Creepy Second

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Di Jul 19, 2011 9:15 pm

Elias

Als ich aufwachte und zu dem Jungen sah der von mir weglief, bemerkte ich erst nicht richtig, da ich noch im Halbschlaf war. Aber ich erkannte deutlich dass ihn etwas aufhielt und eine große Gestalt auf mich zukam, nachdem sie Indigo gepackt und hochgehoben hatte. Ehe ich mich versah war ich aufgesprungen, das war zu offensichtlich, dass ich es war, der ihn losgemacht hatte, aber ich konnte nicht mehr rechzeitig fliehen, da packte mich der Käpten auch schon am Kragen und zerrte mich unsanft hoch. "Bitte, lassen sie mich runter. Ich hab doch gar nichts gemacht, außerdem dachte ich, er läuft nicht weg..", schrie ich augenblicklich, da ich genauestens wusste was der Käpten mit einer meuternden Crew anstellte. Ich wollte nicht als Wasserleiche am Kai gefunden werden. Indigo sah ich mit einem kläglichen Blick an, der soviel aussagte wie: Wieso musstest du auch weglaufen ich wollte dir nur ein wenig helfen..? Dann sah ich störrisch zu dem Helig hinauf, der noch immer sehr wütend auf uns heruntersag, es passte ihm ganz und gar nicht, das sah man ihm an.. wie kam ich nur aus der Sache wieder heraus..? Er schrie nach dem Leutnant.. das brachte ihm nicht viel, wenn der aus seinem Schlaf geholt wurde würde er noch viel schlimmer reagieren wie der Käpten selbst, da war er eigen.. wachsen, das wollte er..

Gecco

Ich drückte meinen Kopf in das Kissen, als ich von draußen wieder Schreie wahrnahm, dabei hatte ich noch gar nicht lange geschlafen. Wenn die was von mir wollten sollten sie ein anderes Mal damit ankommen, wenn ich wach war zumindest. Oder sie würden es bereuen. Ich öffnete die Augen einen Spalt breit und spähte an die halb geöffnete Tür. Vielleicht hätte ich sie verschließen sollen, damit es leiser war, aber ich wollte ja wissen wenn etwas passierte. Wieso wollte ich es nur wissen? Genervt drückte ich mein Gesicht wieder in das weiche Kissen vor mir und versuchte den Lärm so gut es ging zu überhören..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Di Jul 19, 2011 9:45 pm

Indigo

Der tat wirklich so, als ob er schliefe! Dummer Idiot, verdammter Taugenichts, A*schgeige... Ich warf dem Kerl neben mir einen Blich zu wie: Wenn-ich-die-Gelegenheit-dazu-haben,-dann-nehm-ich-sie! und nutze gleich die Gelegenheit, um ihn genauer zu betrachten. Er hatte ein komisches T-Shirt an. Wer trug schon sowas? Seine Hosen waren nicht gerade die neuesten, aber sonst sah er ganz Ok aus... "Wer bist du überhaupt?", fragte ich nach dem Check. Ein Matrose oder ein Schiffsjunge wie ich?
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Di Jul 19, 2011 9:56 pm

Elias

Ich sah ihn etwas verwirrt an. Das war wirklich der schlechteste Zeitpunkt überhaupt sich näher kennenzulernen. "Elias..", murmelte ich so leise, dass nur er es hören konnte, was ziemlich schwierig war, da Helig uns nach wie vor am Kragen gepackt hielt. Er sah mir nicht sehr begabt aus, weshalb wollte ihn der Käpten überhaupt auf dem Schiff haben? Aber alles in Allem schien er ein netter Typ zu sein. Ich würde mich sofort mit ihm anfreunden. Jetzt sah ich mich um, zappeln brachte bei seinem eisernen Griff rein gar nichts, und wenn man sich wehrte bekam man nur noch mehr zu spüren. Vielleicht fand ich ja einen Stock oder ähnliches.. aber das hätte auch wieder konsequenzen...
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Mi Jul 20, 2011 7:22 pm

Chalin (inzwischen wieder als Charles)

Die freie Zeit hatte überhaupt keinen Spaß mehr gemacht, seit der Käpten mich entdeckt hatte. Ich hatte mir ein Zimmer gemietet (einmal wieder in einem richtige Bett schlafen!) anstatt in dem engen Verschlag, den der Käpten mir großzügig zugewiesen hatte. Ich band mir wieder die Haare zusammen, ließ mein Gesicht mit Schminke um so etwas männlicher aussehen und ging dann zurück zum Schiff. Der Käpten, immer am Arbeiten der Kerl, hatte Elias und noch so einen Jungen gepackt. Was hatten die wohl getan? Der eine konnte mir egal sein, aber um Elias sorgte ich mich. Ich ging auf Helig zu und gab ihm eine Kopfnuss. "Lass Elias, er hat nichts schlimmes getan!", motzte ich und funkelte ihn böse an. Dann fiel mir wieder unsere Begegnung gestern Abend ein... Ich verzog mich schnell in den Frachtraum, um die Vorräte zu überprüfen.
Die neuen Waren waren schon aufs Schiff gebracht worden, und Vorräte hatte wir auch genug, sogar die lebendige Ziege, die ich beordert hatte. Von ihr bekam man Milch, bis ich genug davon hatte und jemanden zum Schlachten einteilte. Zufrieden ging ich in meine Küche...
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  *Ciel* am Mi Jul 20, 2011 8:35 pm

Helig

"Dumme Kinder. Als ob ich nicht schon genug zu tun hätte.", motzte ich und bedachte CHarles mit einem bösen Blick, als der aber auch schon wieder unter DEck verschwand. INzwischen waren alle Männer an Bord. Umso schneller wir ablegen, desto besser. "Alles klar zum Auslaufen.", rief ich und die Matrosen gingen auf ihre Plätze und machten alles bereit. Die Planke wurde an Deck gezogen und ich wandte mich wieder den Jungs zu. "Und nun zu euch. Was fällt euch ein, so dummes Zeug zu machen? Ihr werdet eine Strafe bekommen. Das schwöre ich euch."
Ich ließ beide wieder auf die Füße runter und dachte mir etwas aus. Den Neuen oben ins Krähennest bei schön unruhiger See zu binden war schon mal gut, aber Elias... der würde bis zum nächsten Hafen wirklich jeden Drecksjob übernehem...
avatar
*Ciel*
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Do Jul 21, 2011 4:56 pm

Indigo

Mir wurde schon schlecht bei dem Gedanken daran, von dem sicheren Hafen abzulegen und auf diese schaukelnde See rauszufahren. Ich würde sicher seekrank werden! Schon allein die riesigen Segel machten mir Angst, und als ich ganz nach oben schaute, entdeckte ich sogar ein paar Männer an den Querstangen, die da irgendwas zu erledigen hatten... Ich hatte Höhenangst, also würde ich da nie raufgehen. Als der Käpten dann auch noch was von einer Bestrafung redete, wurde mir eiskalt. Genau das brauchte ich jetzt zum besser fühlen! Der hatte wohl einen Vogel.
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Do Jul 21, 2011 6:34 pm

Elias

Der Käpten ließ uns wieder runter, nachdem er etwas von wegen Bestrafung gesprochen hatte. Also wenn, dann hatte ich eine Strafe verdient, ich war immerhin derjenige, der Indigo losgebunden hatte. Gut, er war weggelaufen, was er nicht hätte sollen, aber meine Schuld war es, dass er da reinkam. Außerdem, tat ich ohnehin alles, mir war egal was, ich hatte weder Höhenangst, noch Angst davor, als Wasserleiche zu enden.. na ja,.. davon ja schon ein wenig. "Wenn Sie jemanden bestrafen wollen, dann aber nur mich, dass Sie das verstehen. Ich hab ihn losgebunden, also nehme ich seine Strafe auf mich, kapiert?", fragte ich entschlossen, obwohl ich eigentlich zitterte wie Espenlaub, wenn ich so mit Helig sprach, er war immerhin gut einen halben Meter größer als ich, das war Angsteinflößend.. Noch bevor er etwas erwiedern konnte, packte ich Indigo am Arm und rannte wie der Hase vom Fuchs gejagt unter Deck, ihn hinter mir herschleifend. Ich konnte mich gut verstecken, da hatten die anderen richtige Probleme mich manchmal zu finden, also hatten wir uns vorerst seiner Kontrolle entzogen. Im Lagerraum des Proviants hielt ich keuchend an. "Hey,.. sorry, dass ich dich mitgezogen habe.. man, war der unheimlich..", erklärte ich dem Jungen neben mir schnaufend und musste mich erst einmal hinsetzen, nachdem ich seine Hand losgelassen hatte..


Gecco

Bei solchem Lärm konnte man nicht schlafen, und wenn ich aufstand, um die Tür zu schließen, würde ich so oder so nicht einschlafen können.. wieso war nur ich mit dieser Größe gestraft und kein anderer. Schließlich beschloss ich doch aufzustehen, mein Magen zwang mich dazu, konnte man sagen, allerdings war ich mir nicht sicher, ob ich das überleben würde, da Elias, der etwas aushalf ja eben geschnappt wurde.. Als ich aber nach draußen ging, stand der Erste alleine da, ich hörte eine Tür knallen, die anderen zwei waren weg. Gut für mich, dann hatte ich keine Probleme mehr mit diesem Kind. Nach dieser Überlegung wandelte ich im Halbschlaf über das Deck zur Küche, wo Charles bereits stand. "Kannst du was zu essen machen, was ich noch überlebe..?", fragte ich mürrisch und setzte mich an den Tisch, mit dem Kopf schräg auf die Holzplatte gelegt. Ich starrte stur zu dem Koch rüber und wartete auf dessen Antwort, ich hoffte nur, dass nicht gleich eine Pfanne geflogen kam, ich war nicht in der Stimmung auszuweichen..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Do Jul 21, 2011 7:44 pm

Indigo

Ich war beeindruckt von Elias Ansprache. Er wollte wirklich meine Strafe auf sich nehmen? Das hätte ich ihm nicht zugetraut. Aber ich bezweifelte auch ein wenig, dass der Käpten das erlauben würde. Er schien keinem von uns besonders wohlgesinnt zu sein.
Plötzlich packte mich Elias und zog mich in einer Geschwindigkeit unter Deck, die ich auf einem schwankendem, schaukelndem Schiff für unangebracht hielt... Wir waren anscheinend im Lagerraum, da wo Wasser und Lebensmittel waren. Eine Ziege stand angebunden an der Wand, ein paar Fässer und Kisten nahmen den Raum aus und versteckten uns.
"Kein Problem... aber was bringt es uns, vor ihm wegzulaufen?", fragte ich und nahm meinen Blick von dem Raum, um zu Elias runterzusehen, ehe ich mich zu ihm hockte.


Chalin


Ich war gerade dabei, einen Apfel zu essen (Obst verdarb schnell, weshalb man es während der ersten Tage seit der Landung am Hafen verbrauchen sollte) als der Gecoo reinkam. Er war so klein, dass er kaum über den Rand des Tisches schauen konnte. Ich konnte ihn nicht ausstehen, er war ein kleiner Giftzwerg! "Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!", motzte ich ihn an. "Und vor allem: Zu der Zeit, an der es auf den Tisch kommt, und zu keiner anderen! Egal, ob giftig oder nicht! Sei dankbar!" Damit wandte ich mich wieder von ihm ab und aß weiter den Apfel, obwohl ich eigentlich vorgehabt hatte, langsam mit der für heute geplanten Gemüsesuppe anzufangen. Aber ich wollte das Zeug nicht schneiden, während der Gecco hier unten war, der würde nur seine schmutzigen Pfoten an das Gemüse bringen wollen. Und wenn er nicht in einer Minute ging, würde ich ihn rauswerfen!
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Fr Jul 22, 2011 1:17 pm

Elias

Ich musste erst einmal richtig verschnaufen, ich war nicht gerade der Beste in Ausdauer sachen, auf die Schnelle mal 100 meter, pah, nichts, aber länger.. nein, das packte ich dann doch nicht. "Na ja, hier sucht er nicht und ich kenn ein paar gute Verstecke, wenn wir Glück haben, vergisst er diese Strafe von der er gesprochen hatte.", überlegte ich auf seine Frage hin und lehnte mich an dem Balken zurück, dass ich mit dem Rücken daran stieß. "Wo hast du eigentlich vor zu schlafen in nächster Zeit? Hier muss jeder zusehen wo er bleibt.", fragte ich ihn dann noch, da ich ihm auch eine Hängematte irgendwo aufbauen konnte, wenn er wollte. Ober er teilte meine mit mir, falls wir keinen Stoff dazu fanden, obwohl das hier kein Problem sein sollte.. oder.. wir finden keines... weil es 'auf einmal' verschwunden war..


Gecco

"Was heißt hier zu der Zeit zu der es auf den Tisch kommt? Außerdem ist es ungenießbar, da muss man schon fürchten, zu sterben, bevor man verhungert ist, aufgrund des grässlichen Zeugs, dass du Essen nennst. Vor allem ist es giftig! Was machst du da überhaupt alles rein? Hast du nie gelernt richtig zu kochen? Vielleicht vor Wut, aber nicht zum essen.", schnauzte ich ihn an, da ich im Moment wirklich miese Laune hatte, sogar so miese Laune, dass ich mich mit dem Schiffskoch anlegte, auch wenn mich das teuer zu stehen bekommen würde, spätestens, wenn ich vor Hunger fast umkam. Ich duckte mich in erwartung einer fliegenden Pfanne unter den Tisch, was mir mit meiner Größe ziemlich leicht fiel. Ich konnte diesen eitlen Koch nicht ausstehen. Schließlich seufzte ich und gab mich geschlagen. Langsam ging ich wieder zur Tür. "Gut, ich warte..", sagte ich knapp..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Fr Jul 22, 2011 5:24 pm

Indigo

"Ich weiß nicht, darüber hab ich mir keine Gedanken gemacht", erwiderte ich schulterzuckend. Warum auch, bis jetzt war ich gerade mal eine Nacht auf dem Schiff gewesen und da war ich angebunden gewesen, bis Elias mich befreit hatte. "Wo kann man hier schlafen? Ich dachte, die Crew schläft immer überall..." Aber viel Erfahrung hatte ich ja mit Schiffen nicht, wie sich bereits des öfteren bewiesen hatte. Ich merkte auch, dass meine Beine sich schwer anfühlten und ich gar keine Lust hatte, aufzustehen. War mir schlecht? Ein bisschen schon. Na toll, was, wenn das noch schlechter wurde?


Chalin (Charles)

"Halt deine übergroße Klappe, wenn du nicht sterben willst!", zischte ich Gecco zu. Ich hasste es, wenn jemand sich über mich oder estwas, das mit mir zusammenhing, beschwerte und hatte bereits zu einem Topf gegriffen, der an der Wand hing. Doch ich redete mir ein, dass es eh keinen Sinn hatte... "Und verschwinde aus meiner Küche! Ich kann nicht arbeiten, wenn du deine dreckigen Finger in meinen Angelegenheiten hast und mich beobachten willst! Oder mach dich nützlich und hol mir mehr Gemüse: Zwiebeln, Tomaten, Lauch, und so ein Zeug, das müsstest du doch kennen, selbst mit deinem kleinen Gehirn?" Ich nahm ein großes, langes Messer von der Wand, und begann eine Zucchini zu schneiden, die ich bereits hier hatte. Wenn der Gecco nicht bald hinmachte, wusste ich nicht, ob ich mich davon abhalten konnte, das Messer nach ihm zu werfen...
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Fr Jul 22, 2011 5:48 pm

Elias

Ich war schon müde, ziemlich und Indigo schien das genauso zu gehen. Allerdings war das vermutlich auch Heligs verdienst, oder meiner, wie mans nehmen wollte. "Also für gewöhnlich sollte man sich einen Platz suchen, an dem man niemandem im Weg ist, aber ansonsten kannst du wirklich überall schlafen, vorausgesetzt bei kaltem Boden und harten Dielen. Also.. überlegs dir, wenn wir stoff finden könnten wir dir eine Hängematte basteln.", erklärte ich ihm schließlich und sah mich um. Dann sah ich ihn wieder an, da ich nirgends in der Nähe Stoff entdeckte, geschweige denn ein Seil oder zwei Balken, die nah genug beieinanderstanden. "Hey, gehts dir nicht gut? Du bist ganz blass..", fragte ich ihn, als ich bemerkte, wie er dreinschaute..

Gecco

Ich sah Charles verständnislos an und ließ die Türklinke los, die ich soeben runterdrücken und verschwinden wollte. Abrupt drehte ich mich zu ihm um, ich hasste es, wenn er so mit mir sprach. "Ich werde bleiben und dreckige Hände hab ich auch nicht.. noch nicht.", entgegnete ich mit einem drohenden Unterton und spielte damit auf seinen Tod hin an, dann würde es nicht heißen, wasserleiche am Kai, sondern, wasserleiche am Kai mit Kugel in der Brust.. "WAS SOLL ICH?! ICH GLAUB DU SPINNST!", herrschte ich ihn an, als er anfing von wegen ich solle ihm doch was holen. Das konnte der schön selbst machen. "Hol dir deinen Scheiß alleine, da kannst du dir meine hilfe gleich sonstwohin stecken!", fauchte ich wütend und wollte schon unter mein Hemd nach der Pistole greifen, hielt mich aber noch zurück, obwohl er ein Messer, sowie einen Topf zur Hand hatte..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am So Jul 24, 2011 5:56 pm

Indigo

"Ich glaube, es ist so eine Seekrankheit. Mir ist total schlecht...", murmelte ich elend und beugte mich im Sitzen leicht nach vorne. Wenn ich mich nur irgendwo hinlegen könnte... Dieses ewige Schaukeln vom Schiff machte mich noch verrückt! Ich warf einen Blick zu Elias. Er schien ziemlich müde zu sein, schon wieder. Wir hatten doch die ganze Nacht durchgeschlafen, oder?
"Ging es dir am Anfang nicht so?", fragte ich. "War dir nicht schlecht, als du das erste Mal auf einem Schiff warst?" Ich hatte gehört, dass das bei manchen so, bei anderen so war. Manche waren geborene Seeleute, andere mussten es erst werden. Oder würden es nie werden, wie ich...


Chalin

Ich verstand sehr wohl, worauf der Gecco da anspielte, und er nahm es auch ernst. Ich jedoch nicht. Er war mini, der konnte mir nichts antun, nicht der Knirps! Und er hatte den Topf und das Messer in meiner Hand bemerkt. "Du Knirps willst dich mit mir anlegen?", fragte ich bedrohlich ruhig, dann wurde ich etwas lauter. "Und brüll hier nicht so rum dass es einen zu den Ohren rauskommt! Das ist immer noch meine Küche, und ich entscheide, wer hier reindarf und wer nicht! Und du darfst erst rein, wenn du mir das Zeug holst! Also ZISCH AB!" Ich deutete inzwischen mit dem Messer auf ihn, gefährlich nah an seiner Nase, und meine Augen funkelten böse auf den Gecco herunter...
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am So Jul 31, 2011 10:51 am

Elias

Vielleicht war es nicht so günstig wenn wir hier unter Deck waren, solange es ihm nicht so gut ging, Vermutlich wäre es besser, wieder hinaufzugehen. "Alles Okay soweit? Sollen wir wieder nach oben gehen?", fragte ich ihn besorgt. "Nein, soweit ich mich zurückerinnere war mir nie schlecht auf einem Schiff, ich werde nur schnell müde von dem geschaukele.", erklärte ich Indigo und sah mich ein wenig beunruhigt um. Nichts hier, was nützlich sein könnte. "Hälst du's aus?", fragte ich nochmals. Mir war noch nie schlecht gewesen, vielleicht von dem Essen hier, aber von mehr auch wieder nicht..


Gecco

Sie sah sehr danach aus, als würde sie mich nicht ernst nehmen. Am liebsten hätte ich ihr direkt durch ihr übergroßes Ego geschossen, da es nicht zu verfehlen war, aber dann hatten wir keinen Koch mehr, was auch nicht ganz passend war. "Ja das hatte ich vor, aber sieht eher so aus, als wolltest du hier anfangen!", schnauzte ich sauer zurück. "Außerdem schreie ich wann ich will!", knurrte ich sie an. Sie konnte mich mal, so mit mir umzugehen, auch wenn sie das immer tat. Langsam regte es mich wirklich auf. Sie fuchtelte mit dem Messer vor meiner Nase herum, welches ich beiseiteschob. "Ich bin nicht dein Laufbursche, hol dir Elias, wenn du wen brauchst.", entgegnete ich noch..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Mi Aug 24, 2011 11:50 am

Schreib ma mal wieder hier ^^

Indigo

"Du hast es gut...", murmelte ich niedergeschlagen. Warum nur war ich auf diesem bescheuerten Schiff? Vielleicht waren wir ja noch nah am Land und ich konnte mit so einem kleinen Beiboot übersetzen? Der Käpten würde es zwar nie erlauben, aber das musste er ja auch nicht... "Jaah, lass uns hochgehen", simmte ich Elias schließlich zu und wankte zu der kleinen Leiter, die durch eine Luke nach oben führte. Es war gutes Wetter, doch als ich mich kurz umblickte, merkte ich, dass ein Fluchtversuch unmöglich war; Überall war nur der blaue Ozean am Horizont, kein Streifen Land. Na toll, ich war so gut wie tot... Ich ging zur Reling und ließ mich dort erschöpft nieder. Ich hoffte, dass ich nicht im Weg war, weil Aufstehen konnte ich jetzt nicht mehr. ...mir war so kotzübel...


Du hast bei deinem letzten Beitrag Chalin als Frau bezeichnet...

Chalin

Eigentlich hatte der Gecco damit nicht mal so unrecht. Elias war schließlich mein Laufbursche, er holte mir alles, was ich brauchte, meistens ohne zu Murren. "EE-LII-AAS!", brüllte ich durchs ganze Schiff, dass er es auch nicht überhörte. Aber der Gecco musste hier raus. "Also gut, verschwinde einfach, mir egal, was du sonst machst." Ich packte ihn an den Schultern, drehte ihn herum und schubste ihn aus der Tür. "Das hier ist die Küche, kein Spielzimmer für verzogene Bengel wie dich!" Ich wusste, dass ihn sowas furchtbar aufregte, konnte meine Zunge aber trotzdem nicht im Zaum halten. Der Gecco war einfach viel zu nervig, um ihn einfach in Ruhe zu lassen...


Zuletzt von Mukuro am Di Feb 21, 2012 11:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Di Feb 21, 2012 11:17 pm

Gecco verschwindet aus der Kabine weil ihm das zu blöd wird und verzieht sich zum schlafen in seine eigene Kajüte..

Elias

Ich folgte Indigo nach oben, welchem allem Anschein nach schlecht zu sein schien. Der Arme, er tat mir ganz Leid. Als ich allerdings zu ihm gehen wollte, hörte ich die 'Küchenfee' nach mir rufen und drehte mich zu ihrer Kabine um. Wahrscheinlich sollte ich wieder irgendetwas holen, aber dazu war ich ja hier. "Möchtest du mitkommen?", fragte ich Indigo, nahm ihn aber schon bei der Hand und ging mit ihm zu Chalin, diesem Hundskrüppel. Ich hasste ihn eigentlich, er hatte so etwas weibliches an sich. Es war seltsam zu beschreiben. "Ja? Was brauchst du?", fragte ich in dem höflichsten Tonfall, den ich fertigbrachte..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Di Feb 21, 2012 11:45 pm

Pff, was braucht die jetzt nochmal? Ist ein halbes Jahr her, dass sie gerufen hat... *schnell nachles*

Chalin


Ich musste mich beherrschen, diesem Saubären von Second nicht noch ein Messer hinterherzuwerfen, doch so hielt sich meine schlechte Laune, als Elias mit einem Neuen hereingeschneit kam.
"Komm mir nicht noch einmal so unfreundlich, du Lahmarsch! Ich brauche Zwiebeln, Tomaten und Lauch aus dem Vorratsraum im untersten Deck! Und zwar dalli!" Ich warf einen zweiten Blick auf seinen neu gefundenen Freund und wurde noch aufgebrachter. "Und halt deinen Arbeitsgenossen erstmal von der Küche fern, sonst kotzt der mir hier noch alles voll...", kommentierte ich den Zustand des Burschen, der mehr als schlecht war. Ein wenig Mitleid hatte ich ja schon, aber das ging nicht über die Angst, hier alles saubermachen zu müssen.


Indigo

Ich ließ mich widerstandslos von Elias mitziehen. Der Ruf von eben hatte das gesamte Schiff erzittern zu lassen, und als ich vor dem Schiffskoch stand, wusste ich auch warum. Mit so einer Brust hatte man sich ein gewaltiges Lungenwerk... Mehr wollte ich darüber nicht nachdenken, denn schlecht ging es mir schon genug. Doch ich hatte nur Zeit, einen kurzen Blick in die Kombüse zu werfen, als der Kerl uns auch schon mit harschen Worten herausscheuchte.
"Zu viel Temperament", meinte ich flüsternd zu Indigo und musste ein wenig lächeln, was auch die Seekrankheit ein Stück besser zu machen schien. Zum Glück... doch schwanken tat ich noch immer leicht.
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Mi Feb 22, 2012 11:59 am

Elias

Er schien richtig schlechte Laune zu haben, was mich etwas verwunderte, aber gut.. Er hatte zwar schon lang nicht mehr so laut nach mir geschrien, allerdings hatte ich mich so oder so unterzuordnen. "Ja etwas.", grinste ich Indigo an, dem richtig schlecht zu sein schien. Schließlich blieb ich stehen und sah ihn besorgt an. "Alles in Ordnung? Soll ich dir was bringen?", fragte ich bemüht darum, nicht Panik zu schieben, wenn ich bei Chalin zu spät antanzte. Aber sein Wohlergehen hatte jetzt erst einmal vorrang..


Zuletzt von Nuka am Mi Feb 22, 2012 6:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Mi Feb 22, 2012 3:28 pm

Elias denkt doch, dass Chalin ein Mann (Charles) ist!

Indigo

"Es geht schon", keuchte ich. Ich wusste nicht, ob es mir hier unten im Bauch des Schiffes oder auf dem obersten Deck, wo man das Meer sehen konnte, besser ging. "Komm, wir müssen uns beeilen, sonst macht der noch Kleinholz aus dir..." Mit diesen Worten suchte ich Lauch und ein paar Zwiebeln zusammen. So ein gutes Essen mit frischem Gemüse konnte sich eine Schiffsmannschaft sowieso nur am Anfang einer Reise leisten - nach einer Woche war das Zeug verdorben und man konnte sich vermutlich nur noch von Zwieback und Sauerkraut, vielleicht noch Pökelfleisch ernähren.
"Wo sind die Tomaten?", fragte ich und durchstöberte verschiedenen Kisten. Die Arbeit lenkte mich ab, das hatte sie schon getan.
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Mi Feb 22, 2012 10:07 pm

Elias

"Bist du dir sicher?", fragte ich besorgt und legte eine Hand um seine Schultern, als er mir schon unter meinen 'Klauen' davonlief und unter Deck ging, wo er das Zeug zusammensuchte. Es verwunderte mich das mir jemand half, das war für gewöhnlich nicht Sinn der Sache und Pflichten eines Schiffsjungen. Immerhin war Indigo ja nur ein gefangener.
"Lass, das ist meine Aufgabe, du musst das nicht machen, er wird mir schon nicht den Kopf abreißen.. zumindest nicht sofort.", ich schluckte bei dem Gedanken und nahm Indigo das Zeug ab.
Danach holte ich auch gleich die Tomaten und bedeutete dem Jungen mit mir nach oben zu gehen.
Vor der Kabine des Kochs bat ich ihn auf mich zu warten, da Chalin es gar nicht zu gefallen schien, dass ich Indigo mitgebracht hatte. "Hier ist alles was du brauchst.", erklärte ich und legte es in den Kühlschrank, ehe ich zu Indigo zurückkehrte, nachdem ich mich nach weiteren Aufgaben erkundigt hatte, die allerdings schon alle verrichtet waren.
Ich würde wiederkommen wenn er etwas brauchte von mir..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Mi Feb 22, 2012 10:30 pm

Für dich heißt Chalin Charles ^^ War wirklich lange nötig, das RS weiterzuführen ^^

Indigo

Ich gab Elias nur wenig bereitwillig das Gemüse. Wie bereits erwähnt, Arbeit lenkte mich ab. Und auch wenn ich hier nur als Gefangener des Käpitens war - nützlich konnte ich mich doch trotzdem machen, oder? "Jaja, es geht schon", murmelte ich, um Elias zu beruhigen, doch wenigstens stimmte es. Ich fühlte mich bereits um einiges besser.
Ich wartete vor der Küche auf meinen neu gewonnenen Freund und hoffte, dass er nicht als kopfloses Gespenst wiederkam. Diese Gefahr bestand immerhin, und bei diesem Koch war ich mir nicht sicher wie groß sie war.
Als Elias wiederkam (lebendig und mit Kopf) klopfte ich ihm kurz lobend auf die Schulter. "Super, du hast es überlebt, Kumpel", lachte ich und zog ihn dann wieder runter in den untersten Teil des Schiffes - ich wollte nicht zufällig vom Kapitän entdeckt werden.


Charles (Chalin) rümpft mit der Nase und fragt, ob es nicht schneller ging, wendet sich dann mürrisch brummend ab und schickt Elias weg. [i]
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am So Apr 22, 2012 1:24 pm

Elias

Ich nahm das Gemüse dankend zurück und ging in die Küche um es Chalin zu geben. Sie schickte mich nur murrend fort und so lief ich aus der Tür zurück zu Indigo. Welcher mit freundlich wieder begrüßte. Seltsamerweise entdeckte ich am Horizont den umriss eines Schiffes, allerdings schien es von Nebel umgeben, da wir direkt in eine Nebelfront hineinfuhren, so wie es aussah. Wenn ich zurückblickte konnte ich nicht weit sehen. Irgendwie war das sehr unheimlich, gut, dass Indigo mich mit nach unten ins Schiff zog. Gecco schien sich das anzusehen. selbst er wirkte unruhig, starrte auf das Schiff. "Hast du das gesehen? Es sah aus wie ein Geisterschiff..", sagte ich, als ich mich auf die Treppe setzte und zu dem Jungen sah..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Mo Apr 23, 2012 2:31 pm

Indigo
"Ja, hab ich", nickte ich, doch es war irgendwie unangenehm, darüber zu reden. Das Schiff machte mir irgendwie Angst... "Vermutlich nur ein normales Handelsschliff" Ich war mir jedoch nicht so sicher, wie ich klang. Hoffentlich kamen wir nicht zu nahm an dem Schiff vorbei...!
Ich setzte mich auf die Treppe, so gemütlich, wie es möglich war - was damit endete, dass ich quer über einer Stufe lag, den Kopf an die Wand gelehnt. So lächelte ich kurz Elias zu, um meine Zufriedenheit mit dem Nichts-tun im Moment zu zeigen, sah aber dann schnell weg zur Decke.
"Wie lange bist du schon hier?", fragte ich nebenbei, vielleicht, um das eben zu überspielen...
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Mo Apr 23, 2012 3:53 pm

Gecco

Ich sah ungeduldig zu diesem Schiff. Es wirkte gruselig, gar furchteinflößend in diesem Nebel. Sogar mir jagte es einen Schauer über den Rücken und das musste etwas heißen. Wir steuerten darauf zu, egal in welche Richtung ich das Steuer riss, es blieb immer auf kurs. Wir mussten uns wohl auf eine Erkundungstour vorbereiten. Ich war gewappnet, jetzt sollte ich das nur den anderen berichten. "Chalin! CHALIN!! Du kommst mit auf das Schiff da hinten. Ich will es mir ansehen.", brüllte ich mit Elan über s Schiff..

Elias

"Hmm.. ich hoffe da hast du recht.", entgegnete ich nur und folgte ihm weiter nach unten. Dort legte er sich erst einmal hin und sah ziemlich zufrieden aus. Ich hörte den Chef von oben herumbrüllen. Ich hoffte nur er würde uns hierlassen. "Ich bin schon seitdem die Crew zusammengestellt wurde dabei. sie brauchten einen Deppen der die Drecksarbeit verrichten würde und ich kann das Geld gebrauchen.", erzählte ich und ließ mich neben dem Jungen nieder...
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Mukuro am Mi Mai 09, 2012 9:42 pm

Sie nennt sich Charles. CHARLES, weil Chalin an Bord nicht erlaubt ist, da sie eine Frau ist!

Charles (eigentlich Chalin)

"ICH BIN BESCHÄFTIGT!", brüllte ich zurück, mindestens dreimal so laut wie der Gecco. Ich war gerade am Kochen, und da wollte ich nicht gestört werden. Was für ein blödes Schiff den? Warum interessierten sich Männer überhaupt immer für Schiffe? Was war an ihnen so besonders? Desto größer und moderner, desto besser...
Doch der Gecco war immerhin der Zweite - man sollte seine Befehle nicht leicht nehmen. Seufzend legte ich das Messer weg und wischte meine Hände noch an der Schürze ab, während ich nach oben ging.
Auf der Treppe musste ich innehalten. "Was zum TEUFEL soll das?!", knurrte ich. "Bewegt eure kleinen Ärsche da weg, Kerle!"


Indigo

"Wow, dann hast du ja schon voll viel erlebt", meinte ich bewundernd. "Ich hätte nicht gedacht, dass man so lange unter diesem Kapitän überlebt. Andererseits könnte auch der Koch gefährlich -" Ich unterbrach mich, als der Koch um die Ecke des engen Gangs kam. Er sah sauer aus - wie immer - und auf seinen Befehl hin stand ich sofort auf und trat zur Seite, um mich an der Wand, die links und rechts die Treppe begrenzte. "'Tschuldigung", murmelte ich schnell...

//Sobald Elias zur Seit geht, geht Chalin nach oben Wink Also, Gecco kann schon schreiben, dass sie da ist//
avatar
Mukuro
Betrunkener
Betrunkener

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Nuka am Mo Mai 28, 2012 11:37 pm

Elias

Ich grinste, als Indigo meinte, dass man unter so einem Captain nicht lange überleben würde.
"Doch doch, man muss nur immer zusehen, dass man spurt und das macht was man dir sagt. Dann binden sie dich auch nicht fest oder so.", lachte ich, als CharLES um die Ecke kam und unsanft durch uns hindurchrannte. "Entschuldige dich nicht, mach einfach. Der ist immer so drauf, nimms ihm nicht übel, ist halt seine Art.. hey, was meinst du, sollten wir auf das Schiff gehen? Hört sich interessant an.", erklärte ich Indigo neugierig und stand auf.
Ich zog ihn mit mir an Deck, nachdem CharLES und Gecco gegangen waren..

Gecco

Ich schrie nocheinmal und zwar lauter, dass er endlich seinen faulen Arsch hier rüber bewegen sollte damit wir das besprechen konnten.
Der Chef war im Moment ja nicht wirklich ansprechbar, er schlief und dann sollte man ihn am besten nicht wecken.
Da ich das Kommando jetzt hatte, konnte ich auch bestimmen. Aber erst musste ich klären wie wir rangehen sollten. Das Schiff hatte ich bereits an unseres gedockt, sodass es nicht wegtrieb. Es wirkte wirklich wie ein Geisterschiff..
avatar
Nuka
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 09.04.11
Alter : 21

http://soulrain.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Creepy Second

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten