Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Okt 06, 2012 9:49 pm

Timánri

Wir könnten was spielen gehen? Von diesem seltsamen Zeug hatte ich ja noch nie etwas gehört, zumindest nicht unter diesem Begriff. Wie hatte sie es noch eben glich genannt? Minijolf? Was zur Hölle war denn bitte Minijolf? Nein, warte, es klang etwas anders, mehr wie Miniwolf, oder auch Minigolf. Ich könnte es mir ja zumindest mal ansehen, es machte bestimmt Spaß... auch wenn ich mit dem Begriff selbst grad überhaupt nicht klarkam. "Ok, gern", stimmte ich also, noch etwas zögerlich zu. Hoffentlich war das Spiel einfach und es würde nicht zu lange dauern bis ich es verstanden hatte. Sonst wäre das irgendwie nicht so toll, immerhin konnten Tanathan und Marcella mir die Spielregeln bestimmt nicht auf Italienisch erklären. Aber solange es nicht zuviele Fachausdrücke gab würde das schon irgendwie klappen, da war ich doch recht guter Dinge. "Wann?", fragte cih schließlich noch nach, während ich mir erneut Wasser nachschenkte. Ob man für dieses Minigolf wohl auch irgendeine spezielle Ausrüstung brauchte? Wohl eher nicht, sonst würden Marcella und Tanathan es wohl nicht kennen, denn das die sich sowas leisten konnten bezweifelte ich eher.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Okt 06, 2012 10:04 pm

Marcella

Erst sah Timánri aus, als würden wir ihr etwas vom Pferd erzählen. Aber dann willigte sie ein und lächelte zufrieden. Wann wir loswollten..? Mh, so gegen 13 Uhr würde ich sagen, wir mussten ja auch erstmal einen Platz finden, wobei ich da schon eine Idee hatte, wo einer sein könnte. Ob Chopper mit durfte, wusste ich nicht genau, aber eigentlich schon. Jedenfalls hatte ich noch nie von einem Verbot von Hunden auf solchen Plätzen gehört. Schlussendlich schlug ich den beiden die Uhrzeit vor, woraufhin mein Bruder begeisterte lächelte und wieder durch die Küche sprang. Einen Moment hatten wir also noch Zeit, bis wir loswollten. Nachdem ich noch gut 1,5 Tassen recht schwachen Kaffee in mich eingeflößt hatte, ging ich schließlich ins Wohnzimmer und räumte ein wenig auf, indem ich lüftete und ein wenig Ordnung schaffte. Immerhin war dies so eine Art von Schlafzimmer. Außerdem hatte ich gerne Ordnung um mich herum. Schließlich setzte ich mich aufs Sofa und studierte ein wenig in meinem Physikbuch, welches ich noch nicht vollkommen durchgelesen hatte. Außerdem liebte ich Physik und wollte alles wissen, wirklich alles. Mein Bruder war in der zwischenzeit noch immer in der Küche und räumte da ein bisschen Kram weg, sprang dabei freudig durch die Gegend und lächelt dabei Timá glücklich an. Lazar und Rin verschwinden in der Zwischenzeit zum Möbelhaus.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Okt 06, 2012 10:12 pm

Timánri

Marcella wirkte nachdenklich und ich nutzte die Zeit um mir weiter vorzustellen zu versuchen was genau das jetzt war wo sie mich mit hinnehmen wollten. Hinter deisem Begriff konnte sich wirklich alles verbergen und warum hieß es überhaupt MINIgolf? Warum nicht einfach nur Golf? Wobei... hatte ich von sowas ähnlichem nicht schonmal gehört? War das nicht so ein komisches Spiel mit Schlägern und einem Ball? Oder verwechselte ich schon wieder was? 13 uhr schien mir eine sehr gute Uhrzeit zu sein. Kaum das Marcella sie verkündet hatte zog sie auch schon ab ins Wohnzimmer und lies mich und Tanathan alleine, der währenddessen überglücklich zu sein schien. Er hatte das Spiel bestimmt auch schon gespielt und wenn er dann jetzt so begeistert war musste es wirklich Spaß machen! Seine Vorfreude war richtig ansteckend und ich konnte ein nervösen Kribbeln in meinem Inneren spüren. Ich stand plötzlich richtig unter anspannung vor Freunde. Am liebsten hätte ich dem ganzen gleich Luft gemacht, aber ich befürchtete dabei etwas kaputt zu machen, also versuchte ich ruhig zu bleiben und einfach zu warten bis wir losgingen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Okt 06, 2012 10:25 pm

Tanathan

Ich grinste freudig vor mir her. Minigolf! Ich hatte es noch nie gespielt, aber oft schon gesehen und wollte es auch endlich einmal ausprobieren. Ein Glück hatte uns Lazar Geld da gelassen, sonst könnten wir das ganze wirklich vergessen. Marcella hatte derweil schon erklärt, wann wir loswollten. War vermutlich am besten so, wenn sie das Regiment übernahm, ich würde nur alles verdödeln und Timá kannte sich ja nicht wirklich aus. Schließlich war die Küche auch einigermaßen wieder sauber und ich blickte zu meiner Freundin. Ich war so froh, dass unser Streit gestern nicht allzu schlimm geendet hat, immerhin hätte das auch anders ausgehen können. Obwohl, wenn man Rin und Koiko so betrachtete, schienen Streits keine so wirklich schlimme Auswirkung zu haben. Rin war zwar pausenlos traurig, schlecht gelaunt oder überhaupt nicht ansprechbar, aber dann ging es. Wie hatte Chell das noch genannt? Warnische-Deprassion? Musste so ähnlich sein wie diese Krankheit verhielt sich Rin. Vielleicht hatte es irgendwann ein Ende? Naja, vielleicht waren das auch nur so Phasen, was weiß ich. Glücklich nahm ich eine von Timás Händen und umfasste diese mit meinen. Das würde heute sicherlich ein schöner Tag werden, wir sollten noch das gute Wetter genießen, bevor die Herbststürme losgingen und schließlich Winter wurde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Okt 06, 2012 10:53 pm

Timánri

Tanathan wirkte schon wieder so unglaublich glücklich. Irgendwie wirkte er ständig so und es machte einfach nur unglaublich fröhlich ihn so zu sehen, in seiner Gegenwart war es wirklich schwer schlechte Laune zu haben, oder traurig zu sein. Es freute mich unglaublich wie er nach meiner Hand griff. Seine Hände waren so unglaublich angenehm warm und fühlten sich einfach nur gut an. "Ich freu mich", stellte ich grinsend fest. "Kennst du... Min... Minijolf, -golf, -wolf?", fragte ich zögernd und etwas stockend. Allein den Namen auch nur auszusprechen fiel mir unglaublich schwer und ich errötete leicht, da es mir auch ziemlich peinlich war. Ich konnte zwar nichts dafür das ich noch nicht so geübt in dieser Sprache war und nur vereinzelt etwas wirklich fließend herausbrachte und dennoch schämte ich mich ein wenig. Ryuji konnte das ganze schließlich auch super, wobei er es allerdings auch von seinen Eltern noch erlernt hatte, aber darüber sah ich ganz gern hinweg und verglich ihn dennoch mit mir. Hoffentlich machte tanathan sich nicht lustig über mich, oder einer der anderen. Sie hatten zwar bisher nie so gewirkt, aber was wenn sie sich heimlich über mich lustig machten? Das fände ich doch ziemlich traurig...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Okt 06, 2012 11:03 pm

Tanathan

Ich strich weiterhin über ihre Hände und freute mich einfach nur Kekse über alles. Wäre ich ein Hund, würde ich vermutlich mit meiner Rute dauerwedeln (damit Kleo ja nix falsches versteht). Schließlich fragte mich Timá, ob ich Minigolf kannte. Ich grinste breit und nickte mit dem Kopf. "Ja, ich hab es schon einige Male beobachten können. Dabei schlägst du mit einem Schläger einen kleinen Ball über eine Bahn mit Hindernissen in ein Loch. Aber leider konnte ich es bist jetzt noch nie spielen", erklärte ich ihr dann. So in der Art war das doch und wenn ich ihr jetzt mit irgendwelchen komischen Erklärungen kam, verstand sie das nachher nicht mehr. Also empfand ich dies für die beste Erklärung. Am liebsten wäre ich jetzt wild durch die Gegen gejumpt und hätte dabei wilde Urwaldgeräusche von mir gegeben, aber das sollte ich lieber sein lassen. Zwar ist das Haus anscheinend gedämmt, aber drauf ankommen lassen wollte ich es auch nicht unbedingt. Also blieb ich einfach möglichst ruhig stehen und grinste einfach nur unmenschlich breit übers komplette Gesicht. Chopper wuselte derweil irgendwo bei Chell herum, dann hier war er nicht. Konnte er auch nicht sein, da Penelope gerade die Fensterbank eroberte und nach draußen starrte. Die Katze war echt niedlich, auch wenn ich mit einem größeren, wilden, verspielt Hund mehr anfangen konnte, was einzig und allein dadran lag, dass ich furchtbar aktiv war. Ansonsten war eine verschmuste Katze aber auch in Ordnung.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Okt 07, 2012 3:25 pm

Timánri

Er kannte es also! Sehr gut, dann würde er mir bestimmt auch die Regeln erklären können, oder Marcella, denn wenn Tanathan das kannte musste sie es ja auch kennen, zumal sie es ja auch vorgeschlagen hatte. Vielleicht kannte ich selbst es ja auch und wusste es nur gerade nicht weil ich den Begriff an sich nicht kannte. Aufmerksam hörte ich Tanathans ausführungen zu, auch wenn ich davon nicht allzuviel verstand, da ich mir unter Ball Schläger und Loch zwar was vorstellen konnte, aber der Zusammenhang entzog sich mir. Egal, ich würde das schon noch lernen. Begeistert erwiederte ich das breite grinsen und schielte dabei immer wieder auf die Uhr. Warum konnten wir auch nicht einfach gleich los? Aber egal, Marcella hatte entschieden und so würden wir es auch machen, es brachte ja auch nichts wenn wir all ihre Pläne jetzt einfach wieder über den Haufen warfen und vielleicht gab es ja auch einen Grund dafür das sie das ganze erst für 13 Uhr angesetzt hatte? Vielleicht konnte man erst ab dieser Uhrezeit spielen und nicht früher, also war warten angesagt.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Okt 07, 2012 4:22 pm

Tanathan

Die Zeit verging so ewig langsam bis es endlich 13 Uhr war. Jedenfalls kam es mir so vor. Aber war es nicht immer so, wenn man etwas wollte, dauerte es meist noch fünfmal länger als wenn man es nicht wollte. So dauerte es auch diesmal ewig lange, bis Marcella wieder in die Küche kam und uns aufforderte, dass wir jetzt loskonnten. Freudig sprang ich über den Flur zur Tür, während meine Schwester den Hund einfing und den Kopf über mein Verhalten schüttelte. Manchmal musste man sich aber auch für mich schämen, dass musste ich einfach auch so sagen. Draußen auf der Straße angekommen sah ich fragend zu meiner Schwester, welche erklärte, dass in der Nähe eines Spielplatzes im Park ein Platz wäre, auf den Chopper mit könnte. Freudig grinste ich sie, meine Freundin und den Hund an, ehe ich mit kleinen, hüpfenden Schritten in Richtung des Parks marschierte. Anscheinend hatte Marcella doch nochmal nachgeschaut, wo es genau einen Park gab und wie der so auf hatte, sonst würde sie jetzt nicht so sicher das alles behaupten. Ich hatte schon eine tolle Schwester, sie kümmerte sich um alles und war total lieb. Ach ich war so gespannt, wie das alles werden würde! Mein Leben war momentan sowieso aufregender als ich es bei dieser doch teilweise leicht verschlafenen größeren Stadt erwartet hätte. Aber es war perfekt! Zwar hatte mich Chell erst letztens belehrt, dass Perfektion irreal ist, allein schon des menschlichen Verhaltens wegen, aber trotzdem war es perfekt, ich wollte kein anderes haben. Nie im Leben wollte ich das.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Okt 07, 2012 4:44 pm

Timánri

Wieso musste das alles immer so unglaublich lang dauern? Ätzend war das, wirklich, einfach nur ätzend! Schließlich tauchte AMrcella dann endlich wieder auf und wir konnten los, was mich doch sehr beruhigte und unglaublich freute. Noch immer war ich ziemlich aufgeregt und konnte es kaum noch abwarten endlich dort zu sein und spielen zu können. Hoffentlich machte dieses Minigolf auch wirklich so viel Spaß wie ich glaubte und wie Tanathan behauptete. Freudig und voller erwartung zogen wir endlich los. Tanathan mal wieder übermütig hüpfend, was wohl an seiner Hyperaktivität lag, daher verübelte ich es ihm auch nicht, dazu war es doch schön wenn er sich so freute! Warum hätte man da etwas gegen ihn sagen sollen? Dazu mochte ich meinen freund genau so wie er war. Er war einfach perfekt und sollte keinesfalls anders sein, außer es störte ihn selbst das er so hibbelig war, dann würde ich natürlich für ihn hoffen das man das behandeln konnte und er nicht länger darunter leiden musste als unbedingt nötig. Lange konnte es inzwischen nicht mehr dauern bis wir den Park und damit dann auch kurz darauf das angepeilte Gebiet erreichen würden!
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Okt 07, 2012 4:51 pm

Marcella

Es war alles wie gewohnt, Tana war vollkommen überdreht, ich hatte mich um alles gekümmert. Das einzig neue waren Timá und Chopper. Chopper an sich war vollkommen ok, nur mit Timá musste ich nur lernen klar zu kommen, was allerdings nicht sonderlich schwer fallen würde, solange sie meinem Bruder nicht wehtat. Denn das man meinem Tanathan etwas tat, konnte ich absolut nicht leiden. Das ging überhaupt nicht, nein nein nein. Chopper machte sich mittlerweile auch schon einigermaßen gut, an der Straße sitzt zu machen, was mich erfreute. Tana hatte berichtet, dass es Ewigkeiten beim ersten Mal gedauert hatte, mittlerweile ging es relativ zügig. Jedenfalls empfand ich es nicht als allzu lange. So dauerte es nicht wirklich lange, bis wir den Park und schließlich die kleine Minigolfanlage erreichten. Schnell hatte ich bezahlt und die Schläger sowieso drei Bälle mitgenommen. Ein Glück stand auf der Punktekarte erklärt, wie Minigolf richtig funktionierte, ich hatte mich großartig mit solchen Beschäftigungen nie auseinander gesetzt. Schnell hatte ich es mir durchgelesen und erklärte den anderen beiden dann, dass man mit möglichst wenig Versuchen den Ball in das Loch bekommen musste, indem man ihn mit dem Schläger schlug. Tanathan wollte dann auch gleich beginnen und stürmte auf die erste Bahn drauf zu, bevor er es schließlich schaffte, den Ball mit 3 Schlägen über eine Rampe in eine Schale zu befördern.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Mo Okt 08, 2012 5:59 pm

Timánri

Glücklicherweise schien Chopper bei Tanathans Bemühungen auch wirklich was gelernbt zu haben, jedenfalls ging es diesmal viel schneller das er sich an den Straßen hinsetzte. Dennoch würde es sicherlich noch ein wenig Zeit in anspruch nehmen das er es schaffte das ganze auch gleich von alleine zu erkennen und umzusetzen. Vielleicht würde er es auch nie lernen, aber war ja egal, zumindest saßen die Grundlagen und das genügte erstmal. Ein weiterer Vorteil war das wir so schneller vorann kamen und schneller bei dem Minigolfplatz waren. Interessiert sah ich Marcella dabei zu wie sie Schläger und ein paar Bälle auslieh, wofür man die nun genau verwenden sollte war mir jedoch noch immer nicht so ganz klar, das erkannte ich dann aber schnell schnallte, als Marcella es erklärte. Zwar verstand ich nicht genau alles was sie sagte, doch Tanathan machte es ja dann auch gleich vor, sodass ich es vollends verstand. Natürlich wollte ich das auch gleich ausprobieren und ging als Zweite an den start. Noch ein wenig ungeschickt hämmerte ich auf den Ball, der über die Bahn hinweg schoss und im Gras landete. Hochrot sammelte ich ihn wieder auf und versuchte es nochmal, allerdings brauchte ich nun allein drei Anläude um ihn über die Rampe zu bekommen und dann nochmals zwei um ihn auch in das Loch zu schlagen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mo Okt 08, 2012 8:58 pm

Marcella

Nun war ich an der Reihe. Allerdings fehlte mir für soetwas das nötige Feingefühl, jedenfalls kam es mir so vor, denn nach unendlichen 8 Versuchen hatte ich es endlich auch noch ein Mal geschafft. Naja, dafür machte es trotzdem wirklich Spaß, auch wenn ich es vermutlich nie wirklich besser können würde. Diese Bahn hatten wir also beendet, sodass wir nun zur nächsten Gingen. Diese war schon ein wenig komplizierter, man musste den Ball durch einen rechten Winkel manövrieren, was nur mit einem Schlag ging, wenn man vorher anscheinend genau berechnete, wo die bunte Kugel die Bande berühren müsste. Mir war klar, dass das nicht Tanis Bahn sein würde. Innerlich grinste ich bereits breit und hockte mich zu Chopper herunter, um diesen ein wenig zu streicheln. Der Hütehund kam wedelnd zu mir und freute sich anscheinend genauso wie wir über diesen Ausflug. Nach 4 Schlägen war Tanis Geduld zu ende, sodass er nochmal 5 Versuche brauchte, bis die Kugel endlich in ihrem Loch war. So eine Bahn lag mir vermutlich besser als die eben, aber mal sehen was Timá jetzt so anstellen würde. Gespannt sah ich zu dem Mädchen, während Tana deprimiert seine Punkte eintrug. Dabei brauchte er sich gar nicht so aufregen, immerhin spielten wir alle dieses Spiel zum ersten Mal, da konnte man noch nicht alles können.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Okt 09, 2012 10:41 pm

Timánri

Irgendwie erleichterte es mich ja doch das Marcella noch schlechter war beim spielen als ich. Immerhin brauchte sie ganze zwei Schläge mehr, aber vielleicht wollte sie Tanathan und mich ja auch nur in Sicherheit wiegen und dann hinterlistig angreifen? Man konnte ja nie so genau wissen... Wobei, eigentlich war sie ja ganz in Ordnung, also warum sollte ich so schlecht über sie denken? Sie wollte hier auch nur ihren Spaß haben und das alles genießen, da war ich mir absolut sicher und da konnte mir auch niemand etwas anderes erzählen. Absolut niemand. Tanathans Spielkünste liesen derweil auch stark nach, was wohl auch mit daran lag das er sehr schnell die Nerven verlor und nur noch auf den Ball zu hämmern schien damit der sich überhaupt irgendwie bewegte. Jetzt war ich wieder an der Reihe. Abschätzend starrte ich die Bahn an, dann meine Kugel und wieder sie Bahn. Dann trat ich einen Schritt zu Seite und schlug zu, allerdings ein wenig zu stark, und nicht ganz in die richtige Richtung, sodass die Kugel wieder zurück zu mir kam. Erneut klopfte ich dagegen und sie schaffte die Eche sogar, dafür brauchte ich jedoch zwei weitere Anläufe um die Kugel auch noch ins Ziel zu bekommen. Dennoch strahlend grinste ich meinen Freund und Marcella an, bevor ich meine Punkte eintrug und das andere Mädchen erwartungsvoll anblickte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Mi Okt 10, 2012 7:26 pm

Tanathan

So, jetzt war meine Schwester dran. Das Mädchen, was alles genau vorher berechnete und diese Bahn vermutlich mit einem einzigen Schlag beenden würde. Vermutlich rechnete sie gerade den Winkel aus, in dem sie die kleine Kugel schlagen musste, damit er in das Loch fiel. Fasziniert musterte ich einen Moment meine Schwester, wie sie zu der Bahn ging, den Ball platzierte und diesen anstieß, die Kugel ins Rollen kam, an die Bande prallte und ins Loch fiel. "Du bist ein Cheater", knurrte ich sie an, ehe ich grinste. Es war mir vollkommen klar gewesen, dass sie diese Bahn schnell hinter sich gebracht hatte. In solchen Dingen war sie einfach unschlagbar. Genauso wie letztens Abends beim Monopoly spielen. Wo Strategie gebraucht wurde, war Chell am Start. Schnell gingen wir weiter zur nächsten Bahn. Hier würde Chell nicht so schnell fertig werden, hier musste man einen kleinen Berg hinaufspielen. Ich bekam es allerdings auch nicht wirklich hin, die ersten zwei Schläge schoss ich über den Berg hinaus, dann brauchte ich zwei Mal, bis ich endlich diese Bahn beendet hatte. Freudig grinste ich meine Freundin an und wartete auf ihren Schlag. Minigolf war echt eine lustige Beschäftigung, vielleicht konnten wir es ja öfters spielen? Irgendwie freute ich mich über alles, die Welt war einfach nur schön momentan und irgendwie hatte ich nicht das Gefühl, dass es wirklich viel schlechter werden kommen könnte. Das einzige, was passieren konnte war, dass mit Timá verlassen würde, was verdammt scheiße wäre. Aber immerhin würde ich nie wieder auf der Straße landen und Chell auch nicht.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Do Okt 11, 2012 8:45 pm

Timánri

Ich hatte wohl doch recht gehabt mit meiner Vermutung über Marcellas 'böse' Seite, zumindest schien sie die nun zu offenbaren. Mit nur einem einzigen Schlag beförderte sie die Kugel ins Ziel und lies mich erstaunt aufatmen. "Cool!", meinte ich anerkennen, auch wenn ich nicht darum herum kam zugeben zu müssen das ich doch etwas neidisch auf ihre Fähigkeiten war. Zu gerne könnte ich das auch, doch man konnte ja nicht alles haben und dafür war sie bei den anderen Sachen bisher nicht so gut gewesen. Die nächste Bahn würde wahrscheinlich auch nicht so ihr Ding sein, wenn ich das bis jetzt richtig mitbekommen und kombiniert hatte. Tanathan brauchte ein wenig bis er die Strecke beendet hatte, da er ersteinmal über das Ziel hinaus schoss und das gleich zweimal. Ich konnte mir währenddessen ein wenig was bei ihm abgucken und brauchte daher nur zwei Schläge, da ich zwar erst zu schwach, denn aber genau richtig auf den Ball schlug. Das er dann auch noch ausgerechnet ins Loch rollte war wohl eher zufall und eine große Portion Glück dazu. Zufrieden trug ich die Punkte ein und Strahlte Tanthan an. Hoffentlich würde diese Zeit noch lange anhalten, wo wir einfach glücklich und unbeschwert leben konnten... und hoffentlich würde Koiko sich wieder einkriegen und Marcella und Tanthan doch mit aufnehmen, so schlimm konnte das was sie getan hatten ja nun auch nicht sein. Und vielleicht konnte Rin ja auch noch ein Wort mit ihm reden, wobei die allerdings momentan wieder ein wenig seltsam wirkte, zumindest heute morgen als ich sie gesehen hatte. Vielleicht hatte es ja wieder Streit gegeben?
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Do Okt 11, 2012 9:38 pm

Marcella

Die Bahn vorhin hatte ich schnell beendet. War ja auch nicht sonderlich schwer gewesen, ein wenig Winkelberechnung und schwupp war das fertig. Da würde es mit der nächsten Bahn schwieriger werden. Tanathan schoss ein wenig über das Ziel heraus, wie er auch im echten Leben war. Ob man in solchen Spielen das Wesen eines Menschen erkennen konnte? Ich musste mal darauf achten, bei mir und Tana stimmte es soweit teilweise sogar. Timá konnte ich noch nicht so richtig beurteilen. Ich musste das unbedingt nachholen, jetzt, wo sie vermutlich längere Zeit in meiner Gegenwart bleiben würde. Ich beendete diese Bahn mit drei Zügen, für mich sogar noch recht überraschen, da ich grundsätzlich davon ausgegangen war, nicht genügend und zu viel Schwung zu geben und daher so wirklich schnell das Loch nicht treffen würde. Ich hatte meine Punkte eingetragen und schlurfte mit Chopper und der Tabelle zur nächsten Bahn, wo Tanathan sich schon bemühte den Ball in das Loch zu bringen. Es war eine Art Hügelstrecke, jedenfalls sah es so aus. Schwierig war dabei, genau den richtigen Schwung zu finden, bei zu wenig würde der Ball nur ein paar Hügel schaffen, bei zu viel würde er wegfliegen. Das begriff mein Bruder relativ flott und brauchte so erneut nur 4 Schläge, bis er es geschafft hatte. Stolz grinste ich ihn an. Er war besser als ich erwartet hatte und deswegen war ich extrem positiv überrascht. Aber er war auch mein Bruder, da wusste man nie so genau, was kam.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Okt 13, 2012 11:31 pm

Timánri

Marcella brachte die Bahn viel zu schnell hinter sich, zumindest empfand ich das so. Sie würde noch eine echte Gefahr werden! Ich wollte schließlich auf keinen Fall am Schluss als Letzte dastehen, auch wenn es gerade wohl darauf hinaus lief, zumindest wenn ich so weiter spielte. Wobei... Tanathan war auch nicht gerade der beste, zumindest waren seine Leistungen bisher nicht nur überzeugend gewesen.. aber ich wollte auch nicht das Tanathan letzter wurde. Wenn seine Schwester letzter würde, wäre mir jedenfalls am besten gedient, aber das würde ich jetzt lieber nicht weiterdenken, später sprach ich es noch versehentlich aus oder sowas. Die nächste Bahn fand ich nicht so toll, schien viel zu kompliziert zu sein, zumindest empfand cih das so. Sie war so.. hügelig.. Mir war unwohl als ich gleich nach Tanathan meinen Ball am Start platzierte und den Schläger darauf ausrichtete. Ich musste mich ranhalten um wieder Punkte gut zumachen. Aber wie sollte ich hier einfach so mal eben rüber kommen? Nervös holte ich leicht schwung und schlug auf den Ball. Dieser sprang los und passierte mehrere Hügel. Ein weiterer Schlag brachte ihn dem Loch zimelich nahe und ein letztes, leichtes anschubsen lochte ihn endgültig ein. Zufrieden jauchzte ich auf, nahm den Ball wieder an mich und Starte Marcella abwartend an.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Okt 14, 2012 9:19 am

Marcella

Nun war ich wieder dran. Anerkennend lächelte ich Timánri an, ehe ich mich selbst zur Bahn begab. Diese Bahn würde mir nicht liegen, nein, das wusste ich jetzt schon. Nachdenklich legte ich den Ball hin und brauchte dann schon Mal 4 Schläge, bis ich die Hügel hinter mir gelassen hatte und brauchte noch weitere 3 Schläge um endlich das Loch zu treffen. Allerdings hatte ich auch nicht viel mehr erwartet, sodass ich doch noch recht angenehm überrascht war. Zufrieden trug ich meine Punkte ein folgte Tani dann weiter zur nächsten Bahn. Es lagen noch 4 vor uns und ein Glück war noch mindestens eine mit Winkelberechnung mit dabei, was gut für mich war. Doch kam jetzt erstmal ein Dinosaurier, dem wir die Kugel in sein aufgerissenes Maul spielen musste. Schließlich kam anscheinend die Kugel wieder am Schwanz heraus und musste dann nur noch in das Loch, alias Schwanzspitze, spielen. Eigentlich eine extrem simple Bahn, da man nur geradeaus spielen musste. So kam es auch, dass Tani zwei Schläge brauchte und sich tierisch freute. Ich grinste ihn an und trug dann für ihn schon Mal die Punkte ein, da er das sonst noch vergessen würde. So dämlich wie ich mich manchmal anstellte, würde ich sicherlich eine Menge Versuche brauchen, aber noch war ja erstmal Timánri dran. Gespannt sah ich zu ihr und überlegte, wie ich gleich am besten an die Bahn rangehen sollte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Okt 23, 2012 4:45 pm

Timánri

Irgendwie freute mich Marcellas Anerkennung schon ziemlich. Es tat gut nicht immer unter dem Druck zu stehen besser zu sein und dann dafür gehasst zu werden, oder schlechter zu sein und dafür Spott zu ernten. So war es eigentlich immer gewesen wenn ich mit Ryuji unterwegs war, mit Marcella und Tanathan hingegen war es viel entspannter und lockerer, nur ich musste mich selbst noch ein wenig lockern und es schaffen die selbe Anerkennung den beiden entgegen zu bringen, statt das feixen und Frohlokken anzufangen. Das Mädchen schien ein paar Probleme mit der Bahn zu haben, aber das würde sie sicherlich noch wieder ausgleichen mit ihrer ganzen rechnerei. Die nächste Bahn sah wirklich lustig aus. Ein wenig kindlich, aber dennoch irgendwie schön. Grinsend sah ich Tanathan zu, der eine wirklich gute Runde spielte. Dummerweise machte ich den Fehler zu glauben das ich locker auch konnte was mein Freund konnte und ging viel zu lässig an das ganze heran, so dass ich schließlich hochrot angelaufen war und ganze fünf Schläge gebraucht hatte. Das nächste Hinderniss würde ich wieder ernster nehmen ganz sicher! Noch immer verlegen trug ich meine Punktzahl in die Tabelle ein und sah dann Marcella neugierig zu. Sie würde bestimmt besser sein als ich, sie wurde nicht so schnell überheblich.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Okt 23, 2012 4:55 pm

Marcella

So, nun war ich dran. Und so simpel wie die Bahn war, würde ich mit Sicherheit genauso viele Schläge braucne wie Timánri, dass wusste ich jetzt schon. Die Bahn war einfach so dämlich kindlich einfach und trotzdem brauchte ich 3 Schläge, bis ich die Kugel durch das Urzeitwesen hindurchgespielt hatte. Ein Mal musste ich sogar mit meinem Schläger die Kugel wieder aus den Dino stechen. Schon peinlich, aber was sollt's, da musste ich jetzt durch, zudem machte es doch trotzdem Spaß. Ich würde gleich diese Bahn eh geschafft haben. Doch leider spielte da der kleine Ball nicht so ganz mit, denn er schnitt das Loch immer haarscharf, traf jedoch nie. Erst nach weiteren 3 Schlägen. Peinlich war es ja schon, ich hatte die meisten Schläge gebraucht, aber egal, jetzt kam die Winkelbahn, da würde ich wieder ein paar Punkte gutmachen. Verlegen und leicht peinlich berührt trug ich meine Punkte ein und beobachtete dann meinen Bruder, der sich bereits mit der nächsten Bahn abmühte und es nach sage und schreibe 8 Schlägen dann doch nochmal geschafft hatte. Leicht sauer grunzte er, dass sowas ja überhaupt nicht spielbar seie und trug seine Punkte ein. Ich grinste meinen Tani an und stieß ihn neckisch in die Seite, worauf er auch wieder grinste und nun Timánri zusah.


Samuel ist angekommen und sitzt nun mit seinem Koffer und Tasche am Hintereingang der Bar.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Okt 23, 2012 5:10 pm

Timánri

Es viel mir schwer ein erleicdhtertes grinsen zu unterdrücken als Marcella noch viel mehr Schläge als ich brauchte, aber ich schaffte es. Zumal es mir onehin nicht viel half, immerhin hatte das Mädchenm dafür insgesammt bisher viel besser abgeschnitten, da konnte ich machen was ich wollte. Wahrscheinlich würde ich sie auch gar nicht mehr einholen, zumal nun wieder eine der Bahnen kam in denen ich nun wirklich nicht gut war. Oder ich zumindest davon ausging das ich nicht gut darin war. So sicher konnte ich mir da nicht sein, so oft hatte ich das noch nicht gespielt. Nachdenklich sah ich Tanathan beim spielen zu. Er schlug sich nicht allzu gut, was er auch selbst mitbekam und sogar kommentierte. Er schien nicht wirklich zufrieden mit seiner Leistung zu sein. Aufmunternt blickte ich ihn an und positionierte mich dann selbst am Start und legte einen besseren Spielzug hin als gedacht! Lediglich vier Schläge brauchte ich um die Bahn zu überwinden! Völlig überwältigt quietschte ich auf und fiel Tanathan strahlend um den Hals, was vielleicht etwas mies war, wo er ja nicht so gut abgeschnitten hatte, aber diese Freude musste einfach raus.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Okt 23, 2012 5:44 pm

Tanathan

Ich war überrascht über Timá plötzlich Attacke, da ich vorher noch vertieft dadran war, ihr beim Spielen zuzugucken. So war ich den ersten Moment nur vollkommen überraschte, ehe ich mich dann jedoch fing und ebenfalls froh meine Arme um sie legte. Chell musterte uns grinsend, ehe sie sich die Bahn besah und dann gekonnt mit einem Schlag einlochte. Warum war meine Schwester auch einfach unschlagbar in solchen Sachen? Mit ihr machte sowas keinen Spaß, am schlimmsten war es ja ein Quiz zu spielen, sie wusste und konnte einfach alles. Entschuldigend grinste sie uns zu, ehe sie ihre Punkte eintrug. Vorsichtig gab ich Timá einen zärtlichen Kuss, ehe ich dann schon Mal zur nächsten Bahn lief und mich an dieser versuchte. Ich empfand die Bahn als ziemlich komisch, es war eine Art Labyrinth und man musste erst gucken, welchen Eingang man nahm, damit der Ball in das Loch kugelte. So brauchte ich auch erstmal 2 Schläge um das endlich zu kapieren. "Was ist das denn?", fragte ich verwirrt und schaute dann erstmal, in welchen Eingang ich spielen musste. Es war der Linke. Erfreut über diese Erkenntnis spielte ich dann in dieses Loch und brauchte auch nur nochmal 2 Versuche, da der erste zu wenig Schwung gehabt hatte. Freudig hüpfte ich ein wenig umher und grinste dann meine beiden Begleiterinnen an. Schade eigentlich, dass dies bereits die vorletzte Bahn war, denn Minigolf spielen machte super Spaß.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Okt 23, 2012 5:55 pm

Timánri

Der arme Tanathan schien im ersten Moment ziemlich überrascht zu sein, er hatte wohl nicht damit gerechnet das ich so auf meinen Erfolg reagieren würde. Vielleicht hätte ich ihn auch einfach nur vorwarnen sollen. Egal, jetzt war es ja sowieso schon zu spät, warum also noch weiter Gedanken an sowas verschwenden? Das Marcella wieder nur einen Schlag brauchte wunderte mich nicht, doch diesesmal wurde ich nicht eifersüchtig, dazu war ich noch immer viel zu glücklich über meinen Erfolg. Fröhlich erwiederte ich den Kuss meines Freundes und folgte zur nächsten Bahn, bei der ziemlich offensichtlich wurde das es nicht immer gut war wenn man als erster spielen musste. Zumindest dachte ich das im ersten Moment, immerhin wussten Marcella und ich nun welcher Eingan der richtige war, doch in dem Moment verschoben sich ein paar Teile auf der Bahn, sodass das Labyrinth nun ganz anders aufgebaut war. Erstaunt starrte ich die Bahn an. Da war bestimmt irgendein mechanismus im Ziel eingebaut der das bewirkt hatte! Vorsichtig setzte ich meine Kugel an den Start und überlegte dann erstmal etwas in welchen Eingang ich spielen musste. Kaum das ich es herausgefunden hatte schlug ich los und brauchte beinahe genauso viele Schläge wie mein Freund, obwohl dieser sich zuerst vertan hatte, denn einmal prallte mein Ball etwas unglücklich gegen eine der Labyrinthwände und rollerte wieder zurück.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Di Okt 23, 2012 6:06 pm

Marcella

Was war das denn für eine abgedrehte Bahn? Erst hatte ich schon gedacht, dass es doof für Tani wäre, da wir nun den richtigen Eingang kannten, doch da drehten sich ein paar kleine Türe in der Bahn und schlagartig war das komplette Labyrinth anders aufgebaut. Hier hatten die Betreiber der Anlage wohl nochmal alle Register gezogen und sich richtig Mühe gegeben, ich hatte ja schon anfangen dadran zu zweifeln als wir durch einen Dinosaurier spielen mussten. Ich musterte das Labyrinth einen Moment, ehe ich den richtigen Eingang anpeilte und schlug. Allerdings hatte der Ball nicht mal annähernd genügend Schwung, sodass ich 2 weitere Schläge brauchte. Nun kam also nur noch eine Bahn und die hatte es in sich. Man musste die Kugel über einen kleinen Fluss springen lassen, dabei eine Röhre treffen und durfte nicht zu viel Schwung haben, da ansonsten der Ball übers Ziel hinausschießen würde. So brauchte mein Bruder satte 5 Schläge, ehe er das Loch traf. Fröhlich grinsend trug er seine Punkte ein und hockte sich dann herunter zu Chopper (den hatten ich schon vollkommen verdrängt), welcher in heiter wedelnd begrüßte. Chopper war schon ein total süßer und seitdem seine Haare über den Augen auch ein wenig gestutzt waren, sah er auch nur noch halb so verblödet aus, wie ich fand. Ich überlegte mir derweil eine Taktik, wie ich die Bahn meistern würde, doch war ich mir ziemlich schnell sicher, dass ich ewig viele Versuche brauchen würde.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 8056
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Di Okt 23, 2012 6:28 pm

Timánri

Marcella schien auch ziemlich fasziniert zu sein von der Art uind weiße wie diese Labyrinth Bahn funktionierte. War es denn nicht normal das die Strecke sich änderte? Mich hatte es zwar überrascht, aber ich war auch das erste mal beim Minigolfspielen und hatte einfach angenommen das es schon so richtig war und völlig normal. Marcella räumte unterdess mal wieder alles ab was ging, oder um es anders zu sagen, sie unterbot Tanathan und mich wieder um Längen, doch von ihr durfte man das sicherlich auch nicht anders erwarten, sie hatte eben auch eine ganz andere Spielweise. Die nächste Bahn dann war wirklich gruselig... wie sollte ich die denn schaffen? Aufgeregt und ganz nervös wartete ich darauf das Tanathan fertig wurde und ich an der Reihe war. Als es dann soweit war versuchte ich einzuschätzen wie genau es wohl am besten sein würde wenn ich zuschlug, doch irgendwie wollte mein Hirn zu keinem Ergebniss kommen und so schlkug ich erst zu leicht, dann zu fest, dann landete der Ball und dem Fluss und schließlich, nach satten neun Schlägen befand er sich dann endlich in dem Ziel. Mit großen Augen stand ich da. Inzwischen hatte ich gar nicht mehr damit gerechnet das es klappen würde, sodass die Freude umso größer war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 8033
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 21
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten