherheit auch nicht mehr. Sowieso sollte er erst Mal sich überlegen, zu wem er überhaupt stand bevor er sich wieder blicken ließ. Irgendwann war Schluss mit lustig und ich hatte es nicht nötig mit als kleine fremdgehende Zicke beschimpfen zu lassen wo er mir nicht mal traute. Wütend verschränkte ich die Arme und drehte mich wieder zum Fenster. Obwohl es schon ziemlich fies war, ihn bei diesem Sauwetter hinauszuwerfen. Dass er dazulernen würde glaubte ich sowieso nicht mehr.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 02, 2012 1:28 pm

Koiko

Das hätte sie jetzt besser nicht gesagt... ich merkte wie meine Taten sich verselbstständigten und ich mal wieder so in Rage geriet das ich nicht mehr beeinflussen konnte was ich eigentlich sagte und tat. "Das frag ich mich auch manchmal, aber weißt du was? Das lässt sich auch ganz einfach beenden! Von dem her... es ist AUS! Und zwar mit sofortiger Wirkung! Mach doch was du willst, mir ist das egal", fauchte ich sie an, verlies den Raum und knallte die Tür hinter mir zu. Auf der Treppe nach unten hielt ich nochmal kurz inne und blickte zurück zu der Wohnungstür. Jetzt hätte ich noch mal umdrehen und mich entschuldigen können, doch dummerweise entschied ich mich dagegen. Mir war übel als ich das Haus verlies. Eigentlich wollte ich nicht mit Rin schluss machen, ganz im Gegenteil! Wenigstens spürte ich den Regen nicht, so in Gedanken versunken war ich. Vorsichtig stemmte ich mich gegen den Sturm und ging los in Richtung 'meines' Hotels. Mit dem heutigen Tage hatte ich fast alles verloren das mir lieb und teuer war. Erst soff die Schule ab und jetzt auch noch Rin... vielleicht hatte ich ja Glück und sie nahm meine Worte nicht so wirklich ernst? Schön wäre es jedenfalls.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Fr Nov 02, 2012 1:45 pm

Rin

Er hatte also wirklich nur nach einem Grund gesucht mich los zu werden. Enttäuscht und nun auch weinend stand ich einfach am Fenster und starrte mit leeren Augen hinaus auf die Straße. Schließlich ließ ich mich langsam an der Wand unter dem Fenster hinuntergleiten und starrte mit genauso leeren Blick wie zuvor auch den Wohnzimmertisch an. Selbst als die Tür ging und Lazar hineingelaufen kam reagierte ich kaum. Er telefonierte mit irgendjemanden, es ging anscheinend um das Haus nebenan und er suchte irgendwelche Unterlagen oder so. Zuerst bemerkte mein Bruder mich nicht, was sowieso an dem abgedunkelten Raum lag und dadran, dass ich keinen Laut von mir gab. Als er mich allerdings bemerkt hatte beendete er sein Telefonat und kam sofort zu mir. Vorsichtig legte ich meine Arme um ihn. Plötzlich stand auch Samuel in der Tür, eigentlich wollte er etwas über die Bar wissen oder so, ich hörte nicht zu, es interessierte mich vielmehr auch einen feuchten Dreck. Lazar erklärte ihm, dass Koiko anscheinend weg war und die anderen auch wieder hoch könnten, dann trug er mich in mein Zimmer und setzte sich dort zu mir aufs Bett. So wie ich Lazar kannte blieb er bei mir und ich war verdammt froh das er es tat.

Samuel ist wie immer verwirrt und holt die andren hoch..
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7919
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Fr Nov 02, 2012 2:00 pm

Timánri

Es war schon doof das dieses Unwetter hatte aufkommen müssen, aber so schlimm war es in der Bar zum Glück auch nicht gewesen. Nur hatte es sich eben so lange hingezogen. Nach einer weile kam dann plötzlich Samuel in den Raum und meinte wir könnten wieder nach oben gehen. Er wirkte irgendwie komisch, so verwirrt. Ob wohl irgendwas vorgefallen war? Langsam stand ich auf und folgte, zusammen mit Tanathan, Chopper und Marcella, dem Jungen nach oben. Dort blieb ich dann erstnal stehen. In der Wohnung war eine ganz seltsame Atmosphäre unterwegs... da musste was passiert sein! Und Rin konnte ich auch nirgends sehen! "Ist was passiert?", fragte ich unsicher bei Samuel nach, da wenn dann sicherlich er etwas wusste, immerhin hatte er sich vorhin noch bei Lazar aufgehalten und der war immer auf dem neusten Stand, nur konnte ich den hier auch nirgends sehen! Hoffentlich ging es alles gut und ich täuschte mich in meinem Gefühl. Doch was wenn dem nicht so wäre? Ich konnte nicht mit Katastrophen umgehen!

Koiko

Der heutige Tag kam mir vor wie damals als ich Emil verloren hatte. Er war mir auch so verdammt wichtig gewesen... und dann war ich ausgerastet und hatte ihn gekillt. Wenigstens war es bei Rin nicht so weit gekommen, sonst wäre ich jetzt allerdings auch auf dem Weg zur nächsten höheren Brücke und nicht ins Hotel. Wenn ich denn wenigstens einfach umdrehen und mich entschuldigen könnte, doch dank meines Stolzes war mir das absolut nicht möglich, oder zumindest nicht jetzt gleich, denn das wäre dann nicht nur ein eingestehen meines Fehlers, nein das wäre einfach... absolut entwürdigend und überhaupt. Da mochte es mir jetzt noch so dreckig gehen, auf diese Stufe würde ich mich niemals herablassen, solange ich eine andere Wahl hatte. Im Hotel angekommen war ich vollkommen durchnässt, doch darauf achtete ich nicht im geringsten. In voller Montur verkroch ich mich einfach nur in der dunkelsten Ecke meines Zimmers um 'Wunden zu lecken'.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7896
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten