Fight School (Übernommen von MPH)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 11, 2012 8:48 pm

Lazar

Ich war erfreut darüber, dass die beiden mir zustimmten. Es war ja nun auch schon ein wenig her, dass ich das letzte Mal so akribisch etwas planen musste, dass niemand etwas mitbekam. Und vorallem hing von diesem Unterfangen einiges ab und wenn ich mir das düsterste Szenario ausmalte, gab es am Ende nur Tote. Allerdings war ich ja ein positiver Mensch und somit glaubte ich dadran, dass alles glatt lief und wir Koiko befreien konnten. "Genau das denke ich auch. Außerdem kommt man ziemlich schnell aus dem Haus raus, die meisten Fenster sind eh kaputt und der Wald teilweise dicht, da könnte man prima sich verstecken", stimmte ich Ayaka dann zu. Man konnte es schaffen, ohne gesehen zu werden, dafür war der Zustand und die Lage der Schule einfach nur perfekt einladend. "Das ist wirklich schon komisch, vielleicht plant auch er etwas. Aber das einzige, was mir einfällt, wo es wirklich egal ist, ob ihr etwas wisst oder nicht wäre, dass Koiko vorhat zu verschwinden. Also jedenfalls würde ich so handeln. Das wäre aber völlig schwachsinnig, wenn er doch eigentlich bei der Schule bleiben will", sinnierte ich dann verwirrt. Hoffentlich fing jetzt Koiko nicht auch noch an, dumme Sachen zu machen, das wäre äußerst ätzend noch dazu.


Leevi lächelt leicht und fragt Timánri dann per Netbook, ob sie etwas trinken möchte.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Aug 11, 2012 8:57 pm

Ayaka

"Ich hoffe das eine Flucht, oder das verstecken nicht nötig sein wird, aber das stimmt, es gibt mehr als genug möglichkeiten wenn ich so recht darüber nachdenke.", erkannte ich nun auch und dachte etwas genauer darüber nach. Wahrscheinlich würden wir sogar in die Bibliothek kommen ohne gesehen zu werden, das Gebäude stand schließlich mitten im Wald, zumindest so gut wie. "Stimmt, es wäre irgendwie logisch, aber der Sinn dahinter erschließt sich auch mir nicht ganz. Und das er Rins Spruch so ernst genommen hat kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber lasst uns erstmal genauer besprechen wie wir das jetzt machen wollen und vor allem wann. Am besten doch so schnell wie möglich, heute noch?", fragte ich nach und sah erst Lazar, dann Sirius fragend an. Auch wenn der Anlass dieses treffens hier kein unbedingt schöner war, fand ich es doch sehr spannend und aufregend. Ich freute mich sogar schon richtig auf das was als nächstes passieren würde... ob das normal war? Dennoch, ich fühlte mich sogar leicht an meine Kindheit erinnert, wenn man dann Banden gegründet hat um die Erwachsenen, oder wen anders auszuspionieren und wer erwischt wurde hatte verloren. Das waren schon schöne Zeiten gewesen.

Timánri

Jetzt fing dieser Gauner auch noch an zu lächeln! Der wollte mich doch echt nur ärgern... Dachte ich zumindest im ersten Moment, dann fing Leevi plötzlich an etwas einzutippen. Misstrauisch starrte ich auf den Bildschirm und rang mich dann doch zu einem, etwas angestrengten, Lächeln durch. Die Schmach des zweiten Platzes war eben noch immer sehr tief in mir verankert und ein einzelnes Getränk würde das nicht ausgleichen, dennoch nickte ich dann noch zustimmend. Auf das tippen verzichtete ich, denn das war mir gerade etwas zu doof. Wenn Ryuji doch nur nicht dieses Mädchen getroffen hätte, dann könnte ich mich jetzt mit ihm unterhalten und meine Tasche war auch weg, was mich am meisten ärgerte, denn der Dolch hätte sich sicherlich gut verkaufen lassen und ich mochte diese Tasche. Bald würde ich sie mir zurückholen, aber nicht jetzt.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 11, 2012 9:19 pm

Lazar

Rins Spruch? Dass sie ihn lieber tot sehen will? Bei Koiko konnte ich es mir durchaus vorstellen, er nahm vieles viel zu ernst. Allerdings hatten wir gerade größere Sorgen, sodass ich das einfach im Raum stehen ließ. "Ich denke heut Abend noch. Am besten ziehen wir uns was dunkles an, im Schutz der Dunkelheit ist es um einiges leichter. Außerdem sollten wir eine Tasche mitnehmen, um die Chronik dadrin zu verstauen, eventuell auch unsere dunkeln Jacken. Falls Koiko noch an der Schule ist, sollten wir nicht auffallen. Du hast eben von einer Tasche gesprochen, oder? Dann nehmen wir diese gleich auch noch mit, damit Koiko denkt, wir wären wegen dieser da, falls es uns erwischt", erklärte ich dann zielstrebig. Es war fast wie in alten Zeiten, wo ich öfters Überfälle hab planen müssen. Nur diesmal waren wir nur zu dritt und wollte auch nicht gleich einen Schnellimbiss überfallen, trotzdem war es ein ähnliches Gefühl. Ich hoffte mal, dass alles gut ging, aber bei so einer simplen Angelegenheit sollte es eigentlich der Fall sein. Sirius saß aufmerksam da und nickte dann eifrig. "Ich gehe dann den anderen bescheid sagen, dass wir kurz weg sind, weil ich euch etwas zeigen soll weil ihr irgendetwas plant und hole die Tasche, wäre es ok wenn wir uns in 10 Minuten unten auf dem Innenhof treffen?", fragte ich dann.


Leevi

Na schau doch mal an. Zumindestens ging sie nicht auf mich los, dass wir beste Freundinnen werden würden, bezweifelte ich allerdings auch. Zumal ich noch ja eh der Junge Leevi war, nicht die Marcella, welche ich eigentlich war. Ich nickte und stand auf, in der Küche holte ich dann mehrere Gläser, sowieso Wasser und Cola, welche Lazar vorhin hochgebracht hatte. Dann ging ich zurück ins Wohnzimmer und schenkte Tani Cola sowie mir Wasser ein, ehe ich fragend zu dem Mädchen sah. Schade, dass es in der Schule kein Italienisch gegen hatte, sonst hätte ich mich jetzt ein wenig mit ihr unterhalten können, aber so war das schwierig und wie man jemanden Deutsch beibrachte wusste ich auch nicht wirklich. Allerdings war dieses Netbook auf Dauer keine Lösung, vorallem nicht, wenn die Kleine mal sich außerhalb der Wohnung aufhielt. Zu gern würde ich auch wissen wollen, woher sie Ryuji kannte, allerdings wäre auch das keine gute Idee, so wie sie vorhin ausgetickt war.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Aug 11, 2012 9:35 pm

Ayaka

Lazars Plan war einfach brilliant. Aufmerksam hörte ich den weiteren Ausführungen zu und versuchte mir alles zu merken, was nicht weiter schwierig war. "Ok, also dann bis in 10 Minuten", meinte ich schließlich fröhlich und sprang auf um gleich zum Kleiderschrank zu gehen, während Lazar bereits aus dem Raum verschwand. Eilig kramte ich in all meinen Sachen bis ich ein paar schwarze Sachen gefunden hatte. Leider war es nicht unbedingt das Alltagstauglichste, so hauteng, aber ich war ja nicht alleine unterwegs. Mit einem leisen seufzen zog ich mich ins Badezimmer zurück und zwengte mich in die Sachen. Sie saßen wirklich wie angegossen. Danach zog ich mir noch eine schwarze Mütze über den Kopf und stopfte meine Haare darunter, bis nur noch ein paar kurze Fransen hinauslugten. "So fertig wie siehts bei dir aus?", fragte ich Sirius kaum das ich wieder in unserem Zimmer angelangt war. Dort stellte ich mich auch gleich vor den Spiegel und überprüfte mein Aussehen nochmals. Von mir aus konnte es nun jederzeit starten...

Timánri

"Danke", murmelte ich nachdenklich und langte vorsichtig nach dem Glas. Schon eine halbe Ewigkeit lang hatte ich keine Cola mehr getrunken, was diese gleich noch viel besser schmecken lies. Nachdem ich ein paar Schluck getrunken hatte musterte ich Leevi nochmal. "Ok... ich verzeih dir", brachte ich schließlich stockend zusammen. Das Getränk hatte es also doch ausgeglichen. Eigentlich schien er auch ganz nett zu sein, solange man nicht gegen ihn spielte zumindest. Ob er Ryuji auch kannte? Irgendwie schien hier schließlich jeder Ryuji zu kennen, nur ich kannte keinen von ihnen. Schließlich entschied ich mich doch dazu das Netbook zu nutzen. Schnell tippte ich meine Frage ein, worauf es ein 'Kennst du Ryuji schon länger?' auslieferte. Ob die Übersetzung wohl so richtig war? Immerhin kannte ich auch übersetzer die in der anderen Sprache dann irgendeinen Mist ausgaben, aber nicht das was man eigentlich gewollt hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 11, 2012 9:53 pm

Sirius

Das konnte ja lustig werden. Auch wenn ich ein gutes Gefühl hatte, solang Lazar dabei war. Er wirkte recht vertraut mit dem, was er sagte. Ob er früher oft geklaut hatte? Aber eigentlich ging es mich nichts an, zumal er mit so einer geilen Bar auch nicht wirklich so wirkte, als ob er jemals irgendetwas zu leiden hatte. Ich hatte ziemlich schnell alles gefunden, was ich brauchte. Zum Glück hatten wir Wäsche gewaschen, sonst hätte das alles anders ausgesehen. Aber so hatte ich eine schwarze Hose und ein nicht ganz so extrem großes Shirt schnell gefunden und zog dies auch schnell an, als Ayaka auch schon wiederkam. Sie sah einfach nur geil aus in ihrem Klamotten, man konnte es einfach nicht anders sagen. Was hatte ich doch für eine hübsche Freundin. "Ich auch", antwortete ich ihr, ehe ich zusammen mit ihr nach unten ging. Kurze Zeit nach uns kam dann auch schon Lazar, welcher eine mittelgroße Sporttasche dabei hatte und eine schwarze Jeans sowieso Lederjacke trug. Zielsicher führte er uns dann durch Schleichwege weg von den belebten Hauptstraßen und erklärte, dass in diesem Teil der Stadt ein komplettes Schleichwegenetzwerk hinten den Gärten existiert und man sich leicht verlaufen kann. Schließlich blieb er in einiger Entfernung von der Schule im Wald stehen und beobachtete erstmal einen Moment den Schuleingang, ob Koiko dort noch irgendwo zu sehen war.


Leevi

Zufrieden genoss ich mein Wasser. Ich mochte nicht wirklich Cola, aber solang es den anderen schmeckte, war es vollkommen in Ordnung, ich musste es ja nicht trinken. Und auch, dass das Mädchen mir so schnell verzieh fand ich erstaunlich, dennoch war ich auch froh über diese Tatsache, denn noch wusste ich nicht, ob sie zur Schule gehörte oder nicht und noch war ich auch nicht wirklich Schüler an der Schule. Also lieber mit niemanden verscherzen als anders. Dann las ich ihre Frage, woraufhin ich zurücktippte, dass ich erst nach dem Italienurlaub Schüler geworden bin und deshalb Ryuji noch nicht lange kenne. Sie kannte ihn schon deutlich länger, dachte ich zumindestens, von daher ließ ich es, die Frage zu stellen. Neugierig wartete ich auf eine Reaktion von dem Mädchen. Ich würde auch gerne malwieder als Chell herumlaufen, aber ich traute es mich nicht. Eigentlich schrecklich, oder?
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Aug 11, 2012 10:15 pm

Ayaka

Wenigstens mussten wir unten nicht lange warten bis Lazar auch schon auftauchte. Auf dem Weg zur Schule sah ich mich die ganze Zeit aufgeregt um. Woher Lazar die Wege hier wohl so gut kannte? Immerhin konnte ich sie mir lediglich für solche nächtlichen Aktionen als nützlich vorstellen, aber sonst... Am Tag konnte man schließlich auch super auf der Straße entlanglaufen. Hatte er etwa einmal selbst geklaut? Wirklich vorstellen konnte ich mir das ja nicht, nicht bei ihm. Er wirkte schließlich immer so nett und ausgeglichen. "Ich hol die Tasche, ihr schaut nach der Chronik, ok?", schlug ich leise vor, wartete aber gar nicht erst auf eine Antwort. Koiko schien glücklicherweise nicht im Erdgeschoss zu sein, zumindest sah man ihn nicht, was allerdings auch daran liegen könnte, dass das innere des Gebäudes in absoluter Dunkelheit lag. Dennoch, vermutlich befand er sich im Keller, von dort war er ja auch gekommen als wir ihn vorhin aufgesucht hatten. Vorsichtig verlies ich das Dickicht und ging auf den Eingang zu, wobei ich mich darum bemühte keine Geräusche zu verursachen. An der Außenmauer des Gebäudes angekommen hielt ich kurz inne und atmete noch einmal tief durch. Kein Geräusch drang von innen nach draußen. Überhaupt war es sehr still. Schnell schnappte ich mir die Tasche, dann huschte ich an der Fassade entlang um zum hinteren Teil des Gebäudes zu kommen. Hoffentlich gab es wirklich ein kaputtes Fenster das in die Bibliothek führte.

Timánri

Schüler? Was für ein Schüler denn? Wollte er etwa Barkeeper werden? Verwirrt starrte ich den Jungen an. War das hier etwa sowas wie eine Schule? War ich vielleicht auch 'Schüler' ohne es zu wissen? Wohnten deswegen auch so viele Leute hier? Es dauerte etwas bis ich die Frage die ich stellen so formuliert hatte das es mir auch passte. Schnell tippte ich es ein, nicht das ich es vergass bevor ich fragen konnte. 'Was meinst du mit Schüler? Ist das etwa eine Schule hier? Ist Ryuji auch ein Schüler?'. Schließlich waren es doch mehr Fragen geworden als ich erst hatte stellen wollen, aber war ja auch egal. Zumindest würde ich erfahren was ich wissen wollte, zumindest hoffte ich das. Nur was sollte ich machen wenn Ryuji wirklich ein Schüler war? Sollte ich ihn dann einfach aufgeben oder auch mitmachen? Irgendwie verwirrte das Wort allein mich schon total da ich einfach nicht in der Lage war es hier mit irgendwas in Zusammenhang zu bringen. Hatte Lazar nicht vorhin irgenwas erzählt gehabt? Falls dem so war hatte ich es zumindest schon wieder vergessen...
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 11, 2012 10:35 pm

Sirius

Lazar nickte und schlich dann mit mir hinter die Schule. Anscheinend war er wirklich geübt in sowas, denn ohne zu zögern lief er geduckt wie ein superkiller schnell an der Hauswand entlang und sprang ohne wirkliche Geräusche zu machen in das Haus. Ich folgte ihm möglichst leise. Tatsächlich standen wir auch schon in der Bibliothek, in der ein Haufen Bücher war, welche wohl verbrannt waren und mehrere Stapel, die ordentlich sortiert waren. Zielstrebig sah sich der Ältere um und ging dann zu den Stapel Bücher, die wohl noch intakt waren. Ich war voller Adrenalin und bemerkte relativ bald Ayaka, welche nach hinten geschlichen kam. Ich bedeutete ihr, wo wir waren. Lazar untersuchte derweil den Raum und stieß schließlich wohl auf ein Buch, welches dem entsprechen konnte, welches wir suchten. So ging er dichter zum Mondlich hin und zeigte und das alte Buch mit dem Ledereinband, welches er in der Hand hielt, wohl bedacht dabei, immer ein Ohr nach hinten zu haben, nicht, dass Koiko doch noch etwas mitbekam, wenn er denn hier war.


Leevi

Ich sah sie leicht erstaunt an und überlegte einen Moment, wie ich es am besten erklären konnte. 'Kennst du diese Ruine? Vielleicht warst du schonmal dort, sie ist im Wald und eigentlich müsste ein Junge namens Koiko dort sein. Er ist der Schulleiter und Ryujis Bruder wie es scheint. Und die Ruine ist eigentlich eine Kampfschule, alle gehen dorthin bis auf Lazar und wohnen nur übergangsweise hier bei ihm, bis die Schule wieder aufgebaut ist. Ob Ryuji auch einer ist, weiß ich nicht genau, wiegesagt, ich bin noch nicht lange hier' Erklärte ich ihr dann. Hoffentlich verstand sie, was ich so schrieb. Aber ein wenig wunderte es mich auch, dass sie noch nichts wusste. Eigentlich hätte zumindestens Ryuji ihr schonmal was sagen müssen, oder? Wegen ihm war sie doch hier, oder was trieb sie sonst ausgerechnet in diese Stadt? Erstmal abwarten was jetzt kommen würde, hoffentlich würde sie nicht wieder so einen Tobsuchtsanfall bekommen wie vorhin.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Aug 11, 2012 10:53 pm

Ayaka

Hätte Sirius mir nicht gezeigt wo er war hätte ich wohl das falsche Fenster genommen. Eilig kletterte ich zu den beiden in den Raum und sah mich dann ebenfalls leise um, was ganr nicht so leicht war, da hier überall lose Bretter und angekohlte Seiten herumlagen die ganz schön laut werden konnten wenn man versehentlich dagegen, oder auch darauf trat. Nach einiger Zeit schien Lazar etwas gefunden zuhaben, woraufhin ich mich sofort zu ihm gesellte. Das Buch das er in der Hand hatte sah wirklich interessant aus und wirkte ziemlich alt. Leider fehlte jegliche Aufschrift, doch ein kleiner Riegel an der Seite des Buches, der es verschlossen halten sollte, überzeugte mich davon das es die Chronik sein musste. "Ich würde sagen das ist es", teilte ich den beiden sofort leise mit. "Bin mir aber auch nicht ganz sicher", fügte ich noch hinzu, nicht das wir später falsch lagen und ich daran schuld war, nur weil ich vom weitersuchen abgehalten hatte. Das knarren von Dielenbrettern lies mich aufhorchen und schnell zog ich Lazar und Sirius aus dem Mondlicht, doch wir schienen glück zu haben, denn die Schritte entfernten sich wieder und verstummten genauso schnell wie sie gekommen waren.

Timánri

Mit der Ruine meinte sie bestimmt das Teil in dem ich geschlafen hatte, zumindest kannte ich keine andere Ruine hier in der Gegend. Gesehen hatte ich dort ja nur Rin und Ryuji, aber hatte Lazar nicht auch schon erwähnt das dort eigentlich auch noch jemand anders gewesen sein musste? 'Ja doch die Ruine kenne ich, aber den Jungen habe ich nicht gesehen. Danke für die auskunft, ich glaube Lazar hatte vorhin schon ein wenig was erzählt, aber ich muss es wohl vergessen haben'. Langsam viel es mir immer schwerer weiterhin darauf zu beharren das Ryuji keinen Bruder haben konnte, immerhin hatten mir das jetzt schon eine ganze Menge bestätigt. 'Wahrscheinlich ist er es nicht... er kann nämlich auch noch nicht viel länger als du hier sein', fügte ich schließlich dem vorherig geschriebenen noch hinzu. Hoffentlich stimmte das, ich wollte nicht gar so extrem getrennt sein von dem Jungen der mir schon so oft aus der Klemme geholfen hatte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 11, 2012 11:11 pm

Lazar

Ich untersuche das Buch ausführlich, als plötzlich Schritte von hinten zu hören waren, allerdings schob mich Ayaka auch schon schnell genug aus dem Mondlicht und die Schritte entfernten sich wieder. Durchdringlich untersuchte ich das Buch, was bei den Lichtverhältnissen mehr als schwer war. Allerdings kam ich zu dem Schluss, dass es sich um die Chronik handeln musste, da ich weiter hinten Aufzeichnungen über den jetzigen Zustand des Hauses entschlüsseln konnte mit einem Datum auf letzte Woche datiert. Ich nickte und deutete Sirius und Ayaka, dass wir verschwinden konnten. Momentan klangen die Fußabdrücke weiter entfernt, sodass ich schnell aus dem Fenster sofort ins Dickicht sprang und auf die beiden wartete. Wir würden einen anderen Weg zurück gehen, ich wollte kein Risiko eingehen und direkt zurück würden wir auch nicht gehen, sondern einen alten Freund besuchen. Ich sah mir draußen nochmal das Buch, während ich wartete. Dies musste einfach die Chronik sein, sonst mussten wir nochmal wiederkommen. Hoffentlich half sie uns auch wirklich weiter und war keine falsche Fährte. Innen drinnen hörte ich derweil erneut Bretter knarren. Hoffentlich erwischte Koiko sie nicht, aber falls es wirklich der Fall sein sollte, mussten sie nur laufen, denn das, was wir wollten, hatten wir bereits.


Leevi

Ich nickte und fragte sie schließlich, ob sie über Nacht auch hier blieb. Mein Bruder hatte sich derweil bequem hingelegt und schrieb, hoffentlich nicht allzu kompliziert, ich musste nachher wieder seine Rechtschreibfehler korrigieren. Das war oftmals nicht so ganz einfach. Dann wandte ich mich mit meinen Gedanken wieder Timánri zu und fragte sie nun, ob sie auch auf die Schule gehen wollte oder allgemein hier in Deutschland bleiben wollte.Eigentlich komisch, dass sie Koiko nicht gesehen hatte, bei uns war er doch auch sofort da gewesen, aber vielleicht war er einfach nur nicht in der Schule gewesen? Ich schenkte mir noch einen Schluck Wasser ein, welchen ich dann trank. Ich sollte mich vielleicht auch nicht zu sehr an den Luxus eines Hauses gewöhnen, immerhin verdankten wir es Lazars purer Freundlichkeit, dass wir hier waren und er konnte uns jeder Zeit wieder rauswerfen. Ein Wunder, dass er es noch nicht getan hatte, denn die Wohnung war mit Sicherheit groß aber nicht für 8 Personen ausgelegt.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am Sa Aug 11, 2012 11:29 pm

Ayaka

Neugierig starrte ich ebenfalls das Buch an, doch erkennen konnte ich bei den Lichtverhältnissen überhaupt nichts. Dafür musste Lazar ein paar sachen entschlüsselt haben, denn er nickte plötzlich und verschwand dann auch schon aus dem Fenster. Gerade wollte ich ihm folgen, da hörte ich wieder Bretter knarren diesmal bedeutend näher. Erschrocken hielt ich die Luft an und starrte in Richtung des, nun mehr leeren, Türrahmens. Wahrscheinlich war die Tür dem Feuer zum Opfer gefallen. Die Schritte stopten plötzlich und ich hatte das unheimliche Gefühl beobachtet zu werden, doch sehen konnte ich niemanden. Mein Blick wanderte kurz zu Sirius, dann folgte ich Lazar aus dem Fenster und schlug mich ebenfalls in die Büsche, wo wir dann auf meinen Freund warteten. Hoffentlich hatten wir auch wirklich das richtige Buch, denn ich wurde einfach das gefühl nicht los das wir beobachtet worden waren, auch wenn niemand zu sehen gewesen war, und nochmal eine solche Show abziehen... musste nicht gleich sein.

Timánri

Als Leevi fragte ob ich auch über Nacht hier bleiben würde, zuckte ich nur die Schultern. Ich wusste noch nicht wo ich schlafen würde, doch Lazars Gastfreundschaft überstrapazieren wollte ich auf keinen Fall. 'Ich weiß noch nicht. Aber wie sollte ich denn auf die Schule gehen wenn ich noch nicht einmal Deutsch kann? Und was wenn dieser Kerl mich nicht aufnehmen will? Ob ich überhaupt hierbleibe... naja, wahrscheinlich schon. Ich habe schließlich kein Geld um mir eine Fahrkarte zurück zu kaufen und dazu kennen mich in meinem Heimatort zu viele', antwortete ich nach reichlichem nachdenken. Dazu wollte ich ja eigentlich auch in Ryujis Nähe bleiben, aber das musste ich Leevi ja nicht erzählen. Genauso wie die tatsache das ich nicht zurück konnte weil ich dort nicht mehr so ohne weiteres klauen konnte wie hier. Hier konnte ich mich in eine Bar setzen und etwas zu trinken abgreifen um dann abzuhauen, dort gab man mir nichts mehr wenn ich nicht vorher Geld auf den Thresen legte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am Sa Aug 11, 2012 11:49 pm

Sirius

Ich würde dieses Haus nie wieder betreten. Nie nie nie wieder in meinem verdammten Leben. Erst erzählt Koiko irgendwelche Gruselgeschichten, jetzt hörte ich Schritte. Ayaka und Lazar waren bereits draußen und ich wartete, ob ich die Schritte nochmal hörte. Noch kauerte ich im dunkeln direkt vor einem Fenster. Raus kam ich also schnell und ansonsten hörte ich auch nichts. Ich warf nochmal einen Blick zur Tür, wo ich allerdings nichts sah, dann sprang ich auch aus dem Fenster und saß dann auch schon neben Ayaka und Lazar. Auf was für eine schwachsinnige Idee waren wir da eigentlich gekommen? Lazar flüsterte, dass wir nun gehen würden, allerdings vorerst im Gebüsch weiterhin geduckt laufen würden, bis wir den Stadtpark erreicht hatten. Ich nickte und lief dann los. Hoffentlich hatten wir auch wirklich das richtige Buch und nicht irgendein falsches, nochmal bei Nacht hier herkommen wäre wirklich nicht meines. Lazar konnte das dann gerne alleine machen, aber ich nicht nochmal. Dazu war mir jetzt das Haus viel zu gruselig geworden.


Leevi

Mh, ob sie auch so ein Straßenkind war wie wir? Allerdings schien sie besser durchzukommen oder einfach sich durch zu schmuggeln. 'Deutsch kann man lernen und Koiko war zu uns bis jetzt auch ganz nett, auch wenn nur Straßenkinder sind' Antwortete ich ihr, auch wenn wir vielleicht mittlerweile nicht mehr ganz so wie welche aussahen, so waren wir trotzdem noch immer elternlose Kinder, die auf der Straße lebten und von Ort zu Ort wanderten um nicht aufzufallen wenn wir klauten. Obwohl Timánri wohl jenes Problem mit dem Klauen auch hatte, jedenfalls deutete ich es einfach mal so. Aber es war nicht meinte Angelegenheit und man mischte sich auch nicht zu sehr in die Probleme der anderen ein. Jedenfalls tat ich es nicht, weil das für mich nur noch mehr Probleme bedeutete. 'Kennst du Ryuji dann schon von früher? Er scheint ja nicht das Beste Verhältnis zu haben' Fragte ich dann. Mehr als sauer konnte sie nicht werden und ich hoffte einfach mal, Tani würde mich auch jetzt beschützen wenn sie mich noch attackierte oder so in der Art. Aber diese Frage brannte mir auf der Seele, immerhin sah Ryuji nicht allzu schlecht aus und war anscheinend im Gegensatz zu Koiko nicht vergeben.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 12:05 am

Koiko

Ich wusste nicht so ganz warum ich es dabei belassen hatte die beiden zu beobachten. Es war mehr zufall gewesen das ich überhaupt mitbekommen hatte das jemand in die Bibliothek eingedrungen war. Kaum das ich es bemekt hatte war ich nach oben gegangen, war dann jedoch im dunkeln hinter dem Türrahmen stehen geblieben. Warum sie hier gewesen war verstand ich noch immer nicht so ganz. Langsam trat ich ans Fenster und sah nach draußen. Sehen konnte man nichts, nur das leise rascheln von Blättern erinnerte daran das jemand gerade in das Gebüsch gesprungen war. Leise wandte ich mich wieder dem Raum zu. Wonach hatten die beiden gesucht? Was gab es hier das irgendwie von interesse sein könnte? Als mir dann endlich ein licht aufging erschien ein leichtes Lächeln auf meinen Lippen. Sie wollten also endlich hinter das Geheimniss meiner Vergangenheit kommen? Putzig, wirklich putzig, mal sehen wie weit die Chronik sie bringen würde. Das ganze versprach interessant zu werden...


Ayaka folgte Lazar so unaufällig und leise wie möglich


Timánri

"Ihr seid Straßenkinder?' fragte ich erstaunt nach. Das hatte ich irgendwie überhaupt nicht erwartet. Vielleicht standen meine Chancen ja doch nicht so schlecht wie angenommen... wobei... ich hatte versucht diesen Koiko zu beklauen. Mir wurde ganz kalt bei der Vorstellung das er das mitbekommen haben könnte. Auf einmal fragte Leevi mich nach Ryuji und ich wurde leicht traurig. 'Ja, ich hab ihn auf der Straße kennengelernt, in meinem ersten Jahr, als ich noch andauernd erwischt wurde. Er hat mir damals den Arsch gerettet und... und eigentlich mag ich ihn ja, aber er kann mich nicht ausstehen. Falsch, er hasst mich und meint ständig das er mich ärgern muss, deswegen bin ich auch so sauer geworden wie er vorhin den Raum betreten hat', schrieb ich langsam und merkte wie mir dabei wieder die Tränen kamen. Erneut musste ich daran denken wie er mich geküsst hatte und im nächsten Moment mit dieser Rin verschwunden war.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 12:23 am

Lazar

Nach einiger Zeit hatten wir den Stadtpark erreicht. Gefolgt war uns auch niemand, dass war schonmal toll. Ich ging zu einer Laterne, welche Licht spendete und setzt mich einfach unter sie, ehe ich das Buch nun im Licht beobachtete. Sirius setzte sich derweil auch hin. Er war kreidebleich, weshalb ich ihn fragte, ob Koiko sie gesehen hatte. Er meinte nur, dass da jemand gewesen war, aber ob die Person nun real war oder nicht kann er nicht sagen, sie hat jedenfalls nichts getan. Selbst wenn Koiko es jetzt wusste, was allerdings schlecht wäre eventuell, er war uns nicht nachgelaufen. Mein Blick wanderte zu Ayaka. Wenn auch sie ihn gesehen hatte, mussten die beiden vielleicht untertauchen, um möglichst wenig verdacht zu schöpfen. Jetzt kramte ich erstmal das Buch hervor. Es war tatsächlich die Chronik. So schlug ich die erste Seite auf und began zu lesen. (was auch immer da drinsteht, ich weiß es nicht, musst du schreiben :>)


Leevi

Was neue Kleidung und eine Wohnung so alles ausmachten, dass ise uns nicht als Straßenkinder einschätze. 'Ja, wir sind damals aus dem Heim geflüchtet und seitdem wandern wir von Ort zu Ort' Erklärte ich ihr dann kurz und knapp, ehe ich aufmerksam las, was sie geschrieben hatte. Klang übelst nach unglücklich verliebt und hieß, ich sollte lieber meine Finger von ihm lassen, was aufgrund meiner gespielten Männlichkeit vermutlich gar nicht mal so schwer war. 'Das tut mir leid. Aber ich kann deine Wut durchaus verstehen.. Vielleicht wird hier ja alles anders, wie heißt es doch, neues Spiel neues Glück... Sorry wenn ich irgendwie schwachsinn rede, ich rede nicht wirklich oft mit Menschen und weiß daher auch nicht so wirklich, wie man sich verhält und so, tut mir leid' schrieb ich dann. Zum Glück laberte ich so einen Mist, dann würde sie sich zumindestens nicht in mich verlieben.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 12:47 am

Ayaka

Nachdem Sirius gemeint hatte das auch er glaubte das dort jemand gewesen war, fühlte ich mich etwas besser, immerhijn hatte ich mir das ganze nicht nur eingebildet. "Ich kann Sirius nur zustimmen. Es fühlte sich an als wäre jemand dort gewesen, aber derjenige hat weder etwas getan, noch etwas gesagt, er war einfach nur da", bestätigte ich nochmals seine Aussagen und setzte mich dann ebenfalls um mit in die Chronik gucken zu können. "Ach komm, die Seiten hier sind doch eindeutig zu alt, die sind auf ein Datum vor über 14 Jahren ausgestellt...", meinte ich und blätterte ein paar Seiten weiter, wobei mir auffiel wie viele Seiten dieses Teil überhaubt hatte, es mussten über 2000 mindestsens sein, auch wenn Lazar gerade am lesen war. Erst bei einem Datum das in etwa 11 Jahre zurück lag hörte ich auf weiter umzublättern. "Schau mal hier ist die Sprache von einem neuen Schüler, obwohl wir an den Listen der neuen dieses Jahres schon vorbei sind, er muss also mitten im Jahr dazu gekommen sein. Und hier ist auch ein Foto. '18.Januar, Ein weiterer Pflegefall in Obhut gegeben. Dringende bitte 'das Objekt' weiter zu überwachen, wurde aufgegriffen nachdem es ein Weisenhaus mitsamt den Insassen verbrannt und vollkommen zerstört hat.'", las ich aufgeregt vor und zeigte auf das anscheinend sehr alte und schon etwas vergilbte schwarz-weiß Bild. Ein Junge war darauf zu erkennen mit unordentlichen und an manchen Stellen etwas angesenkten Haaren. Am meisten irritierte mich aber sein Blick. Er wirkte vollkommen abwesend, als könnte er nicht verstehen was passiert sei. Aber ob das auch wirklich Koiko war lies sich schwer sagen. "Legen wir am besten mal ein Lesezeichen rein und schaun weiter?"

Timánri

'Warum seid ihr denn aus dem Heim geflüchtet?' hakte ich sofort neugierig nach. Diese Story interessierte mich schon ein wenig. 'Ach es muss dir nicht leid tun, du kannst ja nichts dafür. Ihm sollte es leid tun. Ich glaube nicht das es anders wird, kaum bin ich hier angekommen hat er auch schon wieder angefangen mich auszunutzen, zumindest bis er auf dieses Mädchen gestoßen ist und schon konnte ich allein schaun wie ich weiter komm, und das obwohl er ganz genau wusste das ich mich hier absolut nicht auskenne!' ereiferte ich mich dazu noch weiter über Ryuji. Es tat gut seiner Wut einmal Luft zu lassen. 'Du redest keinen Schwachsinn... du redest eher wie Lazar... bist du auch schwul?' fragte ich nach einer weile nachdenkens, ziemlich unverblümt, nach. Gut, die feine art sowas in Erfahrung zu bringen war es nicht, aber irgendwie war Leevi so gar nicht wie all die anderen männlichen Wesen denen ich bisher so begegnet war, wenn man Lazar nicht mitzählte zumindest.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 11:18 am

Lazar

Ich musterte den Jungen auf dem Bild. Ob es Koiko war, konnte ich nicht sagen. Dennoch machte mich der Text zu dem Bild hellhörig. Feuer.. Konnte Koiko nicht Feuer beschwören einfach so? Man musste sich das Bild bei besserem Licht nochmal genauer angucken, so nickte ich als Ayaka meinte, ein Lesezeichen reinzulegen und weiter zu blättern. Dieser leere Blick des Jungen, er hatte etwas von Rins Blick damals, nur war seiner weitaus leerer und beänstigender als Rins. Ja, Rins Blick war noch regelrecht voller Leben gewesen, auch wenn es mehr Angst bei ihr war. Was wohl auf den nächsten Seiten kommen würde? Ich riss mich schließlich auch los von dem Bild und wartete schon gespannt, was uns Ayaka als nächstes vortragen würde. Irgendwann müsste ja kommen, warum auch in diesem einem Raum so viele Tote lagen. Ob es wohl noch mehr solcher Geheimräume gab? Und was wohl in diesen dann lag? Und wem hatte Koiko schließlich dieses Versprechen gegeben?


Leevi

Ich hätte nie etwas von dem Heim erzählen sollen, jetzt wollte sie mehr wissen. 'Es war nicht sonderlich schön dort, vorallem nicht für meinen Bruder' Erklärte ich dann. Ich wusste, dass es Medikamente gegen dieses Hyperaktivitätssyndrom gab, vermutlich hatte sie ihn damals damit vollgestopft, damit er möglichst wenig Probleme machte. Dieses Mädchen? Meinte sie Rin? Aber ich dachte, sie wäre mit Koiko zusammen? 'Vielleicht ist es anders, als es aussieht...? Ich dachte eigentlich, Rin seie mit Koiko zusammen, aber ich kann mich auch irren, so ganz hab ich die Beziehungen noch nicht verstanden. Aber doof ist es natürlich, zumal du dich ja überhaupt nicht zurecht finden kannst ohne Übersetzer. Dafür bist jetzt bei dem vermutlich gutherzigsten Menschen gelandet, den ich kenne.' Tippte ich dann ein. Über ihre nächste Frage musste ich schmunzeln. Grundsätzlich war ich schwul, da ich auf Männer stand, allerdings hatte Leevi sich bis jetzt eigentlich von allen Geschlechtern ferngehalten. Und was sollte ich ihr nun antworten? 'Ich denke... nicht... Wiegesagt, ich halte mich möglichst fern von Menschen' Schrieb ich dann. Und wehe sie würde jetzt nochmal nachfragen.


avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 1:05 pm

Ayaka

Es war ganz schön anstrengend die Schrift zu entziffern, da sie zum einen handschriftlich war und zum anderen das Licht nicht gerade das hellste war. Ungeduldig, auf weitere Hinweise wartend blätterte ich weiter. Immer wieder war von Ausbrüchen, oder Verletzungen bei den Schülern die Rede, doch nichts das wirklich wichtig erschien. Der Junge von dem Bild zuvor schien auch des öfteren dabei gewesen zu sein, zumindest stand seine Nummer mit aufgezeichnet, doch ob es Koiko war konnte man nicht aus dem Text erschließen. Blöd das wir die Listen nicht hatten wo auch Namen und all das standen. Auf einer Seite die auf etwa fünf Monate später datiert war stand wieder ein recht interessanter Artikel. "Schaut mal, hier steht das man bei einer Raumdurchsuchung Waffen gefunden hat die nicht hätten dort sein dürfen. Trotz mehrfacher Befragung haben sich wohl schlussendlich zwei gemeldet und hier wieder die Numer des Jungen und dann noch eine Fremde...", fasste ich den kurzen Artikel zusammen. "Aber so kommen wir erst mal nicht weiter, was wir bräuchten wären die Akten in denen auch die Namen zu den Nummern stehen, nur ob es die noch gibt, oder wo sie sind kann uns wahrscheinlich nur Koiko sagen. Alles wonach wir fürs erste also schaun können ist ob wir finden was es mit den Toten auf sich hat, doch können wir das vielleicht verschieben bis wir richtiges Licht haben? Mir tun schon richtig die Augen weh..."

Timánri

Es hatte ihnen also nicht gefallen. Hm... irgendwie konnte ich das verstehen, oft schon hatte ich von anderen gehört das sie auf der Straße lebten weil es im Heim zu schlimm gewesen war, daher verzichtete ich auch darauf noch weiter zu fragen. 'Ich glaub nicht das es anders isr, der schmeißt sich doch jeder an den Hals die er irgendwo finden kann... egal ob vergeben oder nicht. Und diese Rin schien doch recht angetan von ihm zu sein, wenn sie einen Freund hätte, dann hätte sie sich doch auch mal wehren müssen oder so', schrieb ich nur und wollte das Thema ob die nun zusammen waren oder nicht damit auch fürs erste abschließen. Wir würden es ja onehin erst erfahren wenn Rin in rauswarf, oder Ryuji sich wieder wen neues suchte, oder, oder, oder. 'Nimmt der jeden immer sofort auf? Ich mein, ich hab ihn sgar beklaut, aber nur weil ichs nicht besser wusste, und trotzdem sitze ich jetzt hier... hätte mich jemand beklaut und der würde danach wieder auftauchen würde ich demjenigen die Hölle heiß machen' fragte ich neugierig nach. 'Wieso das denn? Hast du schlechte erfahrungen gemacht?"
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 2:00 pm

Lazar

Immer wieder tauchte dieser Junge auf. Ob das wirklich Koiko war? Und der andere dann vielleicht Emil? Leider standen nie Namen sondern nur Objektbezeichnungen und Nummern dabei. Ob es noch irgendwie Listen mit den Nummern gab? Vielleicht oben in Koikos Zimmer? Aber da drin zu suchen zu können? Dazu müsste Koiko erstmal das Haus verlassen. Allerdings sollten wir das morgen weiter klären, Ayaka schien müde und Sirius fertig mit den Nerven. "In Ordnung, dann lasst uns gehen", meinte ich dann und stand wieder auf, ehe ich Ayaka und Sirius aufhielf. Zurück schlug ich den Weg wieder durch die engen Gassen ein und es dauerte nicht mal 15 Minuten bis wir wieder den Hinterhof der Bar erreicht hatten. "Geht ihr schonmal hoch, gute Nacht euch", verabschiedete ich mich dann von ihnen und ging in mein Büro, wo ich die Chronik in mein Tresor schloss und dann den Betrieb in der Bar überprüfte. Die neuen Mädchen schienen ihr Ding gut zu machen.

Sirius geht nach oben sofort ins Schlafzimmer und lässt sich erschöpft auf dem Bett nieder und will mit Ayaka kuscheln.


Leevi

Ein Glück fragte sie nicht weiter übers Heim und auch das Thema Ryuji war vorerst beendet. Ich kannte ihn ja auch nicht wirklich. So wirklich kannte ich keinen, Koiko ein wenig, als wir letztens mal gesprochen hatten. Dann überlegte ich einen Moment. 'Keine Ahnung, also uns hat er ohne irgendwelches Theater aufgenommen, Ayaka und Sirius wohnen wohl immoment im Gästezimmer und die andren drei haben ihre Zimmer. Sowieso ist er ein extrem netter Typ, total hilfsbereit und alles, jedenfalls hab ich ihn bis jetzt nur so kennen gelernt.' Erzählte ich Timánri dann. Es passte überhaupt nicht zu ihm, dass er so eine Bar besaß, aber ich war dankbar, dass er mich und Tani einfach so aufgenommen hatte. 'Das auch, einige sogar, aber die meisten wollen sowieso nichts mit uns zu tun haben und die anderen sind halt diese typischen Straßenmenschen. Das ist einfach nicht so meines, da bin ich lieber für mich' Erklärte ich dem Mädchen dann, mein Bruder war derweil eingeschlafen. Hoffentlich würde er nicht noch schnarchen oder so.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 2:29 pm

Ayaka

Dankbar lies ich mir von Lazar aufhelfen und klopfte dann vorsichtig den Dreck von meiner Hose. Zum Glück dauerte es auch nicht all zu lange bis wir wieder bei Lazars Bar angekommen waren. "Ok, dir auch eine gute Nacht", antwortete ich Lazar und konnte nur mit Mühe ein Gähnen unterdrücken. Eilig folgte ich Sirius nach oben, kramte dort erst mal meine Schlafsachen heraus und ging mich umziehen. Kaum das dies geschehen war wanderte ich zurück zu meinem Freund und lies mich neben ihm aufs Bett fallen. Schläfrig starrte ich ihn an. "Willst du dich nicht umziehen?", fragte ich nach einer weile des nachdenkens, dann vielen mir aber auch schon die Augen zu. Morgen würde sicherlichg ein langer Tag werden und ich hoffte dases nicht nötig sein würde nochmals in die Fight School 'einzubrechen', vor allem da ich keine Ahnung hatte wo wir dort nach solchen Listen suchen sollten. Vielleicht waren diese ja auch verbrannt, oder sie wurde irgendwo außerhalb gelagert. Oder was wenn Koiko es sich plötzlich anders überlegte und er das nächste mal nicht einmal zusehen wollte, falls er es denn gewesen war.

Timánri

'Oh... er ist der erste den ich kennen lerne und der mich nicht gleich wieder los werden will. Sonderbar. Ich mag ihn', stellte ich lächelnd fest. Eigentlich schade das Lazar vergeben war. Aber über sowas sollte ich mir gar nicht erst Gedanken machen, schließlich war ich bereits verliebt, wenn auch unglücklich. 'Stimmt da hast du recht. Die meisten die was wären sind für jemanden wie uns einfach unerreichbar.', stimmte ich dem zweiten Satz noch zu. Wer wollte denn auch etwas mit jemandem anfangen der auf der Straße lebte und klauen musste um halbwegs gut über die Runden zu kommen? Sicherlich niemand. Dazu sahen die meisten Leute doch auf uns hinab, beschimpfen uns als Penner und ähnliches. Da konnte ich Leevi eigentlich ganz gut verstehen das er nichts mit anderen zu tun haben wollte.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 3:03 pm

Sirius

Ich schüttelte nur wiederwillig den Kopf. Ich hatte keine Lust mich jetzt noch groß umzuziehen, so streifte ich mir einfach nur das Shirt ab und die Hose aus und legte mich dann in Short einfach ins Bett. "So geht doch auch", nuschelte ich dann leicht unverständlich im Halbschlaf und legte meine Arme um meine Freundin. Heute war ein ereignesreicher Tag gewesen und noch wusste ich nicht so genau, ob ich glücklich oder unglücklich über die neuen Erkenntnisse sein sollte. Aber jetzt wollte ich erstmal ein wenig schlafen und kuscheln und einfach entspannen und mich nicht damit rumschlagen. Morgen würden wir uns noch genügend damit beschäftigen müssen, nahm ich an. Ein Wunder, dass Lazar das alles so friedfertig und kommentarlos mitmachte. Ich würde das nicht alles einfach so mitmachen, vorallem nicht wenn ich so eine riesen Bar zu versorgen hatte.


Leevi

Ohja, dass war Lazar und eigentlich recht gut aussehen tat er auch noch, aber nunmal hatte er Yoichi und liebte diesen auch, jedenfalls nachdem wie ich das so mitbekommen hatte. 'Da sagst du was, er ist wirklich ein netter Kerl' meinte ich nur, auch wenn das ein wenig schwul klang, aber wiegesagt, eigentlich war ich es ja auch. 'Eben, aber vielleicht wird es jetzt ja besser, ich glaub das letzte mal auf einem Sofa oder allgemein in einer intakten Wohnung hab ich im Heim geschlafen und dass ist lange her' Meinte ich dann. Schreiben war leichter als reden, fand ich, vorallem weil ich meine Stimme dabei nicht verstellen musste. Ich fragte mich sowieso wie lange meine Deckung noch bestehen bleiben würde und hoffte, mich solange nicht zu verlieben oder so in der Art. Halt alles zu umgehen, was Probleme bereiten würde, allerdings würde das schwerer werden, je mehr Menschen um mich herum waren.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 3:28 pm

Timánri

Irgendwie hatte ich schon das Gefühl das Leevi schwul war... außer natürlich er war eine Transe, aber das glaubte ich jetzt eher weniger, wobei... wenn man genau hinsah und sich einfach ein wenig Oberweite vorstellte, so weit entfernt von einem Mädchen war er doch gar nicht. Hastig schüttelte ich den Kopf um diese Gedanken wieder los zu bekommen. Mit ein wenig Oberweite sah schließlich jeder gleich viel weiblicher aus, da war er keine Ausnahme. 'Bei mir ist es auch schon lange her... ich glaube so an die fünf oder sechs jahre, vielleicht mehr, vielleicht auch weniger.' tippte ich langsam ein. Allmählich merkte ich wie ich müde wurde. Ob es wohl wirklich okay war wenn ich hier schlief? Oder sollte ich doch lieber gehen wie eigentlich vorgehabt? Wobei... eigentlich war das Sofa schon echt bequem und ich konnte ja einfach sagen das ich versehentlich weggeschlummert war... ja so würde ich es machen. Zuerst streckte ich mich jedoch noch einmal ausgiebig. Das versprach eine recht angenehme Nacht zu werden und das freute mich unheimlich.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 3:40 pm

Leevi

Ich glaubte, Timánri dachte grad was völlig falsches von mir, so wie sie mich ansah, doch lächelte ich einfach nur und wartete, dass sie wieder etwas tippte. Allerdings schien sie müde zu sein, ziemlich müde. Ich konnte mich allerdings auch nicht mehr lange dem Bedürfnis entwehren, zu schlafen. 'Ich denke mal, wir sollten schlafen, es ist schon spät' Tippte ich dann ein und setzte mich ein wenig bequemer hin. Heute mich so an Tani kuscheln? Ich wusste noch nicht so recht, allerdings waren wir Geschwister, da durfte man das doch eigentlich. Ich hoffte jetzt einfach mal, dass Timánri auch über Nacht blieb, sie schien ganz interessant zu sein. Ob Ryuji wohl auch hier schlief? Dann würden ja eigentlich fast alle Schüler der Schule bei Lazar schlafen. Ob Koiko das so passte? Er mochte Lazar immerhin nicht so wirklich...
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 3:48 pm

Timánri

Als Leevi tippte das es Zeit wäre zu schlafen nickte ich nur und gähnte dann. Vorsichtig lehnte ich mich zurück und positionierte mich dann so auf dem Sofa das ich möglichst wenig Fläche einnahm und dennoch bequem saß. Morgen würde ich mir meine Tasche holen und vielleicht nochmal nach etwas wertvollem... nein falsch, wenn ich dort aufgenommen werden wollte durfte ich nicht gleich auf Raubzug gehen. Gerade wollte ich die Augen schließen da fiel mir auf das ich gerne nochmal was trinken würde, also stand ich leise auf, goss mir etwas Wasser in mein Glas, trank es aus und stellte es dann wieder zurück, bevor ich mich wieder hinlegte. Hoffentlich hatte Lazar auch nichts dagegen das ich hier schlief, immerhin hatte ich noch nicht mal gefragt... Und hatte ich nicht sogar angedeutet das ich gehen wolle? Irgendwann gab ich es dann doch auf mir so viele Gedanken zu machen und schloss wieder die Augen um endlich meinen Schlaf zu bekommen.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 4:08 pm

Leevi

Ich schlief relativ bald ein und erwachte auch erst am nächsten morgen, nachdem Tani aufgestanden war. Wie gewohnt hatte ich mich doch im Schlaf an ihn gekuschelt und war dementsprechend auch schnell wach geworden, als er aufstand um Duschen zu gehen. Also setzte ich mich leise und vorsichtig auf, da Timánri noch schlief und machte mich daran, Tanis Gedicht über Sieg und Niederlage Korrektur zu lesen. Es war echt schön geworden und passte prima zum gestrigen Abend. Nach einigen Minuten kam dann mein Bruder auch wieder und setzte sich still schweigend auf einen Sessel, wartend, was ich zu seinem Gedicht sagen würde. Wenn wir noch ein wenig Geld hätten, könnten wir ja auch Brötchen kaufen gehen, aber jenes hatten wir momentan überhaupt nicht. Aber irgendwie mussten wir uns doch bei Lazar revanchieren, auch wenn er das vermutlich gar nicht wollte.


Sirius

Ich hatte gepennt wie ein Stein und war recht glücklich darüber. Nun lag ich Ayaka still musternd neben ihr und dachte einfach nur, wie schön das Leben doch war und wie glücklich ich doch eigentlich war. Hoffentlich würde sich dies auch nicht so schnell ändern und wir würden uns mit dieser Geschichte mit Koiko nicht noch ins Verderben stürzen. Aber ich war sowieso ein Pessimist, so konnte ich diese Gedanken einfach nicht abstellen. Aber was konnte schon groß passieren? Im schlimmsten Fall mussten wir die Schule verlassen, aber solang wir uns noch hatten, wäre doch auch das in Ordnung. Außerdem war ja Lazar da, er würde uns beschützen, davon ging ich fest aus. Er war einfach nicht der Typ, der schließlich doch noch den Schwanz einzog und er kannte sich anscheinend auch mit solchen Dingen aus, was mich ziemlich beruhigte. alleine hätten Ayaka und ich das nie im Leben hinbekommen sicherlich.

Rin ist auch schon aufgestanden und streicht jetzt Wände, Lazar ist in der Küche und liest Zeitung wie jeden morgen.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Kleopatra10010 am So Aug 12, 2012 4:16 pm

Ayaka

Das Licht das durchs Fenster fiel weckte mich und ich streckte mich erst mal ausgiebig, wobei mir auffiel das Sirius schon wach war und mich etwas verträumt musterte. "Schon wach? Wie spät ist es denn?", fragte ich noch etwas verschlafen nach und setzte mich langsam auf. Es fühlte sich an als hätte ich nur 10 Minuten geschkafen und das auf einem Nagelbrett, doch so fühlte ich mich eigentlich immer wenn ich aufwachte. "Ich geh kurz duschen", murmelte ich, stand auf und wankte zur Tür, wo ich erst mal dagegen rannte. Stöhnen rieb ich mir die Stirn und schüttelte kurz den Kopf. "Gut, jetzt bin ich wach", stellte ich dafür fest und dachte nun auch daran mir gleich frische Klamotten mitzunehmen. Was wohl heute alles passieren würde? Sicherlich so einiges und ich freute mich schon richtig darauf. Das der Ball dafür wohl noch weiter in den Hintergrund rückte, war mir ausnahmsweise sogar relativ egal, dazu war diese andere Sache viel zu spannend.

Timánri schläft erstmal noch seelenruhig weiter.
avatar
Kleopatra10010
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 7851
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 20
Ort : Zu weit weg von dir ;)

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Aoi am So Aug 12, 2012 4:30 pm

Sirius

Ich war viel zu faul um jetzt sofort irgendetwas zu machen, Ayaka sprang ja regelrecht auf um duschen zu gehen. Als sie schließlich gegen die Tür lief, musste ich amüsiert lächeln und rappelte mich dann langsam auch immer mehr auf. Schließlich bequemte ich mich dazu, meine Hose und das Shirt wieder anzuziehen und dann auch doch nochmal aufzustehen. Schließlich trottete ich noch leicht verschlafen in die Küche um mir einen Kaffee zu holen. Lazar saß bereits hellwach da und las Zeitung. "Morgähn", begrüßte ich ihn, woraufhin er mir einen guten Morgen wünschte und fragte, ob ich gut geschlafen hatte. Daraufhin nickte leicht müde und setzte mich mit einem Kaffee ebenfalls an den Tisch und wartete, dass Ayaka kam und wir uns wieder mit dieser Gruselschule befassen konnten.
avatar
Aoi
Philosoph des Schreckens
Philosoph des Schreckens

Anzahl der Beiträge : 7874
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 20
Ort : ...where the hell wakes up...

Nach oben Nach unten

Re: Fight School (Übernommen von MPH)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten